Notebookcheck

Xiaomi Redmi 4 Prime

Ausstattung / Datenblatt

Xiaomi Redmi 4 Prime
Xiaomi Redmi 4 Prime (Redmi Serie)
Hauptspeicher
3072 MB 
Bildschirm
5 Zoll 16:9, 1920x1080 Pixel 441 PPI, IPS LCD capacitive touchscreen, 16M colors, spiegelnd: ja
Massenspeicher
,  GB 
, 32GB internal
Anschlüsse
1 Infrared, Sensoren: Fingerprint, accelerometer, gyro, proximity, compass
Netzwerk
802.11a/b/g/n (a/b/g/n), Bluetooth 4.2, Dual SIM, LTE, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 9 x 141 x 70
Akku
4100 mAh Lithium-Ion
Betriebssystem
Android 6.0 Marshmallow
Kamera
Primary Camera: 13 MPix 13 MP, f/2.2, phase detection autofocus, dual-LED (dual tone) flash
Secondary Camera: 5 MPix
Gewicht
156 g

 

Bewertung: 78.6% - Gut
Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 13 Tests)
Preis: 91%, Leistung: 74%, Ausstattung: 78%, Bildschirm: 78% Mobilität: 89%, Gehäuse: 82%, Ergonomie: 75%, Emissionen: - %

Testberichte für das Xiaomi Redmi 4 Prime

81% Xiaomi Redmi 4 Prime Review
Quelle: Android TV Deutsch
Redmi 4 Prime is one of those variants which has exactly the same specs as that of Redmi Note 4 in a smaller form factor. There are many users who are looking for a 5 inch device for the ease of use with one hand. For such users, the Redmi 4 Prime makes a perfect buy with good design, build, performance and excellent battery life. The only area where Redmi 4 Prime could have better is the camera performance.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 23.03.2017
Bewertung: Gesamt: 81% Preis: 90% Leistung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 90% Gehäuse: 85%
„fast schon zu perfekt“
Quelle: Tech Stage Deutsch
Das Redmi 4 Prime ist ein klasse Smartphone. Warum? Für weniger als 165 Euro gibt es ein Gerät mit großem Akku, guter Software und einen recht schnellen Fingerabdrucksensor. Was spricht dagegen: Wenn Ihr auf LTE800 (Band 20) angewiesen seid, werdet Ihr ein Problem mit dem Xiaomi-Telefon haben. Auch laufen große 3D-Spiele mit High-End-Grafik nicht flüssig – für den Alltag reicht es aber dicke aus.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 16.03.2017
Xiaomi Redmi 4 Prime
Quelle: ChinaMobileMag Deutsch
Das Xiaomi Redmi 4 Prime ist ein rundum gelungenes Budget Smartphone mit einer sehr guten Verarbeitung, brauchbaren Kamera, langen Akkulaufzeit und einem guten Empfang. Man könnte fast schon sagen, dass es sich hier um ein "Volks Smartphone" handelt. Es ist wohl so, dass kaum jemand mehr Smartphone benötigt.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 03.01.2017
Xiaomi Redmi 4 Prime
Quelle: ChinaMobileMag Deutsch
Das Xiaomi Redmi 4 Prime ist deutlich hochwertiger verarbeitet als das Xiaomi Redmi 4A. Wir haben es hier eigentlich mit einem Premium Design zu tun. Das Gerät besteht nahezu vollständig aus Metall. Lediglich im oberen Bereich der Rückseite befindet sich eine Kunststoff-Blende, welche sich aber so gut ins Metallgehäuse einfügt, dass sie so gut wie nicht auffällt.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 22.12.2016
83% Xiaomi Redmi 4 Prime
Quelle: Curved Deutsch
Das Xiaomi Redmi 4 Prime ist ideal für alle, die ein kleines Smartphone suchen und für vergleichsweise wenig Geld gute Hardware bekommen wollen – und nicht die aktuell besten Bauteile. Schönes Metallgehäuse, schickes Display, gute Kamera, ausreichend schnelle Hardware und genug Speicherplatz.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 10.12.2016
Bewertung: Gesamt: 83% Leistung: 74% Bildschirm: 84% Mobilität: 90%

Ausländische Testberichte

70% Xiaomi Redmi 4 Prime: Premium Budget Phone
Quelle: Manila Shaker Englisch EN→DE
Estimated to retail at about 8,000 PHP or about 160 USD, it’s very difficult to dismiss how the Xiaomi Redmi 4 Prime feels like a mid-ranged device clad in metal with a price tag of a budget phone.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 07.01.2017
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 90% Leistung: 60% Bildschirm: 70% Mobilität: 90% Gehäuse: 80%
Xiaomi Redmi 4 Prime Review
Quelle: Yugatech Englisch EN→DE
In a nutshell, the Redmi 4 Prime could be the best phone you can have for now. It offers amazing performance, superb battery life, and quality design for a fraction of its main rivals. Although, the battle for official availability could be an issue and it’s no joke to have it repaired with no formal local support.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 30.12.2016
Xiaomi Redmi 4 Prime review
Quelle: GSM Arena Englisch EN→DE
It's hard not to like the Xiaomi Redmi 4 Prime. Superb metal build, premium looks, exceptional battery life, good display and camera (if neither is exactly trend-setting) - all of this for what amounts to $130 in China. That right there is the operative word, though, China, as the phone is still not available outside of its home country.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 25.11.2016
Review: Xiaomi Redmi 4 Prime
Quelle: El chapuzas Informatico Spanisch ES→DE
Positive: Good performance; nice display; long battery life; fast fingerprint sensor; good main camera.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.12.2016
Smartphone Xiaomi Redmi 4 Prime - Recensione Caratteristiche Prezzo
Quelle: Smartphone e tablet android Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.01.2017
Bewertung: Leistung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 80% Gehäuse: 80%
81% Recensione Xiaomi Redmi 4 Prime: altro Redmi, altro best buy!
Quelle: Chimera Revo Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 06.01.2017
Bewertung: Gesamt: 81% Preis: 85% Ausstattung: 80% Mobilität: 87% Gehäuse: 83%
78% Recensione Xiaomi Redmi 4 Pro (Prime): il nuovo riferimento per gli entry level
Quelle: Leonardo.it Tech Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 27.11.2016
Bewertung: Gesamt: 78% Preis: 97% Ausstattung: 75% Bildschirm: 74% Mobilität: 96% Ergonomie: 75%
Обзор Xiaomi Redmi 4 Prime: красивый, недорогой и долго работает
Quelle: Hi-Tech Mail RU→DE
Positive: High autonomy; metal case; decent speakers; pleasant design; nice display; good price. Negative: No NFC; sim and microSD are on the same slot.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.03.2017

Kommentar

Modell:

Es ist manchmal schwierig, einen Überblick in dem Wirrwarr von Xiaomi-Geräten zu behalten. Dennoch ist es immer interessant zu sehen, was der chinesische Hersteller mit seinen neuen Produkten zu bieten hat. Xiaomi hat vor Kurzem seine Reihe günstiger Smartphones mit dem Redmi 4 Prime aktualisiert. Es mag für kostenbewusste Käufer gedacht sein, doch das Gerät macht einen qualitativ hochwertigen Eindruck. Das Redmi 4 Prime ist mit einem Unibody-Gehäuse aus Metall umhüllt. Es wiegt 156g, die Dimensionen belaufen sich auf 141,3 x 69,6 x 8,9mm. Es ist etwas dicker als der Vorgänger, das Redmi 3S Prime. In Sachen Bildschirm bietet das Gerät einen 5-Zoll-Display mit einer Aulösung von 1920 x 1080 bei 443 ppi. Obwohl der Bildschirm nicht so groß wie das des Redmi Note 4 ist, ist die Auflösung etwas höher. Das Smartphone wird aber von dem gleichen Prozessor angetrieben wie das Redmi Note 4, nämlich dem 2GHz Qualcomm Snapdragon 625 Achtkern-Prozessor. Gaming und Multitasking auf dem Redmi 4 Prime ist flüssig. Allerdings hat das Redmi Note 4 mit 4 GB mehr Arbeitsspeicher als das Redmi 4 Prime (3 GB). Bezüglich des Speichers hat das Redmi Note 4 doppelt so viel zu bieten wie das Redmi 4 Prime mit 32 GB. Der Speicher ist mit einer microSD-Karte um bis zu 128 GB erweiterbar.

 

Das Redmi 4 Prime ist auch mit einer beachtlichen 13-MP-Hauptkamera und einer 5-MP-Frontkamera ausgestattet (wenn man den Preis berücksichtigt). Beide Kameras verfügen über eine Blendenöffnung von f2,2 und ermöglichen Videoaufnahmen in 1080p bei 30fps. Die Akkulaufzeiten sind ebenfalls beeindruckend, da das Gerät von einem 4.100-mAh-Akku versorgt wird, der aber nicht austauschbar ist. Auch Schnellladungen sind möglich. Verbindungsmöglichkeiten des Smartphones umfassen Dual-SIM, 4G mit VoLTE, Bluetooth, Wi-Fi, GPS mit GLONASS, einen Infrarotsensor und einen microUSB-Anschluss. Das Gerät wird mit Android 6.0.1 Marshmallow mit MIUI 8 geliefert. Laut Xiaomi wurde Android 7.0 Nougat in Beta freigegeben. Um den Preis niedrig zu halten, meinte Xiaomi wahrscheinlich, dass zusätzlicher Glasschutz unwesentlich ist. Trotz dieser Schwäche ist ein Fingerabdruckscanner in dem Smartphone verbaut. Gesten kann man leicht anpassen, um das Gerät zu entsperren oder die Identität zu bestätigen, was bequemer und sicherer ist. Auch ein FM-Radio ist an Bord, die Audioqualität ist generell bemerkenswert. Insgesamt scheint das Redmi 4 Prime ein neu verpacktes Redmi Note 4 zu sein, obgleich mit einem schmalleren Gehäuse, weniger Speicher und Arbeitsspeicher. Der günstige Preis wird jenen gefallen, die nicht mehr Geld für das Redmi Note 4 ausgeben wollen. Es ist auch eine gute Wahl, wenn man Smartphones mit einer Größe von mehr als 5 Zoll als zu groß empfindet.

Hands-on Artikel von Jagadisa Rajarathnam

 

Qualcomm Adreno 506: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 625 SoC. Basiert auf die 500er Grafikarchitektur wie der schnellere Adreno 520 im Snapdragon 820. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
625: Mittelklasse Octa-Core ARM Cortex-A53 SoC mit bis zu 2 GHz Taktfrequenz welcher bereits in 14 nm gefertigt wird und eine Adreon 506 GPU, einen DDR3L-1866 Speicherkontroller und ein X9 LTE (Cat 7) Modem integriert.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
5": Es handelt sich um eine typische Smartphone-Diagonale.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.156 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.
Xiaomi:
Xiaomi Tech wurde 2010 als chinesischer Smartphone-Produzent gegründet und erreichte am Heimatmarkt bald hohe Marktanteile. Zwar gehört Xiaomi 2016 weltweit nicht zu den Top5 Smartphone-Herstellern, ist aber dennoch einer der großen globalen Player in diesem Marktbereich.
Seit 2015 gibt es zahlreiche Testberichte. Die Bewertungen sind seit 2016 überdurchschnittlich.

78.6%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Xiaomi Redmi 4
Adreno 506

Geräte anderer Hersteller

Alcatel Idol 5S
Adreno 506

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Samsung Galaxy C5 Pro
Adreno 506, unknown
BQ Aquaris X
Adreno 506, Snapdragon 626
BQ Aquaris X Pro
Adreno 506, Snapdragon 626

Geräte mit der selben Grafikkarte

Xiaomi Mi5X
Adreno 506, Snapdragon 625, 5.5", 0.165 kg
Lenovo Moto G5S
Adreno 506, Snapdragon 625, 5.5", 0.168 kg
Xiaomi Mi Max 2
Adreno 506, Snapdragon 625, 6.44", 0.211 kg
Lenovo Moto Z2 Play
Adreno 506, Snapdragon 626, 5.5", 0.145 kg
ZTE Nubia M2
Adreno 506, Snapdragon 625, 5.5", 0.168 kg
Asus ZenFone Zoom S ZE553KL
Adreno 506, Snapdragon 625, 5.5", 0.17 kg
Xiaomi Redmi Note 4X
Adreno 506, Snapdragon 625, 5.5", 0.165 kg
Wiko Wim
Adreno 506, Snapdragon 626, 5.5", 0.16 kg
BlackBerry KeyOne
Adreno 506, Snapdragon 625, 4.5", 0.18 kg
Vivo V5 Plus
Adreno 506, Snapdragon 625, 5.5", 0.159 kg
Lenovo P2
Adreno 506, Snapdragon 625, 5.5", 0.177 kg
Asus ZenFone 3 Zoom-ZE553KL
Adreno 506, Snapdragon 625, 5.5", 0.17 kg
ZTE Blade V8 Pro
Adreno 506, Snapdragon 625, 5.5", 0.185 kg
Samsung Galaxy C7 Pro
Adreno 506, Snapdragon 625, 5.7", 0.17 kg
ZTE Axon 7 Max
Adreno 506, Snapdragon 625, 6", 0 kg
Samsung Galaxy On7 (2016)
Adreno 506, Snapdragon 625, 5.5", 0.167 kg
Huawei G9 Plus
Adreno 506, Snapdragon 625, 5.5", 0.16 kg
Oppo R9s
Adreno 506, Snapdragon 625, 5.5", 0.145 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Xiaomi Redmi 4 Prime
Autor: Stefan Hinum (Update: 14.12.2016)