Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Die besten Smartphones unter 500 Euro

Update Juli 2021 Noch vor wenigen Jahren waren Highend-Smartphones im Preisbereich zwischen 500 und 600 Euro angesiedelt. Diese sind mittlerweile in den Bereich um 1.000 Euro geklettert, während sich im Bereich um 500 Euro einzelne Oberklassemodelle und ältere Top-Geräte finden. Letztere sind eventuell nicht mehr ganz taufrisch, stellen aber weiterhin starke Alternativen dar.
Mike Wobker, 👁 J. Simon Leitner, 🇺🇸 🇳🇱 ...

Zwischen der preislich besonders attraktiven Mittelklasse und den Highend-Geräten positionieren sich die Smartphones der Oberklasse, welche sich an Käufer richtet, die nicht bereit sind, Preise jenseits der 700 Euro für ein teures Spitzenmodell zu investieren, aber dennoch eine flotte Performance, gute Kameras und eine hochwertige Verarbeitung wünschen.
Im Preisbereich bis 500 Euro (Tagespreise zum Zeitpunkt der Artikelerstellung) tummeln sich sowohl diese starken Oberklassemodelle als auch Highend-Serien des Vorjahres. Letztere sind durchaus eine spannende Alternative, da sie in der Regel mit nach wie vor tollen Spezifikationen aufwarten können und oft noch mindestens ein Major-Update erhalten. Auch folgende Toplisten könnten für Sie interessant sein:

Die besten Oberklasse-Handys im Test

Position
Testergebnis
Datum
Bild
Modell
Dicke
Gewicht
Screen-Body
Ratio
Größe
Refresh-Rate
Auflösung
OS
188 %
10.2020
OnePlus 8TOnePlus 8T
Qualcomm Snapdragon 865
Qualcomm Adreno 650
8 GB Hauptspeicher, 128 GB 
8.4 mm188 g86 %6.55"120 Hz2400x1080Android 11
288 %
03.2020
Samsung Galaxy S20Samsung Galaxy S20
Samsung Exynos 990
ARM Mali-G77 MP11
8 GB Hauptspeicher, 128 GB 
7.9 mm163 g89 %6.20"120 Hz3200x1440Android 10
387 %
05.2021
Xiaomi Redmi K40 ProXiaomi Redmi K40 Pro
Qualcomm Snapdragon 888 5G
Qualcomm Adreno 660
8 GB Hauptspeicher, 128 GB 
7.8 mm196 g86 %6.67"120 Hz2400x1080Android 11
487 %
12.2020
Xiaomi Mi 10T Pro 5GXiaomi Mi 10T Pro 5G
Qualcomm Snapdragon 865
Qualcomm Adreno 650
8 GB Hauptspeicher, 256 GB 
9.33 mm218 g85 %6.67"144 Hz2400x1080Android 10
586 %
05.2021
Xiaomi Poco F3Xiaomi Poco F3
Qualcomm Snapdragon 870 5G
Qualcomm Adreno 650
6 GB Hauptspeicher, 128 GB 
7.8 mm196 g86 %6.67"120 Hz2400x1080Android 11
686 %
05.2021
Xiaomi Mi 11 Lite 5GXiaomi Mi 11 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 780G 5G
Qualcomm Adreno 642
8 GB Hauptspeicher, 128 GB UFS 2.1
6.81 mm159 g85.3 %6.55"090 Hz2400x1080Android 11
786 %
11.2020
Xiaomi Mi 10T 5GXiaomi Mi 10T 5G
Qualcomm Snapdragon 865
Qualcomm Adreno 650
6 GB Hauptspeicher, 128 GB 
9.3 mm216 g85 %6.67"144 Hz2400x1080Android 10
886 %
08.2020
Xiaomi Poco F2 ProXiaomi Poco F2 Pro
Qualcomm Snapdragon 865
Qualcomm Adreno 650
6 GB Hauptspeicher, 128 GB 
8.9 mm219 g87.2 %6.67"060 Hz2400x1080Android 10
985 %
05.2021
Neu!
Motorola Moto G100Motorola Moto G100
Qualcomm Snapdragon 870 5G
Qualcomm Adreno 650
8 GB Hauptspeicher, 128 GB 
9.7 mm207 g84 %6.70"090 Hz2520x1080Android 11
1085 %
05.2021
Xiaomi Poco X3 ProXiaomi Poco X3 Pro
Qualcomm Snapdragon 860
Qualcomm Adreno 640
6 GB Hauptspeicher, 128 GB 
9.4 mm215 g85 %6.67"120 Hz2400x1080Android 11

Obige Tabelle zeigt eine Übersicht der besten in den letzten 12 Monaten bei Notebookcheck getesteten Smartphones unter 500 Euro bzw. relevante, noch erhältliche Geräte. Bei gleicher Wertung werden jüngere Tests zuerst gereiht. Zur Berücksichtigung in dieser Liste gilt der günstigste Straßenpreis zum Zeitpunkt der letzten Bearbeitung dieses Artikels. Die in der Tabelle und im Preisvergleich zu den einzelnen Artikeln ausgewiesenen Verkaufspreise werden täglich automatisch aktualisiert und können daher abweichen!
Link: alle getesteten Geräte dieser Klasse

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Kommentar der Redaktion

Da das realme X50 aufgrund seines Alters aus dieser Top 10 herausfällt, kann das Motorola Moto G100 wieder einsteigen.

Mit dem Xiaomi Mi 10 Lite 5G verpasst zudem ein aktuelles Smartphone mit einer Wertung von 84 Prozent den Einzug in diese Liste nur knapp.

Platz 1 - OnePlus 8T

OnePlus 8T
OnePlus 8T

Highlight des OnePlus 8T ist das 6,5 Zoll große und farbstarke OLED-Display. Mit 120-Hz-Bildwiderholrate, hoher Helligkeit sowie starker Auflösung werden Bildinhalte gestochen scharf angezeigt. Dank schnellem Qualcomm-SoC und 8 GB RAM laufen auch Apps problemlos. Für genug Platz ist mit dem 128 GB großem internen Speicher ebenfalls gesorgt. Während NFC, WiFi 6, 5G und ein Fingerabdrucksensor vorhanden sind, muss auf einen microSD-Kartenslot verzichtet werden.

Das OnePlus 8T konzentriert sich auf seine Kernkompetenz: viel Leistung und Ausstattung zum günstigen Preis.

Auch die Kamera des OnePlus 8T ist großzügig ausgestattet. Die damit angefertigten Fotos liegen auf Oberklassenniveau und zeigen viele Details. Dank weiterer Kamerasensoren werden viele zusätzliche Information im Bild verarbeitet. Ein Makrosensor und ein Weitwinkelobjektiv runden das Paket ab.

Das OnePlus 8T ist derzeit für unter 500 Euro bei Amazon erhältlich.

Preisvergleich

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Platz 2 - Samsung Galaxy S20

Samsung Galaxy S20
Samsung Galaxy S20

Mit einem Preis von 899 Euro für die Basisausstattung mit 8 GB RAM und 128 GB internem Speicher war das Samsung Galaxy S20 ein durchaus teures Smartphone. Da mittlerweile der Nachfolger Samsung Galaxy S21 verfügbar ist, sind die Preise aber stark gefallen. Für unter 500 Euro ist das Smartphone mit einem Exynos-990-SoC immer noch deutlich besser, als viele aktuelle Neuerscheinungen.

Das Samsung Galaxy S20 bietet verbesserte Laufzeiten, einen extrem hellen Bildschirm und gute Kameras.

Fans erreichte das S20 aber vor allem durch seine Bauform, da das 6,2 Zoll große Display nicht dem Trend zu überdimensionierten Bildschirmen folgte. So bleiben nicht nur die Abmessungen moderat, auch das Gewicht fällt vergleichsweise niedrig aus. Dank aktueller Patches sind nicht nur kleine Macken der Software kein Thema mehr, auch die Kameraleistung hat sich im Vergleich zum Release deutlich verbessert. Obendrein gibt es einen sehr guten Bildschirm, der sowohl bei der Leuchtkraft als auch der Farbdarstellung hervorragend ist.

Wer auf 5G verzichten kann, erhält das Samsung Galaxy S20 als Fan Edition für unter 500 Euro zum Beispiel bei notebooksbilliger.de oder bei Amazon.

Preisvergleich

Platz 3 - Xiaomi Redmi K40 Pro

Xiaomi Redmi K40 Pro
Xiaomi Redmi K40 Pro

Das Gesamtpaket des Xiaomi Redmi K40 Pro ist in dieser Preisklasse nicht zu überbieten. Mit dem verbauten SoC ist die Leistung hervorragend und der 128 GB fassende interne Speicher ist sehr schnell. Hinzu kommen 8GB RAM und eine 64 MP starke Hauptkamera, die exzellente Bilder liefert. Auf einen optischen Zoom wurde zwar verzichtet, dafür sind noch ein Ultraweitwinkel- und ein Makrosensor verbaut.

Wer die Prioritäten auf Leistung und Display legt, wird für unter 450 Euro kaum ein besseres Smartphone als das K40 Pro bekommen.

Mit seinem Super-AMOLED-Bildschirm kann das Android-Smartphone Farben hervorragend darstellen und liefert ein extrem gutes Kontrastverhältnis. Die maximale Helligkeit ist dabei ebenfalls sehr hoch, wodurch auch dem Einsatz bei sehr hellem Umgebungslicht nichts im Weg steht. Die Akkulaufzeiten fallen ebenfalls sehr gut aus und mit 5G lässt sich auch der neueste Mobilfunkstandard nutzen.

Zu kaufen gibt es das Xiaomi Redmi K40 Pro zum Beispiel bei TradingShenzen.

Preisvergleich

Platz 4 - Xiaomi Mi 10T Pro 5G

Xiaomi Mi 10T Pro 5G
Xiaomi Mi 10T Pro 5G

Mit der Leistung des im Xiaomi Mi 10T Pro 5G verbauten High-End-SoCs lassen sich alle denkbaren Aufgaben problemlos durchführen. Durch 8 GB RAM sind dabei auch Leistungsreserven vorhanden und der 256 GB große interne Speicher bietet genug Platz für Apps und eigene Dateien. NFC und ein Fingerabdrucksensor sind genauso verbaut, wie WiFi 6 und die Unterstützung für das 5G-Mobilfunknetz.

Das Xiaomi Mi 10T Pro liefert in fast allen Bereichen eine erstklassige Vorstellung ab.

Sehr gut sind auch der 6,67 Zoll große Bildschirm mit HDR-Unterstützung sowie 144-Hz-Bildwiederholrate sowie die 108 MP starke Kamera. Letztere fertigt hervorragende Aufnahmen an, die mit starken Farben und vielen Details glänzen. Trotz der hohen Leistung dieses Android-Smartphones fallen auch die Akkulaufzeiten sehr gut aus.

Erhältlich ist das Xiaomi Mi 10T Pro 5G bei notebooksbilliger und bei Amazon.

Preisvergleich

Platz 5 - Xiaomi Poco F3

Xiaomi Poco F3
Xiaomi Poco F3

Das Xiaomi Poco F3 bietet ein starkes Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit dem verbauten Snapdragon-SoC sowie 6 GB RAM lassen sich viele Aufgaben flüssig erledigen und auch der interne Speicher ist mit 128 GB nicht zu knapp. Schnelles WiFi 6, LTE und 5G sind ebenso vorhanden, wie NFC, ein Fingerabdrucksensor und eine Gesichtserkennung.

Das Poco F3 von Xiaomi setzt auf ein Spitzendisplay und viel Rechenpower.

Sehr gut schneidet zudem der superhelle AMOLED-Bildschirm ab, der eine Bildwiederholrate von 120 Hz bietet. Farben werden zudem nicht nur kräftig, sondern auch ausgewogen angezeigt. Bleibt noch die Kamera, die mit ihren drei Sensoren für ordentliche Aufnahmen sorgt. Ein gutes Gesamtpaket also, das dank gesunkenem Preis mittlerweile noch günstiger geworden ist.

Das Xiaomi Poco F3 lässt sich zum Beispiel bei Amazon erwerben.

Preisvergleich

Platz 6 - Xiaomi Mi 11 Lite 5G

Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Xiaomi Mi 11 Lite 5G

Xiaomi liefert mit dem Mi 11 Lite 5G ein sehr leichtes und dünnes Smartphone. Die Leistung ist dank aktuellem Qualcomm-SoC sehr gut, wodurch sich alle erdenklichen Aufgaben mühelos erledigen lassen. Dabei ist die Speicherausstattung mit 8 GB RAM sowie 128 internem Speicher ordentlich und kann noch dazu per microSD-Karte erweitert werden. In Kombination mit 5G- und WiFi-6-Unterstützung ist zudem für eine schnelle Internet-Verbindung gesorgt.

Das Mi 11 Lite bietet sehr konkurrenzfähige Hardware, verpackt in einem schlanken Gehäuse.

Auch das Display kann sich sehen lassen und liefert mit seinem AMOLED-Panel und 90-Hz-Bildwiederholrate nicht nur ein super Bild, sondern stellt dank HDR10 auch Farben hervorragend dar. Mit der Kamera lassen sich außerdem gute Aufnahmen anfertigen und dank einer ordentliche Akkulaufzeit sowie Schnellladefunktion ist auch die Energieversorgung über längere Zeiträume kein Problem.

Das Xiaomi Mi 11 Lite lässt sich zum Beispiel bei Cyberport oder notebooksbilliger.de erwerben.

Preisvergleich

Platz 7 - Xiaomi Mi 10T 5G

Xiaomi Mi 10T 5G
Xiaomi Mi 10T 5G

Das Xiaomi Mi 10T 5G besitzt ein 6,67 Zoll großes IPS-Display, welches eine FullHD+-Auflösung und eine Bildwiederholfrequenz von 144 Hz bietet. Angetrieben wird es vom schnellen Snapdragon 865, welcher von 6 GB RAM unterstützt wird und 128 GB Speicher nutzen kann. Die Triple-Kamera macht im Test gute Aufnahmen, solange die Hauptoptik genutzt wird. Der Ultraweitwinkel und die Makrolinse können dagegen nicht ganz überzeugen.

Das Xiaomi Mi 10T punktet mit sehr flottem SoC, einem 144-Hz-Screen, langer Akkulaufzeit und guter Verarbeitung.

Der 5.000 mAh starke Akku ermöglicht sehr lange Laufzeiten und auch bei der übrigen Ausstattung zeigt sich das Xiaomi-Smartphone ziemlich komplett und besitzt sogar einen Infrarotsensor. Verzichtet werden muss auf einen Klinkenanschluss sowie eine optionale Erweiterung mittels microSD-Karte.

Das Mi 10T 5G ist direkt im Mi-Store oder bei notebooksbilliger verfügbar.

Preisvergleich

Platz 8 - Xiaomi Poco F2 Pro

Poco F2 Pro
Poco F2 Pro

Mit dem Poco F2 Pro will Xiaomi an den Erfolg des ersten Pocophones anknüpfen, welches sich durch Flaggschiffqualitäten zum Mittelklassepreis auszeichnete. Dies gelingt unter anderem mit dem extrem hellen Super-AMOLED-Display, welches mit einer gute Farbwiedergabe sowie HDR-Unterstützung punktet und mit 60 Hz arbeitet. Angetrieben wird das Smartphone von einem Snapdragon 865 mit 6 oder 8 GB RAM.

Das Poco F2 Pro bietet ein sehr helles, hervorragend kalibriertes OLED-Panel, lange Laufzeiten und ein modernes Design.

Als Speicherausstattung stehen 128 oder 256 GB zur Auswahl. Die Erweiterung per microSD-Karte ist zwar nicht möglich, dafür sind ein Infrarotsensor und ein Klinkenanschluss wieder mit an Bord. Die Quad-Kamera liefert im Test gute Ergebnisse, auf eine optische Vergrößerung muss jedoch verzichtet werden. Ebenso gibt es Premium-Features wie eine IP-Zertifizierung und kabelloses Laden.

Das Xiaomi Poco F2 Pro lässt sich zum Beispiel bei notebooksbilliger und Amazon erwerben.

Preisvergleich

Platz 9 - Motorola Moto G100

Motorola Moto G100
Motorola Moto G100

Motorola liefert mit dem Moto G100 ein schnelles Smartphone mit flottem 128 GB großem Speicher. Die Leistung reicht für flüssiges Spielen mit 60 Bildern pro Sekunde aus und der 6,7 Zoll große Bildschirm kann diese auch gut darstellen. Dabei fällt die Performance auch bei längere Belastung des Systems nicht ab.

Das Moto G100 ist durch seinen Desktop-Modus etwas ganz Besonderes, aber auch als Smartphone ist es sehr flott.

Eine Besonderheit des G100 ist die Möglichkeit, es mit einem entsprechenden Dock auch im Desktop-Modus zu verwenden. Das funktioniert im Test auch gut und ist eine durchaus praktische Alternative, wenn mal kein PC zur Hand ist. Hinzu kommt, dass das Smartphone von Motorola auch 5G unterstützt.

Bei Händlern wie Cyberport oder Amazon lässt sich das Motorola Moto G100 erwerben.

Preisvergleich

Platz 10 - Xiaomi Poco X3 Pro

Xiaomi Poco X3 Pro
Xiaomi Poco X3 Pro

Mit dem Xiaomi Poco X3 Pro wird viel Leistung in ein günstiges Smartphone gepackt. Der verbaute Prozessor ist ein High-End-Modell, das für ein flüssiges System und den reibungslosen Betrieb von Anwendungen sorgt. Dank NFC, LTE und WiFi 5 sind zudem die wichtigsten Übertragungsstandards vorhanden. Hinzu kommen ein Fingerabdrucksensor und Gesichtserkennung. Auf dem sehr hellen Display des Poco X3 Pro werden die guten Fotos der 48 MP starken Hauptkamera mit ausgeglichenen Farben angezeigt.

Xiaomis Poco X3 Pro ist ein sehr schnelles Mittelklasse-Smartphone mit umfangreicher Ausstattung zum kleinen Preis.

Die Akkulaufzeiten entsprechen dem Niveau andere Smartphones in dieser Preisklasse und das Gehäuse ist IP-zertifiziert und somit gegen Spritzwasser und das Eindringen von Staub geschützt. Neben dem Xiaomi-Shop lässt sich das Poco X3 Pro auch bei Amazon kaufen.

Preisvergleich

Die besten Smartphones unter 500 Euro im Vergleich

Größenvergleich

168.4 mm 74 mm 9.7 mm 207 g165.3 mm 76.8 mm 9.4 mm 215 g165.1 mm 76.4 mm 9.33 mm 218 g165.1 mm 76.4 mm 9.3 mm 216 g163.3 mm 75.4 mm 8.9 mm 219 g163.7 mm 76.4 mm 7.8 mm 196 g163.7 mm 76.4 mm 7.8 mm 196 g160.7 mm 74.1 mm 8.4 mm 188 g160.53 mm 75.72 mm 6.81 mm 159 g151.7 mm 69.1 mm 7.9 mm 163 g
Alle 12 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Tests > Test - Sortierungen > Die besten Smartphones unter 500 Euro
Autor: Mike Wobker,  8.07.2021 (Update:  8.07.2021)