Notebookcheck Logo

Rift: Neues, günstiges Gehäuse von Aerocool bringt RGB-Beleuchtung mit

Rift: Neues, günstiges Gehäuse von Aerocool bringt RGB-Beleuchtung mit
Rift: Neues, günstiges Gehäuse von Aerocool bringt RGB-Beleuchtung mit
Mit dem Rift bringt Aerocool ein neues, vergleichsweise kompaktes Gehäuse auf den Markt. Trotz günstigem Preis ist das Modell mit einer RGB-Beleuchtung ausgestattet, die sonstige Ausstattung ist hingegen nur durchschnittlich - mit einer Ausnahme.

Das 41,1 x 19,5 x 46,1 Zentimeter große Gehäuse besteht aus Stahl, wobei das Seitenfenster aus Kunststoff und nicht etwa aus Glas gefertigt ist. Im Aerocool Rift ist Platz für ein Mainboard im ATX- oder microATX-Format.

Wird auf einen Frontkühler verzichtet, kann die GPU bis zu 37,1 Zentimeter lang sein, ansonsten ist die Länge des Videobeschleunigers auf 34,6 Zentimeter limitiert. Der CPU-Kühler darf 15,5 Zentimeter hoch sein.

Aerocool verbaut an der Front einen einzelnes RGB-Streifen, welches 13 Beleuchtungsmodi bietet. An der Front können bis zu drei 12-cm-Lüfter montiert werden, an der Gehäuseoberseite ein einzelner Lüfter. Bereits vorinstalliert ist ein 12-cm-Modell an der Rückseite.

Insgesamt lassen sich bis zu zwei 3,5-Zoll- und fünf 2,5-Zoll-Laufwerke montieren. Das Frontpanel ist mit einem USB 3.0- und zwei USB 2.0-Ports ausgestattet, dazu kommt neben den obligatorischen Audioports auch ein Kartenleser für SD- und microSD-Karten.

Das Aerocool Rift ist ab sofort für rund 40 Euro bei ersten Händlern gelistet.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-10 > Rift: Neues, günstiges Gehäuse von Aerocool bringt RGB-Beleuchtung mit
Autor: Silvio Werner,  9.10.2018 (Update:  9.10.2018)