Notebookcheck

Die besten günstigen Multimedia Notebooks im Test

Update Oktober 2020. Ob Gaming, Office-Arbeiten oder Bild/Videobearbeitung, Multimedia-Laptops bedienen ein breites Anwendungsspektrum. Vergleichen Sie hier die Preis-Leistung-Sieger und Schnäppchen unter den Allround-Notebooks.
Sebastian Bade, 👁 J. Simon Leitner, J. Simon Leitner,

Multimedia-Notebooks gehören zu den Alleskönnern und erfreuen sich nicht zuletzt deswegen einer großen Beliebtheit. Ob Surfen im Internet, Office-Arbeiten oder aktuelle Games - die Einsatzgebiete aktueller Multimedia-Laptops sind schier unbegrenzt. Im Falle dieser Topliste begrenzen wir allerdings das theoretische Budget, das für die Anschaffung eines neuen Notebooks zur Verfügung steht, auf 1.000 Euro (günstigster Tagespreis zum Zeitpunkt der Artikelerstellung). Mindestanforderung an die Grafikkarte ist ein Leistungsniveau, das auch aktuelle Spieletitel bei einer Auflösung von zumindest 1.366 x 768 Pixel flüssig auf den Screen zaubert.

Die von uns getesteten Top-Multimedia-Notebooks ohne preisliche Einschränkung sowie weitere spannende Übersichten finden Sie hier:

Budget-Multimedia-Notebook-Charts, Stand Oktober 2020

Pos.
Bew.
Datum
Bild
Modell/Testbericht
Gewicht
Dicke
Größe
Auflösung
Spiegelnd
Preis ab
185 %
08.2020
Lenovo Yoga Slim 7-14ARELenovo Yoga Slim 7-14ARE
AMD Ryzen 7 4800U
AMD Radeon RX Vega 8 (Ryzen 4000)
16 GB Hauptspeicher, 512 GB NVMe
1.4 kg14.9 mm14"1920x1080spiegelnd
284 %
09.2019
Acer Aspire 7 A715-74G-50U5Acer Aspire 7 A715-74G-50U5
Intel Core i5-9300H
NVIDIA GeForce GTX 1650 Mobile
8 GB Hauptspeicher, 512 GB SSD
2.4 kg20.85 mm15.6"1920x1080matt
383 %
07.2020
Lenovo IdeaPad 5 15IIL05Lenovo IdeaPad 5 15IIL05
Intel Core i5-1035G1
NVIDIA GeForce MX350
8 GB Hauptspeicher, 512 GB SSD
1.7 kg17.9 mm15.6"1920x1080matt
483 %
08.2020
HP Envy 15-ep0098nrHP Envy 15-ep0098nr
Intel Core i7-10750H
NVIDIA GeForce RTX 2060 Max-Q
16 GB Hauptspeicher, 512 GB SSD
2 kg19 mm15.6"3840x2160spiegelnd
582 %
04.2020
Acer Aspire 5 A515-54G-56XEAcer Aspire 5 A515-54G-56XE
Intel Core i5-10210U
NVIDIA GeForce MX250
8 GB Hauptspeicher, 512 GB SSD
1.7 kg17.9 mm15.6"1920x1080matt
681 %
07.2020
Asus VivoBook S14 S433FL-EB029TAsus VivoBook S14 S433FL-EB029T
Intel Core i7-10510U
NVIDIA GeForce MX250
16 GB Hauptspeicher, 512 GB SSD
1.4 kg16 mm14"1920x1080matt
781 %
01.2020
Lenovo Ideapad S540-15IMLLenovo Ideapad S540-15IML
Intel Core i5-10210U
NVIDIA GeForce MX250
8 GB Hauptspeicher, 512 GB NVMe
1.9 kg17 mm15.6"1920x1080spiegelnd
879 %
03.2020
Lenovo Ideapad S340-15IILLenovo Ideapad S340-15IIL
Intel Core i7-1065G7
Intel Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU)
8 GB Hauptspeicher, 512 GB SSD
1.8 kg17.9 mm15.6"1920x1080matt
979 %
02.2020
Acer Aspire 5 A514-52-58U3Acer Aspire 5 A514-52-58U3
Intel Core i5-10210U
Intel UHD Graphics 620
8 GB Hauptspeicher, 512 GB SSD
1.7 kg17.95 mm14"1920x1080matt
1079 %
11.2019
HP Envy 17-ce1004ngHP Envy 17-ce1004ng
Intel Core i7-10510U
NVIDIA GeForce MX250
16 GB Hauptspeicher, 512 GB SSD
2.8 kg23 mm17.3"1920x1080spiegelnd

Top 10 der letzten 12 Monate zum Zeitpunkt der Artikelerstellung, aktuelle Tests zuerst
Link: alle getesteten Geräte dieser Klasse, gereiht nach Gesamtwertung

Hinweis: Obige Tabelle zeigt eine Übersicht der besten in den letzten 12 Monaten bei Notebookcheck getesteten Multimedia-Notebooks bzw. relevante, noch erhältliche Geräte im Preisbereich unter 1.000 Euro. Bei gleicher Wertung werden jüngere Tests zuerst gereiht. Die Tabelle ist durch Klicken auf die Überschriften sortierbar bzw. mit dem Textfilter einschränkbar (Bsp. "matt").

Zur Berücksichtigung in folgender Liste gilt der günstigste Straßenpreis zum Zeitpunkt der letzten Bearbeitung dieses Artikels. Die in folgender Tabelle und im Preisvergleich zu den einzelnen Artikeln ausgewiesenen Verkaufspreise werden täglich automatisch aktualisiert und können daher abweichen!

Kommentar der Redaktion

Für weniger als 1.000 Euro gibt es eine Vielzahl an Multimedia-Notebooks. Diese Kategorie zeichnet sich durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aus, denn alle Geräte der Multimedia-Klasse bieten mit einer dedizierten Grafikkarte auch eine gute Spieleleistung. Günstige Einstiegsgeräte verfügen zwar über einen flotten Prozessor, jedoch eignet sich die oftmals verbaute GeForce MX150 nur bedingt für 3D-Games. Zudem wird häufig am Massenspeicher gespart, was schnell zum Engpass werden kann, denn gerade Multimediainhalte, seien es Spiele, Bilder oder Videos, benötigen ordentlich Platz. Hier sollten Sie auf eine Massenspeicherkombination aus SSD und HDD achten.

Platz 1 - Lenovo Yoga Slim 7

Das Lenovo Yoga Slim 7 mit viel Rechenpower
Das Lenovo Yoga Slim 7 mit viel Rechenpower

Das Lenovo Yoga Slim 7 [hier im Test] bietet mit der nagelneuen AMD-APU eine sehr gute System-Leistung und auch die Spiele-Performance kann sich durchaus sehen lassen. Für unter 1000 Euro wechselt das Gerät den Besitzer und bietet neben der guten Rechenpower auch eine leise Kühleinheit sowie lange Akkulaufzeiten und ein Display ohne PWM.

Gefallen hat uns das schlichte moderne Design, woraus eine sehr flache Bauhöhe resultiert. Trotzdem bietet das Aluminium-Chassis eine gute Festigkeit, welche auch beim Displaydeckel nicht verloren geht. Bei den externen Anschlüssen haben wir jedoch mehr erwartet. Nur zwei herkömmliche USB-TypA-Anschlüsse bietet das Yoga Slim 7. Hinzu kommen noch einmal zwei USB-TypC-Ports, welche aber kein Thunderbolt 3unterstützen. HDMI ist vorhanden, zieht aber als Kaufkriterium allein nicht.

Mit dem Lenovo Yoga Slim 7 bekommen die Kunden ein optisch modernes Multimedia-Notebook mit viel Rechenpower und einer brauchbaren iGPU.

Sehr schnell und für ein Multimedia-Gerät noch ausreichend ist der Speicherplatz der NVMe-SSD. 512 GB sind es, bei unserem Testgerät. Wer hier mehr Platz benötigt, kann den vorhandenen Massenspeicher tauschen oder noch ein weiters M.2-2242 Modul einsetzen.

Preisvergleich

Platz 2 - Acer Aspire 7 A715

Das Acer Aspire 7 A715-74G mit langen Akkulaufzeiten
Das Acer Aspire 7 A715-74G mit langen Akkulaufzeiten

Mit dem Acer Aspire 7 A715-74G [hier im Test] präsentiert Acer ein gutes Allround-Notebook mit Gaming-Ambitionen. Als CPU dient ein Intel Core i5-9300H und zusammen mit der Nvidia GeForce GTX 1650 lassen sich auch modere Titel flüssig darstellen. Für das flüssig arbeitende System sorgt die SSD mit einem Speicherplatz von 512 GB. Der Arbeitsspeicher ist mit 8 GB ausreichend, wenn aber viele Anwendungen gleichzeitig ausgeführt werden sollen, kann es auch mal eng werden.

Das Acer Aspire 7 A715-74G ist ein guter Allrounder. Neben den guten Multimedia-Eigenschaften meistert das Notebook auch moderne Spiele.

Der größte Vorteil des Acer Aspire 7 A715-74G sind die guten Akkulaufzeiten, welche trotz der leistungsfähigen Hardware nicht leiden. Beim Bildschirm kommt ein blickwinkelstabiler IPS-Bildschirm zum Einsatz. Dieser bietet einen guten Kontrast und eine ordentliche Farbdarstellung. Die Helligkeit ist für diese Geräteklasse aber zu gering.

Preisvergleich

Platz 3 - Lenovo IdeaPad 5 15

Das Lenovo IdeaPad 5 15 mit hervorrangenden Akkulaufzeiten
Das Lenovo IdeaPad 5 15 mit hervorrangenden Akkulaufzeiten

Das Lenovo IdeaPad 5 15IIL05 [hier im Test] ist ein leistungsstarker und sehr ausdauernder Allrounder. Als Basis dient ein Intel Core i6-1035G1 der aktuellen Ice-Lake-Serie. Die 8 GB Arbeitsspeicher takten mit 3.200 MHz und sind für die meisten Anwendungen ausreichend. Leider ist dies auch schon ein Knackpunkt bei dem Gerät, denn ein späteres Aufrüsten ist leider nicht möglich.

Das Lenovo IdeaPad 5 15IIL05 ist ein leistungsstarker Allrounder mit Gaming-Potential.

Die positiven Aspekte überwiegen, sodass der Weg in unsere Top10 für das Lenovo IdeaPad 5 15IIL05 ein Kinderspiel war. Das schlanke Gehäuse wirkt modern, wenngleich die Stabilität nicht ganz auf der Höhe ist. Dank der dedizierten GeForce-MX350-Grafik ist das Gerät sogar spiele tauglich. Zudem konnte das Gerät mit einer hohen Systemleistung und sehr langen Akkulaufzeiten überzeugen.

Auch in puncto Anschlussausstattung braucht sich das Lenovo IdeaPad 5 15IIL05 nicht zu verstecken.

Preisvergleich

Platz 4 - HP Envy 15

Das HP Envy 15 als weißes Omen getarnt
Das HP Envy 15 als weißes Omen getarnt

Mit dem HP Envy 15 [hier im Test] bietet der Hersteller nicht nur ein einfaches Multimedia-Gerät an, sondern richtet sich auch an Creator. Mit der GeForce RTX 2060 Max-Q bekommt man genügend Rechenleistung für 3D-Anwendeungen. Diese wird ebenfalls durch ein sehr schnelles Comet-Lake-H-SoC unterstützt. 16 GB Arbeitsspeicher und eine schnelle SSD-Kombination runden das gute Gesamtpaket ab. Obendrauf gibt es noch ein 4K-Display im 15-Zoll-Format. Mit dieser Konfiguration liegt man aber ca. 250 Euro über der 1.000 Euro Grenze was aber noch zu verschmerzen ist. Günstigere Konfigurationen gibt es hingegen schon unter 1.000 Euro und bieten viele Vorteile, welche auch unsere getestete Version bietet. Da wäre zum einen das schicke Design und die hochwertigen Materialien sowie ein gutes Kühlsystem, welches den CPU-Boost sehr gut aufrechterhalten kann.

Das HP Envy 15 spricht mit der guten Ausstattung eine Vielzahl an potenziellen Kunden an. Selbst als Gaming-Laptop macht das Multimedia-Gerät eine gute Figur.

Preisvergleich

Platz 5 - Acer Aspire 5 A515

Das Acer Aspire 5 A515 bietet WiFi 6
Das Acer Aspire 5 A515 bietet WiFi 6

Das Acer Aspire 5 A515 [hier im Test] gehört schon seit einigen Jahren zu den Geräten, die für kleines Geld viel bieten. So auch beim aktuellen Modell, bei dem der neue Intel Core i5-10210U zum Einsatz kommt. Für die 3D-Performance hat Acer hier auf die Nvidia GeForce MX250 zurückgegriffen, welche für Causal-Gaming genügend Leistung bietet. Auf eine SSD und ein IPS-Panel müssen die Kunden bei dem Gerät für deutlich unter 1.000 Euro nicht verzichten.

Das Acer Aspire 5 A515 ist ein preiswerter Allrounder mit einer brauchbaren Spiele-Leistung und modernem WiFi 6.

Kritik gibt es allerdings beim Display trotzdem, denn die geringe Helligkeit und ungenaue Farben schränken das Einsatzgebiet ein. Außerdem bleibt der Comet-Lake-SoC hinter unseren Erwartungen und auch beim Thema Ausstattung muss auf einen Kartenleser verzichtet werden.

Preisvergleich

Platz 6 - Asus VivoBook S14

Asus VivoBook S14 - das Lifestyle-Notebook
Asus VivoBook S14 - das Lifestyle-Notebook

Das Asus VivoBook S14 [hier im Test] ist ein modernes Multimedia-Notebook mit einem stabilen Gehäuse und guten Akkulaufzeiten. Damit ist das Gerät vor allem für vielfältigen Anwendungen sehr interessant. Auf Leistung muss wegen des Core i7-10510U auch nicht verzichtet werden, denn mit den 16 GB Arbeitsspeicher sorgt das SoC für einen flüssigen Betrieb. Die schnelle NVMe-SSD trägt natürlich auch dazu bei und bietet mit 512 GB ausreichend Platz. Insgesamt können sogar zwei M.2-SSDs in dem Gerät untergebracht werden.

Für 3D-Anwendungen gibt es zusätzlich eine GeForce MX250 mit der sich auch einige Spiele wiedergeben lassen.

Das Asus VivoBook S14 ist ein gute Allround-Notebook, welches mit einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis auf sich aufmerksam macht.

Zu den unschönen Punken gehören unter anderem der etwas langsame Kartenleser sowie das etwas zu dunkle Display. Wer aber mit diesen Einschränkungen leben kann wird beim Kauf des Asus VivoBook S14 mit einer guten Leistung im Alltag belohnt.

Preisvergleich

Platz 7 - Lenovo Ideapad S540

Das Lenovo Ideapad S540 mit stabiler Aluminium-Base
Das Lenovo Ideapad S540 mit stabiler Aluminium-Base

Lenovo hat mit dem Ideapad S540 [hier im Test] ein preiswertes Multimedia-Notebook mit Intel Core i5-10210U und dedizierter Nvidia GeForce MX250 auf dem Markt. Außerdem bietet das Gerät eine große und schnelle 512 GB SSD.

Positiv überrascht waren wir von der guten Materialauswahl und den sehr langen Akkulaufzeiten. Bei unserem WLAN-Test errichte das Ideapad S540 mit etwas mehr als 12 Stunden einen beachtlichen Wert. Das Gehäuse wirkt modern und zugleich schick. Und das alles gibt es für 800 Euro.

Das Lenovo Ideapad S540 ist ein preiswertes Multimedia-Notebook mit einem sehr ausdauernden Akku.

Leider hat das Gerät auch einige Schwächen, die nicht verschwiegen werden sollten. Da wäre zum einen die etwas enttäuschende WLAN-Performance und das stark spiegelnde Display zu nennen. Und zum anderen bietet das Gerät leider nur sehr wenige Anschlüsse.

Preisvergleich

Platz 8 - Lenovo Ideapad S340 15

Das Lenovo Ideapad S340-15IIL mit Ice-Lake-SoC
Das Lenovo Ideapad S340-15IIL mit Ice-Lake-SoC

Wer ein praktisches Gerät mit Multimedia-Eigenschaften für zu Hause sucht, sollte sich das Lenovo IdeaPad S340-15 [hier im Test] etwas genauer anschauen. Intels neueste Ice-Lake-SoCs werden hier verbaut und bringen auch gleich die Grafikeinheit mit. Hier setzt der Hersteller ausschließlich auf die iGPU-Lösung, was im Umkehrschluss nur zu einer geringen Gaming-Leistung führt.

Aufgrund des geringen Gewichts eignet sich das Lenovo IdeaPad S340-15 als praktisches Gerät für zu Hause oder auf gelegentlichen Reisen.

Optisch gehört das Gerät zu den modernen Geräten, denn die schmale Displayränder lassen das Gerät viel eleganter wirken, was durch die schlanke Base untermauert wird. Trotz der kompakten Bauweise hatte das Gerät in unserem Test keine nennenswerten Temperaturprobleme. Kurze Akkulaufzeiten und schwammige Eingabegeräte trüben den guten optischen Eindruck.

Preisvergleich

Platz 9 - Acer Aspire 5 A514

Das Acer Aspire 5 A514 mit vorkalibriertem Display
Das Acer Aspire 5 A514 mit vorkalibriertem Display

Das Acer Aspire 5 A514 [hier im Test] gehört zu den günstigeren Mittelklasse-Laptops. Bei unserem Testmodell wird auf eine dedizierte GPU verzichtet, was bedeutet, dass nur die iGPU des Intel Core i5-10210U zur Verfügung steht. Diese reicht lediglich für einfache Multimedia-Aufgaben. Auf Spiele sollte man bei diesem Gerät lieber verzichten.

Punkte sammelt das Acer Aspire 5 A514 mit dem gut kalibrierten Display und langen Akkulaufzeiten. Einfache Wartungsmöglichkeiten und ein leises Betriebsgeräusch sind ebenso gut wie der geringe Kaufpreis.

Ein gutes Display allein reicht nicht aus, um im Markt der 14-Zoller auf Dauer konkurrenzfähig zu bleiben.

Leider kann der Intel Core i5-10210U nicht sein volles Potenzial entfalten und bleibt hinter unseren Erwartungen. Die Optik ist ebenfalls nicht auf dem neuesten Stand und das Gewicht ist für ein 14-Zoller auch nicht zu vernachlässigen.

Preisvergleich

Platz 10 - HP Envy 17

Das HP Envy 17 mit großem 17-Zoll-Display
Das HP Envy 17 mit großem 17-Zoll-Display

Das HP Envy 17 [hier im Test] überraschte uns mit einer guten Leistung. Der Intel Core i7-10510U liefert bei Multi-Thread-Anwendungen eine gute Leistung für die Aufgaben eines Multimedia-Laptops.

Das Gehäuse wirkt modern und ist sehr hochwertig verarbeitet, was zuletzt auch durch die gute Materialauswahl untermauert wird. Mit der Nvidia GeForce MX250 gibt es obendrauf noch eine brauchbare dedizierte Grafikkarte mit der sich auch das ein oder andere Spiel spielen lässt.

Mit dem HP Envy 17

lässt sich aufgrund der Größe fast schon ein vollwertiger Desktop-PC ersetzen. Leider bleiben die Wartungsmöglichkeiten etwas auf er Strecke.

Positiv hervorzuheben sind die guten Eingabegeräte sowie die Leistungsentfaltung der GPU. Zu der modernden Ausstattung gehört auch das schnelle Wi-Fi 6 mit hohen Übertragungsraten. Wer sich für das Gerät entscheidet sollte aber nicht auf lange Akkulaufzeiten angewiesen sein. Hier patzt das Notebook mit nur 4 Stunden bei unserem WLAN-Test.

Preisvergleich

Top 10 Budget-Multimedia-Notebooks im Vergleich

Größenvergleich

405 mm 266 mm 23 mm 2.8 kg363.4 mm 254.5 mm 20.85 mm 2.4 kg364 mm 250 mm 17.9 mm 1.7 kg358 mm 237 mm 19 mm 2 kg358 mm 245 mm 17.9 mm 1.8 kg358 mm 245 mm 17 mm 1.9 kg356.7 mm 233.1 mm 17.9 mm 1.7 kg328.8 mm 236 mm 17.95 mm 1.7 kg325 mm 214 mm 16 mm 1.4 kg320.6 mm 208.2 mm 14.9 mm 1.4 kg

Messergebnisse

Lenovo Yoga Slim 7-14AREAcer Aspire 7 A715-74G-50U5Lenovo IdeaPad 5 15IIL05HP Envy 15-ep0098nrAcer Aspire 5 A515-54G-56XEAsus VivoBook S14 S433FL-EB029TLenovo Ideapad S540-15IMLLenovo Ideapad S340-15IILAcer Aspire 5 A514-52-58U3HP Envy 17-ce1004ng
Response Times
Response Time Grey 50% / Grey 80% *
45.6 (23.6, 22)
41 (20, 21)
42 (20, 22)
0.8 (0.4, 0.4)
36 (19, 17)
34 (16, 18)
49.6 (22.4, 27.2)
46.4 (26, 20.4)
55.6 (24.4, 31.2)
30 (15, 15)
Response Time Black / White *
29.6 (14.8, 14.8)
28 (16, 12)
27 (16, 11)
2.7 (1.3, 1.4)
25 (16, 9)
24 (14, 10)
34.8 (18.8, 16)
35.2 (20.4, 14.8)
27.6 (17.2, 10.4)
18 (10, 8)
PWM Frequency
242.7 (44)
250 (20)
202 (99)
24510 (19)
Bildschirm
Helligkeit Bildmitte
399.6
271
340
374.3
248
220
299
320.8
237.8
293
Brightness
385
256
325
379
238
204
278
309
231
280
Brightness Distribution
89
91
88
91
86
68
87
87
82
83
Schwarzwert *
0.37
0.26
0.27
0.23
0.155
0.25
0.27
0.32
0.335
Kontrast
1080
1042
1259
1078
1419
1196
1188
743
875
DeltaE Colorchecker *
3.2
3.63
6.62
5.47
5.05
5.23
4.32
7.68
3.41
4.79
Colorchecker DeltaE2000 max. *
6.44
7.13
21.05
8.22
14.34
21.51
9.3
21.97
15.73
11.42
Colorchecker DeltaE2000 calibrated *
1.73
4.62
4.71
4.61
4.76
4.4
2.58
4.65
3.12
1.76
DeltaE Graustufen *
4.7
2.21
4.61
2.3
1.37
3.77
4.21
7.3
1.2
6.32
Gamma
2.21 100%
2.5 88%
2.74 80%
2.09 105%
2.4 92%
2.35 94%
2.39 92%
2.12 104%
2.05 107%
2.49 88%
CCT
7184 90%
6383 102%
6262 104%
6340 103%
6592 99%
6666 98%
6799 96%
6213 105%
6395 102%
8002 81%
Farbraum (Prozent von AdobeRGB 1998)
66.3
36
36
87.8
32
40
57
37.8
39.5
59
Color Space (Percent of sRGB)
99.5
57
56
100
51
62
86
58.3
62.2
91
Geräuschentwicklung
aus / Umgebung *
26.3
30
30.7
26.4
29.8
30.7
30
28.5
29.1
30
Idle min *
26.5
30
30.7
32.2
29.8
31
30
28.5
29.1
30
Idle avg *
26.5
30
30.7
32.2
29.8
31
32
28.5
29.1
30
Idle max *
26.5
30
30.7
32.2
29.8
31.3
37
28.5
29.1
30
Last avg *
31.8
36.2
43.4
48.3
37.3
43.4
41
30.3
33.5
36.4
Witcher 3 ultra *
35.9
42.5
43.2
53.7
42.8
39
Last max *
35.9
42.4
43.7
58.8
40.1
41.5
42
35.5
36.1
36.5
Hitze
Last oben max *
43.8
52.8
43.1
47.6
41.3
43
42
35
39.2
42.6
Last unten max *
43
58.7
50.9
52
40
44.8
45
44
46
39.3
Idle oben max *
24.8
27.2
29
28.6
27.4
26.2
25
28.6
22.4
27.4
Idle unten max *
28.6
28.9
31
31
28.6
27
26
36
26.2
26.8
Akkulaufzeit
Idle
1623
1391
900
1810
599
1360
1020
WLAN
619
553
684
361
534
514
724
258
564
241
Last
79
139
97
81
66
121
111
Stromverbrauch
Idle min *
4
2.9
4.9
9.2
3.4
2.4
5
3.8
2.7
3.6
Idle avg *
6.3
5.3
9.1
14.5
6.4
4.2
7
6.9
3
8.5
Idle max *
7.7
10.7
11.6
18
9.2
7.8
10
7.7
4.6
10.4
Last avg *
48.3
78
65
110.9
38
57
64
43.3
29.3
52.6
Witcher 3 ultra *
49
87
59
125.5
52
44
40.4
Last max *
57.6
135
65.3
194.6
59
64
67
47.5
45.4
61

* ... kleinere Werte sind besser

Benchmarks

PCMark 10
Productivity (nach Ergebnis sortieren)
Lenovo Yoga Slim 7-14ARE
Vega 8 R4000, R7 4800U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
7631 Points ∼73%
Acer Aspire 7 A715-74G-50U5
GeForce GTX 1650 Mobile, i5-9300H, WDC PC SN520 SDAPNUW-512G
7202 Points ∼69%
Lenovo IdeaPad 5 15IIL05
GeForce MX350, i5-1035G1, SK hynix BC511 HFM512GDHTNI-87A0B
6876 Points ∼66%
HP Envy 15-ep0098nr
GeForce RTX 2060 Max-Q, i7-10750H, Intel Optane Memory H10 with Solid State Storage 32GB + 512GB HBRPEKNX0202A(L/H)
7767 Points ∼75%
Acer Aspire 5 A515-54G-56XE
GeForce MX250, i5-10210U, Kingston RBUSNS8154P3512GJ1
6298 Points ∼60%
Asus VivoBook S14 S433FL-EB029T
GeForce MX250, i7-10510U, Intel Optane Memory H10 with Solid State Storage 32GB + 512GB HBRPEKNX0202A(L/H)
6845 Points ∼66%
Lenovo Ideapad S540-15IML
GeForce MX250, i5-10210U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
7217 Points ∼69%
Lenovo Ideapad S340-15IIL
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), i7-1065G7, Intel SSD 660p SSDPEKNW512G8
7379 Points ∼71%
Acer Aspire 5 A514-52-58U3
UHD Graphics 620, i5-10210U, WDC PC SN520 SDAPNUW-512G
6889 Points ∼66%
HP Envy 17-ce1004ng
GeForce MX250, i7-10510U, Intel SSD 660p SSDPEKNW512G8
7247 Points ∼70%
Score (nach Ergebnis sortieren)
Lenovo Yoga Slim 7-14ARE
Vega 8 R4000, R7 4800U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
5383 Points ∼66%
Acer Aspire 7 A715-74G-50U5
GeForce GTX 1650 Mobile, i5-9300H, WDC PC SN520 SDAPNUW-512G
4904 Points ∼60%
Lenovo IdeaPad 5 15IIL05
GeForce MX350, i5-1035G1, SK hynix BC511 HFM512GDHTNI-87A0B
4113 Points ∼51%
HP Envy 15-ep0098nr
GeForce RTX 2060 Max-Q, i7-10750H, Intel Optane Memory H10 with Solid State Storage 32GB + 512GB HBRPEKNX0202A(L/H)
5553 Points ∼68%
Acer Aspire 5 A515-54G-56XE
GeForce MX250, i5-10210U, Kingston RBUSNS8154P3512GJ1
3825 Points ∼47%
Asus VivoBook S14 S433FL-EB029T
GeForce MX250, i7-10510U, Intel Optane Memory H10 with Solid State Storage 32GB + 512GB HBRPEKNX0202A(L/H)
3933 Points ∼48%
Lenovo Ideapad S540-15IML
GeForce MX250, i5-10210U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
4292 Points ∼53%
Lenovo Ideapad S340-15IIL
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), i7-1065G7, Intel SSD 660p SSDPEKNW512G8
4679 Points ∼58%
Acer Aspire 5 A514-52-58U3
UHD Graphics 620, i5-10210U, WDC PC SN520 SDAPNUW-512G
3752 Points ∼46%
HP Envy 17-ce1004ng
GeForce MX250, i7-10510U, Intel SSD 660p SSDPEKNW512G8
4442 Points ∼55%
3DMark 11 - 1280x720 Performance (nach Ergebnis sortieren)
Lenovo Yoga Slim 7-14ARE
Vega 8 R4000, R7 4800U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
6301 Points ∼16%
Acer Aspire 7 A715-74G-50U5
GeForce GTX 1650 Mobile, i5-9300H, WDC PC SN520 SDAPNUW-512G
11928 Points ∼31%
Lenovo IdeaPad 5 15IIL05
GeForce MX350, i5-1035G1, SK hynix BC511 HFM512GDHTNI-87A0B
6569 Points ∼17%
HP Envy 15-ep0098nr
GeForce RTX 2060 Max-Q, i7-10750H, Intel Optane Memory H10 with Solid State Storage 32GB + 512GB HBRPEKNX0202A(L/H)
18109 Points ∼47%
Asus VivoBook S14 S433FL-EB029T
GeForce MX250, i7-10510U, Intel Optane Memory H10 with Solid State Storage 32GB + 512GB HBRPEKNX0202A(L/H)
5022 Points ∼13%
Lenovo Ideapad S540-15IML
GeForce MX250, i5-10210U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
5081 Points ∼13%
Lenovo Ideapad S340-15IIL
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), i7-1065G7, Intel SSD 660p SSDPEKNW512G8
3762 Points ∼10%
Acer Aspire 5 A514-52-58U3
UHD Graphics 620, i5-10210U, WDC PC SN520 SDAPNUW-512G
2023 Points ∼5%
HP Envy 17-ce1004ng
GeForce MX250, i7-10510U, Intel SSD 660p SSDPEKNW512G8
5183 Points ∼13%
PCMark 8 - Home Score Accelerated v2 (nach Ergebnis sortieren)
Lenovo Yoga Slim 7-14ARE
Vega 8 R4000, R7 4800U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
4657 Points ∼76%
Acer Aspire 7 A715-74G-50U5
GeForce GTX 1650 Mobile, i5-9300H, WDC PC SN520 SDAPNUW-512G
3848 Points ∼63%
Lenovo IdeaPad 5 15IIL05
GeForce MX350, i5-1035G1, SK hynix BC511 HFM512GDHTNI-87A0B
3641 Points ∼60%
HP Envy 15-ep0098nr
GeForce RTX 2060 Max-Q, i7-10750H, Intel Optane Memory H10 with Solid State Storage 32GB + 512GB HBRPEKNX0202A(L/H)
3463 Points ∼57%
Lenovo Ideapad S340-15IIL
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), i7-1065G7, Intel SSD 660p SSDPEKNW512G8
3791 Points ∼62%
Acer Aspire 5 A514-52-58U3
UHD Graphics 620, i5-10210U, WDC PC SN520 SDAPNUW-512G
3182 Points ∼52%
HP Envy 17-ce1004ng
GeForce MX250, i7-10510U, Intel SSD 660p SSDPEKNW512G8
3502 Points ∼57%
Cinebench R15
CPU Single 64Bit (nach Ergebnis sortieren)
Lenovo Yoga Slim 7-14ARE
Vega 8 R4000, R7 4800U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
180 Points ∼78%
Acer Aspire 7 A715-74G-50U5
GeForce GTX 1650 Mobile, i5-9300H, WDC PC SN520 SDAPNUW-512G
170 Points ∼74%
Lenovo IdeaPad 5 15IIL05
GeForce MX350, i5-1035G1, SK hynix BC511 HFM512GDHTNI-87A0B
171 Points ∼74%
HP Envy 15-ep0098nr
GeForce RTX 2060 Max-Q, i7-10750H, Intel Optane Memory H10 with Solid State Storage 32GB + 512GB HBRPEKNX0202A(L/H)
197 Points ∼86%
Acer Aspire 5 A515-54G-56XE
GeForce MX250, i5-10210U, Kingston RBUSNS8154P3512GJ1
161 Points ∼70%
Asus VivoBook S14 S433FL-EB029T
GeForce MX250, i7-10510U, Intel Optane Memory H10 with Solid State Storage 32GB + 512GB HBRPEKNX0202A(L/H)
177.6 Points ∼77%
Lenovo Ideapad S540-15IML
GeForce MX250, i5-10210U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
173 Points ∼75%
Lenovo Ideapad S340-15IIL
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), i7-1065G7, Intel SSD 660p SSDPEKNW512G8
182 Points ∼79%
Acer Aspire 5 A514-52-58U3
UHD Graphics 620, i5-10210U, WDC PC SN520 SDAPNUW-512G
166 Points ∼72%
HP Envy 17-ce1004ng
GeForce MX250, i7-10510U, Intel SSD 660p SSDPEKNW512G8
188 Points ∼82%
CPU Multi 64Bit (nach Ergebnis sortieren)
Lenovo Yoga Slim 7-14ARE
Vega 8 R4000, R7 4800U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
1568 Points ∼36%
Acer Aspire 7 A715-74G-50U5
GeForce GTX 1650 Mobile, i5-9300H, WDC PC SN520 SDAPNUW-512G
791 Points ∼18%
Lenovo IdeaPad 5 15IIL05
GeForce MX350, i5-1035G1, SK hynix BC511 HFM512GDHTNI-87A0B
803 Points ∼18%
HP Envy 15-ep0098nr
GeForce RTX 2060 Max-Q, i7-10750H, Intel Optane Memory H10 with Solid State Storage 32GB + 512GB HBRPEKNX0202A(L/H)
1293 (1270.12min - 1293.49max) Points ∼30%
Acer Aspire 5 A515-54G-56XE
GeForce MX250, i5-10210U, Kingston RBUSNS8154P3512GJ1
586 (546.91min - 585.69max) Points ∼13%
Asus VivoBook S14 S433FL-EB029T
GeForce MX250, i7-10510U, Intel Optane Memory H10 with Solid State Storage 32GB + 512GB HBRPEKNX0202A(L/H)
642 (535.78min - 642.12max) Points ∼15%
Lenovo Ideapad S540-15IML
GeForce MX250, i5-10210U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
672 Points ∼15%
Lenovo Ideapad S340-15IIL
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), i7-1065G7, Intel SSD 660p SSDPEKNW512G8
737 Points ∼17%
Acer Aspire 5 A514-52-58U3
UHD Graphics 620, i5-10210U, WDC PC SN520 SDAPNUW-512G
488 Points ∼11%
HP Envy 17-ce1004ng
GeForce MX250, i7-10510U, Intel SSD 660p SSDPEKNW512G8
580 Points ∼13%
Cinebench R20
CPU (Single Core) (nach Ergebnis sortieren)
Lenovo Yoga Slim 7-14ARE
Vega 8 R4000, R7 4800U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
474 Points ∼80%
Acer Aspire 7 A715-74G-50U5
GeForce GTX 1650 Mobile, i5-9300H, WDC PC SN520 SDAPNUW-512G
425 Points ∼72%
Lenovo IdeaPad 5 15IIL05
GeForce MX350, i5-1035G1, SK hynix BC511 HFM512GDHTNI-87A0B
431 Points ∼73%
HP Envy 15-ep0098nr
GeForce RTX 2060 Max-Q, i7-10750H, Intel Optane Memory H10 with Solid State Storage 32GB + 512GB HBRPEKNX0202A(L/H)
431 Points ∼73%
Acer Aspire 5 A515-54G-56XE
GeForce MX250, i5-10210U, Kingston RBUSNS8154P3512GJ1
415 Points ∼70%
Asus VivoBook S14 S433FL-EB029T
GeForce MX250, i7-10510U, Intel Optane Memory H10 with Solid State Storage 32GB + 512GB HBRPEKNX0202A(L/H)
451 Points ∼76%
Lenovo Ideapad S540-15IML
GeForce MX250, i5-10210U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
425 Points ∼72%
Lenovo Ideapad S340-15IIL
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), i7-1065G7, Intel SSD 660p SSDPEKNW512G8
444 Points ∼75%
Acer Aspire 5 A514-52-58U3
UHD Graphics 620, i5-10210U, WDC PC SN520 SDAPNUW-512G
415 Points ∼70%
CPU (Multi Core) (nach Ergebnis sortieren)
Lenovo Yoga Slim 7-14ARE
Vega 8 R4000, R7 4800U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
3213 Points ∼32%
Acer Aspire 7 A715-74G-50U5
GeForce GTX 1650 Mobile, i5-9300H, WDC PC SN520 SDAPNUW-512G
1752 Points ∼18%
Lenovo IdeaPad 5 15IIL05
GeForce MX350, i5-1035G1, SK hynix BC511 HFM512GDHTNI-87A0B
1873 Points ∼19%
HP Envy 15-ep0098nr
GeForce RTX 2060 Max-Q, i7-10750H, Intel Optane Memory H10 with Solid State Storage 32GB + 512GB HBRPEKNX0202A(L/H)
3076 Points ∼31%
Acer Aspire 5 A515-54G-56XE
GeForce MX250, i5-10210U, Kingston RBUSNS8154P3512GJ1
1310 Points ∼13%
Asus VivoBook S14 S433FL-EB029T
GeForce MX250, i7-10510U, Intel Optane Memory H10 with Solid State Storage 32GB + 512GB HBRPEKNX0202A(L/H)
1525 Points ∼15%
Lenovo Ideapad S540-15IML
GeForce MX250, i5-10210U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
1416 Points ∼14%
Lenovo Ideapad S340-15IIL
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), i7-1065G7, Intel SSD 660p SSDPEKNW512G8
1624 Points ∼16%
Acer Aspire 5 A514-52-58U3
UHD Graphics 620, i5-10210U, WDC PC SN520 SDAPNUW-512G
1120 Points ∼11%
3DMark
1920x1080 Fire Strike Score (nach Ergebnis sortieren)
Lenovo Yoga Slim 7-14ARE
Vega 8 R4000, R7 4800U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
3622 Points ∼12%
Acer Aspire 7 A715-74G-50U5
GeForce GTX 1650 Mobile, i5-9300H, WDC PC SN520 SDAPNUW-512G
8200 Points ∼27%
Lenovo IdeaPad 5 15IIL05
GeForce MX350, i5-1035G1, SK hynix BC511 HFM512GDHTNI-87A0B
4036 Points ∼13%
HP Envy 15-ep0098nr
GeForce RTX 2060 Max-Q, i7-10750H, Intel Optane Memory H10 with Solid State Storage 32GB + 512GB HBRPEKNX0202A(L/H)
14259 Points ∼47%
Acer Aspire 5 A515-54G-56XE
GeForce MX250, i5-10210U, Kingston RBUSNS8154P3512GJ1
3315 Points ∼11%
Asus VivoBook S14 S433FL-EB029T
GeForce MX250, i7-10510U, Intel Optane Memory H10 with Solid State Storage 32GB + 512GB HBRPEKNX0202A(L/H)
3460 Points ∼11%
Lenovo Ideapad S540-15IML
GeForce MX250, i5-10210U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
3501 Points ∼12%
Lenovo Ideapad S340-15IIL
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), i7-1065G7, Intel SSD 660p SSDPEKNW512G8
2171 Points ∼7%
Acer Aspire 5 A514-52-58U3
UHD Graphics 620, i5-10210U, WDC PC SN520 SDAPNUW-512G
1136 Points ∼4%
HP Envy 17-ce1004ng
GeForce MX250, i7-10510U, Intel SSD 660p SSDPEKNW512G8
3567 Points ∼12%
1280x720 Ice Storm Standard Score (nach Ergebnis sortieren)
Lenovo Yoga Slim 7-14ARE
Vega 8 R4000, R7 4800U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
101299 Points ∼9%
Acer Aspire 7 A715-74G-50U5
GeForce GTX 1650 Mobile, i5-9300H, WDC PC SN520 SDAPNUW-512G
103370 Points ∼9%
Lenovo IdeaPad 5 15IIL05
GeForce MX350, i5-1035G1, SK hynix BC511 HFM512GDHTNI-87A0B
80377 Points ∼7%
Lenovo Ideapad S340-15IIL
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), i7-1065G7, Intel SSD 660p SSDPEKNW512G8
65852 Points ∼6%
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Tests > Test - Sortierungen > Die besten günstigen Multimedia Notebooks im Test
Autor: Sebastian Bade,  8.10.2020 (Update:  8.10.2020)