Top 10 Smartphones im Test bei Notebookcheck

Redaktion, 01.09.2014

Update September 2014. Hier finden Sie die aktuellen Smartphones im Test bei Notebookcheck in den letzten Monaten. Unsere Top-Liste wird laufend aktualisiert, redaktionell gewartet und kommentiert und soll bei anstehenden Kaufentscheidungen Hilfestellung geben.

Smartphones sind die absoluten Abräumer im Mobilfunkmarkt. Die multimedialen Tausendsassa haben den normalen Mobiltelefonen längst den Rang abgelaufen. Mit immer stärkeren Prozessoren und zunehmender Bildschirmgröße wildern so genannte Phablets mittlerweile sogar im Revier der Tablets. Zum Teil verlaufen die Grenzen hier schon fließend – zumindest am oberen Ende der Fahnenstange. Das sind auch meist die Geräte, die sich um die begehrten Plätze unserer Smartphone Top 10 "schlagen". Daher belegen auch meist sehr aktuelle Modelle die vorderen Ränge. Hie und da kann sich aber auch der ein oder andere "Oldie" wacker in den Top 10 halten.

Notebookcheck Smartphone-Charts, Stand September 2014

Top 10 der letzten 10 Monate zum Zeitpunkt der Artikelerstellung; aktuelle Tests zuerst

Kommentar der Redaktion

Beinahe hätte es diesen Artikel im September gar nicht erst gegeben – so wenig war in unserem Testlabor los. Zumindest bei den Smartphones. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Das Sony Xperia Z3 steht ebenso in den Startlöchern wie die neuen Smartphones von Apple, die wohl am 11. September vorgestellt werden. Am Ende hat sich genau ein einziges Smartphone im August in unsere Redaktion verirrt, das Samsung Galaxy S5 Mini. Zumindest wird es bei dem großen Namen sicher nicht langweilig – weder uns noch unseren Lesern, was die Zugriffszahlen eindrucksvoll untermauern. Und obwohl das S5 Mini nur in der Mittelklasse positioniert ist, reicht es doch für einen Platz in unserer Smartphone-Bestenliste. Ganz unspannend war der August also nicht.

Ein starkes Mini ...
Ein starkes Mini ...
... das Samsung Galaxy S5 Mini
... das Samsung Galaxy S5 Mini
Konkurrenzlos in der Einstiegsklasse: Motorola Moto E
Konkurrenzlos in der Einstiegsklasse: Motorola Moto E
Preis-Leistungs-Hammer: Motorola Moto G
Preis-Leistungs-Hammer: Motorola Moto G
Preisschlager aus dem Windows-Lager: Nokia Lumia 625
Preisschlager aus dem Windows-Lager: Nokia Lumia 625

 

 

 

 

Wenn ein Samsung-Smartphone der Galaxy-S-Familie auf unseren Testparcours geht, zittern die aktuellen Platzinhaber in unserer Bestenliste regelmäßig. Und meist ist die Angst auch berechtigt. Genau wie im Falle des Samsung Galaxy S5 Mini, der „Mini-Ausgabe“ des aktuellen Flaggschiffs der Südkoreaner. Wobei es "Mini" angesichts eines 4,5 Zoll großen Displays nicht so ganz trifft. Aber der Mini-Trend ist eben da, also wird er auch bedient. In Zeiten stetig wachsender Displays werden halt auch die kleinen Ableger der Top-Modelle immer größer und größer. Die Strategie ist dabei fast immer dieselbe: Gleichzeitig mit dem Bildschirm „schrumpft“ auch die Ausstattung. Die einzige rühmliche Ausnahme stellt bis dato das Sony Xperia Z1 Compact dar. Da fallen lediglich Display und Auflösung kleiner aus, der Rest ist identisch mit dem Top-Modell. Ein Highend-Smartphone in der 4,x-Zoll-Klasse bekommt man daher aktuell nur bei Apple und Sony, wobei das iPhone 5S kurz vor der Ablösung steht. Aber zurück zum S5 Mini. Optisch gleicht es seinem großen Bruder fast wie aufs Haar, lediglich Kleinigkeiten sind ein wenig anders. Wie das große S5 ist es einwandfrei verarbeitet, besteht aus hochwertigem Polycarbonat und besitzt einen wechselbaren Akku. Samsung-Standard sozusagen. Vom Top-Modell hat es zudem den Fingerprint-Reader, den Pulsmesser und die Super-AMOLED-Display-Technik übernommen. Auch einen Großteil der reichhaltigen und nützlichen Software-Funktionen bringt das Mini mit. Damit enden aber die meisten Gemeinsamkeiten. Der Bildschirm misst 4,5 Zoll und zeigt „nur“ nur die normale HD-Auflösung, der Arbeitsspeicher wurde auf 1,5 GB abgespeckt, und die Rechenarbeit übernimmt ein hauseigener Vierkerner mit deutlich geringerer Taktfrequenz als der Snapdragon 801 im Flaggschiff. Auch die ARM Mali-400 MP4 kann der Adreno 330 des S5 nicht annähernd das Wasser reichen. Ist das S5 Mini also eine Mogelpackung? Mitnichten. Denn die Pro-Liste fällt sehr lang aus: wasserdichtes Gehäuse, wechselbarer Akku, gute Sprachqualität, gelungene Kameras, ordentliche Leistung, lange Akkulaufzeit – und das ist nur ein Auszug. Ein wenig Kritik muss das Samsung Galaxy S5 Mini auch einstecken. Die bezieht sich in erster Linie auf die nicht immer zuverlässig arbeitenden Fingerprint- und Pulsmess-Sensoren und die teils nervige Bloatware. Unterm Strich ist das S5 Mini aber eines der besten Minis überhaupt und unterstreicht dies mit einem Platz in der Bestenliste.

In der Einstiegsklasse führt aktuell kein Weg am Motorola Moto E vorbei. Mit dem Moto E setzen die Amerikaner nahtlos fort, was sie mit dem Moto G begonnen haben: tolle Smartphones zu extrem fairen Preisen zu liefern. Dabei bügelt das nochmals günstigere Moto E sogar die ein oder andere Schwäche des größeren Bruders aus, etwa in Form des jetzt erweiterbaren Speichers. Natürlich kocht auch Motorola nur mit Wasser und muss auf günstigere Bauteile zurückgreifen. Der Rotstift blitzt aber nie auffällig durch. Ganz im Gegenteil: Für 119 Euro bekommt man ein ausgewachsenes Smartphone mit gutem Display, ordentlicher Leistung, ansprechender Ausstattung und hohem Nutzwert.

Zwar schon länger auf dem Markt, ist das Motorola Moto G nach wie vor eines der Smartphones mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Daher verdient es hier weiterhin Erwähnung. Für deutlich unter 200 Euro bietet das 4,5-Zoll-Gerät eine hohe Leistung, ein sehr gutes, hell leuchtendes HD-Display und lange Akkulaufzeiten. Zudem ist es robust verarbeitet, das Backcover lässt sich bei Bedarf tauschen. Kleine Schwächen sind der nicht erweiterbare Speicher und der fest verbaute Akku.

Ebenfalls nach wie vor ein Preis-Leistungs-Hammer ist das Nokia Lumia 625, das aus dem Windows-Lager stammt. Es ist mittlerweile wie das Motorola Moto G für weit unter 200 Euro zu haben und hat ähnliche Qualitäten. Der Akku hält lange durch, die gefühlte Leistung ist hoch. Obendrein gibt es sogar LTE, und der interne Speicher lässt sich per microSD-Karte erweitern. Mit 4,7 Zoll fällt das Display recht groß, die Auflösung mit 480 x 800 Pixel im Gegenzug nur mäßig aus. In Sachen Preis-Leistung ist das Nokia Lumia 625 aber ohne Frage top.

Obwohl der Nachfolger namens Nexus 5 bereits seit Monaten zu haben ist und einen Platz auf dem Treppchen unserer Smartphone-Top-10 abonniert hat, lohnt ein Blick auf das Google Nexus 4 nach wie vor. Restbestände des ehemaligen Top-Gerätes des Suchmaschinen-Giganten gibt es derzeit noch zu kaufen. Wer hier zuschlägt, bekommt ein super verarbeitetes Gerät mit toller Leistung und bestem Update-Support – und das Ganze zu einem wirklich günstigen Preis.

 

Auszeichnung: Samsung Galaxy S5 Mini

Wer ein aktuelles Top-Smartphone sucht, aber kein Display jenseits der fünf Zoll haben möchte, hat sicher nicht die Qual der Wahl. Denn Highend und „kleines“ Display gibt es aktuell nur beim Apple iPhone 5S und beim Sony Xperia Z1 Compact. Mit dem Samsung Galaxy S5 Mini kommt jetzt eine spannende Alternative hinzu. Zwar handelt es sich eher um ein Mittelklasse-Smartphone. Dessen Ausstattung ist aber derart umfassend und die Leistung mehr als ausreichend, dass es für viele genau das richtige Gerät sein könnte. Fingerprint, Pulsmesser, LTE, Super-AMOLED – das alles gibt es sonst nur in der obersten Liga. Der Prozessor und der Speicher sind zwar etwas abgespeckt, aber dennoch mehr als nur ordentlich. Dazu hält der Akku sehr lang und lässt sich tauschen. Das Gehäuse ist gut verarbeitet, die Sprachqualität sehr hoch. Nur wer sein Smartphone als Spielekonsole nutzen will, ist beim S5 Mini nicht sehr gut aufgehoben. Aber dem ist dann wahrscheinlich auch das Display zu klein.

Awards dieser Kategorie der vergangenen Monate

Editor`s Choice im September 2014: Samsung Galaxy S5 Mini
Editor`s Choice im September 2014: Samsung Galaxy S5 Mini
Editor`s Choice im August 2014: Nokia Lumia 930
Editor`s Choice im August 2014: Nokia Lumia 930
Editor`s Choice im Juli 2014: HTC One Mini 2
Editor`s Choice im Juli 2014: HTC One Mini 2
Editor`s Choice im Juni 2014: Sony Xperia Z2
Editor`s Choice im Juni 2014: Sony Xperia Z2
Best Value Award im Juni 2014: Motorola Moto E
Best Value Award im Juni 2014: Motorola Moto E
Editor`s Choice im Mai 2014: Samsung Galaxy S5
Editor`s Choice im Mai 2014: Samsung Galaxy S5
Editor`s Choice im April 2014: HTC One M8
Editor`s Choice im April 2014: HTC One M8
Best Value Award im April 2014: Huawei Ascend Y530
Best Value Award im April 2014: Huawei Ascend Y530
Editor`s Choice im Februar 2014: Sony Xperia Z1 Compact
Editor`s Choice im Februar 2014: Sony Xperia Z1 Compact
Editor`s Choice im Januar 2014: Nokia Lumia 1520
Editor`s Choice im Januar 2014: Nokia Lumia 1520
Editor`s Choice im Dezember 2013: Asus New Padphone
Editor`s Choice im Dezember 2013: Asus New Padphone
Best Value Award im Dezember 2013: Motorola Moto G
Best Value Award im Dezember 2013: Motorola Moto G
Editor`s Choice im November 2013: Google Nexus 5
Editor`s Choice im November 2013: Google Nexus 5
Best Value Award im November 2013: Google Nexus 5
Best Value Award im November 2013: Google Nexus 5
Best Value Award im August 2013: Google Nexus 4
Best Value Award im August 2013: Google Nexus 4
 

Tagesaktuelle, automatisierte Topliste

der letzten 10 Monate
1
91% v4
Test Samsung Galaxy S5 Smartphone
Samsung Galaxy S5
Test Samsung Galaxy S5 Smartphone
Qualcomm Snapdragon 801 MSM8974AC, Qualcomm Adreno 330, 02.05.2014
2
89% v4
Test Sony Xperia Z2 Smartphone
Sony Xperia Z2
Test Sony Xperia Z2 Smartphone
Qualcomm Snapdragon 801 MSM8974AB, Qualcomm Adreno 330, 16.05.2014
3
89% v4
HTC One M8
HTC One M8
Test HTC One M8 Smartphone
Qualcomm Snapdragon 801 MSM8974AB, Qualcomm Adreno 330, 27.04.2014
4
88% v4
Test Sony Xperia Z1 Compact Smartphone
Sony Xperia Z1 Compact
Test Sony Xperia Z1 Compact Smartphone
Qualcomm Snapdragon 800 MSM8974, Qualcomm Adreno 330, 13.02.2014
5
87% v4
Test Samsung Galaxy S5 Mini Smartphone
Samsung Galaxy S5 mini
Test Samsung Galaxy S5 Mini Smartphone
Samsung Exynos 3470 Quad, ARM Mali-400 MP4, 14.08.2014
6
87% v4
Test Nokia Lumia 930 Smartphone
Nokia Lumia 930
Test Nokia Lumia 930 Smartphone
Qualcomm Snapdragon 800 MSM8974, Qualcomm Adreno 330, 17.07.2014
7
87% v4
Test Google Nexus 5 Smartphone
Google Nexus 5
Test Google Nexus 5 Smartphone
Qualcomm Snapdragon 800 MSM8974, Qualcomm Adreno 330, 15.11.2013
8
86% v4
LG G3 Smartphone
LG G3
Test LG G3 Smartphone mit LG G Watch
Qualcomm Snapdragon 801 MSM8974AC, Qualcomm Adreno 330, 10.07.2014
9
86% v4
Test LG G Flex Phablet
LG G Flex
Test LG G Flex Phablet
Qualcomm Snapdragon 800 MSM8974, Qualcomm Adreno 330, 18.02.2014
10
86% v4
Test Nokia Lumia 1520 Phablet
Nokia Lumia 1520
Test Nokia Lumia 1520 Phablet
Qualcomm Snapdragon 800 MSM8974, Qualcomm Adreno 330, 13.01.2014

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

> Notebook Test, Laptop Test und News > Eigene Testberichte > Test - Sortierungen > Top 10 Smartphones im Test bei Notebookcheck
Autor: Redaktion,  1.09.2014 (Update:  2.09.2014)