Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Die besten ultramobilen Notebooks

Update Q2 2022 Besonders mobile Laptops, auch bekannt unter dem Begriff Subnotebooks, zeichnen sich durch eine extrem kompakte Bauform, geringes Gesamtgewicht und eine hohe Akkkulaufzeit aus. Sie sind die erste Wahl für all jene Nutzer, die ihren Laptop immer mit dabei haben wollen und es gewohnt sind von unterwegs zu arbeiten. Finden Sie hier die aktuellen Top-Subnotebooks unserer Tests.
Sebastian Bade, 👁 J. Simon Leitner, 🇺🇸 🇮🇹 ...

Subnotebooks versuchen typischerweise den Spagat zwischen der Performance großer Laptops und der Mobilität kleiner Geräte wie Tablets oder auch Smartphones. Heute bedrängen auch 2-in-1-Geräte die klassischen Subnotebooks, welche gleichermaßen die Nutzung als Tablet und als Clamshell Notebook ermöglichen. Subnotebooks sind nach unserem Ermessen höchstens 14 Zoll groß (Displaydiagonale), leichter als 1,5 Kilogramm, und sie haben üblicherweise eine integrierte Grafikkarte. Preislich sind die Ultramobilen über die gesamte Spanne verteilt, von einigen hundert Euro bis hin zu mehreren tausend Euro kann bei den Top 10 der Subnotebooks alles vertreten sein.

Subnotebook oder Ultrabook? Wir haben eine separate Top-10-Liste der Ultrabooks eingerichtet, dort finden sich alle Geräte, welche wenigstens den 2013er-Intel-Anforderungen entsprechen. Vergleichen Sie auch folgende Toplisten:

Die besten ultramobilen Laptops im Test

Position
Testergebnis
Datum
Bild
Modell
Gewicht
Dicke
Größe
Auflösung
Spiegelnd
Preis ab
190.6 %
05.2021
Lenovo ThinkPad X1 Carbon G9-20XXS00100Lenovo ThinkPad X1 Carbon G9-20XXS00100
Intel Core i7-1165G7
Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
32 GB Hauptspeicher, 1024 GB SSD
1.2 kg14.9 mm14.00"1920x1200matt
290.6 %
11.2021
Lenovo ThinkPad X13 G2 AMD 20XH001KGELenovo ThinkPad X13 G2 AMD 20XH001KGE
AMD Ryzen 5 PRO 5650U
AMD Radeon RX Vega 7
16 GB Hauptspeicher, 512 GB NVMe
1.4 kg18.19 mm13.30"1920x1200matt
389.8 %
02.2021
Lenovo ThinkPad X1 Nano-20UN002UGELenovo ThinkPad X1 Nano-20UN002UGE
Intel Core i7-1160G7
Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
16 GB Hauptspeicher, 512 GB SSD
946 g16 mm13.00"2160x1350matt
489.1 %
06.2021
Schenker Vision 14Schenker Vision 14
Intel Core i7-1165G7
Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
16 GB Hauptspeicher, 1024 GB SSD
1 kg15.6 mm14.00"2880x1800matt
588.8 %
02.2022
Neu!
Huawei MateBook 13s i5 11300HHuawei MateBook 13s i5 11300H
Intel Core i5-11300H
Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs
16 GB Hauptspeicher, 512 GB SSD
1.3 kg16.5 mm13.40"2520x1680spiegelnd
688.6 %
10.2021
Huawei MateBook 14s i7Huawei MateBook 14s i7
Intel Core i7-11370H
Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
16 GB Hauptspeicher, 512 GB SSD
1.4 kg16.7 mm14.20"2520x1680spiegelnd
788.5 %
05.2021
Asus ZenBook 13 UM325SAsus ZenBook 13 UM325S
AMD Ryzen 7 5800U
AMD Radeon RX Vega 8 (Ryzen 5000)
16 GB Hauptspeicher, 1024 GB SSD
1.2 kg13.9 mm13.30"1920x1080spiegelnd
888.3 %
05.2021
LG Gram 14Z90P-G.AA79GLG Gram 14Z90P-G.AA79G
Intel Core i7-1165G7
Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
16 GB Hauptspeicher, 1024 GB SSD
967 g16.8 mm14.00"1920x1200spiegelnd
988.2 %
02.2022
Neu!
Acer Swift 3 SF314-511-54ZKAcer Swift 3 SF314-511-54ZK
Intel Core i5-1135G7
Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs
16 GB Hauptspeicher, 512 GB SSD
1.2 kg16.55 mm14.00"1920x1080matt
1088 %
08.2021
HP EliteBook 830 G8-i7-1165G7HP EliteBook 830 G8-i7-1165G7
Intel Core i7-1165G7
Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
32 GB Hauptspeicher, 1024 GB SSD
1.3 kg18 mm13.30"1920x1080matt

Obige Tabelle zeigt eine Übersicht der besten in den letzten 12 Monaten bei Notebookcheck getesteten Subnotebooks bzw. relevante, noch erhältliche Geräte. Bei gleicher Wertung werden jüngere Tests zuerst gereiht. Die in der Tabelle und im Preisvergleich zu den einzelnen Artikeln ausgewiesenen Verkaufspreise werden täglich automatisch aktualisiert und können daher abweichen!
Link: alle getesteten Geräte dieser Klasse

Platz 1 - Lenovo ThinkPad X1 Carbon G9

Lenovo ThinkPad X1 Carbon G9
Lenovo ThinkPad X1 Carbon G9

Mit dem ThinkPad X1 Carbon G9 ergattert sich Lenovo einen der vorderen Plätze in unserer Top-10-Liste. Die vielen positiven Aspekte haben zu diesem Resultat geführt, was das Gerät zu einem sehr guten Arbeitsgerät macht. Mit 32 GB Arbeitsspeicher und einer 1.024 GB großen SSD bekommt man ein solides Arbeitsgerät mit langen Akkulaufzeiten. Zudem sorgt der native Core i7 für eine gute Systemleistung. Das Full-HD-Panel bietet eine matten Oberfläche und deckt den sRGB-Farbraum fast komplett ab. Alternativ haben wir das Lenovo ThinkPad X1 Carbon G9 auch mit dem UHD+-Panel getestet. Gleichwohl bietet das Display neben der höheren Auflösung auch eine bessere Helligkeit und nochmals bessere Farbraumabdeckungen beim erweiterten AdobeRGB-Farbraum

Das Lenovo ThinkPad X1 Carbon G9 ist ein hochwertiges und kompaktes Subenotebook mit langen Akkulaufzeiten und vielen Anschlussmöglichkeiten.

Die derzeitige Verfügbarkeit beider getesteten Geräte ist derzeit schlecht. Das Gerät mit UHD+-Panel ist beispielsweise bei Computeruniverse gelistet, aber mit einer unbekannten Wartezeit nicht schnell zu bekommen. Preise starten bei gut 2.700 Euro.

Preisvergleich

Preisvergleich

Platz 2 - Lenovo ThinkPad X13 G2

Lenovo ThinkPad X13 G2
Lenovo ThinkPad X13 G2

Das Lenovo ThinkPad X13 G2 bietet einen schnellen AMD Ryzen 5 PRO 5650U 6 Kerne mit 12 Threads und macht dem kompakten Business-Legleiter ordentlich Beine. Bei den Eingabegeräten verzichtet Lenovo nicht auf die sehr guten Eigenschaften, welche auch Vielschreiber zufriedenstellt, wenngleich aber die Tastatur beim Vorgänger besser gewesen ist. Im Test konnte das 13,3-Subnotebook mit einer guten Systemleistung überzeugen. Die verwendeten Materialien sind hochwertig und viele verschiedene Anschlussoptionen sorgen für Pluspunkte. Die gleichen positiven Aspekte haben wir auch schon bei dem Intel-Modell des Lenovo ThinkPad X13 G2 herausgearbeitet.

Insgesamt präsentiert sich das Lenovo ThinkPad X13 G2 mit einem 16:10-Display und langen Akkulaufzeiten.

Wie so viele ThinkPad-Laptops hat auch das Lenovo ThinkPad X13 G2 AMD mit Lieferproblemen zu kämpfen, es ist schlichtweg vergriffen. Der Lenovo-Shop listet das AMD-Modell des X13 G2 nicht einmal. Und das hier getestete Modell, das rund 1.465 Euro kostet, hat bei Campuspoint aktuell (Stand Mitte November 2021) keine Angabe zur Lieferzeit.

Preisvergleich

Platz 3 - Lenovo ThinkPad X1 Nano

Lenovo ThinkPad X1 Nano
Lenovo ThinkPad X1 Nano

Mit dem ThinkPad X1 Nano erweitert Lenovo sein Portfolio im Bereich der 13-Zoll-Notebooks. Mit dem Lenovo ThinkPad X1 Nano macht der Hersteller vieles richtig und präsentiert ein leistungsstarkes und zugleich sehr kompaktes Subnotebook unter 1 kg. Verbaut wird zudem ein sehr hochwertiges 16:10 Display mit voller sRGB-Abdeckung. Gute Lautsprecher und lange Akkulaufzeiten untermauern die mobile Ausrichtung des Gerätes.

Das Lenovo ThinkPad X1 Nano ist ein tolles 13-Zoll-Subnotebook mit einem sehr guten 16:10-Display.

Bei notebookkontor gibt es das Lenovo ThinkPad in einer alternativen Ausstattung für 2.340 Euro.

Preisvergleich

Preisvergleich

Platz 4 - Schenker Vision 14

Schenker Vision 14
Schenker Vision 14

Das Schenker Vision 14 wiegt nur etwas über 1 kg und bietet mit dem neuen Tiger-Lake-SoC nicht nur eine sehr starke CPU, sondern auch eine schnelle iGPU. Schenker spendiert dem Vision 14 16 GB Arbeitsspeicher und mit der 1 TB großen SSD lässt sich schon so einiges anfangen um mit dem Gerät produktiv zu arbeiten. Das Display ist nicht ein herkömmliches Full-HD-Panel. Stattdessen bietet der Hersteller hier eine 3K-Option, die wir auch im Test hatten. Viele Anschlüsse und die Option eine zweite M.2-SSD zu verbauen gefallen und die hochwertigen Materialien rechtfertigen diese gute Wertung.

Das Schenker Vision 14 bietet viele Anschlüsse und modulare Komponenten.

Im Schenker-Online-Shop lässt sich das Gerät nach seinen Wünschen zusammenstellen. Preislich startet das Vision 14 bei 1.250 Euro.

Preisvergleich

Platz 5 - Huawei MateBook 13s

Huawei MateBook 13s i5 11300H
Huawei MateBook 13s i5 11300H

Das Huawei MateBook 13s i5 ist ein kompaktes Subnotebook und konnte mit einer guten Gesamtwertung direkt in unsere Top-10 einziehen. Dabei machen Intels Tiger-Lake-CPU und die langen Akkulaufzeiten deutlich auf sich aufmerksam. Zudem gibt es noch gute Lautsprecher und eine angenehme Tastatur, die Vielschreibern entgegenkommt. Das hochauflösende Display bietet dagegen mit 90 Hz, guten Farbraumabdeckungen und einem hohen Kontrast gute Kaufargumente.  

Das Huawei MateBook 123 i5 ist ein tolles Subnotebook ohne gravierende Schwachstelle.

Die Verfügbarkeit Huawei MateBook 13s i5 ist bei Amazon geben. Preislich muss man derzeit mit 849 Euro auf den Tisch legen. 

Preisvergleich

Platz 6 - Huawei MateBook 14s

Huawei MateBook 14s
Huawei MateBook 14s

Das Huawei MateBook 14s i7 ist ein tolles Subnotebook und konnte mit einer guten Gesamtwertung gleich in die Top-10 einziehen. Intels neueste Tiger-Lake-CPU sorgt zusammen mit der neuen Intel Iris iGPU für eine solide Performance. Das 14,2-Zoll-Display bietet neben der hohen Auflösung 90 Hz und eine Touchfunktion. Das ansprechende Design wirkt modern und ist dank hochwertiger Materialien auch sehr stabil. Gute Eingabegeräte und brauchbare Lautsprecher sowie lange Akkulaufzeitem machen das Huawei MateBook 14s zu einem treuen Begleiter. 

Das Huawei MateBook 14s i7 ist ein tolles Subnotebook und leistet sich nur wenig Schwächen.

Die Verfügbarkeit Huawei MateBook 14s i7 ist bei Cyberport gegeben. Preislich muss man derzeit mit 1.260 Euro kalkulieren. 

Preisvergleich

Platz 7 - Asus ZenBook 13 UM325S

Asus ZenBook 13 UM325S
Asus ZenBook 13 UM325S

Das Asus ZenBook 13 UM325 beherbergt AMDs neueste APU mit 8 Kernen und Zen-3-Architektur. Zudem bekommt das SoC Unterstützung von der AMD Radeon RX Vega 8, welche als iGPU eine solide Leistung liefert. Asus spendiert dem ZenBook 13 ein tolles OLED-Display mit sehr guten Farbraumabdeckungen, womit sich das Gerät auch für professionelles Bilderbearbeiten eignet. Alles zusammen verpackt Asus in einem modernen und zugleich stabilen Gehäuse. Dennoch ist das Gerät recht leicht und gute Lautsprecher bietet das ZenBook 13 ebenfalls.

Das Asus ZenBook 13 UM325S ist ein leistungsstarkes Subnotebook mit AMD Ryzen 7 5800U und einem hervorragendem Display.

Das Ryzen 7 Modell ist derzeit bei Amazon für 1.050 Euro ergattert werden. Jedoch ist der Massenspeicher im Vergleich zu unserem Testsample mit 512 GB nur halb so groß.

Preisvergleich

Platz 8 - LG Gram 14Z90P

LG Gram 14Z90P
LG Gram 14Z90P

Mit dem LG Gram 14Z90P aktualisiert LG sein ausdauerndes Subnotebook und spendiert dem Gerät ein Tiger-Lake-SoC mit 4 Kernen. Beim Arbeitsspeicher wird mit 16 GB nicht gespart und auch die 1 TB fassende SSD bietet ausreichend Speicherplatz. Gegenüber dem Vorgänger gibt es mit dem neuen SoC ein deutliches Leistungsplus. Extrem lange Akkulaufzeiten und viele Anschlüsse machen das Gerät interessant und auch die Lautstärke unter Last ist angenehm leise.

Durch das neue SoC konnten die Stärken des Vorgängers sogar noch ausgebaut werden.

Bei Cyberport geht das Gerät momentan in unserer Testausstattung für 1.850 Euro über die virtuelle Ladentheke.

Preisvergleich

Platz 9 - Acer Swift 3 SF314

Acer Swift 3 SF314-511-54ZK
Acer Swift 3 SF314-511-54ZK

Mit dem Acer Swift 3 SF314 gibt es von Acer ein aktuelles Subnotebook, welches mit einer guten Leistung den Einzug in unsere Top 10 geschafft hat. Eine Tiger-Lake-CPU treibt das Gerät an und 16-GB-DDR4-RAM stehen diesem zur Seite. Mit 512 GB bietet das Gerät für den Anfang eine ausreichende Größe. Für nicht einmal 700 Euro bekommt der Kunde hier viel geboten. Da wäre vor allem das vorkalibrierte Display mit guter sRGB-Abdeckung zu nennen. Aber auch das geringe Gewicht trotz Metallgehäuse ist nicht zu vernachlässigen. Aber der größte Vorteil ist vermutlich die Thunderbolt-4-Schnittstelle, die es oftmals nicht in deutlich teurere Geräte schafft.

Das Acer Swift 3 SF314 überzeugt mit einer guten Leistungsentfaltung der Core i5-CPU, die man dem Gerät auf den ersten Blick nicht zutrauen würde.

Notebooksbilliger.de hat das Gerät derzeit für 700 Euro im Programm.

Preisvergleich

Platz 10 - HP EliteBook 830 G8

HP EliteBook 830 G8
HP EliteBook 830 G8

Das HP EliteBook 830 G8 richtet sich primär an Unternehmen und bietet mit dem Intel Core i7-1165G7 eine sehr gut Grundlage. Zudem bringt das SoC noch die Intel Iris Xe Graphics G7 als iGPU mit. Außerdem ist das Gerät mit satten 32 GB RAM und einer großen NVMe SSD bestückt. Mit der sehr guten Tastatur macht das Arbeiten spaß und das leise Betriebsgeräusch ist ebenfalls positiv zu erwähnen.

Das HP EliteBook 830 G8 überzeugt mit vielen Sicherheitsfeatures und einem sehr hellen  1.000-cd/m² Display.

Das HP EliteBook 830 G8 ist momentan bei notebook.de für 2.800 Euro gelistet und sofort lieferbar.

Preisvergleich

Die besten mobilen Notebooks im Vergleich

Größenvergleich

323.3 mm 218.9 mm 16.55 mm 1.2 kg314 mm 230 mm 16.7 mm 1.4 kg313.4 mm 215.2 mm 16.8 mm 967 g314.5 mm 221.5 mm 14.9 mm 1.2 kg308 mm 205 mm 18 mm 1.3 kg308.8 mm 215 mm 15.6 mm 1 kg305.8 mm 217.06 mm 18.19 mm 1.4 kg304 mm 203 mm 13.9 mm 1.2 kg297.2 mm 218.4 mm 16.5 mm 1.3 kg292.8 mm 207.7 mm 16 mm 946 g

Messergebnisse

Lenovo ThinkPad X1 Carbon G9-20XXS00100Lenovo ThinkPad X13 G2 AMD 20XH001KGELenovo ThinkPad X1 Nano-20UN002UGESchenker Vision 14Huawei MateBook 13s i5 11300HHuawei MateBook 14s i7Asus ZenBook 13 UM325SLG Gram 14Z90P-G.AA79GAcer Swift 3 SF314-511-54ZKHP EliteBook 830 G8-i7-1165G7
Display
Display P3 Coverage
76.1
70.1
70.4
75.4
65.2
67.8
99.9
97.6
67
69.2
sRGB Coverage
99.9
99.4
99.9
99
92
98.3
100
99.9
98
94.5
AdobeRGB 1998 Coverage
77.7
71.3
72
76.4
67.5
70.1
99.7
85.3
69
71.1
Response Times
Response Time Grey 50% / Grey 80% *
62.4 ?(28, 34.4)
34 ?(17, 17)
46.8 ?(22, 24.8)
32.8 ?(15.6, 17.2)
44.8 ?(22, 22.8)
37.6 ?(18.8, 18.8)
4 ?(2.4, 1.6)
45 ?(20, 25)
52 ?(23, 29)
45 ?(20, 25)
Response Time Black / White *
34.8 ?(16.4, 18.4)
22 ?(11, 11)
28 ?(13.2, 14.8)
20.4 ?(10, 10.4)
22.8 ?(10.4, 12.4)
21.6 ?(10.8, 10.8)
4 ?(2, 2)
23 ?(9, 14)
29 ?(13, 16)
30 ?(17, 13)
PWM Frequency
9804 ?(20, 47)
27780 ?(40)
60 ?(100)
Bildschirm
Helligkeit Bildmitte
396
309
460
390
468
419
370
352
320
1007
Brightness
397
297
434
387
450
407
378
332
309
985
Brightness Distribution
90
81
92
94
92
93
96
91
84
87
Schwarzwert *
0.23
0.26
0.27
0.29
0.23
0.23
0.05
0.22
0.25
0.34
Kontrast
1722
1188
1704
1345
2035
1822
7400
1600
1280
2962
Delta E Colorchecker *
3.7
1.6
1.1
2.8
2
1.9
4.33
2.89
2.57
4
Colorchecker dE 2000 max. *
7.6
3
4.5
4.4
5.5
3.6
7.04
4.66
3.5
8.9
Colorchecker dE 2000 calibrated *
1.7
0.8
1
1.8
1.5
0.9
4.14
2.7
0.76
2.4
Delta E Graustufen *
5.2
2
1.6
3.5
2.6
2.9
0.92
6.9
2.46
4.3
Gamma
2.11 104%
2.24 98%
2.2 100%
2.24 98%
2.17 101%
2.14 103%
2.38 92%
2.34 94%
2.23 99%
2.1 105%
CCT
6252 104%
6315 103%
6475 100%
6174 105%
6511 100%
6733 97%
6394 102%
7904 82%
6311 103%
6462 101%
Farbraum (Prozent von AdobeRGB 1998)
70.4
65.7
76.4
89.4
76
Color Space (Percent of sRGB)
99.9
99.9
99
100
100
Geräuschentwicklung
aus / Umgebung *
24.17
24.9
25
24.5
24.3
29.6
26
25
26
Idle min *
24.17
24.9
25
24.5
24.3
30.5
26
25
26
Idle avg *
24.17
26.3
25
24.5
24.3
30.5
26
25
26
Idle max *
24.17
31.8
26.9
28
28.4
30.5
26
27.5
27.5
Last avg *
29.92
34.3
38.6
35.9
31.7
35.7
30.5
32.9
35.4
Last max *
31.52
37.5
41.2
38.6
46.8
37.2
30.5
42
35.3
Witcher 3 ultra *
34.3
41.2
35.9
31.7
Akkulaufzeit
Idle
1394
2925
2015
WLAN
700
556
596
366
563
618
551
854
724
480
Last
86
98
94
95
234
219
114
107
Stromverbrauch
Idle min *
3
3.82
3.3
9.8
4.2
4.4
7.4
2.5
4.3
6.5
Idle avg *
5.2
5.74
5.7
12.5
8.1
8.7
10.4
5.3
6.8
8.4
Idle max *
5.9
7.65
9.1
13.7
9
9.6
11.1
9.5
9
10.3
Last avg *
42.8
35.79
29.6
39.3
41.7
46
35.7
26.2
33.3
34.6
Last max *
65.7
45.04
55.1
72.8
68
87.6
37.2
42.8
65
33
Witcher 3 ultra *
35.6
27.7
44.8
40.1
42.2
33.3
34.4
Hitze
Last oben max *
43.7
42.2
46.2
42.8
41.1
42.6
47.2
39.6
41.7
Last unten max *
38
47.5
52.2
46.9
45.4
43.6
45.8
43.2
39.1
Idle oben max *
25.8
24.3
30.6
25.2
25.3
36
23.8
25
30.1
Idle unten max *
26.2
25.3
33.6
26
26.5
32.8
22.9
26.2
30.3

* ... kleinere Werte sind besser

Benchmarks

3DMark 11 - 1280x720 Performance (nach Ergebnis sortieren)
Lenovo ThinkPad X13 G2 AMD 20XH001KGE
Vega 7, R5 PRO 5650U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
5720 Points ∼12%
Lenovo ThinkPad X1 Nano-20UN002UGE
Iris Xe G7 96EUs, i7-1160G7, WDC PC SN530 SDBPNPZ-512G
5870 Points ∼12%
Schenker Vision 14
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, Samsung SSD 980 Pro 1TB MZ-V8P1T0BW
6965 Points ∼14%
Huawei MateBook 13s i5 11300H
Iris Xe G7 80EUs, i5-11300H, Phison Electronics PS5012
6225 Points ∼13%
Huawei MateBook 14s i7
Iris Xe G7 96EUs, i7-11370H, Toshiba XG6 KXG60ZNV512G
7483 Points ∼15%
Asus ZenBook 13 UM325S
Vega 8 R5000, R7 5800U, SK Hynix HFM001TD3JX013N
6062 Points ∼12%
LG Gram 14Z90P-G.AA79G
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, SK Hynix PC601 1TB HFS001TD9TNG
6851 Points ∼14%
Acer Swift 3 SF314-511-54ZK
Iris Xe G7 80EUs, i5-1135G7, Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
6176 Points ∼12%
HP EliteBook 830 G8-i7-1165G7
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, Samsung PM981a MZVLB1T0HBLR
6302 Points ∼13%
3DMark
1280x720 Ice Storm Standard Score (nach Ergebnis sortieren)
Asus ZenBook 13 UM325S
Vega 8 R5000, R7 5800U, SK Hynix HFM001TD3JX013N
155712 Points ∼14%
HP EliteBook 830 G8-i7-1165G7
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, Samsung PM981a MZVLB1T0HBLR
80566 Points ∼7%
1920x1080 Fire Strike Score (nach Ergebnis sortieren)
Lenovo ThinkPad X13 G2 AMD 20XH001KGE
Vega 7, R5 PRO 5650U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
3338 Points ∼8%
Lenovo ThinkPad X1 Nano-20UN002UGE
Iris Xe G7 96EUs, i7-1160G7, WDC PC SN530 SDBPNPZ-512G
3859 Points ∼10%
Schenker Vision 14
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, Samsung SSD 980 Pro 1TB MZ-V8P1T0BW
4365 Points ∼11%
Huawei MateBook 13s i5 11300H
Iris Xe G7 80EUs, i5-11300H, Phison Electronics PS5012
3868 Points ∼10%
Huawei MateBook 14s i7
Iris Xe G7 96EUs, i7-11370H, Toshiba XG6 KXG60ZNV512G
4898 Points ∼12%
Asus ZenBook 13 UM325S
Vega 8 R5000, R7 5800U, SK Hynix HFM001TD3JX013N
3495 Points ∼9%
LG Gram 14Z90P-G.AA79G
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, SK Hynix PC601 1TB HFS001TD9TNG
5013 Points ∼13%
Acer Swift 3 SF314-511-54ZK
Iris Xe G7 80EUs, i5-1135G7, Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
4193 Points ∼10%
HP EliteBook 830 G8-i7-1165G7
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, Samsung PM981a MZVLB1T0HBLR
4168 Points ∼10%
PCMark 10 - Productivity (nach Ergebnis sortieren)
Lenovo ThinkPad X13 G2 AMD 20XH001KGE
Vega 7, R5 PRO 5650U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
9087 Points ∼81%
Lenovo ThinkPad X1 Nano-20UN002UGE
Iris Xe G7 96EUs, i7-1160G7, WDC PC SN530 SDBPNPZ-512G
6210 Points ∼56%
Schenker Vision 14
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, Samsung SSD 980 Pro 1TB MZ-V8P1T0BW
6807 Points ∼61%
Huawei MateBook 13s i5 11300H
Iris Xe G7 80EUs, i5-11300H, Phison Electronics PS5012
6352 Points ∼57%
Huawei MateBook 14s i7
Iris Xe G7 96EUs, i7-11370H, Toshiba XG6 KXG60ZNV512G
7082 Points ∼63%
Asus ZenBook 13 UM325S
Vega 8 R5000, R7 5800U, SK Hynix HFM001TD3JX013N
9410 Points ∼84%
LG Gram 14Z90P-G.AA79G
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, SK Hynix PC601 1TB HFS001TD9TNG
6834 Points ∼61%
Acer Swift 3 SF314-511-54ZK
Iris Xe G7 80EUs, i5-1135G7, Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
6277 Points ∼56%
HP EliteBook 830 G8-i7-1165G7
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, Samsung PM981a MZVLB1T0HBLR
6774 Points ∼61%
PCMark 8 - Work Score Accelerated v2 (nach Ergebnis sortieren)
LG Gram 14Z90P-G.AA79G
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, SK Hynix PC601 1TB HFS001TD9TNG
3122 Points ∼44%
Cinebench R15
CPU Single 64Bit (nach Ergebnis sortieren)
Lenovo ThinkPad X13 G2 AMD 20XH001KGE
Vega 7, R5 PRO 5650U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
218 Points ∼75%
Lenovo ThinkPad X1 Nano-20UN002UGE
Iris Xe G7 96EUs, i7-1160G7, WDC PC SN530 SDBPNPZ-512G
208 Points ∼71%
Schenker Vision 14
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, Samsung SSD 980 Pro 1TB MZ-V8P1T0BW
225 Points ∼77%
Huawei MateBook 13s i5 11300H
Iris Xe G7 80EUs, i5-11300H, Phison Electronics PS5012
208 Points ∼71%
Huawei MateBook 14s i7
Iris Xe G7 96EUs, i7-11370H, Toshiba XG6 KXG60ZNV512G
233 Points ∼80%
Asus ZenBook 13 UM325S
Vega 8 R5000, R7 5800U, SK Hynix HFM001TD3JX013N
227 Points ∼78%
LG Gram 14Z90P-G.AA79G
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, SK Hynix PC601 1TB HFS001TD9TNG
203 Points ∼70%
Acer Swift 3 SF314-511-54ZK
Iris Xe G7 80EUs, i5-1135G7, Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
196 Points ∼67%
HP EliteBook 830 G8-i7-1165G7
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, Samsung PM981a MZVLB1T0HBLR
221 Points ∼76%
CPU Multi 64Bit (nach Ergebnis sortieren)
Lenovo ThinkPad X13 G2 AMD 20XH001KGE
Vega 7, R5 PRO 5650U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
1207 (1193.92min - 1206.53max) Points ∼12%
Lenovo ThinkPad X1 Nano-20UN002UGE
Iris Xe G7 96EUs, i7-1160G7, WDC PC SN530 SDBPNPZ-512G
862 Points ∼9%
Schenker Vision 14
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, Samsung SSD 980 Pro 1TB MZ-V8P1T0BW
943 (876min - 943.04max) Points ∼10%
Huawei MateBook 13s i5 11300H
Iris Xe G7 80EUs, i5-11300H, Phison Electronics PS5012
970 (913.26min - 969.84max) Points ∼10%
Huawei MateBook 13s i5 11300H
Iris Xe G7 80EUs, i5-11300H, Phison Electronics PS5012
961 Points ∼10%
Huawei MateBook 14s i7
Iris Xe G7 96EUs, i7-11370H, Toshiba XG6 KXG60ZNV512G
1055 (1027.19min - 1054.52max) Points ∼11%
Asus ZenBook 13 UM325S
Vega 8 R5000, R7 5800U, SK Hynix HFM001TD3JX013N
1522 Points ∼16%
LG Gram 14Z90P-G.AA79G
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, SK Hynix PC601 1TB HFS001TD9TNG
688 (507.87min - 688.11max) Points ∼7%
Acer Swift 3 SF314-511-54ZK
Iris Xe G7 80EUs, i5-1135G7, Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
904 (844.52min - 857.78max) Points ∼9%
HP EliteBook 830 G8-i7-1165G7
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, Samsung PM981a MZVLB1T0HBLR
769 (674.81min - 726.07max) Points ∼8%
Cinebench R20
CPU (Single Core) (nach Ergebnis sortieren)
Lenovo ThinkPad X13 G2 AMD 20XH001KGE
Vega 7, R5 PRO 5650U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
531 Points ∼66%
Lenovo ThinkPad X1 Nano-20UN002UGE
Iris Xe G7 96EUs, i7-1160G7, WDC PC SN530 SDBPNPZ-512G
544 Points ∼67%
Schenker Vision 14
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, Samsung SSD 980 Pro 1TB MZ-V8P1T0BW
580 Points ∼72%
Huawei MateBook 13s i5 11300H
Iris Xe G7 80EUs, i5-11300H, Phison Electronics PS5012
431 Points ∼53%
Huawei MateBook 14s i7
Iris Xe G7 96EUs, i7-11370H, Toshiba XG6 KXG60ZNV512G
590 Points ∼73%
Asus ZenBook 13 UM325S
Vega 8 R5000, R7 5800U, SK Hynix HFM001TD3JX013N
555 Points ∼69%
LG Gram 14Z90P-G.AA79G
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, SK Hynix PC601 1TB HFS001TD9TNG
505 Points ∼62%
Acer Swift 3 SF314-511-54ZK
Iris Xe G7 80EUs, i5-1135G7, Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
517 Points ∼64%
HP EliteBook 830 G8-i7-1165G7
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, Samsung PM981a MZVLB1T0HBLR
505 Points ∼62%
CPU (Multi Core) (nach Ergebnis sortieren)
Lenovo ThinkPad X13 G2 AMD 20XH001KGE
Vega 7, R5 PRO 5650U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
2771 Points ∼12%
Lenovo ThinkPad X1 Nano-20UN002UGE
Iris Xe G7 96EUs, i7-1160G7, WDC PC SN530 SDBPNPZ-512G
1750 Points ∼7%
Schenker Vision 14
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, Samsung SSD 980 Pro 1TB MZ-V8P1T0BW
2235 Points ∼9%
Huawei MateBook 13s i5 11300H
Iris Xe G7 80EUs, i5-11300H, Phison Electronics PS5012
1982 Points ∼8%
Huawei MateBook 14s i7
Iris Xe G7 96EUs, i7-11370H, Toshiba XG6 KXG60ZNV512G
2578 Points ∼11%
Asus ZenBook 13 UM325S
Vega 8 R5000, R7 5800U, SK Hynix HFM001TD3JX013N
3303 Points ∼14%
LG Gram 14Z90P-G.AA79G
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, SK Hynix PC601 1TB HFS001TD9TNG
1663 Points ∼7%
Acer Swift 3 SF314-511-54ZK
Iris Xe G7 80EUs, i5-1135G7, Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
2176 Points ∼9%
HP EliteBook 830 G8-i7-1165G7
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, Samsung PM981a MZVLB1T0HBLR
1490 Points ∼6%
Alle 6 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Tests > Test - Sortierungen > Die besten ultramobilen Notebooks
Autor: Sebastian Bade, 12.04.2022 (Update: 12.04.2022)