Notebookcheck

Fujitsu Lifebook E Serie

Fujitsu Lifebook E558-E5580MP580DEProzessor: Intel Core i3 6006U, Intel Core i5 2430M, Intel Core i5 3230M, Intel Core i5 3340M, Intel Core i5 3360M, Intel Core i5 4210M, Intel Core i5 520M, Intel Core i5 6200U, Intel Core i5 7200U, Intel Core i5 8250U, Intel Core i5 8350U, Intel Core i7 3632QM, Intel Core i7 620M, Intel Core i7 6500U, Intel Core i7 6600U
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Intel HD Graphics 3000, Intel HD Graphics 4000, Intel HD Graphics 4600, Intel HD Graphics 520, Intel HD Graphics 620, Intel UHD Graphics 620, NVIDIA GeForce GT 330M
Bildschirm: 13.3 Zoll, 14 Zoll, 15.6 Zoll
Gewicht: 1.6kg, 1.7kg, 1.8kg, 1.9kg, 2.04kg, 2.064kg, 2.1kg, 2.2kg, 2.3kg, 2.5kg, 2.7kg, 2.8kg
Preis: 700, 850, 940, 949, 950, 1000, 1099, 1100, 1500, 1600, 1900 Euro
Bewertung: 79.48% - Gut
Durchschnitt von 25 Bewertungen (aus 36 Tests)
Preis: 76%, Leistung: 76%, Ausstattung: 81%, Bildschirm: 75%
Mobilität: 80%, Gehäuse: 77%, Ergonomie: 81%, Emissionen: 83%

 

Fujitsu LifeBook E780

Ausstattung / Datenblatt

Fujitsu LifeBook E780Notebook: Fujitsu LifeBook E780
Prozessor: Intel Core i5 520M
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.7kg
Preis: 1000 Euro
Links: Fujitsu Startseite
 Lifebook E (Serie)

Preisvergleich

Bewertung: 75% - Gut
Durchschnitt von 8 Bewertungen (aus 8 Tests)

 

94% Kampfansage an Intel?
Quelle: PC Praxis - 09/10 Deutsch
Bei mobilen Computern ist die richtige Plattform entscheidend für den Gesamteindruck. Denn neben guter Prozessorleistung, genug Grafikpower und einer schnellen Festplatte ist eine lange Akkulaufzeit wichtig. Wir testen verschiedene Leistungsklassen. Das E780 überzeugt auf ganzer Linie und ist dazu noch recht ausdauernd.
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.10.2010
Bewertung: Gesamt: 94% Preis: 70%
80% Test: Fujitsu Lifebook E780
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Auf den ersten Blick kann man den Fujitsu Lifebook E780 leicht unterschätzen. Je länger man sich aber mit ihm beschäftigt, desto mehr starke und nützliche Funktionen findet man: Dual-Band-WLAN 11abgn auf allen relevanten Frequenzbändern, sprich 2,4 und 5 GHz. Bluetooth 2.1. Gigabit-LAN. 2G- und 3G-Mobilfunk für alle wichtigen GSM-GPRS-EDGE-UMTS-HSDPA-HSUPA-EV-DO-Netze dieses Planeten. Wechselschacht für Akkus und Laufwerke.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.07.2010
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 70% Bildschirm: 80% Mobilität: 80% Ergonomie: 80% Emissionen: 70%
92% Kraftmeier ohne Ausdauer: Notebooks mit Core i-CPU
Quelle: PC Praxis - 6/10 Deutsch
Seit Januar 2010 ist die Familie der Core i-Notebookprozessoren komplett: Mobile Varianten von Intels aktueller CPU-Generation sind in jedem Preis- und Leistungssegment verfügbar und sehen dank neuem Design und flexiblen Taktfrequenzen sehr vielversprechend aus. Wir haben 16 Modelle verschiedener Klassen getestet. Die beste Bedienung im gesamten Testfeld bringt Fujitsu den ersten Platz ein.
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.05.2010
Bewertung: Gesamt: 92% Preis: 80%
70% Fujitsu LifeBook E780 review
Quelle: CNet Englisch EN→DE

The Fujitsu LifeBook E780 is designed for professionals who need a sturdy laptop  with fast performance and good security features. It doesn't come cheap, however. The model we had in for review will set you back around £1200. The 15.6-inch Fujitsu LifeBook E780 is a speedy performer, has good security features and impressive build quality, but its high price and poor screen and keyboard let it down somewhat.


Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.09.2010
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Fujitsu LifeBook E780 notebook
Quelle: Good Gear Guide Englisch EN→DE
Fujitsu's LifeBook E780 is a 15.6in widescreen laptop with a boxy design and a tacky, two-tone colour scheme. Fujitsu's LifeBook E780 is designed for professional users who want a fast notebook with a high screen resolution that's also capable of being relatively easily transported. It's well built, has good security, and you get lots of connectivity. However, it could use a faster hard drive and a DVI or HDMI port.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.06.2010
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Fujitsu LifeBook E780 review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
There's no doubt that the Fujitsu LifeBook E780 is costly, but it's worth it if you want a laptop with a high-end CPU and a vibrant, Full HD screen. We wish it also had an HDMI or DVI port, and that the keys were a little softer to press. (The location of the Kensington lock on the right side is also awkward.) But overall, we like the build quality, the excellent screen, and the long list of connectivity features.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.06.2010
Bewertung: Gesamt: 70%
40% Fujitsu LifeBook E780 15.6-inch Thin And Light Laptop PC
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE
As a corporate laptop, the LifeBook E780 does a fairly decent job thanks to its nice set of security features to protect data. Consumers on the other hand are more interested in features such as graphics, storage and performance. In these areas, the LifeBook E780 comes up short of what the competition has to offer in this price range. The LifeBook E780 gets its desktop replacement label from its level of performance relative to other corporate class laptops.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 11.05.2010
Bewertung: Gesamt: 40%
84% Fujitsu LifeBook E780, para profesionales que busquen fiabilidad
Quelle: PC Actual Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 12.03.2011
Bewertung: Gesamt: 84% Preis: 79%

 

Fujitsu LifeBook E780-FP

Ausstattung / Datenblatt

Fujitsu LifeBook E780-FPNotebook: Fujitsu LifeBook E780-FP
Prozessor: Intel Core i7 620M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 330M
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 2.8kg
Preis: 1500 Euro
Links: Fujitsu Startseite
 Lifebook E (Serie)

Preisvergleich

 

Fujitsu LifeBook E780 FP - firemní dříč
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.01.2011

 

Fujitsu Lifebook E781

Ausstattung / Datenblatt

Fujitsu Lifebook E781Notebook: Fujitsu Lifebook E781
Prozessor: Intel Core i5 2430M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 2.5kg
Preis: 1099 Euro
Links: Fujitsu Startseite
 Lifebook E (Serie)
 Lifebook E781 (Modell)

Preisvergleich

 

84% Test Fujitsu Lifebook E781 Notebook | Notebookcheck
Stoischer Dauerläufer. Ein zuverlässiges Arbeitstier - das trifft voll und ganz auf das Fujitsu Lifebook E781 zu. Der 15,6-Zöller ist umfangreich ausgestattet und bringt alles mit, was das Business-Herz begehrt. Wer Grafikleistung sucht, wird hier allerdings nicht fündig.
Fujitsu Lifebook E781 – Review
Quelle: Gadgetmix Englisch EN→DE
The Fujitsu Lifebook E781 is configurable in a range of options costing from $1100 to $1800. The unit reviewed here is the E781-MPCN2DE and costs $1400. The Fujitsu Lifebook E781 is capable, good-looking, and offers connectivity options second to none at its price point. With an Ivy Bridge upgrade for 30% more graphical grunt, that 36-month guarantee will make this a no-brainer.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 18.05.2012

 

Fujitsu Lifebook E782

Ausstattung / Datenblatt

Fujitsu Lifebook E782Notebook: Fujitsu Lifebook E782
Prozessor: Intel Core i5 3360M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 2.5kg
Preis: 850 Euro
Links: Fujitsu Startseite
 Lifebook E (Serie)

Preisvergleich

Bewertung: 80.5% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

84% Test Fujitsu Lifebook E782 Notebook | Notebookcheck
Dauerläufer im Business-Outfit. Fujitsu hat seinem zuverlässigen Arbeitstier Lifebook E781 eine Ivy-Bridge-Frischenzellenkur gegönnt. Kurz gesagt: Die Kur war erfolgreich. Das 15,6-Zoll-Notebook ist für das geschäftliche Umfeld gedacht und bringt zahlreiche Schnittstellen mit. Dank Ivy Bridge verfügt das Gerät auch über etwas Grafikleistung.
86% Fujitsu Lifebook E782 (E7820M55C1DE)
Quelle: Chip Test & Kauf - Heft Nr. 6/2014 Deutsch
Plus: Top-Display, gute Ausstattung, ordentliche Laufzeit, Haptik. Minus: Hohes Gewicht, langsame HDD, unterdurchschnittliche Leistung.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.10.2014
Bewertung: Gesamt: 86%
75% Gut, aber zu teuer
Quelle: Chip.de Deutsch
Das Fujitsu Lifebook E782 (E7820M55C1DE) ist ein 15,6-Zoll-Notebook mit solider Verarbeitung. Die Performance im Test reicht für Standardanwendungen, aber nicht zum Spielen. Das machen die gute Ausstattung und ein in für diese Klasse ungewöhnlich brillantes Display teilweise wett. Das größte Handicap: Ein ungünstiges Preis-Leistungs-Verhältnis.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 18.03.2014
Bewertung: Gesamt: 75% Preis: 64% Leistung: 55% Ausstattung: 79% Bildschirm: 90% Mobilität: 70% Ergonomie: 90%
Geschäftlich unterwegs
Quelle: c't - 7/13 Deutsch
Laufzeit: „sehr gut“; Rechenleistung Büro: „sehr gut“; Rechenleistung 3D-Spiele: „schlecht“; Display: „gut“; Geräuschentwicklung: „sehr schlecht“
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.02.2013

 

Fujitsu LifeBook E743

Ausstattung / Datenblatt

Fujitsu LifeBook E743Notebook: Fujitsu LifeBook E743
Prozessor: Intel Core i5 3340M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 14 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 1.8kg
Links: Fujitsu Startseite
 Lifebook E (Serie)

Preisvergleich

Bewertung: 75.5% - Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 5 Tests)

 

82% Hochmobiles Business-Notebook
Quelle: Chip.de Deutsch
Mit seinen überragenden Mobil-Eigenschaften setzt sich das Fujitsu Lifebook E743 (E7430M55A1DE) im Test an die Spitze unserer Bestenliste für 14- bis 15,6-Zoll-Notebooks. Und auch bei den für einen Business-Laptop wichtigen Wertungskategorien Display und Ergonomie sichert es sich gute Noten.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 12.09.2013
Bewertung: Gesamt: 82% Preis: 88% Leistung: 62% Ausstattung: 79% Bildschirm: 78% Mobilität: 100% Ergonomie: 84%
80% Fujitsu Lifebook E743 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
If you're into swapping around accessories and having a multitude of peripherals at your disposal, the E743 is an attractive laptop. It's certainly a team player, and a welcome indication of the direction vendors are travelling in when attempting to make notebooks as attractive as their in vogue Ultrabook counterparts.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 14.11.2013
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Fujitsu Lifebook E743 review
Quelle: V3.co.uk Englisch EN→DE
Overall, we found that the Lifebook E743 appears to have been carefully designed for its target business market. It may not be as exciting as the latest super-thin ultrabooks, but it ticks all the right boxes for corporate buyers, and feels sturdy enough to last. The commonality of hardware across the whole Lifebook E Line should also appeal to IT departments, offering them the opportunity to standardise on drivers and peripherals across their laptop fleet.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.09.2013
Bewertung: Gesamt: 80%
60% Fujitsu Lifebook E743 Review and Ratings
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
When corporate bosses go PC shopping for their road warriors, they need to know: Are the laptops light and easy to carry? Like Tony Soprano, Fujitsu's latest little notebook is well connected—but not everyone will want to do business with it. A demanding keyboard and a few ill-fitting components mar this otherwise strong effort.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.09.2013
Bewertung: Gesamt: 60%
Recenze: Fujitsu LifeBook E743 - business v tradičním pojetí
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Positive: Slim and compact design; optional plug-in equipment; long battery life. Negative: Quality of the display.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.06.2013

 

Fujitsu Lifebook E733

Ausstattung / Datenblatt

Fujitsu Lifebook E733Notebook: Fujitsu Lifebook E733
Prozessor: Intel Core i7 3632QM
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.7kg
Preis: 1600 Euro
Links: Fujitsu Startseite
 Lifebook E (Serie)

Preisvergleich

 

Mister Beam – Business-Notebook mit Mini-Projektor
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Die Leistung des Fujitsu Lifebook E733 mit i7 Quad-Core-CPU und 256 GB SSD sowie 8 GB Arbeitsspeicher kann sich sehen lassen und dürfte im angepeilten Business-Bereich auf lange Sicht locker ausreichen. Die wichtigsten Schnittstellen sind vorhanden, wobei man auf einen HDMI-Ausgang verzichten muss.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 23.08.2013
Bewertung: Leistung: 90% Ausstattung: 70% Bildschirm: 20% Mobilität: 70% Gehäuse: 50% Ergonomie: 50%
Test: Fujitsu LIFEBOOK E733
Quelle: HwT DA→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 17.08.2013
Bewertung: Preis: 40% Leistung: 100% Gehäuse: 80%

 

Fujitsu Lifebook E753

Ausstattung / Datenblatt

Fujitsu Lifebook E753Notebook: Fujitsu Lifebook E753
Prozessor: Intel Core i5 3230M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.1kg
Preis: 950 Euro
Links: Fujitsu Startseite
 Lifebook E (Serie)
 Lifebook E753 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 81% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

81% Edler Business-Laptop
Quelle: Chip.de Deutsch
Im Test besticht das Business-Notebook Fujitsu Lifebook E753 (E7530M55A1DE) durch ein hochwertiges Gehäuse mit ausgezeichneter Verarbeitung und weit überdurchschnittlicher Mobilität. Bestückt mit einem Core i5 und integrierter Grafik zeigt es allerdings Schwächen bei der Performance.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 12.09.2013
Bewertung: Gesamt: 81% Preis: 85% Leistung: 69% Ausstattung: 88% Bildschirm: 64% Mobilität: 92% Ergonomie: 80%
Обзор корпоративного ноутбука Fujitsu Lifebook E753: цельнометаллическая акула большого бизнеса?
Quelle: Zoom RU→DE
Positive: Interchangeability of components; good price. Negative: Color reproduction of the screen; short battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.03.2014

 

Fujitsu Lifebook E743-0M55A1DE

Ausstattung / Datenblatt

Fujitsu Lifebook E743-0M55A1DENotebook: Fujitsu Lifebook E743-0M55A1DE
Prozessor: Intel Core i5 3230M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 14 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 1.8kg
Preis: 940 Euro
Links: Fujitsu Startseite
 Lifebook E (Serie)
 Lifebook E743-0M55A1DE (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 88% - Sehr Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

84% Test Fujitsu Lifebook E743-0M55A1DE Notebook | Notebookcheck
Runde Sache. Die Lifebook-E-Serie soll mit ihren tollen Gehäusen sowie vielen Sicherheitsfeatures und Anschlüssen zahlungskräftige Business User überzeugen. Unser Testgerät gehört zu den günstigeren Modellen der Serie und weiß durch eine harmonische Zusammenstellung der Komponenten zu gefallen.
88% Fujitsu LifeBook E743 (E7430M55A1DE)
Quelle: Chip Test & Kauf - Heft Nr. 6/2014 Deutsch
Plus: Haptik, Akkuleistung, Gewicht, optisches Laufwerk, mattes Display. Minus: Nur mittelmäßige Leistung, langsame HDD, geringer Kontrast.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.10.2014
Bewertung: Gesamt: 88%

 

Fujitsu LifeBook E554

Ausstattung / Datenblatt

Fujitsu LifeBook E554Notebook: Fujitsu LifeBook E554
Prozessor: Intel Core i5 4210M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4600
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 2.3kg
Preis: 949 Euro
Links: Fujitsu Startseite
 Lifebook E (Serie)

Preisvergleich

Bewertung: 90% - Sehr Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

81% Test Fujitsu LifeBook E554 Notebook | Notebookcheck
Nicht ohne Mängel. Das Lifebook E554 richtet sich primär an Geschäftskunden. Das Preisniveau (600 bis 1.000 Euro) lässt es aber auch für Privatkunden interessant erscheinen. Uns liegt das aktuelle Top-Modell der Serie vor. Es möchte potentielle Kunden mit viel Rechenleistung, einem IPS-Bildschirm, einer Solid State Disk, einem 3G-Modem und sehr guten Akkulaufzeiten zum Kauf verführen.
90% Teszt: Fujitsu Lifebook U554 – A strapabíró egyetemista
Quelle: Wikitech HU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 17.12.2014
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 100% Gehäuse: 80% Ergonomie: 80%
Recenze: Fujitsu LifeBook E554 - v pracovním provedení s dokováním a dobrým displejem
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Positive: IPS display; comfortable keyboard and touchpad; long battery life. Negative: Noisy under load; no keyboard backlit; low sound quality.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 07.10.2014

 

Fujitsu Lifebook E544

Das Lifebook E544 von Fujitsu ist ein Business-Laptop, da es als sehr zuverlässig gilt. In puncto Hardware ist es mit einen Intel Core i5 Prozessor der vierten Generation ausgestattet. Neben dem Prozessor mit einer Taktrate von 2,6 GHz gibt es 4 GB RAM, die auf bis zu 16 GB erweitert werden können. Als Massenspeicher nutzt dieser Laptop eine 500 GB Hybrid-Platte mit 8 GB SSD-Cache, der vom Betriebssystem genutzt wird und die Systemleistung verbessert. Beim Betriebssystem handelt es sich um Windows 8.1 Pro 64-bit. Die integrierte Intel HD Graphics 4600 kann bis zu 1,7 GB Shared-Memory nutzen. Als Eingabegeräte stehen ein Touchpad und eine spritzwassergeschützte Tastatur in voller Größe zur Verfügung. Der 14 Zoll große HD-Bildschirm löst mit 1366 x 768 Pixel auf. In puncto Schnittstellen gibt es drei USB-3.0-Ports, einen DisplayPort und einen SD-Kartenslot. Dieses Gerät wiegt mitsamt Akku 2,04 kg, was ziemlich portabel ist. Die Akkulaufzeit mit seinem 72 Wh Hochkapazitätsakku ist mit 11 Stunden angegeben. Insgesamt eignet sich dieses Gerät für Office-Nutzung, da es zuverlässig ist und eine lange Akkulaufzeit bietet.

Ausstattung / Datenblatt

Fujitsu Lifebook E544Notebook: Fujitsu Lifebook E544
Prozessor: Intel Core i5 4210M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4600
Bildschirm: 14 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 2.064kg
Preis: 700 Euro
Links: Fujitsu Startseite
 Lifebook E (Serie)

Preisvergleich

 

80% Test Fujitsu Lifebook E544 Notebook | Notebookcheck
Zuverlässig. Zuverlässigkeit gilt als Hauptaugenmerk eines Business Notebooks. Fujitsus Lifebook-E544-Serie stellt ein Gesamtpaket für 700 Euro zusammen. Ob die Mischung aus Hardware, Eingabegeräten und Sicherheitsstandards ausreicht oder gar gelingt, zeigt unser Test.
Fujitsu LIFEBOOK E544 – выгодная инвестиция в бизнес
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Good portability and functionality; good performance and stylish high-quality case; fingerprint scanner. Negative: Relatively poor display.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 27.11.2014
Teszt: Fujitsu Lifebook E5 – Bevált utakon
Quelle: Technokrata HU→DE
Positive: Long battery life. Negative: Mediocre touchpad; poor display.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.10.2016

 

Fujitsu Lifebook E746

Das Fujitsu Lifebook E746 ist eine großartige Wahl für User, die ein stylisches Notebook mit wertvollen Merkmalen zur Unterstützung der Alltagsarbeit brauchen. Mit seinem breiten Display, leichten Gewicht, zahlreichen Schnittstellen und modernen Sicherheitsmerkmalen bietet dieses Notebook vollen Komfort und volle Flexibilität. Der Laptop misst 338 x 231 x 20-27 mm und wiegt 1,7 kg. Verglicht man das Fujitsu Lifebook E746 mit den Lifebook E744 oder E743 Vorgängern, findet man beim Design keine besonderen Unterschiede. Anders als bei vielen anderen Laptops sieht das Gehäuse nicht zu modern aus. Der Stil ist klassisch mit zwei primären Farben, nämlich schwarz mit silber. Ein dünner roter Streifen an der Oberkante des Bildschirms sowie vor der Tastatur sorgen für farbliche Akzente. Der Laptop ist aus Magnesium- und Aluminium-Legierung gefertigt, was für ein robustes und zuverlässiges Design sorgt. Der Laptop ist mit einem IPS-Display mit einer Auflösung von 1,920 x 1,080 Pixeln ausgestattet. Die Bildschirm hat eine Diagonale von 14 Zoll und eignet sich für Arbeit und Video-Schauen. Die Blickwinkelstabilität ist ausgezeichnet. Zudem ist das Bild ausreichend kontrastreich (700:1) und hell (300 cd/m²). Außerdem hat der Bildschirm eine matte Oberfläche, sodass User nicht mit Spiegelungen des Umgebungslichts kämpfen müssen. Am Fujitsu Lifebook E746 ist Windows 10 Pro 64-bit vorinstalliert. Allerdings ist es möglich, das System auf Windows 7 Professional zurückzusetzen. Das Gerät ist mit einem Intel Core i5-6200U Dual-Core-Prozessor der sechsten Generation mit einer Taktrate von 2,3 GHz ausgestattet. Dank Turbo Boost kann die Taktrate auf bis zu 2,8 GHz steigen. Der Chip ist im 14-nm-Verfahren hergestellt und verfügt über 3 MB Cache. Die CPU-Leistung reicht für viele Alltagsaufgaben einschließlich Multimedia. Für Grafik ist der integrierte Intel HD Graphics 520 Grafikchip verantwortlich. Dieser kann Videos codieren und decodieren. Zudem wird Bildausgabe auf bis zu drei Bildschirme unterstützt. Der Laptop verfügt über 16 GB RAM in zwei Slots (je 8 GB pro Slot). Es handelt sich um modernes DDR4 RAM und der Takt am Bus beträgt 2.133 MHz. Die RAM-Kapazität kann auf maximal 32 GB aufgerüstet werden. In puncto Massenspeicher ist der Laptop mit einer 500 GB Festplatte ausgestattet. Die 2-MP-Webcam ermöglicht Video-Telefonie, die trotzdem etwas körnig ist. An der linken Seite des Lifebook E746 befinden sich RJ-45-, VGA-, DisplayPort- und USB-3.0-Schnittstellen sowie der Stromanschluss und zwei Slots für Medienkarten. Gegenüber stehen zweimal USB 3.0, eine Kopfhörerbuchse, eine Mikrofonbuchse und ein Kensington-Lock-Slot zur Verfügung. Das Lifebook E746 eignet sich perfekt für Mittelklasse-Office-Arbeiter. Es ist schlank, leicht und gut mit der notwendigen Hardware ausgestattet. Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Ausstattung / Datenblatt

Fujitsu Lifebook E746Notebook: Fujitsu Lifebook E746
Prozessor: Intel Core i5 6200U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 520
Bildschirm: 14 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.7kg
Links: Fujitsu Startseite
 Lifebook E (Serie)

Preisvergleich

 

Fujitsu Lifebook E746: Твой Ноутбук – Твоя Крепость
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Decent hardware; excellent display; backlit keyboard; lightweight. Negative: Relatively high price.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.11.2016
Fujitsu Lifebook E746 – Skylake öltönyben
Quelle: Prohardver.hu HU→DE
Positive: Good material; decent performance; good IPS display. Negative: Mediocre keyboard and touchpad.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 11.01.2016

 

Fujitsu Lifebook E756

Ausstattung / Datenblatt

Fujitsu Lifebook E756Notebook: Fujitsu Lifebook E756
Prozessor: Intel Core i7 6500U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 520
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.9kg
Links: Fujitsu Startseite
 Lifebook E (Serie)

Preisvergleich

 

Используй Все Возможности Fujitsu Lifebook E756
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Great assembly; stylish appearance; modern stuffing; excellent functionality; very comfortable keyboard; perfect battery life. Negative: Expensive.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 09.03.2016

 

Fujitsu LifeBook E736-0M87BPDE

Das Fujitsu LifeBook E736-0M87BPDE ist ein Mittelklasse-Laptop. Dank einer Intel Core i7-6600U CPU, 16 GB DDR4 RAM, einer 512 GB SSD und einer Intel HD Graphics 520 eignet er sich für einen Business-Einsatz. Maximal werden 32 GB RAM unterstützt. Der 13,3 Zoll große, entspiegelte IGZO-Bildschirm löst in 1.920 x 1.080 Pixeln auf. Damit sich das Gerät noch besser für mobile Business-Einsätze eignet, wiegt es ab 1,6 kg bei Abmessungen von 321 x 228 x 27 mm, was sehr leicht ist. Zudem bietet der Laptop eine eingebaute Full-HD-Webcam und Stereo-Lautsprecher. Der Laptop verfügt über einen Intel Dual Band Wireless-AC8260 11ac Adapter mit integriertem Bluetooth 4.1 für kabellose Verbindungen. In puncto Schnittstellen verfügt er über einen Stromanschluss, eine Audio-Kombibuchse, drei USB-3.0-Ports, einen VGA-Port, einen DisplayPort, einen RJ-45-Ethernet-Port und einen SD-Kartenleser, der SDs bis zu 2 GB, SDHCs bis zu 32 GB und SDXCs bis zu 128 GB unterstützt. Zudem ist ein SIM-Kartenslot verfügbar, der 3G/UMTS oder 4G/LTE Datenverbindungen ermöglicht. Für dieses Features gibt es im Laptop zwei weitere UMTS/LTE-Antennen zusätzlich zu den beiden Dual-Band-WLAN-Antennen.

Ausstattung / Datenblatt

Fujitsu LifeBook E736-0M87BPDENotebook: Fujitsu LifeBook E736-0M87BPDE
Prozessor: Intel Core i7 6600U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 520
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.6kg
Preis: 1900 Euro
Links: Fujitsu Startseite
 Lifebook E (Serie)
 LifeBook E736-0M87BPDE (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 90% - Sehr Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

90% Fujitsu LifeBook E736 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
We're in two minds with the E736. On paper, it is one of the best business laptops available, but it comes at a premium which makes this notebook hard to recommend, especially when its rivals offer a bit more of everything at a much, much lower price.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.05.2016
Bewertung: Gesamt: 90%

 

Fujitsu Lifebook E547-MP580DE

Ausstattung / Datenblatt

Fujitsu Lifebook E547-MP580DENotebook: Fujitsu Lifebook E547-MP580DE
Prozessor: Intel Core i5 7200U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 620
Bildschirm: 14 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.9kg
Preis: 1100 Euro
Links: Fujitsu Startseite
 Lifebook E (Serie)

Preisvergleich

 

Fujitsu Lifebook E547 (i5-7200U, 8GB RAM, 256GB SSD)
Quelle: c't - 8/2017 Deutsch
Laufzeit: „sehr gut“; Rechenleistung Büro: „gut“; Rechenleistung 3D-Spiele: „schlecht“; Display: „gut“; Geräuschentwicklung: „gut“.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.04.2017

 

Fujitsu Lifebook E556

Ausstattung / Datenblatt

Fujitsu Lifebook E556Notebook: Fujitsu Lifebook E556
Prozessor: Intel Core i3 6006U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 520
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 2.2kg
Links: Fujitsu Startseite
 Lifebook E (Serie)

Preisvergleich

 

Fujitsu Lifebook E556: Полная Самоотдача
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Solid workmanship; good connectivity; excellent display. Negative: High price.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 13.11.2017

 

Fujitsu Lifebook E558, i5-8350U

Ausstattung / Datenblatt

Fujitsu Lifebook E558, i5-8350UNotebook: Fujitsu Lifebook E558, i5-8350U
Prozessor: Intel Core i5 8350U
Grafikkarte: Intel UHD Graphics 620
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 2.04kg
Preis: 1000 Euro
Links: Fujitsu Startseite
 Lifebook E (Serie)

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

80% Fujitsu Lifebook E558 review: Configurable and well-connected
Quelle: Zdnet.com Englisch EN→DE
There's a lot to like about Fujitsu's Lifebook E558. The VGA and Ethernet ports, removable battery and matte screen are somewhat old-fashioned virtues, but none the worse for that, while the SmartCard option adds a security layer. The chassis could be more robust, audio quality isn't great, and a touchscreen option would be handy. But with starting price of just £663 (ex. VAT) this highly configurable laptop has a lot to recommend it.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 26.02.2018
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Fujitsu Lifebook E448

Ausstattung / Datenblatt

Fujitsu Lifebook E448Notebook: Fujitsu Lifebook E448
Prozessor: Intel Core i5 7200U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 620
Bildschirm: 14 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.8kg
Links: Fujitsu Startseite
 Lifebook E (Serie)

Preisvergleich

 

Test: Fujitsu Lifebook E448 - pracovní notebook, klasické provedení, moderní komponenty
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Positive: Long battery life; nice cooling system; good touchpad. Negative: No backlit keys; poor display.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.04.2018

 

Fujitsu Lifebook E558-E5580MP580DE

Ausstattung / Datenblatt

Fujitsu Lifebook E558-E5580MP580DENotebook: Fujitsu Lifebook E558-E5580MP580DE
Prozessor: Intel Core i5 8250U
Grafikkarte: Intel UHD Graphics 620
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 2.04kg
Preis: 1000 Euro
Links: Fujitsu Startseite
 Lifebook E (Serie)

Preisvergleich

Bewertung: 82% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

82% Robustes Büro-Notebook mit angenehmer Bedienung
Quelle: Chip.de Deutsch
Das Fujitsu Lifebook E558 (VFY:E5580MP580DE) ist ein Business-Notebook mit exzellenter Ergonomie. Im Test kann das 15-Zoll-Gerät durchwegs überzeugen. Durch seine solide Performance eignet es sich als Allrounder, doch gerade die große Bandbreite an Schnittstellen machen das hochwertige Fujitsu-Notebook zum passenden Begleiter im Büro.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 26.02.2019
Bewertung: Gesamt: 82% Leistung: 78% Ausstattung: 80% Bildschirm: 79% Mobilität: 76% Ergonomie: 100%

 

Kommentar

Fujitsu: Fujitsu Limited, ist ein japanischer Technologiekonzern mit 162.000 (2014) Mitarbeitern weltweit, dessen Ursprünge ins Jahr 1935 zurückreichen. Schwerpunkte der Produkte und Dienstleistungen sind Informationstechnologie, Telekommunikation, Halbleiter und Netzwerke. 1999 startete die Zusammenarbeit mit Siemens im IT-Bereich (Server, Notebooks, Desktop-PCs, etc.) unter der Marke Fujitsu-Siemens. 10 Jahre später endete diese Kooperation. Fujitsu ist ein Laptop-Hersteller mittlerer Größe, der sich in den letzten Jahre nicht unter den globalen Top 10 findet. Am Smartphone-Sektor spielt Fujitsu so gut wie gar keine Rolle. Die Bewertungen der Tests sind überdurchschnittlich gut (2016).
Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics: Intel HD Graphics oder GMA HD genannte onboard Grafikkarte welche im Package der Core i3/i5/i7 Arrandale Dual-Core Prozessoren untergebracht wird. Je nach Prozessormodell maximal mit 500 bis 766 MHz getaktet (Turbo Boost). Von Lenovo anscheinend auch GMA5700MHD genannt. Die gleichgenannte Intel HD Graphics Prozessorgrafik in den Sandy Bridge Prozessoren basiert auf einer neueren Architektur.Intel HD Graphics 3000: In Sandy Bridge Prozessoren (Core ix-2xxx) integrierte Grafikkarte von Intel. Stärkere GT2 genannte Version mit 12 Execution Units (EUs). Je nach Modell mit unterschiedlichen Taktraten (350-650MHz) und TurboBoost Unterstützung (900-1350MHz).Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

NVIDIA GeForce GT 330M: Die GeForce GT 330M ist die Nachfolgerkarte der GT 230M und technisch eine etwas höher getaktete GT 240M (und dadurch minimal schneller).Intel HD Graphics 4000: In Ivy Bridge Prozessoren (3. Generation Core) integrierte Grafikkarte in höchster Ausbaustufe. Je nach Prozessor (ULV bis Desktop Quad-Core) unterschiedlich getaktet.Intel HD Graphics 4600: In den Haswell-Prozessoren (4. Generation Core) integrierte Grafikkarte in mittlerer Ausbaustufe (GT2). Je nach Prozessor unterschiedlich getaktet.Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

Intel HD Graphics 520: Integrierte Grafikkarte (GT2), welche in einigen Skylake-CPUs (ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird.Intel HD Graphics 620: Integrierte Grafikkarte (GT2-Ausbau, 24 EUs), welche in einigen Kaby-Lake-CPUs (ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird.Intel UHD Graphics 620: Integrierte Grafikkarte (GT2-Ausbau, 24 EUs), welche in einigen Kaby-Lake-CPUs (Refresh, ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird. Technisch identisch zur HD Graphics 620 in den Kaby-Lake Modellen aus 2016.» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core i5:

520M: Der Core i5-520M besitzt im Vergleich zum i7-640 nur 3MB L3 Cache und taktet zwischen 2.4-2.93 GHz (je nach Auslastung dank Turbo Mode). Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-766 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.2430M: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor mit 2.4 GHz (Turbo 2.7-3 GHz) mit integrierter HD Graphics 3000 Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.3360M: Auf der Ivy Brige Architektur basierender High-End Doppelkernprozessor (2,8-3,5GHz) mit integrierter Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.3340M: Auf der Ivy Brige Architektur basierender High-End Doppelkernprozessor (2,7-3,4GHz) mit integrierter Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.3230M: Auf der Ivy Brige Architektur basierender High-End Doppelkernprozessor (2,6-3,2GHz) mit integrierter Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.4210M: Auf der Haswell-Architektur basierender Dual-Core Prozessor mit mit integrierter HD-4600-Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller.6200U: Auf der Skylake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.7200U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne mit 2,5 - 3,1 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.8350U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,7 - 3,6 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm+) gefertigt.8250U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,6 - 3,4 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm+) gefertigt.Intel Core i7:

620M: Der Core i7-620M ist der schnellste Dual-Core Prozessor (im ersten Quartal 2010) von Intel und taktet dank Turbo von 2.66 - 3.33 GHz (je nach Auslastung). Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-766 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.3632QM: Auf der Ivy Brige Architektur basierender Quad-Core Prozessor mit 2.2-3.2 GHz Taktung, integrierter HD Graphics 4000 Grafikkarte und integriertem Dualchannel DDR3 Speicherkontroller. Als Besonderheit weist der i7-3632QM nur eine TDP von 35 Watt auf (gegenüber 45 Watt der restlichen Core i7 Quad-Cores).6500U: Auf der Skylake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.6600U: Auf der Skylake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.Intel Core i3:

6006U: Auf der Skylake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt. Taktet maximal mit 2 GHz und unterstützt keinen Turbo Boost.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

1.6 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

2.8 kg:

Für Notebooks mit 15 Zoll Displays ist dieses Gewicht repräsentativ.


79.48%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen. » Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

HP 15-da0039ns
UHD Graphics 620
HP 15q-ds1000TU
UHD Graphics 620
HP 15-da0044ns
UHD Graphics 620

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP ProBook 450 G6-6HM61ES
UHD Graphics 620, Core i5 8265U
Acer Aspire 3 A315-53-317G
UHD Graphics 620, Core i3 8130U
MSI PS63 Modern 8M-080CZ
UHD Graphics 620, Core i7 8565U
HP 15-da1015ns
UHD Graphics 620, Core i5 8265U
Acer Aspire 5 A515-52-5981
UHD Graphics 620, Core i5 8265U
Lenovo Ideapad 330S-15IKB-81F5010MIN
UHD Graphics 620, Core i3 8130U
Acer Aspire A515-53-330E
UHD Graphics 620, Core i3 8145U
Acer Aspire A515-53-50ZD
UHD Graphics 620, Core i5 8265U
Dell Inspiron 15 3576-3504BLK
UHD Graphics 620, Core i3 8130U
HP 15-da1013ns
UHD Graphics 620, Core i5 8265U
Lenovo Ideapad 330-15IKBR-81DE019CSP
UHD Graphics 620, Core i3 8130U
Asus K540UA-GQ676T
UHD Graphics 620, Core i7 8550U

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Acer Swift 5 SF515-51T-75A1
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 1 kg
Acer Swift 5 SF515-51T-73HQ
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 0.99 kg
Acer Swift 5 SF515-51T-507P
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 0.999 kg
Acer Swift 5 SF515-51T-58UX
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 1 kg
Acer Swift 5 SF515-51T-552D
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 1 kg
Acer Swift 5 SF515-51T-7828
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 0.99 kg
Acer Swift 5 SF515-51T-52YA
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 1 kg
Acer Swift 5 SF515-51T-73Q7
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 0.99 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Acer Spin 3 SP314-51-532E
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 14", 1.7 kg
Trekstor Vaio SX14-VJS141C11L
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 14", 1 kg
Preisvergleich
Fujitsu Lifebook E558-E5580MP580DE
Fujitsu Lifebook E558-E5580MP580DE
Fujitsu Lifebook E558-E5580MP580DE
Fujitsu Lifebook E558-E5580MP580DE
Fujitsu Lifebook E448
Fujitsu Lifebook E448
Fujitsu Lifebook E448
Fujitsu Lifebook E558, i5-8350U
Fujitsu Lifebook E558, i5-8350U
Fujitsu Lifebook E558, i5-8350U
Fujitsu Lifebook E558, i5-8350U
Fujitsu Lifebook E547-MP580DE
Fujitsu Lifebook E547-MP580DE
Fujitsu Lifebook E547-MP580DE
Fujitsu LifeBook E736-0M87BPDE
Fujitsu LifeBook E736-0M87BPDE
Fujitsu Lifebook E756
Fujitsu Lifebook E756
Fujitsu Lifebook E756
Fujitsu Lifebook E756
Fujitsu Lifebook E756
Fujitsu Lifebook E756
Fujitsu Lifebook E756
Fujitsu Lifebook E756
Fujitsu Lifebook E746
Fujitsu Lifebook E746
Fujitsu Lifebook E746
Fujitsu Lifebook E746
Fujitsu Lifebook E746
Fujitsu Lifebook E746
Fujitsu Lifebook E746
Fujitsu Lifebook E746
Fujitsu Lifebook E556
Fujitsu Lifebook E556
Fujitsu Lifebook E556
Fujitsu Lifebook E544
Fujitsu Lifebook E544
Fujitsu Lifebook E544
Fujitsu Lifebook E544
Fujitsu Lifebook E544
Fujitsu Lifebook E544
Fujitsu Lifebook E544
Fujitsu Lifebook E544
Fujitsu Lifebook E753
Fujitsu Lifebook E753
Fujitsu Lifebook E753
Fujitsu Lifebook E753
Fujitsu Lifebook E753
Fujitsu Lifebook E733
Fujitsu Lifebook E733
Fujitsu Lifebook E733
Fujitsu Lifebook E733
Fujitsu Lifebook E733
Fujitsu Lifebook E733
Fujitsu LifeBook E780-FP
Fujitsu LifeBook E780-FP
Fujitsu LifeBook E780
Fujitsu LifeBook E780
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Fujitsu Lifebook E Serie
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.07.2012)