Notebookcheck

Test Elephone A5 Smartphone

Allen Ngo und Florian Schmitt, 👁 Allen Ngo, T. Hinum (übersetzt von Finn D. Boerne), 06.02.2019

IR-Gesichtsentsperrung für 200 Dollar. Eines der Merkmale, mit denen sich Apple bis dato von Android-Smartphones abgrenzen konnte, gibt es nun auf einem eben solchen zum Bruchteil des Apple-Preises. Aber kann dieses Einsteiger-Smartphone eines unbekannten Herstellers tatsächlich echtes Flaggschiff-Feeling aufkommen lassen? Update: Testfotos, Absatz Kamera, Wertung, Test abgeschlossen.

Elephone A5

Der chinesische Hersteller Elephone hat sich auf günstige Android-Smartphones spezialisiert, die nicht selten Features enthalten, die sonst nur in wesentlich teureren Flaggschiffen zu finden sind. Das Elephone A5 ist hierfür ein hervorragendes Beispiel: Fingerabdruckleser, großer 6,2-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von 1080p und Notch, 4 GB RAM und eine Infrarot-Gesichtserkennung zur biometrischen Entsperrung des Geräts. Und all das für gerade einmal 200 US-Dollar.

Da fragt man sich unvermeidlich: Wo ist der Haken? Wie kann ein günstiges Einsteiger-Smartphone all diese High-End-Features aufweisen? Um dies herauszufinden, schauen wir uns das Elephone A5 einmal genauer an und untersuchen neben der Performance auch das Display ganz genau um mögliche Schwachstellen aufzuspüren.

Weitere Spezifikationen des Elephone A5 können der Coolicool-Produktseite entnommen werden.

Elephone A5 (A Serie)
Grafikkarte
Hauptspeicher
4096 MB 
Bildschirm
6.18 Zoll 19:9, 2246 x 1080 Pixel 403 PPI, kapazitiver Touchscreen, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
64 GB eMMC Flash, 64 GB 
, 57 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, Audio Anschlüsse: 3,5mm-Klinkenanschluss, Card Reader: microSD bis 512 GB, 1 Fingerprint Reader, Helligkeitssensor, Sensoren: Beschleunigungssensor, Gyroskop, Annäherungssensor, Kompass, USB-C
Netzwerk
802.11a/b/g/n (a/b/g/n), Bluetooth 4.2, 2G (850/​900/​1800/​1900), 3G (B1/​B5/​B8/​B34/​B39), 4G (B1/​B3/​B5/​B7/​B8/​B20/​B28/​B38/​B39/​B40/​B41), Dual SIM, LTE, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 8.1 x 155 x 75.5
Akku
15.2 Wh, 4000 mAh Lithium-Polymer
Betriebssystem
Android 8.1 Oreo
Kamera
Primary Camera: 12 MPix f/​2.0, Phasenvergleich-AF, LED-Blitz, Videos @1080p/​30fps (Hauptkamera); 5.0MP, Tiefenschärfe (Zweitkamera); 0.3MP (Drittkamera)
Secondary Camera: 20 MPix (Hauptkamera); 2.0MP (Zweitkamera)
Sonstiges
Lautsprecher: Monolautsprecher an der Unterkante, Tastatur: virtuelles Keyboard, Ladegerät, USB-Kabel, SIM-Tool, Hülle, 12 Monate Garantie, Lüfterlos
Gewicht
200 g, Netzteil: 53 g
Preis
200 Euro
Hinweis: Der Hersteller kann abweichende Bauteile wie Bildschirme, Laufwerke und Speicherriegel mit ähnlichen Spezifikationen unter dem gleichen Modellnamen einsetzen.

 

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

Gehäuse – Gute Verarbeitung beim Elephone A5

Das Gehäusedesign und die Qualität sind angesichts des niedrigen Preises beeindruckend. Das Elephone A5 ist vorne wie hinten mit Glas bedeckt, die Seiten sind von Edelstahl eingerahmt. Der Ersteindruck ist also durchaus sehr positiv. Bei Druck auf die Oberflächen gibt das Gehäuse kein bisschen nach und widersetzt sich auch unseren Verwindungsversuchen sehr erfolgreich. Wir konnten dem Gerät kein Knarzen entlocken.

Auch die Verarbeitungsqualität war hervorragend und wir konnten weder ungleichmäßige Spaltmaße noch Überhänge entdecken. Die dreifarbige Rückseite ist sicherlich gewöhnungsbedürftig und ein Dorn im Auge all jener Anwender, die eine uniform kolorierte Rückseite bevorzugen. Dafür sind die Oberflächen gegenüber Fingerabdrücken sehr unempfindlich und bieten sehr guten Grip.

In puncto Größe und Gewicht liegt das Elephone fast gleichauf mit dem iPhone XR. Es ist sogar um Haaresbreite dünner (8,1 mm vs. 8,3 mm). In der Höhe kann es 4 mm mehr aufweisen, was zumindest partiell auf das größere Display zurückzuführen ist (6,18 Zoll vs 6,1 Zoll).

Elephone A5
Elephone A5
Elephone A5
Elephone A5
Elephone A5
Elephone A5
Elephone A5

Anschlüsse – Elephone mit USB-C

Das Gerät verfügt über einen USB-C und einen 3,5-mm Klinkenanschluss. Dual-Standby-Nano-SIM-Support und ein MicroSD-Slot sind ebenfalls an Bord. Sowohl der Ein- und Ausschalter als auch die Lautstärkewippe saßen sehr fest im Gehäuse und boten haptisch und akustisch ein sehr angenehmes Feedback.

Anschlüsse Elephone A5

Redakteur gesucht!

Du bist ein hochmotivierter und treuer Leser von Notebookcheck und willst mitgestalten? Dann bewirb dich jetzt!
Wir suchen die Besten für unser Team!

Software – Android 8.1

Auf unserem europäischen Testgerät von GearBest befindet sich ein nur leicht angepasstes Android 8.1, nicht alles ist aber einwandfrei übersetzt, einige Bezeichnungen sind auch bei deutschen Spracheinstellungen noch in Englisch. Die Sicherheitspatches sind vom Oktober 2018 und bräuchten dringend ein Update.

Software Elephone A5
Software Elephone A5
Software Elephone A5
 

Kommunikation und GPS – Mäßig exaktes GPS beim A5

Wir hatten während des gesamten Testzeitraums keinerlei Probleme bei der drahtlosen Verbindung. Das WLAN-Modem scheint eine 1x1-Ausführung zu sein, da die Performance ziemlich exakt der Hälfte des OnePlus 6T entsprach.

Da es sich um ein aus China importiertes Smartphone handelt, ist die Auswahl an unterstützten LTE-Bändern eingeschränkt. So war zum Beispiel kein einziges der in den USA verfügbaren Bänder verfügbar. Daher konnten wir die Messungen nur im 3G-Netzwerk von T-Mobile USA durchführen. Unsere europäische Version bietet hingegen alle für Europa benötigten LTE-Frequenzen und sogar noch einige mehr. Der Empfang ist in Gebäuden meist zu 50% vorhanden, ein durchwachsenes Ergebnis.

Networking
iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10
OnePlus 6T
802.11 a/b/g/n/ac
629 (min: 621, max: 638) MBit/s ∼100% +85%
Honor Magic 2
802.11 a/b/g/n/ac
521 (min: 505, max: 536) MBit/s ∼83% +53%
Apple iPhone XR
802.11 a/b/g/n/ac
517 (min: 477, max: 528) MBit/s ∼82% +52%
Elephone A5
802.11a/b/g/n
340 MBit/s ∼54%
HTC U12 Life
802.11 a/b/g/n/ac
330 (min: 63, max: 342) MBit/s ∼52% -3%
Huawei P Smart 2019
802.11 a/b/g/n/ac
164 (min: 28, max: 206) MBit/s ∼26% -52%
iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10
Apple iPhone XR
802.11 a/b/g/n/ac
644 (min: 578, max: 672) MBit/s ∼100% +93%
Honor Magic 2
802.11 a/b/g/n/ac
632 (min: 590, max: 660) MBit/s ∼98% +89%
OnePlus 6T
802.11 a/b/g/n/ac
474 (min: 241, max: 497) MBit/s ∼74% +42%
Elephone A5
802.11a/b/g/n
334 MBit/s ∼52%
HTC U12 Life
802.11 a/b/g/n/ac
259 (min: 252, max: 263) MBit/s ∼40% -22%
Huawei P Smart 2019
802.11 a/b/g/n/ac
226 (min: 197, max: 262) MBit/s ∼35% -32%
GPS Test Innenraum
GPS Test Innenraum
GPS Test im Freien
GPS Test im Freien

In Innenräumen kann uns das Elephone A5 nicht orten, im Freien dauert es eine Weile, bis genug Satelliten verfügbar sind, um unsere Position auf immerhin 6 Meter genau zu bestimmen. Die Anzahl der Satellitenverbindungen ist aber auch dann nicht berauschend.

In unserem Praxistest machen wir eine Rundfahrt mit dem Rad und nehmen dabei das Profi-Navi Garmin Edge 520 mit. Hier stellen wir fest, dass das Elephone A5 den Kreisverkehr lieber gleich ganz ignoriert, das Garmin Edge 520 liefert hier zumindest einen ungefähren Weg. Beim Zick-Zack-Weg durch die Altstadtgassen ist das Elephone A5 zudem recht ungenau. Wer nur ab und an navigiert, der wird die Genauigkeit ausreichend finden, wer aber etwas exaktere Ergebnisse erwartet, den wird das Elephone A5 enttäuschen.

GPS Elephone A5 – Überblick
GPS Elephone A5 – Überblick
GPS Elephone A5 – Kreisverkehr
GPS Elephone A5 – Kreisverkehr
GPS Elephone A5 – Brücke
GPS Elephone A5 – Brücke
GPS Garmin Edge 520 – Überblick
GPS Garmin Edge 520 – Überblick
GPS Garmin Edge 520 – Kreisverkehr
GPS Garmin Edge 520 – Kreisverkehr
GPS Garmin Edge 520 – Brücke
GPS Garmin Edge 520 – Brücke

Sicherheit

Das Elephone hat gleich zwei primäre Sicherheitsfeatures zu bieten: einen Fingerabdruckleser und eine Infrarot-Kamera zur Gesichtserkennung. Leider war der Fingerabdruckleser sehr unzuverlässig und hat nur in etwa zwei von drei Versuchen tatsächlich unseren Finger erkannt und das Telefon entsperrt. Wir vermuten, dass dies zumindest teilweise an der geringen Größe des Lesers liegt und dass er deshalb unzuverlässiger arbeitet als die deutlich größeren und runderen Fingerabdruckleser des Mate 10 Pro oder älterer iPhones.

Die IR-Kamera hat dagegen viel zuverlässiger und auch schneller funktioniert. Direkt nach dem Entsperren kam es zu kurzzeitigem Ruckeln der Oberfläche, was sicherlich hätte besser optimiert werden können. Ansonsten hat die Gesichtserkennung aber sehr gut funktioniert und vor allem besser, als wir erwartet hätten.

Falls die Gesichtserkennung beim ersten Versuch versagt, muss man ein kleines Symbol antippen, um den Scanvorgang zu wiederholen. Das Problem hier ist allerdings, dass es beim Antippen des Symbols keinerlei haptisches Feedback gibt und somit keine Rückmeldung darüber, ob die Kamera jetzt bereits aktiv ist oder nicht. Diese Ungereimtheit hat uns mehr Nerven gekostet als uns lieb gewesen wäre.

Kameras – Scharfe, insgesamt mittelmäßige Vorstellung


Elephone A5
Elephone A5
Huawei Mate 10 Pro
Huawei Mate 10 Pro
Aufnahme Frontkamera
Aufnahme Frontkamera

Das Elephone A5 besitzt eine Triple-Kamera an der Rückseite, der Beschreibung des Herstellers ist hier nicht ganz klar: Man spricht von einer 12-Megapixel-Hauptkamera, die allerdings als "12x2" bezeichnet wird, also 24 Millionen photosensitive Einheiten haben soll, wobei jeweils zwei einen Pixel bilden. Auf diese Weise soll die Qualität im Gegenlicht und in dunklen Umgebungen verbessert werden. Dazu kommen zwei Hilfskamera mit 5 und 0,3 Megapixel, die bei der Ermittlung der Tiefenschärfe helfen sollen. Diese lässt sich live während der Aufnahme einstellen.

Normale Objektfotos mit der Hauptkamera gelingen in ordentlicher Qualität, der Kontrast ist bei hochwertigen Smartphones deutlich höher, die Detailqualität gefällt uns aber auch beim Elephone A5 gut. Bei der Aufnahme der Umgebung fehlt es dem Elephone etwas an Dynamik in hellen Bereichen und die Schärfeeinstellungen stimmen nicht, das gesamte Bild wirkt leicht unscharf. Entgegen der Versprechungen des Herstellers erreicht die Kamera in Low-Light-Situationen keine gute Qualität: Weder ist die Aufhellung gut, noch werden Details gut dargestellt.

Videos lassen sich in Full-HD-Qualität aufzeichnen mit 60 fps. Die Bildqualität ist gut, Beleuchtungswechsel macht die Kamera gut und stufenlos mit.

An der Vorderseite verbaut der Hersteller zwei Linsen, auch hier liegt der Fokus auf schicken Bokeh-Effekten. Die Bildqualität ist im Schärfebereich mäßig, wenn man die Bilder nicht zu sehr vergrößert aber akzeptabel.

Bildervergleich

Wählen Sie eine Szene und navigieren Sie im ersten Bild. Ein Klick ändert die Position bei Touchscreens. Ein Klick auf die vergrößerten Bilder öffnet das Original in einem neuen Fenster. Das erste Bild zeigt das skalierte Foto, welches mit dem Testgerät aufgenommen wurde.

Szene 1Szene 2Szene 3
Zum Laden anklicken

In unseren Labortests unter festgelegten Lichtbedingungen sehen wir, dass das Elephone A5 Farbflächen teils unsauber und verpixelt darstellt, die Farbtöne aber oft ganz gut trifft. Die Schärfe des Testcharts ist ordentlich, schwarzer Text vor rotem Hintergrund verliert an Kontrast.

Testchart abfotografiert
Testchart abfotografiert
Testchart Detail
Testchart Detail
ColorChecker Farben abfotografiert. In der unteren Hälfte jedes Patches haben wir die Originalfarben abgebildet.
ColorChecker Farben abfotografiert. In der unteren Hälfte jedes Patches haben wir die Originalfarben abgebildet.

Zubehör und Garantie – Rücksendekosten als Problem

In der Schachtel enthalten sind neben dem Telefon selber ein SIM-Tool, ein USB-C-Kabel und eine durchsichtige Schützhülle aus Kunststoff.

Elephone bietet auf die eigenen Geräte eine einjährige Garantie. Da die Verkäufer allerdings in China sitzen, ist mit langen Versandzeiten sowie entsprechend hohen Kosten zu rechnen. Bei Händlern aus Europa hat man eventuell bessere Gewährleistungsfristen, hier ist das Gerät aber aktuell schwer zu bekommen. Auch bei GearBest muss der Kunde die Rücksendekosten tragen.

Eingabegeräte – Exakter Touchscreen

Der Touchscreen war sehr reaktionsschnell und akkurat und bot zudem ein angenehmes haptisches Feedback. Getippter Text erschien unverzüglich und selbst bei sehr schnellem Tippen ohne spürbare Verzögerung auf dem Bildschirm.

Interessanterweise kann der kapazitive Touchscreen nur fünf Eingaben gleichzeitig verarbeiten, während die meisten heutigen Touchscreens 10-Punkt-Multitouch unterstützen. Vermutlich war dies eine der notwendigen Einsparmaßnahmen, die den meisten Anwendern aber niemals auffallen dürfte. Es kommt äußerst selten vor, dass eine Anwendung zur Bedienung mehr als fünf Finger gleichzeitig erfordert.

Google-Tastatur (quer)
Google-Tastatur (quer)
Google-Tastatur (hochkant)
Google-Tastatur (hochkant)

Display – Ordentliche Auflösung

Subpixel-Geometrie (~403 DPI)
Subpixel-Geometrie (~403 DPI)

Das 6,18-Zoll-Display des A5 löst mit erfreulich hohen 2.240 x 1.080 Pixeln auf, bietet ein sehr tiefes Schwarz und entsprechend ein sehr hohes Kontrastverhältnis. Selbst das teurere iPhone XR hat eine niedrigere Auflösung (1.792 x 828) und somit eine minimal unschärfere Darstellung von Texten und Bildern.

Bei näherer Betrachtung schimmert allerdings auch beim Display der unvermeidbare Rotstift durch. Farbdarstellung und Grautöne sind nicht mal annähernd so genau wie beim iPhone XR und das Hintergrundlicht ist bei maximaler Stufe sichtbar dunkler. Schwarz-zu-Weiß und Grau-zu-Grau-Reaktionszeiten waren deutlich länger, was in sichtbarem Ghosting resultierte. Wer an AMOLED-Bildschirme gewohnt ist, wird die langsamen Reaktionszeiten des A5 insbesondere beim Scrollen als störend empfinden.

383.5
cd/m²
417
cd/m²
442.4
cd/m²
385.3
cd/m²
422.4
cd/m²
438.6
cd/m²
384.1
cd/m²
424.9
cd/m²
430
cd/m²
Ausleuchtung des Bildschirms
X-Rite i1Pro 2
Maximal: 442.4 cd/m² Durchschnitt: 414.2 cd/m² Minimum: 14.8 cd/m²
Ausleuchtung: 87 %
Helligkeit Akku: 422.4 cd/m²
Kontrast: 2485:1 (Schwarzwert: 0.17 cd/m²)
ΔE Color 4.06 | 0.4-29.43 Ø6.2
ΔE Greyscale 4.8 | 0.64-98 Ø6.4
Gamma: 2.3
Elephone A5
IPS, 6.18, 2246x1080
Apple iPhone XR
IPS, 6.1, 1792x828
OnePlus 6T
Optic AMOLED, 6.41, 2340x1080
Huawei P Smart 2019
IPS, 6.2, 2340x1080
Honor Magic 2
AMOLED, 6.39, 2340x1080
HTC U12 Life
IPS, 6, 2160x1080
Response Times
5%
74%
-15%
79%
-23%
Response Time Grey 50% / Grey 80% *
38.4 (18.8, 19.6)
45.6 (21.2, 24.4)
-19%
12 (6, 6)
69%
50.8 (22.4, 28.4)
-32%
8 (5, 3)
79%
48 (13, 35)
-25%
Response Time Black / White *
28 (14.8, 13.2)
20 (6.8, 13.2)
29%
6 (3, 3)
79%
27.2 (8.4, 18.8)
3%
6 (3, 3)
79%
34 (13, 21)
-21%
PWM Frequency
240 (99)
235.8
Bildschirm
23%
29%
4%
11%
-53%
Helligkeit Bildmitte
422.4
672
59%
437
3%
458
8%
594
41%
468
11%
Brightness
414
641
55%
442
7%
440
6%
539
30%
452
9%
Brightness Distribution
87
92
6%
95
9%
85
-2%
85
-2%
90
3%
Schwarzwert *
0.17
0.35
-106%
0.35
-106%
0.62
-265%
Kontrast
2485
1920
-23%
1309
-47%
755
-70%
DeltaE Colorchecker *
4.06
1.3
68%
2.21
46%
1.4
66%
5.37
-32%
6.09
-50%
Colorchecker DeltaE2000 max. *
8.57
2.7
68%
4.27
50%
3.8
56%
8.32
3%
10.23
-19%
DeltaE Graustufen *
4.8
2.2
54%
2.1
56%
2.4
50%
3.7
23%
6.8
-42%
Gamma
2.3 96%
2.3 96%
2.307 95%
2.22 99%
2.127 103%
2.708 81%
CCT
7003 93%
6868 95%
6353 102%
6235 104%
7212 90%
6972 93%
Durchschnitt gesamt (Programm / Settings)
14% / 19%
52% / 40%
-6% / 0%
45% / 28%
-38% / -47%

* ... kleinere Werte sind besser

 

Graustufen
Graustufen
Sättigung
Sättigung
ColorChecker
ColorChecker

Reaktionszeiten (Response Times) des Displays

Die Reaktionszeiten (Response Times) beschreiben wie schnell zwischen zwei Farben eines Pixels umgeschaltet werden kann. Langsame Response Times können zu einer verschwommenen Darstellung, Schlieren und Geisterbilder führen. Besonders bei schnellen 3D-Spielen sind kurze Umschaltzeiten wichtig.
       Reaktionszeiten Schwarz zu Weiss
28 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 14.8 ms steigend
↘ 13.2 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind mittelmäßig und dadurch für Spieler eventuell zu langsam.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.8 (Minimum) zu 240 (Maximum) ms. » 59 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten durchschnittlich (25.6 ms).
       Reaktionszeiten 50% Grau zu 80% Grau
38.4 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 18.8 ms steigend
↘ 19.6 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind langsam und dadurch für viele Spieler wahrscheinlich zu langsam.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.9 (Minimum) zu 636 (Maximum) ms. » 38 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten durchschnittlich (41 ms).

Bildschirm-Flackern / PWM (Pulse-Width Modulation)

Eine günstige Methode um die Helligkeit eines Bildschirms zu steuern, ist die Beleuchtung periodisch ein- und auszuschalten. Dies nennt sich PWM (Pulsweitenmodulation) Diese Umschaltung sollte mit einer hohen Frequenz stattfinden damit das menschliche Auge kein Flimmern wahrnimmt. Wenn die Frequenz zu niedrig ist, kann dies zu Ermüdungserscheinungen, Augenbrennen, Kopfweh und auch sichtbaren Flackern führen.
Flackern / PWM nicht festgestellt

Im Vergleich: 52 % aller getesteten Geräte nutzten kein PWM um die Helligkeit zu reduzieren. Wenn PWM eingesetzt wurde, dann bei einer Frequenz von durchschnittlich 9247 (Minimum 43, Maximum 142900) Hz.

Im Außeneinsatz schlug sich das Elephone A5 vergleichbar zum OnePlus 6T oder Huawei P Smart, da alle drei über ein ähnlich starkes Hintergrundlicht verfügen. Direktes Sonnenlicht ist zu viel des Guten, wir empfehlen also wenn möglich eher schattige Einsatzorte. Davon abgesehen waren die Blickwinkel sowohl hochkant als auch im Querformat hervorragend.

Draußen im direkten Sonnenlicht
Draußen im direkten Sonnenlicht
Draußen im direkten Sonnenlicht
Draußen im direkten Sonnenlicht
Draußen im Schatten
Draußen im Schatten
Großzügige IPS-Blickwinkel
Großzügige IPS-Blickwinkel

Performance – Mittelklasse-Leistung im Elephone

MediaTeks Helio P60 ist ein relativ neuer obere-Mittelklasse-SoC, der auch im Ulefone Armor 6 und Umidigi Z2 Pro steckt. Obwohl Geekbench 4 auf unserem Testgerät den Start verweigerte, listet AnTuTu 7 den SoC in etwa 15 % oberhalb des Mittelklasse-SoCs Qualcomm Snapdragon 660.

Insgesamt war die Systemleistung flüssig. Nur gelegentlich kam es zu Rucklern und einer kurzzeitigen Verlangsamung, vor allem beim Wechsel zwischen Anwendungen.

Weitere Details zum und Benchmarks des Helio P60 können unserer diesem SoC gewidmete Seite entnommen werden.

AnTuTu v7 - Total Score
Samsung Galaxy Tab S4
201881 Points ∼36% +52%
Huawei MediaPad M5 10.8 Pro
175581 Points ∼31% +32%
Apple iPad 6 2018
170921 Points ∼30% +29%
Elephone A5
132894 Points ∼23%
Durchschnittliche Mediatek Helio P60 (119367 - 137018, n=4)
130285 Points ∼23% -2%
Chuwi Hi9 Plus
110854 Points ∼20% -17%
Alldocube Alldocube X
107784 Points ∼19% -19%
Chuwi HiPad
107201 Points ∼19% -19%
Huawei MediaPad T5 10
87335 Points ∼15% -34%
Huawei MediaPad M5 lite
86908 Points ∼15% -35%
Samsung Galaxy Tab A 10.5 SM-T590N
70431 Points ∼12% -47%
PCMark for Android
Work 2.0 performance score
Elephone A5
7434 Points ∼72%
Durchschnittliche Mediatek Helio P60 (6950 - 7434, n=4)
7197 Points ∼70% -3%
Samsung Galaxy Tab S4
6315 Points ∼61% -15%
Huawei MediaPad M5 10.8 Pro
6039 Points ∼59% -19%
Alldocube Alldocube X
5020 Points ∼49% -32%
Acer Iconia Tab 10 A3-A50
4827 Points ∼47% -35%
Huawei MediaPad M5 lite
4719 Points ∼46% -37%
Lenovo Tab 4 10 Plus
4626 Points ∼45% -38%
Huawei MediaPad T5 10
4615 Points ∼45% -38%
Chuwi HiPad
4354 Points ∼42% -41%
Samsung Galaxy Tab A 10.5 SM-T590N
4171 Points ∼40% -44%
Chuwi Hi9 Plus
4077 Points ∼40% -45%
Work performance score
Elephone A5
10191 Points ∼75%
Durchschnittliche Mediatek Helio P60 (9065 - 10191, n=4)
9666 Points ∼71% -5%
Alldocube Alldocube X
8356 Points ∼62% -18%
Samsung Galaxy Tab S4
6954 Points ∼51% -32%
Huawei MediaPad M5 10.8 Pro
6830 Points ∼50% -33%
Acer Iconia Tab 10 A3-A50
5843 Points ∼43% -43%
Huawei MediaPad T5 10
5798 Points ∼43% -43%
Lenovo Tab 4 10 Plus
5648 Points ∼42% -45%
Chuwi HiPad
5463 Points ∼40% -46%
Chuwi Hi9 Plus
4922 Points ∼36% -52%
Samsung Galaxy Tab A 10.5 SM-T590N
4914 Points ∼36% -52%
Huawei MediaPad M5 lite
Points ∼0% -100%
3DMark
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited Physics
Apple iPhone XR
3030 Points ∼68% +16%
Samsung Galaxy Tab S4
2919 Points ∼66% +12%
Elephone A5
2616 Points ∼59%
Durchschnittliche Mediatek Helio P60 (2013 - 2675, n=4)
2420 Points ∼55% -7%
Huawei MediaPad M5 10.8 Pro
2405 Points ∼54% -8%
Apple iPad Pro 10.5 2017
2036 Points ∼46% -22%
Alldocube Alldocube X
1880 Points ∼42% -28%
Chuwi Hi9 Plus
1804 Points ∼41% -31%
Samsung Galaxy Tab A 10.5 SM-T590N
1768 Points ∼40% -32%
Huawei MediaPad T5 10
1635 Points ∼37% -37%
Huawei MediaPad M5 lite
1632 Points ∼37% -38%
Apple iPad 6 2018
1627 Points ∼37% -38%
Acer Iconia Tab 10 A3-A50
650 Points ∼15% -75%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited Graphics
Apple iPad Pro 10.5 2017
5459 Points ∼67% +507%
Apple iPhone XR
5061 Points ∼62% +462%
Samsung Galaxy Tab S4
4086 Points ∼50% +354%
Apple iPad 6 2018
3852 Points ∼47% +328%
Huawei MediaPad M5 10.8 Pro
1885 Points ∼23% +109%
Chuwi Hi9 Plus
972 Points ∼12% +8%
Elephone A5
900 Points ∼11%
Durchschnittliche Mediatek Helio P60 (721 - 900, n=4)
846 Points ∼10% -6%
Alldocube Alldocube X
809 Points ∼10% -10%
Acer Iconia Tab 10 A3-A50
506 Points ∼6% -44%
Samsung Galaxy Tab A 10.5 SM-T590N
413 Points ∼5% -54%
Huawei MediaPad M5 lite
399 Points ∼5% -56%
Huawei MediaPad T5 10
399 Points ∼5% -56%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited
Apple iPhone XR
4405 Points ∼85% +318%
Apple iPad Pro 10.5 2017
3975 Points ∼76% +277%
Samsung Galaxy Tab S4
3753 Points ∼72% +256%
Apple iPad 6 2018
2955 Points ∼57% +180%
Huawei MediaPad M5 10.8 Pro
1980 Points ∼38% +88%
Chuwi Hi9 Plus
1083 Points ∼21% +3%
Elephone A5
1054 Points ∼20%
Durchschnittliche Mediatek Helio P60 (853 - 1054, n=4)
988 Points ∼19% -6%
Alldocube Alldocube X
926 Points ∼18% -12%
Acer Iconia Tab 10 A3-A50
532 Points ∼10% -50%
Samsung Galaxy Tab A 10.5 SM-T590N
498 Points ∼10% -53%
Huawei MediaPad M5 lite
480 Points ∼9% -54%
Huawei MediaPad T5 10
480 Points ∼9% -54%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Unlimited Physics
Samsung Galaxy Tab S4
2952 Points ∼63%
Apple iPhone XR
2880 Points ∼61%
Durchschnittliche Mediatek Helio P60 (2388 - 2765, n=3)
2639 Points ∼56%
Huawei MediaPad M5 10.8 Pro
2210 Points ∼47%
Apple iPad Pro 10.5 2017
2145 Points ∼46%
Chuwi Hi9 Plus
1871 Points ∼40%
Samsung Galaxy Tab A 10.5 SM-T590N
1766 Points ∼38%
Apple iPad 6 2018
1690 Points ∼36%
Huawei MediaPad M5 lite
1648 Points ∼35%
Huawei MediaPad T5 10
1473 Points ∼31%
Acer Iconia Tab 10 A3-A50
744 Points ∼16%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Unlimited Graphics
Apple iPhone XR
14085 Points ∼49%
Apple iPad Pro 10.5 2017
12191 Points ∼42%
Apple iPad 6 2018
7253 Points ∼25%
Samsung Galaxy Tab S4
3682 Points ∼13%
Huawei MediaPad M5 10.8 Pro
2466 Points ∼9%
Durchschnittliche Mediatek Helio P60 (1159 - 1441, n=3)
1341 Points ∼5%
Chuwi Hi9 Plus
1133 Points ∼4%
Acer Iconia Tab 10 A3-A50
812 Points ∼3%
Samsung Galaxy Tab A 10.5 SM-T590N
712 Points ∼2%
Huawei MediaPad T5 10
611 Points ∼2%
Huawei MediaPad M5 lite
602 Points ∼2%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Unlimited
Apple iPhone XR
7555 Points ∼56%
Apple iPad Pro 10.5 2017
5975 Points ∼44%
Apple iPad 6 2018
4190 Points ∼31%
Samsung Galaxy Tab S4
3753 Points ∼28%
Huawei MediaPad M5 10.8 Pro
2404 Points ∼18%
Durchschnittliche Mediatek Helio P60 (1309 - 1595, n=3)
1495 Points ∼11%
Chuwi Hi9 Plus
1242 Points ∼9%
Samsung Galaxy Tab A 10.5 SM-T590N
821 Points ∼6%
Acer Iconia Tab 10 A3-A50
796 Points ∼6%
Huawei MediaPad T5 10
702 Points ∼5%
Huawei MediaPad M5 lite
701 Points ∼5%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Physics
Apple iPhone XR
3121 Points ∼74% +25%
Samsung Galaxy Tab S4
2952 Points ∼70% +18%
Elephone A5
2505 Points ∼59%
Huawei MediaPad M5 10.8 Pro
2416 Points ∼57% -4%
Durchschnittliche Mediatek Helio P60 (2149 - 2512, n=4)
2411 Points ∼57% -4%
Apple iPad Pro 10.5 2017
2027 Points ∼48% -19%
Lenovo Tab 4 10 Plus
1991 Points ∼47% -21%
Chuwi HiPad
1803 Points ∼43% -28%
Samsung Galaxy Tab A 10.5 SM-T590N
1775 Points ∼42% -29%
Huawei MediaPad T5 10
1746 Points ∼41% -30%
Huawei MediaPad M5 lite
1744 Points ∼41% -30%
Alldocube Alldocube X
1725 Points ∼41% -31%
Chuwi Hi9 Plus
1654 Points ∼39% -34%
Apple iPad 6 2018
1439 Points ∼34% -43%
Acer Iconia Tab 10 A3-A50
843 Points ∼20% -66%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Graphics
Apple iPad Pro 10.5 2017
4537 Points ∼84% +425%
Apple iPhone XR
3806 Points ∼71% +341%
Apple iPad 6 2018
3682 Points ∼68% +326%
Samsung Galaxy Tab S4
3682 Points ∼68% +326%
Huawei MediaPad M5 10.8 Pro
1646 Points ∼31% +91%
Elephone A5
864 Points ∼16%
Alldocube Alldocube X
778 Points ∼14% -10%
Durchschnittliche Mediatek Helio P60 (628 - 864, n=4)
741 Points ∼14% -14%
Chuwi HiPad
632 Points ∼12% -27%
Chuwi Hi9 Plus
626 Points ∼12% -28%
Acer Iconia Tab 10 A3-A50
557 Points ∼10% -36%
Lenovo Tab 4 10 Plus
381 Points ∼7% -56%
Samsung Galaxy Tab A 10.5 SM-T590N
363 Points ∼7% -58%
Huawei MediaPad M5 lite
193 Points ∼4% -78%
Huawei MediaPad T5 10
140 Points ∼3% -84%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1)
Apple iPhone XR
3629 Points ∼77% +259%
Apple iPad Pro 10.5 2017
3558 Points ∼75% +252%
Samsung Galaxy Tab S4
3490 Points ∼74% +245%
Apple iPad 6 2018
2735 Points ∼58% +171%
Huawei MediaPad M5 10.8 Pro
1771 Points ∼37% +75%
Elephone A5
1011 Points ∼21%
Alldocube Alldocube X
886 Points ∼19% -12%
Durchschnittliche Mediatek Helio P60 (733 - 1011, n=4)
870 Points ∼18% -14%
Chuwi HiPad
739 Points ∼16% -27%
Chuwi Hi9 Plus
726 Points ∼15% -28%
Acer Iconia Tab 10 A3-A50
602 Points ∼13% -40%
Lenovo Tab 4 10 Plus
464 Points ∼10% -54%
Samsung Galaxy Tab A 10.5 SM-T590N
441 Points ∼9% -56%
Huawei MediaPad M5 lite
241 Points ∼5% -76%
Huawei MediaPad T5 10
176 Points ∼4% -83%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Physics
Apple iPhone XR
2960 Points ∼70%
Samsung Galaxy Tab S4
2952 Points ∼70%
Durchschnittliche Mediatek Helio P60 (2159 - 2587, n=3)
2419 Points ∼57%
Huawei MediaPad M5 10.8 Pro
2366 Points ∼56%
Lenovo Tab 4 10 Plus
2031 Points ∼48%
Apple iPad Pro 10.5 2017
1960 Points ∼47%
Samsung Galaxy Tab A 10.5 SM-T590N
1802 Points ∼43%
Chuwi HiPad
1785 Points ∼42%
Huawei MediaPad M5 lite
1758 Points ∼42%
Chuwi Hi9 Plus
1714 Points ∼41%
Huawei MediaPad T5 10
1586 Points ∼38%
Apple iPad 6 2018
1535 Points ∼36%
Acer Iconia Tab 10 A3-A50
1128 Points ∼27%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Graphics
Apple iPhone XR
7806 Points ∼94%
Apple iPad Pro 10.5 2017
7212 Points ∼87%
Apple iPad 6 2018
6095 Points ∼73%
Samsung Galaxy Tab S4
3682 Points ∼44%
Huawei MediaPad M5 10.8 Pro
2392 Points ∼29%
Durchschnittliche Mediatek Helio P60 (861 - 1112, n=3)
985 Points ∼12%
Chuwi HiPad
921 Points ∼11%
Chuwi Hi9 Plus
890 Points ∼11%
Acer Iconia Tab 10 A3-A50
884 Points ∼11%
Lenovo Tab 4 10 Plus
731 Points ∼9%
Samsung Galaxy Tab A 10.5 SM-T590N
696 Points ∼8%
Huawei MediaPad T5 10
100 Points ∼1%
Huawei MediaPad M5 lite
99 Points ∼1%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0
Apple iPhone XR
5724 Points ∼89%
Apple iPad Pro 10.5 2017
4521 Points ∼70%
Apple iPad 6 2018
3672 Points ∼57%
Samsung Galaxy Tab S4
3490 Points ∼54%
Huawei MediaPad M5 10.8 Pro
2386 Points ∼37%
Durchschnittliche Mediatek Helio P60 (1008 - 1273, n=3)
1133 Points ∼18%
Chuwi HiPad
1032 Points ∼16%
Chuwi Hi9 Plus
996 Points ∼15%
Acer Iconia Tab 10 A3-A50
929 Points ∼14%
Lenovo Tab 4 10 Plus
852 Points ∼13%
Samsung Galaxy Tab A 10.5 SM-T590N
806 Points ∼12%
Huawei MediaPad T5 10
126 Points ∼2%
Huawei MediaPad M5 lite
125 Points ∼2%
1280x720 offscreen Ice Storm Unlimited Physics
Apple iPhone XR
27413 Points ∼32% +10%
Elephone A5
24828 Points ∼29%
Durchschnittliche Mediatek Helio P60 (18065 - 24828, n=4)
22182 Points ∼26% -11%
Microsoft Surface Go MHN-00003
20366 Points ∼24% -18%
Apple iPad Pro 10.5 2017
19534 Points ∼23% -21%
Samsung Galaxy Tab S4
19037 Points ∼22% -23%
Alldocube Alldocube X
17990 Points ∼21% -28%
Lenovo Tab 4 10 Plus
15850 Points ∼18% -36%
Apple iPad 6 2018
15499 Points ∼18% -38%
Huawei MediaPad M5 10.8 Pro
14456 Points ∼17% -42%
Samsung Galaxy Tab A 10.5 SM-T590N
14147 Points ∼16% -43%
Huawei MediaPad M5 lite
13310 Points ∼15% -46%
Huawei MediaPad T5 10
12893 Points ∼15% -48%
Chuwi HiPad
12462 Points ∼14% -50%
Chuwi Hi9 Plus
11203 Points ∼13% -55%
Acer Iconia Tab 10 A3-A50
9729 Points ∼11% -61%
1280x720 offscreen Ice Storm Unlimited Graphics Score
Apple iPhone XR
162695 Points ∼31% +681%
Apple iPad Pro 10.5 2017
110148 Points ∼21% +429%
Apple iPad 6 2018
62626 Points ∼12% +201%
Microsoft Surface Go MHN-00003
57024 Points ∼11% +174%
Samsung Galaxy Tab S4
56368 Points ∼11% +171%
Huawei MediaPad M5 10.8 Pro
35076 Points ∼7% +68%
Elephone A5
20827 Points ∼4%
Durchschnittliche Mediatek Helio P60 (16820 - 20991, n=4)
19409 Points ∼4% -7%
Alldocube Alldocube X
16601 Points ∼3% -20%
Chuwi HiPad
16016 Points ∼3% -23%
Chuwi Hi9 Plus
15682 Points ∼3% -25%
Lenovo Tab 4 10 Plus
13239 Points ∼2% -36%
Samsung Galaxy Tab A 10.5 SM-T590N
12323 Points ∼2% -41%
Acer Iconia Tab 10 A3-A50
11719 Points ∼2% -44%
Huawei MediaPad M5 lite
11419 Points ∼2% -45%
Huawei MediaPad T5 10
10466 Points ∼2% -50%
1280x720 offscreen Ice Storm Unlimited Score
Apple iPhone XR
77597 Points ∼33% +259%
Apple iPad Pro 10.5 2017
54237 Points ∼23% +151%
Microsoft Surface Go MHN-00003
40731 Points ∼17% +89%
Samsung Galaxy Tab S4
39260 Points ∼17% +82%
Apple iPad 6 2018
37372 Points ∼16% +73%
Huawei MediaPad M5 10.8 Pro
26634 Points ∼11% +23%
Elephone A5
21601 Points ∼9%
Durchschnittliche Mediatek Helio P60 (17082 - 21601, n=4)
19959 Points ∼9% -8%
Alldocube Alldocube X
16891 Points ∼7% -22%
Chuwi HiPad
15061 Points ∼6% -30%
Chuwi Hi9 Plus
14402 Points ∼6% -33%
Lenovo Tab 4 10 Plus
13742 Points ∼6% -36%
Samsung Galaxy Tab A 10.5 SM-T590N
12686 Points ∼5% -41%
Huawei MediaPad M5 lite
11791 Points ∼5% -45%
Acer Iconia Tab 10 A3-A50
11209 Points ∼5% -48%
Huawei MediaPad T5 10
10923 Points ∼5% -49%
GFXBench (DX / GLBenchmark) 2.7
1920x1080 T-Rex HD Offscreen C24Z16
Apple iPhone XR
232 fps ∼2% +511%
Apple iPad Pro 10.5 2017
225 fps ∼2% +492%
Apple iPad 6 2018
125 fps ∼1% +229%
Apple iPad 6 2018
118 fps ∼1% +211%
Huawei MediaPad M5 10.8 Pro
93 fps ∼1% +145%
Samsung Galaxy Tab S4
69 fps ∼1% +82%
Chuwi Hi9 Plus
39 fps ∼0% +3%
Chuwi HiPad
39 fps ∼0% +3%
Elephone A5
38 fps ∼0%
Durchschnittliche Mediatek Helio P60 (30 - 38, n=4)
34.8 fps ∼0% -8%
Alldocube Alldocube X
33 fps ∼0% -13%
Lenovo Tab 4 10 Plus
23 fps ∼0% -39%
Samsung Galaxy Tab A 10.5 SM-T590N
21 fps ∼0% -45%
Huawei MediaPad M5 lite
20 fps ∼0% -47%
Huawei MediaPad T5 10
19 fps ∼0% -50%
Acer Iconia Tab 10 A3-A50
18 fps ∼0% -53%
T-Rex HD Onscreen C24Z16
Apple iPhone XR
60 fps ∼2% +71%
Apple iPad 6 2018
59.7 fps ∼2% +71%
Apple iPad 6 2018
59 fps ∼2% +69%
Apple iPad Pro 10.5 2017
59 fps ∼2% +69%
Samsung Galaxy Tab S4
58 fps ∼2% +66%
Huawei MediaPad M5 10.8 Pro
57 fps ∼2% +63%
Elephone A5
35 fps ∼1%
Durchschnittliche Mediatek Helio P60 (31 - 40, n=4)
34.5 fps ∼1% -1%
Chuwi HiPad
34 fps ∼1% -3%
Chuwi Hi9 Plus
25 fps ∼1% -29%
Lenovo Tab 4 10 Plus
20 fps ∼1% -43%
Samsung Galaxy Tab A 10.5 SM-T590N
20 fps ∼1% -43%
Huawei MediaPad M5 lite
19 fps ∼1% -46%
Huawei MediaPad T5 10
19 fps ∼1% -46%
Alldocube Alldocube X
19 fps ∼1% -46%
Acer Iconia Tab 10 A3-A50
17 fps ∼1% -51%
GFXBench 3.0
off screen Manhattan Offscreen OGL
Apple iPhone XR
132 fps ∼2% +560%
Apple iPad Pro 10.5 2017
109 fps ∼2% +445%
Apple iPad 6 2018
62.6 fps ∼1% +213%
Apple iPad 6 2018
58.9 fps ∼1% +195%
Samsung Galaxy Tab S4
60 fps ∼1% +200%
Huawei MediaPad M5 10.8 Pro
41 fps ∼1% +105%
Elephone A5
20 fps ∼0%
Chuwi Hi9 Plus
19 fps ∼0% -5%
Chuwi HiPad
19 fps ∼0% -5%
Durchschnittliche Mediatek Helio P60 (16 - 20, n=4)
18.5 fps ∼0% -7%
Alldocube Alldocube X
16 fps ∼0% -20%
Lenovo Tab 4 10 Plus
9.8 fps ∼0% -51%
Samsung Galaxy Tab A 10.5 SM-T590N
9.2 fps ∼0% -54%
Huawei MediaPad M5 lite
8.8 fps ∼0% -56%
Acer Iconia Tab 10 A3-A50
8.5 fps ∼0% -57%
Huawei MediaPad T5 10
8.5 fps ∼0% -57%
on screen Manhattan Onscreen OGL
Apple iPhone XR
60 fps ∼2% +216%
Apple iPad Pro 10.5 2017
58 fps ∼2% +205%
Apple iPad 6 2018
40.9 fps ∼1% +115%
Apple iPad 6 2018
40.3 fps ∼1% +112%
Samsung Galaxy Tab S4
36 fps ∼1% +89%
Huawei MediaPad M5 10.8 Pro
27 fps ∼1% +42%
Durchschnittliche Mediatek Helio P60 (17 - 29, n=4)
20.8 fps ∼1% +9%
Chuwi HiPad
19 fps ∼1% 0%
Elephone A5
19 fps ∼1%
Chuwi Hi9 Plus
11 fps ∼0% -42%
Lenovo Tab 4 10 Plus
9.2 fps ∼0% -52%
Alldocube Alldocube X
8.9 fps ∼0% -53%
Samsung Galaxy Tab A 10.5 SM-T590N
8.8 fps ∼0% -54%
Huawei MediaPad M5 lite
8.6 fps ∼0% -55%
Huawei MediaPad T5 10
8.5 fps ∼0% -55%
Acer Iconia Tab 10 A3-A50
8.3 fps ∼0% -56%
GFXBench 3.1
off screen Manhattan ES 3.1 Offscreen
Apple iPhone XR
88 fps ∼2% +633%
Apple iPad Pro 10.5 2017
63 fps ∼1% +425%
Apple iPad 6 2018
42.7 fps ∼1% +256%
Samsung Galaxy Tab S4
41 fps ∼1% +242%
Huawei MediaPad M5 10.8 Pro
28 fps ∼1% +133%
Chuwi Hi9 Plus
13 fps ∼0% +8%
Chuwi HiPad
13 fps ∼0% +8%
Elephone A5
12 fps ∼0%
Durchschnittliche Mediatek Helio P60 (9.6 - 12, n=4)
11.4 fps ∼0% -5%
Alldocube Alldocube X
9.9 fps ∼0% -17%
Lenovo Tab 4 10 Plus
6.4 fps ∼0% -47%
Samsung Galaxy Tab A 10.5 SM-T590N
6.1 fps ∼0% -49%
Acer Iconia Tab 10 A3-A50
6 fps ∼0% -50%
Huawei MediaPad M5 lite
5.4 fps ∼0% -55%
Huawei MediaPad T5 10
5.1 fps ∼0% -57%
on screen Manhattan ES 3.1 Onscreen
Apple iPhone XR
60 fps ∼2% +445%
Apple iPad Pro 10.5 2017
43 fps ∼1% +291%
Apple iPad 6 2018
27.3 fps ∼1% +148%
Samsung Galaxy Tab S4
22 fps ∼1% +100%
Huawei MediaPad M5 10.8 Pro
16 fps ∼0% +45%
Durchschnittliche Mediatek Helio P60 (11 - 20, n=4)
13.3 fps ∼0% +21%
Chuwi HiPad
12 fps ∼0% +9%
Elephone A5
11 fps ∼0%
Chuwi Hi9 Plus
6.2 fps ∼0% -44%
Lenovo Tab 4 10 Plus
6 fps ∼0% -45%
Acer Iconia Tab 10 A3-A50
5.7 fps ∼0% -48%
Samsung Galaxy Tab A 10.5 SM-T590N
5.7 fps ∼0% -48%
Huawei MediaPad M5 lite
5.3 fps ∼0% -52%
Huawei MediaPad T5 10
5 fps ∼0% -55%
Alldocube Alldocube X
5 fps ∼0% -55%
GFXBench
High Tier Onscreen
Apple iPhone XR
59 fps ∼98%
Apple iPad 6 2018
12.3 fps ∼21%
Samsung Galaxy Tab S4
8.9 fps ∼15%
Durchschnittliche Mediatek Helio P60 (2.6 - 6.4, n=3)
4.37 fps ∼7%
Chuwi Hi9 Plus
2.4 fps ∼4%
Huawei MediaPad M5 lite
1.7 fps ∼3%
Huawei MediaPad T5 10
1.7 fps ∼3%
2560x1440 High Tier Offscreen
Apple iPhone XR
20 fps ∼39%
Apple iPad 6 2018
10.8 fps ∼21%
Samsung Galaxy Tab S4
9.3 fps ∼18%
Durchschnittliche Mediatek Helio P60 (2.1 - 4.3, n=3)
3 fps ∼6%
Chuwi Hi9 Plus
2.5 fps ∼5%
Huawei MediaPad M5 lite
1.1 fps ∼2%
Huawei MediaPad T5 10
1 fps ∼2%
Normal Tier Onscreen
Apple iPhone XR
59 fps ∼98%
Apple iPad 6 2018
20 fps ∼33%
Samsung Galaxy Tab S4
14 fps ∼23%
Durchschnittliche Mediatek Helio P60 (6.6 - 8.6, n=3)
7.37 fps ∼12%
Chuwi Hi9 Plus
3.8 fps ∼6%
Huawei MediaPad M5 lite
2.7 fps ∼5%
Huawei MediaPad T5 10
2.7 fps ∼5%
1920x1080 Normal Tier Offscreen
Apple iPhone XR
63 fps ∼47%
Apple iPad 6 2018
30.8 fps ∼23%
Samsung Galaxy Tab S4
25 fps ∼19%
Chuwi Hi9 Plus
7.2 fps ∼5%
Durchschnittliche Mediatek Helio P60 (6.2 - 7.6, n=3)
7 fps ∼5%
Huawei MediaPad M5 lite
2.8 fps ∼2%
Huawei MediaPad T5 10
2.8 fps ∼2%
off screen Car Chase Offscreen
Apple iPhone XR
54 fps ∼2% +640%
Apple iPad 6 2018
26.8 fps ∼1% +267%
Samsung Galaxy Tab S4
25 fps ∼1% +242%
Huawei MediaPad M5 10.8 Pro
16 fps ∼0% +119%
Chuwi HiPad
7.3 fps ∼0% 0%
Elephone A5
7.3 fps ∼0%
Chuwi Hi9 Plus
7.2 fps ∼0% -1%
Durchschnittliche Mediatek Helio P60 (5.8 - 7.3, n=4)
6.8 fps ∼0% -7%
Alldocube Alldocube X
5.1 fps ∼0% -30%
Lenovo Tab 4 10 Plus
3.5 fps ∼0% -52%
Samsung Galaxy Tab A 10.5 SM-T590N
3.4 fps ∼0% -53%
Huawei MediaPad M5 lite
3.2 fps ∼0% -56%
Huawei MediaPad T5 10
3.1 fps ∼0% -58%
Acer Iconia Tab 10 A3-A50
3 fps ∼0% -59%
on screen Car Chase Onscreen
Apple iPhone XR
58 fps ∼2% +729%
Apple iPad 6 2018
17.9 fps ∼1% +156%
Samsung Galaxy Tab S4
13 fps ∼0% +86%
Huawei MediaPad M5 10.8 Pro
9.3 fps ∼0% +33%
Chuwi HiPad
7.4 fps ∼0% +6%
Durchschnittliche Mediatek Helio P60 (6.7 - 7.4, n=4)
7.03 fps ∼0% 0%
Elephone A5
7 fps ∼0%
Chuwi Hi9 Plus
4 fps ∼0% -43%
Lenovo Tab 4 10 Plus
3.3 fps ∼0% -53%
Samsung Galaxy Tab A 10.5 SM-T590N
3.3 fps ∼0% -53%
Acer Iconia Tab 10 A3-A50
3.1 fps ∼0% -56%
Huawei MediaPad M5 lite
3 fps ∼0% -57%
Huawei MediaPad T5 10
2.9 fps ∼0% -59%
Alldocube Alldocube X
2.9 fps ∼0% -59%
Basemark GPU
1920x1080 OpenGL Medium Offscreen
Samsung Galaxy Tab S4
21.79 (min: 12.48, max: 36) fps ∼3%
Durchschnittliche Mediatek Helio P60 (7.98 - 11.7, n=2)
9.84 fps ∼2%
Vulkan Medium Native
Samsung Galaxy Tab S4
14.78 (min: 9.16, max: 37.68) fps ∼2%
Durchschnittliche Mediatek Helio P60
7.78 fps ∼1%
1920x1080 Vulkan Medium Offscreen
Samsung Galaxy Tab S4
22.71 (min: 13.73, max: 55.41) fps ∼3%
Durchschnittliche Mediatek Helio P60
8.99 fps ∼1%
Octane V2 - Total Score
Apple iPhone XR
42897 Points ∼86% +374%
Apple iPad Pro 10.5 2017
30333 Points ∼61% +235%
Apple iPad 6 2018
27967 Points ∼56% +209%
Samsung Galaxy Tab S4
12897 Points ∼26% +42%
Microsoft Surface Go MHN-00003
11875 Points ∼24% +31%
Huawei MediaPad M5 10.8 Pro
11854 Points ∼24% +31%
Alldocube Alldocube X
10377 Points ∼21% +15%
Elephone A5
9059 Points ∼18%
Acer Iconia Tab 10 A3-A50
8897 Points ∼18% -2%
Durchschnittliche Mediatek Helio P60 (8287 - 9059, n=4)
8679 Points ∼17% -4%
Chuwi HiPad
6046 Points ∼12% -33%
Chuwi Hi9 Plus
6017 Points ∼12% -34%
Huawei MediaPad T5 10
5471 Points ∼11% -40%
Huawei MediaPad M5 lite
5412 Points ∼11% -40%
Lenovo Tab 4 10 Plus
4502 Points ∼9% -50%
Samsung Galaxy Tab A 10.5 SM-T590N
4078 Points ∼8% -55%
JetStream 1.1 - Total Score
Apple iPhone XR
267.84 Points ∼80% +448%
Apple iPad Pro 10.5 2017
200.59 Points ∼60% +311%
Apple iPad 6 2018
167.2 Points ∼50% +242%
Microsoft Surface Go MHN-00003
86.989 Points ∼26% +78%
Samsung Galaxy Tab S4
65.07 Points ∼19% +33%
Huawei MediaPad M5 10.8 Pro
57.007 Points ∼17% +17%
Alldocube Alldocube X
53.618 Points ∼16% +10%
Elephone A5
48.853 Points ∼15%
Acer Iconia Tab 10 A3-A50
47.337 Points ∼14% -3%
Durchschnittliche Mediatek Helio P60 (41.7 - 48.9, n=4)
45.3 Points ∼14% -7%
Chuwi HiPad
30.911 Points ∼9% -37%
Chuwi Hi9 Plus
29.934 Points ∼9% -39%
Huawei MediaPad M5 lite
29.598 Points ∼9% -39%
Huawei MediaPad T5 10
29.467 Points ∼9% -40%
Lenovo Tab 4 10 Plus
25.761 Points ∼8% -47%
Samsung Galaxy Tab A 10.5 SM-T590N
22.084 Points ∼7% -55%
Mozilla Kraken 1.1 - Total Score
Samsung Galaxy Tab A 10.5 SM-T590N
11529.2 ms * ∼19% -165%
Chuwi HiPad
9850.9 ms * ∼17% -126%
Huawei MediaPad T5 10
9293.1 ms * ∼16% -113%
Huawei MediaPad M5 lite
9248.9 ms * ∼16% -112%
Lenovo Tab 4 10 Plus
9236.5 ms * ∼16% -112%
Chuwi Hi9 Plus
7059 ms * ∼12% -62%
Durchschnittliche Mediatek Helio P60 (4309 - 4611, n=4)
4423 ms * ∼7% -2%
Elephone A5
4357.1 ms * ∼7%
Alldocube Alldocube X
4040.7 ms * ∼7% +7%
Acer Iconia Tab 10 A3-A50
3756.1 ms * ∼6% +14%
Huawei MediaPad M5 10.8 Pro
3575.4 ms * ∼6% +18%
Microsoft Surface Go MHN-00003
3077.3 ms * ∼5% +29%
Samsung Galaxy Tab S4
2644.7 ms * ∼4% +39%
Apple iPad 6 2018
1025.5 ms * ∼2% +76%
Apple iPad Pro 10.5 2017
972.7 ms * ∼2% +78%
Apple iPhone XR
610.3 ms * ∼1% +86%

Legende

 
Elephone A5 Mediatek Helio P60, ARM Mali-G72 MP3, 64 GB eMMC Flash
 
Acer Iconia Tab 10 A3-A50 Mediatek MT8176, PowerVR GX6250, 64 GB eMMC Flash
 
Huawei MediaPad M5 10.8 Pro HiSilicon Kirin 960, ARM Mali-G71 MP8, 64 GB eMMC Flash
 
Samsung Galaxy Tab S4 Qualcomm Snapdragon 835 (8998), Qualcomm Adreno 540, 64 GB UFS 2.1 Flash
 
Apple iPad 6 2018 Apple A10 Fusion, Apple A10 Fusion GPU / PowerVR, 32 GB NVMe
 
Samsung Galaxy Tab A 10.5 SM-T590N Qualcomm Snapdragon 450, Qualcomm Adreno 506, 32 GB eMMC Flash
 
Microsoft Surface Go MHN-00003 Intel Pentium Gold 4415Y, Intel UHD Graphics 615, 64 GB eMMC Flash
 
Huawei MediaPad M5 lite HiSilicon Kirin 659, ARM Mali-T830 MP2, 32 GB eMMC Flash
 
Lenovo Tab 4 10 Plus Qualcomm Snapdragon 625, Qualcomm Adreno 506, 64 GB eMMC Flash
 
Chuwi HiPad MediaTek Helio X27 MT6797X, ARM Mali-T880 MP4, 32 GB eMMC Flash
 
Chuwi Hi9 Plus MediaTek Helio X27 MT6797X, ARM Mali-T880 MP4, 64 GB eMMC Flash
 
Alldocube Alldocube X Mediatek MT8176, PowerVR GX6250, 64 GB eMMC Flash
 
Huawei MediaPad T5 10 HiSilicon Kirin 659, ARM Mali-T830 MP2, 32 GB eMMC Flash
 
Apple iPad Pro 10.5 2017 Apple A10X Fusion, Apple A10X Fusion GPU / PowerVR, Toshiba THGBX669D4LLDXG 64 GB NAND
 
Apple iPhone XR Apple A12 Bionic, Apple A12 Bionic GPU, 128 GB NVMe

* ... kleinere Werte sind besser

Massenspeicher

Der 64 GB fassende Speicher verhält sich ähnlich wie die 64 GB des HTC U12 Life. Teurere Smartphones können nicht selten mit doppelt bis dreimal so schnellen sequentiellen Leseraten aufwarten.

Der MicroSD-Kartenleser und die zweite SIM-Karte teilen sich einen gemeinsamen Steckplatz. Der Kartenleser liefert zusammen mit unserer Referenz-microSD-Karte Toshiba Exceria Pro M501 ordentliche Werte auf dem erwarteten Niveau. Zu erwähnen ist noch, dass der Kartenleser bei einem unserer beiden Testgeräte defekt war.

Elephone A5
64 GB eMMC Flash
OnePlus 6T
128 GB UFS 2.1 Flash
Huawei P Smart 2019
64 GB eMMC Flash
Honor Magic 2
128 GB UFS 2.1 Flash
HTC U12 Life
64 GB eMMC Flash
Huawei Mate 20 Pro
128 GB UFS 2.1 Flash
AndroBench 3-5
67%
27%
315%
-7%
153%
Sequential Write 256KB SDCard
59.6
66.92
12%
60.87
2%
72.38
21%
Sequential Read 256KB SDCard
80.84
76.17
-6%
82.35
2%
83.18
3%
Random Write 4KB
24.35
22
-10%
70.7
190%
250
927%
16.2
-33%
157.84
548%
Random Read 4KB
60.38
138.5
129%
45.66
-24%
143
137%
56.71
-6%
157.42
161%
Sequential Write 256KB
213.94
204.4
-4%
191.4
-11%
185
-14%
209.45
-2%
196.39
-8%
Sequential Read 256KB
291.89
735.3
152%
288.27
-1%
908
211%
272.79
-7%
853.28
192%

Grafikkarte

Wenn man 3DMark Glauben schenken will, ist die ARM Mali-G72 MP3 des Elephone in etwa vergleichbar mit der schon etwas angestaubten Adreno 420. Damit ist die GPU noch immer schnell genug um die meisten 3D-Spiele aus Googles Play Store flüssig darzustellen. Butterweiche 60 FPS bei anspruchsvollen Titeln wie Asphalt 9 bleiben in der Einsteigerklasse allerdings Wunschdenken.

Asphalt 9: Legends
Asphalt 9: Legends
Shadow Fight 3
Shadow Fight 3
3DMark Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited
1054 Punkte
Hilfe

Emissionen – Kein heißer Ritt

Temperatur

Am stärksten erwärmt sich die Oberfläche im oberen Bereich des Smartphones. Bei hoher Last, wie zum Beispiel Gaming, erwärmt sich das Gehäuse auf bis zu 38 °C und ist damit vergleichbar mit dem Honor Magic 2 und dem HTC U12 Life. Die Wärme ist im Querformat spürbar, aber alles andere als ungemütlich oder gar störend.

Leerlauf (Front)
Leerlauf (Front)
Leerlauf (Rückseite)
Leerlauf (Rückseite)
Maximale Last (Front)
Maximale Last (Front)
Maximale Last (Rückseite)
Maximale Last (Rückseite)
Max. Last
 36.2 °C29 °C29 °C 
 34.2 °C29 °C32 °C 
 32 °C28.8 °C28.8 °C 
Maximal: 36.2 °C
Durchschnitt: 31 °C
29.8 °C30.2 °C37.8 °C
30 °C30.4 °C36.4 °C
30.4 °C30.2 °C35 °C
Maximal: 37.8 °C
Durchschnitt: 32.2 °C
Raumtemperatur 20 °C | Fluke 62 Mini IR Thermometer
(+) Die Durchschnittstemperatur auf der Oberseite unter extremer Last ist 31 °C. Im Vergleich erhitzte sich der Durchschnitt der Geräteklasse Smartphone auf 33.1 °C.
(+) Die maximale Temperatur auf der Oberseite ist 36.2 °C. Im Vergleich liegt der Klassendurchschnitt bei 35.6 °C (von 22.4 bis 51.7 °C für die Klasse Smartphone).
(+) Auf der Unterseite messen wir eine maximalen Wert von 37.8 °C (im Vergleich zum Durchschnitt von 34.1 °C).
(+) Ohne Last messen wir eine durchschnittliche Temperatur von 24.4 °C auf der Oberseite. Der Klassendurchschnitt erreicht 33.1 °C.

Lautsprecher

Pink Noise bei maximaler Lautstärke
Pink Noise bei maximaler Lautstärke

Der einzelne Mono-Lautsprecher ist lauter als erwartet und damit als Freisprecheinrichtung hervorragend geeignet. Erwartungsgemäß fehlt es an Bass, Musik ist also bei höherer Lautstärke vergleichsweise unausgewogen.

dB(A) 0102030405060708090Deep BassMiddle BassHigh BassLower RangeMidsHigher MidsLower HighsMid HighsUpper HighsSuper Highs2037.838.3253332.13131.731.54031.431.95030.531.5633333.58029.929.610027.429.512527.630.116026.435.320025.442.825025.245.531525.949.240023.755.650023.857.663023.960.380023.563100023.468.6125023.673.9160023.17520002373.1250022.975.8315022.877.6400022.880.3500022.882630022.681.7800022.7771000022.668.21250022.668.31600022.560.4SPL35.389N2.470.5median 23.4median 68.2Delta1.21335.335.132.931.831.83236.535.132.428.93328.936.328.848.32761.52752.924.860.92462.822.763.32269.521.267.82174.82075.919.472.718.97117.770.117.86917.671.817.668.117.671.417.673.717.670.417.571.617.671.617.669.617.459.717.583.630.662.51.5median 69.6median 17.84.62.4hearing rangehide median Pink NoiseElephone A5Apple MacBook 12 (Early 2016) 1.1 GHz
Frequenzdiagramm (für Vergleiche die Checkboxen oben an-/abwählen)
Elephone A5 Audio Analyse

(+) | Die Lautsprecher können relativ laut spielen (82.01 dB)
Bass 100 - 315 Hz
(-) | kaum Bass - 29.5% niedriger als der Median
(±) | durchschnittlich lineare Bass-Wiedergabe (7.4% Delta zum Vorgänger)
Mitteltöne 400 - 2000 Hz
(±) | verringerte Mitten, vom Median 6.8% abweichend
(±) | Linearität der Mitten ist durchschnittlich (7.7% Delta zum Vorgänger)
Hochtöne 2 - 16 kHz
(±) | zu hohe Hochtöne, vom Median nur 9.3% abweichend
(±) | durchschnittlich lineare Hochtöne (7.2% Delta zum Vorgänger)
Gesamt im hörbaren Bereich 100 - 16.000 Hz
(±) | hörbarer Bereich ist durchschnittlich linear (29.5% Abstand zum Median)
Im Vergleich zu allen Geräten derselben Klasse
» 79% aller getesteten Geräte dieser Klasse waren besser, 7% vergleichbar, 14% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 13%, durchschnittlich ist 25%, das schlechteste Gerät hat 44%
Im Vergleich zu allen Geräten im Test
» 86% aller getesteten Geräte waren besser, 4% vergleichbar, 10% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 3%, durchschnittlich ist 21%, das schlechteste Gerät hat 53%

Apple MacBook 12 (Early 2016) 1.1 GHz Audio Analyse

(+) | Die Lautsprecher können relativ laut spielen (83.6 dB)
Bass 100 - 315 Hz
(±) | abgesenkter Bass - 11.3% geringer als der Median
(±) | durchschnittlich lineare Bass-Wiedergabe (14.2% Delta zum Vorgänger)
Mitteltöne 400 - 2000 Hz
(+) | ausgeglichene Mitten, vom Median nur 2.4% abweichend
(+) | lineare Mitten (5.5% Delta zum Vorgänger)
Hochtöne 2 - 16 kHz
(+) | ausgeglichene Hochtöne, vom Median nur 2% abweichend
(+) | sehr lineare Hochtöne (4.5% Delta zum Vorgänger)
Gesamt im hörbaren Bereich 100 - 16.000 Hz
(+) | hörbarer Bereich ist sehr linear (9.3% Abstand zum Median
Im Vergleich zu allen Geräten derselben Klasse
» 2% aller getesteten Geräte dieser Klasse waren besser, 2% vergleichbar, 97% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 8%, durchschnittlich ist 20%, das schlechteste Gerät hat 50%
Im Vergleich zu allen Geräten im Test
» 2% aller getesteten Geräte waren besser, 1% vergleichbar, 98% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 3%, durchschnittlich ist 21%, das schlechteste Gerät hat 53%

Energieverwaltung - Enttäuschende Laufzeiten

Energiebedarf

CPU-Last initiiert bei Sekunde 20. Der Energiebedarf war konstant.
CPU-Last initiiert bei Sekunde 20. Der Energiebedarf war konstant.

Im Leerlauf bei ruhendem Bildschirm benötigt das Elephone A5 abhängig von der eingestellten Bildschirmhelligkeit zwischen einem und 3,3 W. Damit ist es minimal anspruchsvoller als die meisten vergleichbaren Smartphones der 6-Zoll-Klasse. Beim Streamen von Videos pendelt sich der Energiebedarf bei etwa 4,4 W ein. Das ist vergleichbar zum iPhone XR, wenngleich nicht unerwähnt bleiben darf, dass letzteres im 3DMark um 400 bis 500 % schneller war.

Stromverbrauch
Aus / Standbydarklight 1.44 / 0.37 Watt
Idledarkmidlight 1.08 / 3.3 / 3.3 Watt
Last midlight 4.4 / 5 Watt
 color bar
Legende: min: dark, med: mid, max: light        Metrahit Energy
Elephone A5
Helio P60, Mali-G72 MP3, 64 GB eMMC Flash, IPS, 2246x1080, 6.18
Apple iPhone XR
A12 Bionic, A12 Bionic GPU, 128 GB NVMe, IPS, 1792x828, 6.1
OnePlus 6T
845, Adreno 630, 128 GB UFS 2.1 Flash, Optic AMOLED, 2340x1080, 6.41
Huawei P Smart 2019
Kirin 710, Mali-G51 MP4, 64 GB eMMC Flash, IPS, 2340x1080, 6.2
Honor Magic 2
Kirin 980, Mali-G76 MP10, 128 GB UFS 2.1 Flash, AMOLED, 2340x1080, 6.39
HTC U12 Life
636, Adreno 509, 64 GB eMMC Flash, IPS, 2160x1080, 6
Huawei Mate 20 Pro
Kirin 980, Mali-G76 MP10, 128 GB UFS 2.1 Flash, OLED, 3120x1440, 6.3
Stromverbrauch
14%
15%
7%
15%
12%
11%
Idle min *
1.08
0.61
44%
0.7
35%
0.84
22%
0.6
44%
0.7
35%
0.95
12%
Idle avg *
3.3
2.67
19%
1.1
67%
2.21
33%
0.9
73%
1.5
55%
2.17
34%
Idle max *
3.3
2.69
18%
2.1
36%
2.23
32%
1.9
42%
2.5
24%
2.25
32%
Last avg *
4.4
4.34
1%
4.2
5%
4.2
5%
6.3
-43%
4.7
-7%
4.47
-2%
Last max *
5
5.66
-13%
8.3
-66%
7.86
-57%
7.05
-41%
7.4
-48%
6.15
-23%

* ... kleinere Werte sind besser

Akkulaufzeit

Die Akkulaufzeit des nicht wechselbaren 4.000-mAh-Akkus war enttäuschend. Unter realen Bedingungen hielt das A5 in unserem WLAN-Test gerade mal 7 Stunden lang durch. Das OnePlus 6T und Honor Magic 2 liefen fast doppelt so lang.

Akkulaufzeit
NBC WiFi Websurfing Battery Test 1.3
7h 00min
Elephone A5
Helio P60, Mali-G72 MP3, 15.2 Wh
Apple iPhone XR
A12 Bionic, A12 Bionic GPU, 11.16 Wh
OnePlus 6T
845, Adreno 630, 14.06 Wh
Huawei P Smart 2019
Kirin 710, Mali-G51 MP4,  Wh
Honor Magic 2
Kirin 980, Mali-G76 MP10,  Wh
HTC U12 Life
636, Adreno 509,  Wh
Huawei Mate 20 Pro
Kirin 980, Mali-G76 MP10,  Wh
Akkulaufzeit
117%
106%
20%
84%
44%
83%
Idle
2969
1936
1293
1747
WLAN
420
910
117%
865
106%
506
20%
773
84%
603
44%
767
83%
Last
270
261
257
282

Fazit – Preiswert mit Einschränkungen

Pro

+ IR-Gesichtserkennung die tatsächlich funktioniert
+ MicroSD-Kartenleser und 3,5-mm-Buchse
+ solides Design angesichts des Preises
+ großes 1080p-Display
+ lauter Lautsprecher
+ günstig

Contra

- langsame schwarz-weiß-Reaktionszeit; sichtbares Ghosting
- durchschnittliche Helligkeit und Farbgenauigkeit
- kein NFC, IR-Blaster oder drahtloses Laden
- Fingerabdruckleser könnte besser sein
- 4G-Modem eingeschränkt
- kurze Akkulaufzeit
Im Test: Elephone A5. Testgerät zur Verfügung gestellt von:
Im Test: Elephone A5. Testgerät zur Verfügung gestellt von:
gearbest.com

Das Elephone A5 bietet eine Menge Smartphone für wenig Geld. Neben einem großen hochauflösenden Bildschirm wären dies die solide Verarbeitung, der MicroSD-Kartenleser, ein Fingerabdruckleser, eine IR-Kamera, 802.11ac-WLAN, Dual-SIM und ein durchaus respektabler Mittelklasse-SoC zum Preis von gerade mal 200 US-Dollar. Am meisten hat uns überrascht wie gut und zuverlässig die biometrische Entsperrung per IR-Gesichtserkennung funktioniert hat. Für diese Preisklasse eine absolut einmalige Besonderheit. Auch die Kamera ist für die Preisklasse recht gut, macht scharfe Bilder, bietet aber kaum Qualität in Schwachlicht-Situationen.

Allerdings gibt es auch eine Handvoll Nachteile, mit denen man sich als Käufer abfinden muss. Die Reaktionszeiten des Bildschirms waren eher langsam, was zu sichtbarem und für manche sicherlich störendem Ghosting führte, die Akkulaufzeit war bestenfalls durchschnittlich, im Außeneinsatz war die Sichtbarkeit des Displays sehr eingeschränkt und zuletzt fehlen Features wie NFC, VoLTE, IR-Blaster und drahtloses Laden komplett. Auch der Fingerabdruckleser hat noch Verbesserungspotenzial, was aber angesichts des niedrigen Preises Meckern auf hohem Niveau ist. Wer ohne viele Extras leben kann, kann am Elephone A5 Gefallen finden.

Ein Android-Smartphone für 200 US-Dollar, das sich gut doppelt so teuer anfühlt. Das Elephone A5 ist aggressiv bepreist, lässt den Rotstift bei Features und Performance aber nur gelegentlich durchblicken.

Insgesamt ist das Elephone sicher eine Überlegung wert, wenn man es günstig bekommt, denn es bietet viel Smartphone für's Geld. Die schwierige Garantie-Situation sollte man dabei aber bedenken.

Elephone A5 - 09.02.2019 v6
Allen Ngo und Florian Schmitt

Gehäuse
78%
Tastatur
65 / 75 → 87%
Pointing Device
94%
Konnektivität
41 / 60 → 68%
Gewicht
88%
Akkulaufzeit
89%
Display
85%
Leistung Spiele
47 / 63 → 74%
Leistung Anwendungen
67 / 70 → 95%
Temperatur
94%
Lautstärke
100%
Audio
59 / 91 → 65%
Kamera
59%
Durchschnitt
74%
83%
Smartphone - gewichteter Durchschnitt
Weitere Informationen über unsere Bewertung finden sie hier.

Preisvergleich

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Tests > Notebook Testberichte > Test Elephone A5 Smartphone
Autor: Allen Ngo und Florian Schmitt,  6.02.2019 (Update: 14.02.2019)