Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Microsoft gibt Einschränkungen von Windows 10 auf ARM bekannt

Microsoft gibt Einschränkungen von Windows 10 auf ARM bekannt
Microsoft gibt Einschränkungen von Windows 10 auf ARM bekannt
Microsoft äußert sich in einem Support-Dokument über die Einschränkungen bei der der Nutzung von Windows 10 auf ARM-Prozessoren.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Bereits in diesem Frühjahr sollen erste Geräte mit Windows 10 on ARM auf den Markt kommen. Dabei handelt es sich bei dem Betriebssystem nicht um eine massiv beschnittene Version der normalen Windows-Ausgabe wie etwa Windows 10 Mobile, Nutzer können auf Geräten mit ARM-Prozessor Windows 10 - unter optimalen Bedingungen - nahezu ohne Einschränkungen nutzen.

Nichtsdestotrotz gibt es mehrere Einschränkungen, über die sich Microsoft nun detailliert in einer Dokumentation für Entwickler äußert. Bereits bekannt: 64-Bit-Anwendungen sind nicht lauffähig, 32-Bit-Anwendungen sollen in den meisten Fällen problemlos emuliert werden.

Dabei können aber auch 32-Bit-Anwendungen nicht abgespielt werden, wenn OpenGL 1.1 oder höher genutzt wird, selbiges gilt (insbesondere) für Spiele mit systemnahen Anti-Cheat-Tools. Weiterhin können nur native, aber keine emulierten Treiber genutzt werden und Hyper-V wird nicht unterstützt. Immerhin: Bei Universal Windows Apps soll es keinerlei Einschränkungen geben. 

In der Praxis dürften die im ersten Moment vergleichsweise groß erscheinenden Einschränkungen weniger stark wiegen, da ARM-Geräte mit Windows insbesondere nicht als Systeme für Videospiele oder die Emulierung gedacht sein dürften.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3920 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-02 > Microsoft gibt Einschränkungen von Windows 10 auf ARM bekannt
Autor: Silvio Werner, 17.02.2018 (Update: 15.05.2018)