Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Security: Passwörter lassen sich durch Fingerwärme ausspionieren

Security: Passwörter lassen sich durch Fingerwärme ausspionieren (Symbolfoto)
Security: Passwörter lassen sich durch Fingerwärme ausspionieren (Symbolfoto)
Sicherheitsforscher haben eine Möglichkeit entdeckt, vom Nutzer eingegebene Passwörter nachträglich innerhalb eines recht praktikablen Zeitfenster durch Nutzung einer Infrarot-Kamera zu identifizieren.
Silvio Werner,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Die Eingabe von Passwörtern erfordert in den meisten Fällen das Drücken von mehreren Tasten, wobei während der Eingabe eine gewisse Wärme von den Fingern auf die einzelnen Tasten übertragen wird. Diese Wärme wird von den Tasten zumindest eine gewisse Zeit lang gespeichert.

Genau diesen Umstand haben sich die Forscher der University of California zunutze gemacht. Konkret ließen die Forscher Probanden Passwörter eingeben und fotografieren dann die Tastatur mit einer speziellen Wärmebildkamera. Das entstehende Bild zeigte dann an, welche Tasten zuvor vom Nutzer gedrückt wurden.

Die vorher gedrückten Tasten ließen sich in Labor-Tests bis zu eine Minute lang rekonstruieren, die Rekonstruktion des eigentlichen Passworts dürfte bei der Verwendung logischer Pass-Phrasen einfach erfolgen können. Theoretisch sind solche Angriffe etwa in Firmen oder im öffentlichen Raum vorstellbar, in denen der Nutzer den PC kurz verlässt.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3657 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-07 > Security: Passwörter lassen sich durch Fingerwärme ausspionieren
Autor: Silvio Werner,  6.07.2018 (Update:  6.07.2018)