Notebookcheck

Apple iOS 10: Rollout der finalen Version hat begonnen

Der Rollout der finalen iOS 10 Version hat begonnen.
Der Rollout der finalen iOS 10 Version hat begonnen.
Einige iOS-Nutzer dürfen schon updaten, der Rollout der finalen iOS 10-Version hat begonnen. Auch der watchOS 3-Rollout beginnt heute.

Schauen Sie doch mal auf ihrem iPhone oder iPad nach: Sofern es ein iPhone 5 oder höher oder ein iPad 4 beziehungsweise iPad mini 2 oder höher ist, stehen die Chancen gut, dass Ihnen Apple bereits die finale Version von iOS 10 direkt Over-the-air (OTA) anbietet. Falls nicht, könnten es es auch via iTunes versuchen. Backup (entweder per iTunes oder in die iCloud) nicht vergessen und schon können Sie es runterladen und installieren. Vor wenigen Stunden hat Apple die Update-Server für einen globalen Rollout scharf gestellt. Ebenfalls updaten können heute bereits Apple Watch-User, die neue watchOS 3-Version ist ebenfalls ab heute verfügbar und bringt vor allem mehr Geschwindigkeit.

iOS 10 wird von Apple als das größte iOS-Update aller Zeiten gefeiert. Tatsächlich halten diesmal ungewöhnlich viele Änderungen Einzug in iOS. In unserem ausführlichen Newsbetrag gehen wir auf alle kurz und bündig ein. Am deutlichsten sichtbar sind die Änderungen gleich nach der Installation am Sperrbildschirm, der komplett überarbeitet wurde und von Beta-Testern viel Lob erhielt. Aber Vorsicht: Sie müssen sich umgewöhnen, Slide to Unlock ist Geschichte, Wischen fördert nun entweder die Kamera oder die Widgets zu Tage. Neben dieser fundamentalen Änderungen gibt es auch viele weitere Verbesserungen und Änderungen, unter Anderem bei Siri, Homekit, iMessage, Photos und natürlich bei Apple Music, das endlich das dringend benötigte Redesign erhielt. 

Quelle(n)

Apple

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-09 > Apple iOS 10: Rollout der finalen Version hat begonnen
Autor: Alexander Fagot, 13.09.2016 (Update: 13.09.2016)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.