Notebookcheck

iPhone 8: Setzt Apple wieder auf Edelstahl und Glas?

iPhone 8: Setzt Apple wieder auf Edelstahl und Glas?
iPhone 8: Setzt Apple wieder auf Edelstahl und Glas?
Mit dem iPhone 8 setzt Apple beim Gehäuse angeblich wieder auf einen Stahlrahmen und eine Rückseite aus Glas. Seit dem iPhone 5 nutzt Apple hierfür 7000er Aluminium. Bringt das iPhone 8 einen Hauch iPhone 4s zurück?

Jobs

Wir erweitern unser Team und suchen engagierte Redakteure mit besonderen Kenntnissen im Bereich mobiler Technologien. Festanstellung möglich.

» Testbericht-Redakteur (Notebooks)

» Testbericht-Redakteur (Smartphones)

» News & Magazin-Redakteur

 

 

Spendiert Apple seinem kommenden iPhone 8 wieder ein Gehäuse aus Edelstahl, garniert mit zwei Glasabdeckungen auf der Vorder- und Rückseite? Die taiwanische Gerüchteschleuder Digitimes behauptet genau das und beruft sich dabei "wie üblich" auf nicht näher genannte Informationsquellen aus "Industriekreisen".

Diese Gerüchte sind allerdings nicht neu. Schon frühere Spekulationen zum Thema iPhone 8 aus dem Vorjahr 2016 gingen davon aus, dass Apple bei seinem iPhone 8 wieder auf rostfreies Edelstahl setzen wird. Statt 7000er Aluminium, das seit dem iPhone 5 als Chassismaterial zum Einsatz kommt, wird Apple für das iPhone 8 erneut auf einen Mix aus Glas und Metall bauen. Das iPhone 4s lässt grüßen.

Allerdings sollen die neuen Gehäuse für das iPhone 8 nicht wie beim iPhone 4s aus einem im CNC- und Walzverfahren hergestellten Metallrahmen, sondern einem geschmiedeten Edelstahlrahmen bestehen. Das Schmiedeverfahren soll kostengünstiger und dabei stabile Metallrahmen produzieren, so Digitimes. Neben dem Auftragshersteller und Apple Haus- und Hoflieferanten Foxconn (Hon Hai Precision Industry) soll auch die US-Firma Jabil den Stahlrahmen für das iPhone 8 herstellen.

Quelle(n)

Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten:
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-01 > iPhone 8: Setzt Apple wieder auf Edelstahl und Glas?
Autor: Ronald Matta, 10.01.2017 (Update: 10.01.2017)