Notebookcheck

Apple iPhone 8: 360-Grad-Rendervideo auf Basis eines Factory-CAD-Modells

Ein Factory-CAD-Modell stand für das 360 Grad-Rendervideo des iPhone 8 Pate.
Ein Factory-CAD-Modell stand für das 360 Grad-Rendervideo des iPhone 8 Pate.
Ob das CAD-Modell, welches hier als Basis für einen Rundum-Blick auf das kommende iPhone 8 tatsächlich die finale Version ist, können wir zwar nicht garantieren, es dürfte aber unter den finalen Kandidaten sein.

Die Kollaboration zwischen GearIndia und @OnLeaks hat schon einige 360 Grad-Rendervideos auf kommende Smartphone-Generationen hervorgebracht, kürzlich etwa eines zum HTC U 11, das kommende Woche veröffentlicht wird. Auf das iPhone 8, oder wie immer Apple die kommende iPhone-Generation nennen wird, werden wir noch etwas länger warten müssen, aber auch hier gibt es nun bereits das erste Video mit freiem Rundum-Blick auf das Gerät (siehe unten). Ob das Factory-CAD-Modell auf dem Bilder und Video basieren authentisch ist, kann natürlich aktuell niemand garantieren. Die Frage ist vor allem, ob es die finale Version ist, die Apple für die Massenproduktion auserkoren hat. Bereits vor einigen Wochen waren Zeichnungen und erste Bilder zu sehen, die das vermeintlich endgültige Design zeigen sollen.

Das hier verwendete Modell ist durchaus auf einer Linie mit den früheren Bildern, aber erst die Zukunft wird zeigen, ob es auch tatsächlich als iPhone auf den Markt kommen wird. Laut GearIndia soll das iPhone 8 143,5 x 70,9 x 7,7 mm (8,9 mm mit Kamerabuckel hinten) messen und damit in etwa die Größe des aktuellen 4,7 Zoll iPhone 7 haben. Dennoch ist ein vermutlich 5,8 Zoll großes AMOLED-Display integriert, Touch ID wird wohl nicht über einen klassischen Home Button sondern via Soft-Button verfügbar sein, dazu dürfte es 3D-Gesichtserkennung geben. Das kommende iPhone wird im September erwartet und soll zumindest in dieser Variante teurer werden als bisherige Generationen. Ob es zusätzlich zu dieser Version auch noch direkte Nachfolger für das iPhone 7 mit nur leicht veränderten Bauteilen geben wird, ist aktuell umstritten.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-05 > Apple iPhone 8: 360-Grad-Rendervideo auf Basis eines Factory-CAD-Modells
Autor: Alexander Fagot, 10.05.2017 (Update: 10.05.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.