Notebookcheck

PC-Markt: Absatz für Tablets und Chromebooks explodiert, Apples iPad schlägt sie alle

PC-Markt: Absatz für Tablets und Chromebooks explodiert, Apples iPad schlägt sie alle.
PC-Markt: Absatz für Tablets und Chromebooks explodiert, Apples iPad schlägt sie alle.
Tablets und Chromebooks sind die neuen Hotspots für das Wachstum auf dem PC-Markt. Der gesamte PC-Markt verzeichnete einschließlich Tablets (Slates) für ein zweites Quartal in Folge ein herausragendes Wachstum mit einem globalen Liefervolumen von 124,5 Millionen Geräten. Das Apple iPad bleibt ein Verkaufsschlager.
Ronald Matta,

In einem aktuellen Bericht zum PC-Markt im dritten Quartal 2020 stellen die Marktforscher von Canalys fest, dass der weltweite Absatz von Tablets im 3. Quartal 2020 mit 44,3 Millionen ausgelieferten Tablet-PCs, der Branche ein überragendes Wachstum von 43 Prozent im Vergleich zum Vorjahr verschaffte. Das ist ein Plus von 43,3 % im Vergleich zum Vorjahr. Branchenprimus bleibt das Apple iPad, von dem Apple mehr als 15,2 Millionen Einheiten in Q3/2020 ausgeliefert hat.

Die eigentlichen Stars des jüngsten Marktberichts von Canalys sind allerdings die Chromebooks. Der Absatz von Chromebooks ist den Analysten zufolge explosionsartig auf ein Rekordhoch von 9,5 Millionen Geräte gestiegen. Das stellt im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von 122 % dar. Hier gibt zwar HP mit einem Marktanteil von 34,1 % weiter den Ton an, allerdings schaffte Konkurrent Lenovo mit seinen Chromebooks ein Wachstum von sagenhaften 351 % auf 1,8 Millionen Einheiten.

Angetrieben wurde das starke Wachstum dieser beiden Gerätekategorien vor allem durch die höhere Corona-bedingte Nachfrage für günstige Home-Office-Geräte. Neben Chromebooks und Slates verzeichnete Canalys auch ein Nachfragehoch für Detachables, Ultraslims wie das MacBook Air sowie Convertibles wie das Surface. Besonders stark gefragt waren in allen Bereichen vor allem günstigere Consumergeräte.

Weltweit bleibt Hersteller Lenovo im 3. Quartal 2020 mit 23,5 Millionen ausgelieferten Tablets, Notebooks und Desktops weltweit führend, dicht gefolgt von Apple mit 22,1 Millionen Macs und iPads. HP rutscht auf den dritten Platz, Dell und Samsung rundeten die Top 5 ab.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-11 > PC-Markt: Absatz für Tablets und Chromebooks explodiert, Apples iPad schlägt sie alle
Autor: Ronald Matta, 13.11.2020 (Update: 13.11.2020)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.