Notebookcheck

Die besten Outdoor Handys im Test bei Notebookcheck

Update Dezember 2019. Aktuelle Smartphones werden nicht nur größer und leistungsstärker, sie werden tendenziell auch zerbrechlicher. Nicht nur das Display, oft besteht auch das Gehäuse aus Glas und kann im Fall eines Sturzes brechen. Für den groben Umgang gibt es allerdings spezielle Rugged-Phones, die auch ohne Schutzhülle Stürze problemlos überstehen können. Hier unsere besten getesteten Outdoor-Smartphones.

Wasserfest alleine reicht (uns) für diese Kategorie nicht. Wie oft kommt es schon vor, dass ein Smartphone durch kurzzeitiges Eintauchen in Süßwasser den Geist aufgibt? Wesentlich problematischer ist die Tatsache, dass aus Design- und funktionalen Überlegungen, Gehäuse immer öfter ganz aus Glas gefertigt werden. Dies hat beispielsweise durch den zunehmend verbreiteten Einsatz von kabellosen Ladetechnologien deutlich zugenommen.

Die Reparatur eines defekten Displays kostet im Falle des iPhone X oder XS rund 300 Euro, sofern man kein zusätzliches Garantiepaket erworben hat. Bricht allerdings die Rückseite des Smartphones, ruft Apple stolze 590 Euro Reparaturkosten auf! Das entspricht beinahe einem Totalschaden des Gerätes. Das Verwenden eines iPhones ohne schützende Hülle kann mit diesem Hintergrund beinahe als fahrlässig bezeichnet werden. 

Ja, dicke Gummihüllen sind für Outdoor-Fans durchaus eine Option, um ihr gewohntes Smartphone auch bei widrigen und gefährlichen Bedingungen weiter nutzen zu können. Nichtsdestotrotz bleibt bei dieser Variante ein hohes Restrisiko, insbesondere angesichts der extrem hohen drohenden Reparaturkosten. Die Alternative sind spezielle Rugged-Phones, die auch ohne Cover überaus robust sind, Stürze aus großer Höhe unbeschadet überstehen können und zudem staub- und wasserdicht sind.
Besuchen Sie auch folgende Toplisten für weitere Informationen:  

Wir listen hier unsere 10 besten getesteten Smartphones die über besondere Schutzmechanismen verfügen, um etwa auch Stürze ohne schützende Hüllen unbeschadet überstehen zu können. Die Tabelle ist durch Klicken auf die Überschriften sortierbar bzw. mit dem Textfilter einschränkbar (Bsp. "Kirin").

Notebookcheck Outdoor Smartphone-Charts

Pos.DatumBew.ratingversionBildModellDickeGewichtGrößeAuflösungOSPreis ab
103.201978%7Crosscall Trekker-X4Crosscall Trekker-X4
Qualcomm Snapdragon 660
Qualcomm Adreno 512
4 GB Hauptspeicher, 64 GB eMMC
12.85 mm250 g5.5"1920x1080Android 8.1 Oreo
209.201877%7CAT S61CAT S61
Qualcomm Snapdragon 630
Qualcomm Adreno 508
4 GB Hauptspeicher, 64 GB eMMC
13 mm250 g5.2"1920x1080Android 8.1 Oreo
310.2019
neu!
77%7Blackview BV9700 ProBlackview BV9700 Pro
Mediatek Helio P70
ARM Mali-G72 MP3
6 GB Hauptspeicher, 128 GB NVMe
16.5 mm283 g5.84"2280x1080Android 9.0 Pie
408.201976%7Ulefone Armor 6EUlefone Armor 6E
Mediatek Helio P70
ARM Mali-G72 MP3
4 GB Hauptspeicher, 64 GB eMMC
13.3 mm268 g6.2"2246x1080Android 9.0 Pie
511.2019
neu!
76%7Gigaset GX290Gigaset GX290
Mediatek Helio P23 MT6763V
ARM Mali-G71 MP2
3 GB Hauptspeicher, 32 GB eMMC
15.3 mm279 g6.1"1560x720Android 9.0 Pie
604.201976%7Cubot King Kong 3Cubot King Kong 3
Mediatek Helio P23 MT6763T
ARM Mali-G71 MP2
4 GB Hauptspeicher, 64 GB eMMC
13.3 mm280 g5.5"1440x720Android 8.1 Oreo
708.201974%7Samsung Galaxy XCover 4sSamsung Galaxy XCover 4s
Samsung Exynos 7884B
ARM Mali-G71 MP2
3 GB Hauptspeicher, 32 GB eMMC
9.7 mm172 g5"1280x720Android 9.0 Pie
808.201874%7Land Rover ExploreLand Rover Explore
MediaTek Helio X27 MT6797X
ARM Mali-T880 MP4
4 GB Hauptspeicher, 64 GB eMMC
14 mm232 g5"1920x1080Android 7.1 Nougat
907.201974%7RugGear RG655RugGear RG655
Mediatek Helio P22 MT6762
PowerVR GE8320
3 GB Hauptspeicher, 32 GB eMMC
12.5 mm196 g5.5"1440x720Android 9.0 Pie
1008.201874%7Crosscall Action-X3Crosscall Action-X3
Qualcomm Snapdragon 430 (MSM8937)
Qualcomm Adreno 505
3 GB Hauptspeicher, 32 GB eMMC
12.5 mm213 g5"1280x800Android 7.1 Nougat

Top 10 der letzten Monate zum Zeitpunkt der Artikelerstellung, aktuelle Tests zuerst
Link: alle getesteten Geräte dieser Klasse, gereiht nach Gesamtwertung

Kommentar der Redaktion

Gegen einen Direkttreffer auf das Display, beispielsweise beim Sturz auf einen spitzen Stein, hilft unserer Erfahrung zufolge eine zusätzlich aufgebrachte Schutzfolie bzw. Schutzglas am Besten. Diese kann im Extremfall brechen und absorbiert so die Aufprallenergie, während das Display selbst meist unbeschadet bleibt. Mit einem Preis von 10-20 Euro kostet ein zusätzlich aufgebrachtes Schutzglas nur einen Bruchteil eines etwaigen Displayschadens und kann mit etwas Fingerspitzengefühl auch selbst aufgeklebt bzw. getauscht werden. Eine umfangreiche Auswahl an Schutzfolien zu allen geläufigen Handymodellen finden Sie etwa auf Amazon.   
Hinweisen möchten wir außerdem auf unseren Spezialartikel zum Thema Import und CE-Kennzeichnung, der bei einigen geleisteten Geräten spannend sein könnte. 

Platz 1 - Crosscall Trekker-X4

Crosscall Trekker-X4
Crosscall Trekker-X4

Das Crosscall Trekker-X4 richtet sich vor allem an Outdoor-Sportbegeisterte und zeigt Zuverlässigkeit durch lange Akkulaufzeiten und gute Verarbeitung. Auch das außergewöhnliche Design überzeugt. Beim Anspruch, eine Action-Cam ersetzen zu wollen, springt das Smartphone aber etwas zu kurz, indem es nur 30 fps bei 1080p-Videoaufzeichnungen bietet, was gerade bei schnellen Bewegungen zu Rucklern führt.

Viel Zubehör, viel Leistung, lange Laufzeiten: Das Crosscall Trekker-X4 ist ein zuverlässiger Freizeitbegleiter und manchmal sogar ein Ersatz für eine Action-Cam.

Unter Last erwärmt sich das Smartphone sehr stark und der Bildschirm ist für ein Outdoor-Handy recht dunkel. Zudem ist das Gerät eines der teuersten in dieser Vergleichsliste. Da aber sinnvolle Software vorinstalliert ist, zahlreiche Sensoren den Outdoor-Fan unterstützen und es für Reisen recht viele LTE-Frequenzen gibt, erhält das Crosscall Trekker-X4 aktuell die Krone unserer Bestenliste.

Preisvergleich

Platz 2 - CAT S61

CAT S61 Rugged Handy
CAT S61 Rugged Handy

Smartphone oder Werkzeug? Im Falle des CAT S61 ist diese Frage nicht einfach zu beantworten. Ausgestattet mit einer Wärmebildkamera, einem Laser-Distanzmesser und Sensoren zur Messung der Luftqualität kommt das S61 in erster Linie für Professionisten in Industrie und Gewerbe in Frage. Dafür spricht auch der stolze Preis von rund 900 Euro. Dass es sich beim CAT S61 nicht bloß um ein aufgebrezeltes 08/15-Smartphone handelt, wird spätestens bei einem Blick in die Spezifikationen klar: So folgt das Phone den Schutzklassen nach IP68 & IP69K und ist zudem MIL SPEC 810G zertifiziert. Dies beinhaltet etwa die Widerstandsfähigkeit hinsichtlich Temperaturveränderungen zwischen -25 °C (-13 °F) und 55 °C (131 °F), Vibrationsfestigkeit nach Kategorie 4 und Beständigkeit gegenüber Feuchtigkeit und Salznebel.

Das CAT S61 ist in erster Linie ein digitales Werkzeug für professionelle Anwender.

In unserem Test konnte das S61 mit sehr guten Akkulaufzeiten, einem sehr hellen Display, guten Kameras und solider Performance überzeugen. Auch die GPS-Ortung klappte stets besonders zuverlässig. Dennoch, für User, die mit den zuvor genannten Spezialfunktionen nichts anzufangen wissen, ist das CAT S61 nicht die richtige Wahl.

Preisvergleich

Platz 3 - Blackview BV9700 Pro

Blackview BV9700 Pro
Blackview BV9700 Pro

Lassen Sie sich von den Angaben im Datenblatt nicht täuschen: Die tatsächliche Bildschirmdiagonale ist um einige Zehntel Zoll kleiner als dort angegeben. Auch die Produktbilder des Herstellers zeigen schmalere Ränder als man sie am tatsächlichen Gerät findet. Das ist unschön, vor allem, weil man einem robusten Smartphone etwas breitere Displayränder verzeihen würde.

Ein Gerät mit Höhen und Tiefen, dass durch Schummeleien beim Marketing verärgert.

Das Blackview BV9700 Pro ist durchaus robust und bietet eine gute Systemleistung, mit einem Preis von um die 320 Euro liegt es preislich im Mittelfeld. Dafür bekommt man eine umfassende IP-Zertifizierung, muss sich aber auch mit dem überlangen USB-C-Stecker herumschlagen, durch den man nur spezielle Kabel zum Laden verwenden kann. Auch die Geschwindigkeiten beim WLAN und beim Speicherkartenleser enttäuschen uns.

Preisvergleich

Platz 4 - Ulefone Armor 6E

Ulefone Armor 6E
Ulefone Armor 6E

Das Ulefone Armor 6E ist die etwas günstigere Variante des Armor 6 vom selben Hersteller. Es besitzt zwar etwas weniger Speicher, langsameres WLAN und hohe Emissionen. Bei Leistung oder Kamera unterscheidet es sich aber kaum zum teureren Modell. Außerdem sind die Akkulaufzeiten vergleichsweise lang, wenn man das Gerät nicht gerade mit dem Cubot King Kong 3 vergleicht. Das exakte GPS ist ein weiterer Pluspunkt, der Käufer überzeugen könnte.

Das Ulefone Armor 6E ist günstig und solide, hat aber auch ein paar nervige Eigenheiten.

Das Gehäuse ist recht schick, es gibt viele Sensoren und viel Leistung fürs Geld. Es handelt sich beim Armor 6E um ein wuchtiges und recht schweres Outdoor-Handy, das zumindest auf dem Papier auch nochmal etwas besser geschützt ist als andere Smartphones.

Preisvergleich

Platz 5 - Gigaset GX290

Gigaset GX290
Gigaset GX290

Auch der deutsche Hersteller Gigaset hat mittlerweile ein stabiles Handy für härtere Umgebungen im Portfolio. Das Gigaset GX290 überzeugt uns im Test durch seine langen Akkulaufzeiten, das robuste Gehäuse und sogar kabelloses Laden. Auch das IPS-Display ist mit 615 cd/m² im Durchschnitt recht hell und sollte damit auch für sonnigere Baustellen geeignet sein.

Das Gigaset GX290 ist "Made in Germany" und überzeugt durch einen hellen Bildschirm und lange Laufzeiten.

Die Farbdarstellung ist schwach und es gibt kleinere Mängel wie den fehlenden Support für ExFAT-Speicherkarten oder die fehlende DRM-Zertifizierung für HD-Streaminginhalte. Auch der Lautsprecher ist recht mau und ein modernerer Prozessor hätte dem Gerät bestimmt gut gestanden.

Für knapp 300 Euro bekommt man dennoch ein gutes Outdoor-Handy aus deutscher Produktion.

Preisvergleich

Platz 6 – Cubot King Kong 3

Cubot King Kong 3
Cubot King Kong 3

Das Cubot King Kong 3 ist ein Riesensprung gegenüber dem Vorgänger King Kong. Dabei bleibt das Gerät mit Preisen knapp über 200 Euro eher günstig, bietet aber passable Leistungswerte, ein robustes Gehäuse und tolle Akkulaufzeiten – der riesige Akku bei akzeptablem Gewicht macht es möglich.

Wer oft in schwierigem Gelände unterwegs ist, der sollte sich den Kauf des Cubot King Kong 3 dennoch zweimal überlegen, denn der Bildschirm ist kaum vor Stößen geschützt und noch dazu ist man auf den Händler für die Gewährleistung angewiesen. Veraltete Sicherheitspatches und grobkörnige Kamerabilder sind vielleicht ebenfalls ein Hinderungsgrund. Auch ist nach wie vor die Bedienung mit Handschuhen schwierig.

Gutes Mittelklasse-Outdoor-Smartphone mit langer Laufzeit. Für ungemütliche Umgebungen aber nur bedingt geeignet.

Wer aber ein günstiges Outdoor-Smartphone sucht, der bekommt ein schickes Gerät mit geringer Erwärmung und sogar einem frei belegbaren Button an der Seite.

Preisvergleich

Platz 7 - Samsung Galaxy XCover 4s

Samsung Galaxy XCover 4s
Samsung Galaxy XCover 4s

Fast könnte man meinen, Samsung hätte das Interesse am robusten Galaxy-Smartphone verloren: Im Vergleich zum Galaxy XCover 4, das immerhin 2017 erschien, ist das XCover 4s nur ein minimales Update. Weiterhin gibt es dicke Ränder um den Bildschirm, weiterhin gibt es langsamen und knapp bemessenen Speicher. Das Design wurde quasi gar nicht angepasst, Laufzeiten und Display-Helligkeit liegen hinter der Konkurrenz zurück.

Günstig, aber etwas veraltet: Das Galaxy XCover 4s hätte mehr Überarbeitung vertragen können.

Warum das Smartphone dann überhaupt in unseren Top10 erscheint? Nun, der Vorgänger war ein gutes Outdoorhandy und die Neuauflage bringt viele seiner Qualitäten mit: Austauschbarer Akku, lange Updategarantie, handliches Format und ein hoher Schutzstandard, dem wir allerdings durch unsere Erfahrungen mit dem Vorgänger nur eingeschränkt vertrauen können. Da der Preis nicht allzuhoch ist, kann man Samsungs Outdoor-Handy eine Chance geben.

Preisvergleich

Platz 8 - Land Rover Explore

Land Rover Explore
Land Rover Explore

Der britische Hersteller von besonders geländegängigen und widerstandsfähigen Vehikeln hat mit dem Explore auch ein entsprechend Outdoor-fähiges Smartphone im Programm. Im Hintergrund dieses Projektes steht mit der Bullitt Group kein geringerer als der Hersteller der bekannten CAT-Smartphones. Das Land Rover Explore bietet ein wuchtiges stabiles Gehäuse mit einem umlaufenden Metallrahmen, der auch das Display an der Vorderseite schützt. Das Gehäuse ist außerdem staub- und wasserdicht nach IP68 und MIL-STD-810-zertifiziert. Interessant ist das modulare Konzept des Explore: So lässt sich das Phone etwa durch das beiliegende "Adventure-Pack mit einem Zusatzakku und verbesserter GPS-Antenne erweitern. 

Mit dem beiliegendem Zubehör-Paket wird das Land Rover Explore fit für den Offroad-Einsatz.

Für einen stolzen Preis von rund 700 Euro bekommt man mit dem Land Rover Explore ein attraktiv gestaltetes Outdoor-Handy mit beiliegendem Erweiterungsmodul und zusätzlicher Schutzhülle. Im Test konnte vor allem das helle Display überzeugen. Mit dem mitgeliefertem Zusatzakku können außerdem auch sehr lange Laufzeiten erreicht werden.

Preisvergleich

Platz 9 - RugGear RG655

RugGear RG655
RugGear RG655

Beim RugGear RG655 kommt es darauf an, was Ihnen bei einem Outdoor-Smartphone wichtig ist: Legen Sie Wert auf die Kamera und gute Lautsprecher? Dann sollten Sie sich woanders umsehen. Sind aber ordentliche Laufzeiten, eine frei belegbare Taste, ein auch mit Handschuhen gut bedienbares Display und eine gute Ortung essentiell für Sie, dann könnte das RugGear RG655 durchaus eine Empfehlung sein.

Keine Multimediaqualitäten, dafür hart im Nehmen und ausdauernd: Das RugGear RG655 überzeugt in den Kerndisziplinen.

Auch sieht das Smartphone gut aus und schützt Arbeiter, die alleine vor Ort sind durch die Lone Worker Protection. Auch ist das Display hell und die Schutzklassen sind zufriedenstellend. Da auch der Preis nicht allzuhoch ist, können Puristen zugreifen.

Preisvergleich

Platz 10 - Crosscall Action-X3

Crosscall Action-X3
Crosscall Action-X3

Der französische Anbieter Crosscall hat mit seinen Produkten vorrangig Freizeitsportler im Visier. Mit dem Crosscall Action-X3 hat man ein Outdoor-Smartphone der Mittelklasse im Sortiment. Das wuchtige Gehäuse soll sogar Stürze aus Kopfhöhe abfangen können (MIL-STD-810 sowie Stoßfestigkeitsstandard IK02) und ist zudem wasser und staubdicht. Hilfreich könnte auch das umfangreiche Zubehör sein, das für das Action-X3 angeboten wird, unter anderem Docks für Zuhause oder Halterungen für Rad und Auto. Per Magnet fixiert sich das Phone automatisch in den dafür vorgesehenen Halterungen.

Das Crosscall Action-X3 ist vor allem aufgrund des zahlreichen Zubehörs interessant, mit der das Phone an das jeweilige Einsatzszenario angepasst werden kann.

Im Test kann das Outdoor-Handy in erster Linie mit seinem stabilen Gehäuse und schnellem WLAN überzeugen. Auch die eingesetzte Kamera und die zu erwartende Akkulaufzeit geht für diese Preisklasse in Ordnung. Preislich liegt das Crosscall Action-X3 bei 300 bis 400 Euro.

Preisvergleich

Die besten Outdoor Handys im Vergleich

Größenvergleich

165.9 mm 81.3 mm 16.5 mm 283 g166 mm 83 mm 13.3 mm 268 g162.4 mm 79 mm 15.3 mm 279 g163 mm 78 mm 13 mm 250 g162.5 mm 78.3 mm 13.3 mm 280 g162.6 mm 82 mm 12.85 mm 250 g152 mm 75.3 mm 14 mm 232 g152.5 mm 79 mm 12.5 mm 213 g152.5 mm 75.4 mm 12.5 mm 196 g146.2 mm 73.3 mm 9.7 mm 172 g

Messergebnisse

CAT S61
Adreno 508, 630, 64 GB eMMC Flash
Land Rover Explore
Mali-T880 MP4, MT6797X, 64 GB eMMC Flash
Crosscall Action-X3
Adreno 505, 430, 32 GB eMMC Flash
Cubot King Kong 3
Mali-G71 MP2, Helio P23 MT6763T, 64 GB eMMC Flash
Crosscall Trekker-X4
Adreno 512, 660, 64 GB eMMC Flash
Ulefone Armor 6E
Mali-G72 MP3, Helio P70, 64 GB eMMC Flash
Samsung Galaxy XCover 4s
Mali-G71 MP2, 7884B, 32 GB eMMC Flash
RugGear RG655
PowerVR GE8320, Helio P22 MT6762, 32 GB eMMC Flash
Gigaset GX290
Mali-G71 MP2, Helio P23 MT6763V, 32 GB eMMC Flash
Blackview BV9700 Pro
Mali-G72 MP3, Helio P70, 128 GB NVMe
Response Times
Response Time Grey 50% / Grey 80% *
38 (11, 27)
36 (15, 21)
48 (25, 23)
44 (21, 23)
46 (21, 25)
36 (21, 15)
42 (20.8, 21.2)
60.4 (30, 30.4)
34.4 (7.6, 26.8)
47 (25, 22)
Response Time Black / White *
20 (5, 15)
18 (5, 13)
26 (11, 15)
28 (15, 13)
35 (20, 15)
28 (15, 13)
33.6 (21.2, 12.4)
27.6 (11.2, 16.4)
17.6 (5.2, 12.4)
26 (13, 13)
PWM Frequency
2358 (20)
79 (20)
156 (10)
2315 (20)
100 (15)
31650 (15)
90.9
Bildschirm
Helligkeit Bildmitte
693
633
417
365
374
357
525
593
635
521
Brightness
672
604
425
379
352
352
513
579
615
525
Brightness Distribution
90
91
91
82
86
91
90
88
91
87
Schwarzwert *
0.77
0.84
0.29
0.14
0.35
0.24
0.52
0.46
0.39
0.29
Kontrast
900
754
1438
2607
1069
1488
1010
1289
1628
1797
DeltaE Colorchecker *
5.23
6.41
7.12
8.03
7.46
6.08
6
8.9
10.5
6.22
Colorchecker DeltaE2000 max. *
10.18
11.88
10.19
16.34
13.27
9.46
10.9
19.5
17.9
9.5
DeltaE Graustufen *
6.9
9.2
6.1
10.3
9.8
7
7.8
8.5
11.8
11
Gamma
2.834 78%
1.927 114%
2.687 82%
2.197 100%
2.152 102%
2.292 96%
2.53 87%
2.89 76%
1.86 118%
0.558 394%
CCT
7137 91%
6165 105%
7687 85%
9941 65%
10554 62%
7695 84%
8605 76%
7488 87%
9570 68%
8077 80%
Hitze
Last oben max *
43.3
43.1
50.3
37.6
49.4
42.4
33
30.4
36.3
40.1
Last unten max *
42.5
43.1
47.3
37.4
44.5
47.9
30.4
30.8
32
41
Idle oben max *
30.6
33.3
37
31.8
34.7
33.8
27.5
28.3
33.3
29.5
Idle unten max *
29.6
32.8
33
31.5
28.7
35.2
25.1
24.1
28
28.8
Akkulaufzeit
Idle
1891
1199
WLAN
923
529
843
1267
839
942
619
945
1316
1033
Last
341
200
Stromverbrauch
Idle min *
1.4
1.2
1.1
0.9
0.7
0.8
0.65
0.81
0.89
1.2
Idle avg *
1.9
1.5
1.9
1.9
1.4
1.6
1.62
1.85
2.09
1.5
Idle max *
2.6
3
2.9
2.4
2.2
2.5
1.66
1.87
2.15
2.8
Last avg *
3.5
4.5
4.8
5.2
4.1
3.8
3.03
2.58
4.49
3.5
Last max *
5.6
8.6
8.4
6.8
6.4
6.5
4.34
4.23
5.78
7

* ... kleinere Werte sind besser

Benchmarks

AnTuTu v6 - Total Score (nach Ergebnis sortieren)
CAT S61
Adreno 508, 630, 64 GB eMMC Flash
44128 Points ∼15%
Land Rover Explore
Mali-T880 MP4, MT6797X, 64 GB eMMC Flash
75939 Points ∼26%
Crosscall Action-X3
Adreno 505, 430, 32 GB eMMC Flash
42924 Points ∼15%
Crosscall Trekker-X4
Adreno 512, 660, 64 GB eMMC Flash
118396 Points ∼40%
Samsung Galaxy XCover 4s
Mali-G71 MP2, 7884B, 32 GB eMMC Flash
70106 Points ∼24%
Ulefone Armor 6E
Mali-G72 MP3, Helio P70, 64 GB eMMC Flash
105936 Points ∼36%
RugGear RG655
PowerVR GE8320, Helio P22 MT6762, 32 GB eMMC Flash
53966 Points ∼18%
AnTuTu v7 - Total Score (nach Ergebnis sortieren)
CAT S61
Adreno 508, 630, 64 GB eMMC Flash
90674 Points ∼16%
Land Rover Explore
Mali-T880 MP4, MT6797X, 64 GB eMMC Flash
107921 Points ∼19%
Crosscall Action-X3
Adreno 505, 430, 32 GB eMMC Flash
57023 Points ∼10%
Crosscall Trekker-X4
Adreno 512, 660, 64 GB eMMC Flash
140917 Points ∼25%
Cubot King Kong 3
Mali-G71 MP2, Helio P23 MT6763T, 64 GB eMMC Flash
91026 Points ∼16%
Samsung Galaxy XCover 4s
Mali-G71 MP2, 7884B, 32 GB eMMC Flash
102121 Points ∼18%
Ulefone Armor 6E
Mali-G72 MP3, Helio P70, 64 GB eMMC Flash
136987 Points ∼24%
RugGear RG655
PowerVR GE8320, Helio P22 MT6762, 32 GB eMMC Flash
74180 Points ∼13%
Blackview BV9700 Pro
Mali-G72 MP3, Helio P70, 128 GB NVMe
148726 Points ∼26%
Geekbench 4.4
64 Bit Multi-Core Score (nach Ergebnis sortieren)
CAT S61
Adreno 508, 630, 64 GB eMMC Flash
4202 Points ∼7%
Land Rover Explore
Mali-T880 MP4, MT6797X, 64 GB eMMC Flash
4927 Points ∼9%
Crosscall Action-X3
Adreno 505, 430, 32 GB eMMC Flash
2360 Points ∼4%
Crosscall Trekker-X4
Adreno 512, 660, 64 GB eMMC Flash
5021 Points ∼9%
Cubot King Kong 3
Mali-G71 MP2, Helio P23 MT6763T, 64 GB eMMC Flash
3948 Points ∼7%
Samsung Galaxy XCover 4s
Mali-G71 MP2, 7884B, 32 GB eMMC Flash
4082 Points ∼7%
RugGear RG655
PowerVR GE8320, Helio P22 MT6762, 32 GB eMMC Flash
3300 Points ∼6%
Blackview BV9700 Pro
Mali-G72 MP3, Helio P70, 128 GB NVMe
5796 Points ∼10%
64 Bit Single-Core Score (nach Ergebnis sortieren)
CAT S61
Adreno 508, 630, 64 GB eMMC Flash
885 Points ∼14%
Land Rover Explore
Mali-T880 MP4, MT6797X, 64 GB eMMC Flash
1739 Points ∼27%
Crosscall Action-X3
Adreno 505, 430, 32 GB eMMC Flash
634 Points ∼10%
Crosscall Trekker-X4
Adreno 512, 660, 64 GB eMMC Flash
1570 Points ∼25%
Cubot King Kong 3
Mali-G71 MP2, Helio P23 MT6763T, 64 GB eMMC Flash
878 Points ∼14%
Samsung Galaxy XCover 4s
Mali-G71 MP2, 7884B, 32 GB eMMC Flash
1216 Points ∼19%
RugGear RG655
PowerVR GE8320, Helio P22 MT6762, 32 GB eMMC Flash
789 Points ∼12%
Blackview BV9700 Pro
Mali-G72 MP3, Helio P70, 128 GB NVMe
1529 Points ∼24%
3DMark
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Physics (nach Ergebnis sortieren)
CAT S61
Adreno 508, 630, 64 GB eMMC Flash
1729 Points ∼35%
Land Rover Explore
Mali-T880 MP4, MT6797X, 64 GB eMMC Flash
1610 Points ∼33%
Crosscall Action-X3
Adreno 505, 430, 32 GB eMMC Flash
1099 Points ∼22%
Crosscall Trekker-X4
Adreno 512, 660, 64 GB eMMC Flash
2751 Points ∼56%
Cubot King Kong 3
Mali-G71 MP2, Helio P23 MT6763T, 64 GB eMMC Flash
1754 Points ∼36%
Samsung Galaxy XCover 4s
Mali-G71 MP2, 7884B, 32 GB eMMC Flash
1756 Points ∼36%
Ulefone Armor 6E
Mali-G72 MP3, Helio P70, 64 GB eMMC Flash
2459 Points ∼50%
RugGear RG655
PowerVR GE8320, Helio P22 MT6762, 32 GB eMMC Flash
951 Points ∼19%
Gigaset GX290
Mali-G71 MP2, Helio P23 MT6763V, 32 GB eMMC Flash
1483 Points ∼30%
Blackview BV9700 Pro
Mali-G72 MP3, Helio P70, 128 GB NVMe
2895 Points ∼59%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Graphics (nach Ergebnis sortieren)
CAT S61
Adreno 508, 630, 64 GB eMMC Flash
1234 Points ∼11%
Land Rover Explore
Mali-T880 MP4, MT6797X, 64 GB eMMC Flash
1103 Points ∼10%
Crosscall Action-X3
Adreno 505, 430, 32 GB eMMC Flash
492 Points ∼4%
Crosscall Trekker-X4
Adreno 512, 660, 64 GB eMMC Flash
1914 Points ∼17%
Cubot King Kong 3
Mali-G71 MP2, Helio P23 MT6763T, 64 GB eMMC Flash
616 Points ∼5%
Samsung Galaxy XCover 4s
Mali-G71 MP2, 7884B, 32 GB eMMC Flash
766 Points ∼7%
Ulefone Armor 6E
Mali-G72 MP3, Helio P70, 64 GB eMMC Flash
1253 Points ∼11%
RugGear RG655
PowerVR GE8320, Helio P22 MT6762, 32 GB eMMC Flash
577 Points ∼5%
Gigaset GX290
Mali-G71 MP2, Helio P23 MT6763V, 32 GB eMMC Flash
633 Points ∼6%
Blackview BV9700 Pro
Mali-G72 MP3, Helio P70, 128 GB NVMe
1285 Points ∼11%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 (nach Ergebnis sortieren)
CAT S61
Adreno 508, 630, 64 GB eMMC Flash
1318 Points ∼16%
Land Rover Explore
Mali-T880 MP4, MT6797X, 64 GB eMMC Flash
1186 Points ∼14%
Crosscall Action-X3
Adreno 505, 430, 32 GB eMMC Flash
561 Points ∼7%
Crosscall Trekker-X4
Adreno 512, 660, 64 GB eMMC Flash
2053 Points ∼25%
Cubot King Kong 3
Mali-G71 MP2, Helio P23 MT6763T, 64 GB eMMC Flash
720 Points ∼9%
Samsung Galaxy XCover 4s
Mali-G71 MP2, 7884B, 32 GB eMMC Flash
876 Points ∼11%
Ulefone Armor 6E
Mali-G72 MP3, Helio P70, 64 GB eMMC Flash
1406 Points ∼17%
RugGear RG655
PowerVR GE8320, Helio P22 MT6762, 32 GB eMMC Flash
632 Points ∼8%
Gigaset GX290
Mali-G71 MP2, Helio P23 MT6763V, 32 GB eMMC Flash
725 Points ∼9%
Blackview BV9700 Pro
Mali-G72 MP3, Helio P70, 128 GB NVMe
1466 Points ∼18%
1280x720 offscreen Ice Storm Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
CAT S61
Adreno 508, 630, 64 GB eMMC Flash
12945 Points ∼15%
Land Rover Explore
Mali-T880 MP4, MT6797X, 64 GB eMMC Flash
10223 Points ∼12%
Crosscall Action-X3
Adreno 505, 430, 32 GB eMMC Flash
8864 Points ∼10%
Crosscall Trekker-X4
Adreno 512, 660, 64 GB eMMC Flash
19890 Points ∼23%
Cubot King Kong 3
Mali-G71 MP2, Helio P23 MT6763T, 64 GB eMMC Flash
12566 Points ∼15%
Samsung Galaxy XCover 4s
Mali-G71 MP2, 7884B, 32 GB eMMC Flash
13610 Points ∼16%
RugGear RG655
PowerVR GE8320, Helio P22 MT6762, 32 GB eMMC Flash
13221 Points ∼15%
Gigaset GX290
Mali-G71 MP2, Helio P23 MT6763V, 32 GB eMMC Flash
12304 Points ∼14%
Blackview BV9700 Pro
Mali-G72 MP3, Helio P70, 128 GB NVMe
18798 Points ∼22%
1280x720 offscreen Ice Storm Unlimited Graphics Score (nach Ergebnis sortieren)
CAT S61
Adreno 508, 630, 64 GB eMMC Flash
18375 Points ∼3%
Land Rover Explore
Mali-T880 MP4, MT6797X, 64 GB eMMC Flash
17173 Points ∼3%
Crosscall Action-X3
Adreno 505, 430, 32 GB eMMC Flash
9342 Points ∼2%
Crosscall Trekker-X4
Adreno 512, 660, 64 GB eMMC Flash
29055 Points ∼5%
Cubot King Kong 3
Mali-G71 MP2, Helio P23 MT6763T, 64 GB eMMC Flash
11234 Points ∼2%
Samsung Galaxy XCover 4s
Mali-G71 MP2, 7884B, 32 GB eMMC Flash
13711 Points ∼3%
RugGear RG655
PowerVR GE8320, Helio P22 MT6762, 32 GB eMMC Flash
10070 Points ∼2%
Gigaset GX290
Mali-G71 MP2, Helio P23 MT6763V, 32 GB eMMC Flash
10913 Points ∼2%
Blackview BV9700 Pro
Mali-G72 MP3, Helio P70, 128 GB NVMe
20307 Points ∼4%
1280x720 offscreen Ice Storm Unlimited Score (nach Ergebnis sortieren)
CAT S61
Adreno 508, 630, 64 GB eMMC Flash
16808 Points ∼7%
Land Rover Explore
Mali-T880 MP4, MT6797X, 64 GB eMMC Flash
14919 Points ∼6%
Crosscall Action-X3
Adreno 505, 430, 32 GB eMMC Flash
9231 Points ∼4%
Crosscall Trekker-X4
Adreno 512, 660, 64 GB eMMC Flash
26356 Points ∼11%
Cubot King Kong 3
Mali-G71 MP2, Helio P23 MT6763T, 64 GB eMMC Flash
11505 Points ∼5%
Samsung Galaxy XCover 4s
Mali-G71 MP2, 7884B, 32 GB eMMC Flash
13688 Points ∼6%
RugGear RG655
PowerVR GE8320, Helio P22 MT6762, 32 GB eMMC Flash
10633 Points ∼4%
Gigaset GX290
Mali-G71 MP2, Helio P23 MT6763V, 32 GB eMMC Flash
11194 Points ∼5%
Blackview BV9700 Pro
Mali-G72 MP3, Helio P70, 128 GB NVMe
19951 Points ∼8%
GFXBench (DX / GLBenchmark) 2.7
1920x1080 T-Rex HD Offscreen C24Z16 (nach Ergebnis sortieren)
CAT S61
Adreno 508, 630, 64 GB eMMC Flash
29 fps ∼0%
Land Rover Explore
Mali-T880 MP4, MT6797X, 64 GB eMMC Flash
32 fps ∼0%
Crosscall Action-X3
Adreno 505, 430, 32 GB eMMC Flash
15 fps ∼0%
Crosscall Trekker-X4
Adreno 512, 660, 64 GB eMMC Flash
50 fps ∼0%
Cubot King Kong 3
Mali-G71 MP2, Helio P23 MT6763T, 64 GB eMMC Flash
23 fps ∼0%
Samsung Galaxy XCover 4s
Mali-G71 MP2, 7884B, 32 GB eMMC Flash
25 fps ∼0%
Ulefone Armor 6E
Mali-G72 MP3, Helio P70, 64 GB eMMC Flash
34 fps ∼0%
RugGear RG655
PowerVR GE8320, Helio P22 MT6762, 32 GB eMMC Flash
17 fps ∼0%
Gigaset GX290
Mali-G71 MP2, Helio P23 MT6763V, 32 GB eMMC Flash
21 fps ∼0%
Blackview BV9700 Pro
Mali-G72 MP3, Helio P70, 128 GB NVMe
43 fps ∼0%
T-Rex HD Onscreen C24Z16 (nach Ergebnis sortieren)
CAT S61
Adreno 508, 630, 64 GB eMMC Flash
29 fps ∼1%
Land Rover Explore
Mali-T880 MP4, MT6797X, 64 GB eMMC Flash
33 fps ∼1%
Crosscall Action-X3
Adreno 505, 430, 32 GB eMMC Flash
26 fps ∼1%
Crosscall Trekker-X4
Adreno 512, 660, 64 GB eMMC Flash
49 fps ∼1%
Cubot King Kong 3
Mali-G71 MP2, Helio P23 MT6763T, 64 GB eMMC Flash
36 fps ∼1%
Samsung Galaxy XCover 4s
Mali-G71 MP2, 7884B, 32 GB eMMC Flash
41 fps ∼1%
Ulefone Armor 6E
Mali-G72 MP3, Helio P70, 64 GB eMMC Flash
34 fps ∼1%
RugGear RG655
PowerVR GE8320, Helio P22 MT6762, 32 GB eMMC Flash
24 fps ∼1%
Gigaset GX290
Mali-G71 MP2, Helio P23 MT6763V, 32 GB eMMC Flash
32 fps ∼1%
Blackview BV9700 Pro
Mali-G72 MP3, Helio P70, 128 GB NVMe
39 fps ∼1%
GFXBench 3.0
off screen Manhattan Offscreen OGL (nach Ergebnis sortieren)
CAT S61
Adreno 508, 630, 64 GB eMMC Flash
14 fps ∼3%
Land Rover Explore
Mali-T880 MP4, MT6797X, 64 GB eMMC Flash
16 fps ∼3%
Crosscall Action-X3
Adreno 505, 430, 32 GB eMMC Flash
6.7 fps ∼1%
Crosscall Trekker-X4
Adreno 512, 660, 64 GB eMMC Flash
22 fps ∼4%
Cubot King Kong 3
Mali-G71 MP2, Helio P23 MT6763T, 64 GB eMMC Flash
11 fps ∼2%
Samsung Galaxy XCover 4s
Mali-G71 MP2, 7884B, 32 GB eMMC Flash
13 fps ∼2%
Ulefone Armor 6E
Mali-G72 MP3, Helio P70, 64 GB eMMC Flash
18 fps ∼3%
RugGear RG655
PowerVR GE8320, Helio P22 MT6762, 32 GB eMMC Flash
9.1 fps ∼2%
Gigaset GX290
Mali-G71 MP2, Helio P23 MT6763V, 32 GB eMMC Flash
11 fps ∼2%
Blackview BV9700 Pro
Mali-G72 MP3, Helio P70, 128 GB NVMe
23 fps ∼4%
on screen Manhattan Onscreen OGL (nach Ergebnis sortieren)
CAT S61
Adreno 508, 630, 64 GB eMMC Flash
13 fps ∼4%
Land Rover Explore
Mali-T880 MP4, MT6797X, 64 GB eMMC Flash
19 fps ∼5%
Crosscall Action-X3
Adreno 505, 430, 32 GB eMMC Flash
14 fps ∼4%
Crosscall Trekker-X4
Adreno 512, 660, 64 GB eMMC Flash
23 fps ∼6%
Cubot King Kong 3
Mali-G71 MP2, Helio P23 MT6763T, 64 GB eMMC Flash
22 fps ∼6%
Samsung Galaxy XCover 4s
Mali-G71 MP2, 7884B, 32 GB eMMC Flash
27 fps ∼7%
Ulefone Armor 6E
Mali-G72 MP3, Helio P70, 64 GB eMMC Flash
17 fps ∼5%
RugGear RG655
PowerVR GE8320, Helio P22 MT6762, 32 GB eMMC Flash
15 fps ∼4%
Gigaset GX290
Mali-G71 MP2, Helio P23 MT6763V, 32 GB eMMC Flash
20 fps ∼5%
Blackview BV9700 Pro
Mali-G72 MP3, Helio P70, 128 GB NVMe
21 fps ∼6%
BaseMark OS II
Web (nach Ergebnis sortieren)
CAT S61
Adreno 508, 630, 64 GB eMMC Flash
896 Points ∼44%
Land Rover Explore
Mali-T880 MP4, MT6797X, 64 GB eMMC Flash
769 Points ∼38%
Crosscall Trekker-X4
Adreno 512, 660, 64 GB eMMC Flash
1095 Points ∼54%
Cubot King Kong 3
Mali-G71 MP2, Helio P23 MT6763T, 64 GB eMMC Flash
753 Points ∼37%
Samsung Galaxy XCover 4s
Mali-G71 MP2, 7884B, 32 GB eMMC Flash
977 Points ∼48%
Ulefone Armor 6E
Mali-G72 MP3, Helio P70, 64 GB eMMC Flash
1244 Points ∼61%
RugGear RG655
PowerVR GE8320, Helio P22 MT6762, 32 GB eMMC Flash
733 Points ∼36%
Blackview BV9700 Pro
Mali-G72 MP3, Helio P70, 128 GB NVMe
1174 Points ∼58%
Graphics (nach Ergebnis sortieren)
CAT S61
Adreno 508, 630, 64 GB eMMC Flash
1499 Points ∼5%
Land Rover Explore
Mali-T880 MP4, MT6797X, 64 GB eMMC Flash
1222 Points ∼4%
Crosscall Trekker-X4
Adreno 512, 660, 64 GB eMMC Flash
2247 Points ∼8%
Cubot King Kong 3
Mali-G71 MP2, Helio P23 MT6763T, 64 GB eMMC Flash
952 Points ∼3%
Samsung Galaxy XCover 4s
Mali-G71 MP2, 7884B, 32 GB eMMC Flash
1113 Points ∼4%
Ulefone Armor 6E
Mali-G72 MP3, Helio P70, 64 GB eMMC Flash
1716 Points ∼6%
RugGear RG655
PowerVR GE8320, Helio P22 MT6762, 32 GB eMMC Flash
744 Points ∼3%
Blackview BV9700 Pro
Mali-G72 MP3, Helio P70, 128 GB NVMe
1721 Points ∼6%
Memory (nach Ergebnis sortieren)
CAT S61
Adreno 508, 630, 64 GB eMMC Flash
1228 Points ∼16%
Land Rover Explore
Mali-T880 MP4, MT6797X, 64 GB eMMC Flash
1230 Points ∼16%
Crosscall Trekker-X4
Adreno 512, 660, 64 GB eMMC Flash
2799 Points ∼37%
Cubot King Kong 3
Mali-G71 MP2, Helio P23 MT6763T, 64 GB eMMC Flash
1252 Points ∼17%
Samsung Galaxy XCover 4s
Mali-G71 MP2, 7884B, 32 GB eMMC Flash
1985 Points ∼26%
Ulefone Armor 6E
Mali-G72 MP3, Helio P70, 64 GB eMMC Flash
2598 Points ∼35%
RugGear RG655
PowerVR GE8320, Helio P22 MT6762, 32 GB eMMC Flash
1065 Points ∼14%
Blackview BV9700 Pro
Mali-G72 MP3, Helio P70, 128 GB NVMe
2839 Points ∼38%
System (nach Ergebnis sortieren)
CAT S61
Adreno 508, 630, 64 GB eMMC Flash
3283 Points ∼20%
Land Rover Explore
Mali-T880 MP4, MT6797X, 64 GB eMMC Flash
2889 Points ∼18%
Crosscall Trekker-X4
Adreno 512, 660, 64 GB eMMC Flash
5048 Points ∼31%
Cubot King Kong 3
Mali-G71 MP2, Helio P23 MT6763T, 64 GB eMMC Flash
2952 Points ∼18%
Samsung Galaxy XCover 4s
Mali-G71 MP2, 7884B, 32 GB eMMC Flash
3507 Points ∼21%
Ulefone Armor 6E
Mali-G72 MP3, Helio P70, 64 GB eMMC Flash
3722 Points ∼23%
RugGear RG655
PowerVR GE8320, Helio P22 MT6762, 32 GB eMMC Flash
2434 Points ∼15%
Blackview BV9700 Pro
Mali-G72 MP3, Helio P70, 128 GB NVMe
3977 Points ∼24%
Overall (nach Ergebnis sortieren)
CAT S61
Adreno 508, 630, 64 GB eMMC Flash
1526 Points ∼18%
Land Rover Explore
Mali-T880 MP4, MT6797X, 64 GB eMMC Flash
1352 Points ∼16%
Crosscall Action-X3
Adreno 505, 430, 32 GB eMMC Flash
Points ∼0%
Crosscall Trekker-X4
Adreno 512, 660, 64 GB eMMC Flash
2428 Points ∼29%
Cubot King Kong 3
Mali-G71 MP2, Helio P23 MT6763T, 64 GB eMMC Flash
1276 Points ∼15%
Samsung Galaxy XCover 4s
Mali-G71 MP2, 7884B, 32 GB eMMC Flash
1658 Points ∼20%
Ulefone Armor 6E
Mali-G72 MP3, Helio P70, 64 GB eMMC Flash
2132 Points ∼25%
RugGear RG655
PowerVR GE8320, Helio P22 MT6762, 32 GB eMMC Flash
1090 Points ∼13%
Blackview BV9700 Pro
Mali-G72 MP3, Helio P70, 128 GB NVMe
2186 Points ∼26%
PCMark for Android
Work 2.0 performance score (nach Ergebnis sortieren)
CAT S61
Adreno 508, 630, 64 GB eMMC Flash
4748 Points ∼40%
Land Rover Explore
Mali-T880 MP4, MT6797X, 64 GB eMMC Flash
4580 Points ∼38%
Crosscall Action-X3
Adreno 505, 430, 32 GB eMMC Flash
3666 Points ∼31%
Crosscall Trekker-X4
Adreno 512, 660, 64 GB eMMC Flash
6135 Points ∼51%
Cubot King Kong 3
Mali-G71 MP2, Helio P23 MT6763T, 64 GB eMMC Flash
4960 Points ∼41%
Samsung Galaxy XCover 4s
Mali-G71 MP2, 7884B, 32 GB eMMC Flash
5309 Points ∼44%
Ulefone Armor 6E
Mali-G72 MP3, Helio P70, 64 GB eMMC Flash
8142 Points ∼68%
RugGear RG655
PowerVR GE8320, Helio P22 MT6762, 32 GB eMMC Flash
4942 Points ∼41%
Gigaset GX290
Mali-G71 MP2, Helio P23 MT6763V, 32 GB eMMC Flash
5133 Points ∼43%
Blackview BV9700 Pro
Mali-G72 MP3, Helio P70, 128 GB NVMe
8046 Points ∼67%
Work performance score (nach Ergebnis sortieren)
CAT S61
Adreno 508, 630, 64 GB eMMC Flash
5548 Points ∼28%
Land Rover Explore
Mali-T880 MP4, MT6797X, 64 GB eMMC Flash
5041 Points ∼26%
Crosscall Action-X3
Adreno 505, 430, 32 GB eMMC Flash
4665 Points ∼24%
Crosscall Trekker-X4
Adreno 512, 660, 64 GB eMMC Flash
6651 Points ∼34%
Cubot King Kong 3
Mali-G71 MP2, Helio P23 MT6763T, 64 GB eMMC Flash
6379 Points ∼33%
Samsung Galaxy XCover 4s
Mali-G71 MP2, 7884B, 32 GB eMMC Flash
6316 Points ∼32%
Ulefone Armor 6E
Mali-G72 MP3, Helio P70, 64 GB eMMC Flash
11141 Points ∼57%
RugGear RG655
PowerVR GE8320, Helio P22 MT6762, 32 GB eMMC Flash
6679 Points ∼34%
Blackview BV9700 Pro
Mali-G72 MP3, Helio P70, 128 GB NVMe
11781 Points ∼60%
AndroBench 3-5
Sequential Write 256KB SDCard (nach Ergebnis sortieren)
CAT S61
Adreno 508, 630, 64 GB eMMC Flash
63.3 MB/s ∼73%
Land Rover Explore
Mali-T880 MP4, MT6797X, 64 GB eMMC Flash
66.3 MB/s ∼76%
Crosscall Action-X3
Adreno 505, 430, 32 GB eMMC Flash
56.17 MB/s ∼64%
Crosscall Trekker-X4
Adreno 512, 660, 64 GB eMMC Flash
59.5 MB/s ∼68%
Cubot King Kong 3
Mali-G71 MP2, Helio P23 MT6763T, 64 GB eMMC Flash
74.31 MB/s ∼85%
Samsung Galaxy XCover 4s
Mali-G71 MP2, 7884B, 32 GB eMMC Flash
64.25 MB/s ∼74%
Ulefone Armor 6E
Mali-G72 MP3, Helio P70, 64 GB eMMC Flash
11.2 MB/s ∼13%
RugGear RG655
PowerVR GE8320, Helio P22 MT6762, 32 GB eMMC Flash
61.65 MB/s ∼71%
Gigaset GX290
Mali-G71 MP2, Helio P23 MT6763V, 32 GB eMMC Flash
74.3 MB/s ∼85%
Blackview BV9700 Pro
Mali-G72 MP3, Helio P70, 128 GB NVMe
1.7 MB/s ∼2%
Sequential Read 256KB SDCard (nach Ergebnis sortieren)
CAT S61
Adreno 508, 630, 64 GB eMMC Flash
83.4 MB/s ∼86%
Land Rover Explore
Mali-T880 MP4, MT6797X, 64 GB eMMC Flash
75.2 MB/s ∼78%
Crosscall Action-X3
Adreno 505, 430, 32 GB eMMC Flash
84.13 MB/s ∼87%
Crosscall Trekker-X4
Adreno 512, 660, 64 GB eMMC Flash
83.5 MB/s ∼87%
Cubot King Kong 3
Mali-G71 MP2, Helio P23 MT6763T, 64 GB eMMC Flash
81.15 MB/s ∼84%
Samsung Galaxy XCover 4s
Mali-G71 MP2, 7884B, 32 GB eMMC Flash
79.55 MB/s ∼82%
Ulefone Armor 6E
Mali-G72 MP3, Helio P70, 64 GB eMMC Flash
41.7 MB/s ∼43%
RugGear RG655
PowerVR GE8320, Helio P22 MT6762, 32 GB eMMC Flash
82.39 MB/s ∼85%
Gigaset GX290
Mali-G71 MP2, Helio P23 MT6763V, 32 GB eMMC Flash
81.05 MB/s ∼84%
Blackview BV9700 Pro
Mali-G72 MP3, Helio P70, 128 GB NVMe
45.1 MB/s ∼47%
Random Write 4KB (nach Ergebnis sortieren)
CAT S61
Adreno 508, 630, 64 GB eMMC Flash
15.1 MB/s ∼6%
Land Rover Explore
Mali-T880 MP4, MT6797X, 64 GB eMMC Flash
11.2 MB/s ∼4%
Crosscall Action-X3
Adreno 505, 430, 32 GB eMMC Flash
8.4 MB/s ∼3%
Crosscall Trekker-X4
Adreno 512, 660, 64 GB eMMC Flash
14.3 MB/s ∼6%
Cubot King Kong 3
Mali-G71 MP2, Helio P23 MT6763T, 64 GB eMMC Flash
11.21 MB/s ∼4%
Samsung Galaxy XCover 4s
Mali-G71 MP2, 7884B, 32 GB eMMC Flash
10.38 MB/s ∼4%
Ulefone Armor 6E
Mali-G72 MP3, Helio P70, 64 GB eMMC Flash
15.8 MB/s ∼6%
RugGear RG655
PowerVR GE8320, Helio P22 MT6762, 32 GB eMMC Flash
11.68 MB/s ∼5%
Gigaset GX290
Mali-G71 MP2, Helio P23 MT6763V, 32 GB eMMC Flash
10.95 MB/s ∼4%
Blackview BV9700 Pro
Mali-G72 MP3, Helio P70, 128 GB NVMe
21.86 MB/s ∼8%
Random Read 4KB (nach Ergebnis sortieren)
CAT S61
Adreno 508, 630, 64 GB eMMC Flash
44.7 MB/s ∼20%
Land Rover Explore
Mali-T880 MP4, MT6797X, 64 GB eMMC Flash
28.7 MB/s ∼13%
Crosscall Action-X3
Adreno 505, 430, 32 GB eMMC Flash
47 MB/s ∼21%
Crosscall Trekker-X4
Adreno 512, 660, 64 GB eMMC Flash
71.5 MB/s ∼32%
Cubot King Kong 3
Mali-G71 MP2, Helio P23 MT6763T, 64 GB eMMC Flash
17.21 MB/s ∼8%
Samsung Galaxy XCover 4s
Mali-G71 MP2, 7884B, 32 GB eMMC Flash
59.56 MB/s ∼26%
Ulefone Armor 6E
Mali-G72 MP3, Helio P70, 64 GB eMMC Flash
43.4 MB/s ∼19%
RugGear RG655
PowerVR GE8320, Helio P22 MT6762, 32 GB eMMC Flash
15.99 MB/s ∼7%
Gigaset GX290
Mali-G71 MP2, Helio P23 MT6763V, 32 GB eMMC Flash
33.33 MB/s ∼15%
Blackview BV9700 Pro
Mali-G72 MP3, Helio P70, 128 GB NVMe
89.48 MB/s ∼40%
Sequential Write 256KB (nach Ergebnis sortieren)
CAT S61
Adreno 508, 630, 64 GB eMMC Flash
212.2 MB/s ∼36%
Land Rover Explore
Mali-T880 MP4, MT6797X, 64 GB eMMC Flash
104.5 MB/s ∼18%
Crosscall Action-X3
Adreno 505, 430, 32 GB eMMC Flash
139.3 MB/s ∼24%
Crosscall Trekker-X4
Adreno 512, 660, 64 GB eMMC Flash
194.7 MB/s ∼33%
Cubot King Kong 3
Mali-G71 MP2, Helio P23 MT6763T, 64 GB eMMC Flash
134.32 MB/s ∼23%
Samsung Galaxy XCover 4s
Mali-G71 MP2, 7884B, 32 GB eMMC Flash
85.4 MB/s ∼14%
Ulefone Armor 6E
Mali-G72 MP3, Helio P70, 64 GB eMMC Flash
103.3 MB/s ∼17%
RugGear RG655
PowerVR GE8320, Helio P22 MT6762, 32 GB eMMC Flash
121.31 MB/s ∼21%
Gigaset GX290
Mali-G71 MP2, Helio P23 MT6763V, 32 GB eMMC Flash
33.77 MB/s ∼6%
Blackview BV9700 Pro
Mali-G72 MP3, Helio P70, 128 GB NVMe
190.2 MB/s ∼32%
Sequential Read 256KB (nach Ergebnis sortieren)
CAT S61
Adreno 508, 630, 64 GB eMMC Flash
284.7 MB/s ∼16%
Land Rover Explore
Mali-T880 MP4, MT6797X, 64 GB eMMC Flash
237.3 MB/s ∼13%
Crosscall Action-X3
Adreno 505, 430, 32 GB eMMC Flash
264.7 MB/s ∼15%
Crosscall Trekker-X4
Adreno 512, 660, 64 GB eMMC Flash
272.4 MB/s ∼15%
Cubot King Kong 3
Mali-G71 MP2, Helio P23 MT6763T, 64 GB eMMC Flash
241.01 MB/s ∼14%
Samsung Galaxy XCover 4s
Mali-G71 MP2, 7884B, 32 GB eMMC Flash
298.6 MB/s ∼17%
Ulefone Armor 6E
Mali-G72 MP3, Helio P70, 64 GB eMMC Flash
287.5 MB/s ∼16%
RugGear RG655
PowerVR GE8320, Helio P22 MT6762, 32 GB eMMC Flash
233.33 MB/s ∼13%
Gigaset GX290
Mali-G71 MP2, Helio P23 MT6763V, 32 GB eMMC Flash
275.59 MB/s ∼15%
Blackview BV9700 Pro
Mali-G72 MP3, Helio P70, 128 GB NVMe
293.81 MB/s ∼17%
Octane V2 - Total Score (nach Ergebnis sortieren)
CAT S61
Adreno 508, 630, 64 GB eMMC Flash
5146 Points ∼10%
Land Rover Explore
Mali-T880 MP4, MT6797X, 64 GB eMMC Flash
9798 Points ∼19%
Crosscall Action-X3
Adreno 505, 430, 32 GB eMMC Flash
3251 Points ∼6%
Crosscall Trekker-X4
Adreno 512, 660, 64 GB eMMC Flash
10573 Points ∼20%
Cubot King Kong 3
Mali-G71 MP2, Helio P23 MT6763T, 64 GB eMMC Flash
4896 Points ∼9%
Samsung Galaxy XCover 4s
Mali-G71 MP2, 7884B, 32 GB eMMC Flash
7065 Points ∼13%
Ulefone Armor 6E
Mali-G72 MP3, Helio P70, 64 GB eMMC Flash
9455 Points ∼18%
RugGear RG655
PowerVR GE8320, Helio P22 MT6762, 32 GB eMMC Flash
3312 Points ∼6%
Blackview BV9700 Pro
Mali-G72 MP3, Helio P70, 128 GB NVMe
9863 Points ∼19%
Mozilla Kraken 1.1 - Total Score (nach Ergebnis sortieren)
CAT S61
Adreno 508, 630, 64 GB eMMC Flash
9692 ms * ∼16%
Land Rover Explore
Mali-T880 MP4, MT6797X, 64 GB eMMC Flash
4261.4 ms * ∼7%
Crosscall Action-X3
Adreno 505, 430, 32 GB eMMC Flash
13331 ms * ∼22%
Crosscall Trekker-X4
Adreno 512, 660, 64 GB eMMC Flash
3954.2 ms * ∼7%
Cubot King Kong 3
Mali-G71 MP2, Helio P23 MT6763T, 64 GB eMMC Flash
11353 ms * ∼19%
Samsung Galaxy XCover 4s
Mali-G71 MP2, 7884B, 32 GB eMMC Flash
5826.7 ms * ∼10%
Ulefone Armor 6E
Mali-G72 MP3, Helio P70, 64 GB eMMC Flash
4302.1 ms * ∼7%
RugGear RG655
PowerVR GE8320, Helio P22 MT6762, 32 GB eMMC Flash
12363.9 ms * ∼21%
Blackview BV9700 Pro
Mali-G72 MP3, Helio P70, 128 GB NVMe
4496.1 ms * ∼8%
WebXPRT 2015 - Overall Score (nach Ergebnis sortieren)
CAT S61
Adreno 508, 630, 64 GB eMMC Flash
115 Points ∼14%
Land Rover Explore
Mali-T880 MP4, MT6797X, 64 GB eMMC Flash
156 Points ∼19%
WebXPRT 3 - --- (nach Ergebnis sortieren)
CAT S61
Adreno 508, 630, 64 GB eMMC Flash
38 Points ∼14%
Land Rover Explore
Mali-T880 MP4, MT6797X, 64 GB eMMC Flash
Points ∼0%
Samsung Galaxy XCover 4s
Mali-G71 MP2, 7884B, 32 GB eMMC Flash
48 Points ∼18%
Ulefone Armor 6E
Mali-G72 MP3, Helio P70, 64 GB eMMC Flash
55 Points ∼21%
RugGear RG655
PowerVR GE8320, Helio P22 MT6762, 32 GB eMMC Flash
30 Points ∼11%
Blackview BV9700 Pro
Mali-G72 MP3, Helio P70, 128 GB NVMe
52 Points ∼20%

* ... kleinere Werte sind besser

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Tests > Test - Sortierungen > Die besten Outdoor Handys im Test bei Notebookcheck
Autor: Florian Schmitt, 26.09.2018 (Update:  2.12.2019)