Notebookcheck

MSI Creator 15 Laptop im Test: Helles 4K-Display für Content-Creator

Akku mit 99 Wh. Das MSI Creator 15 richtet sich zwar an kreative Nutzer, aber auch Gamer dürften damit ihren Spaß haben. Mit RTX-Grafikeinheit und zwei SSDs im RAID-Verbund, ist für Grafikleistung und Geschwindigkeit gesorgt. Welche Leistung am Ende in Verbindung mit Intels Core i7-10875H und 16 GB Arbeitsspeicher geboten wird, klären wir in diesem Testbericht.
Mike Wobker, 👁 Sebastian Jentsch, Felicitas Krohn,
MSI Creator 15 A10SF

Mit dem Creator 15 frischt MSI seine Content-Creator-Reihe weiter auf. Dieses bekommt zwar kein Mini-LED-Display wie das Creator 17, zeigt sich aber beispielsweise gegenüber dem ähnlichen P65 Creator 9SF deutlich moderner. Im Inneren arbeitet nun mit einem Core i7-10875H eine Intel-CPU der 10. Generation, als Grafikeinheit kommt hingegen eine bereits bekannte Nvidia GeForce RTX 2070 Max-Q zum Einsatz. Hinzu kommen zwei 1 TB fassende SSDs im RAID-Verbund und ein 16 GB großer Arbeitsspeicher.

Mit dieser Ausstattung stellen wir das MSI Creator 15 den unten aufgeführten Geräten gegenüber. Unter jedem Abschnitt lassen sich weitere Notebooks aus unserer Datenbank zum Vergleich hinzufügen.

Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details
MSI Creator 15 (Creator 15 Serie)
Prozessor
Grafikkarte
NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q - 8192 MB, Kerntakt: 900 MHz, Speichertakt: 1375 MHz, NVIDIA 442.94
Hauptspeicher
16384 MB 
, Dual-Channel
Bildschirm
15.60 Zoll 16:9, 3840 x 2160 Pixel 220 PPI, Sharp SHP14A1, IPS, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel HM470
Massenspeicher
2x WDC PC SN730 SDBPNTY-1T00 (RAID 0), 2048 GB 
, 890 GB verfügbar
Soundkarte
Intel Comet Lake PCH-H - cAVS
Anschlüsse
1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 USB 3.1 Gen2, 1 USB 3.2 Gen 2x2 20Gbps, 1 Thunderbolt, 1 HDMI, Audio Anschlüsse: kombinierter 3,5-mm-Klinkenanschluss, Card Reader: SD, 1 Fingerprint Reader
Netzwerk
Intel Ethernet Controller I225-V (10MBit/s), Intel Wi-Fi 6 AX201 (a/b/g/h/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5.1
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 22 x 359 x 254
Akku
99.99 Wh, 6578 mAh Lithium-Polymer
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
Kamera
Webcam: 0.9 MP, 16:9 (1280x720)
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, Norton Security, MSI Creator Center, 24 Monate Garantie
Gewicht
1.86 kg, Netzteil: 773 g
Preis
2800 Euro
Hinweis: Der Hersteller kann abweichende Bauteile wie Bildschirme, Laufwerke und Speicherriegel mit ähnlichen Spezifikationen unter dem gleichen Modellnamen einsetzen.

 

Bew.
Datum
Modell
Gewicht
Dicke
Größe
Auflösung
Preis ab
85 %
10.2020
MSI Creator 15
i7-10875H, GeForce RTX 2070 Max-Q
1.9 kg22 mm15.60"3840x2160
85 %
06.2019
MSI P65 Creator 9SF-657
i9-9880H, GeForce RTX 2070 Max-Q
1.9 kg18 mm15.60"3840x2160
85 %
05.2020
Gigabyte Aero 15 OLED XB-8DE51B0SP
i7-10875H, GeForce RTX 2070 Super Max-Q
2.2 kg20 mm15.60"3840x2160
87 %
08.2020
Razer Blade 15 RTX 2070 Super Max-Q
i7-10875H, GeForce RTX 2070 Super Max-Q
2.1 kg17.8 mm15.60"1920x1080
83 %
09.2020
Asus Zephyrus S15 GX502L
i7-10875H, GeForce RTX 2070 Super Mobile
2.1 kg19 mm15.60"1920x1080

Gehäuse - Robust mit MIL-STD-810G-Zertifizierung

MSI liefert mit dem Creator 15 ein sehr hochwertig verarbeitetes Gerät ab. Das Notebook wirkt sehr robust und erfüllt laut Hersteller die Ansprüche für Haltbarkeit und Zuverlässigkeit nach MIL-STD-810G. In unserem Testalltag waren zu keiner Zeit knarzende Geräusche oder ungleichmäßige Spaltmaße zu erkennen. Das Display bietet zudem einen Öffnungswinkel von 180 Grad und wird von den Scharnieren fest in der jeweils eingestellten Position gehalten.

MSI Creator 15 A10SF
MSI Creator 15 A10SF
MSI Creator 15 A10SF
MSI Creator 15 A10SF
MSI Creator 15 A10SF
MSI Creator 15 A10SF
MSI Creator 15 A10SF

Mit einem Gewicht von 1,9 kg ist das Creator 15 eines der leichtesten Modelle in unserem Testfeld. Die Abmessungen sind zudem sehr kompakt, die von uns gewählten Konkurrenzgeräte fallen aber insbesondere in der Tiefe noch etwas kleiner aus als das MSI-Notebook.

Größenvergleich

359 mm 254 mm 22 mm 1.9 kg360 mm 252 mm 19 mm 2.1 kg356 mm 250 mm 20 mm 2.2 kg357 mm 247 mm 18 mm 1.9 kg355 mm 235 mm 17.8 mm 2.1 kg

Ausstattung - Thunderbolt 3 und schnelles WLAN

Das MSI Creator 15 bietet eine grundsätzliche Anschlussauswahl, wobei die Reduzierung auf einen USB-Typ-A-Port den Einsatz von Adaptern notwendig macht. Letztere können allerdings auch über USB-Typ-C mit dem Notebook verbunden werden und der Thunderbolt-3-Anschluss steht ebenfalls für vielfältige Einsatzzwecke bereit. Durch die seitlichen Lüfterauslässe rutschen die gebotenen Ports zudem recht weit nach vorn, was unter Umständen zu störenden Kabeln führen kann.

Linke Seite: Lüfterauslass, Thunderbolt 3, USB 3.2 Gen2 Typ-A
Linke Seite: Lüfterauslass, Thunderbolt 3, USB 3.2 Gen2 Typ-A
Rechte Seite: kombinierter 3,5-mm-Audioanschluss, USB 3.2 Gen2 Typ-C, SD-Kartenleser, GigabitLAN, Lüferauslass
Rechte Seite: kombinierter 3,5-mm-Audioanschluss, USB 3.2 Gen2 Typ-C, SD-Kartenleser, GigabitLAN, Lüferauslass

SDCardreader

Der SD-Kartenleser des MSI Creator 15 erreicht mit unserer Referenzspeicherkarte Toshiba Exceria Pro SDXC 64 GB UHS-II sehr gute Geschwindigkeiten von 222 MB/s beim Kopieren und 217 MB/s beim Schreiben von Daten. Eingesetzte Karten werden nahezu vollständig aufgenommen und ragen lediglich 2 mm über den Gehäuserand hinaus.

SDCardreader Transfer Speed
average JPG Copy Test (av. of 3 runs)
MSI Creator 15
  (Toshiba Exceria Pro SDXC 64 GB UHS-II)
222 MB/s ∼100%
Gigabyte Aero 15 OLED XB-8DE51B0SP
  (Toshiba Exceria Pro SDXC 64 GB UHS-II)
204 MB/s ∼92% -8%
Razer Blade 15 RTX 2070 Super Max-Q
  (Toshiba Exceria Pro SDXC 64 GB UHS-II)
200.4 MB/s ∼90% -10%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (11.2 - 222, n=210)
62.2 MB/s ∼28% -72%
maximum AS SSD Seq Read Test (1GB)
Gigabyte Aero 15 OLED XB-8DE51B0SP
  (Toshiba Exceria Pro SDXC 64 GB UHS-II)
243 MB/s ∼100% +12%
MSI Creator 15
  (Toshiba Exceria Pro SDXC 64 GB UHS-II)
217 MB/s ∼89%
Razer Blade 15 RTX 2070 Super Max-Q
  (Toshiba Exceria Pro SDXC 64 GB UHS-II)
197.2 MB/s ∼81% -9%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (10.2 - 253, n=206)
77.1 MB/s ∼32% -64%

Kommunikation

Mit unserem Referenzrouter Netgear Nighthawk AX12 erreicht das MSI Creator 15 durchschnittlich 1.437 MBit/s beim Empfang und 1.497 MBit/s bei der Übertragung von Daten. Mit diesem Ergebnis kann es unser Testfeld anführen. Für die kabelgebundene Datenübertragung steht zudem ein GigabitLAN-Anschluss bereit.

Networking
iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10
MSI Creator 15
Intel Wi-Fi 6 AX201
1437 (1360min - 1463max) MBit/s ∼100%
Asus Zephyrus S15 GX502L
Intel Wi-Fi 6 AX201
1420 MBit/s ∼99% -1%
Razer Blade 15 RTX 2070 Super Max-Q
Intel Wi-Fi 6 AX201
1394 (843min - 1528max) MBit/s ∼97% -3%
Durchschnittliche Intel Wi-Fi 6 AX201
  (289 - 1722, n=118)
1219 MBit/s ∼85% -15%
Gigabyte Aero 15 OLED XB-8DE51B0SP
Killer Wi-Fi 6 AX1650x Wireless Network Adapter (200NGW)
1170 MBit/s ∼81% -19%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (44 - 1490, n=181)
603 MBit/s ∼42% -58%
MSI P65 Creator 9SF-657
Intel Cannon Lake-H/S CNVi: WiFi
490 (376min - 596max) MBit/s ∼34% -66%
iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10
MSI Creator 15
Intel Wi-Fi 6 AX201
1497 (1349min - 1726max) MBit/s ∼100%
Gigabyte Aero 15 OLED XB-8DE51B0SP
Killer Wi-Fi 6 AX1650x Wireless Network Adapter (200NGW)
1310 MBit/s ∼88% -12%
Asus Zephyrus S15 GX502L
Intel Wi-Fi 6 AX201
1310 MBit/s ∼88% -12%
Razer Blade 15 RTX 2070 Super Max-Q
Intel Wi-Fi 6 AX201
1240 (619min - 1284max) MBit/s ∼83% -17%
Durchschnittliche Intel Wi-Fi 6 AX201
  (49.8 - 1775, n=118)
1079 MBit/s ∼72% -28%
MSI P65 Creator 9SF-657
Intel Cannon Lake-H/S CNVi: WiFi
650 (629min - 713max) MBit/s ∼43% -57%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (46.1 - 1563, n=180)
565 MBit/s ∼38% -62%
0501001502002503003504004505005506006507007508008509009501000105011001150120012501300135014001450150015501600165017001750Tooltip
MSI Creator 15 Intel Wi-Fi 6 AX201; iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø1437 (1360-1463)
MSI P65 Creator 9SF-657 Intel Cannon Lake-H/S CNVi: WiFi; iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø489 (376-596)
Razer Blade 15 RTX 2070 Super Max-Q Intel Wi-Fi 6 AX201; iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø1393 (843-1528)
MSI Creator 15 Intel Wi-Fi 6 AX201; iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø1497 (1349-1726)
MSI P65 Creator 9SF-657 Intel Cannon Lake-H/S CNVi: WiFi; iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10: Ø650 (629-713)
Razer Blade 15 RTX 2070 Super Max-Q Intel Wi-Fi 6 AX201; iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø1219 (619-1284)

Webcam

Wie bei den meisten aktuellen Notebooks üblich löst die Webcam des MSI Creator 15 Bilder mit niedrigen 0,9 MP auf. Objekte im Bild wirken auch bei gutem Licht unscharf und Farben erscheinen heller, als sie sein sollten.

ColorChecker
6.6 ∆E
11.6 ∆E
12.7 ∆E
10 ∆E
12.7 ∆E
11.1 ∆E
9.7 ∆E
14 ∆E
14.8 ∆E
8.8 ∆E
9.8 ∆E
8.8 ∆E
8.8 ∆E
9 ∆E
19.9 ∆E
6.1 ∆E
18.3 ∆E
15.5 ∆E
1.2 ∆E
10.7 ∆E
11.8 ∆E
11 ∆E
5.2 ∆E
4.9 ∆E
ColorChecker MSI Creator 15: 10.55 ∆E min: 1.18 - max: 19.94 ∆E

Zubehör

Im Lieferumfang des Creator 15 befinden sich das Notebook selbst und ein 230-Watt-Netzteil. MSI bietet außerdem allgemeines Zubehör, wie Mäuse Tastaturen und mehr, auf der eigenen Webseite an.

Wartung

Die Unterseite des MSI Creator 15 lässt sich öffnen, nachdem alle Schrauben entfernt wurden. Daraufhin wird der Zugriff auf zwei SSD-Slots und zwei RAM-Bänke frei. Das WLAN-Modul lässt sich ebenfalls tauschen.

MSI Creator 15 A10SF - Wartungsmöglichkeiten
MSI Creator 15 A10SF - Wartungsmöglichkeiten

Garantie

MSI gewährt Käufern des Creator 15 einen Garantiezeitraum von 24 Monaten. Diese lässt sich über die MSI Garantieerweiterung kostenpflichtig verlängern.

Eingabegeräte - Großes Clickpad ermöglicht präzise Eingaben

Tastatur

Die Tastatur des MSI Creator 15 bietet große Tasten und einen deutlichen Druckpunkt. Längere Schreibarbeiten gehen damit gut von der Hand und die Pfeiltasten sowie Entf, Einfg und die Bildlauftasten sind in Normalgröße ausgeführt. Etwas gewöhnungsbedürftig ist lediglich die horizontal geteilte Enter-Taste.

Mit einer dreistufigen Hintergrundbeleuchtung lassen sich die Tasten bei schlechten Lichtverhältnissen hervorheben. Diese blendet nicht und leuchtet die Beschriftung gleichmäßig aus. Letztere ist allerdings auch bei deaktivierter Beleuchtung sehr gut zu erkennen.

Touchpad

Als Mausersatz setzt MSI auf ein sehr breites Clickpad. Dessen Oberfläche eignet sich gut für die Navigation des Mauszeigers, wobei auch der integrierte Fingerabdrucksensor nicht stört. Klicks werden sowohl durch die Touchfunktion als auch durch mechanischen Druck zuverlässig ausgelöst.

MSi Creator 15 - Clickpad
MSi Creator 15 - Clickpad
MSi Creator 15 - Tastatur
MSi Creator 15 - Tastatur
MSi Creator 15 - Beleuchtung
MSi Creator 15 - Beleuchtung

Display - MSI Creator 15 mit UHD-Display

Subpixel
Subpixel

Der Bildschirm des MSI Creator 15 besteht in unserer Testkonfiguration aus einem 15,6 Zoll großen IPS-Panel und bietet eine Auflösung von 3.840 x 2.160 Bildpunkten. Die Helligkeit liegt mit 464 cd/m² in der Bildmitte an der Spitze unseres Testfelds. Die Ausleuchtung fällt mit 86 Prozent hingegen vergleichsweise niedrig aus. Unsere Messungen zeigen außerdem, dass der Bildschirm ab einer Helligkeit von unter 20 Prozent mit einer Frequenz von 25.000 Hz flackert. Da dieser Wert sehr hoch ist, sollten Nutzer mit empfindlichen Augen aber dennoch keine Probleme erwarten.

Neben der hier eingesetzten Bildschirmvariante ist das Creator 15 mit einem Full-HD-Panel erhältlich, welches optional auch als Touchscreen angeboten wird.

461
cd/m²
475
cd/m²
467
cd/m²
403
cd/m²
464
cd/m²
416
cd/m²
434
cd/m²
451
cd/m²
445
cd/m²
Ausleuchtung des Bildschirms
Sharp SHP14A1
X-Rite i1Pro 2
Maximal: 475 cd/m² Durchschnitt: 446.2 cd/m² Minimum: 24 cd/m²
Ausleuchtung: 85 %
Helligkeit Akku: 463 cd/m²
Kontrast: 1326:1 (Schwarzwert: 0.35 cd/m²)
ΔE Color 2.39 | 0.6-29.43 Ø5.7
ΔE Greyscale 3.97 | 0.64-98 Ø5.9
100% sRGB (Argyll 3D) 75% AdobeRGB 1998 (Argyll 3D)
Gamma: 2.23
MSI Creator 15
Sharp SHP14A1, IPS, 3840x2160, 15.60
MSI P65 Creator 9SF-657
AU Optronics AUO41EB, IPS, 3840x2160, 15.60
Gigabyte Aero 15 OLED XB-8DE51B0SP
Samsung SDCA029, OLED, 3840x2160, 15.60
Razer Blade 15 RTX 2070 Super Max-Q
AU Optronics B156HAN12.0, IPS, 1920x1080, 15.60
Asus Zephyrus S15 GX502L
B156HAN12.0 (AUOBC8C), IPS, 1920x1080, 15.60
Response Times
24%
31%
89%
78%
Response Time Grey 50% / Grey 80% *
62 (32, 30)
51 (24, 27)
18%
2.2 (1, 1.2)
96%
3.2 (1.4, 1.8)
95%
14 (6.8, 7.2)
77%
Response Time Black / White *
44 (26, 18)
31 (18, 13)
30%
1.8 (1, 0.8)
96%
8 (4, 4)
82%
9.6 (5.2, 4.4)
78%
PWM Frequency
25000 (20)
60 (80)
-100%
Bildschirm
-20%
13%
-12%
-4%
Helligkeit Bildmitte
464
445
-4%
385
-17%
345.4
-26%
283
-39%
Brightness
446
462
4%
390
-13%
342
-23%
289
-35%
Brightness Distribution
85
83
-2%
93
9%
90
6%
90
6%
Schwarzwert *
0.35
0.5
-43%
0.34
3%
0.24
31%
Kontrast
1326
890
-33%
1016
-23%
1179
-11%
DeltaE Colorchecker *
2.39
4.75
-99%
2.46
-3%
3.18
-33%
2.26
5%
Colorchecker DeltaE2000 max. *
6
7.79
-30%
4.01
33%
6.57
-10%
5.64
6%
DeltaE Graustufen *
3.97
4.49
-13%
1.39
65%
3.8
4%
3.4
14%
Gamma
2.23 99%
2.49 88%
2.31 95%
2.15 102%
2.228 99%
CCT
6817 95%
7374 88%
6395 102%
7109 91%
7249 90%
Farbraum (Prozent von AdobeRGB 1998)
75
87
16%
98
31%
64.3
-14%
71
-5%
Color Space (Percent of sRGB)
100
100
0%
100
0%
99
-1%
93
-7%
Colorchecker DeltaE2000 calibrated *
2.6
1.77
1.11
Durchschnitt gesamt (Programm / Settings)
2% / -13%
22% / 18%
39% / 5%
37% / 10%

* ... kleinere Werte sind besser

Farbraumabdeckung (sRGB) - 100 Prozent
Farbraumabdeckung (sRGB) - 100 Prozent
Farbraumabdeckung (AdobeRGB) - 75 Prozent
Farbraumabdeckung (AdobeRGB) - 75 Prozent

Das Notebook von MSI bietet ein gutes Kontrastverhältnis von 1.326:1 und einen nur leicht erhöhten Schwarzwert von 0,35 cd/m². In Kombination mit der hohen Farbraumabdeckung von 100 Prozent (sRGB) und 75 Prozent (AdobeRGB) wirken Bildinhalte kräftig und gut voneinander abgegrenzt. Schwarze Bildinhalte zeigen zudem nur einen sehr leichten Grauschleier.

Über die vorinstallierte Software MSI Creator Center können Nutzer die Farbdarstellung des Bildschirms beeinflussen. Die Standardeinstellung zeigt hierbei einen leicht erhöhten Blauanteil und eine Delta-E-2000-Abweichung von 2,39. Im Farbraumprofil P3 wird hingegen der Grünanteil etwas angehoben und die Delta-E-2000-Abweichung steigt auf 6,03 an.

CalMAN - Farbtreue
CalMAN - Farbtreue
CalMAN - Graustufen
CalMAN - Graustufen
CalMAN - Sättigung
CalMAN - Sättigung
CalMAN - Farbtreue (P3)
CalMAN - Farbtreue (P3)
CalMAN - Graustufen (P3)
CalMAN - Graustufen (P3)
CalMAN - Sättigung (P3)
CalMAN - Sättigung (P3)

Durch den guten Helligkeitswert und die matte Displayoberfläche ist das MSI Creator 15 gut für den Einsatz im Freien geeignet.

MSi Creator 15 - Außeneinsatz
MSi Creator 15 - Außeneinsatz
MSi Creator 15 - Außeneinsatz
MSi Creator 15 - Außeneinsatz

Reaktionszeiten (Response Times) des Displays

Die Reaktionszeiten (Response Times) beschreiben wie schnell zwischen zwei Farben eines Pixels umgeschaltet werden kann. Langsame Response Times können zu einer verschwommenen Darstellung, Schlieren und Geisterbilder führen. Besonders bei schnellen 3D-Spielen sind kurze Umschaltzeiten wichtig.
       Reaktionszeiten Schwarz zu Weiß
44 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 26 ms steigend
↘ 18 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind langsam und dadurch für viele Spieler wahrscheinlich zu langsam.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.8 (Minimum) zu 240 (Maximum) ms. » 98 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten schlechter als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (24.3 ms).
       Reaktionszeiten 50% Grau zu 80% Grau
62 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 32 ms steigend
↘ 30 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind langsam und dadurch für viele Spieler wahrscheinlich zu langsam.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.8 (Minimum) zu 636 (Maximum) ms. » 96 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten schlechter als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (38.6 ms).

Bildschirm-Flackern / PWM (Pulse-Width Modulation)

Eine günstige Methode um die Helligkeit eines Bildschirms zu steuern, ist die Beleuchtung periodisch ein- und auszuschalten. Dies nennt sich PWM (Pulsweitenmodulation) Diese Umschaltung sollte mit einer hohen Frequenz stattfinden damit das menschliche Auge kein Flimmern wahrnimmt. Wenn die Frequenz zu niedrig ist, kann dies zu Ermüdungserscheinungen, Augenbrennen, Kopfweh und auch sichtbaren Flackern führen.
Flackern / PWM festgestellt 25000 Hz ≤ 20 % Helligkeit

Das Display flackert mit 25000 Hz (höchstwahrscheinlich durch Pulsweitenmodulation PWM) bei einer eingestellten Helligkeit von 20 % und darunter. Darüber sollte es zu keinem Flackern kommen.

Die Frequenz von 25000 Hz ist sehr hoch und sollte daher auch bei empfindlichen Personen zu keinen Problemen führen.

Im Vergleich: 51 % aller getesteten Geräte nutzten kein PWM um die Helligkeit zu reduzieren. Wenn PWM eingesetzt wurde, dann bei einer Frequenz von durchschnittlich 9596 (Minimum 5, Maximum 142900) Hz.

Das IPS-Panel des Creator 15 ist sehr blickwinkelstabil und zeigt Bildinhalte aus nahezu jedem Winkel an, ohne dass diese dabei verzerrt oder mit verfälschten Farben angezeigt werden.

Blickwinkelstabilität
Blickwinkelstabilität

Leistung - Bessere Performance mit Comet-Lake

MSI richtet sich mit dem Creator 15 an Nutzer, die einen leistungsstarken Laptop für anspruchsvolle Aufgaben suchen. Die Leistung ist dabei von der jeweils verbauten Hardware abhängig, wobei unsere Testkonfiguration bereits im gehobenen Bereich angesiedelt ist.

Die folgenden Benchmarks wurden im Leistungsprofil "High Performance" durchgeführt.

MSI Creator 15 - CPUz
MSI Creator 15 - CPUz
MSI Creator 15 - CPUz
MSI Creator 15 - CPUz
MSI Creator 15 - HWInfo
MSI Creator 15 - GPUz
 
 

Prozessor

MSI verbaut im Creator 15 Intel-Prozessoren der 10. Generation. Hier kommt ein Intel Core i7-10875H zum Einsatz, der mit seinen acht Kernen bis zu 16 Aufgaben gleichzeitig bearbeiten kann. Die Taktraten liegen dabei zwischen 2,3 und 5,1 GHz, wobei das Kühlsystem maßgeblich dazu beiträgt, wie lange hohe Frequenzen aufrechterhalten werden können. In unserem Cinebench-R15-Dauertest zeigt das MSI-Notebook zwar einen Leistungsabfall um circa 10 Prozent, die Performance liegt aber insgesamt über dem Niveau anderer Notebooks mit dieser CPU. In den Einzelbenchmarks zeigt sich der Prozessor mit einer durchschnittlichen Leistung.

0100200300400500600700800900100011001200130014001500160017001800Tooltip
MSI Creator 15 Intel Core i7-10875H, Intel Core i7-10875H: Ø1660 (1639.81-1814.64)
MSI P65 Creator 9SF-657 Intel Core i9-9880H, Intel Core i9-9880H: Ø1439 (1417.84-1545.36)
Gigabyte Aero 15 OLED XB-8DE51B0SP Intel Core i7-10875H, Intel Core i7-10875H: Ø1573 (1544.4-1818.6)
Razer Blade 15 RTX 2070 Super Max-Q Intel Core i7-10875H, Intel Core i7-10875H: Ø1366 (1323.8-1373.01)
Asus Zephyrus S15 GX502L Intel Core i7-10875H, Intel Core i7-10875H: Ø1627 (1603.72-1663.62)
Cinebench R20: CPU (Single Core) | CPU (Multi Core)
Cinebench R15: CPU Single 64Bit | CPU Multi 64Bit
Blender 2.79: BMW27 CPU
7-Zip 18.03: 7z b 4 -mmt1 | 7z b 4
Geekbench 5.1 - 5.3: 64 Bit Single-Core Score | 64 Bit Multi-Core Score
HWBOT x265 Benchmark v2.2: 4k Preset
LibreOffice : 20 Documents To PDF
R Benchmark 2.5: Overall mean
Cinebench R20 / CPU (Single Core)
Gigabyte Aero 15 OLED XB-8DE51B0SP
Intel Core i7-10875H
511 Points ∼100% +6%
Razer Blade 15 RTX 2070 Super Max-Q
Intel Core i7-10875H
488 Points ∼95% +1%
Durchschnittliche Intel Core i7-10875H
  (456 - 511, n=24)
488 Points ∼95% +1%
MSI Creator 15
Intel Core i7-10875H
481 Points ∼94%
MSI Creator 15
Intel Core i7-10875H
456 Points ∼89% -5%
Asus Zephyrus S15 GX502L
Intel Core i7-10875H
467 Points ∼91% -3%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (62.6 - 543, n=59)
412 Points ∼81% -14%
Cinebench R20 / CPU (Multi Core)
MSI Creator 15
Intel Core i7-10875H
4094 Points ∼100%
MSI Creator 15
Intel Core i7-10875H
2853 Points ∼70% -30%
Asus Zephyrus S15 GX502L
Intel Core i7-10875H
3907 Points ∼95% -5%
Gigabyte Aero 15 OLED XB-8DE51B0SP
Intel Core i7-10875H
3801 Points ∼93% -7%
Durchschnittliche Intel Core i7-10875H
  (2800 - 4133, n=24)
3479 Points ∼85% -15%
Razer Blade 15 RTX 2070 Super Max-Q
Intel Core i7-10875H
3256 Points ∼80% -20%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (148 - 4094, n=60)
1906 Points ∼47% -53%
Cinebench R15 / CPU Single 64Bit
Gigabyte Aero 15 OLED XB-8DE51B0SP
Intel Core i7-10875H
213 Points ∼100% +6%
Durchschnittliche Intel Core i7-10875H
  (190 - 214, n=29)
204 Points ∼96% +1%
Razer Blade 15 RTX 2070 Super Max-Q
Intel Core i7-10875H
202 Points ∼95% 0%
MSI Creator 15
Intel Core i7-10875H
201 Points ∼94%
MSI P65 Creator 9SF-657
Intel Core i9-9880H
196 Points ∼92% -2%
Asus Zephyrus S15 GX502L
Intel Core i7-10875H
192 Points ∼90% -4%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (36 - 214, n=416)
134 Points ∼63% -33%
Cinebench R15 / CPU Multi 64Bit
Gigabyte Aero 15 OLED XB-8DE51B0SP
Intel Core i7-10875H
1818 (1544.4min - 1818.6max) Points ∼100% 0%
MSI Creator 15
Intel Core i7-10875H
1815 (1639.81min - 1814.64max) Points ∼100%
Asus Zephyrus S15 GX502L
Intel Core i7-10875H
1664 (1603.72min - 1663.62max) Points ∼92% -8%
Durchschnittliche Intel Core i7-10875H
  (1111 - 1833, n=31)
1575 Points ∼87% -13%
MSI P65 Creator 9SF-657
Intel Core i9-9880H
1545 Points ∼85% -15%
Razer Blade 15 RTX 2070 Super Max-Q
Intel Core i7-10875H
1373 (1323.8min - 1373.01max) Points ∼76% -24%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (72.4 - 1815, n=436)
537 Points ∼30% -70%
Blender 2.79 / BMW27 CPU
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (279 - 8394, n=45)
1008 Seconds * ∼100% -163%
MSI Creator 15
Intel Core i7-10875H
383 Seconds * ∼38%
MSI Creator 15
Intel Core i7-10875H
279 Seconds * ∼28% +27%
Razer Blade 15 RTX 2070 Super Max-Q
Intel Core i7-10875H
333 Seconds * ∼33% +13%
Durchschnittliche Intel Core i7-10875H
  (259 - 386, n=22)
321 Seconds * ∼32% +16%
Gigabyte Aero 15 OLED XB-8DE51B0SP
Intel Core i7-10875H
285 Seconds * ∼28% +26%
Asus Zephyrus S15 GX502L
Intel Core i7-10875H
261 Seconds * ∼26% +32%
7-Zip 18.03 / 7z b 4 -mmt1
Gigabyte Aero 15 OLED XB-8DE51B0SP
Intel Core i7-10875H
5457 MIPS ∼100% +4%
Durchschnittliche Intel Core i7-10875H
  (5114 - 5780, n=23)
5372 MIPS ∼98% +2%
Razer Blade 15 RTX 2070 Super Max-Q
Intel Core i7-10875H
5285 MIPS ∼97% +1%
MSI Creator 15
Intel Core i7-10875H
5257 MIPS ∼96%
MSI Creator 15
Intel Core i7-10875H
5256 MIPS ∼96% 0%
Asus Zephyrus S15 GX502L
Intel Core i7-10875H
5114 MIPS ∼94% -3%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (1445 - 5335, n=41)
4399 MIPS ∼81% -16%
7-Zip 18.03 / 7z b 4
Asus Zephyrus S15 GX502L
Intel Core i7-10875H
47941 MIPS ∼100% 0%
MSI Creator 15
Intel Core i7-10875H
47797 MIPS ∼100%
MSI Creator 15
Intel Core i7-10875H
36575 MIPS ∼76% -23%
Gigabyte Aero 15 OLED XB-8DE51B0SP
Intel Core i7-10875H
47170 MIPS ∼98% -1%
Durchschnittliche Intel Core i7-10875H
  (33674 - 49474, n=23)
42870 MIPS ∼89% -10%
Razer Blade 15 RTX 2070 Super Max-Q
Intel Core i7-10875H
38667 MIPS ∼81% -19%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (2537 - 47797, n=41)
23361 MIPS ∼49% -51%
Geekbench 5.1 - 5.3 / 64 Bit Single-Core Score
Gigabyte Aero 15 OLED XB-8DE51B0SP
Intel Core i7-10875H
1347 Points ∼100% +5%
Durchschnittliche Intel Core i7-10875H
  (1233 - 1371, n=21)
1304 Points ∼97% +1%
Razer Blade 15 RTX 2070 Super Max-Q
Intel Core i7-10875H
1287 Points ∼96% 0%
MSI Creator 15
Intel Core i7-10875H
1286 Points ∼95%
Asus Zephyrus S15 GX502L
Intel Core i7-10875H
1242 Points ∼92% -3%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (207 - 1523, n=30)
1120 Points ∼83% -13%
Geekbench 5.1 - 5.3 / 64 Bit Multi-Core Score
Gigabyte Aero 15 OLED XB-8DE51B0SP
Intel Core i7-10875H
8087 Points ∼100% 0%
MSI Creator 15
Intel Core i7-10875H
8053 Points ∼100%
Durchschnittliche Intel Core i7-10875H
  (6988 - 8620, n=21)
7763 Points ∼96% -4%
Asus Zephyrus S15 GX502L
Intel Core i7-10875H
7583 Points ∼94% -6%
Razer Blade 15 RTX 2070 Super Max-Q
Intel Core i7-10875H
7345 Points ∼91% -9%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (392 - 8053, n=30)
4680 Points ∼58% -42%
HWBOT x265 Benchmark v2.2 / 4k Preset
Asus Zephyrus S15 GX502L
Intel Core i7-10875H
13.5 fps ∼100%
Gigabyte Aero 15 OLED XB-8DE51B0SP
Intel Core i7-10875H
13 fps ∼96%
Durchschnittliche Intel Core i7-10875H
  (10.1 - 14.1, n=19)
11.7 fps ∼87%
Razer Blade 15 RTX 2070 Super Max-Q
Intel Core i7-10875H
11 fps ∼81%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (0.46 - 11.1, n=43)
5.89 fps ∼44%
LibreOffice / 20 Documents To PDF
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (30.2 - 137, n=28)
61.6 s ∼100% +19%
Gigabyte Aero 15 OLED XB-8DE51B0SP
Intel Core i7-10875H
52.4 s ∼85% +1%
MSI Creator 15
Intel Core i7-10875H
51.9 s ∼84%
MSI Creator 15
Intel Core i7-10875H
30.2 s ∼49% -42%
Durchschnittliche Intel Core i7-10875H
  (30.2 - 84.3, n=22)
50.6 s ∼82% -3%
Asus Zephyrus S15 GX502L
Intel Core i7-10875H
47.1 s ∼76% -9%
Razer Blade 15 RTX 2070 Super Max-Q
Intel Core i7-10875H
46.3 s ∼75% -11%
R Benchmark 2.5 / Overall mean
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (0.58 - 2.86, n=32)
0.787 sec * ∼100% -19%
MSI Creator 15
Intel Core i7-10875H
0.662 sec * ∼84%
MSI Creator 15
Intel Core i7-10875H
0.589 sec * ∼75% +11%
Asus Zephyrus S15 GX502L
Intel Core i7-10875H
0.597 sec * ∼76% +10%
Razer Blade 15 RTX 2070 Super Max-Q
Intel Core i7-10875H
0.583 sec * ∼74% +12%
Durchschnittliche Intel Core i7-10875H
  (0.546 - 0.662, n=21)
0.58 sec * ∼74% +12%
Gigabyte Aero 15 OLED XB-8DE51B0SP
Intel Core i7-10875H
0.547 sec * ∼70% +17%

* ... kleinere Werte sind besser

Cinebench R15 CPU Multi 64Bit
1815 Points
Cinebench R15 OpenGL 64Bit
161 fps
Cinebench R15 Ref. Match 64Bit
99.6 %
Cinebench R15 CPU Single 64Bit
201 Points
Hilfe

System Performance

Im PCMark-10-Benchmark zur Systemperformance kann das MSI Creator 15 unsere Erwartungen an die Hardware erfüllen. Die Ergebnisse liegen leicht über dem Durchschnitt anderer von uns getesteter Notebooks mit dieser Hardware. Im Testalltag lief das Notebook jederzeit flüssig und ließ sich ohne Mikroruckler oder ähnliches bedienen. Das Starten von Programmen erfolgte zügig und auch Ordner sowie Dateien wurden schnell geöffnet.

Welche Leistung andere Notebooks im Vergleich hierzu bieten, ist in unserer CPU-Benchmarkliste aufgeführt.

PCMark 10
Digital Content Creation
Razer Blade 15 RTX 2070 Super Max-Q
GeForce RTX 2070 Super Max-Q, i7-10875H, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
9448 Points ∼100% +2%
MSI Creator 15
GeForce RTX 2070 Max-Q, i7-10875H, 2x WDC PC SN730 SDBPNTY-1T00 (RAID 0)
9234 Points ∼98%
Gigabyte Aero 15 OLED XB-8DE51B0SP
GeForce RTX 2070 Super Max-Q, i7-10875H, Intel Optane Memory H10 with Solid State Storage 32GB + 512GB HBRPEKNX0202A(L/H)
9017 Points ∼95% -2%
Durchschnittliche Intel Core i7-10875H, NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q
  (8560 - 9234, n=3)
8959 Points ∼95% -3%
MSI P65 Creator 9SF-657
GeForce RTX 2070 Max-Q, i9-9880H, 2x Samsung SSD PM981 MZVLB512HAJQ (RAID 0)
7161 Points ∼76% -22%
Asus Zephyrus S15 GX502L
GeForce RTX 2070 Super Mobile, i7-10875H, WDC PC SN730 SDBPNTY-1T00
5442 Points ∼58% -41%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (1001 - 9234, n=143)
3863 Points ∼41% -58%
Productivity
Razer Blade 15 RTX 2070 Super Max-Q
GeForce RTX 2070 Super Max-Q, i7-10875H, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
8503 Points ∼100% +2%
Asus Zephyrus S15 GX502L
GeForce RTX 2070 Super Mobile, i7-10875H, WDC PC SN730 SDBPNTY-1T00
8485 Points ∼100% +2%
MSI Creator 15
GeForce RTX 2070 Max-Q, i7-10875H, 2x WDC PC SN730 SDBPNTY-1T00 (RAID 0)
8339 Points ∼98%
Durchschnittliche Intel Core i7-10875H, NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q
  (8028 - 8469, n=3)
8279 Points ∼97% -1%
Gigabyte Aero 15 OLED XB-8DE51B0SP
GeForce RTX 2070 Super Max-Q, i7-10875H, Intel Optane Memory H10 with Solid State Storage 32GB + 512GB HBRPEKNX0202A(L/H)
8200 Points ∼96% -2%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (1407 - 8339, n=144)
6435 Points ∼76% -23%
MSI P65 Creator 9SF-657
GeForce RTX 2070 Max-Q, i9-9880H, 2x Samsung SSD PM981 MZVLB512HAJQ (RAID 0)
5986 Points ∼70% -28%
Essentials
Gigabyte Aero 15 OLED XB-8DE51B0SP
GeForce RTX 2070 Super Max-Q, i7-10875H, Intel Optane Memory H10 with Solid State Storage 32GB + 512GB HBRPEKNX0202A(L/H)
10458 Points ∼100% +7%
Razer Blade 15 RTX 2070 Super Max-Q
GeForce RTX 2070 Super Max-Q, i7-10875H, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
10341 Points ∼99% +6%
Durchschnittliche Intel Core i7-10875H, NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q
  (9744 - 10064, n=3)
9880 Points ∼94% +1%
MSI Creator 15
GeForce RTX 2070 Max-Q, i7-10875H, 2x WDC PC SN730 SDBPNTY-1T00 (RAID 0)
9744 Points ∼93%
Asus Zephyrus S15 GX502L
GeForce RTX 2070 Super Mobile, i7-10875H, WDC PC SN730 SDBPNTY-1T00
9498 Points ∼91% -3%
MSI P65 Creator 9SF-657
GeForce RTX 2070 Max-Q, i9-9880H, 2x Samsung SSD PM981 MZVLB512HAJQ (RAID 0)
8961 Points ∼86% -8%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (2891 - 10539, n=144)
7917 Points ∼76% -19%
Score
Razer Blade 15 RTX 2070 Super Max-Q
GeForce RTX 2070 Super Max-Q, i7-10875H, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
6739 Points ∼100% +3%
Gigabyte Aero 15 OLED XB-8DE51B0SP
GeForce RTX 2070 Super Max-Q, i7-10875H, Intel Optane Memory H10 with Solid State Storage 32GB + 512GB HBRPEKNX0202A(L/H)
6580 Points ∼98% +1%
MSI Creator 15
GeForce RTX 2070 Max-Q, i7-10875H, 2x WDC PC SN730 SDBPNTY-1T00 (RAID 0)
6514 Points ∼97%
Durchschnittliche Intel Core i7-10875H, NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q
  (6290 - 6582, n=3)
6462 Points ∼96% -1%
Asus Zephyrus S15 GX502L
GeForce RTX 2070 Super Mobile, i7-10875H, WDC PC SN730 SDBPNTY-1T00
5447 Points ∼81% -16%
MSI P65 Creator 9SF-657
GeForce RTX 2070 Max-Q, i9-9880H, 2x Samsung SSD PM981 MZVLB512HAJQ (RAID 0)
5211 Points ∼77% -20%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (1144 - 6514, n=145)
4137 Points ∼61% -36%
PCMark 10 Score
6514 Punkte
Hilfe

DPC-Latenzen

In unserem Test mit LatencyMon zeigt das MSI Creator 15 keine erhöhten Latenzzeiten. Lediglich die DPC-Routinen brauchten etwas länger, um ausgeführt zu werden. Daher ist das Notebook für Echzeitanwendungen durchaus gut geeignet.

LatencyMon - Statistik
LatencyMon - Statistik
LatencyMon - Treiber
LatencyMon - Treiber
DPC Latencies / LatencyMon - interrupt to process latency (max), Web, Youtube, Prime95
Asus Zephyrus S15 GX502L
GeForce RTX 2070 Super Mobile, i7-10875H, WDC PC SN730 SDBPNTY-1T00
7107.2 μs * ∼100% -2747%
Gigabyte Aero 15 OLED XB-8DE51B0SP
GeForce RTX 2070 Super Max-Q, i7-10875H, Intel Optane Memory H10 with Solid State Storage 32GB + 512GB HBRPEKNX0202A(L/H)
1877.3 μs * ∼26% -652%
Razer Blade 15 RTX 2070 Super Max-Q
GeForce RTX 2070 Super Max-Q, i7-10875H, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
1768.4 μs * ∼25% -608%
MSI Creator 15
GeForce RTX 2070 Max-Q, i7-10875H, 2x WDC PC SN730 SDBPNTY-1T00 (RAID 0)
249.6 μs * ∼4%

* ... kleinere Werte sind besser

Massenspeicher

MSI verbaut in unserem Testmodell des Creator 15 zwei 1 TB fassende SSDs von Western Digital im RAID-Verbund. Diese erreichen sehr gute Schreib- und Leseraten, die sich mit vergleichbaren Massenspeichern messen können. Unter den von uns gewählten Konkurrenzgeräten belegt das Creator 15 damit einen Platz im Mittelfeld

Welche Leistung von anderen Massenspeichern zu erwarten ist, lässt sich unserer HDD-/SSD-Benchmarkliste entnehmen.

MSI Creator 15
2x WDC PC SN730 SDBPNTY-1T00 (RAID 0)
MSI P65 Creator 9SF-657
2x Samsung SSD PM981 MZVLB512HAJQ (RAID 0)
Gigabyte Aero 15 OLED XB-8DE51B0SP
Intel Optane Memory H10 with Solid State Storage 32GB + 512GB HBRPEKNX0202A(L/H)
Razer Blade 15 RTX 2070 Super Max-Q
Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
Asus Zephyrus S15 GX502L
WDC PC SN730 SDBPNTY-1T00
Durchschnittliche 2x WDC PC SN730 SDBPNTY-1T00 (RAID 0)
 
CrystalDiskMark 5.2 / 6
10%
4%
2%
-8%
1%
Write 4K
134.4
105.6
-21%
127.4
-5%
139.8
4%
127.4
-5%
125 (116 - 134, n=2)
-7%
Read 4K
45.7
46.32
1%
147.5
223%
48.62
6%
46.38
1%
44.8 (43.9 - 45.7, n=2)
-2%
Write Seq
2480
2910
17%
485.9
-80%
2260
-9%
2034
-18%
2704 (2480 - 2927, n=2)
9%
Read Seq
2583
2820
9%
1352
-48%
2135
-17%
2172
-16%
2290 (1997 - 2583, n=2)
-11%
Write 4K Q32T1
351.8
545
55%
476.5
35%
499.3
42%
413.7
18%
410 (352 - 468, n=2)
17%
Read 4K Q32T1
525.8
632.2
20%
531.2
1%
551.8
5%
354
-33%
532 (526 - 538, n=2)
1%
Write Seq Q32T1
3227
3349
4%
1061
-67%
2960
-8%
3063
-5%
3295 (3227 - 3362, n=2)
2%
Read Seq Q32T1
3491
3333
-5%
2552
-27%
3269
-6%
3396
-3%
3525 (3491 - 3558, n=2)
1%
AS SSD
2%
-35%
-13%
12%
-7%
Copy Game MB/s
1417.51
1709
Copy Program MB/s
572.83
651
Copy ISO MB/s
1793.08
2605
Score Total
4166
4411
6%
2594
-38%
5103
22%
4881
17%
4370 (4166 - 4573, n=2)
5%
Score Write
1510
1762
17%
1117
-26%
2310
53%
3011
99%
1665 (1510 - 1819, n=2)
10%
Score Read
1765
1759
0%
975
-45%
1840
4%
1292
-27%
1786 (1765 - 1807, n=2)
1%
Access Time Write *
0.032
0.037
-16%
0.045
-41%
0.112
-250%
0.032
-0%
0.067 (0.032 - 0.102, n=2)
-109%
Access Time Read *
0.056
0.049
12%
0.103
-84%
0.057
-2%
0.057
-2%
0.0485 (0.041 - 0.056, n=2)
13%
4K-64 Write
1113.16
1401.42
26%
929.38
-17%
2004.71
80%
2797.35
151%
1268 (1113 - 1424, n=2)
14%
4K-64 Read
1420.25
1428.27
1%
789.2
-44%
1594.37
12%
978.12
-31%
1472 (1420 - 1525, n=2)
4%
4K Write
122.88
100.19
-18%
103.83
-16%
96.51
-21%
120.47
-2%
116 (109 - 123, n=2)
-6%
4K Read
43.22
45.15
4%
65.76
52%
50.19
16%
42.83
-1%
42.4 (41.5 - 43.2, n=2)
-2%
Seq Write
2741.81
2603.96
-5%
836.4
-69%
2092.37
-24%
927.83
-66%
2805 (2742 - 2867, n=2)
2%
Seq Read
3014.9
2859.65
-5%
1200.02
-60%
1956.71
-35%
2713.77
-10%
2710 (2406 - 3015, n=2)
-10%
Durchschnitt gesamt (Programm / Settings)
6% / 5%
-16% / -19%
-6% / -7%
2% / 4%
-3% / -4%

* ... kleinere Werte sind besser

2x WDC PC SN730 SDBPNTY-1T00 (RAID 0)
CDM 5/6 Read Seq Q32T1: 3491 MB/s
CDM 5/6 Write Seq Q32T1: 3227 MB/s
CDM 5/6 Read 4K Q32T1: 525.8 MB/s
CDM 5/6 Write 4K Q32T1: 351.8 MB/s
CDM 5 Read Seq: 2583 MB/s
CDM 5 Write Seq: 2480 MB/s
CDM 5/6 Read 4K: 45.7 MB/s
CDM 5/6 Write 4K: 134.4 MB/s

Dauerleistung Lesen: DiskSpd Read Loop, Queue Depth 8

01002003004005006007008009001000110012001300140015001600170018001900200021002200230024002500260027002800290030003100320033003400Tooltip
: Ø3453 (2507.98-3479.18)

Grafikkarte

MSI bietet das Creator 15 mit verschiedenen Nvidia-Grafikkarten an. Diese reichen von einer GeForce GTX 1660 Ti Max-Q bis zu einer RTX 2080 Super Max-Q. In unserer Testkonfiguration sorgt eine Nvidia GeForce RTX 2070 Max-Q für die Darstellung von Bildinhalten. In den 3D-Mark-Benchmarks liegt die Leistung leicht unter dem Durchschnitt anderer von uns mit dieser Grafikkarte getesteten Notebooks.

Welche Leistung andere Grafikkarten bieten, haben wir in unserer GPU-Benchmarkliste aufgeführt.

3DMark 11 - 1280x720 Performance GPU
Asus Zephyrus S15 GX502L
NVIDIA GeForce RTX 2070 Super Mobile, Intel Core i7-10875H
29174 Points ∼100% +33%
Gigabyte Aero 15 OLED XB-8DE51B0SP
NVIDIA GeForce RTX 2070 Super Max-Q, Intel Core i7-10875H
28900 Points ∼99% +32%
Razer Blade 15 RTX 2070 Super Max-Q
NVIDIA GeForce RTX 2070 Super Max-Q, Intel Core i7-10875H
28678 Points ∼98% +31%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q
  (14723 - 27694, n=28)
22354 Points ∼77% +2%
MSI Creator 15
NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q, Intel Core i7-10875H
21888 Points ∼75%
MSI P65 Creator 9SF-657
NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q, Intel Core i9-9880H
20837 Points ∼71% -5%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (352 - 26292, n=679)
3307 Points ∼11% -85%
3DMark
2560x1440 Time Spy Graphics
Asus Zephyrus S15 GX502L
NVIDIA GeForce RTX 2070 Super Mobile, Intel Core i7-10875H
8134 Points ∼100%
Razer Blade 15 RTX 2070 Super Max-Q
NVIDIA GeForce RTX 2070 Super Max-Q, Intel Core i7-10875H
7891 Points ∼97%
Gigabyte Aero 15 OLED XB-8DE51B0SP
NVIDIA GeForce RTX 2070 Super Max-Q, Intel Core i7-10875H
7829 Points ∼96%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q
  (5948 - 8065, n=25)
6702 Points ∼82%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (142 - 7372, n=99)
1705 Points ∼21%
1920x1080 Fire Strike Graphics
Asus Zephyrus S15 GX502L
NVIDIA GeForce RTX 2070 Super Mobile, Intel Core i7-10875H
21896 Points ∼100% +36%
Gigabyte Aero 15 OLED XB-8DE51B0SP
NVIDIA GeForce RTX 2070 Super Max-Q, Intel Core i7-10875H
21121 Points ∼96% +32%
Razer Blade 15 RTX 2070 Super Max-Q
NVIDIA GeForce RTX 2070 Super Max-Q, Intel Core i7-10875H
20831 Points ∼95% +30%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q
  (11563 - 21191, n=28)
17345 Points ∼79% +8%
MSI P65 Creator 9SF-657
NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q, Intel Core i9-9880H
16100 Points ∼74% 0%
MSI Creator 15
NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q, Intel Core i7-10875H
16042 Points ∼73%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (337 - 19655, n=456)
3188 Points ∼15% -80%
1280x720 Cloud Gate Standard Graphics
Razer Blade 15 RTX 2070 Super Max-Q
NVIDIA GeForce RTX 2070 Super Max-Q, Intel Core i7-10875H
133326 Points ∼100% +52%
Asus Zephyrus S15 GX502L
NVIDIA GeForce RTX 2070 Super Mobile, Intel Core i7-10875H
126287 Points ∼95% +44%
Gigabyte Aero 15 OLED XB-8DE51B0SP
NVIDIA GeForce RTX 2070 Super Max-Q, Intel Core i7-10875H
112791 Points ∼85% +28%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q
  (39014 - 134255, n=26)
92424 Points ∼69% +5%
MSI Creator 15
NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q, Intel Core i7-10875H
87836 Points ∼66%
MSI P65 Creator 9SF-657
NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q, Intel Core i9-9880H
65859 Points ∼49% -25%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (2468 - 87836, n=450)
17924 Points ∼13% -80%
3DMark 11 Performance
20251 Punkte
3DMark Cloud Gate Standard Score
45260 Punkte
3DMark Fire Strike Score
15264 Punkte
Hilfe

Gaming Performance

Nvidias GeForce RTX 2070 Max-Q ist für Spiele gut geeignet. Werden diese in Full-HD-Auflösung ausgeführt, sind auch aktuelle Titel mit hohen Grafikeinstellungen und Bildraten um die 60 fps spielbar. In 4K- bzw. UHD-Auflösung hängt die Leistung allerdings stark vom Anspruch des jeweiligen Spiels ab. So erreichten wir in unserem Test mit Doom Eternal knapp 55 fps, wohingegen in Far Cry 5 nur 33 fps möglich waren.

Welche Leistung in weiteren Titeln von der hier verbauten Nvidia GeForce RTX 2070 Max-Q zu erwarten ist, lässt sich unserer GPU-Spieleliste entnehmen.

The Witcher 3 - 1920x1080 Ultra Graphics & Postprocessing (HBAO+)
MSI P65 Creator 9SF-657
Intel Core i9-9880H, NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q
80.84 fps ∼100% +44%
Gigabyte Aero 15 OLED XB-8DE51B0SP
Intel Core i7-10875H, NVIDIA GeForce RTX 2070 Super Max-Q
79.1 (64min) fps ∼98% +41%
Asus Zephyrus S15 GX502L
Intel Core i7-10875H, NVIDIA GeForce RTX 2070 Super Mobile
76.3 (64min) fps ∼94% +36%
Razer Blade 15 RTX 2070 Super Max-Q
Intel Core i7-10875H, NVIDIA GeForce RTX 2070 Super Max-Q
74 (70min - 78max) fps ∼92% +32%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q
  (56 - 83.8, n=29)
65.7 fps ∼81% +17%
MSI Creator 15
Intel Core i7-10875H, NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q
56 fps ∼69%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (2.9 - 80.8, n=128)
21.7 fps ∼27% -61%
Dota 2 Reborn - 1920x1080 high (2/3)
Gigabyte Aero 15 OLED XB-8DE51B0SP
Intel Core i7-10875H, NVIDIA GeForce RTX 2070 Super Max-Q
140.9 (121.7min) fps ∼100% +7%
MSI Creator 15
Intel Core i7-10875H, NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q
132 (114.5min) fps ∼94%
MSI Creator 15
Intel Core i7-10875H, NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q
123 (106.4min) fps ∼87% -7%
Razer Blade 15 RTX 2070 Super Max-Q
Intel Core i7-10875H, NVIDIA GeForce RTX 2070 Super Max-Q
127 (110.6min) fps ∼90% -4%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q
  (111 - 135, n=9)
127 fps ∼90% -4%
MSI P65 Creator 9SF-657
Intel Core i9-9880H, NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q
122.9 (108.7min) fps ∼87% -7%
Asus Zephyrus S15 GX502L
Intel Core i7-10875H, NVIDIA GeForce RTX 2070 Super Mobile
111 (95.8min) fps ∼79% -16%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (12.8 - 139, n=71)
64.6 fps ∼46% -51%
Final Fantasy XV Benchmark
3840x2160 High Quality
MSI Creator 15
Intel Core i7-10875H, NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q
27 fps ∼100%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q
  (23.3 - 27, n=2)
25.2 fps ∼93% -7%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (5.8 - 27, n=8)
13.7 fps ∼51% -49%
1920x1080 High Quality
Razer Blade 15 RTX 2070 Super Max-Q
Intel Core i7-10875H, NVIDIA GeForce RTX 2070 Super Max-Q
83.7 fps ∼100% +37%
Asus Zephyrus S15 GX502L
Intel Core i7-10875H, NVIDIA GeForce RTX 2070 Super Mobile
79.7 fps ∼95% +31%
MSI Creator 15
Intel Core i7-10875H, NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q
61 fps ∼73%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q
  (55.1 - 62.9, n=3)
59.7 fps ∼71% -2%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (3.7 - 61.3, n=27)
19.8 fps ∼24% -68%
Far Cry 5
3840x2160 Ultra Preset AA:T
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q
  (30 - 37, n=3)
33.3 fps ∼100% +1%
MSI Creator 15
Intel Core i7-10875H, NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q
33 fps ∼99%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (10 - 33, n=8)
17.5 fps ∼53% -47%
2560x1440 Ultra Preset AA:T
MSI Creator 15
Intel Core i7-10875H, NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q
66 fps ∼100%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q
  (60 - 68, n=3)
64.7 fps ∼98% -2%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (27 - 66, n=3)
44.3 fps ∼67% -33%
1920x1080 Ultra Preset AA:T
Asus Zephyrus S15 GX502L
Intel Core i7-10875H, NVIDIA GeForce RTX 2070 Super Mobile
98 fps ∼100%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q
  (67 - 90, n=4)
81 fps ∼83%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (6 - 74, n=23)
27.5 fps ∼28%

Unser Dauerlasttest mit The Witcher 3 zeigt, dass Nutzer in Spielen auch über einen längeren Zeitraum nicht mit Einschränkungen rechnen müssen.

0510152025303540455055606570Tooltip
MSI Creator 15 GeForce RTX 2070 Max-Q, i7-10875H, 2x WDC PC SN730 SDBPNTY-1T00 (RAID 0): Ø58.7 (55-64)
min. mittel hoch max.QHD4K
The Witcher 3 (2015) 56 fps
Dota 2 Reborn (2015) 153 136 132 123 94.8 fps
Final Fantasy XV Benchmark (2018) 61 27 fps
Far Cry 5 (2018) 66 33 fps
Doom Eternal (2020) 54.78 fps

Emissionen - Von laut bis lautlos

Geräuschemissionen

Geräuschcharakteristik
Geräuschcharakteristik

Das MSI Creator 15 bietet verschiedene Leistungsmodi, die sich auch auf die Geräuschentwicklung auswirken. Im leisen Betriebsmodus sind keine Geräusche mehr wahrnehmbar und das Notebook kann auch in lärmsensiblen Umgebungen verwendet werden. Der "High-Performance"-Modus sorgt hingegen für sehr lauffreudige Lüfter, die mit einem gleichmäßigen Rauschen deutlich hörbare 49,1 dB(A) erreichen. Spulenfiepen oder ähnliches konnten wir bei unserem Testgerät nicht wahrnehmen.

Lautstärkediagramm

Idle
30.4 / 30.4 / 30.7 dB(A)
Last
45.5 / 49.1 dB(A)
  red to green bar
 
 
30 dB
leise
40 dB(A)
deutlich hörbar
50 dB(A)
störend
 
min: dark, med: mid, max: light   Earthworks M23R, Arta (aus 15 cm gemessen)   Umgebungsgeräusche: 25.2 dB(A)
dB(A) 0102030405060708090Deep BassMiddle BassHigh BassLower RangeMidsHigher MidsLower HighsMid HighsUpper HighsSuper Highs2026.535.838.238.126.52536.538.346.743.836.53138.737.742.141.538.74030.933.435.435.330.95030.234.236.738.530.26330.72937.233.130.78021.3263027.621.310019.619.72421.419.612518.321.32720.818.31601419.724.615.51420013.822.824.414.313.825012.321.824.914.512.331511.924.727.617.111.940012.22728.715.212.250012.227.731.41612.263011.929.232.416.811.980011.628.731.717.211.6100012.130.734.223.212.1125011.932.83620.311.9160012.333.83716.712.3200012.636.240.318.512.6250012.736.139.719.112.7315013.234.238.617.713.2400013.436.339.518.613.4500013.933.737.71813.9630014.13336.617.314.1800014.531.134.815.114.51000014.728.933.215.114.71250014.826.330.71614.81600014.922.526.415.614.9SPL25.345.549.230.525.3N0.64.96.41.30.6median 13.2median 28.9median 32.4median 17.1median 13.2Delta1.44.751.51.4hearing rangehide median Fan NoiseMSI Creator 15

Temperatur

Stresstest
Stresstest

Unsere Messungen bescheinigen dem MSI Creator 15 Oberflächentemperaturen von bis zu 49 °C unter Last. Dabei fühlt sich das Gerät vor allem im oberen hinteren Bereich sehr warm an. Der Einsatz auf den Oberschenkeln ist damit beispielsweise nicht mehr ohne weiteres möglich.

Während unseres circa einstündigen Stresstests steigen die Temperaturen im Inneren des Notebooks von MSI auf bis zu 93 °C. Die Taktraten fallen dabei nur kurz unter den Basistakt und steigen anschließend auf einen Durchschnittswert von 3,7 GHz an. Nutzer müssen daher auch bei dauerhafter Beanspruchung nicht mit Einschränkungen wegen zu hoher Temperaturen rechnen.

Max. Last
 42.3 °C38 °C49 °C 
 39.3 °C45.1 °C39.2 °C 
 30.3 °C29.3 °C30.3 °C 
Maximal: 49 °C
Durchschnitt: 38.1 °C
46.6 °C46.9 °C40.2 °C
38.5 °C40.6 °C37.3 °C
33.3 °C35 °C32.2 °C
Maximal: 46.9 °C
Durchschnitt: 39 °C
Netzteil (max.)  53.2 °C | Raumtemperatur 24.5 °C | FIRT 550-Pocket
(-) Die Durchschnittstemperatur auf der Oberseite unter extremer Last ist 38.1 °C. Im Vergleich erhitzte sich der Durchschnitt der Geräteklasse Multimedia v7 auf 31 °C.
(-) Die maximale Temperatur auf der Oberseite ist 49 °C. Im Vergleich liegt der Klassendurchschnitt bei 36.6 °C (von 21.1 bis 71 °C für die Klasse Multimedia v7).
(-) Auf der Unterseite messen wir eine maximalen Wert von 46.9 °C (im Vergleich zum Durchschnitt von 38.9 °C).
(+) Ohne Last messen wir eine durchschnittliche Temperatur von 31 °C auf der Oberseite. Der Klassendurchschnitt erreicht 31 °C.
(±) Beim längeren Spielen von The Witcher 3 erhitzt sich das Gerät durchschnittlich auf 33.7 °C. Der Durchschnitt der Klasse ist derzeit 31 °C.
(+) Die Handballen und der Touchpad-Bereich sind mit gemessenen 30.3 °C kühler als die typische Hauttemperatur und fühlen sich dadurch kühl an.
(±) Die durchschnittliche Handballen-Temperatur anderer getesteter Geräte war 29 °C (-1.3 °C).
Wärmebildaufnahme im Leerlauf - Oberseite
Wärmebildaufnahme im Leerlauf - Oberseite
Wärmebildaufnahme im Leerlauf - Unterseite
Wärmebildaufnahme im Leerlauf - Unterseite
Wärmebildaufnahme unter Last - Oberseite
Wärmebildaufnahme unter Last - Oberseite
Wärmebildaufnahme unter Last - Unterseite
Wärmebildaufnahme unter Last - Unterseite
Wärmebildaufnahme (The Witcher 3) - Oberseite
Wärmebildaufnahme (The Witcher 3) - Oberseite
Wärmebildaufnahme (The Witcher 3) - Unterseite
Wärmebildaufnahme (The Witcher 3) - Unterseite

Lautsprecher

Lautsprechercharakteristik
Lautsprechercharakteristik

Die Lautsprecher des Creator 15 bieten ein auf die Mitten ausgeprägtes Klangspektrum. Dadurch fehlt es Audioinhalten etwas an Tiefe, für Sprache und ähnliches ist das MSI-Notebook aber dennoch gut geeignet. Für anspruchsvollere Audioinhalte sollten Nutzer externe Lautsprecher oder Kopfhörer bevorzugen.

dB(A) 0102030405060708090Deep BassMiddle BassHigh BassLower RangeMidsHigher MidsLower HighsMid HighsUpper HighsSuper Highs2040.526.540.52537.836.537.83136.238.736.2402930.929502930.2296327.230.727.28022.321.322.310020.119.620.112524.718.324.716031.21431.220033.513.833.525042.812.342.831551.611.951.640062.112.262.150066.412.266.463073.711.973.780074.211.674.2100076.912.176.9125077.311.977.3160076.912.376.9200069.712.669.7250067.712.767.7315064.213.264.2400067.913.467.9500062.413.962.4630062.214.162.2800069.214.569.21000063.714.763.71250060.614.860.61600058.714.958.7SPL84.225.384.2N54.80.654.8median 63.7median 13.2median 63.7Delta10.21.410.235.335.132.931.831.83236.535.132.428.93328.936.328.848.32761.52752.924.860.92462.822.763.32269.521.267.82174.82075.919.472.718.97117.770.117.86917.671.817.668.117.671.417.673.717.670.417.571.617.671.617.669.617.459.717.583.630.662.51.5median 69.6median 17.84.62.4hearing rangehide median Pink NoiseMSI Creator 15Apple MacBook 12 (Early 2016) 1.1 GHz
Frequenzdiagramm (für Vergleiche die Checkboxen oben an-/abwählen)
MSI Creator 15 Audio Analyse

(±) | Mittelmäßig laut spielende Lautsprecher (77.29 dB)
Bass 100 - 315 Hz
(-) | kaum Bass - 29.7% niedriger als der Median
(±) | durchschnittlich lineare Bass-Wiedergabe (11.1% Delta zum Vorgänger)
Mitteltöne 400 - 2000 Hz
(±) | zu hohe Mitten, vom Median 8.9% abweichend
(±) | Linearität der Mitten ist durchschnittlich (8.2% Delta zum Vorgänger)
Hochtöne 2 - 16 kHz
(+) | ausgeglichene Hochtöne, vom Median nur 2.4% abweichend
(±) | durchschnittlich lineare Hochtöne (7.7% Delta zum Vorgänger)
Gesamt im hörbaren Bereich 100 - 16.000 Hz
(±) | hörbarer Bereich ist durchschnittlich linear (23.6% Abstand zum Median)
Im Vergleich zu allen Geräten derselben Klasse
» 84% aller getesteten Geräte dieser Klasse waren besser, 5% vergleichbar, 11% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 3%, durchschnittlich ist 18%, das schlechteste Gerät hat 41%
Im Vergleich zu allen Geräten im Test
» 67% aller getesteten Geräte waren besser, 8% vergleichbar, 25% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 3%, durchschnittlich ist 21%, das schlechteste Gerät hat 65%

Apple MacBook 12 (Early 2016) 1.1 GHz Audio Analyse

(+) | Die Lautsprecher können relativ laut spielen (83.6 dB)
Bass 100 - 315 Hz
(±) | abgesenkter Bass - 11.3% geringer als der Median
(±) | durchschnittlich lineare Bass-Wiedergabe (14.2% Delta zum Vorgänger)
Mitteltöne 400 - 2000 Hz
(+) | ausgeglichene Mitten, vom Median nur 2.4% abweichend
(+) | lineare Mitten (5.5% Delta zum Vorgänger)
Hochtöne 2 - 16 kHz
(+) | ausgeglichene Hochtöne, vom Median nur 2% abweichend
(+) | sehr lineare Hochtöne (4.5% Delta zum Vorgänger)
Gesamt im hörbaren Bereich 100 - 16.000 Hz
(+) | hörbarer Bereich ist sehr linear (9.3% Abstand zum Median
Im Vergleich zu allen Geräten derselben Klasse
» 2% aller getesteten Geräte dieser Klasse waren besser, 1% vergleichbar, 97% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 8%, durchschnittlich ist 19%, das schlechteste Gerät hat 50%
Im Vergleich zu allen Geräten im Test
» 2% aller getesteten Geräte waren besser, 0% vergleichbar, 98% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 3%, durchschnittlich ist 21%, das schlechteste Gerät hat 65%

Energieverwaltung - Hohe Leistungsaufnahme

Energieaufnahme

MSI Creator 15 - Netzteil
MSI Creator 15 - Netzteil

Das MSI Creator 15 zeigt sowohl im Leerlauf als auch unter Last den höchsten Energiebedarf in unserem Testfeld. Die maximale Leistungsaufnahme liegt laut unseren Messungen bei 209 Watt, im Durchschnitt werden unter Last 109 Watt benötigt. Das mitgelieferte 230-Watt-Netzteil ist in jedem Fall ausreichend hoch dimensioniert, um eine sichere Energieversorgung zu gewährleisten.

Stromverbrauch
Aus / Standbydarklight 0.8 / 1.1 Watt
Idledarkmidlight 18.7 / 24.9 / 27 Watt
Last midlight 109 / 209 Watt
 color bar
Legende: min: dark, med: mid, max: light        Metrahit Energy
MSI Creator 15
i7-10875H, GeForce RTX 2070 Max-Q, 2x WDC PC SN730 SDBPNTY-1T00 (RAID 0), IPS, 3840x2160, 15.60
MSI P65 Creator 9SF-657
i9-9880H, GeForce RTX 2070 Max-Q, 2x Samsung SSD PM981 MZVLB512HAJQ (RAID 0), IPS, 3840x2160, 15.60
Gigabyte Aero 15 OLED XB-8DE51B0SP
i7-10875H, GeForce RTX 2070 Super Max-Q, Intel Optane Memory H10 with Solid State Storage 32GB + 512GB HBRPEKNX0202A(L/H), OLED, 3840x2160, 15.60
Razer Blade 15 RTX 2070 Super Max-Q
i7-10875H, GeForce RTX 2070 Super Max-Q, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ, IPS, 1920x1080, 15.60
Asus Zephyrus S15 GX502L
i7-10875H, GeForce RTX 2070 Super Mobile, WDC PC SN730 SDBPNTY-1T00, IPS, 1920x1080, 15.60
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q
 
Durchschnitt der Klasse Multimedia
 
Stromverbrauch
22%
-8%
-4%
9%
8%
43%
Idle min *
18.7
9.4
50%
18
4%
14.3
24%
7
63%
15.7 (5 - 46, n=25)
16%
11.3 (2.1 - 101, n=977)
40%
Idle avg *
24.9
17.4
30%
21
16%
22.3
10%
13
48%
20.4 (12 - 59, n=25)
18%
15.8 (3 - 122, n=977)
37%
Idle max *
27
19.6
27%
38
-41%
36.9
-37%
25
7%
27.2 (16.3 - 65.5, n=25)
-1%
19.3 (4.6 - 181, n=977)
29%
Last avg *
109
103
6%
113
-4%
118.4
-9%
148
-36%
105 (83.4 - 181, n=25)
4%
60.1 (18.5 - 164, n=956)
45%
Witcher 3 ultra *
147
149
-1%
153.7
-5%
175
-19%
Last max *
209
216
-3%
256
-22%
220.8
-6%
232
-11%
202 (120 - 249, n=25)
3%
78.6 (20.1 - 329, n=961)
62%

* ... kleinere Werte sind besser

Akkulaufzeit

In unserem praxisnahen WLAN-Test erreicht das MSI Creator 15 eine Laufzeit von knapp vier Stunden. Damit hält es nicht so lange durch wie vergleichbare Geräte in unserem Testfeld.

Akkulaufzeit
Idle (ohne WLAN, min Helligkeit)
4h 34min
NBC WiFi Websurfing Battery Test 1.3
3h 55min
Last (volle Helligkeit)
1h 47min
MSI Creator 15
i7-10875H, GeForce RTX 2070 Max-Q, 99.99 Wh
MSI P65 Creator 9SF-657
i9-9880H, GeForce RTX 2070 Max-Q, 82 Wh
Gigabyte Aero 15 OLED XB-8DE51B0SP
i7-10875H, GeForce RTX 2070 Super Max-Q, 94.2 Wh
Razer Blade 15 RTX 2070 Super Max-Q
i7-10875H, GeForce RTX 2070 Super Max-Q, 80 Wh
Asus Zephyrus S15 GX502L
i7-10875H, GeForce RTX 2070 Super Mobile, 76 Wh
Durchschnitt der Klasse Multimedia
 
Akkulaufzeit
41%
66%
62%
17%
32%
Idle
274
577
111%
518
89%
520
90%
427 (73 - 2085, n=917)
56%
WLAN
235
357
52%
364
55%
380
62%
181
-23%
379 (96 - 942, n=295)
61%
Last
107
65
-39%
166
55%
90
-16%
86.1 (32 - 238, n=924)
-20%

Pro

+ helles Display
+ sehr gute Farbraumabdeckung
+ Thunderbolt-3-Anschluss
+ robustes und kompaktes Gehäuse

Contra

- kurze Akkulaufzeit
- vergleichsweise hoher Energiebedarf

Fazit - Modellpflege

Im Test: MSI Creator 15. Testgerät zur Verfügung gestellt von:
Im Test: MSI Creator 15. Testgerät zur Verfügung gestellt von:

Das kompakte Design und der hochauflösende Bildschirm sind die beiden Highlights des MSI Creator 15. In Kombination mit den guten Eingabegeräten ist somit ein produktiver Einsatz möglich, der auch den ein oder anderen Standortwechsel beinhalten darf. Die Anschlussauswahl beinhaltet alle grundsätzlichen Ports und lässt sich dank Thunderbolt 3 nahezu beliebig erweitern. Durch verschiedene Leistungsmodi und umschaltbare Farbräume sind außerdem zusätzliche Einsatzszenarien möglich.

Das MSI Creator 15 bietet ein sehr gutes UHD-Panel, bleibt aber bei der Leistung im Mittelfeld.

Die verbaute Hardware ist leistungsstark und sorgt im Alltag für einen flüssigen Systembetrieb. Im Vergleich mit der Konkurrenz, aber auch beispielsweise dem MSI P65 Creator 9SF, liegen die Ergebnisse unserer Test insgesamt im gehobenen Mittelfeld. Die Akkulaufzeit dürfte gern besser ausfallen, wobei hier das UHD-Panel für einen größeren Teil des Energiebedarfs verantwortlich sein dürfte. Nutzer, die auf der Suche nach einem exzellenten Bildschirm in einem kompakten 15-Zoll-Notebook sind, könnten aber dennoch beim MSI Creator 15 sehr gut aufgehoben sein.

MSI Creator 15 - 18.10.2020 v7
Mike Wobker

Gehäuse
88 / 98 → 90%
Tastatur
85%
Pointing Device
84%
Konnektivität
62 / 80 → 77%
Gewicht
65 / 20-72 → 86%
Akkulaufzeit
57 / 95 → 60%
Display
91%
Leistung Spiele
92 / 90 → 100%
Leistung Anwendungen
93 / 90 → 100%
Temperatur
88%
Lautstärke
74 / 95 → 77%
Audio
66%
Kamera
33 / 85 → 38%
Durchschnitt
75%
85%
Multimedia - gewichteter Durchschnitt
Weitere Informationen über unsere Bewertung finden sie hier.