Notebookcheck

Intel Core 2 Extreme X9100

Intel X9100

Die Intel Core 2 Extreme X9100 ist der schnellste Dual-Core Core 2 Duo Prozessor von Intel. Dank ungesperrtem Multiplikator lässt sich die CPU einfach übertakten (wie alle Extreme CPUs). Später wurde die CPU praktisch vom T9900 mit selber Taktung (ebenfalls 3.06 GHz und 6MB L2 Cache) abgelöst, wobei der T9900 einen deutlich geringeren max. Stromverbrauch aufweist (35 versus 44 Watt TDP) und auch deutlich billiger ist (außerdem unterstützt er bereits Turbo Boost und C1E). Die Architektur des Prozessors basiert auf den Penryn Kern und wird in 45nm gefertigt.

Dank der hohen Taktung von 3 GHz, ist die Performance für die alle Spiele in 2009 ausreichend (nur GTA 4 profitiert deutlich von mehr Prozessorkernen). Die alten Core 2 Quad Mobilprozessoren (Q9000, QX9300) werden dank der hohen Taktung bei den meisten Spielen deutlich geschlagen. Nur Anwendungen welche mehr als 2 parallele Threads effizient nutzen können (z.B. 3D Rendering) sind auf Quad-Core Prozessoren schneller. In der Einzelthreadperformance können erst die aktuellen Core i7 Modelle den X9100 deutlich abhängen.

Der Penryn (Montevina Update) Kern bietet 2 Integer Units, 1 Floating Point Unit, 1 Load Unit und 1 Store Unit in einer 14-stufigen Pipeline. Mit der Wide Dynamic Execution Technologie kann der Kern bis zu vier volle Instruktionen gleichzeitig ausführen.

Das integrierte Enhanced Speedstep kann die Taktfrequenz des Prozessors dynamisch an die Leistungsanforderungen anpassen. Dadurch läuft die CPU ohne Last nur mit 800 MHz.

Der Core 2 Extreme X9100 passt in den Socket P (mit 479 Pins)

SerieIntel Core 2 Extreme
CodenamePenryn
Serie: Core 2 Extreme Penryn
Intel Core 2 Extreme QX9300 (compare)2530 MHz4 / 4
» Intel Core 2 Extreme X91003060 MHz2 / 2
Intel Core 2 Extreme X9000 (compare)2800 MHz2 / 2
Taktung3060 MHz
Front Side Bus1066
Level 1 Cache128 KB
Level 2 Cache6 MB
Anzahl von Kernen / Threads2 / 2
Max. Stromverbrauch (TDP = Thermal Design Power)44 Watt
Transistoren410 Millionen
Herstellungstechnologie45 nm
Die Größe107 mm2
Max. Temperatur105 °C
SocketSocket P
FeaturesSSE4.1, Virtualization Technology, Execute Disable Bit, Enhanced Speedstep, 64 Bit, Trusted Execution Technology
64 Bit64 Bit wird unterstützt
Anfangspreis$851 U.S.
Vorgestellt am15.07.2008
Produktinformationen beim HerstellerIntel Core 2 Extreme X9100

Benchmarks

Cinebench R10 - Rendering Single 32Bit
min: 3341     avg: 3833.5     median: 3833.5 (42%)     max: 4326 Points
Cinebench R10 - Rendering Multiple CPUs 32Bit
min: 6075     avg: 7299     median: 7440 (15%)     max: 8382 Points
3DMark 06 - CPU
min: 2499     avg: 2832.3     median: 2810 (8%)     max: 3188 Points
Super Pi mod 1.5 XS 1M *
13.4 Seconds (3%)
Super Pi Mod 1.5 XS 32M *
906.1 Seconds (4%)
PCMark 05 - Standard 1024x768
min: 7203     avg: 7575     median: 7575 (48%)     max: 7947 Points
3DMark Vantage - P CPU no PhysX 1280x1024
min: 6208     avg: 6433     median: 6433 (11%)     max: 6658 Points
- Bereich der Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
- Durchschnittliche Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
* Smaller numbers mean a higher performance

Add one or more devices and compare

In the following list you can select (and also search for) devices that should be added to the comparison. You can select more than one device.

restrict list:

show all (including archived), 2019, 2018
v1.8

Testberichte für den Intel Core 2 Extreme X9100 Prozessor

Clevo M980NU (NVIDIA GeForce GTX 280M, 18.4")
» Hands-On Clevo M980NU Notebook - Test
» Clevo M980NU - Externer Test

Guru M570TU (NVIDIA GeForce 8800M GTX, 17.1")
» Guru M570TU - Externer Test

Lenovo IdeaPad Y730 (ATI Mobility Radeon HD 3650, 17")
» Lenovo IdeaPad Y730 - Externer Test

Schenker CXG7 (ATI Mobility Radeon HD 3870 X2, 17")
» Schenker MySN CXG7 - Externer Test

Schenker XMG7 (NVIDIA GeForce 9800M GTX, 17.1")
» Schenker mySN XMG7 - Externer Test

Schenker XMG7 (9800M GTX) (NVIDIA GeForce 9800M GTX, 17")
» Test mySN XMG7 (Clevo M570TU) Notebook - Test

Toshiba Qosmio X300-13E (NVIDIA GeForce 9800M GTX, 17")
» Toshiba Qosmio X300-13E - Externer Test

» Vergleich mobiler Prozessoren
Alle CPU Serien für Notebooks mit kurzer Beschreibung

» Mobile Prozessoren - Benchmarkliste
Sortier- und filterbare Benchmark-Liste

Prozessoren der Serie Intel Core 2 Extreme

» Intel Core 2 Extreme QX9300
   2.53 GHz / 12 MB L2
» Intel Core 2 Extreme X9100
   3.06 GHz / 6 MB L2
» Intel Core 2 Extreme X9000
   2.8 GHz / 6 MB L2
» Intel Core 2 Extreme X7900
   2.8 GHz / 4 MB L2
» Intel Core 2 Extreme X7800
   2.6 GHz / 4 MB L2

Ähnlich schnelle CPUs

- Intel Core i3 3120M
   2.5 GHz / 0.5 MB + 3 MB
- Intel Core i5 3427U
   1.8 GHz / 0.5 MB + 3 MB
- Intel Core i5 4402E
   1.6 GHz / 0.5 MB + 3 MB
- Intel Core m7 6Y75
   1.2 GHz / 0.5 MB + 4 MB
- Intel Pentium (Desktop) G860
   3 GHz / 0.3 MB + 3 MB
» Intel Core 2 Extreme X9100
   3.06 GHz / 6 MB L2
+ Intel Core i5 4200U
   1.6 GHz / 512 KB + 3072 KB
+ Intel Core i5 4250U
   1.3 GHz / 512 KB + 3072 KB
+ Intel Core i3 5020U
   2.2 GHz / 512 KB + 3072 KB
+ Intel Core i3 7020U
   2.3 GHz / 512 KB + 3072 KB
+ AMD Bristol Ridge A10-9600P
   2.4 GHz / 2048 KB
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Benchmarks / Technik > Benchmarks / Technik > Vergleich mobiler Prozessoren > Intel Core 2 Extreme > Intel Core 2 Extreme X9100 Notebook Prozessor
Autor: Klaus Hinum, 27.11.2009 (Update: 15.05.2018)