Notebookcheck

Übersicht aller Laptops mit der NVIDIA GeForce RTX 2060 GPU

Vaidyanathan Subramaniam, 👁 J. Simon Leitner, Daniel R Deakin (übersetzt von Andreas Osthoff), 08.02.2019

In diesem Artikel finden sie eine Übersicht aller Laptops, die mit Nvidias neuer "Turing" GeForce RTX 2060 GPU auf den Markt kommen, sowohl die normale als auch die Max-Q-Variante. Wir werden die Liste aktualisieren, sobald die Hersteller weitere Geräte mit der RTX 2060 ankündigen.

Auf der CES 2019 hat Nvidia die neuen mobilen GeForce-RTX-GPUs vorgestellt, inklusive der RTX 2060RTX 2070RTX 2080 sowie den beiden effizienteren Modellen RTX 2070 Max-Q und RTX 2080 Max-Q. Seit einigen Tagen gibt es nun auch die passenden Laptops mit den "Turing"-Grafikkarten und wir konnten uns bereits einige Modelle ansehen und vergleichen, wie sie sich gegen die alten "Pascal"-Modelle behaupten.

Viele Gaming-Laptops im Jahr 2019 werden mit der RTX-2060-GPU ausgeliefert werden. Die Architektur der mobilen RTX 2060 (N81E-G1) entspricht der Desktop RTX 2060 (12 nm TU106), lediglich beim Takt (-30 %) und der TDP (80-90 Watt vs. 160 Watt) gibt es zugunsten der Effizienz und der geringeren Wärmeentwicklung in dünnen Gehäusen Veränderungen. Die mobile RTX 2060 unterstützt Real-Time Ray Tracing (RTRT) und Deep Learning Super Sampling (DLSS) für mehr Realismus, sofern das Spiel diese Technologien unterstützt. 6 GB GDDR6-Videospeicher sind über ein 192-Bit-Interface angebunden und die Leistung liegt auf dem Niveau der alten mobilen "Pascal" GTX 1070. Aktuell gibt es noch keine genauen Informationen über eine Max-Q-Version der RTX 2060.

Wir gehen davon aus, dass alle großen Hersteller Gaming-Laptops mit den neuen RTX-Grafikkarten anbieten werden. Es wird also nicht leicht werde, den Überblick zu behalten. Dabei soll unsere nachfolgende Tabelle helfen, die alle Laptops mit den neuen RTX-Chips aufzeigt. In diesem Artikel konzentrieren wir uns auf Laptops mit der GeForce RTX 2060.

Sobald die Hersteller neue Modelle mit der RTX 2060 ankündigen, werden wir auch diese Liste aktualisieren. Diesen Überblick gibt es auch für Gaming-Notebooks mit der RTX 2070 und der RTX 2080:

Liste der Laptops mit der NVIDIA GeForce RTX 2070

Liste der Laptops mit der NVIDIA GeForce RTX 2080

Hersteller Modell CPU GPU Display Gewicht Beschreibung
Acer Predator Triton 500 Core i7-8750H RTX 2060 6 GB GDDR6 15,6-Zoll FHD IPS 144 Hz 1,9 kg Das Acer Predator Triton 500 ist ein neues Modell innerhalb der Predator-Triton-Familie und bietet die neuen RTX-GPUs sowie aktuelle Intel-CPUs.
Asus ROG Zephyrus S GX701 Core i7-8750H RTX 2060 6 GB GDDR6 17,3-Zoll FHD IPS 144 Hz 2,7 kg Das Asus ROG Zephyrus S GX701 ist ein dünner und leichterGaming-Laptop, der auf der CES 2019 angekündigt wurde. Als Prozessor kommt der Core i7-8750H zum Einsatz, wahlweise mit einer RTX 2080 Max-Q.
Asus ROG Zephyrus S GX531 Core i7-8750H RTX 2060 6 GB GDDR6 15,6-Zoll FHD IPS 144 Hz 2,1 kg Das neue ROG Zephyrus S GX531 ist ein Update des letztjährigen GX531GS und bietet nun auch die neuesten Grafikchips von Nvidia.
Asus ROG Strix Scar II GL704GW Core i7-8750H RTX 2060 6 GB GDDR6 17-Zoll FHD IPS 144 Hz 2,9 kg Das neue ROG Strix Scar II GL704GW ist der Nachfolger des letztjährigen GL704GM der auf der Gamescom 2018 angekündigt wurde. Das GL704GW bietet ein 17-Zoll-Display mit dünnen Bildschirmrändern und eine normale RTX 2070 (nicht Max-Q).
Asus ROG Strix Scar II GL504GW

Core i7-8750H RTX 2060 6 GB GDDR6 15,6-Zoll FHD IPS 144 Hz

2,4 kg Das ROG Strix Scar II GL504GW ist im Gegensatz zum alten GL504 Scar II (GTX 1070) nun mit der RTX 2060 verfügbar.
Asus ROG Strix Hero II GL504 Core i7-8750H RTX 2060 6 GB GDDR6 15,6-Zoll FHD IPS 144 Hz 2,4 kg Das ROG Strix Hero II GL504 ist der Nachfolger zum ROG Strix Hero II GL504GM und bekommt ein Upgrade auf die RTX 2060. Die restlichen technische Daten bleiben unverändert.
Dell Alienware m15 Core i7-8750H / Core i9-8950HK RTX 2060 6 GB GDDR6 15,6-Zoll FHD IPS 144 Hz / 15,6-Zoll UHD HDR400 2.1 kg Das neue Alienware m15 bekommt ein Upgrade auf die RTX 2060, eine Core-i9-CPU und ein 4K-HDR-Display.
Dell Alienware m17 Core i7-8750H / Core i9-8950HK RTX 2060 6 GB GDDR6 17,3-Zoll UHD IPS 60 Hz / 17,3-Zoll FHD IPS 60 Hz / 17,3-Zoll QHD TN 120 Hz 2,6 kg Das Alienware m17 folgt auf das Alienware 17 R5 und bietet CPU-Optionen bis zum Core i9 und der RTX 2060 in einem dünnen Gehäuse.
Dell Alienware Area-51m Core i7-8700 / Core i7-9700K / Core i9-9900HK RTX 2060 6 GB GDDR6 (DGFF) 17,3-Zoll FHD IPS mit Tobii Eye-Tracking 3,8 kg Das Alienware Area-51m ist Dells Flagship-Alienware-Laptop mit einer austauschbaren CPU und GPU. Es ist zudem das erste Gerät mit Dell Graphics Form Factor (DGFF).
Dell G5 15 Core i5-8300H / Core i7-8750H RTX 2060 6 GB GDDR6 15,6-Zoll FHD IPS 60 Hz / 15,6-Zoll UHD OLED 60 Hz 2.8 kg Dell Budget-Gamer G5 15 bekommt ein Upgrade von den Max-Q-Versionen im G5 15 5587 auf die RTX 2060 und ein optionales 4K-OLED-Panel.
Dell G7 15 Core i5-8300H / Core i7-8750H / Core i9-8950HK RTX 2060 6 GB GDDR6 15,6-Zoll FHD IPS 60 Hz / 15,6-Zoll UHD OLED 60 Hz 2,6 kg Das neue Dell G7 15 bekommt ein RTX 2060 Upgrade vom G7 15-7588 zusammen mit einem optionalen Core i9-8950HK.
HP Omen 15 Core i7-8750H RTX 2060 6 GB GDDR6 15,6-Zoll FHD IPS 120 / 144 / 240 Hz 2,4 kg Das 2019 HP Omen 15 ist ein gutes Upgrade zum 2018 Omen 15 mit einer RTX 2060 und optionalem 802.11ax WLAN sowie einem 240-Hz-Display.
Gigabyte Aorus 15-W9 Core i7-8750H RTX 2060 6 GB GDDR6 15,6-Zoll FHD IPS 144 Hz 2,4 kg Das neue Gigabyte Aorus 15-W9 ist der Nachfolger des Aorus X5 v8 und bietet die RTX 2060 in Verbindung mit einer Cloud basierten KI für die automatische Anpassung der CPU/GPU-Frequenzen.
Lenovo Legion Y540-15 Core i5-8300H / Core i7-8750H RTX 2060 6 GB GDDR6 15,6-Zoll FHD IPS 144 Hz / Optional Dolby Vision HDR 2,3 kg Das Lenovo Y540-15 ist ein Upgrade zum 2018 Lenovo Y530 und bekommt eine RTX-2060-GPU, Coffee Lake-H CPUs, ein fast rahmenloses 15,6-Zoll FHD 144 Hz Display mit optionalem Dolby Vision
Lenovo Legion Y740-15 Core i5-8300H / Core i7-8750H RTX 2060 6 GB GDDR6 15,6-Zoll FHD IPS 144 Hz / Optional Dolby Vision HDR 2,2 kg Das Lenovo Y740-15 ist ein Upgrade zum Legion Y730-15 und bekommt eine RTX-2060-GPU, Coffee Lake-H CPUs, verbesserte Kühlung und stärkere Scharniere.
Lenovo Legion Y740-17 Core i5-8300H / Core i7-8750H RTX 2060 6 GB GDDR6 17,3-Zoll FHD IPS 144 Hz / Optional Dolby Vision HDR 2,9 kg Das Lenovo Y740-17 ist ein Upgrade zum Legion Y730-17 und bekommt eine RTX-2060-GPU, Coffee Lake-H CPUs, verbesserte Kühlung und stärkere Scharniere.
Monster Tulpar T7 v18.1 Core i7-9700K / Core i9-9900K RTX 2060 6 GB GDDR6 17,3-Zoll FHD IPS 144 Hz 3,9 kg Das Monster Tulpar T7 v18.1 bietet eine Auswahl an High-End-Komponenten samt Coffee-Lake-CPUs und der RTX-2060-GPU in Verbindung mit einem 17,3-Zoll FHD-G-Sync-Panel.
MSI GS65 Stealth 8RD Core i7-8750H RTX 2060 6 GB GDDR6 15,6-Zoll FHD IPS 144 Hz 1,9 kg Das MSI GS65 Stealth 8RD ist ein Upgrade zum letztjährigen GS65 8RF. Es bekommt ein GPU-Upgrade auf die RTX 2060 und verwendet ein neues Design inklusive einem extra großen Touchpad.
MSI GS75 Stealth 8RD Core i7-8750H RTX 2060 6 GB GDDR6 17,3-Zoll FHD IPS 144 Hz 2,2 kg Das MSI GS75 Stealth 8RD ist ein Upgrade zum letztjährigen GS73 8RF. Es bekommt ein GPU-Upgrade auf die RTX 2060 und verwendet ein neues Design inklusive einem extra großen Touchpad.
MSI GE63 Raider 8SE Core i7-8750H RTX 2060 6 GB GDDR6 15,6-Zoll FHD IPS-grade 144 Hz 2,6 kg Das MSI GE63 Raider 8SE bekommt ein RTX 2060 GPU-Upgrade, neue RGB-Akzente und eine verbesserte Kühlung gegenüber dem GE63 Raider 8RF.
MSI GE75 Raider 8SE Core i7-8750H RTX 2060 6 GB GDDR6 17,3-Zoll FHD IPS-grade 144 Hz 2,6 kg Das MSI GE75 Raider 8SE bekommt ein RTX 2060 GPU-Upgrade, neue RGB-Akzente und eine verbesserte Kühlung gegenüber dem GE73 Raider 8RF.
MSI GL63 8SF Core i7-8750H RTX 2060 6 GB GDDR6 15,6-Zoll FHD TN 120 Hz / 15,6-Zoll FHD IPS 144 Hz 2.2 kg MSIs Einsteiger Gaming-Laptop, das GL63 8SF, kommt nun mit RTX-2070-GPU und Core-i7-8750H-CPU im Vergleich zur GTX 1050 Ti im alten GL63 8RC. Die restlichen technischen Daten bleiben identisch.
MSI GL73 8SF Core i7-8750H RTX 2060 6 GB GDDR6
17,3-Zoll FHD TN 120 Hz
2,9 kg MSIs Einsteiger Gaming-Laptop, das GL73 8SF, kommt nun mit RTX-2070-GPU und Core-i7-8750H-CPU im Vergleich zur GTX 1050 Ti im alten GL73 8RD. Die restlichen technischen Daten bleiben identisch.
Razer Blade 15 Core i7-8750H RTX 2060 6 GB GDDR6 15,6-Zoll FHD IPS 240 Hz / 15,6-Zoll UHD OLED 60 Hz 2,1 kg Das neue Razer Blade 15 kommt nun mit der RTX 2070 Max-Q GPU in Verbindung mit einem 240-Hz-FHD-Panel oder einem 4K-OLED-Panel, womit es sich um ein großes Update zum alten Razer Blade 15 Base Model handelt.
Samsung Notebook Odyssey Core i7-8750H RTX 2060 6 GB GDDR6 15,6-Zoll FHD IPS 144 Hz 2,4 kg Das Notebook Odyssey ist Samsungs neuer Gaming-Laptop und bietet Intels Core-i7-CPUs (8. Generation) und eine RTX 2080 Max-Q GPU in Verbindung mir schmalen Bildschirmrändern für das FHD 144 Hz IPS-Display sowie verbesserte Kühleigenschaften.
Schenker XMG Ultra 15 Core i7-9700K RTX 2060 6 GB GDDR6 15,6-Zoll FHD TN 120 Hz 3,5 kg Das neue Schenker XMG Ultra 15 bekommt ein Upgrade auf den Core i7-9700K Desktop-Prozessor und eine RTX-2070-GPU. Die restlichen technischen Daten bleiben unverändert zum letztjährigen XMG Ultra 15.

Wir werden die meisten der aufgeführten Laptops in den nächsten Wochen testen. Dabei geht es nicht nur um den Leistungszuwachs der neuen mobilen RTX-GPUs, sondern auch die Auswirkungen auf den Stromverbrauch, Lüfterverhalten und anderen Eigenschaften.

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Tests > Notebook Testberichte > Übersicht aller Laptops mit der NVIDIA GeForce RTX 2060 GPU
Autor: Vaidyanathan Subramaniam,  8.02.2019 (Update:  8.02.2019)
Andreas Osthoff
Andreas Osthoff - Senior Editor Business
Ich bin mit Computern und moderner Unterhaltungselektronik aufgewachsen. Seit meinem ersten Computer, einem Commodore C64, habe ich mich für die Technik interessiert und angefangen, meine eigenen Computer zu bauen. Bei Notebookcheck kümmere ich mich schwerpunktmäßig um die Business-Geräte sowie die mobilen Workstations, doch ich mache auch gerne Abstecher in den mobilen Bereich. Es ist immer wieder eine tolle Erfahrung, neueste Geräte zu testen und miteinander zu vergleichen. Den passenden Ausgleich schafft der Sport, im Sommer vor allem mit dem Rad.