Notebookcheck Logo

MSI Creator Z16P Laptop im Test: Kreatives Arbeiten mit i9 und RTX 3080 Ti

Ganz heiß! MSI setzt auf High-End-Bauteile. CPU und Grafikkarte spielen in einer Liga mit den besten Gaming-Notebooks. Das hervorragende Display sowie ein erstaunlich schlankes Gehäuse zeigen dagegen den Multimedia-Charakter. Die Kombination muss zu Konflikten führen, verspricht aber kreative Höchstleistungen.

Für knapp 4.500 Euro dürfen die Erwartungen entsprechend weit oben angesetzt werden. So liest sich auch die Liste der Komponenten wie die Sammlung der aktuell besten Hardware für Notebooks. Mit dem Intel i9-12900H und der Nvidia GeForce 3080 Ti macht der 16-Zöller selbst leistungsstarken Gaming-Notebooks Konkurrenz.

Der Unterschied wird dagegen schon vor dem Einschalten klar. Das flache und elegante Gehäuse ist in dem Format noch halbwegs gut in Tasche oder Rucksack zu verstauen. So sieht kein Gaming-Bolide, sondern ein Arbeitsgerät aus. Dazu passt natürlich das Display, das vorkalibriert mit der nahezu vollständigen Abdeckung von DCI-P3 aufwartet und bestens für Videobearbeitung eingesetzt ist.

Auf 4K oder OLED wurde dagegen verzichtet, was für kreatives Arbeiten allerdings keine Beschränkungen mit sich bringen dürften. Abzuwarten bleibt, wie gut die Lüfter auf so wenig Raum mit dem übermäßigen Stromhunger eines fast ungebremsten Intel-Alder-Lake-Prozessors zurechtkommen.

Während wir das Vorgänger-Modell MSI Creator Z16 mit kleinerem Grafikchip und "nur" einem i7 getestet haben, tritt jetzt die Maximalversion an, die in der Spitze doppelt so viel Strom benötigt. Zudem gibt es noch zwei kleinere Versionen. Das MSI Creator Z16P mit i7-12700H und Nvidia GeForce RTX 3070 Ti ist je nach Angebot um 1.000 Euro günstiger zu haben, bietet aber immerhin das identische Display. Als Zwischenschritt lässt sich lediglich an der Grafikkarte sparen, indem auf die Nvidia GeForce RTX 3080 gesetzt wird.

Zum Vergleichen bietet sich logischerweise sofort ein Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max an. Auch das Gigabyte Aero 16 YE5 steht in direkter Konkurrenz. Interessehalber lohnt auch der Blick zum Alienware x17 R2, das mit ähnlichen Komponenten deutlich mehr auf eine Dauerbelastung ausgelegt ist.

MSI Creator Z16P B12UHST (Creator Z16P Serie)
Prozessor
Intel Core i9-12900H 14 x 1.8 - 5 GHz, 160 W PL2 / Short Burst, 110 W PL1 / Sustained, Alder Lake-P
Grafikkarte
NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU - 16234 MB, Kerntakt: 1175 MHz, Speichertakt: 1750 MHz, 90 W TDP, GDDR6, Nvidia 512.95, Optimus
Hauptspeicher
32768 MB 
, DDR5 2.400 MHz
Bildschirm
16.00 Zoll 16:10, 2560 x 1600 Pixel 189 PPI, Multi-Touch, AUOD298, IPS True Pixel (~100% DCI-P3), spiegelnd: ja, 165 Hz
Massenspeicher
Samsung PM9A1 MZVL22T0HBLB, 2048 GB 
, 1826 GB verfügbar
Soundkarte
Intel Alder Lake-P PCH - cAVS (Audio, Voice, Speech)
Anschlüsse
2 USB 3.1 Gen2, 0 USB 3.2 Gen 2x2 20Gbps, 1 USB 4.0 40 Gbps, 1 Thunderbolt, USB-C Power Delivery (PD), 2 DisplayPort, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Headset, Card Reader: SD-Karte, 1 Fingerprint Reader
Netzwerk
Killer Wi-Fi 6E AX1675i 160MHz Wireless Network Adapter (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5.2
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 20.4 x 360 x 256
Akku
90 Wh, 5030 mAh Lithium-Polymer
Betriebssystem
Microsoft Windows 11 Pro
Kamera
Webcam: 1080p
Primary Camera: 2 MPix Full-HD mit IR-Sensor
Sonstiges
Lautsprecher: Zwei-Wege-Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, MSI Software-Paket, 24 Monate Garantie
Gewicht
2.387 kg, Netzteil: 546 g
Preis
4,600 Euro
Hinweis: Der Hersteller kann abweichende Bauteile wie Bildschirme, Laufwerke und Speicherriegel mit ähnlichen Spezifikationen unter dem gleichen Modellnamen einsetzen.

 

mögliche Konkurrenten im Vergleich

Bew.
Datum
Modell
Gewicht
Dicke
Größe
Auflösung
Preis ab
83.7 %
06.2022
MSI Creator Z16P B12UHST
i9-12900H, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
2.4 kg20.4 mm16.00"2560x1600
86.7 %
11.2021
MSI Creator Z16 A11UET-209
i7-11800H, GeForce RTX 3060 Laptop GPU
2.2 kg15.9 mm16.00"2560x1600
92.5 %
11.2021
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
M1 Max, M1 Max 32-Core GPU
2.2 kg16.8 mm16.20"3456x2234
89.2 %
05.2022
Alienware x17 R2 P48E
i9-12900HK, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
3.1 kg20.9 mm17.30"1920x1080
84.7 %
03.2022
Gigabyte Aero 16 YE5
i9-12900HK, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
2.3 kg22.4 mm16.00"3840x2400
87.2 %
06.2022
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
i7-12700H, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
2.3 kg19.9 mm16.00"2560x1600

Gehäuse - Creator-Notebook in solidem Gewand

Nicht nur nüchtern, sondern ziemlich hochwertig wirkt das Gehäuse. Displaydeckel und Tastaturrahmen aus Aluminium verleihen der MSI Creator ein hohes Maß an Stabilität. Dazu wurde die Oberfläche so behandelt, dass es fast unmöglich ist, Fingerabdrücke zu hinterlassen. Der Bodenplatte ist ihr Kunststoff keineswegs anzusehen, man fühlt es nur.

Bemerkenswert dagegen ist, wie fest die Konstruktion geworden ist. An keiner Stelle verbiegt sich etwas, gibt nach oder schwingt mit. Selbst aufgeklappt an einer Ecke gehalten, ist eine Verformung allenfalls zu erahnen, was bei 2,4 kg erst mal so erreicht werden muss. Auch Geräusche sind dabei nicht auszumachen. Positiv wirkt sich diese Festigkeit beim Bedienen aus. Der Touchscreen schwingt kaum nach, was daran liegt, dass er selbst mit keinen Füßen den Boden berührt. Der Tastaturrahmen bleibt selbst bei leidenschaftlichem Tippen ungerührt.

Im Vergleich zeigt sich die Größe ganz durchschnittlich. Auch andere 16-Zöller für Medienbearbeitung sind ähnlich breit, tief und dick. Entsprechend schlank gestaltet zeigen sich die Displayränder mit knapp 6 mm an den Seiten und 10 mm oben. Nur beim Gewicht übertrumpft das MSI Creator Z16P die Konkurrenz. Angesichts der üppigen Ausstattung stellt das aber keine Überraschung dar.

Wesentlich ausladender und schwerer dagegen ist ein von den Komponenten her vergleichbares Gaming-Notebook wie das Alienware x17 R2. Hier wird schließlich mehr Platz für die Kühlung benötigt.

Größenvergleich

399.23 mm 299.57 mm 20.9 mm 3.1 kg360 mm 256 mm 20.4 mm 2.4 kg356 mm 248.5 mm 22.4 mm 2.3 kg358.5 mm 262.4 mm 19.9 mm 2.3 kg359 mm 256 mm 15.9 mm 2.2 kg355.7 mm 248.1 mm 16.8 mm 2.2 kg

Ausstattung - Nur TB4 wird dem MSI Creator wirklich gerecht

Eher mager wirkt die Anschlussausstattung. Besonders auffällig ist der einzelne Thunderbolt-4-Anschluss, der dem Premiumsegment des Z16P von MSI gerade noch gerecht wird. Der zweite USB-C-Anschluss schafft nur 10 GBit/s, also ein Viertel. Immerhin kann auch hier ein Monitor verbunden werden. Ein zusätzlicher HDMI-Ausgang, der unterwegs hin und wieder praktisch wäre, fehlt dagegen.

Überhaupt wurde im Vergleich zum Vorgänger einiges verändert, nicht geradem zum Besseren. Der zweite Thunderbolt-4-Stecker wurde gestrichen. Auch findet sich nur noch einmal USB-A. Dazu ist USB-A jetzt allein rechts und beide USB-C-Verbindungen sind links platziert. Wäre statt microSD nicht endlich ein Kartenslot in voller Größe vorhanden, hätte man von einem totalen Rückschritt sprechen können.

Links: Netzanschluss, Thunderbolt 4, USB-C (10 GBit/s, PD, DP), Headset
Links: Netzanschluss, Thunderbolt 4, USB-C (10 GBit/s, PD, DP), Headset
Rechts: SD-Kartenslot, USB-A (10 GBit/s)
Rechts: SD-Kartenslot, USB-A (10 GBit/s)

SD Card Reader

Das eher bescheidene Bild bezüglich der Anschlüsse setzt sich beim Kartenslot fort. Mit unserer Referenzkarte AV Pro microSD 128 GB V60 konnte nicht einmal der Durchschnittswert aller Multimedia-Laptops erreicht werden. Auch hier zeigt das MSI Creator Z16, wie es besser geht.

Zugegeben: Selbst große Videodateien werden in kurzer Zeit kopiert. Statt 1 bis 2 Minuten, benötigt das MSI Creator Z16P jetzt aber 5 Minuten, um beispielsweise 25 GB einzulesen.

SD Card Reader - average JPG Copy Test (av. of 3 runs)
MSI Creator Z16 A11UET-209
Intel Core i7-11800H (AV Pro SD microSD 128 GB V60)
225.8 MB/s ∼100% +197%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (19 - 226, n=59, der letzten 2 Jahre)
82.9 MB/s ∼37% +9%
MSI Creator Z16P B12UHST
Intel Core i9-12900H (AV PRO microSD 128 GB V60)
76 MB/s ∼34%
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
Intel Core i7-12700H (AV PRO microSD 128 GB V60)
68 MB/s ∼30% -11%

Kommunikation

Mit Killer Wi-Fi 6E AX1675i setzt sich der Kreativ-Laptop fast zwangsläufig an die Spitze der Rangliste. Für diese Übertragungsraten ist zwar noch ein entsprechend potenter Router notwendig, aber bereits eine aktuelle Fritzbox genügt dafür.

Damit entschädigt die schnelle drahtlose Kommunikation ein Stück weit für die knappe Auswahl an Anschlüssen oder das Fehlen eines LAN-Ports.

Networking - iperf3 receive AXE11000
MSI Creator Z16P B12UHST
Killer Wi-Fi 6E AX1675i 160MHz Wireless Network Adapter
1700 (1582min - 1730max) MBit/s ∼100%
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
Intel AX1675s 160MHz (211NGW)
1664 (1649min - 1680max) MBit/s ∼98% -2%
Durchschnittliche Killer Wi-Fi 6E AX1675i 160MHz Wireless Network Adapter
  (1569 - 1714, n=3)
1661 MBit/s ∼98% -2%
Dell XPS 17 9720 RTX 3060
Intel Wi-Fi 6E AX211
1384 (1326min - 1431max) MBit/s ∼81% -19%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (874 - 1700, n=6, der letzten 2 Jahre)
1318 MBit/s ∼78% -22%
Gigabyte Aero 16 YE5
Intel Wi-Fi 6E AX210
1030 (752min - 1313max) MBit/s ∼61% -39%
Apple MacBook Pro 13 2022 M2
802.11 a/b/g/n/ac/ax
828 (753min - 878max) MBit/s ∼49% -51%
050100150200250300350400450500550600650700750800850900950100010501100115012001250130013501400145015001550160016501700Tooltip
MSI Creator Z16P B12UHST Killer Wi-Fi 6E AX1675i 160MHz Wireless Network Adapter; iperf3 receive AXE11000; iperf 3.1.3: Ø1699 (1582-1730)
MSI Stealth GS66 12UGS Killer Wi-Fi 6E AX1675i 160MHz Wireless Network Adapter; iperf3 receive AXE11000; iperf 3.1.3: Ø1541 (622-1690)
Gigabyte Aero 16 YE5 Intel Wi-Fi 6E AX210; iperf3 receive AXE11000; iperf 3.1.3: Ø1029 (752-1313)
Gigabyte Aero 16 YE5 Intel Wi-Fi 6E AX210; iperf3 transmit AXE11000; iperf 3.1.3: Ø1333 (1044-1390)

Webcam

Die Auflösung von 2 MP sorgt für relativ detaillierte Aufnahmen und bietet vor allem für Videotelefonie einen sinnvollen Mittelweg aus hoher Qualität und geringem Datenaufkommen.

Das vierfache Mikrofon trägt ebenfalls zu einer angenehmen Erfahrung bei Video-Konferenzen bei. Stimmen werden aus verschiedenen Richtungen und Entfernungen klar aufgezeichnet, selbst beim Sprechen in die Gegenrichtung. Hinzu kommen zwei Softwarelösungen, um die Stimme in den Lautsprechern und über das Mikrofon noch einmal gegenüber Umgebungsgeräuschen hervorzuheben. Mit Straßenlärm beispielsweise funktioniert das recht gut.

ColorChecker
13.8 ∆E
8.8 ∆E
8.7 ∆E
14.4 ∆E
5.9 ∆E
11.7 ∆E
11.1 ∆E
13.6 ∆E
11.4 ∆E
13.9 ∆E
9 ∆E
9.5 ∆E
13.4 ∆E
11.5 ∆E
15.3 ∆E
11.1 ∆E
9.3 ∆E
11.4 ∆E
9.1 ∆E
8.3 ∆E
7.9 ∆E
10.6 ∆E
11.5 ∆E
5.3 ∆E
ColorChecker MSI Creator Z16P B12UHST: 10.69 ∆E min: 5.31 - max: 15.29 ∆E

Sicherheit

Das hochpreisige Notebook setzt mit IR-Sensor und Fingerabdruckscanner auf zwei solide Sicherheitsfunktionen. Sie arbeiten verlässlich, aber auch nicht mehr.

Wartung

Das MSI Creator Z16P zeigt eindrucksvoll, wie ein Laptop geöffnet werden sollte. Zwar befindet sich eine der Schrauben unter einem Siegel. Dies ist aber auch als solches sofort erkennbar. Sechs identische Kreuzschlitzschrauben werden gelöst und im Anschluss genügt bereits Fingerkraft (ein Hebewerkzeug ist jedoch ratsam), um den kompletten Boden ohne Beschädigung abzuziehen.

Eine zweite M.2-Schnittstelle für die Speichererweiterung ist frei und bereits mit einer Wärme ableitenden Abdeckung versehen. Auch der Akku und die RAM-Bausteine lassen sich ohne Umstände tauschen. Dementsprechend unkompliziert gestaltet sich auch die Reinigung der Lüfter.

Die Bodenplatte ist fest aufgesetzt, aber leicht abzunehmen.
Die Bodenplatte ist fest aufgesetzt, aber leicht abzunehmen.
Zwei SO-DIMM-RAM-Slots für DDR5.
Zwei SO-DIMM-RAM-Slots für DDR5.
Über dem wechselbaren WLAN-Modul ist Platz für einen zweite 2280-M.2-SSD.
Über dem wechselbaren WLAN-Modul ist Platz für einen zweite 2280-M.2-SSD.

Eingabegeräte - Buntes Leuchten, begrenzte Präzision

Tastatur

Bereits beim ersten Herantasten an das MSI Creator Z16P fällt die bunte Tastaturbeleuchtung auf. Wählbar sind neben den voreingestellten Effekten auch eigene Belegungen, sogar separat für jede einzelne Taste. Nur die Kopplung an bestimmte Sensorwerte oder zum Beispiel die CPU-Auslastung ist uns nicht gelungen.

Die Tastatur selbst weist die übliche Standardgröße auf, eignet sich also auch für eilige Schreiber. Auf Dauer könnte jedoch die begrenzte Rückmeldung durch den geringen Hub etwas stören. Für einen Laptop geht das vollkommen in Ordnung, zumal der Gegendruck sehr angenehm gewählt ist.

Auffällig beim von uns getesteten Modell war ein Grünstich sowohl bei einer komplett weißen als auch einer gelben Farbeinstellung. Dazu hat uns MSI folgendes Statement übersandt: Da sich die weiße Beleuchtung aus den drei Grundfarben der RGB-Beleuchtung zusammensetzt, können je nach Umgebungslicht, persönlicher Wahrnehmung und innerhalb der technischen Toleranzen individuelle Unterschiede in der Darstellung der einzelnen Farben der Tastaturbeleuchtung möglich sein. Über die SteelSeries Engine 3 lässt sich die Darstellung nach den eigenen Wünschen optimieren und der am besten geeignete Farbton finden.

Nur das Nummernpad zeigt sich leicht verkleinert. Ansonsten überzeugt die Tastatur.
Nur das Nummernpad zeigt sich leicht verkleinert. Ansonsten überzeugt die Tastatur.
Farbverläufe und tastengenaue Einstellungen sind möglich.
Farbverläufe und tastengenaue Einstellungen sind möglich.
Rechts die Tastatur des Z16P ist auf weiß gestellt. Links ein anderes Notebook.
Rechts die Tastatur des Z16P ist auf weiß gestellt. Links ein anderes Notebook.

Touchpad

Vor allem die angenehme Größe des 8 mal 13 cm großen Touchpads sorgt für eine zügige und vielseitige Bedienung. Die leicht angeraute Oberfläche erlaubt präzise Eingaben mit einem wie mit vier Fingern.

Weniger optimal stellt sich der Verzicht auf physische Tasten dar. Druckpunkt und nötige Kraft sind mindestens ungewohnt.

Touchscreen

Straffe Scharniere und die zwei kleinen Standfüße sorgen für ausreichend Stabilität bei der Verwendung des Touchscreens. Der lässt sich präzise und ohne Makel nutzen. Mit den Fingern erhält man aber zwangsläufig Abdrücke, die die hochwertigen Darstellungen des Bildschirms stören.

Der MSI Pen, der deshalb dringend angeraten ist, liegt trotz des beachtlichen Preises nicht bei. Auch ein Einschub im Gehäuse, für den sicherlich etwas Platz gefunden worden wäre, fehlt.

Display - Fast perfekte Farbtreue am Creator-Notebook

Subpixel
Subpixel
Farbprofile auf Knopfdruck mit MSI True Color
Farbprofile auf Knopfdruck mit MSI True Color
Screenbleeding ist vorhanden, aber kaum wahrnehmbar.
Screenbleeding ist vorhanden, aber kaum wahrnehmbar.

Auch ohne OLED und 4K dürfen die Displaywerte als hervorragend bezeichnet werden. Der Versuch, bei 16 Zoll Diagonale ohne die empfohlene Vergrößerung auf 150 % zu arbeiten, zeigt, dass die 4 MP der Auflösung QHD+ (2.560 x 1.600 Pixel) völlig ausreichen. Hinzu kommt eine maximale Bildfrequenz von 165 Hertz.

Die weiteren Bildwerte passen zum starken Gesamteindruck. Die Reaktionszeit von 13 ms (grey-to-grey), gute Kontrastwerte sowie die durchschnittliche Helligkeit von knapp 400 cd/m² lassen im Grunde keine Wünsche offen.

Dass MSI hier auf ein OLED-Display verzichtet hat, leuchtet zudem ein. Im Gegensatz dazu hat das hier verwendete IPS-Panel keinerlei PWM-Flackern. Bei OLED hingegen wäre vor allem bei geringerer Helligkeit mit geübtem Auge ein sanfter Verlauf schwarzer Balken zu beobachten. Wer sich also schnelle Bildverläufe anschauen will und muss, um deren Qualität zu beurteilen, trifft hier die richtige Wahl.

Nachteil der Technik ist das Screenbleeding. In Kombination mit der leicht überdurchschnittlichen Helligkeit sind unten links und rechts auf schwarzem Hintergrund leichte Lichthöfe erkennbar.

373
cd/m²
394
cd/m²
391
cd/m²
413
cd/m²
428
cd/m²
418
cd/m²
369
cd/m²
390
cd/m²
373
cd/m²
Ausleuchtung des Bildschirms
AUOD298
X-Rite i1Pro 2
Maximal: 428 cd/m² (Nits) Durchschnitt: 394.3 cd/m² Minimum: 9 cd/m²
Ausleuchtung: 86 %
Helligkeit Akku: 428 cd/m²
Kontrast: 1019:1 (Schwarzwert: 0.42 cd/m²)
ΔE Color 1.67 | 0.59-29.43 Ø5.4, calibrated: 0.71
ΔE Greyscale 3.1 | 0.64-98 Ø5.6
86.8% AdobeRGB 1998 (Argyll 2.2.0 3D)
99.9% sRGB (Argyll 2.2.0 3D)
97.6% Display P3 (Argyll 2.2.0 3D)
Gamma: 2.195
MSI Creator Z16P B12UHST
AUOD298, IPS True Pixel (~100% DCI-P3), 2560x1600, 16.00
MSI Creator Z16 A11UET-209
AUO B160QAN02.P, IPS True Pixel, 2560x1600, 16.00
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
Mini-LED, 3456x2234, 16.20
Gigabyte Aero 16 YE5
Samsung SDC416B, AMOLED, 3840x2400, 16.00
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
NE160QDM-NZ2, IPS LED, 2560x1600, 16.00
Display
4%
-1%
Display P3 Coverage
97.6
100
2%
97.3
0%
sRGB Coverage
99.9
100
0%
100
0%
AdobeRGB 1998 Coverage
86.8
96
11%
84.9
-2%
Response Times
-9%
75%
-4%
Response Time Grey 50% / Grey 80% *
12.9 ?(6.4, 6.5)
14 ?(8, 6)
-9%
2.4 ?(1.2, 1.2)
81%
13.8 ?(6.3, 7.5)
-7%
Response Time Black / White *
6.4 ?(2.6, 3.8)
7 ?(3, 4)
-9%
2 ?(1, 1)
69%
6.4 ?(1.8, 4.6)
-0%
PWM Frequency
60 ?(58)
Bildschirm
-31%
329%
457%
13%
Helligkeit Bildmitte
428
375
-12%
507
18%
368
-14%
498
16%
Brightness
394
348
-12%
494
25%
368
-7%
468
19%
Brightness Distribution
86
89
3%
96
12%
93
8%
80
-7%
Schwarzwert *
0.42
0.41
2%
0.02
95%
0.01
98%
0.36
14%
Kontrast
1019
915
-10%
25350
2388%
36800
3511%
1383
36%
Delta E Colorchecker *
1.67
2.59
-55%
1.4
16%
2.33
-40%
1.77
-6%
Colorchecker dE 2000 max. *
5.71
7.08
-24%
2.8
51%
4.34
24%
5.24
8%
Colorchecker dE 2000 calibrated *
0.71
2.18
-207%
0.63
11%
Delta E Graustufen *
3.1
1.88
39%
2.3
26%
0.8
74%
2.4
23%
Gamma
2.195 100%
2.37 93%
2.27 97%
2.119 104%
2.14 103%
CCT
6498 100%
6470 100%
6792 96%
6569 99%
7046 92%
Durchschnitt gesamt (Programm / Settings)
-12% / -20%
329% / 329%
266% / 380%
3% / 8%

* ... kleinere Werte sind besser

Das Display, das genau so bei allen Varianten des Multimedia-Laptops vorzufinden ist, soll vorkalibriert sein und eine nahezu vollständige Abdeckung des Farbraums DCI-P3 bieten. Unsere Messungen können genau dies bestätigen. Das Delta E liegt bei 1,67. Mit bloßem Auge lassen sich somit keinerlei Farbabweichungen erkennen. Nach einer weiteren Kalibrierung sinkt der Wert zudem noch auch 0,71. Die entsprechende Datei mit dem Farbprofil steht im Feld neben den Displaywerten zum Download bereit.

Auch der darstellbare Farbraum sollte mit 97,6 % DCI-P3 professionellen Ansprüchen genügen, speziell bezüglich der Videobearbeitung. Den deutlich weiter ins Grüne reichenden Farbraum AdobeRGB schafft das Display hingegen nicht vollständig - im Gegensatz zum Vorgänger.

CalMAN: Graustufen
CalMAN: Graustufen
CalMAN: Farbsättigung
CalMAN: Farbsättigung
CalMAN: ColorChecker
CalMAN: ColorChecker
CalMAN: Graustufen (kalibriert)
CalMAN: Graustufen (kalibriert)
CalMAN: Farbsättigung (kalibriert)
CalMAN: Farbsättigung (kalibriert)
CalMAN: ColorChecker (kalibriert)
CalMAN: ColorChecker (kalibriert)


MSI Creator Z16P vs sRGB
MSI Creator Z16P vs sRGB
MSI Creator Z16P vs AdobeRGB
MSI Creator Z16P vs AdobeRGB
MSI Creator Z16P vs P3
MSI Creator Z16P vs P3

Reaktionszeiten (Response Times) des Displays

Die Reaktionszeiten (Response Times) beschreiben wie schnell zwischen zwei Farben eines Pixels umgeschaltet werden kann. Langsame Response Times können zu einer verschwommenen Darstellung, Schlieren und Geisterbilder führen. Besonders bei schnellen 3D-Spielen sind kurze Umschaltzeiten wichtig.
       Reaktionszeiten Schwarz zu Weiß
6.4 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 2.6 ms steigend
↘ 3.8 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind sehr kurz, wodurch sich der Bildschirm auch für schnelle 3D Spiele eignen sollte.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.8 (Minimum) zu 240 (Maximum) ms. » 10 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten besser als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (23.3 ms).
       Reaktionszeiten 50% Grau zu 80% Grau
12.9 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 6.4 ms steigend
↘ 6.5 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind gut, für anspruchsvolle Spieler könnten der Bildschirm jedoch zu langsam sein.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.692 (Minimum) zu 636 (Maximum) ms. » 15 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten besser als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (36.8 ms).

Bildschirm-Flackern / PWM (Pulse-Width Modulation)

Eine günstige Methode um die Helligkeit eines Bildschirms zu steuern, ist die Beleuchtung periodisch ein- und auszuschalten. Dies nennt sich PWM (Pulsweitenmodulation) Diese Umschaltung sollte mit einer hohen Frequenz stattfinden damit das menschliche Auge kein Flimmern wahrnimmt. Wenn die Frequenz zu niedrig ist, kann dies zu Ermüdungserscheinungen, Augenbrennen, Kopfweh und auch sichtbaren Flackern führen.
Flackern / PWM nicht festgestellt

Im Vergleich: 52 % aller getesteten Geräte nutzten kein PWM um die Helligkeit zu reduzieren. Wenn PWM eingesetzt wurde, dann bei einer Frequenz von durchschnittlich 21764 (Minimum 5, Maximum 3846000) Hz.

Dank der recht hohen Helligkeit bleiben Texte auch im Freien bei Sonnenlicht gut zu erkennen. Lediglich die Farben wirken etwas blasser. Dass die Oberfläche spiegelt, fällt zumindest ohne direkte Einstrahlung kaum auf. Himmel im Rücken sorgt aber erwartungsgemäß für starke Beeinträchtigungen.

Das IPS-Panel gibt sich keine Blöße bei der Blickwinkelstabilität. Selbst aus annähernd 90 Grad lassen sich Farbverfälschungen nicht wahrnehmen.

Leistung - Schneller als das MSI Z16P? Schwierig!

Mit dem Intel i9-12900H, der Nvidia GeForce RTX 3080 Ti, 32 GB RAM und einer PCIe-4.0-SSD gibt es im Grunde keinen Ansatzpunkt, um die Hardware noch weiter zu verbessern.

Der Intel-Alder-Lake-Prozessor i9-12900H mit sechs Performance- und acht Effizienzkernen erreicht in der Spitze 5,0 GHz. So ergeben sich insgesamt 20 Threads. Auch der L3-Cache ist mit 24 MB sehr großzügig dimensioniert.

Der von der CPU maximal unterstützte Speicher DDR5-4800 ist verbaut. Die beiden 16-GB-Steine lassen sich noch durch zweimal 32 GB ersetzen, um auf 64 GB insgesamt zu kommen.

Neben der von uns getesteten Nvidia GeForce RTX 3080 Ti wird das Z16P auf mit einer RTX 3080 und einer RTX 3070 Ti verkauft.

Was die Komponenten eint, ist der hohe Strombedarf. Dieser ist zwar bei der GPU auf 90 W limitiert, also deutlich niedriger als bei einem Gaming-Notebook. Auf der anderen Seite werden dem Prozessor für kurze Zeit 160 W und bis zu 1 min lang 110 W zugeteilt. Hier müssen unsere Leistungstests zeigen, inwieweit die Kühlung des schlanken Gehäuses die enorme Wärme abzugeben vermag.

CPU-Z Hauptseite
CPU-Z Hauptseite
CPU-Z Arbeitsspeicher
CPU-Z Arbeitsspeicher
GPU-Z
GPU-Z
HWiNFO
HWiNFO
 
 

Testbedingungen

MSI bietet mit dem Center Pro eine Software, die in einfacher Weise die Leistung des Creator-Notebooks an die aktuellen Bedürfnisse anpassen kann. Grundsätzlich haben wir versucht, sämtliche Tests im Modus "Smart Auto" durchzuführen. Über kurze Einblendungen teilt das System dann mit, wenn es seinen Leistungsmodus selbständig ändert.

Nur in den Spielebenchmarks verlief das wenig zuverlässig, da der Laptop eben nicht für Spiele, sondern für kreatives Arbeiten ausgelegt ist. Der Modus "Hohe Leistung" schafft hier Abhilfe. Auch die Auswirkungen von "Super Battery" sind nicht zu unterschätzen. Dadurch kann die Akkulaufzeit um knapp 30 % verlängert werden.

Eingestellt auf "Smart Auto" nutzt das MSI Z16P zumeist einen angemessenen Leistungsmodus.
Eingestellt auf "Smart Auto" nutzt das MSI Z16P zumeist einen angemessenen Leistungsmodus.

Prozessor

Mit seinen 14 Kernen, 20 Threads und 5,0 GHz in der Spitze landet der i9-12900H wenig überraschend ganz weit oben im Cinebench-Dauertest. Vor allem der Abstand zum Vorgänger mit dem i7-11800H kann sich sehen lassen.

Weiterhin erkennbar ist, dass dem Creator Z16P minimale Abkühlungsphasen genügen, um wieder die annähernd vollständige Leistungsfähigkeit abrufen zu können. Zwar zeigt das Gaming-Notebook Alienware x17 R2, wie die Kühlung noch besser gelingt, aber das Absinken um knapp 6 % im Dauertest ist mehr als vertretbar.

Etwas anders verhält es sich beim Stresstest: Ohne Verschnaufpause müssen Leistungsaufnahme und Taktfrequenz stark nach unten geregelt werden. Im speziellen Fall sinkt die Stromzufuhr von 110 auf nur noch 25 W. Wirklich realistisch ist dieses Szenario für einen Creator-Laptop aber nicht.

Im Akkubetrieb wird die Leistung im Grunde augenblicklich reduziert.

Beim Erreichen der kritischen Temperatur von 93 °C wird die Leistungsaufnahme schrittweise gedrosselt.
Beim Erreichen der kritischen Temperatur von 93 °C wird die Leistungsaufnahme schrittweise gedrosselt.
Noch größer fällt die Drosselung der Leistungsaufnahme im Akkubetrieb aus. Knapp 25 W werden noch zu Verfügung gestellt.
Noch größer fällt die Drosselung der Leistungsaufnahme im Akkubetrieb aus. Knapp 25 W werden noch zu Verfügung gestellt.

Cinebench R15 Multi Dauertest

01503004506007509001050120013501500165018001950210022502400255027002850Tooltip
MSI Creator Z16P B12UHST Intel Core i9-12900H: Ø2720 (2672.55-2894.15)
MSI Creator Z16 A11UET-209 Intel Core i7-11800H: Ø1830 (1801.96-1933.39)
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max Apple M1 Max; Rosetta 2: Ø1687 (1667.29-1693.05)
Alienware x17 R2 P48E Intel Core i9-12900HK: Ø2889 (2849.61-2917.79)
Gigabyte Aero 16 YE5 Intel Core i9-12900HK: Ø2616 (2562.79-2779.9)
CPU Performance Rating - Percent
MSI Creator Z16P B12UHST
Intel Core i9-12900H
85.1 pt ∼85%
Alienware x17 R2 P48E
Intel Core i9-12900HK
85.1 pt ∼85%
Gigabyte Aero 16 YE5
Intel Core i9-12900HK
83.5 pt ∼84%
Durchschnittliche Intel Core i9-12900H
 
77.7 pt ∼78%
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
Intel Core i7-12700H
76.1 pt ∼76%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max -5!
Apple M1 Max
67.3 pt ∼67%
MSI Creator Z16 A11UET-209 -3!
Intel Core i7-11800H
62.8 pt ∼63%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
 
45.9 pt ∼46%
Cinebench R23
Multi Core
Alienware x17 R2 P48E
Intel Core i9-12900HK
18870 (18654.1min - 18869.7max) Points ∼100% +2%
MSI Creator Z16P B12UHST
Intel Core i9-12900H
18444 Points ∼98%
Gigabyte Aero 16 YE5
Intel Core i9-12900HK
18106 Points ∼96% -2%
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
Intel Core i7-12700H
16887 Points ∼89% -8%
Durchschnittliche Intel Core i9-12900H
  (7647 - 19064, n=10)
15452 Points ∼82% -16%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
Apple M1 Max
12385 Points ∼66% -33%
MSI Creator Z16 A11UET-209
Intel Core i7-11800H
12113 Points ∼64% -34%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (3121 - 18444, n=88, der letzten 2 Jahre)
8254 Points ∼44% -55%
Single Core
Gigabyte Aero 16 YE5
Intel Core i9-12900HK
1940 Points ∼100% +1%
MSI Creator Z16P B12UHST
Intel Core i9-12900H
1921 Points ∼99%
Alienware x17 R2 P48E
Intel Core i9-12900HK
1905 Points ∼98% -1%
Durchschnittliche Intel Core i9-12900H
  (1720 - 1921, n=10)
1876 Points ∼97% -2%
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
Intel Core i7-12700H
1743 Points ∼90% -9%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
Apple M1 Max
1530 Points ∼79% -20%
MSI Creator Z16 A11UET-209
Intel Core i7-11800H
1513 Points ∼78% -21%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (819 - 1940, n=82, der letzten 2 Jahre)
1400 Points ∼72% -27%
Cinebench R20
CPU (Multi Core)
Alienware x17 R2 P48E
Intel Core i9-12900HK
7169 Points ∼100% +3%
MSI Creator Z16P B12UHST
Intel Core i9-12900H
6950 Points ∼97%
Gigabyte Aero 16 YE5
Intel Core i9-12900HK
6941 Points ∼97% 0%
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
Intel Core i7-12700H
6352 Points ∼89% -9%
Durchschnittliche Intel Core i9-12900H
  (2922 - 7109, n=10)
5758 Points ∼80% -17%
MSI Creator Z16 A11UET-209
Intel Core i7-11800H
4826 Points ∼67% -31%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (961 - 7040, n=99, der letzten 2 Jahre)
2969 Points ∼41% -57%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
Apple M1 Max
2735 Points ∼38% -61%
CPU (Single Core)
MSI Creator Z16P B12UHST
Intel Core i9-12900H
738 Points ∼100%
Alienware x17 R2 P48E
Intel Core i9-12900HK
727 Points ∼99% -1%
Durchschnittliche Intel Core i9-12900H
  (664 - 738, n=10)
720 Points ∼98% -2%
Gigabyte Aero 16 YE5
Intel Core i9-12900HK
685 Points ∼93% -7%
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
Intel Core i7-12700H
640 Points ∼87% -13%
MSI Creator Z16 A11UET-209
Intel Core i7-11800H
580 Points ∼79% -21%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (316 - 739, n=99, der letzten 2 Jahre)
524 Points ∼71% -29%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
Apple M1 Max
390 Points ∼53% -47%
Cinebench R15
CPU Multi 64Bit
Alienware x17 R2 P48E
Intel Core i9-12900HK
2918 (2849.61min - 2917.79max) Points ∼100% +1%
MSI Creator Z16P B12UHST
Intel Core i9-12900H
2894 (2672.55min - 2894.15max) Points ∼99%
Gigabyte Aero 16 YE5
Intel Core i9-12900HK
2780 Points ∼95% -4%
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
Intel Core i7-12700H
2631 (2422.04min - 2631.06max) Points ∼90% -9%
Durchschnittliche Intel Core i9-12900H
  (1561 - 3077, n=10)
2560 Points ∼88% -12%
MSI Creator Z16 A11UET-209
Intel Core i7-11800H
1933 (1801.96min - 1933.39max) Points ∼66% -33%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
Apple M1 Max
1693 (1667min - 1693max) Points ∼58% -41%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (385 - 2894, n=112, der letzten 2 Jahre)
1333 Points ∼46% -54%
CPU Single 64Bit
Gigabyte Aero 16 YE5
Intel Core i9-12900HK
279 Points ∼100% +1%
MSI Creator Z16P B12UHST
Intel Core i9-12900H
275 Points ∼99%
Alienware x17 R2 P48E
Intel Core i9-12900HK
272 Points ∼97% -1%
Durchschnittliche Intel Core i9-12900H
  (245 - 277, n=10)
270 Points ∼97% -2%
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
Intel Core i7-12700H
231 Points ∼83% -16%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (119 - 279, n=95, der letzten 2 Jahre)
207 Points ∼74% -25%
MSI Creator Z16 A11UET-209
Intel Core i7-11800H
201 Points ∼72% -27%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
Apple M1 Max
197 Points ∼71% -28%
Blender - v2.79 BMW27 CPU
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (183.3 - 1188, n=97, der letzten 2 Jahre)
457 Seconds * ∼100% -140%
MSI Creator Z16 A11UET-209
Intel Core i7-11800H
254.1 Seconds * ∼56% -34%
Durchschnittliche Intel Core i9-12900H
  (173.7 - 415, n=10)
227 Seconds * ∼50% -19%
Gigabyte Aero 16 YE5
Intel Core i9-12900HK
200 Seconds * ∼44% -5%
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
Intel Core i7-12700H
197.6 Seconds * ∼43% -4%
MSI Creator Z16P B12UHST
Intel Core i9-12900H
190.3 Seconds * ∼42%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
Apple M1 Max
189 Seconds * ∼41% +1%
Alienware x17 R2 P48E
Intel Core i9-12900HK
173.6 Seconds * ∼38% +9%
7-Zip 18.03
7z b 4
MSI Creator Z16P B12UHST
Intel Core i9-12900H
72610 MIPS ∼100%
Alienware x17 R2 P48E
Intel Core i9-12900HK
69146 MIPS ∼95% -5%
Gigabyte Aero 16 YE5
Intel Core i9-12900HK
68520 MIPS ∼94% -6%
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
Intel Core i7-12700H
64864 MIPS ∼89% -11%
Durchschnittliche Intel Core i9-12900H
  (37614 - 73489, n=10)
62731 MIPS ∼86% -14%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (11122 - 72912, n=96, der letzten 2 Jahre)
34423 MIPS ∼47% -53%
7z b 4 -mmt1
Gigabyte Aero 16 YE5
Intel Core i9-12900HK
6186 MIPS ∼100% +1%
MSI Creator Z16P B12UHST
Intel Core i9-12900H
6120 MIPS ∼99%
Durchschnittliche Intel Core i9-12900H
  (5556 - 6120, n=10)
5929 MIPS ∼96% -3%
Alienware x17 R2 P48E
Intel Core i9-12900HK
5803 MIPS ∼94% -5%
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
Intel Core i7-12700H
5138 MIPS ∼83% -16%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (2898 - 6186, n=96, der letzten 2 Jahre)
5065 MIPS ∼82% -17%
Geekbench 5.3
64 Bit Multi-Core Score
MSI Creator Z16P B12UHST
Intel Core i9-12900H
14376 Points ∼100%
Gigabyte Aero 16 YE5
Intel Core i9-12900HK
13865 Points ∼96% -4%
Alienware x17 R2 P48E
Intel Core i9-12900HK
13717 Points ∼95% -5%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
Apple M1 Max
12708 Points ∼88% -12%
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
Intel Core i7-12700H
12463 Points ∼87% -13%
Durchschnittliche Intel Core i9-12900H
  (8519 - 14376, n=10)
12398 Points ∼86% -14%
MSI Creator Z16 A11UET-209
Intel Core i7-11800H
9337 Points ∼65% -35%
MSI Creator Z16 A11UET-209
Intel Core i7-11800H
9167 Points ∼64% -36%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (2427 - 14376, n=97, der letzten 2 Jahre)
6696 Points ∼47% -53%
64 Bit Single-Core Score
MSI Creator Z16P B12UHST
Intel Core i9-12900H
1886 Points ∼100%
Alienware x17 R2 P48E
Intel Core i9-12900HK
1878 Points ∼100% 0%
Gigabyte Aero 16 YE5
Intel Core i9-12900HK
1870 Points ∼99% -1%
Durchschnittliche Intel Core i9-12900H
  (1770 - 1892, n=10)
1836 Points ∼97% -3%
Apple MacBook Pro 16 2021 M1 Max
Apple M1 Max
1782 Points ∼94% -6%
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
Intel Core i7-12700H
1746 Points ∼93% -7%
MSI Creator Z16 A11UET-209
Intel Core i7-11800H
1575 Points ∼84% -16%
MSI Creator Z16 A11UET-209
Intel Core i7-11800H
1571 Points ∼83% -17%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (843 - 1887, n=97, der letzten 2 Jahre)
1426 Points ∼76% -24%
HWBOT x265 Benchmark v2.2 - 4k Preset
Alienware x17 R2 P48E
Intel Core i9-12900HK
21.4 fps ∼100% +13%
MSI Creator Z16P B12UHST
Intel Core i9-12900H
18.9 fps ∼88%
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
Intel Core i7-12700H
18.5 fps ∼86% -2%
Gigabyte Aero 16 YE5
Intel Core i9-12900HK
18.1 fps ∼85% -4%
Durchschnittliche Intel Core i9-12900H
  (9.16 - 22.5, n=10)
17.8 fps ∼83% -6%
MSI Creator Z16 A11UET-209
Intel Core i7-11800H
14.2 fps ∼66% -25%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (1.39 - 21, n=96, der letzten 2 Jahre)
9.29 fps ∼43% -51%
LibreOffice - 20 Documents To PDF
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (30.2 - 99.2, n=94, der letzten 2 Jahre)
53 s * ∼100% -36%
Durchschnittliche Intel Core i9-12900H
  (39 - 49.3, n=10)
41.8 s * ∼79% -7%
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
Intel Core i7-12700H
41.7 s * ∼79% -7%
Alienware x17 R2 P48E
Intel Core i9-12900HK
40.7 s * ∼77% -4%
Gigabyte Aero 16 YE5
Intel Core i9-12900HK
39 s * ∼74% -0%
MSI Creator Z16P B12UHST
Intel Core i9-12900H
39 s * ∼74%
R Benchmark 2.5 - Overall mean
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (0.4155 - 1.002, n=97, der letzten 2 Jahre)
0.597 sec * ∼100% -38%
MSI Creator Z16 A11UET-209
Intel Core i7-11800H
0.561 sec * ∼94% -30%
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
Intel Core i7-12700H
0.4671 sec * ∼78% -8%
Durchschnittliche Intel Core i9-12900H
  (0.4218 - 0.4754, n=10)
0.4372 sec * ∼73% -1%
Alienware x17 R2 P48E
Intel Core i9-12900HK
0.4323 sec * ∼72% -0%
MSI Creator Z16P B12UHST
Intel Core i9-12900H
0.432 sec * ∼72%
Gigabyte Aero 16 YE5
Intel Core i9-12900HK
0.4155 sec * ∼70% +4%

* ... kleinere Werte sind besser

Cinebench R15 CPU Multi 64Bit
2894 Points
Cinebench R15 OpenGL 64Bit
222 fps
Cinebench R15 Ref. Match 64Bit
99.6 %
Cinebench R15 CPU Single 64Bit
275 Points
Hilfe
Performance Rating
Lenovo ThinkPad X1 Extreme G4-20Y5CTO1WW (3050 Ti)
Intel Core i7-11800H, GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU
88.1 pt ∼88%
Alienware x17 R2 P48E
Intel Core i9-12900HK, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
82.8 pt ∼83%
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
Intel Core i7-12700H, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
79.3 pt ∼79%
MSI Creator Z16P B12UHST
Intel Core i9-12900H, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
79 pt ∼79%
MSI Creator Z16 A11UET-209 -7!
Intel Core i7-11800H, GeForce RTX 3060 Laptop GPU
75 pt ∼75%
Gigabyte Aero 16 YE5
Intel Core i9-12900HK, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
74.6 pt ∼75%
Durchschnittliche Intel Core i9-12900H
 
70.8 pt ∼71%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
 
59.3 pt ∼59%
AIDA64 / FP32 Ray-Trace
Lenovo ThinkPad X1 Extreme G4-20Y5CTO1WW (3050 Ti)
Intel Core i7-11800H, GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU
14618 KRay/s ∼100% +71%
Alienware x17 R2 P48E
Intel Core i9-12900HK, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
9759 KRay/s ∼67% +14%
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
Intel Core i7-12700H, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
9316 KRay/s ∼64% +9%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (2677 - 15700, n=72, der letzten 2 Jahre)
8691 KRay/s ∼59% +2%
MSI Creator Z16P B12UHST
Intel Core i9-12900H, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
8552 KRay/s ∼59%
Gigabyte Aero 16 YE5
Intel Core i9-12900HK, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
8265 KRay/s ∼57% -3%
Durchschnittliche Intel Core i9-12900H
  (4074 - 10077, n=10)
7946 KRay/s ∼54% -7%
AIDA64 / FPU Julia
Lenovo ThinkPad X1 Extreme G4-20Y5CTO1WW (3050 Ti)
Intel Core i7-11800H, GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU
61086 Points ∼100% +52%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (12762 - 98165, n=72, der letzten 2 Jahre)
44668 Points ∼73% +11%
Alienware x17 R2 P48E
Intel Core i9-12900HK, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
43695 Points ∼72% +9%
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
Intel Core i7-12700H, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
41656 Points ∼68% +4%
MSI Creator Z16P B12UHST
Intel Core i9-12900H, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
40242 Points ∼66%
Gigabyte Aero 16 YE5
Intel Core i9-12900HK, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
38277 Points ∼63% -5%
Durchschnittliche Intel Core i9-12900H
  (22307 - 43760, n=10)
36888 Points ∼60% -8%
AIDA64 / CPU SHA3
Lenovo ThinkPad X1 Extreme G4-20Y5CTO1WW (3050 Ti)
Intel Core i7-11800H, GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU
4098 MB/s ∼100% +36%
Alienware x17 R2 P48E
Intel Core i9-12900HK, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
3504 MB/s ∼86% +16%
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
Intel Core i7-12700H, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
3378 MB/s ∼82% +12%
MSI Creator Z16P B12UHST
Intel Core i9-12900H, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
3021 MB/s ∼74%
Gigabyte Aero 16 YE5
Intel Core i9-12900HK, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
2931 MB/s ∼72% -3%
Durchschnittliche Intel Core i9-12900H
  (1378 - 3570, n=10)
2805 MB/s ∼68% -7%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (841 - 4254, n=72, der letzten 2 Jahre)
2206 MB/s ∼54% -27%
AIDA64 / CPU Queen
Alienware x17 R2 P48E
Intel Core i9-12900HK, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
107120 Points ∼100% +1%
Gigabyte Aero 16 YE5
Intel Core i9-12900HK, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
107042 Points ∼100% +1%
MSI Creator Z16P B12UHST
Intel Core i9-12900H, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
106489 Points ∼99%
Durchschnittliche Intel Core i9-12900H
  (78668 - 107003, n=10)
100429 Points ∼94% -6%
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
Intel Core i7-12700H, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
98781 Points ∼92% -7%
Lenovo ThinkPad X1 Extreme G4-20Y5CTO1WW (3050 Ti)
Intel Core i7-11800H, GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU
91934 Points ∼86% -14%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (31314 - 107161, n=72, der letzten 2 Jahre)
69787 Points ∼65% -34%
AIDA64 / FPU SinJulia
Alienware x17 R2 P48E
Intel Core i9-12900HK, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
10402 Points ∼100% +3%
MSI Creator Z16P B12UHST
Intel Core i9-12900H, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
10146 Points ∼98%
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
Intel Core i7-12700H, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
9927 Points ∼95% -2%
Lenovo ThinkPad X1 Extreme G4-20Y5CTO1WW (3050 Ti)
Intel Core i7-11800H, GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU
9786 Points ∼94% -4%
Gigabyte Aero 16 YE5
Intel Core i9-12900HK, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
9655 Points ∼93% -5%
Durchschnittliche Intel Core i9-12900H
  (5709 - 10383, n=10)
9193 Points ∼88% -9%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (3124 - 12542, n=72, der letzten 2 Jahre)
7367 Points ∼71% -27%
AIDA64 / FPU Mandel
Lenovo ThinkPad X1 Extreme G4-20Y5CTO1WW (3050 Ti)
Intel Core i7-11800H, GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU
36412 Points ∼100% +56%
Alienware x17 R2 P48E
Intel Core i9-12900HK, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
27285 Points ∼75% +17%
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
Intel Core i7-12700H, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
25547 Points ∼70% +10%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (7417 - 54148, n=72, der letzten 2 Jahre)
24640 Points ∼68% +6%
MSI Creator Z16P B12UHST
Intel Core i9-12900H, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
23330 Points ∼64%
Gigabyte Aero 16 YE5
Intel Core i9-12900HK, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
22873 Points ∼63% -2%
Durchschnittliche Intel Core i9-12900H
  (11257 - 28598, n=10)
21885 Points ∼60% -6%
AIDA64 / CPU AES
Lenovo ThinkPad X1 Extreme G4-20Y5CTO1WW (3050 Ti)
Intel Core i7-11800H, GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU
146086 MB/s ∼100% +41%
Alienware x17 R2 P48E
Intel Core i9-12900HK, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
106367 MB/s ∼73% +3%
MSI Creator Z16P B12UHST
Intel Core i9-12900H, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
103426 MB/s ∼71%
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
Intel Core i7-12700H, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
102111 MB/s ∼70% -1%
Gigabyte Aero 16 YE5
Intel Core i9-12900HK, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
91041 MB/s ∼62% -12%
Durchschnittliche Intel Core i9-12900H
  (31935 - 107508, n=10)
78499 MB/s ∼54% -24%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (13739 - 147249, n=72, der letzten 2 Jahre)
62478 MB/s ∼43% -40%
AIDA64 / CPU ZLib
Alienware x17 R2 P48E
Intel Core i9-12900HK, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
1203 MB/s ∼100% +1%
MSI Creator Z16P B12UHST
Intel Core i9-12900H, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
1193 MB/s ∼99%
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
Intel Core i7-12700H, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
1143 MB/s ∼95% -4%
Gigabyte Aero 16 YE5
Intel Core i9-12900HK, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
988 MB/s ∼82% -17%
Durchschnittliche Intel Core i9-12900H
  (507 - 1193, n=10)
976 MB/s ∼81% -18%
MSI Creator Z16 A11UET-209
Intel Core i7-11800H, GeForce RTX 3060 Laptop GPU
802 MB/s ∼67% -33%
Lenovo ThinkPad X1 Extreme G4-20Y5CTO1WW (3050 Ti)
Intel Core i7-11800H, GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU
790 MB/s ∼66% -34%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (228 - 1193, n=79, der letzten 2 Jahre)
512 MB/s ∼43% -57%
AIDA64 / FP64 Ray-Trace
MSI Creator Z16 A11UET-209
Intel Core i7-11800H, GeForce RTX 3060 Laptop GPU
8097 KRay/s ∼100% +64%
Lenovo ThinkPad X1 Extreme G4-20Y5CTO1WW (3050 Ti)
Intel Core i7-11800H, GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU
7823 KRay/s ∼97% +58%
Alienware x17 R2 P48E
Intel Core i9-12900HK, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
5748 KRay/s ∼71% +16%
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
Intel Core i7-12700H, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
5322 KRay/s ∼66% +8%
MSI Creator Z16P B12UHST
Intel Core i9-12900H, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
4940 KRay/s ∼61%
Gigabyte Aero 16 YE5
Intel Core i9-12900HK, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
4776 KRay/s ∼59% -3%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (1501 - 8371, n=73, der letzten 2 Jahre)
4740 KRay/s ∼59% -4%
Durchschnittliche Intel Core i9-12900H
  (2235 - 6068, n=10)
4572 KRay/s ∼56% -7%
AIDA64 / CPU PhotoWorxx
MSI Creator Z16P B12UHST
Intel Core i9-12900H, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
40363 MPixel/s ∼100%
Gigabyte Aero 16 YE5
Intel Core i9-12900HK, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
38990 MPixel/s ∼97% -3%
Durchschnittliche Intel Core i9-12900H
  (27374 - 43917, n=10)
36719 MPixel/s ∼91% -9%
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
Intel Core i7-12700H, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
36231 MPixel/s ∼90% -10%
Alienware x17 R2 P48E
Intel Core i9-12900HK, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
34534 MPixel/s ∼86% -14%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (8034 - 45694, n=73, der letzten 2 Jahre)
23964 MPixel/s ∼59% -41%
MSI Creator Z16 A11UET-209
Intel Core i7-11800H, GeForce RTX 3060 Laptop GPU
23497 MPixel/s ∼58% -42%
Lenovo ThinkPad X1 Extreme G4-20Y5CTO1WW (3050 Ti)
Intel Core i7-11800H, GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU
15689 MPixel/s ∼39% -61%

System Performance

Erwartungsgemäß hervorragend schneidet das MSI Creator Z16P bei der Systemleistung ab. Klassische Aufgaben wie das Surfen in unzähligen Tabs, dazwischen etwas Bildbearbeitung oder eine Videotelefonie sowie generell Multitasking bereiten dem Laptop gar keine Probleme.

So zeigt auch unser PCMark-10-Test durchweg hervorragende Werte, die nur vom Alienware x17 R2 noch übertroffen werden. Bei den Multimedia-Laptops kann es sich dagegen einen Spitzenplatz sichern und liegt auf einer Ebene mit dem Gigabyte Aero 16 YE5.

PCMark 10 / Score
Alienware x17 R2 P48E
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, i9-12900HK, 2x Samsung PM9A1 1TB (RAID 0)
8186 Points ∼100% +1%
MSI Creator Z16P B12UHST
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, i9-12900H, Samsung PM9A1 MZVL22T0HBLB
8083 Points ∼99%
Gigabyte Aero 16 YE5
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, i9-12900HK, Phison ESR01TBMFCT
7816 Points ∼95% -3%
Durchschnittliche Intel Core i9-12900H, NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
  (7139 - 8083, n=3)
7702 Points ∼94% -5%
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, i7-12700H, Micron 3400 1TB MTFDKBA1T0TFH
7539 Points ∼92% -7%
MSI Creator Z16 A11UET-209
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, i7-11800H, Phison 1TB SM2801T24GKBB4S-E162
6156 Points ∼75% -24%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (3580 - 8083, n=81, der letzten 2 Jahre)
5447 Points ∼67% -33%
PCMark 10 / Essentials
Alienware x17 R2 P48E
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, i9-12900HK, 2x Samsung PM9A1 1TB (RAID 0)
11205 Points ∼100% +2%
MSI Creator Z16P B12UHST
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, i9-12900H, Samsung PM9A1 MZVL22T0HBLB
11019 Points ∼98%
Gigabyte Aero 16 YE5
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, i9-12900HK, Phison ESR01TBMFCT
10945 Points ∼98% -1%
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, i7-12700H, Micron 3400 1TB MTFDKBA1T0TFH
10715 Points ∼96% -3%
Durchschnittliche Intel Core i9-12900H, NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
  (10254 - 11019, n=3)
10709 Points ∼96% -3%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (7715 - 11019, n=81, der letzten 2 Jahre)
9489 Points ∼85% -14%
MSI Creator Z16 A11UET-209
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, i7-11800H, Phison 1TB SM2801T24GKBB4S-E162
9063 Points ∼81% -18%
PCMark 10 / Productivity
MSI Creator Z16P B12UHST
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, i9-12900H, Samsung PM9A1 MZVL22T0HBLB
11186 Points ∼100%
Alienware x17 R2 P48E
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, i9-12900HK, 2x Samsung PM9A1 1TB (RAID 0)
10144 Points ∼91% -9%
Gigabyte Aero 16 YE5
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, i9-12900HK, Phison ESR01TBMFCT
10050 Points ∼90% -10%
Durchschnittliche Intel Core i9-12900H, NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
  (9102 - 11186, n=3)
10026 Points ∼90% -10%
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, i7-12700H, Micron 3400 1TB MTFDKBA1T0TFH
9613 Points ∼86% -14%
MSI Creator Z16 A11UET-209
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, i7-11800H, Phison 1TB SM2801T24GKBB4S-E162
8200 Points ∼73% -27%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (5462 - 11186, n=81, der letzten 2 Jahre)
7799 Points ∼70% -30%
PCMark 10 / Digital Content Creation
Alienware x17 R2 P48E
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, i9-12900HK, 2x Samsung PM9A1 1TB (RAID 0)
13098 Points ∼100% +13%
Gigabyte Aero 16 YE5
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, i9-12900HK, Phison ESR01TBMFCT
11777 Points ∼90% +1%
MSI Creator Z16P B12UHST
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, i9-12900H, Samsung PM9A1 MZVL22T0HBLB
11626 Points ∼89%
Durchschnittliche Intel Core i9-12900H, NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
  (10578 - 12511, n=3)
11572 Points ∼88% 0%
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, i7-12700H, Micron 3400 1TB MTFDKBA1T0TFH
11293 Points ∼86% -3%
MSI Creator Z16 A11UET-209
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, i7-11800H, Phison 1TB SM2801T24GKBB4S-E162
8520 Points ∼65% -27%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (2679 - 11777, n=81, der letzten 2 Jahre)
6064 Points ∼46% -48%
PCMark 10 Score
8083 Punkte
Hilfe
AIDA64 / Memory Copy
MSI Creator Z16P B12UHST
Intel Core i9-12900H, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
63091 MB/s ∼100%
Gigabyte Aero 16 YE5
Intel Core i9-12900HK, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
62419 MB/s ∼99% -1%
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
Intel Core i7-12700H, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
60342 MB/s ∼96% -4%
Durchschnittliche Intel Core i9-12900H
  (45395 - 74264, n=10)
58507 MB/s ∼93% -7%
Alienware x17 R2 P48E
Intel Core i9-12900HK, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
53861 MB/s ∼85% -15%
MSI Creator Z16 A11UET-209
Intel Core i7-11800H, GeForce RTX 3060 Laptop GPU
44329 MB/s ∼70% -30%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (20927 - 67871, n=73, der letzten 2 Jahre)
40942 MB/s ∼65% -35%
Lenovo ThinkPad X1 Extreme G4-20Y5CTO1WW (3050 Ti)
Intel Core i7-11800H, GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU
39053 MB/s ∼62% -38%
AIDA64 / Memory Read
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
Intel Core i7-12700H, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
67695 MB/s ∼100% +1%
MSI Creator Z16P B12UHST
Intel Core i9-12900H, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
66727 MB/s ∼99%
Gigabyte Aero 16 YE5
Intel Core i9-12900HK, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
65835 MB/s ∼97% -1%
Durchschnittliche Intel Core i9-12900H
  (48866 - 69882, n=10)
61334 MB/s ∼91% -8%
Alienware x17 R2 P48E
Intel Core i9-12900HK, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
57237 MB/s ∼85% -14%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (22183 - 67758, n=72, der letzten 2 Jahre)
44682 MB/s ∼66% -33%
Lenovo ThinkPad X1 Extreme G4-20Y5CTO1WW (3050 Ti)
Intel Core i7-11800H, GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU
41974 MB/s ∼62% -37%
AIDA64 / Memory Write
MSI Creator Z16P B12UHST
Intel Core i9-12900H, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
64500 MB/s ∼100%
Gigabyte Aero 16 YE5
Intel Core i9-12900HK, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
61981 MB/s ∼96% -4%
Durchschnittliche Intel Core i9-12900H
  (46932 - 65518, n=10)
59675 MB/s ∼93% -7%
Alienware x17 R2 P48E
Intel Core i9-12900HK, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
54443 MB/s ∼84% -16%
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
Intel Core i7-12700H, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
51577 MB/s ∼80% -20%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (21133 - 66728, n=72, der letzten 2 Jahre)
43607 MB/s ∼68% -32%
Lenovo ThinkPad X1 Extreme G4-20Y5CTO1WW (3050 Ti)
Intel Core i7-11800H, GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU
41728 MB/s ∼65% -35%
AIDA64 / Memory Latency
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
Intel Core i7-12700H, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
120.6 ns * ∼100% -27%
Alienware x17 R2 P48E
Intel Core i9-12900HK, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
98.4 ns * ∼82% -4%
MSI Creator Z16 A11UET-209
Intel Core i7-11800H, GeForce RTX 3060 Laptop GPU
95.6 ns * ∼79% -1%
MSI Creator Z16P B12UHST
Intel Core i9-12900H, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
95 ns * ∼79%
Gigabyte Aero 16 YE5
Intel Core i9-12900HK, GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
89.7 ns * ∼74% +6%
Lenovo ThinkPad X1 Extreme G4-20Y5CTO1WW (3050 Ti)
Intel Core i7-11800H, GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU
85.6 ns * ∼71% +10%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (0 - 119, n=79, der letzten 2 Jahre)
75.5 ns * ∼63% +21%
Durchschnittliche Intel Core i9-12900H
  (0 - 106, n=10)
57.9 ns * ∼48% +39%

* ... kleinere Werte sind besser

DPC-Latenzen

Nur das Gigabyte Aero 16 YE5 kann bei den DPC-Latenzen einen besseren Wert abliefern. Mit knapp 800 µs eignet sich das MSI Creator nicht für Echtzeit-Audiobearbeitung. Bravourös wurde die 4K-Videowiedergabe gemeistert. Die Systemauslastung bleibt in einem sehr niedrigen Bereich und Zwischenbilder wurden nicht ausgelassen.

Auslastung bei 4K-Youtube-Wiedergabe
Auslastung bei 4K-Youtube-Wiedergabe
LatencyMon Hauptseite
LatencyMon Hauptseite
LatencyMon Treiberliste
LatencyMon Treiberliste
DPC Latencies / LatencyMon - interrupt to process latency (max), Web, Youtube, Prime95
MSI Creator Z16 A11UET-209
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, i7-11800H, Phison 1TB SM2801T24GKBB4S-E162
2684 μs * ∼100% -232%
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, i7-12700H, Micron 3400 1TB MTFDKBA1T0TFH
2127.9 μs * ∼79% -163%
Alienware x17 R2 P48E
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, i9-12900HK, 2x Samsung PM9A1 1TB (RAID 0)
1101.9 μs * ∼41% -36%
MSI Creator Z16P B12UHST
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, i9-12900H, Samsung PM9A1 MZVL22T0HBLB
809 μs * ∼30%
Gigabyte Aero 16 YE5
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, i9-12900HK, Phison ESR01TBMFCT
623 μs * ∼23% +23%

* ... kleinere Werte sind besser

Massenspeicher

Die SSD kann ihr volles Potential ausschöpfen. Angebunden über PCIe 4.0 erreicht sie annähernd 7.000 MB/s und selbst beim Kopier-Bench von AS SSD sind Werte von knapp 3.000 MB/s zu erreichen. Dass beim Dauertest ein Einbruch zu beobachten ist, liegt an der hohen Temperatur im Inneren. Der kritische Wert von 90 °C wird hier erreicht und die SSD drosselt ihre Geschwindigkeit.

Auf dem verbauten 2-TB-Modell stehen knapp 1.800 GB zur freien Verfügung. Erweitern lässt sich die Kapazität unkompliziert über den freien M.2-Slot, ebenfalls mit PCIe 4.0.

Samsung PM9A1 MZVL22T0HBLB
Sequential Read: 5367MB/s
Sequential Write: 3994MB/s
4K Read: 80.4MB/s
4K Write: 225.3MB/s
4K-64 Read: 2746MB/s
4K-64 Write: 3294MB/s
Access Time Read: 0.042ms
Access Time Write: 0.02ms
Copy ISO: 2809MB/s
Copy Program: 442MB/s
Copy Game: 1294MB/s
Score Read: 3363Points
Score Write: 3919Points
Score Total: 8935Points
MSI Creator Z16P B12UHST
Samsung PM9A1 MZVL22T0HBLB
MSI Creator Z16 A11UET-209
Phison 1TB SM2801T24GKBB4S-E162
Alienware x17 R2 P48E
2x Samsung PM9A1 1TB (RAID 0)
Gigabyte Aero 16 YE5
Phison ESR01TBMFCT
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
Micron 3400 1TB MTFDKBA1T0TFH
Durchschnitt der Klasse Multimedia
 
Drive Performance Rating
Percent
83.1
54.7
-34%
63.9
-23%
86.9
5%
71.9
-13%
37.8
-55%
DiskSpd
-37%
-3%
4%
-13%
-52%
seq read
4409
2561
-42%

2503
-43%

4931
12%
3819
-13%
3595
-18%
2077 ?(816 - 4480, n=84, der letzten 2 Jahre)
-53%
seq write
4357
2432
-44%

2421
-44%

4819
11%
4457
2%
4599
6%
2118 ?(240 - 4457, n=84, der letzten 2 Jahre)
-51%
seq q8 t1 read
6693
4999
-25%

4977
-26%

13195
97%
7028
5%
6499
-3%
3375 ?(970 - 7028, n=83, der letzten 2 Jahre)
-50%
seq q8 t1 write
4935
2425
-51%

2422
-51%

8227
67%
5004
1%
4765
-3%
2585 ?(241 - 5089, n=84, der letzten 2 Jahre)
-48%
4k q1 t1 read
90.1
59.5
-34%

59
-35%

79.3
-12%
88.7
-2%
70.3
-22%
52.5 ?(27 - 113, n=84, der letzten 2 Jahre)
-42%
4k q1 t1 write
254
226
-11%

226
-11%

170.2
-33%
373
47%
222
-13%
157.9 ?(64.7 - 373, n=84, der letzten 2 Jahre)
-38%
4k q32 t16 read
4071
1649
-59%

1648
-60%

874
-79%
3555
-13%
2750
-32%
1297 ?(271 - 4178, n=84, der letzten 2 Jahre)
-68%
4k q32 t16 write
3453
2426
-30%

2426
-30%

461
-87%
3612
5%
2786
-19%
1162 ?(163 - 3612, n=84, der letzten 2 Jahre)
-66%
AS SSD
-31%
-42%
9%
-16%
-80%
Score Total
8935
6101
-32%
4941
-45%
9380
5%
7009
-22%
4019 ?(1284 - 9380, n=80, der letzten 2 Jahre)
-55%
Score Read
3363
2347
-30%
1948
-42%
3634
8%
2709
-19%
1487 ?(515 - 3634, n=80, der letzten 2 Jahre)
-56%
Score Write
3919
2650
-32%
2137
-45%
3991
2%
2930
-25%
1809 ?(283 - 3991, n=80, der letzten 2 Jahre)
-54%
Seq Read
5367
3641
-32%
6561.69
22%
5588
4%
4531.51
-16%
2687 ?(1005 - 5588, n=80, der letzten 2 Jahre)
-50%
Seq Write
3994
1557
-61%
3480.87
-13%
3267
-18%
4186.78
5%
1766 ?(199.8 - 4218, n=80, der letzten 2 Jahre)
-56%
4K Read
80.4
69.3
-14%
69.21
-14%
109.4
36%
64.38
-20%
51.8 ?(27.3 - 109.4, n=80, der letzten 2 Jahre)
-36%
4K Write
225.3
226
0%
184.49
-18%
321.6
43%
212.27
-6%
152 ?(61 - 322, n=80, der letzten 2 Jahre)
-33%
4K-64 Read
2746
1913
-30%
1223.07
-55%
2966
8%
2191.95
-20%
1166 ?(290 - 2966, n=80, der letzten 2 Jahre)
-58%
4K-64 Write
3294
2268
-31%
1604.89
-51%
3342
1%
2298.82
-30%
1481 ?(152.6 - 3342, n=80, der letzten 2 Jahre)
-55%
Access Time Read *
0.042
0.082
-95%
0.03
29%
0.056
-33%
0.06624 ?(0.023 - 0.15, n=78, der letzten 2 Jahre)
-58%
Access Time Write *
0.02
0.017
15%
0.066
-230%
0.012
40%
0.022
-10%
0.0934 ?(0.012 - 0.679, n=80, der letzten 2 Jahre)
-367%
Durchschnitt gesamt (Programm / Settings)
-34% / -35%
-23% / -25%
6% / 7%
-14% / -15%
-62% / -67%

* ... kleinere Werte sind besser

Dauerleistung Lesen: DiskSpd Read Loop, Queue Depth 8

035571010651420177521302485284031953550390542604615497053255680603563906745Tooltip
MSI Creator Z16P B12UHST Samsung PM9A1 MZVL22T0HBLB: Ø6207 (5515.01-6693.45)
Gigabyte Aero 16 YE5 Phison ESR01TBMFCT: Ø7004 (6456.5-7039.72)

Grafikkarte

Die Nvidia GeForce RTX 3080 Ti ist beliebt bei High-End-Gaming-Notebooks. Sie stellt auch als mobile Variante enorm viel grafische Rechenleistung bereit. Daraus resultiert der große Vorsprung des MSI Creator Z16P gegenüber dem Durchschnittswert der Multimedia-Laptops. Hinzu kommen 16 GB VRAM für Rendering-Aufgaben bei hohen Auflösungen.

3DMark Performance Rating - Percent
Alienware x17 R2 P48E
NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Intel Core i9-12900HK
100 pt ∼100%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
 
87.6 pt ∼88%
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Intel Core i7-12700H
86.9 pt ∼87%
MSI Creator Z16P B12UHST
NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Intel Core i9-12900H
70.4 pt ∼70%
Gigabyte Aero 16 YE5
NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Intel Core i9-12900HK
67.3 pt ∼67%
MSI Creator Z16 A11UET-209 -1!
NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Intel Core i7-11800H
50.6 pt ∼51%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
 
26 pt ∼26%
3DMark 11 - 1280x720 Performance GPU
Alienware x17 R2 P48E
NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Intel Core i9-12900HK
44381 Points ∼100% +219%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
  (13920 - 45050, n=30)
37675 Points ∼85% +171%
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Intel Core i7-12700H
37288 Points ∼84% +168%
Gigabyte Aero 16 YE5
NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Intel Core i9-12900HK
33249 Points ∼75% +139%
MSI Creator Z16 A11UET-209
NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Intel Core i7-11800H
22875 Points ∼52% +64%
MSI Creator Z16P B12UHST
NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Intel Core i9-12900H
13920 Points ∼31%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (1365 - 33856, n=83, der letzten 2 Jahre)
11880 Points ∼27% -15%
3DMark
1280x720 Cloud Gate Standard Graphics
Alienware x17 R2 P48E
NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Intel Core i9-12900HK
150156 Points ∼100% +6%
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Intel Core i7-12700H
144426 Points ∼96% +2%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
  (73574 - 192520, n=18)
141486 Points ∼94% 0%
MSI Creator Z16P B12UHST
NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Intel Core i9-12900H
141196 Points ∼94%
Gigabyte Aero 16 YE5
NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Intel Core i9-12900HK
73574 Points ∼49% -48%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (6498 - 141196, n=66, der letzten 2 Jahre)
41131 Points ∼27% -71%
1920x1080 Fire Strike Graphics
Alienware x17 R2 P48E
NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Intel Core i9-12900HK
32849 Points ∼100% +23%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
  (6928 - 34080, n=30)
28344 Points ∼86% +6%
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Intel Core i7-12700H
28006 Points ∼85% +5%
MSI Creator Z16P B12UHST
NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Intel Core i9-12900H
26718 Points ∼81%
Gigabyte Aero 16 YE5
NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Intel Core i9-12900HK
24580 Points ∼75% -8%
MSI Creator Z16 A11UET-209
NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Intel Core i7-11800H
17205 Points ∼52% -36%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (920 - 26718, n=88, der letzten 2 Jahre)
8601 Points ∼26% -68%
2560x1440 Time Spy Graphics
Alienware x17 R2 P48E
NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Intel Core i9-12900HK
13455 Points ∼100% +34%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
  (4921 - 13455, n=30)
11445 Points ∼85% +14%
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Intel Core i7-12700H
11076 Points ∼82% +10%
MSI Creator Z16P B12UHST
NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Intel Core i9-12900H
10063 Points ∼75%
Gigabyte Aero 16 YE5
NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Intel Core i9-12900HK
9488 Points ∼71% -6%
MSI Creator Z16 A11UET-209
NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Intel Core i7-11800H
6437 Points ∼48% -36%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (301 - 10063, n=82, der letzten 2 Jahre)
3194 Points ∼24% -68%
3DMark 11 Performance
14367 Punkte
3DMark Cloud Gate Standard Score
60157 Punkte
3DMark Fire Strike Score
24189 Punkte
3DMark Time Spy Score
10497 Punkte
Hilfe

Gaming Performance

Fire Strike auf Höchstleistung
Fire Strike auf Höchstleistung
Fire Strike im Akkubetrieb mit deutlichen Einbußen
Fire Strike im Akkubetrieb mit deutlichen Einbußen

Die Spieleleistung steht bei einem Creator-Notebook natürlich nicht im Vordergrund. Trotzdem fällt der Abstand zu den Gaming-Notebooks gar nicht so groß aus, was an besagter hochperformanter RTX 3080 Ti liegt.

Für einen Spitzenplatz reicht es selbstverständlich nicht. Dafür ist die Kühlleistung deutlich zu gering. Auch die Stromzufuhr ist begrenzt, weil ansonsten mit einem noch stärkeren Temperaturanstieg im Inneren zu rechnen wäre. Statt der typischen 115 bis 135 W gönnt MSI seinem Creator-Notebook maximal nur 90 W. In unserem Stresstest mit Witcher 3 werden diese für kurze Zeit bereitgestellt, bevor die Drosselung einsetzt.

Nichtsdestotrotz fallen die Ergebnisse ordentlich aus. Wer nach aufreibenden Videoschnitten Ablenkung sucht, kann selbst aktuelle Titel zumindest auf Full-HD-Auflösung bei hoher Detailstufe spielen. Dafür sollte aber stets eine Steckdose verfügbar sein. Im Akkubetrieb wird grundsätzlich die integrierte GPU verwendet, was zu erheblichen Leistungseinschnitten führt.

The Witcher 3
1920x1080 High Graphics & Postprocessing (Nvidia HairWorks Off)
Alienware x17 R2 P48E
Intel Core i9-12900HK, NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
267.7 (247min) fps ∼100% +85%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
  (144 - 268, n=18)
213 fps ∼80% +47%
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
Intel Core i7-12700H, NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
186.6 (141min) fps ∼70% +29%
MSI Creator Z16P B12UHST
Intel Core i9-12900H, NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
145 fps ∼54%
Gigabyte Aero 16 YE5
Intel Core i9-12900HK, NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
144 (33.3min, 39.8P0.1, 65P1) fps ∼54% -1%
MSI Creator Z16 A11UET-209
Intel Core i7-11800H, NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU
81 fps ∼30% -44%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (9 - 177, n=80, der letzten 2 Jahre)
56.9 fps ∼21% -61%
1920x1080 Ultra Graphics & Postprocessing (HBAO+)
Alienware x17 R2 P48E
Intel Core i9-12900HK, NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
128 (124min) fps ∼100% +88%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
  (30 - 128, n=31)
108.3 fps ∼85% +59%
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-70KX
Intel Core i7-12700H, NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
102.1 (82min) fps ∼80% +50%
Gigabyte Aero 16 YE5
Intel Core i9-12900HK, NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
92.2 (19.1min, 45.8P0.1, 67.7P1) fps ∼72% +36%
MSI Creator Z16P B12UHST
Intel Core i9-12900H, NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
68 (78min) fps ∼53%
MSI Creator Z16 A11UET-209
Intel Core i7-11800H, NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU
62.4 fps ∼49% -8%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (5 - 98.2, n=86, der letzten 2 Jahre)
34.4 fps ∼27% -49%
Elex 2
1920x1080 High / On AA:FX AF:16x
Gigabyte Aero 16 YE5
Intel Core i9-12900HK, NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
76.5 (38.7min, 48.6P0.1, 56.3P1) fps ∼100% +78%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
  (43 - 76.5, n=2)
59.8 fps ∼78% +39%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (43 - 76.5, n=3, der letzten 2 Jahre)
57.5 fps ∼75% +34%
MSI Creator Z16P B12UHST
Intel Core i9-12900H, NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
43 fps ∼56%
1920x1080 Ultra / On AA:SM AF:16x
Gigabyte Aero 16 YE5
Intel Core i9-12900HK, NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
70.3 (26.5min, 44.5P0.1, 56.8P1) fps ∼100% +127%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
  (31 - 70.3, n=2)
50.7 fps ∼72% +64%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (31 - 70.3, n=3, der letzten 2 Jahre)
49.8 fps ∼71% +61%
MSI Creator Z16P B12UHST
Intel Core i9-12900H, NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
31 fps ∼44%
2560x1440 Ultra / On AA:SM AF:16x
Gigabyte Aero 16 YE5
Intel Core i9-12900HK, NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
48.1 (20min, 27.2P0.1, 36.7P1) fps ∼100% +55%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
  (31 - 48.1, n=2)
39.6 fps ∼82% +28%