Notebookcheck

Schenker XMG P304

Ausstattung / Datenblatt

Schenker XMG P304
Schenker XMG P304
Prozessor
Intel Core i7-4810MQ 4 x 2.8 - 3.8 GHz (Intel Core i7)
Grafikkarte
NVIDIA GeForce GTX 860M - 2048 MB, Kerntakt: 1029-1097 MHz, Speichertakt: 2500 MHz, GDDR5, ForceWare 332.35, Optimus
Hauptspeicher
16384 MB 
, 2x 8 GB SO-DIMM DDR3-RAM PC3-12800 (1600 MHz), 2 Slots, max. 16 GB
Bildschirm
13.30 Zoll 16:9, 3200 x 1800 Pixel, Samsung LTN133YL01L01 (SDC424A), IPS, QHD+, Diagonale: 33.78 cm, spiegelnd: ja
Massenspeicher
Crucial M500 240 GB CT240M500SSD3 mSATA, 240 GB 
, mSATA-SSD + HGST Travelstar 7K1000 HTS721010A9E630, 1000 GB HDD, 7200 U/Min, Schächte: 2x mSATA & 1x 2,5-Zoll
Soundkarte
VIA VT1802P @ Intel Lynx Point PCH - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
1 USB 2.0, 3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Kopfhörer (S/PDIF), Mikrofon, Card Reader: MMC, RSMMC, SD, Mini SD, SDHC, SDXC, TPM 1.2
Netzwerk
Realtek PCIe GBE Family Controller (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Intel Wireless-AC 7260 (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 32 x 330 x 227
Akku
62 Wh Lithium-Ion, 5600 mAh, 11.1 V, W230BAT-6, 6 Zellen, 325 Gramm
Betriebssystem
Microsoft Windows 8.1 64 Bit
Kamera
Webcam: 2.0 Megapixel
Sonstiges
Lautsprecher: 2.0 (Onkyo, Sound Blaster Cinema), Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, Netzteil: 120 Watt, Treiber-DVD, Microsoft Office 365 Trial, 24-48 Monate Garantie
Gewicht
2.07 kg, Netzteil: 462 g
Preis
1632 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: 85%, Leistung: 91%, Ausstattung: 78%, Bildschirm: 82% Mobilität: 77%, Gehäuse: 71%, Ergonomie: 77%, Emissionen: 51%

Testberichte für das Schenker XMG P304

80% Test Schenker XMG P304 (Clevo W230SS) Notebook | Notebookcheck
Zwergenaufstand. Kleine und/oder flache Gaming-Maschinen erfreuen sich in der Notebook-Gemeinde wachsender Beliebtheit. Neben dem Alienware 14, dem Razer Blade 14, dem MSI GE40 und dem Gigabyte P34G hat es auch das Schenker XMG P304 auf diese Käufergruppe abgesehen. Hauptargument für den 13-Zöller ist Nvidias brandneue GeForce GTX 860M.
Schenker Technologies XMG P304
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
Alles in allem ist das Schenker Technologies XMG P304 ein sehr gutes Gaming-Notebook im Kleinformat, das Ende 2014 aber schlichtweg etwas zu dick ausfällt. Wer sich etwas mehr Leistung wünscht und mit dem 15-Zoll-Format keine Probleme hat, kann beispielsweise auch einen Blick auf das neue XMG P505 werfen, das mit einer GeForce GTX 970M daherkommt – und dabei sogar noch einmal ein schlankeres Gehäuse besitzt.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.10.2014

Ausländische Testberichte

80% Schenker XMG P304 review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
The P304 isn’t as good-looking as its competitors, and it lacks a couple of bells and whistles, but it makes up for its lack of style with a much lower price: this model costs £999, which is at least £300 cheaper than every competitor – and more than £500 more affordable than the Alienware 14. If you need a more portable gaming laptop but don't want to pay top dollar for the pleasure, the Schenker XMG P304 is a decent option for you.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 19.06.2014
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90% Leistung: 90% Ausstattung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 80% Gehäuse: 60% Emissionen: 40%
80% Schenker XMG P304 review: a laptop that provides strong performance at a competitive price
Quelle: Tech Advisor Englisch EN→DE
The new GeForce 860M doesn't break new ground for gaming performance, but the XMG P304 still provides strong performance for games and other applications at a competitive price. It's also a lot more portable than most gaming laptops, so it can earn its keep when you're away from home as well.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 29.04.2014
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 90% Ausstattung: 80% Gehäuse: 80%

Kommentar

NVIDIA GeForce GTX 860M: Schnelle Grafikkarte der Performance-Klasse aus der GeForce-GTX-800M-Baureihe.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


4810MQ: Auf der Haswell-Architektur basierender Quad-Core Prozessor mit mit integrierter HD-4600-Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


13.30":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.07 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


Schenker: Schenker Technologies ist ein deutscher Notebookhersteller mit Sitz in Leipzig, spezialisiert auf frei-konfigurierbaren High End-Notebooks.

 

 

 


80%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Alienware 13
GeForce GTX 860M, Core i5 4210U

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus G551JM-CN120H
GeForce GTX 860M, Core i7 4710HQ, 15.60", 4.2 kg
Acer Aspire V15 Nitro VN7-591G-76BT
GeForce GTX 860M, Core i7 4710HQ, 15.60", 2.4 kg
Asus ROG G751JM-T7031H
GeForce GTX 860M, Core i7 4710HQ, 17.30", 4.3 kg
Acer Aspire V17 Nitro VN7-791G-71H2 Black Edition
GeForce GTX 860M, Core i7 4710HQ, 17.30", 3 kg
Acer Aspire V15 Nitro VN7-591G-74LK
GeForce GTX 860M, Core i7 4710HQ, 15.60", 2.2 kg
Alienware 17-3511
GeForce GTX 860M, Core i7 4710HQ, 17.30", 4.15 kg
Asus N551JM-CN081H
GeForce GTX 860M, Core i7 4710HQ, 15.60", 2.7 kg
Asus G771JM-T4103H
GeForce GTX 860M, Core i7 4710HQ, 17.30", 3.4 kg
Acer Aspire Nitro V17 Black Edition VN7-791G-71R3
GeForce GTX 860M, Core i7 4710HQ, 17.30", 3 kg
HP Omen
GeForce GTX 860M, Core i7 4710HQ, 15.60", 2.1 kg
Asus G751JT-T7031H
GeForce GTX 860M, Core i7 4710HQ, 17.30", 3.8 kg
Acer Aspire V Nitro Black Edition VN7-591G-72C4
GeForce GTX 860M, Core i7 4710HQ, 15.60", 2.4 kg
Lenovo IdeaPad Y7070
GeForce GTX 860M, Core i7 4710HQ, 17.30", 3.4 kg
Asus G551JM-CN102H
GeForce GTX 860M, Core i7 4710HQ, 15.60", 2.6 kg
Acer Aspire V15 Nitro Black Edition VN7-591G-74LK
GeForce GTX 860M, Core i7 4710HQ, 15.60", 2.2 kg
MSI GE60 2PE-015RU Apache Pro
GeForce GTX 860M, Core i7 4700HQ, 15.60", 2.6 kg
Asus G551JM-CN013D
GeForce GTX 860M, Core i7 4710HQ, 15.60", 2.7 kg
Lenovo Y50-59432235
GeForce GTX 860M, Core i7 4710HQ, 15.60", 2.5 kg
Asus G771JW
GeForce GTX 860M, Core i7 4710HQ, 17.30", 3.3 kg
Acer Aspire V 15 Nitro
GeForce GTX 860M, Core i7 4710HQ, 15.60", 2.2 kg
Lenovo Y70-70 80DU003GBM
GeForce GTX 860M, Core i7 4710HQ, 17.30", 3.4 kg
Acer Aspire V 17 Nitro (VN7-791G-759Q)
GeForce GTX 860M, Core i7 4710HQ, 17.30", 3 kg
Lenovo IdeaPad Y50-70 (59424712)
GeForce GTX 860M, Core i7 4710HQ, 15.60", 2.29 kg
Schenker C404
GeForce GTX 860M, Core i7 4710HQ, 14.00", 1.752 kg
Razer Blade Pro 17 inch, GTX 860M
GeForce GTX 860M, Core i7 4700HQ, 17.30", 3 kg
Lenovo Y50-70 59-422475
GeForce GTX 860M, Core i7 4700HQ, 15.60", 2.4 kg
Gigabyte P34G v2
GeForce GTX 860M, Core i7 4700HQ, 14.00", 1.752 kg
MSI GS60 2PC-077RU
GeForce GTX 860M, Core i7 4700HQ, 15.60", 2 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Schenker XMG P304
Autor: Stefan Hinum (Update:  5.05.2014)