Notebookcheck Logo

Huawei MateBook X Pro 2023 im Test - MacBook Air Konkurrent unterstützt auch externe GPUs

Windows-Ultrabook in Perfektion?! Das neue MateBook X Pro kommt im bekannten 2022er-Design daher, kann aber mit einem neuen Intel Core i7-1360P etwas mehr Rechenleistung bieten. Das bereits bekannte und gute Gehäuse samt großem Display mit vielen Features ist ein toller Wegbegleiter. Welche Stärken und Schwächen das MateBook X Pro 2023 hat, klären wir in diesem Review.

Das MateBook X Pro 2023 tritt in die großen Fußstapfen des MateBook X Pro 2022, welches letztes Jahr rundum erneuert wurde. Somit steht dieses Jahr nur ein kleines Upgrade in Form von aktuellen Intel-SoCs an. In unserem Testsample sehen wir den Intel Core i7-1360P, welcher der Raptor-Lake-P-Serie angehört. Beim Display gibt es weiterhin ein sehr leuchtstarkes 14,2-Zoll-IPS-Panel und die Anschlussausstattung bringt reichlich USB-C-Anschlüsse mit. Dabei wird auch auf Thunderbolt nicht verzichtet, womit wir auch hier einmal die Gunst der Stunde nutzen und einen Blick auf die Leistung mit einer externen GPU werfen.

Preislich rangiert das MateBook X Pro 2023 in unserer Ausstattung auf dem gleichen Level wie sein Vorgänger, womit aktuell 2.199 Euro auf der Rechnung stehen. Das ist nicht günstig, denn das 2022er-Modell gibt es aktuell schon für 1.850 Euro.

Huawei MateBook X Pro 2023 (MateBook X Pro Serie)
Prozessor
Intel Core i7-1360P 12 x 1.6 - 5 GHz, 64 W PL2 / Short Burst, 30 W PL1 / Sustained, Raptor Lake-P
Grafikkarte
Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs, Kerntakt: 1500 MHz, Speichertakt: 2600 MHz
Hauptspeicher
16 GB 
, LPDDR5-5200, Dual-Channel, onboard
Bildschirm
14.20 Zoll 3:2, 3120 x 2080 Pixel 264 PPI, capacitive, TMX1422, IPS, 90 Hz
Mainboard
Intel Alder Lake-P PCH
Massenspeicher
321JN1024GB, 885 GB verfügbar
Soundkarte
Intel Alder Lake-P PCH - cAVS (Audio, Voice, Speech)
Anschlüsse
2 USB 3.1 Gen2, 2 Thunderbolt, USB-C Power Delivery (PD), 4 DisplayPort, Audio Anschlüsse: 3.5 mm Stereo, 1 Fingerprint Reader, Helligkeitssensor
Netzwerk
Intel Wi-Fi 6E AX211 (a/b/g/h/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6/ Wi-Fi 6E 6 GHz), Bluetooth 5.2
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 15.6 x 310 x 221
Akku
60 Wh Lithium-Polymer
Betriebssystem
Microsoft Windows 11 Home
Kamera
Webcam: 7209
Primary Camera: 0.9 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: 6 speakers, Tastatur: Chiclet, 90W USB-C PSU, Huawei PC Manager, 24 Monate Garantie
Gewicht
1.26 kg, Netzteil: 190 g
Preis
2199 Euro
Hinweis: Der Hersteller kann abweichende Bauteile wie Bildschirme, Laufwerke und Speicherriegel mit ähnlichen Spezifikationen unter dem gleichen Modellnamen einsetzen.

 

Mögliche Konkurrenten im Vergleich

Bew.
Datum
Modell
Gewicht
Dicke
Größe
Auflösung
Preis ab
89.6 %
06.2023
Huawei MateBook X Pro 2023
i7-1360P, Iris Xe G7 96EUs
1.3 kg15.6 mm14.20"3120x2080
92 %
08.2022
Apple MacBook Air M2 10C GPU
M2, M2 10-Core GPU
1.2 kg11.3 mm13.60"2560x1664
90.3 %
09.2022
Huawei MateBook X Pro 2022
i7-1260P, Iris Xe G7 96EUs
1.3 kg15.6 mm14.20"3120x2080
89.2 %
01.2023
HP EliteBook 835 G9
R7 PRO 6850U, Radeon 680M
1.3 kg19.2 mm13.30"1920x1200
89 %
04.2023
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
R7 7735HS, Radeon 680M
1.5 kg15.6 mm14.50"2560x1600
85.4 %
04.2023
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
i7-1355U, Iris Xe G7 96EUs
1 kg11.8 mm13.30"2880x1800

Gehäuse und Ausstattung

Das MateBook X Pro 2023 bekommt die gleiche Baseunit wie das 2022er-Modell. Hochwertige Materialien, wie Magnesium, kommen zum Einsatz und bringen eine gute Stabilität bei geringem Gewicht mit. Alle Oberflächen bieten ein Soft-Touch-Finish, das in der Praxis die haptische Wertigkeit sehr positiv beeinflusst. Weiterhin gibt es das MateBook X Pro 2023 in der bekannten dunkelblauen Farbvariante (Ink Blue). Eine alternative Option in Weiß ist aktuell auch schon auf der offiziellen Seite des Herstellers ersichtlich. Ob es auch noch eine Version in Space Grau geben wird, bleibt abzuwarten.

Aufgrund der Materialauswahl wirkt das gesamte Gehäuse extrem hochwertig und sehr stabil. Die Baseunit gibt im oberen, mittleren Tastaturbereich leicht nach. Dieses ist aber nicht sehr ausgeprägt und stört im Alltag kaum. Der Displaydeckel ist ebenfalls stabil und profitiert von den hochwertigen Materialien, welche zudem an allen Stellen hervorragend verarbeitet sind. Keinerlei Knackgeräusche sind hörbar. Bei den verbauten Displayscharnieren muss man im Alltag mit einem leichten Nachwippen vorliebnehmen. Dennoch machen die Displayhalter aber einen sehr wertigen Eindruck und passen somit zum Gesamtbild des MateBook X Pro 2023. 

Huawei MateBook X Pro 2023
Huawei MateBook X Pro 2023
Huawei MateBook X Pro 2023
Huawei MateBook X Pro 2023
Huawei MateBook X Pro 2023
Huawei MateBook X Pro 2023
Huawei MateBook X Pro 2023
Huawei MateBook X Pro 2023
Huawei MateBook X Pro 2023
Huawei MateBook X Pro 2023
Huawei MateBook X Pro 2023
Huawei MateBook X Pro 2023
Huawei MateBook X Pro 2023
Huawei MateBook X Pro 2023
Huawei MateBook X Pro 2023
Huawei MateBook X Pro 2023
Huawei MateBook X Pro 2023
Huawei MateBook X Pro 2023
Huawei MateBook X Pro 2023

Größenvergleich

326 mm 227 mm 15.6 mm 1.5 kg310 mm 221 mm 15.6 mm 1.3 kg310 mm 221 mm 15.6 mm 1.3 kg300.1 mm 214.8 mm 19.2 mm 1.3 kg304.1 mm 215 mm 11.3 mm 1.2 kg296.2 mm 216.3 mm 11.8 mm 1 kg297 mm 210 mm 1 mm 5.7 g

Ausstattung

Das MateBook X Pro 2023 bringt zwei USB-C-Anschlüsse mit Thunderbolt-4-Unterstützung auf der linken Seite mit und bietet noch einmal zwei weitere USB-C-Anschlüsse auf der rechten Seite. Zum Lieferumfang gehört zudem ein kurzes Adapterkabel auf USB-A. Eine sinnvolle Zugabe wäre allerdings auch ein Adapterkabel mit RJ45-Buchse. Auch das 2023er MateBook X Pro unterstützt die sogenannte Super-Device-Funktion, womit Geräte von Huawei (z. B. Tablets, Smartphones, Monitore) genutzt werden können, um Inhalte unkompliziert untereinander zu verschieben.

Links: 3,5-mm-Stereo, 2x USB-C mit Thunderbolt 4 (40 GBit/s, DisplayPort-ALT-Modus, Power Delivery)
Links: 3,5-mm-Stereo, 2x USB-C mit Thunderbolt 4 (40 GBit/s, DisplayPort-ALT-Modus, Power Delivery)
Rechts: 2x USB-C 3.2 Gen.2 (10 GBit/s, DisplayPort-ALT-Modus, Power Delivery)
Rechts: 2x USB-C 3.2 Gen.2 (10 GBit/s, DisplayPort-ALT-Modus, Power Delivery)

Kommunikation

Das MateBook X Pro 2023 bietet mit dem WLAN-Modul von Intel (AX211E) ein aktuelles Kommunikationsmodul und kann somit auch das 6-GHz-Frequenzband (Wi-Fi 6E) nutzen. Bluetooth 5.2 gibt es obendrein, womit sich weiteres Zubehör drahtlos verbinden lässt. Wir konnten uns problemlos mit unsererm Testrouter Asus ROG Rapture GT-AXE11000 mit dem 6-GHz-Netz verbinden. Die Datenraten sind jedoch verbesserungswürdig, denn gerade im 5-GHz-Netz kann das MateBook X Pro 2023 nicht mit den Kontrahenten mithalten. Wir empfehlen primär das neuere 6-GHz-Netz bei WLAN-Verbindungen zu nutzen. Hier sehen die Datenraten deutlich besser aus.

Networking
iperf3 transmit AXE11000
HP EliteBook 835 G9
Qualcomm Fast Connect 6900 Wi-Fi 6E Dual Band Simultaneous
1780 (1643min - 1945max) MBit/s +201%
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
MediaTek Wi-Fi 6E MT7922 160MHz Wireless LAN Card
1713 (1690min - 1731max) MBit/s +190%
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Intel Wi-Fi 6E AX211
1555 (1319min - 1613max) MBit/s +163%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (591 - 1824, n=51, der letzten 2 Jahre)
1301 MBit/s +120%
Durchschnittliche Intel Wi-Fi 6E AX211
  (464 - 1861, n=204)
1245 MBit/s +111%
Huawei MateBook X Pro 2023
Intel Wi-Fi 6E AX211
591 (549min - 636max) MBit/s
iperf3 receive AXE11000
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
MediaTek Wi-Fi 6E MT7922 160MHz Wireless LAN Card
1775 (1751min - 1807max) MBit/s +89%
HP EliteBook 835 G9
Qualcomm Fast Connect 6900 Wi-Fi 6E Dual Band Simultaneous
1666 (1516min - 1711max) MBit/s +78%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (826 - 1775, n=51, der letzten 2 Jahre)
1453 MBit/s +55%
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Intel Wi-Fi 6E AX211
1439 (1353min - 1469max) MBit/s +53%
Durchschnittliche Intel Wi-Fi 6E AX211
  (582 - 1890, n=204)
1389 MBit/s +48%
Huawei MateBook X Pro 2023
Intel Wi-Fi 6E AX211
938 (925min - 950max) MBit/s
iperf3 transmit AXE11000 6GHz
Huawei MateBook X Pro 2022
Intel Wi-Fi 6E AX211
1639 (1603min, 1605.03P1 - 1687max) MBit/s +21%
Durchschnittliche Intel Wi-Fi 6E AX211
  (632 - 1851, n=184)
1369 MBit/s +1%
Huawei MateBook X Pro 2023
Intel Wi-Fi 6E AX211
1353 (1192min - 1386max) MBit/s
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (642 - 1735, n=28, der letzten 2 Jahre)
1280 MBit/s -5%
iperf3 receive AXE11000 6GHz
Huawei MateBook X Pro 2023
Intel Wi-Fi 6E AX211
1682 (868min - 1746max) MBit/s
Huawei MateBook X Pro 2022
Intel Wi-Fi 6E AX211
1623 (1598min, 1598P1 - 1662max) MBit/s -4%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (951 - 1775, n=28, der letzten 2 Jahre)
1517 MBit/s -10%
Durchschnittliche Intel Wi-Fi 6E AX211
  (700 - 1857, n=183)
1486 MBit/s -12%
0501001502002503003504004505005506006507007508008509009501000105011001150120012501300135014001450150015501600165017001750180018501900Tooltip
Huawei MateBook X Pro 2023 Intel Wi-Fi 6E AX211; iperf3 transmit AXE11000 6GHz; iperf 3.1.3: Ø1353 (1192-1386)
Huawei MateBook X Pro 2023 Intel Wi-Fi 6E AX211; iperf3 receive AXE11000 6GHz; iperf 3.1.3: Ø1653 (868-1746)
Huawei MateBook X Pro 2023 Intel Wi-Fi 6E AX211; iperf3 transmit AXE11000; iperf 3.1.3: Ø591 (549-636)
HP EliteBook 835 G9 Qualcomm Fast Connect 6900 Wi-Fi 6E Dual Band Simultaneous; iperf3 transmit AXE11000; iperf 3.1.3: Ø1781 (1643-1945)
Huawei MateBook X Pro 2023 Intel Wi-Fi 6E AX211; iperf3 receive AXE11000; iperf 3.1.3: Ø938 (925-950)
HP EliteBook 835 G9 Qualcomm Fast Connect 6900 Wi-Fi 6E Dual Band Simultaneous; iperf3 receive AXE11000; iperf 3.1.3: Ø1665 (1516-1711)

Wartung

Für den Endnutzer gibt es beim MateBook X Pro 2023 keine Wartungsmöglichkeiten, was in unseren Augen eine unnötige Einschränkung ist. Da es sich um ein Testgerät des Herstellers handelt und bei einer Öffnung Kratzer nicht ausgeschlossen werden können, haben wir davon abgesehen, die Abdeckung gänzlich zu entfernen. Nach dem Aufdrehen der Torx-Schrauben (T5), lässt sich die Abdeckung nicht abnehmen. Die Vermutung liegt nahe, dass auch beim neueren Modell noch zwei weitere Schrauben unter den hinteren Gummifüßen versteckt sind. Der Versuch die Gummifüße zu entfernen gelang uns nicht, da diese extrem fest an der Unterseite kleben.

Eingabegeräte

Tastatur

Tastatur beim MateBook X Pro 2023
Tastatur beim MateBook X Pro 2023
Tastatur beim MateBook X Pro 2023 (beleuchtet)
Tastatur beim MateBook X Pro 2023 (beleuchtet)

Die Tastatur kennen wir bereits aus dem MateBook X Pro 2022 und somit bietet auch der MateBook X Pro 2023 eine ausgezeichnete Tastatur, welche Vielschreibern entgegenkommt. Der geringe Tastenhub von nur 1,5 mm wird von einem leicht gedämpften Anschlag begleitet. Dieser ist jedoch aufgrund des deutlich spürbaren Druckpunktes nicht als schwammig einzustufen. In dunklen Umgebungen hilft die zweistufige, weiße Hintergrundbeleuchtung, welche aber manuell aktiviert werden muss. Der Power-Button ist nicht in die eigentliche Tastatur integriert und stört somit nicht weiter, zudem beinhaltet er auch den Fingerabdruckscanner, der zuverlässig funktioniert.

Touchpad

Touchpad beim MateBook X Pro 2023
Touchpad beim MateBook X Pro 2023

Beim Touchpad gibt es viele nützliche Features, die man vom MateBook X Pro 2022 direkt übernommen hat. Damit ist das Touchpad eines der Highlights, die das MateBook X Pro 2023 zu bieten hat und es von der Konkurrenz abhebt. Unter der Bezeichnung FreeTouch vereint Huawei mehrere Features, bei denen es sich um zusätzliche Gesten handelt. So kann man beispielsweise an den beiden vertikalen Rändern entlang scrollen, um die Bildschirmhelligkeit oder die Lautstärke zu ändern, was auch mit einem haptischen Raster-Effekt unterstützt wird. Durch das Scrollen am oberen Rand kann man zudem durch Videos oder Musik spulen. Es gibt auch noch weitere Gesten, die auf den nachfolgenden Screenshots dargestellt sind.

Die normale Nutzung des Touchpads funktioniert ebenfalls hervorragend. Genau wie bei Apple-Geräten werden Bestätigungen durch ein haptisches Feedback simuliert. Damit einher geht ein sehr gleichmäßiges und leises Klickgeräusch. Das Touchpad selbst ist aber fest in der Baseunit verbaut.

FreeTouch-Optionen 1/3
FreeTouch-Optionen 1/3
FreeTouch-Optionen 2/3
FreeTouch-Optionen 2/3
FreeTouch-Optionen 3/3
FreeTouch-Optionen 3/3

Display - Hohe Pixeldichte mit 90 Hz

Subpixel-Anordnung
Subpixel-Anordnung
sehr gut, kaum sichtbares Clouding
sehr gut, kaum sichtbares Clouding

Das MateBook X Pro 2023 bekommt ein 14,2-Zoll-IPS-Display mit 90 Hz spendiert. Die hohe Auflösung von 3.120 x 2.080 Pixeln sorgt für eine hohe Pixeldichte von 264 PPI. Der kapazitive Touchscreen konnte im Test überzeugen und subjektiv einen hervorragenden Eindruck hinterlassen. Die ab Werk angegebenen 500 cd/m² werden bei unseren Messungen locker überboten. Im Durchschnitt notieren wir eine Helligkeit von 550 cd/m² und in der Spitze fast 600 cd/m². Zusammen mit dem Schwarzwert (0,25) resultiert daraus ein ausgezeichnetes Kontrastverhältnis (2.380:1). Das ist für ein IPS-Panel nahezu perfekt, wenngleich OLEDs hier noch einmal deutlich besserer Werte liefern können. Bei der farblichen Darstellung gibt es auch keine negative Kritik und aufgrund der sehr hohen Pixeldichte sind alle Darstellungen ausgesprochen scharf.

547
cd/m²
505
cd/m²
560
cd/m²
558
cd/m²
595
cd/m²
545
cd/m²
547
cd/m²
557
cd/m²
540
cd/m²
Ausleuchtung des Bildschirms
TMX1422 getestet mit X-Rite i1Pro 2
Maximal: 595 cd/m² (Nits) Durchschnitt: 550.4 cd/m² Minimum: 1 cd/m²
Ausleuchtung: 85 %
Helligkeit Akku: 571 cd/m²
Kontrast: 2380:1 (Schwarzwert: 0.25 cd/m²)
ΔE Color 2.01 | 0.5-29.43 Ø4.97, calibrated: 1.22
ΔE Greyscale 2.74 | 0.57-98 Ø5.2
84.2% AdobeRGB 1998 (Argyll 2.2.0 3D)
99.4% sRGB (Argyll 2.2.0 3D)
89.8% Display P3 (Argyll 2.2.0 3D)
Gamma: 2.4
Huawei MateBook X Pro 2023
TMX1422, IPS, 3120x2080, 14.2"
Huawei MateBook X Pro 2022
TMX1422, IPS, 3120x2080, 14.2"
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
SDC417B, OLED, 2880x1800, 13.3"
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
LEN145WQXGA, IPS, 2560x1600, 14.5"
HP EliteBook 835 G9
InfoVision X133NV4M R0, IPS, 1920x1200, 13.3"
Display
3%
9%
-11%
-11%
Display P3 Coverage
89.8
94.6
5%
99.7
11%
71.8
-20%
70.7
-21%
sRGB Coverage
99.4
99.5
0%
100
1%
99.2
0%
100
1%
AdobeRGB 1998 Coverage
84.2
86.5
3%
96.9
15%
73.1
-13%
72.1
-14%
Response Times
-86%
22%
-193%
-157%
Response Time Grey 50% / Grey 80% *
20 ?(6, 14)
25.4 ?(11.7, 13.7)
-27%
2 ?(1.1, 0.9)
90%
43.2 ?(19.9, 23.3)
-116%
37.7 ?(17.9, 19.8)
-89%
Response Time Black / White *
7 ?(2, 5)
17.1 ?(8.6, 8.51)
-144%
1.6 ?(0.8, 0.8)
77%
25.9 ?(13.3, 12.6)
-270%
22.7 ?(12.8, 9.9)
-224%
PWM Frequency
156000 ?(50)
240 ?(57, 88)
-100%
Bildschirm
9%
18%
-39%
15%
Helligkeit Bildmitte
595
603
1%
361
-39%
386
-35%
928
56%
Brightness
550
586
7%
365
-34%
366
-33%
828
51%
Brightness Distribution
85
91
7%
98
15%
91
7%
65
-24%
Schwarzwert *
0.25
0.39
-56%
0.26
-4%
0.35
-40%
Kontrast
2380
1546
-35%
1485
-38%
2651
11%
Delta E Colorchecker *
2.01
1.1
45%
1.2
40%
3.8
-89%
1.76
12%
Colorchecker dE 2000 max. *
6.9
2.2
68%
1.9
72%
9.1
-32%
3.94
43%
Colorchecker dE 2000 calibrated *
1.22
1.2
2%
1.2
2%
1.09
11%
Delta E Graustufen *
2.74
1.5
45%
1.2
56%
6.2
-126%
2.4
12%
Gamma
2.4 92%
2.17 101%
2.27 97%
2.09 105%
2.324 95%
CCT
6319 103%
6549 99%
6486 100%
6618 98%
6689 97%
Durchschnitt gesamt (Programm / Settings)
-25% / -6%
16% / 17%
-81% / -55%
-51% / -15%

* ... kleinere Werte sind besser

Die Darstellungsqualität des verbauten Displays ist subjektiv betrachtet ausgezeichnet. Zusammengefasst sind die gemessenen DeltaE-2000-Werte der Farben im Auslieferungszustand schon auf einem guten Niveau, was darauf hindeutet, dass Huawei hier ein vorkalibriertes Display ausliefert. Die Konkurrenz ist in diesem Bereich allerdings auch sehr stark und schneidet sogar noch etwas besser ab.

MateBook X Pro 2023 vs. sRGB
MateBook X Pro 2023 vs. sRGB
MateBook X Pro 2023 vs. AdobeRGB
MateBook X Pro 2023 vs. AdobeRGB
MateBook X Pro 2023 vs. P3
MateBook X Pro 2023 vs. P3
CalMAN: Graustufen
CalMAN: Graustufen
CalMAN: ColorChecker
CalMAN: ColorChecker
CalMAN: Farbsättigung
CalMAN: Farbsättigung
CalMAN: Graustufen (kalibriert)
CalMAN: Graustufen (kalibriert)
CalMAN: ColorChecker (kalibriert)
CalMAN: ColorChecker (kalibriert)
CalMAN: Farbsättigung (kalibriert)
CalMAN: Farbsättigung (kalibriert)

Reaktionszeiten (Response Times) des Displays

Die Reaktionszeiten (Response Times) beschreiben wie schnell zwischen zwei Farben eines Pixels umgeschaltet werden kann. Langsame Response Times können zu einer verschwommenen Darstellung, Schlieren und Geisterbilder führen. Besonders bei schnellen 3D-Spielen sind kurze Umschaltzeiten wichtig.
       Reaktionszeiten Schwarz zu Weiß
7 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 2 ms steigend
↘ 5 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind sehr kurz, wodurch sich der Bildschirm auch für schnelle 3D Spiele eignen sollte.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.1 (Minimum) zu 240 (Maximum) ms. » 16 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten besser als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (21.3 ms).
       Reaktionszeiten 50% Grau zu 80% Grau
20 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 6 ms steigend
↘ 14 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind gut, für anspruchsvolle Spieler könnten der Bildschirm jedoch zu langsam sein.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.2 (Minimum) zu 636 (Maximum) ms. » 28 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten besser als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (33.4 ms).

Bildschirm-Flackern / PWM (Pulse-Width Modulation)

Eine günstige Methode um die Helligkeit eines Bildschirms zu steuern, ist die Beleuchtung periodisch ein- und auszuschalten. Dies nennt sich PWM (Pulsweitenmodulation) Diese Umschaltung sollte mit einer hohen Frequenz stattfinden damit das menschliche Auge kein Flimmern wahrnimmt. Wenn die Frequenz zu niedrig ist, kann dies zu Ermüdungserscheinungen, Augenbrennen, Kopfweh und auch sichtbaren Flackern führen.
Flackern / PWM festgestellt 156000 Hz ≤ 50 % Helligkeit

Das Display flackert mit 156000 Hz (im schlimmsten Fall, eventuell durch Pulsweitenmodulation PWM) bei einer eingestellten Helligkeit von 50 % und darunter. Darüber sollte es zu keinem Flackern kommen.

Die Frequenz von 156000 Hz ist sehr hoch und sollte daher auch bei empfindlichen Personen zu keinen Problemen führen.

Im Vergleich: 53 % aller getesteten Geräte nutzten kein PWM um die Helligkeit zu reduzieren. Wenn PWM eingesetzt wurde, dann bei einer Frequenz von durchschnittlich 17567 (Minimum 5, Maximum 3846000) Hz.

PWM: 0 % Helligkeit
PWM: 0 % Helligkeit
PWM: 10 % Helligkeit
PWM: 10 % Helligkeit
PWM: 20 % Helligkeit
PWM: 20 % Helligkeit
PWM: 30 % Helligkeit
PWM: 30 % Helligkeit
PWM: 40 % Helligkeit
PWM: 40 % Helligkeit
PWM: 50 % Helligkeit
PWM: 50 % Helligkeit

Der spiegelnde Touchscreen sorgt im Freien für viele Reflexionen, welche die Nutzung einschränken. Aufgrund des leuchtstarken Display lassen sich aber auch an sonnigen Tagen Positionen finden, um dennoch im Freien arbeiten zu können. Hier sind schattige Plätzchen zu bevorzugen.

MateBook X Pro 2023 bei Sonneneinstrahlung
MateBook X Pro 2023 bei Sonneneinstrahlung
MateBook X Pro 2023 im Schatten
MateBook X Pro 2023 im Schatten

Das verbaute IPS-Panel bietet eine gute Blickwinkelstabilität, wie man anhand der Bilder sehen kann. 

Das MateBook X Pro 2023 beim Blickwinkeltest
Das MateBook X Pro 2023 beim Blickwinkeltest

Leistung - Intel-Raptor-Lake-SoC nun als Basis

Mit dem Intel Core i7-1360P bekommt das MateBook X Pro 2023 Intels aktuellsten Prozessor spendiert. Beim Arbeitsspeicher geht man ebenso mit der Zeit und setzt DDR5-RAM ein. Allerdings ist man hier auf 16 GB beschränkt. Beim Massenspeicher wird man mit einer 1-TB-SSD gut bedient. Abweichende Konfigurationen werden aktuell nicht auf der Huawei-Webseite des MateBook X Pro 2023 erwähnt.

CPU-Z
CPU-Z
CPU-Z
CPU-Z
CPU-Z
CPU-Z
HWiNFO
 

Testbedingungen

Wie schon beim 2022er MateBook X Pro bietet der vorinstallierte PC Manager zwei Leistungsmodi, wobei standardmäßig der Modus Ausgeglichen verwendet wird. Alternativ dazu kann auch der Modus Leistung gewählt werden. Dieser steht jedoch nur im Netzbetrieb zur Verfügung. Besonders relevant ist dabei, dass sich dieser Modus auch nur aktivieren lässt, wenn der Akkustand, selbst bei eingestecktem Netzteil, bei über 20 Prozent liegt. Die TDP-Werte des Prozessors sind in der nachfolgenden Tabelle aufgeführt. Die Benchmarks und Messungen haben wir mit dem Modus Leistung durchgeführt. Bei unseren Tests zu den Emissionswerten kamen unter anderem auch die Energieprofile Energiesparmodus und ausbalanciert zum Einsatz.

Modus CPU-Last
Ausgeglichen 64 Watt -> 25 Watt
Leistung 64 Watt -> 30 Watt

Prozessor

Das MateBook X Pro 2023 beherbergt mit dem Intel Core i7-1360P nicht nur Intels modernstes SoC für den mobilen Bereich, sondern bietet obendrein auch noch einmal mehr Leistung als der Intel Core i7-1260P des MateBook X Pro 2022. Grundsätzlich sind sich beide Prozessoren aber sehr ähnlich und unterscheiden sich nur in einem höheren Basistakt. Dieser steigt nunmehr auf 1,6 GHz, im Boost sind bis zu 5,0 GHz möglich. Unser Testsample kann sich hier einen Vorsprung von acht Prozentpunkten erarbeiten. Dennoch muss sich das MateBook X Pro 2023 mit dem zweiten Platz zufriedengeben, denn das Lenovo Yoga Pro 7 ist noch ein wenig besser, wenn wir uns die CPU-Performance-Ratings anschauen.

Unter Dauerlast sehen wir, dass die maximale Leistung des Prozessors nur kurzfristig erreicht wird. Je nach gewähltem Profil sehen wir bei der Cinebench-R15-Multi-Schleife 25 respektive 33 Watt im Durchschnitt. Temperaturbedingt muss das SoC immer wieder leicht eingebremst werden.

Für weitere Vergleiche und Benchmarks verweisen wir auf unsere CPU-Vergleichstabelle.

Cinebench R15 Multi Dauertest

01102203304405506607708809901100121013201430154016501760187019802090Tooltip
Huawei MateBook X Pro 2023 Intel Core i7-1360P: Ø1613 (1476.83-1993.62)
Apple MacBook Air M2 10C GPU Apple M2: Ø994 (917.47-1212.01)
Huawei MateBook X Pro 2022 Intel Core i7-1260P; Performance: Ø1444 (1398.01-1953.51)
Huawei MateBook X Pro 2022 Intel Core i7-1260P; Balanced: Ø1250 (1219.33-1644.94)
Asus ZenBook S13 OLED UX5304 Intel Core i7-1355U: Ø1024 (989.63-1358.19)
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8 AMD Ryzen 7 7735HS: Ø2092 (2055.39-2153.43)
HP EliteBook 835 G9 AMD Ryzen 7 PRO 6850U: Ø1595 (1561.65-1652.01)
CPU-Daten Cinebench R15 Multi-Schleife (rot: Leistung, grün: Ausgeglichen)
CPU-Daten Cinebench R15 Multi-Schleife (rot: Leistung, grün: Ausgeglichen)
CPU Performance Rating: Percent
Cinebench R23: Multi Core | Single Core
Cinebench R20: CPU (Multi Core) | CPU (Single Core)
Cinebench R15: CPU Multi 64Bit | CPU Single 64Bit
Blender: v2.79 BMW27 CPU
7-Zip 18.03: 7z b 4 | 7z b 4 -mmt1
Geekbench 5.5: Multi-Core | Single-Core
HWBOT x265 Benchmark v2.2: 4k Preset
LibreOffice : 20 Documents To PDF
R Benchmark 2.5: Overall mean
CPU Performance Rating
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
AMD Ryzen 7 7735HS
78.7 pt
Huawei MateBook X Pro 2023
Intel Core i7-1360P
78 pt
Durchschnittliche Intel Core i7-1360P
 
73.1 pt
Huawei MateBook X Pro 2022
Intel Core i7-1260P
72 pt
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
 
71.4 pt
HP EliteBook 835 G9
AMD Ryzen 7 PRO 6850U
66.7 pt
Apple MacBook Air M2 10C GPU -5!
Apple M2
63.8 pt
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Intel Core i7-1355U
62.4 pt
Cinebench R23 / Multi Core
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
AMD Ryzen 7 7735HS
13446 Points +16%
Huawei MateBook X Pro 2023
Intel Core i7-1360P
11571 Points
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (2485 - 17077, n=69, der letzten 2 Jahre)
10904 Points -6%
Durchschnittliche Intel Core i7-1360P
  (6390 - 12637, n=16)
10472 Points -9%
HP EliteBook 835 G9
AMD Ryzen 7 PRO 6850U
9923 Points -14%
Huawei MateBook X Pro 2022
Intel Core i7-1260P
9235 Points -20%
Apple MacBook Air M2 10C GPU
Apple M2
8517 Points -26%
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Intel Core i7-1355U
7015 Points -39%
Cinebench R23 / Single Core
Huawei MateBook X Pro 2023
Intel Core i7-1360P
1848 Points
Durchschnittliche Intel Core i7-1360P
  (1596 - 1909, n=16)
1787 Points -3%
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Intel Core i7-1355U
1730 Points -6%
Huawei MateBook X Pro 2022
Intel Core i7-1260P
1665 Points -10%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (598 - 1934, n=69, der letzten 2 Jahre)
1649 Points -11%
Apple MacBook Air M2 10C GPU
Apple M2
1580 Points -15%
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
AMD Ryzen 7 7735HS
1554 Points -16%
HP EliteBook 835 G9
AMD Ryzen 7 PRO 6850U
1489 Points -19%
Cinebench R20 / CPU (Multi Core)
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
AMD Ryzen 7 7735HS
5232 Points +16%
Huawei MateBook X Pro 2023
Intel Core i7-1360P
4526 Points
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (810 - 6575, n=66, der letzten 2 Jahre)
4231 Points -7%
Durchschnittliche Intel Core i7-1360P
  (2474 - 4887, n=16)
4033 Points -11%
HP EliteBook 835 G9
AMD Ryzen 7 PRO 6850U
3784 Points -16%
Huawei MateBook X Pro 2022
Intel Core i7-1260P
3757 Points -17%
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Intel Core i7-1355U
2849 Points -37%
Apple MacBook Air M2 10C GPU
Apple M2
2306 Points -49%
Cinebench R20 / CPU (Single Core)
Huawei MateBook X Pro 2023
Intel Core i7-1360P
719 Points
Durchschnittliche Intel Core i7-1360P
  (611 - 736, n=16)
689 Points -4%
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Intel Core i7-1355U
679 Points -6%
Huawei MateBook X Pro 2022
Intel Core i7-1260P
669 Points -7%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (216 - 738, n=66, der letzten 2 Jahre)
622 Points -13%
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
AMD Ryzen 7 7735HS
609 Points -15%
HP EliteBook 835 G9
AMD Ryzen 7 PRO 6850U
588 Points -18%
Apple MacBook Air M2 10C GPU
Apple M2
380 Points -47%
Cinebench R15 / CPU Multi 64Bit
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
AMD Ryzen 7 7735HS
2153.4 Points +7%
Huawei MateBook X Pro 2023
Intel Core i7-1360P
2008 Points
Huawei MateBook X Pro 2022
Intel Core i7-1260P
1954 (1398.01min - 1953.51max) Points -3%
Huawei MateBook X Pro 2022
Intel Core i7-1260P
1645 (1219.33min - 1644.94max) Points -18%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (514 - 2731, n=71, der letzten 2 Jahre)
1871 Points -7%
Durchschnittliche Intel Core i7-1360P
  (1079 - 2214, n=16)
1793 Points -11%
HP EliteBook 835 G9
AMD Ryzen 7 PRO 6850U
1652 Points -18%
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Intel Core i7-1355U
1358 (989.63min - 1358.19max) Points -32%
Apple MacBook Air M2 10C GPU
Apple M2
1212 (917min - 1212max) Points -40%
Cinebench R15 / CPU Single 64Bit
Huawei MateBook X Pro 2023
Intel Core i7-1360P
267 Points
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
AMD Ryzen 7 7735HS
248 Points -7%
Durchschnittliche Intel Core i7-1360P
  (180 - 271, n=16)
248 Points -7%
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Intel Core i7-1355U
245 Points -8%
Huawei MateBook X Pro 2022
Intel Core i7-1260P
244 Points -9%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (149.7 - 280, n=65, der letzten 2 Jahre)
242 Points -9%
HP EliteBook 835 G9
AMD Ryzen 7 PRO 6850U
228 Points -15%
Apple MacBook Air M2 10C GPU
Apple M2
223 Points -16%
Blender / v2.79 BMW27 CPU
Apple MacBook Air M2 10C GPU
Apple M2
616.7 Seconds * -109%
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Intel Core i7-1355U
450 Seconds * -53%
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Intel Core i7-1355U
448 Seconds * -52%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (193 - 1600, n=68, der letzten 2 Jahre)
366 Seconds * -24%
Durchschnittliche Intel Core i7-1360P
  (268 - 496, n=17)
331 Seconds * -12%
Huawei MateBook X Pro 2022
Intel Core i7-1260P
328 Seconds * -11%
HP EliteBook 835 G9
AMD Ryzen 7 PRO 6850U
307 Seconds * -4%
Huawei MateBook X Pro 2023
Intel Core i7-1360P
295 Seconds *
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
AMD Ryzen 7 7735HS
231 Seconds * +22%
7-Zip 18.03 / 7z b 4
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
AMD Ryzen 7 7735HS
58804 MIPS +29%
HP EliteBook 835 G9
AMD Ryzen 7 PRO 6850U
48147 MIPS +5%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (16223 - 68354, n=60, der letzten 2 Jahre)
46780 MIPS +2%
Huawei MateBook X Pro 2023
Intel Core i7-1360P
45679 MIPS
Huawei MateBook X Pro 2022
Intel Core i7-1260P
42711 MIPS -6%
Durchschnittliche Intel Core i7-1360P
  (26534 - 52959, n=16)
42429 MIPS -7%
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Intel Core i7-1355U
31233 MIPS -32%
7-Zip 18.03 / 7z b 4 -mmt1
Huawei MateBook X Pro 2023
Intel Core i7-1360P
5717 MIPS
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Intel Core i7-1355U
5689 MIPS 0%
Durchschnittliche Intel Core i7-1360P
  (4647 - 5973, n=16)
5625 MIPS -2%
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
AMD Ryzen 7 7735HS
5543 MIPS -3%
HP EliteBook 835 G9
AMD Ryzen 7 PRO 6850U
5488 MIPS -4%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (3873 - 6403, n=62, der letzten 2 Jahre)
5409 MIPS -5%
Huawei MateBook X Pro 2022
Intel Core i7-1260P
5347 MIPS -6%
Geekbench 5.5 / Multi-Core
Huawei MateBook X Pro 2022
Intel Core i7-1260P
10160 Points +14%
Durchschnittliche Intel Core i7-1360P
  (7549 - 10817, n=17)
9644 Points +8%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (4274 - 13137, n=66, der letzten 2 Jahre)
9548 Points +7%
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
AMD Ryzen 7 7735HS
9245 Points +4%
Apple MacBook Air M2 10C GPU
Apple M2
8991 Points +1%
Huawei MateBook X Pro 2023
Intel Core i7-1360P
8909 Points
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Intel Core i7-1355U
8117 Points -9%
HP EliteBook 835 G9
AMD Ryzen 7 PRO 6850U
7964 Points -11%
Geekbench 5.5 / Single-Core
Apple MacBook Air M2 10C GPU
Apple M2
1925 Points +7%
Huawei MateBook X Pro 2023
Intel Core i7-1360P
1792 Points
Durchschnittliche Intel Core i7-1360P
  (1435 - 1871, n=17)
1788 Points 0%
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Intel Core i7-1355U
1775 Points -1%
Huawei MateBook X Pro 2022
Intel Core i7-1260P
1748 Points -2%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (1348 - 2350, n=66, der letzten 2 Jahre)
1740 Points -3%
HP EliteBook 835 G9
AMD Ryzen 7 PRO 6850U
1533 Points -14%
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
AMD Ryzen 7 7735HS
1523 Points -15%
HWBOT x265 Benchmark v2.2 / 4k Preset
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
AMD Ryzen 7 7735HS
16.4 fps +29%
HP EliteBook 835 G9
AMD Ryzen 7 PRO 6850U
12.7 fps 0%
Huawei MateBook X Pro 2023
Intel Core i7-1360P
12.7 fps
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (1.5 - 20.7, n=60, der letzten 2 Jahre)
12.5 fps -2%
Huawei MateBook X Pro 2022
Intel Core i7-1260P
11.8 fps -7%
Durchschnittliche Intel Core i7-1360P
  (6.9 - 14.2, n=16)
11.6 fps -9%
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Intel Core i7-1355U
7.83 fps -38%
LibreOffice / 20 Documents To PDF
HP EliteBook 835 G9
AMD Ryzen 7 PRO 6850U
56.7 s * -41%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (38.5 - 115.5, n=61, der letzten 2 Jahre)
52 s * -29%
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
AMD Ryzen 7 7735HS
51.6 s * -28%
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Intel Core i7-1355U
47.5 s * -18%
Durchschnittliche Intel Core i7-1360P
  (40.3 - 57.2, n=16)
45.8 s * -14%
Huawei MateBook X Pro 2023
Intel Core i7-1360P
40.3 s *
Huawei MateBook X Pro 2022
Intel Core i7-1260P
40.2 s * -0%
R Benchmark 2.5 / Overall mean
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (0.4397 - 1.011, n=61, der letzten 2 Jahre)
0.508 sec * -11%
HP EliteBook 835 G9
AMD Ryzen 7 PRO 6850U
0.507 sec * -11%
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
AMD Ryzen 7 7735HS
0.503 sec * -10%
Huawei MateBook X Pro 2022
Intel Core i7-1260P
0.4857 sec * -6%
Durchschnittliche Intel Core i7-1360P
  (0.445 - 0.583, n=16)
0.4805 sec * -5%
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Intel Core i7-1355U
0.469 sec * -2%
Huawei MateBook X Pro 2023
Intel Core i7-1360P
0.4578 sec *

* ... kleinere Werte sind besser

Cinebench R10 Rendering Single 32Bit
10300
Cinebench R10 Rendering Multiple CPUs 32Bit
49921
Cinebench R10 Shading 32Bit
13418
Cinebench R10 Rendering Single CPUs 64Bit
14974 Points
Cinebench R10 Rendering Multiple CPUs 64Bit
68857 Points
Cinebench R10 Shading 64Bit
13888 Points
Cinebench R11.5 CPU Single 32Bit
2.84 Points
Cinebench R11.5 CPU Multi 32Bit
19.39 Points
Cinebench R11.5 OpenGL 32Bit
81.83 fps
Cinebench R11.5 CPU Single 64Bit
3.19 Points
Cinebench R11.5 CPU Multi 64Bit
21.93 Points
Cinebench R11.5 OpenGL 64Bit
78.1 fps
Cinebench R15 CPU Single 64Bit
267 Points
Cinebench R15 CPU Multi 64Bit
2008 Points
Cinebench R15 OpenGL 64Bit
92.39 fps
Cinebench R15 Ref. Match 64Bit
97.8 %
Hilfe
Performance Rating
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
AMD Ryzen 7 7735HS, Radeon 680M
84.7 pt
HP EliteBook 835 G9
AMD Ryzen 7 PRO 6850U, Radeon 680M
75.5 pt
Huawei MateBook X Pro 2023
Intel Core i7-1360P, Iris Xe G7 96EUs
73.6 pt
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
 
73.2 pt
Durchschnittliche Intel Core i7-1360P
 
65.8 pt
Huawei MateBook X Pro 2022
Intel Core i7-1260P, Iris Xe G7 96EUs
53.3 pt
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Intel Core i7-1355U, Iris Xe G7 96EUs
48.1 pt
AIDA64 / FP32 Ray-Trace
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
AMD Ryzen 7 7735HS, Radeon 680M
15660 KRay/s +63%
HP EliteBook 835 G9
AMD Ryzen 7 PRO 6850U, Radeon 680M
11272 KRay/s +17%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (343 - 26362, n=61, der letzten 2 Jahre)
11094 KRay/s +15%
Huawei MateBook X Pro 2023
Intel Core i7-1360P, Iris Xe G7 96EUs
9618 KRay/s
Durchschnittliche Intel Core i7-1360P
  (5610 - 11188, n=17)
8919 KRay/s -7%
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Intel Core i7-1355U, Iris Xe G7 96EUs
5981 KRay/s -38%
Huawei MateBook X Pro 2022
Intel Core i7-1260P, Iris Xe G7 96EUs
5183 KRay/s -46%
AIDA64 / FPU Julia
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
AMD Ryzen 7 7735HS, Radeon 680M
97744 Points +102%
HP EliteBook 835 G9
AMD Ryzen 7 PRO 6850U, Radeon 680M
72242 Points +49%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (11867 - 111109, n=61, der letzten 2 Jahre)
56117 Points +16%
Huawei MateBook X Pro 2023
Intel Core i7-1360P, Iris Xe G7 96EUs
48441 Points
Durchschnittliche Intel Core i7-1360P
  (29251 - 56942, n=16)
45807 Points -5%
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Intel Core i7-1355U, Iris Xe G7 96EUs
31092 Points -36%
Huawei MateBook X Pro 2022
Intel Core i7-1260P, Iris Xe G7 96EUs
24374 Points -50%
AIDA64 / CPU SHA3
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
AMD Ryzen 7 7735HS, Radeon 680M
3229 MB/s +34%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (453 - 4732, n=61, der letzten 2 Jahre)
2590 MB/s +8%
HP EliteBook 835 G9
AMD Ryzen 7 PRO 6850U, Radeon 680M
2419 MB/s +1%
Huawei MateBook X Pro 2023
Intel Core i7-1360P, Iris Xe G7 96EUs
2404 MB/s
Durchschnittliche Intel Core i7-1360P
  (1444 - 2728, n=16)
2221 MB/s -8%
Huawei MateBook X Pro 2022
Intel Core i7-1260P, Iris Xe G7 96EUs
1756 MB/s -27%
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Intel Core i7-1355U, Iris Xe G7 96EUs
1632 MB/s -32%
AIDA64 / CPU Queen
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
AMD Ryzen 7 7735HS, Radeon 680M
103094 Points +16%
Huawei MateBook X Pro 2023
Intel Core i7-1360P, Iris Xe G7 96EUs
89068 Points
HP EliteBook 835 G9
AMD Ryzen 7 PRO 6850U, Radeon 680M
86644 Points -3%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (15447 - 115682, n=61, der letzten 2 Jahre)
81749 Points -8%
Durchschnittliche Intel Core i7-1360P
  (65324 - 89266, n=16)
80667 Points -9%
Huawei MateBook X Pro 2022
Intel Core i7-1260P, Iris Xe G7 96EUs
76165 Points -14%
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Intel Core i7-1355U, Iris Xe G7 96EUs
66531 Points -25%
AIDA64 / FPU SinJulia
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
AMD Ryzen 7 7735HS, Radeon 680M
12607 Points +91%
HP EliteBook 835 G9
AMD Ryzen 7 PRO 6850U, Radeon 680M
10917 Points +65%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (1223 - 15226, n=61, der letzten 2 Jahre)
7882 Points +19%
Huawei MateBook X Pro 2023
Intel Core i7-1360P, Iris Xe G7 96EUs
6597 Points
Durchschnittliche Intel Core i7-1360P
  (4370 - 7269, n=16)
6097 Points -8%
Huawei MateBook X Pro 2022
Intel Core i7-1260P, Iris Xe G7 96EUs
5968 Points -10%
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Intel Core i7-1355U, Iris Xe G7 96EUs
4216 Points -36%
AIDA64 / FPU Mandel
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
AMD Ryzen 7 7735HS, Radeon 680M
53729 Points +125%
HP EliteBook 835 G9
AMD Ryzen 7 PRO 6850U, Radeon 680M
39823 Points +67%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (6379 - 59053, n=61, der letzten 2 Jahre)
29124 Points +22%
Huawei MateBook X Pro 2023
Intel Core i7-1360P, Iris Xe G7 96EUs
23884 Points
Durchschnittliche Intel Core i7-1360P
  (14104 - 28019, n=16)
22464 Points -6%
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Intel Core i7-1355U, Iris Xe G7 96EUs
15222 Points -36%
Huawei MateBook X Pro 2022
Intel Core i7-1260P, Iris Xe G7 96EUs
14163 Points -41%
AIDA64 / CPU AES
Huawei MateBook X Pro 2023
Intel Core i7-1360P, Iris Xe G7 96EUs
87671 MB/s
Durchschnittliche Intel Core i7-1360P
  (30391 - 99244, n=16)
60351 MB/s -31%
Huawei MateBook X Pro 2022
Intel Core i7-1260P, Iris Xe G7 96EUs
59402 MB/s -32%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (638 - 161430, n=61, der letzten 2 Jahre)
56832 MB/s -35%
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
AMD Ryzen 7 7735HS, Radeon 680M
54066 MB/s -38%
HP EliteBook 835 G9
AMD Ryzen 7 PRO 6850U, Radeon 680M
47584 MB/s -46%
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Intel Core i7-1355U, Iris Xe G7 96EUs
32647 MB/s -63%
AIDA64 / CPU ZLib
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
AMD Ryzen 7 7735HS, Radeon 680M
852 MB/s +24%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (270 - 1123, n=61, der letzten 2 Jahre)
701 MB/s +2%
Huawei MateBook X Pro 2023
Intel Core i7-1360P, Iris Xe G7 96EUs
686 MB/s
Durchschnittliche Intel Core i7-1360P
  (420 - 807, n=16)
647 MB/s -6%
HP EliteBook 835 G9
AMD Ryzen 7 PRO 6850U, Radeon 680M
641 MB/s -7%
Huawei MateBook X Pro 2022
Intel Core i7-1260P, Iris Xe G7 96EUs
633 MB/s -8%
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Intel Core i7-1355U, Iris Xe G7 96EUs
488 MB/s -29%
AIDA64 / FP64 Ray-Trace
HP EliteBook 835 G9
AMD Ryzen 7 PRO 6850U, Radeon 680M
5973 KRay/s +15%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (204 - 14018, n=61, der letzten 2 Jahre)
5753 KRay/s +11%
Huawei MateBook X Pro 2023
Intel Core i7-1360P, Iris Xe G7 96EUs
5193 KRay/s
Durchschnittliche Intel Core i7-1360P
  (2906 - 5957, n=16)
4802 KRay/s -8%
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Intel Core i7-1355U, Iris Xe G7 96EUs
3134 KRay/s -40%
Huawei MateBook X Pro 2022
Intel Core i7-1260P, Iris Xe G7 96EUs
2891 KRay/s -44%
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
AMD Ryzen 7 7735HS, Radeon 680M
1459 KRay/s -72%
AIDA64 / CPU PhotoWorxx
Huawei MateBook X Pro 2023
Intel Core i7-1360P, Iris Xe G7 96EUs
44535 MPixel/s
Durchschnittliche Intel Core i7-1360P
  (29108 - 49328, n=16)
40910 MPixel/s -8%
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Intel Core i7-1355U, Iris Xe G7 96EUs
38665 MPixel/s -13%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (7622 - 53954, n=61, der letzten 2 Jahre)
37634 MPixel/s -15%
Huawei MateBook X Pro 2022
Intel Core i7-1260P, Iris Xe G7 96EUs
36682 MPixel/s -18%
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
AMD Ryzen 7 7735HS, Radeon 680M
27246 MPixel/s -39%
HP EliteBook 835 G9
AMD Ryzen 7 PRO 6850U, Radeon 680M
26584 MPixel/s -40%

System Performance

Der subjektive Leistungseindruck des MateBook X Pro 2023 ist gut, auch wenn sich unser Testsample nur im Mittelfeld wiederfindet. Zu erwähnen sei an dieser Stelle, dass man bei modernen Geräten in der Praxis kaum leistungsmäßige Unterschiede bemerkt.

PCMark 10 / Score
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
Radeon 680M, R7 7735HS, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
6767 Points +19%
HP EliteBook 835 G9
Radeon 680M, R7 PRO 6850U, Kioxia BG5 KBG50ZNV512G
6090 Points +7%
Huawei MateBook X Pro 2022
Iris Xe G7 96EUs, i7-1260P, Silicon Motion PCIe-8 SSD 1TB
6068 Points +7%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (4384 - 7428, n=56, der letzten 2 Jahre)
6058 Points +7%
Durchschnittliche Intel Core i7-1360P, Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
  (5360 - 6281, n=14)
5863 Points +3%
Huawei MateBook X Pro 2023
Iris Xe G7 96EUs, i7-1360P
5672 Points
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Iris Xe G7 96EUs, i7-1355U, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
5576 Points -2%
PCMark 10 / Essentials
Durchschnittliche Intel Core i7-1360P, Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
  (9883 - 12059, n=14)
11001 Points +11%
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
Radeon 680M, R7 7735HS, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
10726 Points +9%
Huawei MateBook X Pro 2022
Iris Xe G7 96EUs, i7-1260P, Silicon Motion PCIe-8 SSD 1TB
10720 Points +8%
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Iris Xe G7 96EUs, i7-1355U, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
10605 Points +7%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (8890 - 11331, n=56, der letzten 2 Jahre)
10324 Points +4%
HP EliteBook 835 G9
Radeon 680M, R7 PRO 6850U, Kioxia BG5 KBG50ZNV512G
10000 Points +1%
Huawei MateBook X Pro 2023
Iris Xe G7 96EUs, i7-1360P
9883 Points
PCMark 10 / Productivity
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
Radeon 680M, R7 7735HS, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
9270 Points +29%
Huawei MateBook X Pro 2022
Iris Xe G7 96EUs, i7-1260P, Silicon Motion PCIe-8 SSD 1TB
8629 Points +20%
HP EliteBook 835 G9
Radeon 680M, R7 PRO 6850U, Kioxia BG5 KBG50ZNV512G
8538 Points +19%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (6213 - 10449, n=56, der letzten 2 Jahre)
8053 Points +12%
Durchschnittliche Intel Core i7-1360P, Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
  (6572 - 8161, n=14)
7254 Points +1%
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Iris Xe G7 96EUs, i7-1355U, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
7182 Points 0%
Huawei MateBook X Pro 2023
Iris Xe G7 96EUs, i7-1360P
7180 Points
PCMark 10 / Digital Content Creation
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
Radeon 680M, R7 7735HS, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
8460 Points +21%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (4093 - 10353, n=56, der letzten 2 Jahre)
7337 Points +5%
HP EliteBook 835 G9
Radeon 680M, R7 PRO 6850U, Kioxia BG5 KBG50ZNV512G
7179 Points +3%
Huawei MateBook X Pro 2023
Iris Xe G7 96EUs, i7-1360P
6982 Points
Durchschnittliche Intel Core i7-1360P, Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
  (5723 - 7612, n=14)
6877 Points -2%
Huawei MateBook X Pro 2022
Iris Xe G7 96EUs, i7-1260P, Silicon Motion PCIe-8 SSD 1TB
6556 Points -6%
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Iris Xe G7 96EUs, i7-1355U, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
6177 Points -12%
CrossMark / Overall
Huawei MateBook X Pro 2023
Iris Xe G7 96EUs, i7-1360P
1876 Points
Huawei MateBook X Pro 2022
Iris Xe G7 96EUs, i7-1260P, Silicon Motion PCIe-8 SSD 1TB
1811 Points -3%
Durchschnittliche Intel Core i7-1360P, Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
  (1527 - 1891, n=15)
1710 Points -9%
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Iris Xe G7 96EUs, i7-1355U, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
1592 Points -15%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (718 - 1971, n=64, der letzten 2 Jahre)
1573 Points -16%
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
Radeon 680M, R7 7735HS, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
1514 Points -19%
Apple MacBook Air M2 10C GPU
M2 10-Core GPU, M2, Apple SSD AP1024Z
1496 Points -20%
HP EliteBook 835 G9
Radeon 680M, R7 PRO 6850U, Kioxia BG5 KBG50ZNV512G
1401 Points -25%
CrossMark / Productivity
Huawei MateBook X Pro 2023
Iris Xe G7 96EUs, i7-1360P
1829 Points
Huawei MateBook X Pro 2022
Iris Xe G7 96EUs, i7-1260P, Silicon Motion PCIe-8 SSD 1TB
1755 Points -4%
Durchschnittliche Intel Core i7-1360P, Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
  (1503 - 1842, n=15)
1645 Points -10%
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Iris Xe G7 96EUs, i7-1355U, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
1566 Points -14%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (685 - 1875, n=64, der letzten 2 Jahre)
1523 Points -17%
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
Radeon 680M, R7 7735HS, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
1502 Points -18%
HP EliteBook 835 G9
Radeon 680M, R7 PRO 6850U, Kioxia BG5 KBG50ZNV512G
1416 Points -23%
Apple MacBook Air M2 10C GPU
M2 10-Core GPU, M2, Apple SSD AP1024Z
1377 Points -25%
CrossMark / Creativity
Huawei MateBook X Pro 2023
Iris Xe G7 96EUs, i7-1360P
1917 Points
Huawei MateBook X Pro 2022
Iris Xe G7 96EUs, i7-1260P, Silicon Motion PCIe-8 SSD 1TB
1869 Points -3%
Durchschnittliche Intel Core i7-1360P, Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
  (1558 - 2003, n=15)
1834 Points -4%
Apple MacBook Air M2 10C GPU
M2 10-Core GPU, M2, Apple SSD AP1024Z
1819 Points -5%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (776 - 2210, n=64, der letzten 2 Jahre)
1713 Points -11%
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Iris Xe G7 96EUs, i7-1355U, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
1696 Points -12%
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
Radeon 680M, R7 7735HS, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
1629 Points -15%
HP EliteBook 835 G9
Radeon 680M, R7 PRO 6850U, Kioxia BG5 KBG50ZNV512G
1444 Points -25%
CrossMark / Responsiveness
Huawei MateBook X Pro 2023
Iris Xe G7 96EUs, i7-1360P
1899 Points
Huawei MateBook X Pro 2022
Iris Xe G7 96EUs, i7-1260P, Silicon Motion PCIe-8 SSD 1TB
1807 Points -5%
Durchschnittliche Intel Core i7-1360P, Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
  (1311 - 1899, n=15)
1561 Points -18%
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Iris Xe G7 96EUs, i7-1355U, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
1386 Points -27%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (652 - 1899, n=64, der letzten 2 Jahre)
1355 Points -29%
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
Radeon 680M, R7 7735HS, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
1247 Points -34%
HP EliteBook 835 G9
Radeon 680M, R7 PRO 6850U, Kioxia BG5 KBG50ZNV512G
1243 Points -35%
Apple MacBook Air M2 10C GPU
M2 10-Core GPU, M2, Apple SSD AP1024Z
1065 Points -44%
PCMark 10 Score
5672 Punkte
Hilfe
AIDA64 / Memory Copy
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (22781 - 96791, n=61, der letzten 2 Jahre)
64951 MB/s +1%
Huawei MateBook X Pro 2023
Intel Core i7-1360P, Iris Xe G7 96EUs
64187 MB/s
Durchschnittliche Intel Core i7-1360P
  (44299 - 72748, n=16)
63486 MB/s -1%
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Intel Core i7-1355U, Iris Xe G7 96EUs
59942 MB/s -7%
Huawei MateBook X Pro 2022
Intel Core i7-1260P, Iris Xe G7 96EUs
59823 MB/s -7%
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
AMD Ryzen 7 7735HS, Radeon 680M
51974 MB/s -19%
HP EliteBook 835 G9
AMD Ryzen 7 PRO 6850U, Radeon 680M
45767 MB/s -29%
AIDA64 / Memory Read
Huawei MateBook X Pro 2022
Intel Core i7-1260P, Iris Xe G7 96EUs
67059 MB/s +6%
Huawei MateBook X Pro 2023
Intel Core i7-1360P, Iris Xe G7 96EUs
63509 MB/s
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (23831 - 118043, n=61, der letzten 2 Jahre)
60464 MB/s -5%
Durchschnittliche Intel Core i7-1360P
  (44751 - 68945, n=16)
59126 MB/s -7%
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Intel Core i7-1355U, Iris Xe G7 96EUs
49758 MB/s -22%
HP EliteBook 835 G9
AMD Ryzen 7 PRO 6850U, Radeon 680M
45079 MB/s -29%
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
AMD Ryzen 7 7735HS, Radeon 680M
44837 MB/s -29%
AIDA64 / Memory Write
Huawei MateBook X Pro 2023
Intel Core i7-1360P, Iris Xe G7 96EUs
83155 MB/s
Durchschnittliche Intel Core i7-1360P
  (45887 - 93331, n=16)
74804 MB/s -10%
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Intel Core i7-1355U, Iris Xe G7 96EUs
72418 MB/s -13%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (23474 - 107658, n=61, der letzten 2 Jahre)
67623 MB/s -19%
Huawei MateBook X Pro 2022
Intel Core i7-1260P, Iris Xe G7 96EUs
62336 MB/s -25%
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
AMD Ryzen 7 7735HS, Radeon 680M
51095 MB/s -39%
HP EliteBook 835 G9
AMD Ryzen 7 PRO 6850U, Radeon 680M
49349 MB/s -41%
AIDA64 / Memory Latency
Huawei MateBook X Pro 2022
Intel Core i7-1260P, Iris Xe G7 96EUs
114.1 ns * -7%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (7.4 - 187.8, n=59, der letzten 2 Jahre)
107.2 ns * -1%
Huawei MateBook X Pro 2023
Intel Core i7-1360P, Iris Xe G7 96EUs
106.4 ns *
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
AMD Ryzen 7 7735HS, Radeon 680M
102.1 ns * +4%
Durchschnittliche Intel Core i7-1360P
  (85 - 110.5, n=16)
97.4 ns * +8%
HP EliteBook 835 G9
AMD Ryzen 7 PRO 6850U, Radeon 680M
96.5 ns * +9%
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Intel Core i7-1355U, Iris Xe G7 96EUs
90.1 ns * +15%

* ... kleinere Werte sind besser

DPC-Latenzen

LatencyMon zeigt uns schon beim Öffnen mehrerer Tabs in Edge erhöhte Latenzen, welche sich bei der Wiedergabe unseres 4K-Testvideos nicht weiter verschlechtern. Die iGPU wird dabei zu etwa 40 Prozent ausgelastet. Erst nachdem wir Prime95 starten, schnellen die Latenzen extrem in die Höhe.

Maximale Latenz beim Öffnen mehrerer Browser-Tabs und beim Abspielen von 4K-Videomaterial
Maximale Latenz beim Öffnen mehrerer Browser-Tabs und beim Abspielen von 4K-Videomaterial
Maximale Latenz nach zehn Sekunden Prime95
Maximale Latenz nach zehn Sekunden Prime95
Treiber nach längster Ausführungsdauer gereiht
Treiber nach längster Ausführungsdauer gereiht
DPC Latencies / LatencyMon - interrupt to process latency (max), Web, Youtube, Prime95
Huawei MateBook X Pro 2023
Iris Xe G7 96EUs, i7-1360P
6070.1 μs *
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Iris Xe G7 96EUs, i7-1355U, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
1321.9 μs * +78%
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
Radeon 680M, R7 7735HS, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
965.5 μs * +84%
Huawei MateBook X Pro 2022
Iris Xe G7 96EUs, i7-1260P, Silicon Motion PCIe-8 SSD 1TB
943.3 μs * +84%
HP EliteBook 835 G9
Radeon 680M, R7 PRO 6850U, Kioxia BG5 KBG50ZNV512G
856.3 μs * +86%

* ... kleinere Werte sind besser

Massenspeicher

Huawei spendiert dem MateBook X Pro 2023 eine PCIe-3.0-x4-SSD mit einer Speicherkapazität von 1 TB, welche seitens des Herstellers  nicht näher benannt ist. Nach der ersten Inbetriebnahme stehen noch rund 885 GB zur freien Verfügung. Wie schon beim 2022er-Modell teilt der Hersteller die SSD in zwei Partitionen auf. Das Systemlaufwerk fasst somit knapp 200 GB, während auf dem Laufwerk D etwa 735 GB, für weitere Daten zur Verfügung stehen. Die Aufteilung ist etwas sinnvoller als noch beim Vorjahresmodell, denn dort wurden dem Systemlaufwerk nur 120 GB Speicherplatz eingeräumt. Nach Abzug der Windows-Installation stehen nun also noch ca. 120 GB zur Verfügung.

Bei der Geschwindigkeit gibt es zudem auch Einschränkungen bei Dauerbelastung des Massenspeichers. Laut HWiNFO sehen wir Temperaturen von 79 °C, was die Leistung periodisch einbrechen lässt. Im Alltag, bei unseren normalen Testprozeduren mit vielen Installationen, konnten wir jedoch keine spürbaren Einschränkungen feststellen.

Für weitere Vergleiche und Benchmarks verweisen wir hier auf unsere Vergleichstabelle.

AS SSD
AS SSD
CDM 3
CDM 3
CDM 5
CDM 5
CDM 6
CDM 6
CDI
CDI
Sequential Read: 2558 MB/s
Sequential Write: 3865 MB/s
512K Read: 1549 MB/s
512K Write: 1763 MB/s
4K Read: 55.01 MB/s
4K Write: 325.8 MB/s
4K QD32 Read: 958.1 MB/s
4K QD32 Write: 641.2 MB/s
Drive Performance Rating - Percent
Huawei MateBook X Pro 2023
 
84.4 pt
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
73.8 pt
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
71.4 pt
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
 
70.1 pt
Huawei MateBook X Pro 2022
Silicon Motion PCIe-8 SSD 1TB
69.7 pt
HP EliteBook 835 G9
Kioxia BG5 KBG50ZNV512G
60 pt
Global Average -3
 
44.5 pt
DiskSpd
seq read
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
4001 (3943.69min - 4000.53max) MB/s +92%
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
3539 (3522.5min - 3539.21max) MB/s +69%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (1147 - 4501, n=62, der letzten 2 Jahre)
2923 MB/s +40%
Huawei MateBook X Pro 2022
Silicon Motion PCIe-8 SSD 1TB
2773 (1245.11min - 2772.97max) MB/s +33%
HP EliteBook 835 G9
Kioxia BG5 KBG50ZNV512G
2529 (2495.86min - 2529.38max) MB/s +21%
Global Average -3
  (113.3 - 7045, n=1610)
2301 MB/s +10%
Huawei MateBook X Pro 2023
 
2089 (1958.25min - 2089.39max) MB/s
seq write
Huawei MateBook X Pro 2023
 
3772 (213.28min - 3772.36max) MB/s
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
3321 (3143.21min - 3321.26max) MB/s -12%
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
3225 (3178.65min - 3225.42max) MB/s -15%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (153.3 - 5344, n=62, der letzten 2 Jahre)
2908 MB/s -23%
HP EliteBook 835 G9
Kioxia BG5 KBG50ZNV512G
2461 (2327.17min - 2461.01max) MB/s -35%
Huawei MateBook X Pro 2022
Silicon Motion PCIe-8 SSD 1TB
2451 (2412.98min - 2451.49max) MB/s -35%
Global Average -3
  (43 - 9307, n=1610)
2330 MB/s -38%
seq q8 t1 read
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
7036 (6223.64min - 7035.55max) MB/s +44%
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
6696 (5563.52min - 6696.24max) MB/s +37%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (2347 - 7134, n=62, der letzten 2 Jahre)
5043 MB/s +3%
Huawei MateBook X Pro 2023
 
4886 (4359.86min - 4886.36max) MB/s
Global Average -3
  (114.5 - 16089, n=1610)
3856 MB/s -21%
Huawei MateBook X Pro 2022
Silicon Motion PCIe-8 SSD 1TB
3357 (3051.54min - 3357.12max) MB/s -31%
HP EliteBook 835 G9
Kioxia BG5 KBG50ZNV512G
2473 (2216.45min - 2473.38max) MB/s -49%
seq q8 t1 write
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
5179 (4831.64min - 5178.79max) MB/s +33%
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
4985 (4965.85min - 4984.51max) MB/s +28%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (60 - 6810, n=62, der letzten 2 Jahre)
3913 MB/s +1%
Huawei MateBook X Pro 2023
 
3881 (113.46min - 3881.41max) MB/s
Global Average -3
  (46.7 - 14571, n=1610)
2896 MB/s -25%
Huawei MateBook X Pro 2022
Silicon Motion PCIe-8 SSD 1TB
2865 (1154.69min - 2864.64max) MB/s -26%
HP EliteBook 835 G9
Kioxia BG5 KBG50ZNV512G
2760 (2717.3min - 2760.06max) MB/s -29%
4k q1 t1 read
Asus ZenBook S13 OLED UX5304
Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
83.3 (77.84min - 83.26max) MB/s +91%
Huawei MateBook X Pro 2022
Silicon Motion PCIe-8 SSD 1TB
62.9 (62.62min - 62.94max) MB/s +44%
Lenovo Yoga Pro 7 14ARP G8
Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
62.7 (60.81min - 62.72max) MB/s +43%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (29.4 - 88.6, n=62, der letzten 2 Jahre)
62.2 MB/s +42%
HP EliteBook 835 G9
Kioxia BG5 KBG50ZNV512G
60.2 (59.2min - 60.21max) MB/s +38%
Global Average -3
  (0.67 - 361, n=1610)