Notebookcheck

Core i7-8809G: Spezifikation für erste Intel-CPU mit AMD-GPU offiziell

Core i7-8809G: Spezifikation für erste Intel-CPU mit AMD-GPU offiziell
Core i7-8809G: Spezifikation für erste Intel-CPU mit AMD-GPU offiziell
Möglicherweise versehentlich hat Intel die Spezifikationen zum neuen Core i7-8809G gelistet. Die CPU ist mit einer AMD-Grafikeinheit ausgestattet und lässt sich übertakten.

Die nun offiziell, wenn auch versehentlich veröffentlichten Spezifikationen sind angesichts der bereits vorher kolportierten Informationen keine absolute Überraschung. So sollen die vier Kerne des Core i7-8809G bei einer TDP von 100 Watt eine Taktrate von 3,1 GHz liefern. Hyperthreading und damit die parallele Bearbeitung von acht Threads wird unterstützt. Aktuell noch nicht offiziell bestätigt ist die Turbo-Taktrate, die sich jetzt bestätigenden, vorherigen Berichte sprachen von 4,1 GHz.

Unterstützt wird DDR4-2.400-RAM im Dual-Channel-Betrieb, die eigentliche Neuheit ist der integrierte Vega-Grafikchip von AMD, die neben der Intel HD Graphics 630 zum Einsatz kommt. Die Radeon-GPU wird als RX Vega M GH Graphics bezeichnet, die Größe des HBM2-Speichers dürfte bei vier Gigabyte liegen. 

Aktuell spricht alles stark dafür, dass sich der Core i7-8809G einfach übertakten lässt, so wurde die CPU auf einer entsprechenden Intel-Seite gelistet und offiziell als „unlocked processor“ in einer Reihe etwa mit dem i9-7900X und i7-8700K genannt.

Aktuelle Informationen, Spezifikationen und Benchmarks (sobald verfügbar) finden Sie auf unserer CPU Seite des Core i7-8809G

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-01 > Core i7-8809G: Spezifikation für erste Intel-CPU mit AMD-GPU offiziell
Autor: Silvio Werner,  2.01.2018 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.