Notebookcheck

Apple: Offizielle Einladung zur WWDC Keynote am 13. Juni

Auf diesen Augenblick warten viele jedes Jahr: Die Keynote zur WWDC mit Tim Cook.
Auf diesen Augenblick warten viele jedes Jahr: Die Keynote zur WWDC mit Tim Cook.
Tim Cook wird am 13. Juni um 19.00 unserer Zeit (10.00 lokaler Zeit) die Eröffnung der Apple Worldwide Developer Conference (WWDC) verkünden und einige interessante Neuigkeiten präsentieren.
Alexander Fagot,

Dieses Jahr findet die Keynote im Bill Graham Civic Auditorium statt, Apple erwartet offenbar deutlich mehr Andrang als letztes Jahr. Neue Hardware-Produkte für Konsumenten werden eher selten im Rahmen der WWDC veröffentlicht, dennoch ist das Event auch für den Apple-interessierten-Kunden interessant, gibt Apple doch, neben jeder Menge Tech-Talk, auch Einblicke in neue (Software-) Features zukünftiger Entwicklungen im Apple-Universum. 

Wie jedes Jahr steht auch heuer ein großes neues Update für iOS an, die 10. Iteration des mobilen Betriebssystems wird wohl zusammen mit den im Herbst erwarteten iPhone 7-Modellen ausgeliefert. Zu iOS 10 ist bis auf einige kleine Details hier und dort, bislang wenig an die Öffentlichkeit gelangt. Umso spannender wird das Event am 13. Juni. Auch eine neue Mac OS X-Version wird allgemein erwartet und Apple könnte, Gerüchten zufolge, OS X wieder in Mac OS umbenennen. 

Siri ist schon ganz nervös, denn die Apple-Assistentin soll ihr Arbeitsgebiet demnächst auch auf Third-Party Apps und auf Mac OS X ausdehnen dürfen. Ob Apple, wie Amazon oder Google, ein dezidiertes "Heim" für die Assistentin vorsehen wird, oder Apple TV dahingehend ausbauen will, könnte ebenfalls im Rahmen der Keynote ausgeplaudert werden. Dann wäre da noch Apple Music: der etwas in die Kritik gekommene Musik-Service der Kalifornier soll zur WWDC ein komplettes Reboot erhalten. Schauen wir mal ...

Und dann gäb's noch die Wünsche ans Christkind: Ein neues Apple Display, neue Mac-Hardware, die nächste Apple Watch oder vielleicht sogar vorgezogene iPhones? Alles möglich, aber eher unwahrscheinlich. Hardware-Ankündigungen im Rahmen der WWDC gab es zwar bereits, sind aber doch eher selten.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-06 > Apple: Offizielle Einladung zur WWDC Keynote am 13. Juni
Autor: Alexander Fagot,  3.06.2016 (Update:  3.06.2016)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.