Notebookcheck

LG K Serie

LG K12 PlusProzessor: Mediatek Helio P22 MT6762, Mediatek MT6580M, Mediatek MT6582, Mediatek MT6735, Mediatek MT6750, Qualcomm Snapdragon 210 MSM8909, Qualcomm Snapdragon 410 MSM8916, Qualcomm Snapdragon 425
Grafikkarte: ARM Mali-400 MP2, ARM Mali-T720, ARM Mali-T720 MP2, ARM Mali-T860 MP2, Imagination PowerVR GE8320, Qualcomm Adreno 304, Qualcomm Adreno 306, Qualcomm Adreno 308
Bildschirm: 4.5 Zoll, 5 Zoll, 5.3 Zoll, 5.7 Zoll
Gewicht: 0.12kg, 0.128kg, 0.132kg, 0.136kg, 0.138kg, 0.14kg, 0.142kg, 0.145kg, 0.15kg, 0.152kg, 0.157kg, 0.159kg, 0.162kg, 0.168kg
Preis: 119, 120, 159, 169, 199, 200, 209, 250 Euro
Bewertung: 68.47% - Befriedigend
Durchschnitt von 53 Bewertungen (aus 106 Tests)
Preis: 73%, Leistung: 49%, Ausstattung: 49%, Bildschirm: 70%
Mobilität: 79%, Gehäuse: 73%, Ergonomie: 78%, Emissionen: 95%

 

LG K4

Das LG K4 ist ein Android-Smartphone mit guter Leistung, welches sich an User, die neu in der Smartphone-Industrie sind, oder solche, die ein Zweit-Phone mit 4G LTE und Dual-SIM-Fähigkeit suchen, richtet. Das Chassis ist vollständig aus Kunststoff gefertigt und die entfernbare Rückseite ist leicht texturiert, wodurch es sich angenehm in der Hand halten lässt. Das Android 5.1.1 Lollipop System verfügt über einen 1 GHz Mediatek MT6735M Quad-Core-Prozessor, eine Mali-T720MP2 Grafikkarte, 8 GB internen Speicher und 1 GB RAM. Mit einer MicroSD-Karte kann die Speicherkapazität um bis zu 32 GB erweitert werden. Der 4,5-Zoll-IPS-LCD-Bildschirm verfügt über eine Auflösung von 480 x 854 Pixeln und unterstützt Toucheingaben. Der Bildschirm erzeugt gute Farben und Schwarztöne, doch Weißtöne werden nicht so genau dargestellt. Weiters liefert das Phone über eine 5-MP-Kamera mit Autofokus, LED-Blitz, Touch-Fokus, Geo-Tagging und Gesichtserkennung an der Rückseite sowie eine 2-MP-Frontkamera. Die Kamera an der Rückseite kann 720p Videos bei 30 fps aufzeichnen. Zudem bietet das Smartphone Features wie einen Beschleunigungsmesser, Näherungssensoren sowie eine entfernbare Rückseite, damit der Akku leicht ersetzt werden kann. Das Gerät hat ein angenehmes Gewicht von nur 120 g und ist in 2 Farben erhältlich: weiß und indigo. Sein 1940 mAh Akku hält bis zu 9 Stunden durch.

Ausstattung / Datenblatt

LG K4Notebook: LG K4
Prozessor: Mediatek MT6735
Grafikkarte: ARM Mali-T720
Bildschirm: 4.5 Zoll, 16:9, 854 x 480 Pixel
Gewicht: 0.12kg
Preis: 119 Euro
Links: LG Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 63.25% - Befriedigend
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 8 Tests)

 

72.8% Test LG K4 Smartphone | Notebookcheck
LTE zum Einstiegspreis. Für 119 Euro bietet LG mit dem neuen K4 LTE ein günstiges Einsteiger-Smartphone mit LTE-Funktionalität. Das ist jedoch das einzige Highlight, denn in allen anderen Disziplinen hinterlässt das Testgerät einen recht antiquierten Eindruck. Wurde hier zu viel gespart?
Handliches Einsteiger-Smartphone zum Sparpreis
Quelle: Notebooksbilliger Blog Deutsch
Eigentlich hätte das LG K4 ein wirklich gutes Einsteiger-Smartphone sein können: Die Ausstattung ist sinnvoll, das handliche Design gefällt uns. Das Display könnte etwas besser sein, geht aber in Ordnung. Die Kameras sind zwar keine Überflieger, eignen sich aber für den einen oder anderen Schnappschuss.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.07.2016
41% Ein neues Smartphone für 99 Euro?
Quelle: Focus Online Deutsch
Das LG K4 bietet in vielerlei Hinsicht mehr, als man für 99 Euro üblicherweise erwarten dürfte. Sowohl Akkulaufzeit als auch Displaygröße sind in Relation zum Preis zweieinhalb Mal besser als der aktuelle Durchschnitt, der Prozessor 58 Prozent und die Bildschirm-schärfe immerhin 20 Prozent.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.05.2016
Bewertung: Gesamt: 41% Ausstattung: 32% Ergonomie: 50%
81% LG K4
Quelle: Android Magazin - Heft 3/2016 Deutsch
klare Strategie: Low Price statt High Tech. ... lässt sich zwar LG-typisch per doppeltem Fingertippen aufwecken, aufgrund einer geringen Pixelzahl fehlt es ihm aber an Schärfe. Nur 218 ppi Punktdichte sind mager. Gespart wurde auch an Speicherplatz (8 GB), Prozessorspeed und RAM (nur 1 GB), und auch die Kamera ist nicht so ruhmreich wie die in den größeren LG-Geräten. Schön dagegen: LTE und ein tauschbarer Akku.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.05.2016
Bewertung: Gesamt: 81%
Die koreanischen Günstlinge LG K4 & LG K10
Quelle: Android Mag Deutsch
Wer glaubt, das K10 ist einfach nur eine größere Ausgabe des K4, irrt sich gewaltig. Es wirkt rein optisch schon drei Jahre jünger, was vor allem am 2,5D-Glas liegt, das das Display schützt. Es läuft sanft zu den Rändern hin aus, doch auch insgesamt ist das Telefon fließender, wenngleich die hintere Abdeckung aus dem gleichen Kunststoff besteht die beim K4.
Vergleich, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.04.2016
Gutes Smartphone, schlechtes Smartphone
Quelle: Curved Deutsch
Das K4 hätte sich LG sparen können. 119 Euro sind für die Ausstattung zu teuer und selbst wenn der Preis unter 100 Euro fallen sollte: Richtige Freude wird man als Nutzer an dem LG K4 nicht haben. Dafür wirkt es zu billig, hat zu wenig Leistung, sowie schlechte Kameras und ein fast unbrauchbares Display.
Vergleich, online verfügbar, Lang, Datum: 17.03.2016
81% LG K4
Quelle: Smartphone Magazin - Heft 4/2016 Deutsch
Plus: LTE und Knock-on-knock-off-Funktion. Minus: Altbackenes Design und schwache Hardware.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.03.2016
Bewertung: Gesamt: 81%
50% LG K4 Review: In Depth
Quelle: Recombu Englisch EN→DE
The biggest barrier for the K4 is that low price however, as handsets like the Motorola Moto E and new Vodafone Smart Prime 7 offer even more phone (4G, a 720p HD display, higher resolution cameras and a partly metal build in the case of the Prime 7) for even less. The LG K4 has its place, but we wouldn't call it a worthwhile purchase in the long run.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 17.05.2016
Bewertung: Gesamt: 50%
LG K4 Ventajas y Desventajas, Pros y Contras Detallados
Quelle: Mi Mundo Gadget Spanisch ES→DE
Positive: Support 4G; high autonomy; good price / performance ratio; decent cameras. Negative: Poor display; weak hardware; plastic case; mediocre speakers.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 14.01.2017

 

LG K10

Ausstattung / Datenblatt

LG K10Notebook: LG K10
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 410 MSM8916
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 306
Bildschirm: 5.3 Zoll, 16:9, 1280 x 720 Pixel
Gewicht: 0.14kg
Preis: 199 Euro
Links: LG Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 69.88% - Befriedigend
Durchschnitt von 8 Bewertungen (aus 18 Tests)

 

81.2% Test LG K10 Smartphone | Notebookcheck
Zappenduster. Das LG K10 will Style in die untere Mittelklasse bringen. Warum ihm dabei der Bildschirm und düstere Kamerabilder im Weg stehen, lesen Sie im Test.
Einsteiger-Klasse wirkt wertiger und hat 120-Grad-Optik
Quelle: WinFuture Deutsch
War das K10 von LG im vergangenen Jahr noch ein klar erkennbares Billig-Smartphone, wurde die Einsteiger-Klasse mit dem neuen Release in diesem Jahr doch deutlich aufgewertet. Trotzdem bekommt man am Ende aber natürlich nur ein klassisches Einsteiger-Gerät, das allen Nutzern, die wirklich öfters mit ihrem Gerät arbeiten wollen, kaum Befriedigung bringen wird.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 30.03.2017
LG K10
Quelle: Curved Deutsch
Das LG K10 (2017) gefällt durch die Optik und das aktuelle Betriebssystem. Wer nicht allzu viel zocken möchte, dürfte auch mit der nicht ganz so leistungsstarken Hardware zurecht kommen. Nun kommt es noch darauf an, was das K10 kosten soll. Einen Preis hat LG noch nicht kommuniziert.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 08.01.2017
LG K10
Quelle: Smartphone Magazin - Heft 1/2017 Deutsch
Ein solides Marken-Telefon, mit dem man gute Bilder von Strand und Stadt machen kann - solange die Sonne lacht.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.11.2016
Großes Smartphone mit guten Aussichten
Quelle: Notebooksbilliger Blog Deutsch
Das LG K10 ist ein günstiges Phablet mit einem sehr guten HD-Bildschirm und einer hervorragenden und praxisgerechten Ausstattung, die auf fast allen Gebieten punkten kann. In dieser Preisklasse muss man allerdings Abstriche machen: Die hintere Kamera ist gut, liefert aber manchmal unscharfe Ergebnisse. Der Lautsprecher ist ebenfalls kein Highlight.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 23.05.2016
Solides Alltags-Smartphone für unter 200 EUR?
Quelle: Area DVD Deutsch
Das LG K10 macht es uns nicht leicht. Im Grunde stimmt das Preis/Leistungsverhältnis zwar, doch mittlerweile gibt es in dieser Preiseklasse sehr viele direkte Konkurrenzmodelle, die mindestens genauso gut sind – und bei der Displayqualität mehr punkten. Davon abgesehen kann man dem LG K10 LTE aber kaum etwas ankreiden.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.05.2016
89% LG K10
Quelle: Android Magazin - Heft 3/2016 Deutsch
löst bei 5,3 Zoll zwar ‚nur‘ in HD auf ... bildet aber scharf und farbstark ab. Man fragt sich, wie LG das hinbekommt. Die Kamera ... schwächelt aber spürbar bei wenig Licht. ... toll: Neben LTE ist für den Hausgebrauch schnelles WLAN ac für den Datenbezug nutzbar.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.05.2016
Bewertung: Gesamt: 89%
Die koreanischen Günstlinge LG K4 & LG K10
Quelle: Android Mag Deutsch
Wer glaubt, das K10 ist einfach nur eine größere Ausgabe des K4, irrt sich gewaltig. Es wirkt rein optisch schon drei Jahre jünger, was vor allem am 2,5D-Glas liegt, das das Display schützt. Es läuft sanft zu den Rändern hin aus, doch auch insgesamt ist das Telefon fließender, wenngleich die hintere Abdeckung aus dem gleichen Kunststoff besteht die beim K4.
Vergleich, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.04.2016
Gutes Smartphone, schlechtes Smartphone
Quelle: Curved Deutsch
Das K4 hätte sich LG sparen können. 119 Euro sind für die Ausstattung zu teuer und selbst wenn der Preis unter 100 Euro fallen sollte: Richtige Freude wird man als Nutzer an dem LG K4 nicht haben. Dafür wirkt es zu billig, hat zu wenig Leistung, sowie schlechte Kameras und ein fast unbrauchbares Display.
Vergleich, online verfügbar, Lang, Datum: 17.03.2016
89% LG K10 LTE
Quelle: Smartphone Magazin - Heft 4/2016 Deutsch
Plus: Tolles Display, 2,5D-Glas und WLAN ac . Minus: Kein besonders großer Akku.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.03.2016
Bewertung: Gesamt: 89% Preis: 90%
70% Das Durchschnitts-Smartphone
Quelle: Android Pit Deutsch
Hätte LG das K10 vor drei Jahren veröffentlicht, wäre das Smartphone ein großer Erfolg geworden. Mit seinen 1,5 GByte RAM und Android KitKat wäre es zum damaligen Zeitpunkt besser gewesen als viele Konkurrenzprodukte. Heutzutage bieten andere Geräte in dieser Preisklasse viel mehr Funktionen und eine bessere Hardware als das K10 - und das zu einem niedrigeren Preis.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.03.2016
Bewertung: Gesamt: 70%
50% LG K10
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The LG K10 is a relatively affordable MetroPCS phone with a nice design and a decent display, but it comes up short everywhere else. For even less money, the ZTE Zmax Pro gets you a faster processor, more RAM, a sharper display, a better camera, longer battery life, and a fingerprint sensor. It's a better choice in every way, provided you're comfortable with the fact that it's huge. If that's not your cup of tea, the Samsung Galaxy On5 offers a similar level of performance to the K10 in a smaller form factor, and is easier to recommend because of its lower price.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.01.2017
Bewertung: Gesamt: 50%
Solid Specs on the Cheap
Quelle: Tom's Guide Englisch EN→DE
If you're looking for one of the cheapest GSM phones on the market and are willing to compromise on camera quality, battery life, screen resolution and performance, the LG K10 is worth considering, particularly if you can get it for less than $100 or for free. However, if you can spend up to $200, the Huawei Honor 5X, which has a full 1080p screen and longer battery life, is a superior choice.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 29.09.2016
56% LG K10 LTE Review
Quelle: Think Digit Englisch EN→DE
The budget smartphone has completely changed over the past two years or so. Earlier, phones were made of plastic, had HD or lower resolution screens and performance was sub-par. This is the market that the LG K10 competes in.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 24.05.2016
Bewertung: Gesamt: 56%
60% LG's K10 and K7: Glossy Pebbles
Quelle: Techtree.com Englisch EN→DE
LG's interface has become simpler and less cartoonish over the years and it doesn't introduce any lag as such on the K10, but at the same time, this is no blazing fast phone. LG says the glossy pebble design is meant to appeal to young people but yet, the performance on the phone isn't fast enough to satisfy the content-hungry gaming youngster.
Vergleich, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 17.05.2016
Bewertung: Gesamt: 60%
LG K10 quick review – a stylish mid-ranger with 13MP camera
Quelle: Laptop Media Englisch EN→DE
The LG K10 brings freshness to the mid-range, but the competition in this price range is more than fierce, so it will be difficult for this device to become a breakthrough. With the exception of the not so enduring battery, we have no other remarks as regards this model. We were pleased by its nice design and the 13Mp camera, which showed decent results. The Snapdragon 410 chip justified our expectations of reasonable performance and maintenance of low exterior temperatures after load. LG’s UI, on the other hand, did not fail to provide a number of pre-installed apps, modes and functions – all this being ordered and dressed very neatly. Last but not least is the 5.3″ display, which offers not only enough room for operation, but also reasonable detail and color contrast, thanks to the HD resolution and IPS technology.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.04.2016
60% LG K10 LTE Review
Quelle: NDTV Gadgets Englisch EN→DE
LG has given the K10 LTE an MRP of Rs. 13,750, which straight up feels way too much for what's on offer. It feels like the phone is competing with the wrong crowd, and it's hard to justify this price tag with this feature set in mid-2016. A more appropriate price level would be about half this much, considering there's nothing really special about it other than its design, a good screen, and decent battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 14.04.2016
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 50% Leistung: 60% Bildschirm: 70% Mobilität: 80% Gehäuse: 70%
LG K10 LTE Review
Quelle: Fone Arena Englisch EN→DE
The LG K10 LTE scores when it comes to the build quality of the phone and design, but fails to impress with its specifications and internal features. For the price of Rs, 13,500, the phone comes with an average display, which is a let down. Although the macro shots are good , the camera is not the best for the price. Next up, the phone lacks a fingerprint sensor. It is 2016 and you got to have a fingerprint sensor on your device, at least for a price like this.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 14.04.2016
85% Recenze: Lg K10: Zajímavý Oblázek
Quelle: Smartfoun.cz CZ→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 05.10.2016
Bewertung: Gesamt: 85% Leistung: 70% Bildschirm: 80% Mobilität: 70%

 

LG K7

Das LG K7 ist ein im Jahre 2016 herausgegebenes Einstiegs-LTE-Smartphone. Das Android 5.1 Lollipop System verfügt über einen Qualcomm MSM8909 Snapdragon 210 Chipsatz, eine 1,1 GHz Cortex-A7 Quad-Core-CPU, eine Adreno 304 GPU, bis zu 16 GB internen Speicher und 1,5 GB RAM. Diese Konfiguration wird mäßige User, die viele Apps verwenden, zufriedenstellen. Der 5 Zoll große kapazitive Touchscreen mit 16M Farben nutzt die IPS-Technologie, löst in 480 x 854 Pixeln auf und unterstützt Multi-Touch-Eingaben. Die 8-MP-Kamera an der Rückseite mit Autofokus, LED-Blitz, Geo-Tagging, Touchfokus und Gesichtserkennung kann 720p-Videos bei 30 fps aufzeichnen, während sich die sekundäre 5-MP-Frontkamera für Selfies eignet. Die Ausstattung umfasst Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.1, A-GPS, Radio und microUSB v2.0. In puncto Sensoren bietet das Smartphone einen Beschleunigungsmesser und einen Näherungssensor. Zudem unterstützt das LG K7 Dual Micro-SIM mit Dual-Standby. Sein entfernbarer Lithium-Ionen-Akku mit einer Nennkapazität von 2125 mAh kann leicht durch den User ersetzt werden. Weitere Features sind ein MP4/H.264-Player, ein MP3/WAV/eAAC+-Player, ein Photo/Video-Editor und ein Document-Viewer.

Ausstattung / Datenblatt

LG K7Notebook: LG K7
Prozessor: Mediatek MT6580M
Grafikkarte: ARM Mali-400 MP2
Bildschirm: 5 Zoll, 16:9, 854 x 480 Pixel
Gewicht: 0.159kg
Preis: 200 Euro
Links: LG Startseite
 K7 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 56.67% - Genügend
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

76.6% Test LG K7 Smartphone | Notebookcheck
Social Media mit Hindernissen. Tolle Selfies zum Sparpreis verspricht LG mit dem K7. Das 5 Zoll große Android Smartphone macht im Test dann auch prompt vieles richtig. Sein zentrales Versprechen kann es aber nicht ganz einlösen.
50% LG K7
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The LG K7 is one of the most affordable phones you can get on T-Mobile, but many more powerful options are available unlocked for similar or less money.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 16.09.2016
Bewertung: Gesamt: 50%
60% LG's K10 and K7: Glossy Pebbles
Quelle: Techtree.com Englisch EN→DE
LG's interface has become simpler and less cartoonish over the years and it doesn't introduce any lag as such on the K10, but at the same time, this is no blazing fast phone. LG says the glossy pebble design is meant to appeal to young people but yet, the performance on the phone isn't fast enough to satisfy the content-hungry gaming youngster.
Vergleich, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 17.05.2016
Bewertung: Gesamt: 60%
60% LG K7 LTE Review
Quelle: NDTV Gadgets Englisch EN→DE
The LG K7 LTE feels out of place in today's cut-throat budget smartphone segment. The good battery life and design aside, it falls short on pretty much every count. Then there's the price - at Rs. 9,500, it's simply too expensive to even consider when you have phones like the Lenovo Vibe K5 Plus, Coolpad Note 3, and the Xiaomi Redmi Note 3, all of which perform better and are less expensive.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 05.05.2016
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 50% Leistung: 50% Bildschirm: 60% Mobilität: 80% Gehäuse: 70%
LG K7 LTE Review
Quelle: Fone Arena Englisch EN→DE
To sum up, the K7 LTE is a phone that offers good build quality and performs well. However, the display is just FWVGA, which is not impressive. For a price of Rs 9,500, the display should have been at least 720p. The rear camera is also just 5MP, whereas other phones in this price range offer 8MP or 13MP rear camera. All in all, the K7 LTE does fail to justify its price tag with low specifications.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 14.04.2016

 

LG K8

Ausstattung / Datenblatt

LG K8Notebook: LG K8
Prozessor: Mediatek MT6735
Grafikkarte: ARM Mali-T720 MP2
Bildschirm: 5 Zoll, 16:9, 1280 x 720 Pixel
Gewicht: 0.157kg
Preis: 200 Euro
Links: LG Startseite
 K8 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

Flinker Allrounder im günstigen Preissegment?
Quelle: Area DVD Deutsch
Sorry LG, aber dieses Smartphone erledigt die von uns geforderten Aufgaben nicht zu unserer vollsten Zufriedenheit. Zwar stimmt das Preis/Ausstattungsverhältnis, doch dafür gibt es zu große technische Schwächen. Bei einem Einsteiger-Smartphone ist eine Rufbereitschaft von zwei bis drei Tagen nicht mehr zeitgemäß.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 29.12.2016
Smartphone für kleines Budget
Quelle: A1 Blog Deutsch
Das K8 kann vor allem eines: Gut Aussehen. Das 2,5D Glas gibt dem Gerät den Anschein, es mit einem Smartphone zumindest aus der oberen Mittelklasse, wenn nicht sogar aus dem Premium Segment zu tun zu haben. Das ändert sich allerdings, sobald man das Handy in Betrieb nimmt.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.06.2016
70% LG K8 Review: In Depth
Quelle: Recombu Englisch EN→DE
The LG K8 is a solid all-round affordable mobile that gives the excellent Vodafone Smart Prime 7 a run for its money. If you're after a no-frills everyday handset or a dependable second mobile for taking to festivals and the rest, we'd happily recommend it. Of course, Vodafone customers will likely prefer the Smart Prime 7, which at just £75 offers even better value for your cash. If you're on a different network, the K8 is a good alternative.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 04.07.2016
Bewertung: Gesamt: 70%

 

LG K5

Ausstattung / Datenblatt

LG K5Notebook: LG K5
Prozessor: Mediatek MT6582
Grafikkarte: ARM Mali-400 MP2
Bildschirm: 5 Zoll, 16:9, 482 x 854 Pixel
Gewicht: 0.128kg
Links: LG Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 63% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

Características del LG K5
Quelle: Sin Celular Spanisch ES→DE
Positive: Compact size; high mobility.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 27.11.2016
63% LG K5, la recensione (foto e video)
Quelle: AndroidWorld.it Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 02.09.2016
Bewertung: Gesamt: 63% Preis: 80% Bildschirm: 50% Ergonomie: 75%

 

LG K10 2017

Das LG K10 (2017) mag kein Flagship-Phone sein, doch es verfügt über einige erwähnenswerte Merkmale. Sein Design weist abgerundete Elemente auf und wirkt an den Ecken stärker gerundet. Die Rundung wird durch die glatten Kanten von 2.5D-Glas ergänzt, wodurch sich das K10 angenehm in der Hand halten lässt. Es ist vorwiegend aus Kunststoff mit metallischer Einfassung. Dadurch wirkt das K10 hochwertiger. Es ist in den Farben gold, schwarz und titan erhältlich. Angetrieben wird das Phone von einem 1,5 GHz MediaTek MT6750 Octa-Core-Prozessor mit 2 GB RAM. Im Allgemeinen läuft das K10 flüssig ohne merkbare Trägheit. Es eignet sich perfekt für Web-Surfen, Social-Networking und Video-Schauen. Auf anspruchsvolle Spiele oder Software ist es dagegen nicht ausgerichtet. Der eingebaute Fingerabdruckleser ist eine schöne Ergänzung, denn schließlich handelt es sich beim K10 um ein Mittelklasse-Phone. Er erhöht die Sicherheit des Smartphones und seiner Inhalte. Zudem bietet er die Features Quick Shutter und Quick Capture. Das bedeutet, dass der Fingerabdruckleser auch als Auslöser für die Kamera fungiert. LG scheint die Herzen von Fotonarren gewinnen zu wollen, da dieses Smartphone mit Merkmalen zum Aufnehmen der besten Momente ausgestattet ist. In puncto Kamera bietet das K10 eine 13-MP-Kamera an der Rückseite mit großem 1/3" Sensor und einer ultra-hellen F2.2-Blende. Diese ermöglicht auch unter schlechten Lichtbedingungen klare Aufnahmen. Außerdem verfügt die 5-MP-Frontkamera über ein ultra-breites 120-Grad-Feld, wodurch User bei Selfies mehr Kollegen mit aufnehmen können. Andererseits ist die Bildqualität wegen der niedrigauflösenden Kamera nicht gut genug. Mit einen Tastendruck ist es einfach zwischen Breitbild und normalem Hochformat-Modus umzuschalten. Zudem können Selfies auch mühelos mit der integrierten Auto-Shot-Function aufgenommen werden. Ein Quick-Share-Button ist im Preview-Fenster verfügbar. Er ermöglicht es Usern Bilder und Videos schnell und einfach zu teilen. In puncto Bildschirm ist das Phone mit einem hellen und klaren HD-Modell (1.280 x 720 Pixel) ausgestattet. Ein weiteres erwähnenswertes Merkmal ist der entfernbare 2.800-mAh-Akku, was heutzutage selten ist. Der interne Speicher ist mit 16 GB ziemlich beschränkt. Allerdings kann die Speicherkapazität leicht via microSD-Slot erweitert werden. Insgesamt bietet das K10 gute Leistung, Kamera-Qualität und Merkmale zu einem Mittelklasse-Preis. Es wird interessant, wie das K10 gegenüber ähnlich teuren chinesischen Konkurrenten abschneidet. Chinesische Phones bieten eher bessere Spezifikation als das LG K10. Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Ausstattung / Datenblatt

LG K10 2017Notebook: LG K10 2017
Prozessor: Mediatek MT6750
Grafikkarte: ARM Mali-T860 MP2
Bildschirm: 5.3 Zoll, 16:9, 1280 x 720 Pixel
Gewicht: 0.138kg
Preis: 209 Euro
Links: LG Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 70.73% - Befriedigend
Durchschnitt von 15 Bewertungen (aus 36 Tests)

 

81% Test LG K10 (2017) Smartphone | Notebookcheck
Power to the People. Das LG K10 (2017) bringt deutlich mehr Power mit als sein Vorgänger und wurde auch mit einem noch wertigeren Gehäuse versehen. Eine reife Leistung für knapp über 200 Euro, aber natürlich schauen wir uns im Test das Smartphone nochmal ganz genau an.
Nachtrag: Android 8.1 Oreo mit LDAC verfügbar.
89% LG K10
Quelle: Android Mag Deutsch
Mit der K-Serie bietet LG Smartphones jenen Kunden an, die sehr knapp kalkulieren müssen oder einfach nicht gerne viel Geld für ein solches Mobilgerät investieren möchten. Modern sind sie dennoch, vor allem was das Betriebssystem angeht: Android Nougat ist von Anbeginn installiert. Besonders am neuen K10 ist außerdem, dass es trotz seiner stattlichen Display-Größe von 5,3 Zoll sehr wenig wiegt – Kunststoff sei Dank!
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 08.07.2017
Bewertung: Gesamt: 89% Preis: 95% Leistung: 60% Ausstattung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 100% Gehäuse: 100% Ergonomie: 100%
Solider Allrounder zum Einstiegspreis?
Quelle: Area DVD Deutsch
Die Bewertung fällt hier nicht ganz einfach, da man stets den günstigen Preis des Gerätes im Hinterkopf behalten muss. Das Design ist zwar schlicht, wirkt insgesamt aber, nicht zuletzt aufgrund der plan abschließenden Kameralinse, recht schick. Abgesehen vom Preis und der sehr guten Akkuleistung gibt es dennoch nicht viel positives zu berichten.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 03.07.2017
70% Viele Schwachstellen
Quelle: Chip.de Deutsch
Unter dem Strich kann das Handy LG K10 (2017) nur bedingt überzeugen und steigt daher sehr weit hinten in der Bestenliste ein. Die beste Teilwertung fährt der Testkandidat im Bereich Akku ein, wo es mit 81,3 Punkten abschneidet. In den Bereichen Ausstattung und Digitalkamera bleibt das LG-Smartphone hinter den Erwartungen unserer Tester im Labor zurück.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 19.05.2017
Bewertung: Gesamt: 70% Leistung: 80% Ausstattung: 53% Bildschirm: 75% Mobilität: 81%
50% Warum Man Nicht Am Falschen Ende Sparen Sollte
Quelle: Android Pit Deutsch
LG hat mit dem K10 (2017) möglicherweise einen gefährlichen Fehler begangen. Das edle Design kaschiert, dass es sich um ein so günstiges Smartphone handelt. So weckt es Hoffnungen auf gute Leistung, eine brauchbare Kameraleistung und irgendwas mit Premium. Doch das bekommt der Kunde gewiss nicht geboten.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.05.2017
Bewertung: Gesamt: 50%
74% LG K10 Mittelklasse mit Style-Ambitionen zu mehr
Quelle: Go2 Mobile Deutsch
LG wirbt für sein K10 (2017) mit einem „Mittelklasse-Smartphone mit 120° Weitwinkel-Selfie-Kamera sowie extra starkem 2.800 mAh Akku„. Und damit ist im Grunde auch schon alles gesagt. Für inzwischen knapp 199 Euro (UVP 209 Euro) bekommt man technische Mittelklasse, welche hauptsächlich durch seine Akkuleistung (wechselbar) überzeugt.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.05.2017
Bewertung: Gesamt: 74% Preis: 80% Leistung: 60% Mobilität: 100% Gehäuse: 90%
Schicker Einsteiger mit Kameraschwäche
Quelle: Turn On Deutsch
Das LG K10 (2017) hinterlässt im Test gerade noch einen empfehlenswerten Eindruck. Optik, Ausstattung und Performance können sich in der Preisklasse knapp über 200 Euro durchaus sehen lassen. Leider gibt es aber auch Punkte, die stark am Gesamteindruck nagen. In erster Linie ist da natürlich die Kamera zu nennen, die leider viel zu empfindlich reagiert und dabei einfach zu viele Fehler produziert.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.03.2017
Wie viel Smartphone bekommt man für 200 Euro?
Quelle: Curved Deutsch
So stellt sich die Frage, für wen die Smartphones der K-Reihe in Frage kommen. Im Test hat sich herausgestellt: eigentlich für niemanden. Wer sein Budget auf 200 Euro beschränken will, kriegt für das Geld deutlich bessere Telefone. Weder das K10 noch das K8 von LG können in irgendeinem Bereich punkten.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 14.03.2017
90% LG K10 (M250N) mit Android 7 im Test: preiswerter Hingucker
Quelle: Tech Stage Deutsch
Das K10 gefällt uns besonders wegen des erstklassigen Preis-Leistungs-Verhältnisses. Eine UVP von knapp über 200 Euro und ein tatsächlicher Marktpreis von aktuell 199 Euro für ein wirklich schönes und aktuelles Gerät, das geht absolut in Ordnung. Da Android Nougat bereits installiert ist, muss man sich auch erst einmal keine Gedanken wegen eines Updates machen – ob und welche Updates dann aber kommen, steht allerdings in den Sternen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.03.2017
Bewertung: Gesamt: 90%
62% Mutige Möchtegern-Mittelklasse
Quelle: Inside Handy Deutsch
Ob LG es sich selbst eingestehen will oder nicht, das K10 ist kein Mittelklasse-Handy und daran können auch das mutige Design und ein paar Schmankerl wie das 2,5D-Glas etwas ändern. Die Leistung liegt maximal im Durchschnitt des Marktes und auch die „Anbau-Teile“ Kamera und Lautsprecher wissen nicht zu überzeugen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.03.2017
Bewertung: Gesamt: 62%
LG K10 (2017) review: Wait… what’s new?
Quelle: The Indian Express Englisch EN→DE
LG K10 (2017)is hard to recommend given there are a lot better options in the same price range. For Rs 13,000, you can easily get a bigger battery, Full HD display, and definitely a better design (that’s subjective though) in a smartphone. For instance, there’s Xiaomi Redmi Note 4, Moto G5, Lenovo Vibe K5 Note or even Honor 6X that offers a dual rear camera setup means that for LG K10, convincing potential buyers will be very hard.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 16.05.2017
LG K10
Quelle: Tech Smart Englisch EN→DE
At R3 899 the LG K10 doesn’t break the bank, but ultimately left me unconvinced. The wide-angle front facing camera and Android Nougat are not enough to make it a certain pick from the midrange bowl. The real killer for me was the K10’s underwhelming HD screen (720 x 1280), which if it was Full HD could have had me rooting for it. Ultimately, if you can spend a bit more you will find better midrange offerings.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.04.2017
LG K10 2017 First Impression: Isn't impressive!
Quelle: The Mobile Indian Englisch EN→DE
To conclude, the LG K10 2017 has a compact and sleek design coupled with some above average display and has an advantage of running on Android 7.0 Nougat. However, looking at the sheer specs sheet, the device falls flat when compared to the likes of Xiaomi Redmi Note 4, Coolpad Cool 1, Honor 6X, which offers superior performance, coupled with some premium design language.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 22.02.2017
Hands on: LG K10 2017 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The LG K10 looks to be a serviceable smartphone. It doesn’t do anything that really makes it standout, but it offers all the features you’d want from a mid-to-low tier device in a package which is highly usable, if not a looker.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 06.01.2017
66% Recensione LG K10 2017
Quelle: Andrea Galeazzi Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 23.03.2017
Bewertung: Gesamt: 66% Preis: 75% Bildschirm: 59% Mobilität: 85% Gehäuse: 55%
72% Recensione LG K10 2017
Quelle: AndroidWorld.it Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 20.03.2017
Bewertung: Gesamt: 72% Preis: 70% Ausstattung: 70% Bildschirm: 70% Mobilität: 80% Ergonomie: 75%
74% LG K10 2017 recensione e pagella
Quelle: Batista70Phone Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 16.03.2017
Bewertung: Gesamt: 74% Preis: 60% Bildschirm: 50% Mobilität: 80% Ergonomie: 100%
74% Recensione LG K10 2017: il compitino che potrebbe non bastare più
Quelle: Toms Hardware Italia Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 15.03.2017
Bewertung: Gesamt: 74% Preis: 76% Ausstattung: 71% Bildschirm: 75% Mobilität: 78% Ergonomie: 78%
72% LG K10 2017: fascia bassa con stile, ma non basta | Recensione
Quelle: HDblog.it Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 14.03.2017
Bewertung: Gesamt: 72% Preis: 70% Ausstattung: 66%
Smartphone LG K10 (2017) - Recensione Caratteristiche Prezzo
Quelle: Smartphone e tablet android Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 10.02.2017
Bewertung: Leistung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 70% Gehäuse: 70%
LG K10: la nostra prova dello smartphone economico
Quelle: Leonardo.it Tech Italienisch IT→DE
Positive: Excellent cameras; good battery life; decent speakers. Negative: Poor display.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 05.06.2017
Recensione LG K10 2017, Android da 199 euro
Quelle: Pianeta Cellulare Italienisch IT→DE
Positive: Good cameras; nice autonomy; support LTE; decent speakers. Negative: Poor display.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 24.05.2017
Recensione LG K10 2017, Android da 199 euro
Quelle: Pianeta Cellulare Italienisch IT→DE
Positive: Decent cameras; good speakers; long battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 11.05.2017
Lg K10, la recensione
Quelle: Panorama Italienisch IT→DE
Positive: Decent cameras; long battery life; support LTE; good speakers. Negative: Poor display.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.04.2017
Recensione LG K10 2017, Android da 199 euro
Quelle: Pianeta Cellulare Italienisch IT→DE
Positive: Decent cameras; nice performance; high autonomy; good display. Negative: Mediocre speakers.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.04.2017
LG K10 (2017): La Recensione Con Pro&Contro
Quelle: Tecno Cino Italienisch IT→DE
Positive: Good cameras; nice performance; long battery life; good display. Negative: Mediocre speakers; weak hardware.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 31.03.2017
LG K10 2017, solidità e stile a buon prezzo | La Recensione
Quelle: Androidiani Italienisch IT→DE
Positive: Great built quality; elegant design; nice screen Negative: No fingerprint sensor; high price.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 22.03.2017
60% Test Du Lg K10 2017 : Un Smartphone Honnête, Mais Sans Folie
Quelle: Fredzone Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 19.09.2017
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 70% Bildschirm: 50% Mobilität: 60% Gehäuse: 80% Ergonomie: 80%
74% Recenzja Lg K10 2017 – Smartfona, Który W Tym Roku Powalczy O Tytuł Najpopularniejszego Średniaka
Quelle: Tabletowo Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 09.03.2017
Bewertung: Gesamt: 74% Leistung: 80% Bildschirm: 75% Mobilität: 80% Gehäuse: 70%
69% Recenzja LG K10 LTE: Błyskawiczna komunikacja w dobrej cenie
Quelle: Teleguru Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 01.03.2017
Bewertung: Gesamt: 69% Bildschirm: 70% Mobilität: 70% Gehäuse: 60%
Test LG K10 (2017): Czas na szerokokątne selfie
Quelle: Teleguru Polnisch PL→DE
Positive: Nice display; decent cameras; good price. Negative: Short battery life; average speakers.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 31.05.2017
To może być sukces na miarę poprzednika. LG K10 2017 - pierwsze wrażenia
Quelle: Spiders Web Polnisch PL→DE
Positive: Good price; decent display; nice performance.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.01.2017
Обзор: LG K10 — обновление 2017
Quelle: AndroidInsider.ru RU→DE
Positive: Great built quality; beautiful design; decent display. Negative: Relatively high price.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 03.03.2017
Смартфон LG K10 (2017): Обзор
Quelle: Product Test RU→DE
Positive: Stylish design; large screen; long battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 08.01.2017
LG K10 (2017): rozumný základ ve slušivém kabátku (recenze)
Quelle: Svet Androida CZ→DE
Positive: Solid workmanship; stylish design; nice display. Negative: No notification led; no fingerprint sensor; high price.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 03.03.2017
Trên tay LG K10 2017: Thiết kế đẹp, 3 GB RAM, Android 7.0
Quelle: The Gioididong VN→DE
Positive: Beautiful design; decent hardware; compact size.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.01.2017
65% Test LG K10 (2017)
Quelle: Tek.no NO→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 29.07.2017
Bewertung: Gesamt: 65%

 

LG K3 2017

Ausstattung / Datenblatt

LG K3 2017Notebook: LG K3 2017
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 210 MSM8909
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 304
Bildschirm: 4.5 Zoll, 16:9, 854 x 480 Pixel
Gewicht: 0.132kg
Links: LG Startseite

Preisvergleich

 

Smartphone Lg K3 (2017) - Recensione Caratteristiche Prezzo
Quelle: Smartphone e tablet android Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 07.02.2017
Bewertung: Leistung: 60% Bildschirm: 60% Mobilität: 60% Gehäuse: 60%

 

LG K4 2017

Mit dem LG K4 Dual (2017) bringt LG ein neues Einsteiger-Smartphone mit Unterstützung für 4G-Netze auf den Markt. Dank beeindruckend großem Akku ist es ein zuverlässiges Smartphone für alle jene, die auf’s Geld achten müssen. Mit dem K4 erfüllt LG diese Anforderungen und stellt eine veritable Alternative dar. Das gesamte Gehäuse ist aus Kunststoff gefertigt, die Rückseite ist leicht texturiert und entnehmbar - funktional, wenngleich nicht unbedingt hübsch. Der Rest des Gehäuses ist glatt und dank abgerundeten Kanten und Ecken sowie Größe und Gewicht liegt es gut in der Hand. Die Bedienelemente an den Seiten befinden sich für Daumen und Zeigefinger an ergonomisch gut gelegenen Stellen. Mangels Lasche zum Öffnen lässt sich die Rückseite eher widerwillig entfernen. Einmal abgenommen hat man Zugriff auf den wechselbaren Akku sowie den Micro-SD- und SIM-Karten-Slot. Ebenfalls an der Rückseite befindet sich das Lautsprechergitter. An der Vorderseite des LG K4 Dual (2017) sitzt ein 4,5-Zoll großes WVGA-IPS-Display mit angenehmer Farbwiedergabe und tiefen Schwarztönen. Um den fehlenden Umgebungslichtsensor auszugleichen, kann die Helligkeit in drei Stufen zwischen niedrig, mittel und hoch eingestellt werden.
Wenngleich einige von LGs Smartphones bereits mit der neuesten Android-Version ausgestattet sind läuft das LG K4 Dual (2017) lediglich mit Android 5.1.1 Lollipop. Dank LGs bekannter eigener Oberfläche mit eigener Knock Code Security auf dem Sperrbildschirm, hauseigenen Tools für Energie- und Speicher-Management und einer Theme-Engine ist das Benutzererlebnis jedoch wie für LG-Smartphones üblich. Im inneren steckt ein auf 1 GHz untertakteter MediaTek MT6735M Quad-Core-SoC gepaart mit 1 GB RAM. In der Praxis reicht dies für eine flüssige Bedienung des Telefons aus. Der Speicherplatz ist jedoch arg limitiert, da im Auslieferungszustand bereits rund die Hälfte der insgesamt zur Verfügung stehenden 8 GB von Betriebssystem und LGs eigenen Apps belegt sind. Eine Erweiterung via Micro-SD-Karte ist also eher Notwendigkeit denn Option. Positiver Aspekt der sparsamen Hardware: der nur durchschnittlich große 1.940 mAh Akku reicht aus, um dem K4 ordentlich Stamina zu verpassen. Ähnlich wie das Sony Xperia Z5 Compact kann auch das K4 ein komplettes Wochenende durchhalten ohne an die Steckdose zu müssen. Die Hauptkamera an der Rückseite verfügt über einen 5-MP-Sensor und dank 2-MP-Frontkamera können auch Anwendungen wie Skype und Snapchat problemlos genutzt werden. An der Rückseite sitzt ein LED-Blitz, für Selfies mit der Front-Kamera leuchtet der komplette Bildschirm kurz auf wenn das Umgebungslicht nicht ausreicht. Hands-on Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Ausstattung / Datenblatt

LG K4 2017Notebook: LG K4 2017
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 210 MSM8909
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 304
Bildschirm: 5 Zoll, 16:9, 854 x 480 Pixel
Gewicht: 0.136kg
Preis: 120 Euro
Links: LG Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 53.33% - Genügend
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 9 Tests)

 

79.5% Test LG K4 (2017) Smartphone | Notebookcheck
Guter Starter. Die Bezeichnung "Einsteiger-Smartphone" könnte es kaum besser treffen: Wer mit Smartphones noch nicht vertraut ist, dem wird der Umgang mit Homescreens ebenso erleichtert wie der Wechsel zwischen zwei SIM-Karten oder auch die Erstellung von Notizen auf einem Smartphone. Alle anderen werden mit dem Niveau der Hardware-Ausstattung des LG K4 nicht zufrieden sein.
Nachtrag: Update verbessert die Sicherheit.
82% LG K4
Quelle: Computer Magazin - 01/2017 Deutsch
Anders als viele Einsteiger-Smartphones unterstützt es schnelles LTE-Internet ... Wer das K4 zum Telefonieren einsetzt, wird mit einer guten Gesprächsqualität belohnt. ... Der Bildschirm löst lediglich 854 x 480 Pixel auf, stellt Farben recht flau dar und bietet nur sehr eingeschränkte Blickwinkel. Zudem fehlt ein Helligkeitssensor ... Systemleistung bestenfalls durchschnittlich.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.01.2017
Bewertung: Gesamt: 82%
Características del LG K4
Quelle: Sin Celular Spanisch ES→DE
Positive: Large battery capacity; decent hardware; good cameras; support dual sim.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 04.03.2018
5 motivos para COMPRAR o LG K4 2017
Quelle: Canaltech Portugiesisch PT→DE
Positive: Nice design; memory card slot; decent hardware; long battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 29.05.2017
5 motivos para NÃO comprar o LG K4 2017
Quelle: Canaltech Portugiesisch PT→DE
Negative: Only 8GB Rom; poor display; poor cameras.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 29.05.2017
LG K4 2017 [Análise / Review]
Quelle: Canaltech Portugiesisch PT→DE
Positive: Great built quality; good display; nice design.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 22.05.2017
72% LG K4 è un ottimo entry-level 2017 da 90€
Quelle: HDblog.it Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 26.05.2017
Bewertung: Gesamt: 72%
Smartphone LG K4 (2017) - Recensione Caratteristiche Prezzo
Quelle: Smartphone e tablet android Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 08.02.2017
Bewertung: Leistung: 60% Bildschirm: 60% Mobilität: 60% Gehäuse: 60%
6% Koreański przepis na budżetowca? Recenzja LG K4 (2017)
Quelle: Tabletowo Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 19.08.2017
Bewertung: Gesamt: 6% Leistung: 65% Bildschirm: 65% Mobilität: 65% Gehäuse: 70%
LG K4 (2017): Levný telefon pro nenáročné (recenze)
Quelle: Svet Androida CZ→DE
Positive: Solid workmanship; nice display. Negative: Uncomfortable volume keys.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.03.2017

 

LG K8 2017

Das LG K8 (2017) mag ein Basisphone sein, doch in Anbetracht seines niedrigen Preises hat es viel zu bieten. Verglichen mit dem K8 aus dem Jahre 2016 handelt es sich um ein gut aussehendes Phone. Es verfügt über ein schlankes und gepflegtes Profil, welches großteils aus metallisch aussehendem Kunststoff ist. Die Rückseite verfügt über ein Kreuzschraffurmuster, welches sich in der Hand großartig anfühlt und eine angenehme Griffigkeit aufweist. Da dieser Tage Phablets geboten sind, mag sein kleiner 5.0-Zoll-Formfaktor für die Massen nicht ansprechend sein. Allerdings gibt es immer noch einige, die diese Größe bevorzugen. Doch durch seine Kompaktheit lässt sich dieses Smartphone leicht ohne offensichtlichen Wulst einstecken. Mit 157 g ist es zudem ziemlich leicht und für einhändige Nutzung sehr geeignet. Es ist ist den Farben silber, titan, gold und dunkelblau verfügbar. Das Smartphone wird durch einen niedriger-wertigen 1.4 GHz Qualcomm Snapdragon 425 Quad-Core-Prozessor mit 1,5 GB RAM angetrieben. Das K8 läuft im allgemeinen ohne Trägheit. Es eignet sich ideal für Web-Surfen, Social-Networking und Video-Schauen. Für anspruchsvolle Games oder Apps könnten User mit einen höherwertigen Smartphone dagegen besser dran sein. Der verfügbare Speicher ist mit 16 GB ziemlich beschränkt. Doch die Speicherkapazität kann mit einer MicroSD-Karte einfach um bis zu 32 GB erweitert werden. In puncto Kamera ist das K8 mit einem 13-MP-Modell an der Rückseite mit Zero Lag und Autofokus sowie einer 5-MP-Frontkamera ausgestattet. Die aufgenommenen Bilder sind ziemlich gut und durchschnittlich. Wiederum richtet sich diese Spezifikation definitiv nicht an Hard-Core-Fotonarren. Dennoch ermöglicht Gesten-Intervall-Aufnahme Usern Selfie-Aufnahmen in Folge durch Heben ihrer Hände und zweimaliges Faust machen. In puncto Bildschirm ist das Phone mit einem hellen und klaren HD-Modell (1.280 x 720 Pixel) ausgestattet. Es wird durch Corning Gorilla Glass 3 vor Kratzern geschützt. Ein weiteres bemerkenswertes Merkmal des K10 ist sein 2.800-mAh-Akku, welcher entfernt werden kann (eine Seltenheit bei heutigen Smartphones). Die Akkulaufzeit ist in Anbetracht der Bildschirmgröße und Auflösung ziemlich gut. Sie schlägt sehr wahrscheinlich viele Flagship-Geräte mit größeren Akkus. Vorinstalliert ist Android OS Nougat. Insgesamt kann man am K8 kaum etwas Falsches entdecken. Es bietet gute Mittelklasse-Leistung, Kameraqualität und Merkmale zu einem günstigen Preis und ist mit seinen Konkurrenten wie dem Moto G gleichauf. In vielerlei Hinsicht ähnelt es seinem K10 Bruder. Wer einen 5,5-Zoll-Formfaktor und einen Fingerabdruckleser bevorzugt, kann stattdessen das K10 in Betracht ziehen. Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Ausstattung / Datenblatt

LG K8 2017Notebook: LG K8 2017
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 425
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 308
Bildschirm: 5 Zoll, 16:9, 1280 x 720 Pixel
Gewicht: 0.142kg
Preis: 159 Euro
Links: LG Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 71.88% - Befriedigend
Durchschnitt von 8 Bewertungen (aus 13 Tests)

 

79.3% Test LG K8 (2017) Smartphone | Notebookcheck
Kleiner Bruder. Das 2017er LG K8 ist etwas günstiger, etwas kleiner und schwächer als das LG K10. Aber vielleicht ist es ja sogar der bessere Deal für alle, die einfach nur ein günstiges Smartphone suchen? Im Test finden wir es heraus.
Nachtrag: Android 8.1 Oreo mit LDAC-Support ausgerollt.
81% LG K8
Quelle: Android Mag Deutsch
Das K10 und das K8 ähneln einander stark. Die Rechenpower wurde mit der Zahl aber dennoch ein wenig reduziert (schwächerer Chip, kleinerer Arbeitsspeicher). Anders als beim K10 verfügt die Selfie-Kamera des K8 außerdem über keine Weitwinkelfunktion und die SD-Karte darf maximal 32 GB fassen.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 02.07.2017
Bewertung: Gesamt: 81% Preis: 88% Leistung: 20% Ausstattung: 60% Bildschirm: 60% Mobilität: 60% Gehäuse: 80% Ergonomie: 80%
67% Das hättet Ihr nie gedacht!
Quelle: Chip.de Deutsch
Insgesamt befriedigend - das Handy LG K8 (2017) kann im Test nicht auf der ganzen Linie uns vom Hocker hauen. Eine exzellente Wertung fehlt dem Testkandidaten. Nach unseren Labormessungen überzeugt es in keiner Einzelwertung komplett. In der Kategorie Ausstattung schneidet das Gerät schlechter als viele Konkurrenzmodelle ab und kann unsere Tester nicht beeindrucken.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 22.05.2017
Bewertung: Gesamt: 67% Leistung: 76% Ausstattung: 47% Bildschirm: 74% Mobilität: 78%
Einstiegsklasse-Smartphone mit LTE und guter Kamera
Quelle: WinFuture Deutsch
LG hat vor wenigen Wochen das K8 vorgestellt. Das Smartphone soll mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 165 Euro vor allem Einsteiger ansprechen und trotz des vergleichsweise günstigen Preises mit LTE und einer guten Kamera punkten. Das LG K8 nutzt ein 5,0 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1280 × 720 Pixeln. Störend fiel beim Test vor allem auf, dass dieses stark spiegelt.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 21.04.2017
Sein Feind ist der große Bruder
Quelle: Tech Stage Deutsch
Das K8 ist grundsätzlich ein solides Einsteigergerät. Es hat aber ein Problem: das LG K10. Der große Bruder bietet einfach die bessere Ausstattung und den schnelleren Prozessor. Mit nur knapp 10 Euro Preisunterschied ist die Ersparnis zu gering, um die Einbußen in der Leistung in Kauf zu nehmen. Wer trotzdem plant, das K8 zu kaufen, bekommt immerhin ein Gerät mit vernünftiger Akkuleistung und aktuellem Android.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 23.03.2017
61% Ein langer Atem reicht nicht immer aus
Quelle: Inside Handy Deutsch
Das LG K8 ( 2017) beherbergt vor allem eines: Einen sensationell starken Akku. Der Rest des Smartphones bewegt sich auf typischem Einsteiger-Niveau und kann zum Teil wenig überzeugen. Trotzdem werden Nutzer, die ein Alltagshandy ausschließlich für einfache Anwendungen suchen, zufrieden sein – auch wenn dabei einige Kompromisse geschluckt werden müssen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.03.2017
Bewertung: Gesamt: 61%
LGs Mittelklasse-Duo hat Ausdauer
Quelle: n-tv Deutsch
Die Leistung ist bei beiden Geräten ausreichend für den Alltagseinsatz, die Benutzeroberfläche reagiert weitgehend ruckelfrei, Apps starten zügig, die Kamera arbeitet recht flott, ohne die blitzschnelle Fokussierung der High-End-Geschwister wie G5 oder G6 zu erreichen. Extras wie die Doppel-Kamera der teuren G-Modelle haben K8 und K10 nicht.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 07.03.2017
80% LG K8 Review: The Best Looking Budget Android Phone Around
Quelle: Know Your Mobile Englisch EN→DE
I love the way the LG K8 looks. I think it is one of the best looking budget Android phones on the market right now.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 12.08.2017
Bewertung: Gesamt: 80%
70% Recensione LG K8 2017, fascia bassa con Android Nougat e batteria removibile
Quelle: HDblog.it Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 25.05.2017
Bewertung: Gesamt: 70%
Smartphone LG K8 (2017) - Recensione Caratteristiche Prezzo
Quelle: Smartphone e tablet android Italienisch
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.02.2017
Bewertung: Leistung: 70% Bildschirm: 70% Mobilität: 70% Gehäuse: 70%
70% [TEST] LG K8 2017 : un bon smartphone entrée de gamme qui aurait pu mieux faire techniquement
Quelle: Meilleurmobile Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 22.06.2017
Bewertung: Gesamt: 70%
76% Porządny budżetowiec. Recenzja LG K8 (2017)
Quelle: Tabletowo Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 26.07.2017
Bewertung: Gesamt: 76% Leistung: 75% Bildschirm: 65% Mobilität: 70% Gehäuse: 80%
Test LG K8 – dobrze leżący w dłoni budżetowiec
Quelle: Teleguru Polnisch PL→DE
Positive: Nice performance; support dual sim; good connectivity. Negative: Short battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 07.06.2017
70% Test LG K8 (2017)
Quelle: Tek.no NO→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 31.07.2017
Bewertung: Gesamt: 70%

 

LG K10 Novo

Ausstattung / Datenblatt

LG K10 NovoNotebook: LG K10 Novo
Prozessor: Mediatek MT6750
Grafikkarte: ARM Mali-T860 MP2
Bildschirm: 5.3 Zoll, 16:9, 1280 x 720 Pixel
Gewicht: 0.142kg
Links: LG Startseite

Preisvergleich

 

[Review] LG K10 Novo: intermediário abaixo da média
Quelle: Gizmodo Brasil Portugiesisch PT→DE
Positive: Great built quality; elegant design; good display. Negative: Relatively high price.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.04.2017

 

LG K20 Plus

Ausstattung / Datenblatt

LG K20 PlusNotebook: LG K20 Plus
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 425
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 308
Bildschirm: 5.3 Zoll, 16:9, 1280 x 720 Pixel
Gewicht: 0.14kg
Preis: 200 Euro
Links: LG Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 50% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

50% LG K20 Plus Review: You Get What You Pay For
Quelle: Tom's Guide Englisch EN→DE
LG’s K20 Plus is a fine phone, but it’s not future-proofed — it has a microUSB port for charging instead of the more common USB-C, and there’s no indication the phone, currently running Nougat, will be upgradable to Android Oreo anytime soon.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 29.09.2017
Bewertung: Gesamt: 50%

 

LG K8 2018 (K9)

Ausstattung / Datenblatt

LG K8 2018 (K9)Notebook: LG K8 2018 (K9)
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 210 MSM8909
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 304
Bildschirm: 5 Zoll, 16:9, 1280 x 720 Pixel
Gewicht: 0.152kg
Links: LG Startseite

Preisvergleich

 

Hands on: LG K8 (2018) review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
A cheeky little phone, but one that needs a price to really show whether it's a great creation from LG. It doesn't excel in many areas, but for a budget phone it doesn't offer up too many issues either.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 28.02.2018

 

LG K10 2018

Ausstattung / Datenblatt

LG K10 2018Notebook: LG K10 2018
Prozessor: Mediatek MT6750
Grafikkarte: ARM Mali-T860 MP2
Bildschirm: 5.3 Zoll, 16:9, 1280 x 720 Pixel
Gewicht: 0.162kg
Links: LG Startseite

Preisvergleich

 

Prueba LG K10. Para todos los bolsillos
Quelle: Zona Movilidad Spanisch ES→DE
Positive: Nice display; great built quality.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 16.07.2018

 

LG K30

Das LG K30 ist ein angemessen leistungsfähiges Budget-Android-Smartphone. Die Hardware des LG K30 ist weit entfernt von beeindruckend. Doch darum geht es bei einem Low-End-Gerät nicht. Das Phone läuft unter Android 7.1 Nougat mit einigen vorinstallierten Apps. Das K30 ist aus einer robusten Kombination aus Kunststoff und Metall. Zwar ist der Bildschirm des K30 oben, unten sowie seitlich gerahmt, doch der Rahmen ist ziemlich dezent, sodass der Bildschirm im Mittelpunkt bleibt. Ein kleiner Rahmen an den Seiten verringert zudem beim Tippen oder Gaming versehentliche Eingaben. Das Phone ist mit einem 1.4 GHz Qualcomm Snapdragon Quad-Core-Prozessor, 2 GB RAM und 32 GB erweiterbarem Speicher ausgestattet. Wer mehr Speicher braucht kann dank eines MicroSD-Kartenslots um bis zu 2 TB erweitern. Der Prozessor wird spielend von der Recheneinheit aktueller Acht-Kern-Smartphones übertroffen. Acht-Kern-CPUs sind im Einsteiger-Smartphone-Markt nicht mehr so selten und das ist ein kleiner Nachteil. Der 5,3 Zoll große Bildschirm des LG K30 ist dank einer Auflösung von 1.280 x 720 und einer Pixeldichte von 277 PPI ziemlich klar. Mit TFT-Technologie gehört er zu den billigsten Bildschirmtypen. Dafür verfügt er über gerundetes 2.5D-Glas. Doch das ist in günstigsten Android-Bereich nicht so außergewöhnlich. Außerdem verfügt das K30 über eine 13-MP-Kamera an der Rückseite und eine 5-MP-Selfie-Kamera. Die 13-MP-Kamera an der Rückseite bietet die üblichen Imaging-Funktionen von LG, beispielsweise Cheese Shutter und Live Shot. Die Selfie-Selfie-Light-Funktion sorgt für hellere Selfies. Zur Ein- und Ausgabe gibt es eine 3,5 mm Kopfhörerbuchse und einen MicroUSB-Charging-Port an der Unterkante. Der SIM/microSD-Kartenslot an der rechten Kante funktionierte mit einer 256 GB Karte gut. Ein Fingerabdruckleser ermöglicht einfaches Entsperren des Phones. Das K30 wird durch einen 3,000-mAh-Akku mit Strom versorgt. Das klingt angemessen, ist allerdings weit entfernt von Phones mit großem Akku, die 12 Stunden (720 Minuten) bieten. Im Wesentlichen ist das LG K30 in Anbetracht seiner Komponenten und seines Bildschirms ein mittelmäßiges Smartphone. Doch es hat auch Stärken, etwa sein Multimedia-Speicher und seine Akkukapazität. Es ist ideal für Gelegenheitsuser mit beschränktem Budget oder User, die sich gerne nur auf das Wesentliche beschränken. Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Ausstattung / Datenblatt

LG K30Notebook: LG K30
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 425
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 308
Bildschirm: 5.3 Zoll, 16:9, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 0.168kg
Preis: 250 Euro
Links: LG Startseite

Preisvergleich

 

LG K30
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The unlocked LG K30 is a reasonably capable Android phone, but it's priced too high for what it offers.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 25.08.2018

 

LG K40

Ausstattung / Datenblatt

LG K40Notebook: LG K40
Prozessor: Mediatek Helio P22 MT6762
Grafikkarte: Imagination PowerVR GE8320
Bildschirm: 5.7 Zoll, 18:9, 1440 x 720 Pixel
Gewicht: 0.145kg
Preis: 169 Euro
Links: LG Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 58% - Genügend
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 6 Tests)

 

81.7% LG K40 Smartphone – Handliches Handy im Test | Notebookcheck
Für sein günstiges K40 hat sich LG einige Spielereien mit dem Kamerablitz überlegt und will dank DTS-X-Sound sogar Kino-Feeling aufkommen lassen. Ob der Hersteller hier überambitioniert ist oder ob es sich tatsächlich um ein gutes Einsteiger-Smartphone handelt, klären wir im Test.
Hands on: LG K40 Review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
An unassuming affordable mid-range phone that features a surprising amount of technology but throws up performance concerns and doesn't look like it can compete with rivals from the likes of Motorola.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.03.2019
Hands on: LG K40 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The LG K40 is far from the most exciting phone announced at MWC 2019, but if you're looking for a budget phone this may sport enough tech for you.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.02.2019
61% LG K40, análisis y opinión
Quelle: Computerhoy Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 22.05.2019
Bewertung: Gesamt: 61%
Lg K40, Experiencia De Uso Tras 10 Días
Quelle: Tuexperto Spanisch ES→DE
Positive: Compact size; nice design. Negative: Average performance.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 31.05.2019
55% LG K40 – ktoś tu się pomylił z ceną (recenzja)
Quelle: Tabletowo Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 30.06.2019
Bewertung: Gesamt: 55% Leistung: 40% Bildschirm: 60% Mobilität: 75% Gehäuse: 65%
LG K40 - koreański pomysł na smartfonowy hit. Czy uda mu się zawojować rynek?
Quelle: Komputerswiat Polnisch PL→DE
Positive: Stylish design. Negative: Weak hardware; high price.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.04.2019

 

LG K12 Plus

Ausstattung / Datenblatt

LG K12 PlusNotebook: LG K12 Plus
Prozessor: Mediatek Helio P22 MT6762
Grafikkarte: Imagination PowerVR GE8320
Bildschirm: 5.7 Zoll, 18:9, 1440 x 720 Pixel
Gewicht: 0.15kg
Links: LG Startseite

Preisvergleich

 

[Review] LG K12+: boa bateria com desempenho que deixa a desejar
Quelle: Gizmodo Brasil Portugiesisch PT→DE
Negative: Relatively high price; average performance.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.07.2019

 

Kommentar

LG: LG Electronics Inc. ist ein Tochterunternehmen der LG Group. Es ist ein Unternehmen aus Südkorea und wurde als Goldstar Co., Ltd., 1958 gegründet. Der Konzern bietet Produkte aus den Bereichen Informationstechnik, Unterhaltungselektronik und Mobilfunk sowie Haushaltsgeräte an. LG Electronics ist weltweit der drittgrößte Haushaltsgerätehersteller. Als Notebook-Hersteller hat das Unternehmen mittlere Grösse und wurde erst in der 2. Hälfte 2005 hinsichtlich Marktanteile und getesteter Modelle am deutschsprachigen Markt einem breiteren Publikum bekannt. Nach ein paar Jahren zog sich LG großteils aus dem Laptop-Bereich zurück. Im Smartphone-Segment ist LG als Hersteller mittlerer Größe präsent (nicht unter den Top 5 in 2015 und 2016).
3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein.

ARM Mali-T720: Integrierte Grafikkarte für ARM basierte SoCs mit einem Cluster (T720 MP1) und 600 MHz Taktrate. Unterstützt OpenGL ES 3.1, OpenCL 1.1, DirectX 11 FL9_3 und Renderscript.Qualcomm Adreno 306: Integrierte Grafikeinheit in den ARM-SoCs der Qualcomm Snapdragon 410 Serie.ARM Mali-400 MP2: OpenGL ES 2.0 Grafikkarte für ARM Prozessoren welche skalierbar 1-4 Fragment (MP2 mit 2) Prozessoren und 1 Vertex Prozessor aufweist.ARM Mali-T720 MP2: Integrierte Grafikkarte für ARM basierte SoCs mit 2 Clustern (T720 MP2) und max. 650 MHz Taktrate. Unterstützt OpenGL ES 3.1, OpenCL 1.1, DirectX 11 FL9_3 und Renderscript.Qualcomm Adreno 304: Integrierte Grafikeinheit in den ARM-SoCs der Qualcomm Snapdragon 210 Serie.Qualcomm Adreno 308: Integrierte Grafikeinheit in den ARM-SoCs der Qualcomm Snapdragon 425 Serie.Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

ARM Mali-T860 MP2: Zwei-Cluster Variante der Mali-T860 Grafikkarte für Smartphones und Tablets.Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

Imagination PowerVR GE8320: Integrierter Grafikchip für ARM-Prozessoren der unteren Mittelklasse.» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Mediatek:

MT6735: ARM-basierter Quad-Core-SoC (4x Cortex-A53) mit 64-Bit-Unterstützung und bis zu 1,5 GHz Taktrate. Hauptsächlich in Tablets zu finden.MT6580M: Quad-Core-SoC (Cortex-A7) für Tablets und Smartphones.MT6582: Quad-Core-SoC (Cortex-A7) für Tablets und Smartphones.MT6750: ARM-basierter Octa-Core-SoC (4x Cortex-A53 mit 1.5 GHz, 4x mit 1 GHz) mit 64-Bit-Unterstützung und bis zu 1,5 GHz Taktrate für Smartphones und Tablets.Helio P22 MT6762: ARM-basierter Octa-Core-SoC (max. 2 GHz) für Smartphones und Tablets. Produziert in 12nm bei TSMC und beinhaltet ein LTE Modem (Cat 7 300 Mbps Download, Cat 13 150 Mbps Upload).Qualcomm Snapdragon:

410 MSM8916: Mittelklasse ARM-SoC mit 4 CPU-Kernen und einer Adreno 306 GPU. Basiert auf der 64-bit-fähigen Cortex-A53-Architektur und wird in einem 28-Nanometer-Prozess gefertigt.210 MSM8909: Einstiegs-SoC mit vier ARM Cortex-A7 Kernen und 1,1 Ghz maximaler Taktfrequenz. Integriert ein Cat 4 LTE Modem425: Einstiegs ARM-SoC mit 4 CPU-Kernen mit maximal 1,4 GHz und einer Adreno-308-GPU. Basiert auf der 64-bit-fähigen Cortex-A53-Architektur und wird in einem 28-Nanometer-Prozess gefertigt.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

0.12 kg:

Es gibt nur wenige Smartphones, die so leicht sind.

0.168 kg:

Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.


68.47%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
LG W10
PowerVR GE8320
LG K40
PowerVR GE8320

Geräte anderer Hersteller

Cubot Quest
PowerVR GE8320
Oppo A1k
PowerVR GE8320
Oppo Realme C2
PowerVR GE8320

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HTC Desire 19+
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P35 MT6765
Oppo A5s
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P35 MT6765
Honor 8A
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P35 MT6765

Geräte mit der selben Grafikkarte

LG W30
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 6.26", 0.172 kg
Oukitel K12
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P35 MT6765, 6.3", 0.3 kg
Ulefone Power 6
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P35 MT6765, 6.3", 0.207 kg
Vivo Y12
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 6.35", 0.1905 kg
Umidigi Power
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P35 MT6765, 6.3", 0.19 kg
LG Q60
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 6.26", 0.172 kg
Vivo Y3
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P35 MT6765, 6.35", 0.1905 kg
Vivo Y15
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 6.35", 0.1905 kg
Wiko View 3
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 6.26", 0.178 kg
Oukitel K9
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P35 MT6765, 7.12", 0.232 kg
Vivo Y17
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P35 MT6765, 6.35", 0.1905 kg
Cubot Max 2
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 6.8", 0.18 kg
Vivo Y91C
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 6.22", 0.1635 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

LG G8s ThinQ
Adreno 640, Snapdragon 855, 6.2", 0.181 kg

Laptops des selben Herstellers

LG Gram 17Z990-R.AAS7U1
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 17", 1.338 kg
Preisvergleich
LG K40
LG K40
LG K40
LG K40
LG K30
LG K30
LG K30
LG K30
LG K20 Plus
LG K20 Plus
LG K20 Plus
LG K20 Plus
LG K20 Plus
LG K20 Plus
LG K5
LG K5
LG K8
LG K8
LG K8
LG K8
LG K8
LG K7
LG K7
LG K7
LG K7
LG K7
LG K7
LG K8 2017
LG K3 2017
LG K3 2017
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > LG K Serie
Autor: Stefan Hinum (Update: 12.05.2016)