Notebookcheck

Huawei Mate 10-Launch-Event: Hier geht's zum Livestream!

Huawei stellt sein Mate 10 am 16. Oktober vor. Hier gehts zum Livestream.
Huawei stellt sein Mate 10 am 16. Oktober vor. Hier gehts zum Livestream.
Einmal noch ordentlich Wochenende feiern und dann gibt's von Huawei ein neues Smartphone, pardon: Eine intelligente Maschine, denn dank KI-Beschleunigung ist das Mate 10 ja kein klassisches Smartphone mehr, teaserte Huawei kürzlich. Der Launch findet auch dieses Jahr in München statt, am 16. Oktober um 14.00 geht's los.

Huawei hat sich in diesem Jahr für eine Übertragung des Launch-Events in Form eines Youtube-Livestreams entschieden, wir haben ihn gleich unten für euch eingebettet, auch eine praktische Erinnerungsfunktion bietet Youtube, sofern man mit Google Account im Browser unterwegs ist. Am 16. Oktober um 14.00 CEST  findet die Präsentation in der bayrischen Landeshauptstadt statt. Huaweis CEO Richard Yu ist wieder vorort und wird es sich nicht nehmen lassen, seine neuen Babies persönlich vorzustellen.

Mindestens drei Mate 10-Varianten

Das Mate 10 wird in diesem Jahr zumindest in drei Varianten auf den Markt kommen, wenngleich Huawei-typisch eventuell nicht alle Versionen auch in Europa zu haben sein werden. Fix mit dabei ist die Standard-Version, die wir im klassischen Phablet-Design mit frontseitigem Fingerabdrucksensor erwarten. Das Pro-Modell, das vergangenes Jahr im deutschsprachigen Raum nur in Form der sündteuren Porsche-Edition zu haben war, dürfte dagegen mit ränder-reduziertem 18:9-Display und rückseitigem Fingerabdrucksensor starten. Bilder des Mate 10 gab es schon zuhauf zu sehen, insbesondere in der Pro-Variante.

Dual-Cam mit F/1.6-Blende

Beide Geräte bieten auf der Rückseite eine verbesserte Dual-Cam, die mit F/1.6-Blende und 12/20 Megapixel-Duo oder sogar 20/23-Megapixel-Duo mit optischer Bildstabilisierung aufwarten wird, hier sind bisherige Leaks nicht ganz eindeutig. Auch nicht ganz sicher sind sich die Auguren bei der Displayauflösung der beiden Smartphones. Am Wahrscheinlichsten ist derzeit wohl klassische Full-HD-Auflösung für das LCD-Display im Mate 10 und QHD+-Auflösung (2.880 x 1.440) für das 18:9-AMOLED-Display im Mate 10 Pro. Möglicherweise überrascht uns Huawei mit speziellen SmartPen-Features und PC-Docking-Support.

Künstliche Intelligenz im Fokus

Viel Raum wird am kommenden Montag der Kirin 970-Prozessor einnehmen. Erstmals setzt Huawei ganz auf das Thema Künstliche Intelligenz und bezeichnet das Mate 10 in seinem Teaser vorab bereits als intelligente Maschine, die denkt und lernt. Auch die neuen EMUI 6-Features auf Android Oreo-Basis dürften Thema sein. Ob auch dieses Jahr wieder was für Porsche-Design-Fans im Gepäck ist? In jedem Fall wird es zudem noch eine Lite-Variante geben, in den Niederlanden ist sie sogar schon im Onlineshop aufgetaucht.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-10 > Huawei Mate 10-Launch-Event: Hier geht's zum Livestream!
Autor: Alexander Fagot, 13.10.2017 (Update: 13.10.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.