Notebookcheck

ZTE Axon 7 Max

Ausstattung / Datenblatt

ZTE Axon 7 Max
ZTE Axon 7 Max (Axon Serie)
Prozessor
Hauptspeicher
4096 MB 
Bildschirm
6 Zoll 16:9, 1920x1080 Pixel 367 PPI, IPS LCD capacitive touchscreen, 16M colors, spiegelnd: ja
Massenspeicher
,  GB 
, 64 GB internal
Netzwerk
, GPS
Akku
4100 mAh Lithium-Ion
Kamera
Primary Camera: 13 MPix Dual 13 MP, phase detection autofocus, dual-LED (dual tone) flash

 

Preis: - %, Leistung: 80%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 80% Mobilität: 80%, Gehäuse: 80%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das ZTE Axon 7 Max

Smartphone Zte Axon 7 Max - Recensione Caratteristiche Prezzo
Quelle: Smartphon e tablet android Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 10.01.2017
Bewertung: Leistung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 80% Gehäuse: 80%
ZTE Axon 7 Max oficjalnie. Zbyt drogi gigant z "nagim ekranem 3D"
Quelle: Komorkomania Polnisch PL→DE
Positive: Dual cameras; excellent 3D display; good speakers; long battery life. Negative: High price.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.10.2016

Kommentar

Modell: Der Smartphone-Markt wachst immer stärker und die Konkurrenz wird unweigerlich steifer und härter. Endverbraucher profitieren, da Hersteller billigere und bessere Smartphones herstellen. Das ZTE Axon 7 Max folgt dem sehr erfolgreichen Axon 7 nach. Auf den ersten Blick wirkt es wie ein gut gemachtes Gerät. Trotz seines breiten Bildschirms blieb das Profil schlank. Die Rückseite des Phones ist aus Metall und fühlt sich glatt und angenehm an. Das ZTE Axon 7 Max verfügt über einen 6-Zoll großen Full-HD-IPS-Bildschirm mit einer Pixeldichte von 367 ppi. Eines der Schlüsselmerkmale ist die Einführung von 3D-Viewing-Fähigkeit mit bloßem Auge (‘Naked-3D’-Display) in diesem Gerät. Diese Technologie ermöglicht es am Bildschirm des Smartphones ohne polarisiertem Glas 3D-Inhalte anzusehen. Das wird sicherlich jenen gefallen, die zum extensiven Video-Schauen auf ein Smartphone angewiesen sind. In puncto Leistung wird das Axon 7 Max von einem Snapdragon 625 Octa-Core-Proezssor mit satten 4 GB RAM angetrieben. Dieser Prozessor ist aktuell eine beliebte Wahl der Hersteller für ihre Mittelklasse-Geräte, was vorwiegend an seiner Energieeffizienz liegt.

Der überdurchschnittlich große Speicher ist für maximale Leistung in grafikintensiven Programmen wichtig. Der interne Flash-Speicher hat eine Kapazität von 64 GB. Die Speicherkapazität kann mit einer MicroSD-Karte um bis zu 200 GB erweitert werden. User werden diesen aufgeblasenen Speicher für das Speichern von Inhalten mit reichhaltiger Grafik sicher brauchen. Für die Fotonarren bietet das ZTE Axon 7 Max eine Dual-13-MP-Kamera mit Laserautofokus und Dual-LED-Blitz an der Rückseite. Die nach vorne gerichtete Kamera löst mit 8 MP auf und ist für Selfies gedacht. Die Kameras sind in keiner Hinsicht besonders, doch sie erledigen ihre Aufgabe. Ein runder Fingerabdruckleser befindet sich an der Rückseite des Smartphones. Die Ausstattung des ZTE Axon 7 Max umfasst Bluetooth, Wi-Fi, GPS, A-GPS, Glonass, eine 3,5 mm Audiobuchse und einen USB-Type-C-Port. Als Ergänzung zur überlegenen Grafikleistung liefert dieses Gerät zwei Hi-Fi AK4962 Audiochips für bessere Klangqualität. Zudem bietet es einige bemerkenswerte Audio-Features wie einen Echtzeit-Voice-Translator, stimmgesteuerte Kamerabefehle für Multi-Shot und Timers und einen Voice-Assistant. Das Axon 7 Max läuft unter dem neuesten Android 7.0 Nougat. Insgesamt bringt das Axon 7 Max gegenüber dem Vorgänger offensichtliche Vorteile. Eine bemerkenswerte Neuerung ist die Integration von 3D-Viewing-Fähigkeiten mit bloßem Auge. Ob ein solche Verbesserung ein Upgrade rechtfertigt bleibt strittig, doch sie bringt etwas Würze in die bereits dichte Industrie.

Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Qualcomm Adreno 506: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 625 SoC. Basiert auf die 500er Grafikarchitektur wie der schnellere Adreno 520 im Snapdragon 820. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
625: Mittelklasse Octa-Core ARM Cortex-A53 SoC mit bis zu 2 GHz Taktfrequenz welcher bereits in 14 nm gefertigt wird und eine Adreon 506 GPU, einen DDR3L-1866 Speicherkontroller und ein X9 LTE (Cat 7) Modem integriert.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
6": Der Display ist relativ groß für Smartphones. Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
ZTE:
ZTE ist die Kurzform für Zhong Xing Telecommunication Equipment Company Limited, die 1985 in China gegründet wurde. Zur Produktpalette gehören beispielsweise USB-Sticks, Router, Smartphones und Tablets.
Die Bewertungen der relativ zahlreichen Testberichte weisen eine große Bandbreite von unterdurchschnittlich bis sehr gut auf (2016).

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Geräte mit der selben Grafikkarte

Xiaomi Redmi Note 4X
Adreno 506, Snapdragon 625, 5.5", 0.165 kg
Lenovo Moto G5 Plus
Adreno 506, Snapdragon 625, 5.2", 0.155 kg
BlackBerry KeyOne
Adreno 506, Snapdragon 625, 4.5", 0.18 kg
Vivo V5 Plus
Adreno 506, Snapdragon 625, 5.5", 0.159 kg
Lenovo P2
Adreno 506, Snapdragon 625, 5.5", 0.177 kg
Asus ZenFone 3 Zoom-ZE553KL
Adreno 506, Snapdragon 625, 5.5", 0.17 kg
ZTE Blade V8 Pro
Adreno 506, Snapdragon 625, 5.5", 0.185 kg
Xiaomi Redmi 4 Prime
Adreno 506, Snapdragon 625, 5", 0.156 kg
Xiaomi Redmi 4 Pro
Adreno 506, Snapdragon 625, 5", 0.156 kg
Asus Zenfone 3 ZE520KL-1B011WW
Adreno 506, Snapdragon 625, 5.2", 0.144 kg
Xiaomi Redmi 4
Adreno 506, Snapdragon 625, 5", 0.153 kg
Samsung Galaxy On7 (2016)
Adreno 506, Snapdragon 625, 5.5", 0.167 kg
Huawei G9 Plus
Adreno 506, Snapdragon 625, 5.5", 0.16 kg
ZTE Nubia Z11 Mini S
Adreno 506, Snapdragon 625, 5.2", 0.158 kg
Oppo R9s
Adreno 506, Snapdragon 625, 5.5", 0.145 kg
Lenovo Moto Z Play
Adreno 506, Snapdragon 625, 5.5", 0.165 kg
Lenovo Vibe P2
Adreno 506, Snapdragon 625, 5.5", 0.18 kg
Motorola Moto Z Play
Adreno 506, Snapdragon 625, 5.5", 0.165 kg
Huawei Nova Plus
Adreno 506, Snapdragon 625, 5.5", 0.162 kg
Huawei Nova 5 inch
Adreno 506, Snapdragon 625, 5", 0.146 kg
Asus ZenFone 3 ZE520KL
Adreno 506, Snapdragon 625, 5.2", 0.144 kg
Asus Zenfone 3 ZE552KL
Adreno 506, Snapdragon 625, 5.5", 0.155 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

ZTE Blade V8 Mini
Adreno 505, Snapdragon 435, 5", 0.141 kg
ZTE Blade V8 Lite
Mali-T860 MP2, Mediatek MT6750, 5", 0.141 kg
ZTE Blade V7 Plus
Mali-T720 MP4, Mediatek MT6753, 5.2", 0.143 kg
ZTE Blade Velocity
Adreno 405, Snapdragon 617 MSM8952, 5.2", 0.145 kg
ZTE Blade A2 Plus
Mali-T860 MP2, Mediatek MT6750, 5.5", 0.189 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > ZTE Axon 7 Max
Autor: Stefan Hinum (Update: 20.11.2016)