Notebookcheck

Top 10 Notebooks für mobile Foto- und Videobearbeitung

Update Juli 2020. Hier finden Sie die aktuell besten Notebooks für Foto- und Videobearbeitung unterwegs. Unsere Top-Liste wird laufend aktualisiert, redaktionell gewartet und kommentiert und soll bei anstehenden Kaufentscheidungen Hilfestellung geben.

Das Speichern, Sichten, Aussortieren und Bearbeiten von Fotos und Videos ist eines der häufigsten Einsatzszenarios bei Notebooks. Ein dafür prädestinierter Laptop sollte über ein sehr hochwertiges Display verfügen, um das gesammelte Material möglichst korrekt darstellen zu können, und natürlich auch die entsprechende Leistung bieten, um ein produktives Arbeiten zu gewährleisten.

Zudem nehmen wir mit dem Kriterium Gewicht einen weiteren Faktor in dieses Ranking mit auf, der den Grad der Mobilität abbildet. Das Vorhandensein von Quad-Core-Prozessoren auf aktuellem Intel-Core-i-Leistungsniveau, eine einigermaßen kräftigen Grafikkarte und eine Displaydiagonale von größer/gleich 13 Zoll sind weitere für folgende Übersicht gewählte K.O.-Kriterien.

Wenn Sie noch mehr empfehlenswerte Geräte sehen möchten, dann nutzen sie doch auch folgende Toplisten zur weiteren Recherche:

Folgende Tabelle zeigt eine Übersicht der unter Berücksichtigung der Wertungskriterien Display, Anwendungsleistung und Gewicht (zu gleichen Teilen) besten Notebooks für mobile Foto- und Videobearbeitung, getestet in den letzten 12 Monaten (in Ausnahmefällen können noch verfügbare Geräte in der Liste bleiben). Die Tabelle ist sortier- und einschränkbar (z. B.: "matt").

Die besten Notebooks für Foto- und Videobearbeitung

Rank
Date
Rating
mixed
Image
Modell
Screen
Weight
Resolution
Oberfläche
Kontrast
DeltaE
Color
% of
sRGB
% of
Adobe
RGB
Price
1
05.2020
neu!
85 %Dynabook Portege X30L-G1331Dynabook Portege X30L-G1331
Intel Core i5-10210U
Intel UHD Graphics 620
16 GB Hauptspeicher, 512 GB NVMe
13.3"859 g1920x1080matt1205:11.8597.7 %62.5 %
2
05.2020
neu!
84 %Apple iPad Pro 12.9 2020Apple iPad Pro 12.9 2020
Apple A12Z Bionic
Apple A12Z Bionic GPU
6 GB Hauptspeicher, 256 GB NVMe
12.9"641 g2732x2048spiegelnd1330:11.3
3
07.2020
neu!
83 %Dell Latitude 7310Dell Latitude 7310
Intel Core i7-10610U
Intel UHD Graphics 620
16 GB Hauptspeicher, 512 GB NVMe
13.3"1.2 kg1920x1080matt1331:12.1599.4 %64.1 %
4
07.2020
neu!
83 %Lenovo ThinkPad X1 Carbon 2020-20UAS04T00Lenovo ThinkPad X1 Carbon 2020-20UAS04T00
Intel Core i7-10510U
Intel UHD Graphics 620
16 GB Hauptspeicher, 512 GB NVMe
14"1.1 kg1920x1080matt1563:14.791.5 %59.5 %
5
03.2020
83 %Dell XPS 13 9300 Core i7-1065G7Dell XPS 13 9300 Core i7-1065G7
Intel Core i7-1065G7
Intel Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU)
16 GB Hauptspeicher,  NVMe
13.4"1.2 kg1920x1200spiegelnd1519:13.2397.5 %63 %
6
07.2020
neu!
83 %Samsung Galaxy Book Ion 13.3Samsung Galaxy Book Ion 13.3
Intel Core i5-10210U
Intel UHD Graphics 620
8 GB Hauptspeicher, 256 GB NVMe
13.3"970 g1920x1080spiegelnd1610:14.73
7
06.2020
neu!
83 %Huawei MateBook X Pro 2020 i7Huawei MateBook X Pro 2020 i7
Intel Core i7-10510U
NVIDIA GeForce MX250
16 GB Hauptspeicher, 1024 GB SSD
13.9"1.3 kg3000x2000spiegelnd1688:11.499.5 %62.5 %
8
10.2019
83 %Apple MacBook Pro 13 2019 i5 4TB3Apple MacBook Pro 13 2019 i5 4TB3
Intel Core i5-8279U
Intel Iris Plus Graphics 655
8 GB Hauptspeicher, 512 GB SSD
13.3"1.4 kg2560x1600spiegelnd1524:11.599.9 %78.4 %
9
04.2020
neu!
83 %Gigabyte Aero 17 HDR XBGigabyte Aero 17 HDR XB
Intel Core i7-10875H
NVIDIA GeForce RTX 2070 Super Max-Q
16 GB Hauptspeicher, 512 GB NVMe
17.3"2.7 kg3840x2160matt1282:11.19100 %88 %
10
02.2020
83 %Acer Swift 3 SF313-52-71Y7Acer Swift 3 SF313-52-71Y7
Intel Core i7-1065G7
Intel Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU)
16 GB Hauptspeicher, 1024 GB SSD
13.5"1.2 kg2256x1504spiegelnd1634:12.38100 %65 %

Top 10 der letzten Monate zum Zeitpunkt der Artikelerstellung, aktuelle Tests zuerst

Kommentar der Redaktion

Wir haben uns mit dem Update Oktober 2019 dazu entschlossen, die Einschränkung aufzuheben, dass die Geräte einen integrierten SD-Kartenleser besitzen müssen, da dadurch viele Notebooks aus der Auswahl fielen und ein Kartenleser als externe Lösung recht leicht nachrüstbar ist. Wir erwähnen im jeweiligen Text, wenn ein Gerät keinen Kartenleser oder nur einen microSD-Leser mitbringt und heben positive Beispiele hervor, die einen vollwertigen SD-Leser mitbringen.

Platz 1 - Dynabook Portege X30L

Dynabook Portege X30L
Dynabook Portege X30L

Das Dynabook Portege X30L hat einen immensen Vorteil, der ihm auch den ersten Platz in unserer Vergleichstabelle sichert: Das extrem geringe Gewicht von gerade mal 859 Gramm. Trotz des geringen Gewichts muss man auf einen microSD-Kartenleser und gleich 4 USB-Anschlüsse nicht verzichten.

Das matt beschichtete Display bietet zwar keine extrem strahlenden Farben, dafür aber eine hohe Farbraumabdeckung für sRGB und eine gute Kalibrierung ab Werk. Das Gerät bietet keine riesigen Power-Reserven, sollte aber für mittelmäßig anspruchsvolle Aufgaben genügen und arbeitet recht leise.

Das der Käufer gleich 3 Jahre Garantie vom Hersteller bekommt, ist ein netter Bonus.

Preisvergleich

Platz 2 – Apple iPad Pro 12.9 2020

Apple iPad Pro 12.9 2020
Apple iPad Pro 12.9 2020

Das Apple iPad Pro 12.9 (2020) ist seinem Vorgänger sehr ähnlich und bietet ein nahezu identisches Gehäuse. Der auffälligste Unterschied findet sich auf der Rückseite in Form des Kameramoduls, dessen Setup einen zusätzlichen Ultraweitwinkel sowie einen LIDAR-Sensor beherbergt. Es wird wegen des größerem Displays dem Anspruch eher gerecht, ein Notebook-Ersatz zu sein.

Das neue SoC ist sehr schnell, bietet gegenüber dem 2018er-Modell jedoch nur ein kleines Leistungsplus. Dafür finden sich jetzt in allen Speichervarianten 6 GB RAM und das kleinste Modell offeriert nun 128 GB. Außerdem beherrscht das WLAN-Modul jetzt Wi-Fi 6.

In summa muss sich das iPad Pro nur wenig Kritik gefallen lassen und kann im Alltag vor allem für Kreative ein nützliches Werkzeug sein. Wer das Tablet als Laptop-Ersatz verwenden möchte, sollte jedoch auch einen Blick auf das MacBook Pro werfen, welches in der gleichen Preisklasse positioniert ist, aber auch keine Unterstützung für den Pencil bietet.

Der USB-C-Anschluss ermöglicht es, recht leicht einen SD-Kartenleser oder anderes Zubehör zu verbinden.

Preisvergleich

Platz 3 - Dell Latitude 7310

Dell Latitude 7310
Dell Latitude 7310

Wer ein sehr kompaktes Notebook sucht, das auch für die Bearbeitung von Multimediainhalten geeignet ist, der kann sich das Latitude 7310 einmal anschauen. Dell hat im Vergleich zum Vorgänger nochmal an den Abmessungen und dem Gewicht gearbeitet und so ein richtiges High-End-Subnotebook erschaffen. Wer mag, kann sogar auf ein Chassis aus Kohlenstoff zurückgreifen und so noch mehr Gewicht sparen.

Verzichten muss man auf dedizierte Maustasten, stattdessen kommt ein Clickpad zum Einsatz, das zudem etwas schwammig ist. Zusätzlicher RAM lässt sich nicht einbauen und das Display könnte heller sein.

Abgesehen davon gibt es aber viele positive Aspekte: Lange Akkulaufzeiten, ein leises Lüftergeräusch, kein PWM-Flackern beim Bildschirm und zahlreiche Sicherheitsfeatures. Ein microSD-Kartenleser ist zudem an Bord.

Preisvergleich

Platz 4 – Lenovo ThinkPad X1 Carbon 2020

Lenovo ThinkPad X1 Carbon 2020
Lenovo ThinkPad X1 Carbon 2020

Nach dem letztjährigen Update des Lenovo ThinkPad X1 Carbon gibt es dieses Jahr nur die kleine Modellpflege in Form des Lenovo ThinkPad X1 Carbon 2020. Der Leistungszuwachs des neuen SoC fällt vergleichsweise gering aus und ist so gut wie nicht spürbar. Dafür punktet das 2020er-Modell aber mit dem neuen WiFi-6-Modul, welches deutlich bessere Datenübertagungen ermöglicht.

Trotz des kleinen Upgrades bleibt das diesjährige Lenovo ThinkPad X1 Carbon ein tolles Business-Notebook mit einem hochwertigen und leichten Gehäuse, ohne dabei auf Stabilität verzichten zu müssen. Beim verbauten Low-Power-Display kann man nach wie vor nicht genau sagen was man bekommt. Das Lotteriespiel ist hier nicht sehr kundenfreundlich. 

Das Lenovo ThinkPad X1 Carbon kommt ohne Kartenleser, sodass man diesen bei Bedarf per USB anschließen muss.

Preisvergleich

Platz 5 - Dell XPS 13 9300

Dell XPS 13 9300
Dell XPS 13 9300

Das neueste Dell XPS 13 9300 bietet ein 16:10-Display und einen topmodernen Intel Ice-Lake-Prozessor samt Intel Iris Plus Graphics G7. Damit eignet sich das kompakte Convertible durchaus als Multitalent. Gleichwohl sollten Spiele nicht ganz oben auf der Liste stehen. Das Dell XPS 13 9300 ist dieses Jahr deutlich attraktiver geworden, das zeigt sich beim Design und dem 16:10 Display.

Es bringt eine Vielzahl an  weiteren positiven Eigenschaften mit, wie den sehr leisen Betrieb, die kleine Grundfläche, die flexiblen Lademöglichkeiten, die lange Akkulaufzeit und das helle Display. Allerdings gibt es auch negative Aspekte: So muss man auf HDMI- oder USB-A-Anschlüsse verzichten und die Anschlüsse sind auch insgesamt weniger geworden als bei früheren Modellen. Das könnte für Profis natürlich ein No-Go sein. Einen microSD-Kartenleser gibt es aber immerhin noch.

Preisvergleich

Platz 6 - Samsung Galaxy Book Ion 13.3

Samsung Galaxy Book Ion 13.3
Samsung Galaxy Book Ion 13.3

Bei seiner Rückkehr auf den westlichen Notebook-Markt bringt Samsung unter anderem das Galaxy Book Ion 13.3 mit, das sehr ansprechend gestaltet ist und durch sein geringes Gewicht schon mal einige Pluspunkte sammelt. Auch das tolle Display und die guten Akkulaufzeiten gefallen uns.

In Sachen Leistung bekommt man anderswo sicher mehr, hier muss man sich also leider zwischen sehr geringem Gewicht und hoher Leistungsfähigkeit entscheiden. Die Lüfter des Galaxy Book Ion 13.3 sind zudem etwas nervig, weil sie ständig laufen, aber vielleicht kann Samsung hier die Lüftersteuerung per Software-Update nachbessern.

Ein Kuriosum ist der microSD-Slot: Er ist immerhin vorhanden, lässt sich allerdings nur mit einem Tool öffnen, das kennt man sonst eigentlich nur von Smartphones oder Tablets, wo die microSD-Karten meist längere Zeit als Speichererweiterung im Gerät bleiben. Hier sollen sie ja aber vor allem zum Datenaustausch genutzt werden, sodass diese Regelung etwas unpraktisch erscheint.

Preisvergleich

Platz 7 - Huawei MateBook X Pro 2020

Huawei MateBook X Pro 2020
Huawei MateBook X Pro 2020

Das Huawei MateBook X Pro bietet als Subnotebook ein 13,9 Zoll großes Touch-Display und Intels Core i7 der 10. Generation sorgt für die nötige Rechenpower. Unterstützt wird das SoC durch die Nvidia GeForce MX250, welche die 3D-Beschleunigung übernimmt. Im 2D-Betrieb kommt hingegen die bekannte iGPU des SoC zum Einsatz.

Im Test konnte das Gerät mit seinem ansprechenden Design und dem sehr guten Gehäuse überzeugen. Gleichwohl ist der 3K-Bildschirm sehr hell und die guten Eingabegeräte machen das Subnotebook auch für Vielschreiber interessant, die viel unterwegs sind. Apropos unterwegs, hier punktet das Gerät ebenfalls mit langen Akkulaufzeiten. Zum Lieferumfang gehört auch das MateDock 2. Dieses wird über USB-C angeschlossen und bietet weiter nützliche Ports wie beispielsweise HDMI oder VGA.

Im Vergleich zum Vorgänger stagniert die Leistung, sodass bei der Neuauflage des 2020er-Modells CPU und GPU hinter ihren Möglichkeiten bleiben. Das Display, so schön es auch sein mag, spiegelt sehr stark und macht das Arbeiten bei schlechten Lichtverhältnissen schwierig.

Einen Kartenleser gibt es nicht, auch das im Lieferumfang enthaltene USB-C-Dock bringt diesen nicht mit.

Preisvergleich

Platz 8 – Apple MacBook Pro 13

Apple MacBook Pro 13
Apple MacBook Pro 13

Das MacBook Pro 13 2020 schafft es leider (noch) nicht in diese Bestenliste, das 2019er-Modell ist aber weiterhin bei vielen Händlern erhältlich und eine tolle Wahl. Der 13-Zöller setzt nur auf die achte Generation der Intel-Prozessoren. Das heißt vier echte Kerne werkeln in dem Gerät. Der Prozessor arbeitet allerdings besser als zuvor, auch wenn die Kühlung und das Netzteil weiterhin am Limit arbeiten. Die Touchbar ist auch bei den günstigeren MacBook-Modellen an Bord und die Akkulaufzeiten haben sich verbessert.

Exzellent ist immer noch das Display, abermals ein Retina mit 2.560 x 1.600 Pixeln (227 DPI). Es gibt auch die Unterstützung der TrueTone-Technologie, die wir bereits vom iPhone bzw. dem iPad kennen. TrueTone passt den Farbton an die Uhrzeit beziehungsweise an das Umgebungslicht an (wärmeres oder kühleres Bild). Auch beim MacBook Pro 13 gibt es aber keinen Kartenleser, sodass man sich mit einer externen Lösung behelfen muss.

Preisvergleich

Platz 9 - Gigabyte Aero 17 HDR XB

Gigabyte Aero 17 HDR XB
Gigabyte Aero 17 HDR XB

Das Gigabyte Aero 17 XB trumpft in der HDR-Version mit einem extrem leuchtstarken und farbtreuen UHD-Panel auf, das die verbaute Grafikkarte (GeForce RTX 2070 Super Max-Q) angesichts von 3.840 x 2.160 Pixeln jedoch häufig an ihre Grenzen bringt. Das schlanke und optisch dezent gehaltene Gehäuse spricht dabei nicht nur Gamer, sondern auch die Creator-Fraktion an. Dank der üppigen Akkulaufzeit eignet sich das Gerät trotz 17-Zoll-Format recht gut für Ausflüge.

Es handelt sich um ein 17-Zoll-Gerät, dafür ist das Gewicht von 2,7 Kilogramm akzeptabel. Wer unterwegs viel Leistung braucht, der sollte sich das Gerät einmal genauer anschauen. Die Anwesenheit eines Thunderbolt-3-Ports ist ebenfalls schön.

Nachbessern könnte Gigabyte bei der Positionierung der Webcam, der Verteilung der Schnittstellen und der Geräuschentwicklung unter Last, dafür bekommt man einen fest verbauten SD-Kartenleser in Vollgröße.

Preisvergleich

Platz 10 – Acer Swift 3 SF313

Acer Swift 3 SF313
Acer Swift 3 SF313

Acers Swift 3 SF313 ist ein fast rundum gelungenes Notebook im 13,5-Zoll-Format. Das Gerät ist sehr leicht und bietet dennoch eine sehr stabile Base. Sehr gut finden wir das helle 3:2 Display, welches im Test mit guten Farbraumabdeckungen punktet. Der kleine 13-5-Zoller ist technisch ganz vorn dabei: Ice-Lake, NVMe-SSD, DDR4-Arbeitsspeicher sowie ein IPS-Panel machen das Gerät für die Fotobearbeitung interessant.

Das Gerät lässt sich nach dem Kauf nur bedingt erweitern. Der RAM ist fest verlötet und ein weiterer Massenspeicher lässt sich leider auch nicht installieren. Ein weiteres Manko war die WLAN-Performance im Test und dass es gar keinen Kartenleser gibt, diesen muss man also als externe Lösung nachrüsten.

Das Acer Swift 3 SF313 überzeugt insgesamt mit einer guten Leistung, langen Akkulaufzeiten und einem tollen Display, ohne dabei preislich über die Stränge zu schlagen.

Preisvergleich

Top 10 Notebooks für mobile Foto- und Videobearbeitung im Vergleich

Größenvergleich

396 mm 270 mm 21 mm 2.7 kg323.5 mm 217.1 mm 14.9 mm 1.1 kg309 mm 212 mm 17.9 mm 859 g306.5 mm 203.2 mm 18.3 mm 1.2 kg304.1 mm 212.4 mm 14.9 mm 1.4 kg304 mm 217 mm 14.6 mm 1.3 kg302 mm 234 mm 16.6 mm 1.2 kg305.7 mm 199.8 mm 12.9 mm 970 g296 mm 199 mm 14.8 mm 1.2 kg280.6 mm 214.9 mm 5.9 mm 641 g

Messwerte im Vergleich

Dynabook Portege X30L-G1331Apple iPad Pro 12.9 2020Dell Latitude 7310Lenovo ThinkPad X1 Carbon 2020-20UAS04T00Dell XPS 13 9300 Core i7-1065G7Samsung Galaxy Book Ion 13.3Huawei MateBook X Pro 2020 i7Apple MacBook Pro 13 2019 i5 4TB3Gigabyte Aero 17 HDR XBAcer Swift 3 SF313-52-71Y7
Response Times
Response Time Grey 50% / Grey 80% *
54.8 (26, 28.8)
46.8 (18.4, 28.4)
40.8 (22.4, 18.4)
64.8 (30.8, 34)
50 (22, 28)
47 (22, 25)
49.6 (23.6, 26)
43.2 (22, 21.2)
55.2 (26.8, 28.4)
55 (25, 30)
Response Time Black / White *
35.6 (19.2, 16.4)
24.4 (8.4, 16)
28.8 (14.8, 14)
30.4 (10.8, 19.6)
33.2 (16, 17.2)
29 (18, 11)
30.8 (14, 16.8)
29.6 (15.6, 14)
26 (9.2, 16.8)
31 (17, 14)
PWM Frequency
23810 (24)
58820 (13)
2404 (50)
2500 (25)
29070 (40)
208 (90)
Bildschirm
Helligkeit Bildmitte
482
625
332.7
422
607.6
467
557
518
487
474
Brightness
452
599
329
395
595
437
532
480
475
426
Brightness Distribution
91
87
89
90
96
88
87
87
95
82
Schwarzwert *
0.4
0.47
0.25
0.27
0.4
0.29
0.33
0.34
0.38
0.29
Kontrast
1205
1330
1331
1563
1519
1610
1688
1524
1282
1634
DeltaE Colorchecker *
1.85
1.3
2.15
4.7
3.23
4.73
1.4
1.5
1.19
2.38
Colorchecker DeltaE2000 max. *
3.08
2.7
3.89
10
8.67
6.07
2.5
2.8
2.43
5.88
Colorchecker DeltaE2000 calibrated *
1.2
1.09
2
1.01
0.7
2.6
0.5
2.69
DeltaE Graustufen *
2
1.8
2.5
6.4
5.5
4.33
2
2
1.45
3.75
Gamma
2.1 105%
2.23 99%
2.3 96%
2.12 104%
2.12 104%
2.34 94%
2.14 103%
2.22 99%
2.21 100%
2.37 93%
CCT
6822 95%
6765 96%
6347 102%
7106 91%
6413 101%
6954 93%
6689 97%
6898 94%
6557 99%
6466 101%
Farbraum (Prozent von AdobeRGB 1998)
62.5
64.1
59.5
63
62.5
78.4
88
65
Color Space (Percent of sRGB)
97.7
99.4
91.5
97.5
99.5
99.9
100
100
Geräuschentwicklung
aus / Umgebung *
28.5
29
29.5
28.3
30.7
29.6
29
30
30.3
Idle min *
28.5
29
29.5
28.3
30.7
29.6
29
35
30.3
Idle avg *
28.5
29
29.5
28.3
30.7
29.6
29
36
30.3
Idle max *
28.5
29
29.5
28.3
30.7
30.3
29
38
30.3
Last avg *
32
30.1
31.6
32.5
36.6
38
33.9
47
31.7
Last max *
38
41.3
33.9
39.3
36.3
38
41.8
54
32.7
Witcher 3 ultra *
39.3
35.8
38
49
Hitze
Last oben max *
41.2
39.1
45.2
45.2
46.6
41.8
44.7
45.7
53
33.5
Last unten max *
44
37.4
52.8
45.7
44.8
43
42.6
44.2
59
35.6
Idle oben max *
34.6
37.2
28.2
24.7
29.8
26.6
28.2
28.7
27
24.9
Idle unten max *
36.2
33.9
31.6
25
29.8
27.2
28.1
28.7
29
25.4
Akkulaufzeit
Idle
1827
2246
1890
592
1281
WLAN
500
905
758
604
763
568
622
687
372
620
Last
167
106
95
146
146
140
139
H.264
738
770
715
721
627

* ... kleinere Werte sind besser

Benchmarks im Vergleich

PCMark 8
Work Score Accelerated v2 (nach Ergebnis sortieren)
Dynabook Portege X30L-G1331
UHD Graphics 620, i5-10210U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
5039 Points ∼74%
Dell Latitude 7310
UHD Graphics 620, i7-10610U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
5232 Points ∼77%
Lenovo ThinkPad X1 Carbon 2020-20UAS04T00
UHD Graphics 620, i7-10510U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
5296 Points ∼78%
Dell XPS 13 9300 Core i7-1065G7
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), i7-1065G7, Intel SSDPEMKF512G8 NVMe SSD
5039 Points ∼74%
Huawei MateBook X Pro 2020 i7
GeForce MX250, i7-10510U, Samsung PM981a MZVLB1T0HBLR
4599 Points ∼67%
Apple MacBook Pro 13 2019 i5 4TB3
Iris Plus Graphics 655, i5-8279U, Apple SSD AP0512
4537 Points ∼66%
Acer Swift 3 SF313-52-71Y7
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), i7-1065G7, Intel SSD 660p 1TB SSDPEKNW010T8
4802 Points ∼70%
Home Score Accelerated v2 (nach Ergebnis sortieren)
Dynabook Portege X30L-G1331
UHD Graphics 620, i5-10210U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
3641 Points ∼60%
Dell Latitude 7310
UHD Graphics 620, i7-10610U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
3783 Points ∼62%
Lenovo ThinkPad X1 Carbon 2020-20UAS04T00
UHD Graphics 620, i7-10510U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
4251 Points ∼70%
Dell XPS 13 9300 Core i7-1065G7
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), i7-1065G7, Intel SSDPEMKF512G8 NVMe SSD
3825 Points ∼63%
Huawei MateBook X Pro 2020 i7
GeForce MX250, i7-10510U, Samsung PM981a MZVLB1T0HBLR
3841 Points ∼63%
Apple MacBook Pro 13 2019 i5 4TB3
Iris Plus Graphics 655, i5-8279U, Apple SSD AP0512
4056 Points ∼67%
Acer Swift 3 SF313-52-71Y7
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), i7-1065G7, Intel SSD 660p 1TB SSDPEKNW010T8
3759 Points ∼62%
3DMark 11 - 1280x720 Performance (nach Ergebnis sortieren)
Dynabook Portege X30L-G1331
UHD Graphics 620, i5-10210U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
2008 Points ∼5%
Dell Latitude 7310
UHD Graphics 620, i7-10610U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
2197 Points ∼6%
Lenovo ThinkPad X1 Carbon 2020-20UAS04T00
UHD Graphics 620, i7-10510U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
2240 Points ∼6%
Dell XPS 13 9300 Core i7-1065G7
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), i7-1065G7, Intel SSDPEMKF512G8 NVMe SSD
4866 Points ∼13%
Samsung Galaxy Book Ion 13.3
UHD Graphics 620, i5-10210U, Samsung SSD PM981a MZVLB256HBHQ
1858 Points ∼5%
Huawei MateBook X Pro 2020 i7
GeForce MX250, i7-10510U, Samsung PM981a MZVLB1T0HBLR
3963 Points ∼10%
Gigabyte Aero 17 HDR XB
GeForce RTX 2070 Super Max-Q, i7-10875H, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
24130 Points ∼62%
Acer Swift 3 SF313-52-71Y7
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), i7-1065G7, Intel SSD 660p 1TB SSDPEKNW010T8
4308 Points ∼11%
3DMark
1280x720 Cloud Gate Standard Score (nach Ergebnis sortieren)
Dell Latitude 7310
UHD Graphics 620, i7-10610U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
8989 Points ∼13%
Lenovo ThinkPad X1 Carbon 2020-20UAS04T00
UHD Graphics 620, i7-10510U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
9816 Points ∼15%
Dell XPS 13 9300 Core i7-1065G7
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), i7-1065G7, Intel SSDPEMKF512G8 NVMe SSD
14272 Points ∼21%
Huawei MateBook X Pro 2020 i7
GeForce MX250, i7-10510U, Samsung PM981a MZVLB1T0HBLR
13104 Points ∼20%
Apple MacBook Pro 13 2019 i5 4TB3
Iris Plus Graphics 655, i5-8279U, Apple SSD AP0512
11806 Points ∼18%
Gigabyte Aero 17 HDR XB
GeForce RTX 2070 Super Max-Q, i7-10875H, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
38593 Points ∼58%
Acer Swift 3 SF313-52-71Y7
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), i7-1065G7, Intel SSD 660p 1TB SSDPEKNW010T8
11959 Points ∼18%
1280x720 Ice Storm Standard Score (nach Ergebnis sortieren)
Lenovo ThinkPad X1 Carbon 2020-20UAS04T00
UHD Graphics 620, i7-10510U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
71820 Points ∼6%
Dell XPS 13 9300 Core i7-1065G7
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), i7-1065G7, Intel SSDPEMKF512G8 NVMe SSD
67829 Points ∼6%
Huawei MateBook X Pro 2020 i7
GeForce MX250, i7-10510U, Samsung PM981a MZVLB1T0HBLR
40917 Points ∼4%
Apple MacBook Pro 13 2019 i5 4TB3
Iris Plus Graphics 655, i5-8279U, Apple SSD AP0512
57033 Points ∼5%
Acer Swift 3 SF313-52-71Y7
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), i7-1065G7, Intel SSD 660p 1TB SSDPEKNW010T8
63796 Points ∼6%
Cinebench R11.5
CPU Single 64Bit (nach Ergebnis sortieren)
Apple MacBook Pro 13 2019 i5 4TB3
Iris Plus Graphics 655, i5-8279U, Apple SSD AP0512
1.93 Points ∼75%
Gigabyte Aero 17 HDR XB
GeForce RTX 2070 Super Max-Q, i7-10875H, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
2.4 Points ∼94%
Acer Swift 3 SF313-52-71Y7
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), i7-1065G7, Intel SSD 660p 1TB SSDPEKNW010T8
2.09 Points ∼82%
CPU Multi 64Bit (nach Ergebnis sortieren)
Apple MacBook Pro 13 2019 i5 4TB3
Iris Plus Graphics 655, i5-8279U, Apple SSD AP0512
8.29 Points ∼19%
Gigabyte Aero 17 HDR XB
GeForce RTX 2070 Super Max-Q, i7-10875H, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
18.69 Points ∼42%
Acer Swift 3 SF313-52-71Y7
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), i7-1065G7, Intel SSD 660p 1TB SSDPEKNW010T8
6.37 Points ∼14%
OpenGL 64Bit (nach Ergebnis sortieren)
Apple MacBook Pro 13 2019 i5 4TB3
Iris Plus Graphics 655, i5-8279U, Apple SSD AP0512
51.62 fps ∼29%
Gigabyte Aero 17 HDR XB
GeForce RTX 2070 Super Max-Q, i7-10875H, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
88.46 fps ∼50%
Acer Swift 3 SF313-52-71Y7
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), i7-1065G7, Intel SSD 660p 1TB SSDPEKNW010T8
47.49 fps ∼27%
Cinebench R15
CPU Single 64Bit (nach Ergebnis sortieren)
Dynabook Portege X30L-G1331
UHD Graphics 620, i5-10210U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
166 Points ∼72%
Dell Latitude 7310
UHD Graphics 620, i7-10610U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
179 Points ∼78%
Lenovo ThinkPad X1 Carbon 2020-20UAS04T00
UHD Graphics 620, i7-10510U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
183 Points ∼80%
Dell XPS 13 9300 Core i7-1065G7
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), i7-1065G7, Intel SSDPEMKF512G8 NVMe SSD
180 Points ∼78%
Samsung Galaxy Book Ion 13.3
UHD Graphics 620, i5-10210U, Samsung SSD PM981a MZVLB256HBHQ
164.09 Points ∼71%
Huawei MateBook X Pro 2020 i7
GeForce MX250, i7-10510U, Samsung PM981a MZVLB1T0HBLR
171 Points ∼74%
Apple MacBook Pro 13 2019 i5 4TB3
Iris Plus Graphics 655, i5-8279U, Apple SSD AP0512
169 Points ∼73%
Apple MacBook Pro 13 2019 i5 4TB3
Iris Plus Graphics 655, i5-8279U, Apple SSD AP0512
166 Points ∼72%
Gigabyte Aero 17 HDR XB
GeForce RTX 2070 Super Max-Q, i7-10875H, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
211 Points ∼92%
Acer Swift 3 SF313-52-71Y7
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), i7-1065G7, Intel SSD 660p 1TB SSDPEKNW010T8
175 Points ∼76%
CPU Multi 64Bit (nach Ergebnis sortieren)
Dynabook Portege X30L-G1331
UHD Graphics 620, i5-10210U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
479 (475.43min - 482.26max) Points ∼11%
Dell Latitude 7310
UHD Graphics 620, i7-10610U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
549 (539.87min - 548.66max) Points ∼13%
Lenovo ThinkPad X1 Carbon 2020-20UAS04T00
UHD Graphics 620, i7-10510U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
731 Points ∼17%
Dell XPS 13 9300 Core i7-1065G7
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), i7-1065G7, Intel SSDPEMKF512G8 NVMe SSD
750 Points ∼17%
Samsung Galaxy Book Ion 13.3
UHD Graphics 620, i5-10210U, Samsung SSD PM981a MZVLB256HBHQ
480 (452.11min - 479.49max) Points ∼11%
Huawei MateBook X Pro 2020 i7
GeForce MX250, i7-10510U, Samsung PM981a MZVLB1T0HBLR
590 (456.98min - 589.46max) Points ∼13%
Apple MacBook Pro 13 2019 i5 4TB3
Iris Plus Graphics 655, i5-8279U, Apple SSD AP0512
757 (744.32min - 757.06max) Points ∼17%
Apple MacBook Pro 13 2019 i5 4TB3
Iris Plus Graphics 655, i5-8279U, Apple SSD AP0512
743 (717.66min - 745.63max) Points ∼17%
Gigabyte Aero 17 HDR XB
GeForce RTX 2070 Super Max-Q, i7-10875H, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
1671 (1548.11min - 1671.4max) Points ∼38%
Acer Swift 3 SF313-52-71Y7
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), i7-1065G7, Intel SSD 660p 1TB SSDPEKNW010T8
615 Points ∼14%
OpenGL 64Bit (nach Ergebnis sortieren)
Dynabook Portege X30L-G1331
UHD Graphics 620, i5-10210U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
52.8 fps ∼20%
Dell Latitude 7310
UHD Graphics 620, i7-10610U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
56.8 fps ∼22%
Lenovo ThinkPad X1 Carbon 2020-20UAS04T00
UHD Graphics 620, i7-10510U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
58.5 fps ∼23%
Dell XPS 13 9300 Core i7-1065G7
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), i7-1065G7, Intel SSDPEMKF512G8 NVMe SSD
69.96 fps ∼27%
Samsung Galaxy Book Ion 13.3
UHD Graphics 620, i5-10210U, Samsung SSD PM981a MZVLB256HBHQ
43.05 fps ∼17%
Huawei MateBook X Pro 2020 i7
GeForce MX250, i7-10510U, Samsung PM981a MZVLB1T0HBLR
97.3 fps ∼38%
Apple MacBook Pro 13 2019 i5 4TB3
Iris Plus Graphics 655, i5-8279U, Apple SSD AP0512
88 fps ∼34%
Gigabyte Aero 17 HDR XB
GeForce RTX 2070 Super Max-Q, i7-10875H, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
143 fps ∼55%
Acer Swift 3 SF313-52-71Y7
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), i7-1065G7, Intel SSD 660p 1TB SSDPEKNW010T8
64.56 fps ∼25%
Alle 14 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Tests > Test - Sortierungen > Top 10 Notebooks für mobile Foto- und Videobearbeitung
Autor: Florian Schmitt,  8.08.2020 (Update:  8.08.2020)