Notebookcheck

Gigaset GS270

Ausstattung / Datenblatt

Gigaset GS270
Gigaset GS270 (GS Serie)
Hauptspeicher
2048 MB 
Bildschirm
5.2 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 424 PPI, Capacitive, IPS, kratzfest und schmutzabweisend, spiegelnd: ja
Massenspeicher
16 GB eMMC Flash, 16 GB 
, 12 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: microSD slot (shared, up to 128GB), 1 Fingerprint Reader, Sensoren: Lagesensor, Näherungssensor, Helligkeitssensor, microUSB
Netzwerk
802.11 b/g/n (b/g/n), Bluetooth 4.0, GSM (850/​900/​1800/​1900), UMTS (900/​2100), LTE (B1/​B3/​B7/​B20), Dual SIM, LTE, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 8.95 x 149.5 x 74
Akku
5000 mAh Lithium-Polymer, Telefonieren 2G (laut Hersteller): 47 h, Telefonieren 3G (laut Hersteller): 26 h, Standby 2G (laut Hersteller): 850 h, Standby 3G (laut Hersteller): 700 h
Betriebssystem
Android 7.0 Nougat
Kamera
Primary Camera: 13 MPix f/​2.2, contrast-AF, LED-flash, Videos @1080p/​30fps
Secondary Camera: 5 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: 1, Tastatur: Virtual, Tastatur-Beleuchtung: ja, Headset, USB-Netzteil, USB-Typ-A-zu-MicroUSB-Kabel, 24 Monate Garantie, SAR-Körper: 1,356 W/kg, SAR-Kopf: 0,562, Lüfterlos
Gewicht
160 g, Netzteil: 65 g
Preis
200 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 77.7% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 28%, Ausstattung: 54%, Bildschirm: 83% Mobilität: 97%, Gehäuse: 90%, Ergonomie: 74%, Emissionen: 95%

Testberichte für das Gigaset GS270

79.4% Test Gigaset GS270 Smartphone | Notebookcheck
Günstiger Langläufer. Für einen Preis von 200 Euro bietet Gigaset ein Einsteiger-Smartphone an, das mit einem 5.000 mAh starken Akku ausgestattet ist. Es dürfte nicht überraschen, dass das GS270 damit eine lange Betriebsdauer erzielt. Was Kaufinteressenten von diesem Telefon darüber hinaus erwarten können, klären wir in unserem Testbericht.
76% Smartphone mit 2 Tagen Akkulaufzeit
Quelle: Netzwelt Deutsch
Das Gigaset GS270 (Plus) kann im Test mit seiner überdurchschnittlichen Akkulaufzeit und seinem hochwertigem Metallgehäuse punkten. Bei allen anderen Testkriterien schneidet das Smartphone durchschnittlich ab, erlaubt sich dabei aber keine Patzer. Das Gigaset GS270 und das Gigaset GS270 Plus sind seit Mitte September 2017 im Handel erhältlich.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.11.2017
Bewertung: Gesamt: 76% Ausstattung: 70% Mobilität: 100% Gehäuse: 100%

Kommentar

ARM Mali-T860 MP2: Zwei-Cluster Variante der Mali-T860 Grafikkarte für Smartphones und Tablets. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
MT6750: ARM-basierter Octa-Core-SoC (4x Cortex-A53 mit 1.5 GHz, 4x mit 1 GHz) mit 64-Bit-Unterstützung und bis zu 1,5 GHz Taktrate für Smartphones und Tablets.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
5.2": Der Display ist relativ groß für Smartphones. Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.16 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.
Gigaset:
Gigaset Communications GmbH ist ein Hersteller von DECT-Telefonen, Tablets und Smartphones mit Sitz in Deutschland und aus einem Siemens-Tochterunternehmen hervorgegangen, gehört aber seit 2008 großteils zu Arques Industries.
Die Marktanteile im Smartphone-Bereich sind ebenso niedrig wie die Menge an Testberichten. Deren Bewertungen sind durchschnittlich (2016).

77.7%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Gigaset GS370
Mali-T860 MP2
Gigaset GS370 plus
Mali-T860 MP2
Gigaset GS270 Plus
Mali-T860 MP2

Geräte anderer Hersteller

LG K10 2018
Mali-T860 MP2
Doogee S55
Mali-T860 MP2
LG K11
Mali-T860 MP2
Vernee M6
Mali-T860 MP2
TP-Link Neffos C7
Mali-T860 MP2
Alcatel 5
Mali-T860 MP2
LG X Charge
Mali-T860 MP2
Oukitel K8000
Mali-T860 MP2
Leagoo S8
Mali-T860 MP2
UHANS i8
Mali-T860 MP2
Oukitel K5000
Mali-T860 MP2
Blackview S8
Mali-T860 MP2
Vernee M5
Mali-T860 MP2
Honor 6C Pro
Mali-T860 MP2
Ulefone Mix
Mali-T860 MP2
Vivo Y69
Mali-T860 MP2
Oppo A71
Mali-T860 MP2
Bluboo S8
Mali-T860 MP2
UMI C2
Mali-T860 MP2
Alcatel A7
Mali-T860 MP2
Leagoo Kiicaa Mix
Mali-T860 MP2
Oukitel K3
Mali-T860 MP2
Doogee BL7000
Mali-T860 MP2
UMI Crystal
Mali-T860 MP2
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Gigaset GS270
Autor: Stefan Hinum (Update: 27.11.2017)