Notebookcheck

Leak: Apples Over-Ear-Kopfhörer zeigen sich in iOS 14

Apple könnte bald Over-Ear-Kopfhörer auf den Markt bringen, ganz ohne Beats-Branding. (Bild: Dan Farrell, Unsplash)
Apple könnte bald Over-Ear-Kopfhörer auf den Markt bringen, ganz ohne Beats-Branding. (Bild: Dan Farrell, Unsplash)
Schluss mit dem Beats-Branding: Nach dem einschlagenden Erfolg der AirPods wird Apple bald auch Over-Ear-Kopfhörer unter seiner eignen Marke auf den Markt bringen. Ein Icon, das in iOS 14 gesichtet wurde, gibt nun einen ersten Einblick darauf, wie die Kopfhörer wohl aussehen werden.
Hannes Brecher,

Das unten zu sehende Icon, das von 9to5Mac im Code von iOS 14 gefunden wurde, zeigt erstmals die High-End-Kopfhörer, die Bloomberg schon vor zwei Jahren vorausgesagt hatte. Tatsächlich gibt es zwei Icons, die eine helle und eine dunkle Variante darstellen – ein Fortschritt, nachdem die AirPods (ca. 175 Euro auf Amazon) und die AirPods Pro (ca. 278 Euro auf Amazon) nur in Weiß angeboten wurden.

Die Icons geben auch ein wenig Aufschluss darüber, wie dick die Ohrpolster und die Polsterung am Kopfband sein wird – alles in allem erinnert das Icon ein wenig an die Beats Studio3 Wireless (ca. 290 Euro auf Amazon). 

Zu den unterstützen Features gibt es noch keine bestätigten Informationen, allerdings darf man davon ausgehen, dass viele der Funktionen der AirPods Pro auch in den Over-Ear-Kopfhörern Einzug halten werden. Dazu gehört zum Beispiel die Funktion, welche die Musikwiedergabe automatisch pausiert, wenn man die Kopfhörer abnimmt. 

Auch die aktive Geräuschunterdrückung und der Transparenzmodus dürften mit dabei sein. All diese Features und einige weitere, wie "Hey Siri", werden vermutlich von Apples H1-Chip angetrieben werden, der auch in den neuen Apple Powerbeats 4 zum Einsatz kommen wird.

Laut dem Analysten Ming-Chi Kuo sollen Apples Over-Ear-Kopfhörer noch in diesem Jahr ausgeliefert werden, 9to5Mac geht von einem Release im Herbst aus. Das würde auch mit der Platzierung im Code von iOS 14 zusammenpassen.

Dieses Icon in iOS 14 erlaubt einen ersten Blick auf Apples neue Over-Ear-Kopfhörer. (Bild: 9to5Mac)
Dieses Icon in iOS 14 erlaubt einen ersten Blick auf Apples neue Over-Ear-Kopfhörer. (Bild: 9to5Mac)

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-03 > Leak: Apples Over-Ear-Kopfhörer zeigen sich in iOS 14
Autor: Hannes Brecher,  9.03.2020 (Update:  9.03.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.