Die besten Smartphones Q2/2020 - 39 Handys im Test

Smartphone Editors Choice Awards Q2 2020 39 Smartphones wurden im 2. Quartal 2020 von uns umfassend vermessen und getestet. Welche Geräte haben besonders herausgestochen? Finden Sie im folgenden Handyvergleich die Empfehlungen unserer Redaktion und aktuelle Schnäppchen.

Trotz Virus-Verwerfungen in den Monaten April bis Juni 2020 waren die Smartphone-Hersteller keineswegs untätig und präsentierten zahlreiche neue Handy-Modelle, die wir für Sie genau unter die Lupe genommen haben.

Auch wenn sich einige Launches verzögerten oder nur online stattfinden konnten, so gab es für unsere Tester doch einiges zu tun und vom günstigen Einsteiger-Smartphone bis hin zum teuren Klapp-Handy gab es in allen Kategorien Neuheiten.

Frischer Wind aus China mit Startschwierigkeiten

Mit Oppo und realme mischten zwei Marken aus China dank offiziellem Vertrieb in Europa die Mittel- und Oberklasse auf. Am besten gefiel uns dabei das realme X50 Pro dank guter Akkulaufzeiten, viel Speicher und hohem Leistungsniveau. Ein echter Preisbrecher ist es allerdings nicht, bei der starken Konkurrenz sollte der Hersteller seine Preispolitik im Westen nochmals überdenken.

Auch Oppo brachte mit dem Find X2 Neo ein nicht ganz günstiges Mittelklasse-Gerät auf den Markt, zudem ist es schwer, bei dem aktuellen Wirrwarr aus Find-X- und Reno-Modellen des Herstellers den Überblick zu behalten, da es sich teilweise um ein und dasselbe Smartphone mit anderem Namen handelt.

Die neuen Hersteller müssen ihre Strategie also wohl noch etwas glattziehen, dennoch ist es immer erfreulich, neue Impulse für den Markt zu bekommen.

Find X2 Neo...
Find X2 Neo...
... oder doch Reno 3 Pro? Namenvsverwirrung bei Oppo.
... oder doch Reno 3 Pro? Namenvsverwirrung bei Oppo.

Die Besten der Besten - Diese Smartphones erhielten die höchsten Gesamtnoten

Insgesamt 5 Geräte konnten sich in unseren anspruchsvollen Tests das höchste Prädikat "sehr gut" sichern und bekommen damit auch den Top-Rated-Award.

Mit 89% bewerteten wir das Huawei P40 Pro. Schon in den letzten Jahren konnten uns Huaweis Spitzen-Smartphones dank toller Kameras und hochwertiger Ausstattung überzeugen. Dieses Jahr bringt das P40 Pro wieder Top-Leistungen im Test, ist aber dennoch nichts für Jedermann.

Warum? Die USA verbieten ihren Unternehmen, dem Hersteller Zugriff auf amerikanische Technologien zu gewähren und so kommt das Smartphone zwar mit dem quelloffenen Android, aber ohne Google Apps und Services.

Auch wenn Huawei viel unternimmt, sein eigenes Ökosystem aufzubauen, so ist die Nutzererfahrung im Moment noch deutlich eingeschränkt. Hardcore-Fans, die gerne tüfteln, bekommen aktuell satte Rabatte und können deshalb mal einen Blick riskieren.

Huawei P40 Pro
Huawei P40 Pro
Top Rated Award
Top Rated Award

Knapp hinter dem Huawei P40 Pro und ohne Einschränkungen nutzbar ist das bisher teuerste Gerät des chinesischen Herstellers Xiaomi: Das Mi 10 Pro. Es verschabschiedet sich zwar vom Preisbrecher-Image, das der Hersteller bisher pflegte, bietet dafür aber tolle Specs wie ein hochwertiges OLED-Display, eine erstklassige Verarbeitung und sehr gute Kameras, auch wenn die Weitwinkel-Kamera noch etwas hinter anderen Marken hinterherhinkt.

Das OnePlus 8 Pro erhält ebenfalls ein "sehr gut" in unserem Test. Auch dieser Hersteller hatte mal das Image eines "Flagship-Killers", der mit günstigen Geräten die etablierten Hersteller unter Druck setzt.

Mittlerweile ist OnePlus aber selbst ein bekannter Player auf dem Premium-Markt und so gehen mit dem OnePlus 8 Pro die Preise nochmals nach oben, knapp unter die 1.000-Euro-Marke. Dafür wird aber auch einiges geboten: Sehr flottes Laden, ein helles und exakt kalbriertes Display, ein schickes und stabiles Gehäuse, flexible Kameras, schneller Speicher und erstmals bei OnePlus sogar eine IP-Zertifizierung. Übrigens: Mit OnePlus Nord will der Hersteller bald auch wieder die Fans günstigerer Smartphones glücklich machen.

Ebenfalls noch unsere Bestwertung bekommen die jeweils günstigeren und minimal abgespeckten Versionen der vorgenannten Smartphones, also das Xiaomi Mi 10 und das OnePlus 8. Beide stehen in Sachen Leistungsfähigkeiten ihren größeren Geschwistern kaum nach und auch auf 5G muss man nicht verzichten.

Bei den Kameras sagt uns das OnePlus 8 mehr zu, es bietet auch die deutlich längeren Akkulaufzeiten. Hochwertig verarbeitet sind beide Smartphones, ebenso bieten sie einen hellen Bildschirm. Es sind Details, die den Unterschied ausmachen, in unseren Tests können Sie die Teilergebnisse detailliert nachlesen, die für Sie persönlich am wichtigsten sind.

Xiaomi Mi 10
Xiaomi Mi 10
Xiaomi Mi 10 Pro
Xiaomi Mi 10 Pro
OnePlus 8
OnePlus 8
OnePlus 8 Pro
OnePlus 8 Pro

Unser Favorit - Editors Choice Awards Q2 2020

Auf Basis unserer Testergebnisse im Betrachtungszeitraum führen wir ein Redaktionsvoting durch und vergeben im Anschluss den Editors Choice Award. Ausgezeichnet wird bzw. werden jene Smartphones, die sich durch ihr gelungenes Gesamtpaket, absolute Topleistungen in speziellen Wertungsbereichen oder aber ein besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis hervortun und für unsere Redakteure eine attraktive Kaufoption in der jeweiligen Kategorie darstellen.

Apple iPhone SE 2020

Das neue iPhone SE 2020 überraschte bei seiner Vorstellung mit der Tatsache, das es dasselbe SoC enthält wie Apples aktuelle Flaggschiffe. Für knapp 530 Euro bekommt man also ordentlich Power im Outfit des iPhone 8. Im Test gefiel uns auch das helle IPS-Display, sowie das flotte Wi-Fi6 und die vielen unterstützten LTE-Frequenzen. Modern zeigt sich das iPhone SE 2020 durch die Möglichkeit für kabelloses Laden, sowie sein leichtes und schlankes Gehäuse.

Ein Fan von 5G sollte man allerdings nicht sein, das kann das günstige iPhone nicht bieten. Auch gibt es nur eine Single-Kamera, mäßige Sprachqualität und nur 12 Monate Garantie. Das Design ist auch nicht mehr ganz zeitgemäß, mit breiten Rändern ober- und unterhalb des Screens und dem großen Home-Button.

Aber man muss eben einige Kompromisse eingehen, wenn man für wenig Geld in die Apple-Welt einsteigen möchte. Für weniger anspruchsvolle Nutzer ist das iPhone SE 2020 ein tolles Gerät, sehr ausgereift und mit viel Leistung.

Apple iPhone SE 2020
Notebookcheck Editor's Choice Award


Hinweis: Die gewerbliche Nutzung der Award-Grafiken ist ggf. lizenzpflichtig. Weitere Details.

Folgende Tabelle zeigt alle im betrachteten Zeitraum getesteten Smartphones mit ihren Gesamt- und Teilbewertungen in unserem ausführlichen Test sowie eine Auswahl wichtiger Kenngrößen und Benchmarks. Alle Ergebnisse und Details finden Sie in den verlinkten Testberichten.
Die Tabelle ist in jeder Spalte sortierbar, dazu einfach auf den jeweiligen Spaltentitel klicken, zum Beispiel "Gewicht". Außerdem kann die Tabelle eingeschränkt werden, die Eingabe erfolgt über das "Search"-Feld. Beispiel: "120 Hz" oder "AMOLED".

Die besten Smartphones - getestet Q2/2020

Gesamtbewertung
Modell
Bild
Preis ab
Bewertung Gehäuse
Größe
Dicke
Bewertung Gewicht
Gewicht
Bewertung Display
Display Type
Auflösung
Pixeldichte
Screen-to-Body-Ratio
Bildschirm Helligkeit
DeltaE Colorchecker
Bildwiederholfrequenz
Bewertung Kamera
DeltaE Colorchecker lowlight
DeltaE Colorchecker daylight
Bewertung Anwendungsleistung
PCMark for Android Work 2.0 Score
Bewertung Gaming Leistung
3DMark for A. Sling Shot Ext. (ES 3.1) Un.
GFXBench Aztec Ruins H.T. Onscreen
PUBG Mobile HD
Bewertung Akkulaufzeit
Akkulaufzeit WiFi 150 cd/m²
Bewertung Temperatur
Oberseite Idle
Oberseite Last
Bewertung Audio
max. Audio Output (dB)
Bewertung Touchscreen Eingabe
Bewertung Konnektivität
89 %Huawei P40 Pro
Kirin 990 5G, Mali-G76 MP16
Huawei P40 Pro
93 %6.58"8.95 mm88 %209 g91 %OLED2640x1200441 PPI19.8:9576 cd/m²1.190 Hz83 %11.6310.682 %1134158 %6508234090 %743 min95 %28.3 °C30.2 °C72 %89.1 dB95 %69 %
86 %Google Pixel 4 XL
SD 855, Adreno 640
Google Pixel 4 XL
88 %6.3"8.2 mm89 %193 g87 %P-OLED3040x1440534 PPI19:9555 cd/m²3.990 Hz67 %40.717.2679 %1033555 %64041188 %623 min92 %29.2 °C36.4 °C75 %84.3 dB97 %51 %
87 %Huawei P40
Kirin 990 5G, Mali-G76 MP16
Huawei P40
90 %6.1"8.5 mm90 %175 g89 %AMOLED2340x1080422 PPI19.5:9593 cd/m²3.0360 Hz77 %6.198.7476 %873654 %6140273090 %806 min88 %31.5 °C39.9 °C72 %79.6 dB95 %58 %
81 %Huawei P40 Lite
Kirin 810, Mali-G52 MP6
Huawei P40 Lite
82 %6.4"8.7 mm90 %183 g86 %IPS2310x1080398 PPI19.2:9448 cd/m²360 Hz60 %45.988.674 %916432 %2954133091 %1007 min92 %34.1 °C35.4 °C72 %88.2 dB91 %47 %
88 %Xiaomi Mi 10 Pro
SD 865, Adreno 650
Xiaomi Mi 10 Pro
88 %6.67"8.96 mm88 %208 g92 %Super AMOLED2340x1080386 PPI19.5:9762 cd/m²0.990 Hz76 %22.319.6382 %1095261 %7986304090 %865 min93 %30.4 °C33.1 °C78 %84.5 dB96 %54 %
88 %OnePlus 8 Pro
SD 865, Adreno 650
OnePlus 8 Pro
91 %6.78"8.5 mm88 %199 g93 %AMOLED3168x1440513 PPI19.8:9779 cd/m²0.68120 Hz78 %8.0111.283 %1115361 %8111313991 %923 min82 %33.1 °C46.7 °C76 %84.4 dB97 %53 %
78 %Umidigi Power 3
Helio P60, Mali-G72 MP3
Umidigi Power 3
77 %6.53"10.3 mm88 %218 g81 %IPS2340x1080395 PPI19.5:9450 cd/m²7.1360 Hz64 %16.746.3971 %795415 %12664.692 %1124 min87 %30.3 °C42.7 °C41 %75.8 dB93 %45 %
78 %Umidigi F2
Helio P70, Mali-G72 MP3
Umidigi F2
76 %6.53"8.7 mm88 %215 g82 %IPS2340x1080395 PPI19.5:9512 cd/m²6.5360 Hz64 %19.716.3373 %790515 %13035.192 %1078 min87 %29.3 °C42.5 °C66 %81.4 dB92 %42 %
82 %Huawei Mate Xs
Kirin 990 5G, Mali-G76 MP16
Huawei Mate Xs
66 %8"11 mm86 %300 g86 %OLED2480x2200414 PPI10.15:9418 cd/m²2.660 Hz79 %10.017.0377 %851247 %4422464084 %481 min92 %33.8 °C33.8 °C72 %81.9 dB89 %65 %
84 %Oppo Reno3 Pro 5G
SD 765G, Adreno 620
Oppo Reno3 Pro 5G
86 %6.5"7.7 mm91 %171 g84 %AMOLED2400x1080405 PPI20:9778 cd/m²5.2890 Hz70 %32.310.2777 %789638 %34151390 %876 min91 %28.2 °C37.8 °C76 %83.5 dB95 %46 %
75 %Motorola Moto E6s
Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320
Motorola Moto E6s
76 %6.1"8.5 mm91 %160 g85 %IPS1560x720282 PPI19.5:9481 cd/m²5.0260 Hz40 %44.349.9954 %51976 %5234.290 %806 min93 %28.1 °C33.9 °C69 %82.3 dB92 %33 %
80 %Honor 9X Pro
Kirin 810, Mali-G52 MP6
Honor 9X Pro
81 %6.59"8.8 mm88 %206 g83 %IPS2340x1080391 PPI19.5:9474 cd/m²6.360 Hz59 %17.885.3370 %754129 %2515113091 %971 min93 %32.5 °C32.9 °C76 %82.7 dB89 %48 %
77 %Motorola Moto G8
SD 665, Adreno 610
Motorola Moto G8
79 %6.4"9 mm89 %188 g86 %IPS1560x720268 PPI19.5:9452 cd/m²3.8460 Hz53 %42.3410.0556 %696913 %11389.191 %988 min88 %30.7 °C41.2 °C67 %80.1 dB91 %37 %
68 %Nokia 1.3
SD 215, Adreno 308
Nokia 1.3
60 %5.71"9.35 mm92 %155 g82 %IPS1520x720295 PPI19.5:9406 cd/m²5.2260 Hz34 %47.724.8431 %34764 %91 %906 min85 %36.5 °C44.5 °C50 %78.8 dB78 %33 %
85 %Apple iPhone SE 2020
A13 Bionic, A13 Bionic GPU
Apple iPhone SE 2020
82 %4.7"7.3 mm93 %148 g90 %IPS1334x750326 PPI16:9659 cd/m²160 Hz63 %33.0510.4583 %60 %5688606089 %694 min88 %36 °C40.5 °C71 %86.4 dB89 %51 %
77 %Huawei P smart Pro
Kirin 710, Mali-G51 MP4
Huawei P smart Pro
80 %6.59"8.8 mm88 %206 g82 %TFT-LCD (LTPS)2340x1080391 PPI19.5:9459 cd/m²5.760 Hz60 %20.655.1962 %699312 %9912.389 %757 min88 %36.2 °C39.4 °C79 %86 dB87 %38 %
81 %Xiaomi Redmi Note 9S
SD 720G, Adreno 618
Xiaomi Redmi Note 9S
82 %6.67"8.8 mm88 %209 g85 %IPS2400x1080395 PPI20:9612 cd/m²3.9860 Hz59 %46.887.369 %767329 %2680113092 %1187 min88 %34.7 °C39.9 °C72 %81 dB96 %44 %
88 %Xiaomi Mi 10
SD 865, Adreno 650
Xiaomi Mi 10
88 %6.67"8.96 mm88 %208 g91 %Super AMOLED2340x1080386 PPI19.5:9791 cd/m²1.190 Hz73 %17.149.6582 %1061362 %7957296090 %662 min90 %31.3 °C39.3 °C77 %83.5 dB96 %54 %
79 %Oppo A91
Helio P70, Mali-G72 MP3
Oppo A91
87 %6.4"7.9 mm90 %172 g82 %AMOLED2400x1080411 PPI20:9613 cd/m²6.160 Hz67 %41.385.3974 %818516 %12654.588 %605 min92 %32.7 °C35.2 °C76 %88.9 dB86 %47 %
75 %Motorola Moto G8 Power Lite
Helio P35 MT6765, PowerVR GE8320
Motorola Moto G8 Power Lite
84 %6.5"9.2 mm88 %200 g82 %IPS1600x720270 PPI20:9462 cd/m²5.760 Hz48 %44.895.7656 %53257 %5394.290 %833 min90 %34.6 °C37.4 °C75 %85 dB86 %39 %
81 %Motorola Edge
SD 765, Adreno 620
Motorola Edge
86 %6.7"9.3 mm89 %190 g84 %AMOLED2340x1080385 PPI19.5:9438 cd/m²5.3490 Hz61 %36.896.5773 %833633 %3223123091 %888 min86 %33.7 °C41.7 °C69 %80.5 dB88 %49 %
77 %Huawei P Smart 2020
Kirin 710, Mali-G51 MP4
Huawei P Smart 2020
77 %6.21"8.2 mm91 %163 g83 %IPS2340x1080415 PPI19.5:9448 cd/m²5.2260 Hz55 %46.615.5956 %30 %9673079 %523 min86 %28.7 °C44.3 °C60 %74.8 dB94 %42 %
77 %realme C3
Helio G70, Mali-G52 MP2
realme C3
80 %6.5"8.95 mm88 %195 g83 %IPS1600x720270 PPI20:9492 cd/m²6.160 Hz56 %43.976.5863 %883814 %12169.63094 %1371 min91 %30.5 °C37.6 °C71 %88.9 dB84 %40 %
78 %realme 6i
Helio G80, Mali-G52 MP2
realme 6i
80 %6.5"9 mm88 %199 g83 %IPS1600x720270 PPI20:9484 cd/m²5.860 Hz64 %38.496.8963 %873315 %1347113094 %1318 min93 %30.4 °C34.3 °C80 %86.4 dB84 %39 %
81 %realme 6
Helio G90T, Mali-G76 MP4
realme 6
83 %6.5"8.9 mm89 %191 g85 %IPS2400x1080405 PPI20:9427 cd/m²4.490 Hz68 %38.395.3270 %1051229 %2568113091 %971 min90 %29.9 °C39.6 °C74 %87.4 dB86 %47 %
85 %Xiaomi Black Shark 3 Pro
SD 865, Adreno 650
Xiaomi Black Shark 3 Pro
85 %7.1"10.1 mm88 %253 g82 %AMOLED3120x1440484 PPI19.5:9589 cd/m²4.6590 Hz71 %40.4810.4983 %1094559 %276090 %767 min90 %27.9 °C40.2 °C69 %84.3 dB94 %51 %
84 %Nubia RedMagic 5G
SD 865, Adreno 650
Nubia RedMagic 5G
84 %6.65"9.75 mm88 %218 g80 %OLED2340x1080388 PPI19.5:9601 cd/m²8.1144 Hz61 %39.797.8683 %1287961 %8154286088 %614 min90 %31 °C40 °C76 %83.4 dB96 %52 %
76 %Motorola Razr 2019
SD 710, Adreno 616
Motorola Razr 2019
73 %6.2"6.9 mm88 %205 g82 %P-OLED2142x876373 PPI22:9428 cd/m²6.3960 Hz55 %43.068.5664 %746022 %2006113081 %469 min89 %30.6 °C43.5 °C66 %80.6 dB94 %44 %
84 %Oppo Reno3 Pro
SD 765G, Adreno 620
Oppo Reno3 Pro
86 %6.5"7.7 mm91 %171 g84 %AMOLED2400x1080405 PPI20.9574 cd/m²4.8490 Hz70 %32.315.380 %857339 %34971391 %893 min87 %29.6 °C43.6 °C75 %85.1 dB95 %45 %
80 %Oppo Reno3
Helio P90, PowerVR GM9446
Oppo Reno3
78 %6.4"7.9 mm91 %170 g84 %AMOLED2400x1080411 PPI20:9598 cd/m²4.9660 Hz70 %39.777.2669 %712917 %12875.890 %802 min86 %29.5 °C45.3 °C77 %82.5 dB90 %46 %
86 %realme X50 Pro
SD 865, Adreno 650
realme X50 Pro
86 %6.44"8.9 mm88 %205 g87 %OLED2400x1080409 PPI20:9690 cd/m²3.290 Hz67 %37.5111.4284 %1320261 %8204306090 %775 min94 %29 °C31.8 °C76 %87.7 dB93 %53 %
75 %Alcatel 1S (2020)
Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320
Alcatel 1S (2020)
75 %6.22"8.45 mm91 %165 g81 %IPS1520x720270 PPI19:9456 cd/m²6.760 Hz47 %46.668.8751 %48177 %4584.493 %1226 min95 %26.6 °C31.4 °C70 %80.8 dB84 %38 %
80 %realme 6 Pro
SD 720G, Adreno 618
realme 6 Pro
84 %6.6"8.9 mm88 %195 g84 %IPS2400x1080399 PPI20:9419 cd/m²6.190 Hz63 %37.078.2773 %1010629 %26561192 %1031 min93 %31.2 °C33.6 °C74 %82 dB80 %48 %
88 %OnePlus 8
SD 865, Adreno 650
OnePlus 8
89 %6.55"8 mm90 %180 g92 %AMOLED2400x1080402 PPI20:9783 cd/m²0.990 Hz74 %21.539.1482 %1080061 %8153316091 %1045 min94 %29.2 °C32 °C73 %89.4 dB97 %52 %
79 %Samsung Galaxy A41
Helio P65, Mali-G52 MP2
Samsung Galaxy A41
84 %6.1"7.9 mm92 %152 g88 %Super AMOLED2400x1080431 PPI20:9559 cd/m²260 Hz62 %43.897.9657 %674213 %11794.92889 %650 min93 %26.2 °C36.6 °C68 %85.5 dB84 %48 %
83 %Oppo Find X2 Neo
SD 765G, Adreno 620
Oppo Find X2 Neo
86 %6.5"7.7 mm91 %171 g84 %OLED2400x1080405 PPI20:9807 cd/m²5.490 Hz67 %40.298.1476 %845636 %35011389 %712 min91 %29.2 °C37.6 °C80 %86.3 dB93 %50 %
82 %Oppo Find X2 Lite
SD 765G, Adreno 620
Oppo Find X2 Lite
82 %6.4"7.96 mm90 %180 g83 %OLED2400x1080411 PPI20:9633 cd/m²5.660 Hz68 %41.266.6175 %775436 %35241389 %728 min90 %28.2 °C40.1 °C71 %91.1 dB92 %48 %
75 %Wiko View 4 Lite
Helio A25, PowerVR GE8320
Wiko View 4 Lite
77 %6.52"8.45 mm90 %174 g84 %IPS1600x720269 PPI20:9470 cd/m²4.560 Hz50 %46.675.153 %50607 %4624.292 %1133 min93 %28.8 °C34 °C68 %83.1 dB83 %37 %
83 %Xiaomi Redmi Note 9 Pro
SD 720G, Adreno 618
Xiaomi Redmi Note 9 Pro
86 %6.67"8.8 mm88 %209 g89 %IPS2400x1080395 PPI20:9579 cd/m²1.860 Hz65 %41.945.9170 %782929 %2667113092 %1175 min91 %30 °C38.4 °C80 %87.1 dB96 %50 %
static version load dynamic
Die Kommentare zum Artikel werden geladen
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Tests > Sonstige Tests > Die besten Smartphones Q2/2020 - 39 Handys im Test
Autor: Redaktion, 14.07.2020 (Update: 14.07.2020)
J. Simon Leitner
J. Simon Leitner - Founder, Editorial Director
Nach meinem Studium an der TU-Wien widmete ich mich als Mitbegründer vollends dem Projekt Notebookcheck. Seit Commodore C64 und Atari 1040 ST sind Computer fester Bestandteil meiner täglichen Aktivitäten. Neben neuen Technologien, im speziellen Elektromobilität, gehört mein Interesse auch der Architektur und Bautechnik.