Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

HP ZBook Firefly 15 G8 Laptop im Test: Quadro T500 und Tiger-Lake im 15-Zoll-Modell

Workstation-Upgrade. Auch das ZBook Firefly 15 bekommt in der 8. Generation ein Upgrade auf Nvidias Quadro T500 und eine Tiger-Lake-CPU. Welche Leistung die neue Hardware im Vergleich zum Vorgänger bietet und was sich sonst noch geändert hat, zeigt unser Testbericht.
Mike Wobker, 👁 Andreas Osthoff, 🇺🇸 🇮🇹 ...
HP ZBook Firefly 15 G8 2C9R7EA

Die Hardwareausstattung des uns vorliegenden ZBook Firefly 15 G8 konnte bereits im Test zum HP ZBook Firefly 14 G8 ein gutes Ergebnis erzielen. Welche Leistung die hier eingesetzte Kombination aus Intel Core i7-1165G7, Nvidia Quadro T500, 16 GB RAM und der 1 TB fassenden SSD ermöglicht, vergleichen wir allerdings mit dem Vorgängermodell ZBook Firefly 15 G7.

Da sich optisch und bei der grundsätzlichen Ausstattung nicht viel verändert hat, verweisen wir an einigen Stellen zudem auf den Testbericht zum Firefly 15 G7. Hinzu kommen die unten aufgeführten Konkurrenzgeräte, zu denen sich unter jedem Abschnitt weitere Notebooks aus unserer Datenbank hinzufügen lassen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
HP ZBook Firefly 15 G8 2C9R7EA (ZBook Firefly 15 G8 Serie)
Prozessor
Intel Core i7-1165G7 4 x 2.8 - 4.7 GHz, 51 W PL2 / Short Burst, 25 W PL1 / Sustained, Tiger Lake UP3
Grafikkarte
NVIDIA T500 Laptop GPU - 4096 MB, Kerntakt: 1560 MHz, Speichertakt: 1250 MHz, NVIDIA 452.69
Hauptspeicher
32768 MB 
, Single-Channel
Bildschirm
15.60 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, LGD069B, IPS, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel Tiger Lake-UP3 PCH-LP
Massenspeicher
Toshiba XG6 KXG60ZNV1T02, 1024 GB 
, 888 GB verfügbar
Soundkarte
Intel Tiger Lake-U/Y PCH-LP - cAVS (Audio, Voice, Speech)
Anschlüsse
2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 2 USB 4.0 40 Gbps, 2 Thunderbolt, 1 HDMI, 1 DisplayPort, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: combined audio jack, 1 SmartCard, 1 Fingerprint Reader, Helligkeitssensor
Netzwerk
Intel Wi-Fi 6 AX201 (a/b/g/h/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 19.2 x 359.5 x 233.6
Akku
56 Wh Lithium-Polymer
Laden
Schnellladen / Quick Charge
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
Kamera
Webcam: 0.9 MP, 16:9 (1280x720)
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, HP Sicherheits- und Systemsoftware, CyberLink Power Media Player, 36 Monate Garantie
Gewicht
1.752 kg, Netzteil: 308 g
Preis
2100 Euro
Hinweis: Der Hersteller kann abweichende Bauteile wie Bildschirme, Laufwerke und Speicherriegel mit ähnlichen Spezifikationen unter dem gleichen Modellnamen einsetzen.

 

mögliche Konkurrenten im Vergleich

Bew.
Datum
Modell
Gewicht
Dicke
Größe
Auflösung
Preis ab
84 %
04.2021
HP ZBook Firefly 15 G8 2C9R7EA
i7-1165G7, T500 Laptop GPU
1.8 kg19.2 mm15.60"1920x1080
83 %
10.2020
HP ZBook Firefly 15 G7
i7-10610U, Quadro P520
1.8 kg19.2 mm15.60"3840x2160
81 %
10.2020
Dell Precision 3000 3551
i9-10885H, Quadro P620
2.2 kg24.92 mm15.60"1920x1080
86 %
03.2021
Lenovo ThinkPad P15 Gen1-20ST000DGE
i7-10750H, Quadro T1000 (Laptop)
2.7 kg31.45 mm15.60"1920x1080

Gehäuse - Kompakte 15-Zoll-Workstation von HP

Eine ausführliche Beschreibung des Gehäuses ist im Testbericht des HP ZBook Firefly 15 G8 zu finden.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
HP ZBook Firefly 15 G8 2C9R7EA
HP ZBook Firefly 15 G8 2C9R7EA
HP ZBook Firefly 15 G8 2C9R7EA
HP ZBook Firefly 15 G8 2C9R7EA

Größenvergleich

375.4 mm 252.3 mm 31.45 mm 2.7 kg359.1 mm 236.3 mm 24.92 mm 2.2 kg359.5 mm 233.6 mm 19.2 mm 1.8 kg359.5 mm 233.6 mm 19.2 mm 1.8 kg

Ausstattung - ZBook Firefly 15 G8 kommt mit zweimal Thunderbolt 4

Bei der Anschlussausstattung setzt HP nun Thunderbolt-4-Anschlüsse und einen HDMI-2.0b-Port.

Linke Seite: Kabelschloss, 1x USB-A 3.1 Gen1, kombinierter Audioanschluss
Linke Seite: Kabelschloss, 1x USB-A 3.1 Gen1, kombinierter Audioanschluss
Rechte Seite: NanoSIM-Slot (f. optionales WWAN), 2x Thunderbolt 4 (inkl. DisplayPort 1.4), 1x HDMI 2.0b, 1x USB-A 3.1 Gen1, Netzanschluss
Rechte Seite: NanoSIM-Slot (f. optionales WWAN), 2x Thunderbolt 4 (inkl. DisplayPort 1.4), 1x HDMI 2.0b, 1x USB-A 3.1 Gen1, Netzanschluss

Kommunikation

Das HP ZBook Firefly 15 G8 kann drahtlose Verbindungen über WiFi 6 und Bluetooth 5 herstellen. In Kombination mit unserem Referenzrouter Netgear Nighthawk AX12 werden Geschwindigkeiten von 1.396 MBit/s beim Datenempfang und 1.330 MBit/s bei der Übertragung von Daten erreicht. Das Ergebnis liegt somit höher als beim ZBook Firefly 15 G7, obwohl derselbe WLAN-Adapter zum Einsatz kommt.

Networking
iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10
Lenovo ThinkPad P15 Gen1-20ST000DGE
Intel Wi-Fi 6 AX201
1364 (710min - 1483max) MBit/s ∼100% +3%
HP ZBook Firefly 15 G8 2C9R7EA
Intel Wi-Fi 6 AX201
1330 (606min - 1481max) MBit/s ∼98%
Dell Precision 3000 3551
Intel Wi-Fi 6 AX201
1167 (1092min - 1233max) MBit/s ∼86% -12%
Durchschnittliche Intel Wi-Fi 6 AX201
  (49.8 - 1775, n=259)
1156 MBit/s ∼85% -13%
Durchschnitt der Klasse Workstation
  (339 - 1642, n=41, der letzten 2 Jahre)
1109 MBit/s ∼81% -17%
HP ZBook Firefly 15 G7
Intel Wi-Fi 6 AX201
1016 (596min - 1247max) MBit/s ∼74% -24%
iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10
Dell Precision 3000 3551
Intel Wi-Fi 6 AX201
1407 (1295min - 1454max) MBit/s ∼100% +1%
HP ZBook Firefly 15 G8 2C9R7EA
Intel Wi-Fi 6 AX201
1396 (1215min - 1505max) MBit/s ∼99%
Lenovo ThinkPad P15 Gen1-20ST000DGE
Intel Wi-Fi 6 AX201
1338 (1044min - 1432max) MBit/s ∼95% -4%
Durchschnittliche Intel Wi-Fi 6 AX201
  (136 - 1743, n=259)
1247 MBit/s ∼89% -11%
Durchschnitt der Klasse Workstation
  (540 - 1557, n=41, der letzten 2 Jahre)
1177 MBit/s ∼84% -16%
HP ZBook Firefly 15 G7
Intel Wi-Fi 6 AX201
1137 (568min - 1726max) MBit/s ∼81% -19%
05010015020025030035040045050055060065070075080085090095010001050110011501200125013001350140014501500128313491403121514051432139514291267148614331283138714761286143914161437140513961333149514271462139913321341150514621488128313491403121514051432139514291267148614331283138714761286143914161437140513961333149514271462139913321341150514621488606136013511379138513901316134913911342139590114811328142513331375135714071245139913569071349137813551382134813571359Tooltip
; iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø1396 (1215-1505)
; iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø1310 (606-1481)

Webcam

Die Webcam löst Aufnahmen auch weiterhin nur mit niedrigen 0,9 MP und einer entsprechend mäßigen Bildqualität auf.

ColorChecker
25.6 ∆E
28.3 ∆E
28.3 ∆E
27.3 ∆E
28.9 ∆E
20.1 ∆E
17.5 ∆E
27.7 ∆E
19.6 ∆E
18.9 ∆E
18 ∆E
25.1 ∆E
13 ∆E
16.7 ∆E
20.9 ∆E
13 ∆E
19.6 ∆E
22.1 ∆E
2.3 ∆E
11.9 ∆E
15 ∆E
12.6 ∆E
5.9 ∆E
3.1 ∆E
ColorChecker HP ZBook Firefly 15 G8 2C9R7EA: 18.4 ∆E min: 2.33 - max: 28.89 ∆E

Sicherheit

Das ZBook Firefly bietet eine Vielzahl an Softwarelösungen zur Sicherung des Systems. Hinzu kommen ein Fingerabdrucksensor, ein mechanischer Webcamverschluss und ein Smartcardreader.

Zubehör

Im Lieferumgang der HP-Workstation befindet sich lediglich ein zugehöriges 65-Netzteil mit USB-C-Stecker. Der Hersteller bietet aber ein umfangreiches Sortiment an allgemeinem Notebookzubehör auf der eigenen Webseite an.

Wartung

Die Wartungsmöglichkeiten bleiben gegenüber dem HP ZBook Firefly 15 G7 unverändert.

HP ZBook Firefly 15 G8 - Wartungsmöglichkeiten
HP ZBook Firefly 15 G8 - Wartungsmöglichkeiten
HP ZBook Firefly 15 G8 - SSD, vorbereitetes WWAN (oben links), RAM-Slots (einer frei)
HP ZBook Firefly 15 G8 - SSD, vorbereitetes WWAN (oben links), RAM-Slots (einer frei)

Garantie

HP gewährt für das HP ZBook Firefly 15 G8 einen Garantiezeitraum von 36 Monaten.

Eingabegeräte - Mit Tastaturbeleuchtung und Trackpoint

Auch die Eingabegeräte bleiben unverändert, weshalb für eine Beschreibung auf den Test zum ZBook Firefly 15 G7 verweisen.

HP ZBook Firefly 15 - Eingabegeräte
HP ZBook Firefly 15 - Eingabegeräte
HP ZBook Firefly 15 - Beleuchtung
HP ZBook Firefly 15 - Beleuchtung

Display - Schwach ab Werk, stark nach Kalibrierung

Der Bildschirm des HP ZBook Firefly 15 G8 besteht aus einem 15,6 Zoll großen IPS-Panel und bietet eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten. Die maximale Helligkeit liegt mit durchschnittlich 397 cd/m² leicht über dem Niveau der von uns gewählten Konkurrenz. Die Ausleuchtung ist mit 84 Prozent hingegen nur mittelmäßig. HP verzichtet zudem auf den Einsatz von PWM für die Helligkeitsregelung.

Neben der hier eingesetzten Displayvariante ist das Firefly 15 G8 auch mit einem entspiegelten FullHD-Touchscreen (250 cd/m²), einem 4K-Panel (400 cd/m²) sowie einem FullHD-Panel (1.000 cd/m²) mit HPs SureView-Blickschutz erhältlich.

Subpixel
Subpixel
Screenbleeding
Screenbleeding
425
cd/m²
402
cd/m²
401
cd/m²
437
cd/m²
397
cd/m²
400
cd/m²
426
cd/m²
366
cd/m²
367
cd/m²
Ausleuchtung des Bildschirms
LGD069B
X-Rite i1Pro 2
Maximal: 437 cd/m² Durchschnitt: 402.3 cd/m² Minimum: 17.5 cd/m²
Ausleuchtung: 84 %
Helligkeit Akku: 399 cd/m²
Kontrast: 3054:1 (Schwarzwert: 0.13 cd/m²)
ΔE Color 5.9 | 0.59-29.43 Ø5.5, calibrated: 1.1
ΔE Greyscale 8.8 | 0.64-98 Ø5.7
98.5% sRGB (Argyll 1.6.3 3D)
63.7% AdobeRGB 1998 (Argyll 1.6.3 3D)
70.03% AdobeRGB 1998 (Argyll 2.2.0 3D)
98.53% sRGB (Argyll 2.2.0 3D)
68.62% Display P3 (Argyll 2.2.0 3D)
Gamma: 2.47
HP ZBook Firefly 15 G8 2C9R7EA
LGD069B, IPS, 1920x1080, 15.60
HP ZBook Firefly 15 G7
LGD064F, IPS LED, 3840x2160, 15.60
Dell Precision 3000 3551
LG Philips 156WFD, IPS, 1920x1080, 15.60
Lenovo ThinkPad P15 Gen1-20ST000DGE
N156HCE-EN1, a-Si IPS LED, 1920x1080, 15.60
Display
-0%
-44%
-4%
Display P3 Coverage
68.62
68.84
0%
37.5
-45%
66.57
-3%
sRGB Coverage
98.53
97.65
-1%
56.46
-43%
92.25
-6%
AdobeRGB 1998 Coverage
70.03
69.79
0%
38.74
-45%
67.09
-4%
Response Times
13%
32%
12%
Response Time Grey 50% / Grey 80% *
56 (27.2, 28.8)
44 (21.2, 22.8)
21%
29.6 (16.4, 13.2)
47%
41.2 (22, 19.2)
26%
Response Time Black / White *
32 (18, 14)
30.8 (16.4, 14.4)
4%
26.4 (14, 12.4)
17%
32.8 (18.8, 14)
-3%
PWM Frequency
24270
Bildschirm
1%
-61%
-41%
Helligkeit Bildmitte
397
381
-4%
235.5
-41%
338
-15%
Brightness
402
382
-5%
228
-43%
304
-24%
Brightness Distribution
84
92
10%
89
6%
81
-4%
Schwarzwert *
0.13
0.21
-62%
0.25
-92%
0.45
-246%
Kontrast
3054
1814
-41%
942
-69%
751
-75%
DeltaE Colorchecker *
5.9
3
49%
5.44
8%
5.5
7%
Colorchecker DeltaE2000 max. *
9.4
5.2
45%
13.58
-44%
11.5
-22%
Colorchecker DeltaE2000 calibrated *
1.1
1.5
-36%
5.2
-373%
1.9
-73%
DeltaE Graustufen *
8.8
3.5
60%
3.1
65%
7.8
11%
Gamma
2.47 89%
2.26 97%
2.42 91%
2.24 98%
CCT
6416 101%
7254 90%
7070 92%
6764 96%
Farbraum (Prozent von AdobeRGB 1998)
63.7
64.3
1%
35.5
-44%
60
-6%
Color Space (Percent of sRGB)
98.5
97.5
-1%
56.1
-43%
92.1
-6%
Durchschnitt gesamt (Programm / Settings)
5% / 3%
-24% / -46%
-11% / -28%

* ... kleinere Werte sind besser

Farbraumabdeckung (sRGB) - 98,5 Prozent
Farbraumabdeckung (sRGB) - 98,5 Prozent
Farbraumabdeckung (AdobeRGB) - 63,7 Prozent
Farbraumabdeckung (AdobeRGB) - 63,7 Prozent

Das Display der HP-Workstation bietet ein sehr gutes Kontrastverhältnis von 3054:1 und einen ebenfalls sehr guten Schwarzwert von 0,13 cd/m². Die Farbraumabdeckung ist mit 98,5 Prozent (sRGB) und 63,7 Prozent (AdobeRGB) ebenfalls sehr gut.

Die CalMAN-Analyse zeigt, dass der Bildschirm ab Werk nicht gut kalibriert ist. Die DeltaE2000-Abweichung liegt bei 8,8 und Farben erhalten einen Grünstich. Nach einer Kalibration fällt die maximale Helligkeit zwar 40 cd/m² niedriger aus, die DeltaE2000-Abweichung sinkt aber auf einen sehr guten Wert von 0,8 und Farben werden nun ausgeglichen angezeigt. Die entsprechende ICC-Datei lässt sich im Fenster oben rechts neben der Grafik zur Ausleuchtung des Bildschirms herunterladen.

CalMAN - Farbtreue
CalMAN - Farbtreue
CalMAN - Graustufen
CalMAN - Graustufen
CalMAN - Sättigung
CalMAN - Sättigung
CalMAN - Farbtreue (kalibriert)
CalMAN - Farbtreue (kalibriert)
CalMAN - Graustufen (kalibriert)
CalMAN - Graustufen (kalibriert)
CalMAN - Sättigung (kalibriert)
CalMAN - Sättigung (kalibriert)

Im Freien lässt sich das Notebook in schattigen Plätzen gut verwenden. In direktem Sonnenlicht lassen sich Bildinhalte hingegen nur noch schwer vom Display ablesen.

HP ZBook Firefly 15 G8 im Außeneinsatz
HP ZBook Firefly 15 G8 im Außeneinsatz
HP ZBook Firefly 15 G8 im Außeneinsatz
HP ZBook Firefly 15 G8 im Außeneinsatz

Reaktionszeiten (Response Times) des Displays

Die Reaktionszeiten (Response Times) beschreiben wie schnell zwischen zwei Farben eines Pixels umgeschaltet werden kann. Langsame Response Times können zu einer verschwommenen Darstellung, Schlieren und Geisterbilder führen. Besonders bei schnellen 3D-Spielen sind kurze Umschaltzeiten wichtig.
       Reaktionszeiten Schwarz zu Weiß
32 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 18 ms steigend
↘ 14 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind langsam und dadurch für viele Spieler wahrscheinlich zu langsam.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.8 (Minimum) zu 240 (Maximum) ms. » 81 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten schlechter als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (23.9 ms).
       Reaktionszeiten 50% Grau zu 80% Grau
56 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 27.2 ms steigend
↘ 28.8 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind langsam und dadurch für viele Spieler wahrscheinlich zu langsam.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.8 (Minimum) zu 636 (Maximum) ms. » 90 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten schlechter als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (37.8 ms).

Bildschirm-Flackern / PWM (Pulse-Width Modulation)

Eine günstige Methode um die Helligkeit eines Bildschirms zu steuern, ist die Beleuchtung periodisch ein- und auszuschalten. Dies nennt sich PWM (Pulsweitenmodulation) Diese Umschaltung sollte mit einer hohen Frequenz stattfinden damit das menschliche Auge kein Flimmern wahrnimmt. Wenn die Frequenz zu niedrig ist, kann dies zu Ermüdungserscheinungen, Augenbrennen, Kopfweh und auch sichtbaren Flackern führen.
Flackern / PWM nicht festgestellt

Im Vergleich: 52 % aller getesteten Geräte nutzten kein PWM um die Helligkeit zu reduzieren. Wenn PWM eingesetzt wurde, dann bei einer Frequenz von durchschnittlich 15345 (Minimum 5, Maximum 2500000) Hz.

Das IPS-Panel des ZBook Firefly 15 G8 ist sehr blickwinkelstabil. Inhalte können aus nahezu jedem Winkel abgelesen werden, ohne dass diese dabei verzerrt oder mit verfälschten Farben angezeigt werden.

Blickwinkelstabilität
Blickwinkelstabilität

Leistung - Deutlich gesteigerte GPU-Performance

HP bietet das ZBook Firefly 15 G8 in verschiedenen Ausstattungsvarianten an und richtet sich damit an mobile Anwender, die neben einer starken CPU auch eine dedizierte Grafikkarte benötigen. Neben dem hier eingesetzten Prozessor, steht noch der Intel Core i5-1135G7 zur Wahl. Hinzu kommen verschiedene Speicherausstattungen, die letztendlich auch Auswirkungen auf den Kaufpreis haben.

HP ZBook Firefly 15 G8 - CPUz
HP ZBook Firefly 15 G8 - CPUz
HP ZBook Firefly 15 G8 - CPUz
HP ZBook Firefly 15 G8 - CPUz
HP ZBook Firefly 15 G8 - HWInfo
HP ZBook Firefly 15 G8 - GPUz
HP ZBook Firefly 15 G8 - GPUz
 

Prozessor

Der hier eingesetzte Intel Core i7-1165G7 ist ein Vierkern-Prozessor aus Intels Tiger-Lake-Generation. Die Taktraten liegen zwischen 2,8 und 4,7 GHz und es können bis zu acht Aufgaben gleichzeitig bearbeitet werden. HP konfiguriert den i7-1165G7 mit einem PL1 von 25 Watt und einem PL 2 von 51 Watt. Während CPU-lastiger Tests wurden die 25 Watt auch durchgängig erreicht.

In unseren Benchmarks zeigt sich zudem, dass die CPU-Leistung des ZBook Firefly 15 G8 je nach Disziplin um bis zu 25 Prozent über dem Vorgängermodell ZBook Firefly 15 G7 liegt. Auch unter Dauerlast kann die HP-Workstation ihre Leistung gut aufrecht erhalten. Unsere Cinbenech-R15-Dauerlastkurve zeigt lediglich einen leichten Einbruch von circa fünf Prozent.

07014021028035042049056063070077084091098010501120119012601330849.53805.27807.12802.18800.7807.79808.18806.45808.21803.65807.3805.87805.77806.96805.22804.52802.01807.82806.08804.86806.05804.25804.1804.81807674.6642.25647.56670.95649.07664.58654.66644.51665.11648.71651.11641.09629.17651.61655.27630.73650.5655.82660.09661.9653.78674.89643.13633.45671.471263.861157.071170.821123.281156.041154.971167.611158.141151.871157.781157.611155.541157.071148.771138.531149.291145.181144.131128.991159.191162.861163.911144.161162.861158.821166.591145.281133.51164.961148.241162.321126.061113.7711281150.851158.111134.531162.351144.131149.791148.341153.931156.041132.51153.971139.111156.541118.161170.281143.741359.111363.421357.131344.311327.491319.221317.781307.621307.41299.171300.861302.251297.481295.51291.861291.241289.451293.741281.931292.951287.291287.081294.251292.911278.98Tooltip
HP ZBook Firefly 15 G8 2C9R7EA Intel Core i7-1165G7: Ø807 (800.7-849.53)
HP ZBook Firefly 15 G7 Intel Core i7-10610U: Ø653 (629.17-674.89)
Dell Precision 3000 3551 Intel Core i9-10885H: Ø1152 (1113.77-1263.86)
Lenovo ThinkPad P15 Gen1-20ST000DGE Intel Core i7-10750H: Ø1307 (1278.98-1363.42)
Cinebench R20: CPU (Single Core) | CPU (Multi Core)
Cinebench R15: CPU Single 64Bit | CPU Multi 64Bit
Blender 2.79: BMW27 CPU
7-Zip 18.03: 7z b 4 -mmt1 | 7z b 4
Geekbench 5.3: 64 Bit Single-Core Score | 64 Bit Multi-Core Score
HWBOT x265 Benchmark v2.2: 4k Preset
LibreOffice : 20 Documents To PDF
R Benchmark 2.5: Overall mean
Cinebench R20 / CPU (Single Core)
HP ZBook Firefly 15 G8 2C9R7EA
Intel Core i7-1165G7
586 Points ∼100%
Durchschnittliche Intel Core i7-1165G7
  (471 - 588, n=62)
554 Points ∼95% -5%
Lenovo ThinkPad P15 Gen1-20ST000DGE
Intel Core i7-10750H
491 Points ∼84% -16%
Durchschnitt der Klasse Workstation
  (374 - 610, n=39, der letzten 2 Jahre)
489 Points ∼83% -17%
HP ZBook Firefly 15 G7
Intel Core i7-10610U
469 Points ∼80% -20%
Dell Precision 3000 3551
Intel Core i9-10885H
460 Points ∼78% -22%
Cinebench R20 / CPU (Multi Core)
Lenovo ThinkPad P15 Gen1-20ST000DGE
Intel Core i7-10750H
3147 Points ∼100% +52%
Durchschnitt der Klasse Workstation
  (988 - 4660, n=40, der letzten 2 Jahre)
2844 Points ∼90% +37%
Dell Precision 3000 3551
Intel Core i9-10885H
2798 Points ∼89% +35%
HP ZBook Firefly 15 G8 2C9R7EA
Intel Core i7-1165G7
2069 Points ∼66%
Durchschnittliche Intel Core i7-1165G7
  (1285 - 2657, n=62)
1973 Points ∼63% -5%
HP ZBook Firefly 15 G7
Intel Core i7-10610U
1624 Points ∼52% -22%
Cinebench R15 / CPU Single 64Bit
HP ZBook Firefly 15 G8 2C9R7EA
Intel Core i7-1165G7
229 Points ∼100%
Durchschnittliche Intel Core i7-1165G7
  (199 - 230, n=56)
218 Points ∼95% -5%
Lenovo ThinkPad P15 Gen1-20ST000DGE
Intel Core i7-10750H
205 Points ∼90% -10%
Durchschnitt der Klasse Workstation
  (155 - 236, n=45, der letzten 2 Jahre)
199 Points ∼87% -13%
Dell Precision 3000 3551
Intel Core i9-10885H
197 Points ∼86% -14%
HP ZBook Firefly 15 G7
Intel Core i7-10610U
191 Points ∼83% -17%
Cinebench R15 / CPU Multi 64Bit
Lenovo ThinkPad P15 Gen1-20ST000DGE
Intel Core i7-10750H
1363 (1278.98min - 1363.42max) Points ∼100% +60%
Dell Precision 3000 3551
Intel Core i9-10885H
1264 (1113.77min - 1263.86max) Points ∼93% +49%
Durchschnitt der Klasse Workstation
  (452 - 1920, n=46, der letzten 2 Jahre)
1222 Points ∼90% +44%
Durchschnittliche Intel Core i7-1165G7
  (599 - 1027, n=64)
857 Points ∼63% +1%
HP ZBook Firefly 15 G8 2C9R7EA
Intel Core i7-1165G7
850 (800.7min - 849.53max) Points ∼62%
HP ZBook Firefly 15 G7
Intel Core i7-10610U
675 (629.17min - 674.89max) Points ∼50% -21%
Blender 2.79 / BMW27 CPU
HP ZBook Firefly 15 G7
Intel Core i7-10610U
674 Seconds * ∼100% -17%
Durchschnittliche Intel Core i7-1165G7
  (468 - 958, n=61)
613 Seconds * ∼91% -6%
HP ZBook Firefly 15 G8 2C9R7EA
Intel Core i7-1165G7
577 Seconds * ∼86%
Durchschnitt der Klasse Workstation
  (250 - 881, n=37, der letzten 2 Jahre)
455 Seconds * ∼68% +21%
Lenovo ThinkPad P15 Gen1-20ST000DGE
Intel Core i7-10750H
359.7 Seconds * ∼53% +38%
Dell Precision 3000 3551
Intel Core i9-10885H
348 Seconds * ∼52% +40%
7-Zip 18.03 / 7z b 4 -mmt1
HP ZBook Firefly 15 G8 2C9R7EA
Intel Core i7-1165G7
5443 MIPS ∼100%
Dell Precision 3000 3551
Intel Core i9-10885H
5397 MIPS ∼99% -1%
Lenovo ThinkPad P15 Gen1-20ST000DGE
Intel Core i7-10750H
5243 MIPS ∼96% -4%
Durchschnittliche Intel Core i7-1165G7
  (4651 - 5507, n=61)
5227 MIPS ∼96% -4%
Durchschnitt der Klasse Workstation
  (4417 - 5773, n=38, der letzten 2 Jahre)
5157 MIPS ∼95% -5%
HP ZBook Firefly 15 G7
Intel Core i7-10610U
4783 MIPS ∼88% -12%
7-Zip 18.03 / 7z b 4
Lenovo ThinkPad P15 Gen1-20ST000DGE
Intel Core i7-10750H
36927 MIPS ∼100% +56%
Dell Precision 3000 3551
Intel Core i9-10885H
36740 MIPS ∼99% +55%
Durchschnitt der Klasse Workstation
  (16182 - 50050, n=38, der letzten 2 Jahre)
33478 MIPS ∼91% +41%
HP ZBook Firefly 15 G8 2C9R7EA
Intel Core i7-1165G7
23707 MIPS ∼64%
Durchschnittliche Intel Core i7-1165G7
  (15556 - 27405, n=61)
22975 MIPS ∼62% -3%
HP ZBook Firefly 15 G7
Intel Core i7-10610U
20096 MIPS ∼54% -15%
Geekbench 5.3 / 64 Bit Single-Core Score
HP ZBook Firefly 15 G8 2C9R7EA
Intel Core i7-1165G7
1556 Points ∼100%
Durchschnittliche Intel Core i7-1165G7
  (882 - 1595, n=61)
1515 Points ∼97% -3%
Durchschnitt der Klasse Workstation
  (1124 - 1702, n=31, der letzten 2 Jahre)
1347 Points ∼87% -13%
Lenovo ThinkPad P15 Gen1-20ST000DGE
Intel Core i7-10750H
1304 Points ∼84% -16%
HP ZBook Firefly 15 G7
Intel Core i7-10610U
1261 Points ∼81% -19%
Dell Precision 3000 3551
Intel Core i9-10885H
1216 Points ∼78% -22%
Geekbench 5.3 / 64 Bit Multi-Core Score
Dell Precision 3000 3551
Intel Core i9-10885H
6914 Points ∼100% +40%
Durchschnitt der Klasse Workstation
  (3852 - 9100, n=32, der letzten 2 Jahre)
6500 Points ∼94% +31%
Lenovo ThinkPad P15 Gen1-20ST000DGE
Intel Core i7-10750H
6355 Points ∼92% +28%
Durchschnittliche Intel Core i7-1165G7
  (1821 - 5926, n=61)
5141 Points ∼74% +4%
HP ZBook Firefly 15 G8 2C9R7EA
Intel Core i7-1165G7
4955 Points ∼72%
HP ZBook Firefly 15 G7
Intel Core i7-10610U
4622 Points ∼67% -7%
HWBOT x265 Benchmark v2.2 / 4k Preset
Dell Precision 3000 3551
Intel Core i9-10885H
10.6 fps ∼100% +57%
Lenovo ThinkPad P15 Gen1-20ST000DGE
Intel Core i7-10750H
10.6 fps ∼100% +57%
Durchschnitt der Klasse Workstation
  (4.2 - 14.6, n=37, der letzten 2 Jahre)
9.27 fps ∼87% +38%
HP ZBook Firefly 15 G8 2C9R7EA
Intel Core i7-1165G7
6.74 fps ∼64%
Durchschnittliche Intel Core i7-1165G7
  (1.39 - 8.47, n=61)
6.34 fps ∼60% -6%
HP ZBook Firefly 15 G7
Intel Core i7-10610U
5.66 fps ∼53% -16%
LibreOffice / 20 Documents To PDF
HP ZBook Firefly 15 G7
Intel Core i7-10610U
60.2 s * ∼100% -45%
Lenovo ThinkPad P15 Gen1-20ST000DGE
Intel Core i7-10750H
54 s * ∼90% -30%
Durchschnitt der Klasse Workstation
  (41.3 - 106, n=31, der letzten 2 Jahre)
54 s * ∼90% -30%
Durchschnittliche Intel Core i7-1165G7
  (21.5 - 88.1, n=60)
48.5 s * ∼81% -17%
Dell Precision 3000 3551
Intel Core i9-10885H
45.9 s * ∼76% -11%
HP ZBook Firefly 15 G8 2C9R7EA
Intel Core i7-1165G7
41.5 s * ∼69%
R Benchmark 2.5 / Overall mean
HP ZBook Firefly 15 G7
Intel Core i7-10610U
0.643 sec * ∼100% -14%
Lenovo ThinkPad P15 Gen1-20ST000DGE
Intel Core i7-10750H
0.612 sec * ∼95% -9%
Durchschnitt der Klasse Workstation
  (0.543 - 0.695, n=30, der letzten 2 Jahre)
0.596 sec * ∼93% -6%
Durchschnittliche Intel Core i7-1165G7
  (0.552 - 1.002, n=61)
0.59 sec * ∼92% -5%
Dell Precision 3000 3551
Intel Core i9-10885H
0.572 sec * ∼89% -1%
HP ZBook Firefly 15 G8 2C9R7EA
Intel Core i7-1165G7
0.564 sec * ∼88%

* ... kleinere Werte sind besser

Cinebench R15 CPU Multi 64Bit
850 Points
Cinebench R15 OpenGL 64Bit
195 fps
Cinebench R15 Ref. Match 64Bit
99.6 %
Cinebench R15 CPU Single 64Bit
229 Points
Hilfe

System Performance

Im PCMark-10-Test zur Bewertung der Systemperformance erzielt das HP ZBook Fiefly 15 G8 ein sehr gutes Ergebnis und platziert sich in der Gesamtwertung knapp hinter dem Lenovo ThinkPad P15 Gen1. Im Alltag zeigt sich diese Wertung in einem flüssigen Systembetrieb. Anwendungen starten schnell und der Zugriff auf Daten erfolgt ohne Verzögerungen.

Welches Ergebnis andere Notebooks im Vergleich hierzu erreichen konnten, ist in unserer CPU-Benchmarkliste aufgeführt.

PCMark 10
Score
Lenovo ThinkPad P15 Gen1-20ST000DGE
Quadro T1000 (Laptop), i7-10750H, Toshiba XG6 KXG6AZNV512G
5620 Points ∼100% +1%
HP ZBook Firefly 15 G8 2C9R7EA
T500 Laptop GPU, i7-1165G7, Toshiba XG6 KXG60ZNV1T02
5550 Points ∼99%
Durchschnittliche Intel Core i7-1165G7, NVIDIA T500 Laptop GPU
  (5237 - 5550, n=3)
5356 Points ∼95% -3%
Durchschnitt der Klasse Workstation
  (2817 - 6939, n=42, der letzten 2 Jahre)
5277 Points ∼94% -5%
Dell Precision 3000 3551
Quadro P620, i9-10885H, Toshiba Kioxia XG6 KXG60PNV512G
5127 Points ∼91% -8%
HP ZBook Firefly 15 G7
Quadro P520, i7-10610U, Toshiba XG6 KXG60ZNV1T02
4096 Points ∼73% -26%
Essentials
Dell Precision 3000 3551
Quadro P620, i9-10885H, Toshiba Kioxia XG6 KXG60PNV512G
10242 Points ∼100% +10%
Lenovo ThinkPad P15 Gen1-20ST000DGE
Quadro T1000 (Laptop), i7-10750H, Toshiba XG6 KXG6AZNV512G
9907 Points ∼97% +6%
HP ZBook Firefly 15 G8 2C9R7EA
T500 Laptop GPU, i7-1165G7, Toshiba XG6 KXG60ZNV1T02
9334 Points ∼91%
Durchschnitt der Klasse Workstation
  (5223 - 10829, n=42, der letzten 2 Jahre)
9214 Points ∼90% -1%
Durchschnittliche Intel Core i7-1165G7, NVIDIA T500 Laptop GPU
  (8765 - 9540, n=3)
9213 Points ∼90% -1%
HP ZBook Firefly 15 G7
Quadro P520, i7-10610U, Toshiba XG6 KXG60ZNV1T02
8414 Points ∼82% -10%
Productivity
HP ZBook Firefly 15 G8 2C9R7EA
T500 Laptop GPU, i7-1165G7, Toshiba XG6 KXG60ZNV1T02
8870 Points ∼100%
Durchschnittliche Intel Core i7-1165G7, NVIDIA T500 Laptop GPU
  (8337 - 9317, n=3)
8841 Points ∼100% 0%
Dell Precision 3000 3551
Quadro P620, i9-10885H, Toshiba Kioxia XG6 KXG60PNV512G
7831 Points ∼88% -12%
Lenovo ThinkPad P15 Gen1-20ST000DGE
Quadro T1000 (Laptop), i7-10750H, Toshiba XG6 KXG6AZNV512G
7826 Points ∼88% -12%
Durchschnitt der Klasse Workstation
  (3998 - 9317, n=42, der letzten 2 Jahre)
7651 Points ∼86% -14%
HP ZBook Firefly 15 G7
Quadro P520, i7-10610U, Toshiba XG6 KXG60ZNV1T02
6883 Points ∼78% -22%
Digital Content Creation
Lenovo ThinkPad P15 Gen1-20ST000DGE
Quadro T1000 (Laptop), i7-10750H, Toshiba XG6 KXG6AZNV512G
6214 Points ∼100% +11%
Durchschnitt der Klasse Workstation
  (2329 - 10441, n=42, der letzten 2 Jahre)
5821 Points ∼94% +4%
HP ZBook Firefly 15 G8 2C9R7EA
T500 Laptop GPU, i7-1165G7, Toshiba XG6 KXG60ZNV1T02
5604 Points ∼90%
Durchschnittliche Intel Core i7-1165G7, NVIDIA T500 Laptop GPU
  (4477 - 5604, n=3)
5186 Points ∼83% -7%
Dell Precision 3000 3551
Quadro P620, i9-10885H, Toshiba Kioxia XG6 KXG60PNV512G
4560 Points ∼73% -19%
HP ZBook Firefly 15 G7
Quadro P520, i7-10610U, Toshiba XG6 KXG60ZNV1T02
3221 Points ∼52% -43%
PCMark 10 Score
5550 Punkte
Hilfe

DPC-Latenzen

Im Test mit LatencyMon zeigt das ZBook Firefly 15 G8 erhöhte Unterbrechungszeiten. Damit ist es nur eingeschränkt für Echtzeitanwendungen geeignet.

HP ZBook Firefly 15 G8 - LatencyMon (Statistik)
HP ZBook Firefly 15 G8 - LatencyMon (Statistik)
HP ZBook Firefly 15 G8 - LatencyMon (Treiber)
HP ZBook Firefly 15 G8 - LatencyMon (Treiber)
DPC Latencies / LatencyMon - interrupt to process latency (max), Web, Youtube, Prime95
HP ZBook Firefly 15 G7
Quadro P520, i7-10610U, Toshiba XG6 KXG60ZNV1T02
3860.9 μs * ∼100% -249%
Dell Precision 3000 3551
Quadro P620, i9-10885H, Toshiba Kioxia XG6 KXG60PNV512G
1817.13 μs * ∼47% -64%
HP ZBook Firefly 15 G8 2C9R7EA
T500 Laptop GPU, i7-1165G7, Toshiba XG6 KXG60ZNV1T02
1105 μs * ∼29%
Lenovo ThinkPad P15 Gen1-20ST000DGE
Quadro T1000 (Laptop), i7-10750H, Toshiba XG6 KXG6AZNV512G
634.9 μs * ∼16% +43%

* ... kleinere Werte sind besser

Massenspeicher

HP verbaut in unserer Testkonfiguration des ZBook Firefly 15 G8 eine 1 TB fassende SSD von Toshiba. Diese bietet sehr gute Schreib- und Leseraten auf dem Niveau der Konkurrenz.

Wie weitere Massenspeicher im Vergleich hierzu abschneiden, lässt sich unserer HDD-/SSD-Benchmarkliste entnehmen.

HP ZBook Firefly 15 G8 2C9R7EA
Toshiba XG6 KXG60ZNV1T02
HP ZBook Firefly 15 G7
Toshiba XG6 KXG60ZNV1T02
Dell Precision 3000 3551
Toshiba Kioxia XG6 KXG60PNV512G
Lenovo ThinkPad P15 Gen1-20ST000DGE
Toshiba XG6 KXG6AZNV512G
Durchschnittliche Toshiba XG6 KXG60ZNV1T02
 
CrystalDiskMark 5.2 / 6
0%
-7%
6%
-3%
Write 4K
140.6
133.1
-5%
120.9
-14%
129.5
-8%
140 (104 - 182, n=6)
0%
Read 4K
52.78
51.62
-2%
46.79
-11%
49.54
-6%
51.3 (45.2 - 57.4, n=6)
-3%
Write Seq
1844
1986
8%
1916
4%
2379
29%
1857 (1729 - 1986, n=6)
1%
Read Seq
2108
2208
5%
2216
5%
1989
-6%
1922 (1200 - 2255, n=6)
-9%
Write 4K Q32T1
418
462.3
11%
393.9
-6%
663
59%
457 (415 - 509, n=6)
9%
Read 4K Q32T1
476.8
400.2
-16%
375.1
-21%
425.2
-11%
442 (389 - 545, n=6)
-7%
Write Seq Q32T1
3064
3074
0%
2795
-9%
2960
-3%
3006 (2813 - 3074, n=6)
-2%
Read Seq Q32T1
3289
3268
-1%
3106
-6%
3182
-3%
2923 (1510 - 3289, n=6)
-11%
AS SSD
-7%
-36%
-4%
-2%
Seq Read
2599.41
2666.16
3%
1832.97
-29%
2746.9
6%
2285 (1287 - 2762, n=6)
-12%
Seq Write
1304.84
1257.03
-4%
1283.15
-2%
1192.11
-9%
1502 (1257 - 2493, n=6)
15%
4K Read
49.65
48.04
-3%
44.56
-10%
46.49
-6%
48.7 (43.3 - 52.1, n=6)
-2%
4K Write
128.05
137.49
7%
112.36
-12%
131.94
3%
133 (98.3 - 158, n=6)
4%
4K-64 Read
1157.17
977.19
-16%
1105.8
-4%
1430.52
24%
1140 (977 - 1473, n=6)
-1%
4K-64 Write
1475.4
1142.37
-23%
1262.33
-14%
1437.05
-3%
1403 (1142 - 1475, n=6)
-5%
Access Time Read *
0.057
0.053
7%
0.084
-47%
0.102
-79%
0.0608 (0.039 - 0.094, n=6)
-7%
Access Time Write *
0.03
0.03
-0%
0.105
-250%
0.031
-3%
0.0313 (0.027 - 0.039, n=6)
-4%
Score Read
1467
1292
-12%
1334
-9%
1752
19%
1418 (1221 - 1801, n=6)
-3%
Score Write
1734
1406
-19%
1503
-13%
1688
-3%
1686 (1406 - 1853, n=6)
-3%
Score Total
3894
3297
-15%
3498
-10%
4261
9%
3797 (3297 - 4568, n=6)
-2%
Durchschnitt gesamt (Programm / Settings)
-4% / -4%
-22% / -24%
1% / 0%
-3% / -2%

* ... kleinere Werte sind besser

Toshiba XG6 KXG60ZNV1T02
CDM 5/6 Read Seq Q32T1: 3289 MB/s
CDM 5/6 Write Seq Q32T1: 3064 MB/s
CDM 5/6 Read 4K Q32T1: 476.8 MB/s
CDM 5/6 Write 4K Q32T1: 418 MB/s
CDM 5 Read Seq: 2108 MB/s
CDM 5 Write Seq: 1844 MB/s
CDM 5/6 Read 4K: 52.78 MB/s
CDM 5/6 Write 4K: 140.6 MB/s

Dauerleistung Lesen: DiskSpd Read Loop, Queue Depth 8

0170340510680850102011901360153017001870204022102380255027202890306032302556.142559.2825622564.932803.533037.723162.893274.453277.583283.243284.283285.963285.963288.053288.893291.43291.823292.033292.033292.243292.863293.073293.283293.283293.73293.73293.73293.913293.913294.123294.123294.333294.963295.7932963296.213296.213296.423297.053297.263298.13298.13298.313298.933298.933300.613301.653301.863304.373309.82Tooltip
: Ø3218 (2556.14-3309.82)

Grafikkarte

Das ZBook Firefly 15 G8 ist mit einer Nvidia Quadro T500 ausgestattet. Diese Einstiegsgrafikkarte für Workstations basiert auf der GeForce MX450, bietet aber etwas höhere Taktraten. Hier ist die Variante mit 4 GB Videospeicher verbaut, die 2-GB-Version wird von HP nicht angeboten.

In den 3DMark-Benchmarks kann das ZBook Firefly 15 G8 seine Leistung gegenüber der Nvidia Quadro P520 im ZBook Firefly 15 G7 nahezu verdoppeln. Welche Leistung von weiteren Grafikkarten im Vergleich hierzu zu erwarten ist, lässt sich unserer GPU-Benchmarkliste entnehmen.

3DMark 11 - 1280x720 Performance GPU
Durchschnitt der Klasse Workstation
  (3870 - 32999, n=44, der letzten 2 Jahre)
16153 Points ∼100% +91%
Lenovo ThinkPad P15 Gen1-20ST000DGE
NVIDIA Quadro T1000 (Laptop), Intel Core i7-10750H
11377 Points ∼70% +34%
HP ZBook Firefly 15 G8 2C9R7EA
NVIDIA T500 Laptop GPU, Intel Core i7-1165G7
8475 Points ∼52%
Durchschnittliche NVIDIA T500 Laptop GPU
  (6767 - 8475, n=4)
7808 Points ∼48% -8%
Dell Precision 3000 3551
NVIDIA Quadro P620, Intel Core i9-10885H
5850 Points ∼36% -31%
HP ZBook Firefly 15 G7
NVIDIA Quadro P520, Intel Core i7-10610U
4128 Points ∼26% -51%
3DMark
1280x720 Cloud Gate Standard Graphics
Durchschnitt der Klasse Workstation
  (18131 - 133756, n=30, der letzten 2 Jahre)
54933 Points ∼100% +98%
Dell Precision 3000 3551
NVIDIA Quadro P620, Intel Core i9-10885H
29746 Points ∼54% +7%
HP ZBook Firefly 15 G8 2C9R7EA
NVIDIA T500 Laptop GPU, Intel Core i7-1165G7
27800 Points ∼51%
Durchschnittliche NVIDIA T500 Laptop GPU
  (22719 - 27800, n=3)
24657 Points ∼45% -11%
HP ZBook Firefly 15 G7
NVIDIA Quadro P520, Intel Core i7-10610U
18564 Points ∼34% -33%
1920x1080 Fire Strike Graphics
Durchschnitt der Klasse Workstation
  (3030 - 24354, n=43, der letzten 2 Jahre)
12125 Points ∼100% +136%
Lenovo ThinkPad P15 Gen1-20ST000DGE
NVIDIA Quadro T1000 (Laptop), Intel Core i7-10750H
8757 Points ∼72% +70%
HP ZBook Firefly 15 G8 2C9R7EA
NVIDIA T500 Laptop GPU, Intel Core i7-1165G7
5141 Points ∼42%
Dell Precision 3000 3551
NVIDIA Quadro P620, Intel Core i9-10885H
4600 Points ∼38% -11%
Durchschnittliche NVIDIA T500 Laptop GPU
  (3696 - 5141, n=4)
4322 Points ∼36% -16%
HP ZBook Firefly 15 G7
NVIDIA Quadro P520, Intel Core i7-10610U
3215 Points ∼27% -37%
2560x1440 Time Spy Graphics
Durchschnitt der Klasse Workstation
  (918 - 9956, n=44, der letzten 2 Jahre)
4572 Points ∼100% +115%
Lenovo ThinkPad P15 Gen1-20ST000DGE
NVIDIA Quadro T1000 (Laptop), Intel Core i7-10750H
3273 Points ∼72% +54%
HP ZBook Firefly 15 G8 2C9R7EA
NVIDIA T500 Laptop GPU, Intel Core i7-1165G7
2127 Points ∼47%
Durchschnittliche NVIDIA T500 Laptop GPU
  (1554 - 2127, n=4)
1814 Points ∼40% -15%
Dell Precision 3000 3551
NVIDIA Quadro P620, Intel Core i9-10885H
1393 Points ∼30% -35%
HP ZBook Firefly 15 G7
NVIDIA Quadro P520, Intel Core i7-10610U
997 Points ∼22% -53%
3DMark 11 Performance
8160 Punkte
3DMark Cloud Gate Standard Score
15562 Punkte
3DMark Fire Strike Score
4833 Punkte
3DMark Time Spy Score
2270 Punkte
Hilfe

Gaming Performance

Für Spiele ist die hier eingesetzte Nvidia Quadro T500 nur bedingt geeignet. Zwar lassen sich, je nach Anspruch an die Grafikleistung, auch aktuelle Titel in FullHD ausführen, für flüssige Bildraten sind aber teils deutlich reduzierte Detailstufen nötig.

Welche Leistung in verschiedenen Spielen zu erwarten ist, haben wir in unserer GPU-Spieleliste aufgeführt.

Cyberpunk 2077 - 1280x720 Low Preset
Durchschnitt der Klasse Workstation
  (27.8 - 118, n=5, der letzten 2 Jahre)
76.6 fps ∼100% +176%
Durchschnittliche NVIDIA T500 Laptop GPU
  (27.8 - 34.3, n=2)
31.1 fps ∼41% +12%
HP ZBook Firefly 15 G8 2C9R7EA
Intel Core i7-1165G7, NVIDIA T500 Laptop GPU
27.8 fps ∼36%
The Witcher 3 - 1920x1080 Ultra Graphics & Postprocessing (HBAO+)
Durchschnitt der Klasse Workstation
  (8.4 - 110, n=40, der letzten 2 Jahre)
50.6 fps ∼100% +127%
Lenovo ThinkPad P15 Gen1-20ST000DGE
Intel Core i7-10750H, NVIDIA Quadro T1000 (Laptop)
35 (28min - 41max) fps ∼69% +57%
HP ZBook Firefly 15 G8 2C9R7EA
Intel Core i7-1165G7, NVIDIA T500 Laptop GPU
22.3 (16min, 17P1 - 25max) fps ∼44%
Durchschnittliche NVIDIA T500 Laptop GPU
  (16.9 - 22.3, n=4)
19.5 fps ∼39% -13%
Dell Precision 3000 3551
Intel Core i9-10885H, NVIDIA Quadro P620
16.5 (14min - 19max) fps ∼33% -26%
HP ZBook Firefly 15 G7
Intel Core i7-10610U, NVIDIA Quadro P520
10.8 (8min - 13max) fps ∼21% -52%
Far Cry 5 - 1280x720 Low Preset AA:T
Durchschnitt der Klasse Workstation
  (31 - 150, n=11, der letzten 2 Jahre)
100 fps ∼100% +223%
Durchschnittliche NVIDIA T500 Laptop GPU
  (31 - 72, n=2)
51.5 fps ∼52% +66%
HP ZBook Firefly 15 G8 2C9R7EA
Intel Core i7-1165G7, NVIDIA T500 Laptop GPU
31 fps ∼31%
Final Fantasy XV Benchmark - 1280x720 Lite Quality
Durchschnitt der Klasse Workstation
  (26.3 - 177, n=18, der letzten 2 Jahre)
95.3 fps ∼100%
Dell Precision 3000 3551
Intel Core i9-10885H, NVIDIA Quadro P620
51.7 fps ∼54%
Durchschnittliche NVIDIA T500 Laptop GPU
  (49.1 - 51.1, n=3)
50.2 fps ∼53%
Dota 2 Reborn - 1920x1080 ultra (3/3) best looking
Lenovo ThinkPad P15 Gen1-20ST000DGE
Intel Core i7-10750H, NVIDIA Quadro T1000 (Laptop)
115 (99.6min) fps ∼100% +20%
HP ZBook Firefly 15 G8 2C9R7EA
Intel Core i7-1165G7, NVIDIA T500 Laptop GPU
96.2 (84.2min) fps ∼84%
Durchschnitt der Klasse Workstation
  (13.8 - 132, n=36, der letzten 2 Jahre)
91.2 fps ∼79% -5%
Dell Precision 3000 3551
Intel Core i9-10885H, NVIDIA Quadro P620
82.8 (73.7min) fps ∼72% -14%
Durchschnittliche NVIDIA T500 Laptop GPU
  (70.5 - 96.2, n=4)
79 fps ∼69% -18%
HP ZBook Firefly 15 G7
Intel Core i7-10610U, NVIDIA Quadro P520
60.4 (55.4min) fps ∼53% -37%
X-Plane 11.11 - 1920x1080 high (fps_test=3)
Lenovo ThinkPad P15 Gen1-20ST000DGE
Intel Core i7-10750H, NVIDIA Quadro T1000 (Laptop)
80.1 fps ∼100% +34%
Dell Precision 3000 3551
Intel Core i9-10885H, NVIDIA Quadro P620
63.9 fps ∼80% +7%
Durchschnitt der Klasse Workstation
  (13.2 - 90.2, n=37, der letzten 2 Jahre)
62.1 fps ∼78% +4%
HP ZBook Firefly 15 G8 2C9R7EA
Intel Core i7-1165G7, NVIDIA T500 Laptop GPU
60 fps ∼75%
Durchschnittliche NVIDIA T500 Laptop GPU
  (38.6 - 65.1, n=4)
55 fps ∼69% -8%
HP ZBook Firefly 15 G7
Intel Core i7-10610U, NVIDIA Quadro P520
48 fps ∼60% -20%

Unser Dauerlasttest mit The Witcher 3 auf der Einstellung "Ultra" zeigt, dass das ZBook Firefly 15 G8 in Spielen nach und nach an Leistung verliert. Das Kühlsystem kann diesen Trend zwar nach einiger Zeit stoppen, die Performance erhält anschließend aber einen sägezahnartigen Verlauf, der sich in einer stockenden Bildwiederholrate äußert.

051015202424232424232423242423242423242324232423242324232423242323242323242323242323242323242323232324232323242324242323232323232323242324232423242323242323232323232323232323232323242323232323232323232324232423232423232323232323232323232323232223232323232322232323232323232323232323232322232323222323232322232322232322232322232322232322232323232323232323232223232223222323232223232223232223232322232322232322232323222323232223232323222323232223232323242223232223232322232324232323232323222323232223232223232223232323222323222322232223222323232323232223232223222323222223222322232222232223222223222223222223222223222222232222222223222222222322222222222222232223222122222223212322222222222322222322222222222222222222222222222222222122222222222221232222222222232122222321222221222222222122222221222221222222212221222221222221222122222122212221222221222122212222212221222222222122222122222122222122222222222222222122212222212221212221222122212122212222212221222121222122212222212222212221222221212221212221212221212221222121222122212222212222212221222221212221222121222122212122212221212221222122222122222222212221222122212221222122222122212221222221222122212221222221222122212221222221222221222221191716171716202122222122222122222122222122222221222221222122222221222221222222222221222221222222222222222222222221222222212222222221222222222221222222222122222222222222222222212222222222222222222222222122222222222222222222222222221817171617171717171717171717171717172022222322222322222222222322222223222222222322222322222322222223222223222222232223222322222223222223222222232222232322232223222323222322232322232223232223222323222323222323222323222323222323222323232223232218181718171817171817181718171817181722232322232322232323222323222323232323232323222323232324232323232422232323232323232323232323242323232323232323232323232323232323232323242322232323232323232323232323242323232323232322171817181818181718171818171817181818171818181718232324232323232324232323232324232323232324232323232323232324242324232323232423232323242323232323232323242324232323232323242323232423232323242323232423232323242323232423232423232423232324232323221817181818181817181818181817181818192423242324232423242324232324232423242423242324242324232423242324242324242324242423242423242424232424242324242423242423242423242423242324242423242018191818181818181819181818191818181918181819182124232424242424242423242424242424242324242424242324242424232318181819181818191818191818181918181819181818191824242424242424242524242424242424252424242424242424242524242424242424242524242424242524242424252424242424242424242424242424242424242420181918191818191819181819181819181819181918181921242524242424252424242524242425252424242424252524252524252424252424252424252424252425242424252425242425242424242524242424191819191819181918191819181919191819191918191819232524242424242425242424252424252424242425242425242524252425242424252424242424252424242425242424252424242424242524242425242424242425211918191819181919181819181918191819181918181918191918191819192425242424242524242424252424242425242424242424252424242425242424242524242424242424252424242524252425242524242424252424242424242521181819181918191819181918191819181918191818191818182224242324242424242424252424242424242424242425242424242424242424242424252424242424242424242424242423242424242425242424242318191818181918181819181818191818191818191818191824242424242424252424242524242425242424242424242424242424242424242524232424242324242424242424232424242423242424242424242218191819181819191818181819181818191818181819181820242324232423242324232423242324242424242423242423242423242424242324242324232424232424232423242423232424232324232423242324181818181818181818191818181818191818181818191818232424232424232424232423242423242324232424232424232424232424242324242423242423242324242324232423242424242423242424242324211818181818181818181818191818181918181918181918192425232424252424242424242424242324242424242324242424242424242424242424242424242424242424242424242424242424242424252424242524242524241918191819181918191819191819181918191819191819182224252424252424252425242425242424252424252424242524242425242425242524242425242425242524242424252424252424252318191918191918191918191919181918191918191918191924242524252424252424252425242425242524252424242524252524252524252524242524242524252424252424252424252524242421191918191918191918191819191819191819191819191821252425242425242524242524242524252524252524252425242425242425242425242424252424242524242425242424252424242524242425242019181918191918191918191819191819181918191819181819222424242424242424252424242424242424242424242424232424242424242424242424242424242425242424242325242325242424242424242524211819181818191818191819181819181819181918181918202424242424242424242524242424242424252423242424242424242324242424242424242423252423252424242424242424242424242524242424211818191819181918181918191819181918191819191819182225242424242424252423242424242324242424242424242424242423242423242424242324242424232424232424232424232423242324242324242218181918181818Tooltip
HP ZBook Firefly 15 G8 2C9R7EA T500 Laptop GPU, i7-1165G7, Toshiba XG6 KXG60ZNV1T02: Ø22.3 (16-25)
min. mittel hoch max.
The Witcher 3 (2015) 22.3 fps
Dota 2 Reborn (2015) 134 117 104 96.2 fps
X-Plane 11.11 (2018) 81.1 69 60 fps
Far Cry 5 (2018) 31 25 22 21 fps
Cyberpunk 2077 (2020) 27.8 14.4 10.9 10.1 fps

Emissionen

Geräuschemissionen

Der Lüfter des Firefly 15 G8 ist mit bis zu 36,1 dB(A) unter Last hörbar, aber nicht störend laut. Das entstehende Geräusch ist zudem gleichmäßig und lässt sich gut mit den Umgebungsgeräuschen ausblenden. Spulenfiepen oder ähnliches sind uns bei unserem Testgerät nicht aufgefallen.

Lautstärkediagramm

Idle
24.1 / 24.1 / 27.1 dB(A)
Last
32.8 / 36.1 dB(A)
  red to green bar
 
 
30 dB
leise
40 dB(A)
deutlich hörbar
50 dB(A)
störend
 
min: dark, med: mid, max: light   Earthworks M23R, Arta (aus 15 cm gemessen)   Umgebungsgeräusche: 24.1 dB(A)
dB(A) 0102030405060708090Deep BassMiddle BassHigh BassLower RangeMidsHigher MidsLower HighsMid HighsUpper HighsSuper Highs2034.529.729.131.734.62522.725.224.425.9263130.72829.129.1354027.625.928.727.232.75036.336.536.736.237.56325.525.922.521.134.58022.321.621.220.825.610030.931.129.729.229.712521.923.521.318.522.516026.221.921.617.320.820026.222.82517.821.225024.421.419.115.721.43152623.421.316.42440023.820.519.313.323.150025.321.619.612.225.763025.22220.111.725.48002320.61810.622.8100023.620.918.611.224125026.223.42010.725.6160027.924.62010.325.7200027.323.521.210.825.9250024.12018.11123.1315022.618.91611.320.6400021.218.716.311.817.9500021.215.313.51216.3630016.313.71312.114.2800013.512.912.912.112.81000012.712.713.212.412.71250012.612.612.912.212.51600011.711.81211.511.7SPL36.132.830.324.134.8N2.31.71.30.62median 23.8median 20.9median 19.1median 12.1median 22.5Delta43.43.22.54.4hearing rangehide median Fan NoiseHP ZBook Firefly 15 G8 2C9R7EA

Temperatur

Stresstest
Stresstest

Laut unseren Messungen erwärmen sich die Oberflächen des ZBook Firefly G8 auf bis zu 47,2 °C unter Last. Der wärmste Punkt liegt dabei an der Unterseite der hinteren Mitte, wodurch sie die Workstation nicht mehr uneingeschränkt beispielsweise auf den Oberschenkeln benutzen lässt.

Während unseres circa einstündigen Stresstests stiegen die Temperaturen im Inneren der Workstation von HP auf bis zu 85 °C. Die Taktraten sanken zudem auf einen Durchschnittswert von 1,4 GHz, womit der Basistakt unterschritten wurde. Auch die Leistung der CPU entsprach mit 12 Watt nur noch dem minimalen TDP des i7-1165G7. Da sich das System im Anschluss an den Test aber recht schnell wieder stabilisierte und eine Belastung wie in unserem Stresstestszenario im Alltag nicht vorkommen dürfte, müssen Nutzer aber nicht zwangsläufig mit Einschränkungen wegen zu hoher Temperaturen rechnen.

Max. Last
 39.2 °C41.2 °C40.1 °C 
 31.7 °C40.6 °C39.7 °C 
 25.7 °C29.9 °C29.1 °C 
Maximal: 41.2 °C
Durchschnitt: 35.2 °C
44.9 °C47.2 °C40.5 °C
42 °C44 °C30.7 °C
31.5 °C31.9 °C28.3 °C
Maximal: 47.2 °C
Durchschnitt: 37.9 °C
Netzteil (max.)  43 °C | Raumtemperatur 20.3 °C | Voltcraft IR-900
(±) Die Durchschnittstemperatur auf der Oberseite unter extremer Last ist 35.2 °C. Im Vergleich erhitzte sich der Durchschnitt der Geräteklasse Workstation v7 auf 31.7 °C.
(±) Die maximale Temperatur auf der Oberseite ist 41.2 °C. Im Vergleich liegt der Klassendurchschnitt bei 37.8 °C (von 22.2 bis 69.8 °C für die Klasse Workstation v7).
(-) Auf der Unterseite messen wir eine maximalen Wert von 47.2 °C (im Vergleich zum Durchschnitt von 41.3 °C).
(+) Ohne Last messen wir eine durchschnittliche Temperatur von 23.4 °C auf der Oberseite. Der Klassendurchschnitt erreicht 31.7 °C.
(±) Beim längeren Spielen von The Witcher 3 erhitzt sich das Gerät durchschnittlich auf 35.5 °C. Der Durchschnitt der Klasse ist derzeit 31.7 °C.
(+) Die Handballen und der Touchpad-Bereich sind mit gemessenen 29.9 °C kühler als die typische Hauttemperatur und fühlen sich dadurch kühl an.
(-) Die durchschnittliche Handballen-Temperatur anderer getesteter Geräte war 27.8 °C (-2.1 °C).

Lautsprecher

Die Lautsprecher des ZBook Firefly 15 G8 bieten eine mittlere Lautstärke und ein recht breites Klangspektrum. Damit sind sie zwar für die gelegentliche Wiedergabe von Medien in ruhigen Umgebungen geeignet, auf Dauer empfehlen sich aber dennoch externe Lautsprecher oder Kopfhörer.

dB(A) 0102030405060708090Deep BassMiddle BassHigh BassLower RangeMidsHigher MidsLower HighsMid HighsUpper HighsSuper Highs2031.732.12525.929.73129.132.94027.228.55036.236.16321.126.28020.824.710029.231.412518.532.516017.34320017.852.225015.757.831516.460.240013.361.650012.264.263011.768.480010.671.1100011.268.1125010.767.8160010.366.5200010.864.725001167.4315011.365.6400011.867.450001269.8630012.168800012.164.11000012.458.31250012.253.11600011.552SPL24.179.1N0.646.4median 12.1median 64.2Delta2.57.435.335.132.931.831.83236.535.132.428.93328.936.328.848.32761.52752.924.860.92462.822.763.32269.521.267.82174.82075.919.472.718.97117.770.117.86917.671.817.668.117.671.417.673.717.670.417.571.617.671.617.669.617.459.717.583.630.662.51.5median 69.6median 17.84.62.4hearing rangehide median Pink NoiseHP ZBook Firefly 15 G8 2C9R7EAApple MacBook 12 (Early 2016) 1.1 GHz
Frequenzdiagramm (für Vergleiche die Checkboxen oben an-/abwählen)
HP ZBook Firefly 15 G8 2C9R7EA Audio Analyse

(±) | Mittelmäßig laut spielende Lautsprecher (79.1 dB)
Bass 100 - 315 Hz
(-) | kaum Bass - 18% niedriger als der Median
(±) | durchschnittlich lineare Bass-Wiedergabe (11.3% Delta zum Vorgänger)
Mitteltöne 400 - 2000 Hz
(+) | ausgeglichene Mitten, vom Median nur 3% abweichend
(+) | lineare Mitten (4.1% Delta zum Vorgänger)
Hochtöne 2 - 16 kHz
(+) | ausgeglichene Hochtöne, vom Median nur 3.3% abweichend
(+) | sehr lineare Hochtöne (5.6% Delta zum Vorgänger)
Gesamt im hörbaren Bereich 100 - 16.000 Hz
(+) | hörbarer Bereich ist sehr linear (14.9% Abstand zum Median
Im Vergleich zu allen Geräten derselben Klasse
» 21% aller getesteten Geräte dieser Klasse waren besser, 15% vergleichbar, 64% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 6%, durchschnittlich ist 18%, das schlechteste Gerät hat 31%
Im Vergleich zu allen Geräten im Test
» 17% aller getesteten Geräte waren besser, 4% vergleichbar, 79% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 3%, durchschnittlich ist 20%, das schlechteste Gerät hat 65%

Apple MacBook 12 (Early 2016) 1.1 GHz Audio Analyse

(+) | Die Lautsprecher können relativ laut spielen (83.6 dB)
Bass 100 - 315 Hz
(±) | abgesenkter Bass - 11.3% geringer als der Median
(±) | durchschnittlich lineare Bass-Wiedergabe (14.2% Delta zum Vorgänger)
Mitteltöne 400 - 2000 Hz
(+) | ausgeglichene Mitten, vom Median nur 2.4% abweichend
(+) | lineare Mitten (5.5% Delta zum Vorgänger)
Hochtöne 2 - 16 kHz
(+) | ausgeglichene Hochtöne, vom Median nur 2% abweichend
(+) | sehr lineare Hochtöne (4.5% Delta zum Vorgänger)
Gesamt im hörbaren Bereich 100 - 16.000 Hz
(+) | hörbarer Bereich ist sehr linear (9.3% Abstand zum Median
Im Vergleich zu allen Geräten derselben Klasse
» 2% aller getesteten Geräte dieser Klasse waren besser, 1% vergleichbar, 97% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 7%, durchschnittlich ist 19%, das schlechteste Gerät hat 50%
Im Vergleich zu allen Geräten im Test
» 2% aller getesteten Geräte waren besser, 1% vergleichbar, 97% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 3%, durchschnittlich ist 20%, das schlechteste Gerät hat 65%

Energieverwaltung - Lange Akkulaufzeit

Energieaufnahme

Mit einer jeweils durchschnittlichen Leistungsaufnahme von 5,6 Watt im Leerlauf 64,4 Watt unter Last ist das HP ZBook Firefly 15 G8 eines der sparsamsten Geräte in unserem Testfeld. Der Maximalwert unter Last übersteigt mit 69 Watt zwar die Dimensionierung des 65-Watt-Netzteils, dieser Wert wird aber nur kurzzeitig erreicht und pendelt sich schnell zwischen 49 und 60 Watt ein.

Die Maximalwerte im Idle-Szenario liegen zudem bei 6,5 Watt ohne aktivierte Tastaturbeleuchtung, bei 7,7 Watt auf Stufe 1 und 8,7 Watt auf Stufe 2.

Stromverbrauch
Aus / Standby