Notebookcheck

Lenovo ThinkPad-Übersichtsseite

Auf dieser Seite finden Sie alle Artikel zum Thema Lenovo (früher IBM) ThinkPad Notebooks und Tablets. Neben Testberichten und News-Meldungen geben wir eine Übersicht der verschiedenen Baureihen, angefangen von den günstigen Modellen der E-Serie bis hin zur Speerspitze der X-Reihe.

ThinkPad-X-Serie

Die ThinkPad-X-Serie ist eine der ältesten ThinkPad-Serien – sie geht auf IBM und das Jahr 2000 zurück. Schon damals waren die IBM-ThinkPad-X-Modelle die mobilsten ThinkPad Laptops, das ist auch heute noch der Fall, wobei Lenovo die X-Serie im Laufe der Jahre deutlich ausgebaut hat.

Ursprünglich waren die X-ThinkPads quasi eine kleinere Version der ThinkPad-T-Serie, diese Rolle wird auch heute noch durch das Lenovo ThinkPad X390 ausgefüllt. Dieses Modell gibt es auch noch als Convertible-Variante als das Lenovo ThinkPad X390 Yoga.

Zusätzlich zu diesen beiden Modellen, die nicht ganz so teuer sind, gibt es auch noch die ThinkPad-X1-Laptops, die innerhalb der X-Serie quasi ihre eigene Untergruppe bilden. Die ThinkPad-X1-Serie beinhaltet die teuersten und hochwertigsten ThinkPad-Laptops, die vor allem für Enthusiasten und die Chefetagen der großen Firmenkunden gemacht sind. Den Kern dieser Untergruppe bildet das Lenovo ThinkPad X1 Carbon, das erstmals 2012 auf den Markt kam. Seit 2016 hat Lenovo noch weitere X1-ThinkPads auf den Markt gebracht: Das Lenovo ThinkPad X1 Yoga, die Convertible-Variante des X1 Carbon, das Lenovo ThinkPad X1 Tablet, ein Konkurrent zu Microsofts Surface Pro und zuletzt das Lenovo ThinkPad X1 Extreme, eine größere und deutlich leistungsstärkere Version des X1 Carbon, die mit dem Dell XPS 15 und dem Apple Macbook Pro 15 konkurrieren soll.

ThinkPad-T-Serie

Die ThinkPad-T-Serie ist ohne Frage die tragende Säule der ThinkPad-Serie. Wie Lenovo schon vor Jahren bestätigt hat, handelt es sich bei der T-Serie im die ThinkPad-Serie, die sich am besten verkauft. Wie die X-Serie stammt auch die ThinkPad-T-Serie aus dem Jahr 2000, sie ist unter IBM als Nachfolge-Serie des legendären IBM ThinkPad 600 entstanden. Sie ist für die Nutzung in einer Enterprise-Umgebung gedacht und konsequent auf die Zielgruppe der Firmeneinkäufer ausgerichtet. Dabei ist sie nicht ganz so mobil wie die ThinkPad-X-Serie, aber dafür ist sie eben auch nicht ganz so teuer. 

Die aktuelle ThinkPad-T-Serie umfasst drei verschiedene Modelle: Das Lenovo ThinkPad T490 als das günstige Grundmodell der Serie, das Lenovo ThinkPad T590 als dessen größerer 15-Zoll-Ableger und das Lenovo ThinkPad T490s, eine dünnere, hochwertigere und teurere Variante des T490.

     einschränken settings
additional restrictions: ThinkPad
Das ThinkPad E15 ist optional mit der Radeon RX 640 verfügbar.

Gefährlich heiß: Fast 70 °C Gehäusetemperatur beim ThinkPad E15

Bei unseren Temperaturmessungen des neuen Lenovo ThinkPad E15 haben wir nicht schlecht gestaunt, denn unter hoher Last und beim Spielen erwärmt sich ein Bereich auf der Unterseite des Gehäuses auf fast 70 °C. Die Kühlung scheint d...
Andreas Osthoff, Wed, 19 Feb 2020 10:28:00 +0100
Lenovo hat das ThinkPad X1 Extreme verschlimmbessert

Lenovo hat das ThinkPad X1 Extreme verschlimmbessert

Mit der zweiten Generation des X1 Extreme gibt es neue CPUs, eine neue GPU und mehr Auswahl bei den Displays. Vor allem bei der Prozessorleistung schneidet das ...
Intel Core i7-9750H | NVIDIA GeForce GTX 1650 Mobile | 15.6" | 1.7 kg
Andreas Osthoff, Sun, 16 Feb 2020 16:20:00 +0100
Lenovo ThinkPad X1 Extreme 2019 im Test: Die zweite Generation des Multimedia-Laptops ist schlechter geworden

87% Lenovo ThinkPad X1 Extreme 2019 im Test: Die zweite Generation des Multimedia-Laptops ist schlechter geworden

Alles beim Alten? Neue CPUs, schnellere GPU und mehr Auswahl bei den Displays – Lenovo betreibt bei der zweiten Generation des ThinkPad X1 Extreme nur eine leichte Modellpflege ohne Veränderungen am Gehäuse. Wir testen das Multimedia-Notebook mit dem matten 4K-Panel, welches allerdings einen massiven Einfluss auf die Akkulaufzeit hat.
Intel Core i7-9750H | NVIDIA GeForce GTX 1650 Mobile | 15.6" | 1.7 kg
Andreas Osthoff, Thu, 13 Feb 2020 16:33:00 +0100
Intel Core i7-10810U: Neuer Comet Lake Hexa-Core Prozessor mit vPro gelistet

Intel Core i7-10810U: Neuer Comet Lake Hexa-Core Prozessor mit vPro gelistet

Intel bereitet eine weitere Reihe von Comet-Lake-U-Prozessoren für Laptops vor. Um spezifisch zu sein: Für Business Notebooks, da diese neuen Comet-Lake-CPUs vPro mitbringen. Der leistungsstärkste dieser neuen Comet-Lake-Chips, de...
Benjamin Herzig, Fri, 31 Jan 2020 10:00:00 +0100
 Lenovos Stellungnahme: Thunderbolt Firmware verantwortlich für ThinkPad USB-C Defekte

Lenovos Stellungnahme: Thunderbolt Firmware verantwortlich für ThinkPad USB-C Defekte

Wir haben Lenovo einige Fragen zu den kürzlich bekannt gewordenen USB-C-Defekten bei neueren ThinkPads gestellt. Die Antworten bestätigen unseren Verdacht, dass eine problematische Firmware für die Probleme verantwortlich ist.
Benjamin Herzig, Sun, 26 Jan 2020 08:00:00 +0100
Problembeschreibung von Lenovos Support-Seite (Quelle: Lenovo)

Aktuelle Lenovo ThinkPad Laptops haben ein Problem mit defekten Thunderbolt-Chips

Seit 2018 setzen die meisten ThinkPad-Laptops von Lenovo auf USB-C als alleinigen Ladeanschluss. Für Nutzer ist der Verzicht auf proprietäre Netzteile ein grundsätzlich positiver Schritt. Nun gibt es allerdings ein Problem mit den...
Benjamin Herzig, Wed, 22 Jan 2020 11:40:00 +0100
X1 Carbon Gen 8 & X1 Yoga Gen 5: Lenovo stattet Premium-ThinkPads mit Intel Comet-Lake aus

CES 2020 | X1 Carbon Gen 8 & X1 Yoga Gen 5: Lenovo stattet Premium-ThinkPads mit Intel Comet-Lake aus

Wie jedes Jahr zur CES aktualisiert Lenovo seine X1 ThinkPads. ThinkPad X1 Carbon 2020 und ThinkPad X1 Yoga 2020 setzen auf Intel Comet-Lake, hellere LCD-Panels und eine leicht überarbeitete Tastatur.
Benjamin Herzig, Fri, 03 Jan 2020 18:00:00 +0100
ThinkPad TrackPoint Keyboard II: Lenovo aktualisiert externe TrackPoint-Tastatur

CES 2020 | ThinkPad TrackPoint Keyboard II: Lenovo aktualisiert externe TrackPoint-Tastatur

Sechs Jahre lang verkaufte Lenovo das "ThinkPad Compact Keyboard" als externe ThinkPad-Tastatur mit TrackPoint. Nun wird sie ersetzt – das neue ThinkPad TrackPoint Keyboard II ist aber keine große Revolution, sondern eher eine kle...
Benjamin Herzig, Fri, 03 Jan 2020 18:00:00 +0100
Lenovos Privacy Guard Sichtschutzfilter ist noch nicht sehr effektiv

Lenovos Privacy Guard Sichtschutzfilter ist noch nicht sehr effektiv

Lenovos erster Versuch eines integrierten Sichschutzfilters kann uns noch nicht überzeugen. Die Bildqualität wird zwar nicht beeinträchtigt, doch der Sichtschut...
Intel Core i5-8265U | Intel UHD Graphics 620 | 14" | 1.2 kg
Andreas Osthoff, Fri, 27 Dec 2019 20:00:00 +0100
Das ThinkPad P73 hat Probleme mit der Lüftersteuerung, Lenovo arbeitet an Lösung

Das ThinkPad P73 hat Probleme mit der Lüftersteuerung, Lenovo arbeitet an Lösung

Bei unserem Test des ThinkPad P73 ist uns die recht schwache Leistungsentfaltung der Grafikkarte aufgefallen. Auch Lenovo selbst hat sich über die Ergebnisse gewundert. Mit einem weiteren Testgerät konnten wir jetzt zeigen, dass die Lüftersteuerung für den GPU-Lüfter derzeit nicht richtig funktioniert. Der Hersteller arbeitet aber bereits an einer Lösung, wir haben bis dahin aber auch einen Workaround.
Intel Core i7-9850H | NVIDIA Quadro RTX 3000 (Laptop) | 17.3" | 3.5 kg
Andreas Osthoff, Thu, 26 Dec 2019 21:18:00 +0100
Lenovo ThinkPad X1 Carbon 2019 Privacy Guard im Test: Business-Laptop mit Sichtschutzfilter hat noch Schwächen

90% Lenovo ThinkPad X1 Carbon 2019 Privacy Guard im Test: Business-Laptop mit Sichtschutzfilter hat noch Schwächen

Der erste Versuch. Lenovo bietet einige seiner ThinkPad-Modelle nun auch mit eingebautem Sichtschutzfilter an. Wir haben uns den ePrivacy-Screen im aktuellen ThinkPad X1 Carbon 2019 angesehen und vergleichen Lenovos ersten Versuch auch mit HPs SureView-Technologie.
Intel Core i5-8265U | Intel UHD Graphics 620 | 14" | 1.2 kg
Andreas Osthoff, Wed, 25 Dec 2019 10:04:00 +0100
Das Lenovo ThinkPad P73 läuft leise, erwärmt sich dafür aber stark

Das Lenovo ThinkPad P73 läuft leise, erwärmt sich dafür aber stark

In unserem Test lief das Lenovo ThinkPad P73 überraschend leise, da die Lüfter meistens ausgeschaltet blieben. Das führt dazu, dass sich die 17,3-Zoll-Workstation ziemlich stark erwärmt – was wiederum negative Folgen für die Leist...
Benjamin Herzig, Fri, 06 Dec 2019 17:32:00 +0100
Kurztest Lenovo ThinkCentre M90n Nano Desktop

Kurztest Lenovo ThinkCentre M90n Nano Desktop

Kleinigkeit. Wie klein kann ein vollwertiger PC sein? Mit dem ThinkCentre M90n Nano, einem vollwertigen Windows Desktop, der in die Hosentasche passt, nähert sich Lenovo der Grenze. Trotz der geringen Größe bietet der Mini-Desktop für die meisten Nutzer mehr als genug Leistung und ist dadurch auch als Streaming-Gerät gut geeignet.
Intel Core i5-8265U | Intel UHD Graphics 620 | | 499 g
Sam Medley, Fri, 06 Dec 2019 01:20:00 +0100
Test Lenovo ThinkPad P73 Laptop: Große Workstation wird durch Hitzeentwicklung gehemmt

87% Test Lenovo ThinkPad P73 Laptop: Große Workstation wird durch Hitzeentwicklung gehemmt

Überraschend hitzköpfig. Das Maximum an Leistung – dafür steht die ThinkPad-P70-Serie von Lenovo. Das aktuelle Lenovo ThinkPad P73 geht mit Intels "Coffee-Lake-Refresh"-Prozessoren und der Nvidia Quadro RTX 3000 an den Start. Auf dem Papier steht also eine sehr hohe Leistungsfähigkeit, doch in unserem ausführlichen Test kann das Lenovo ThinkPad P73 diese nicht immer ausreizen.
Intel Core i7-9850H | NVIDIA Quadro RTX 3000 (Laptop) | 17.3" | 3.5 kg
Benjamin Herzig, Wed, 04 Dec 2019 17:29:00 +0100
Die Nachfolger von T490 & X390 heißen T14 und X13.

Lenovo ThinkPad T14 & X13: T490 & X390 Nachfolger folgen neuem Namensschema

Das Rätsel um das neue Namensschema für die Lenovo ThinkPads ist gelöst: Auch bei den ThinkPad Laptops der T- und X-Serie führt Lenovo das neue, vereinfachte Namenssystem ein. Die kommenden Modelle ThinkPad T14 und ThinkPad X13 si...
Benjamin Herzig, Fri, 29 Nov 2019 21:54:00 +0100
Lenovo ThinkPad P53 im Test: Klassische Workstation mit viel GPU-Power

90% Lenovo ThinkPad P53 im Test: Klassische Workstation mit viel GPU-Power

Ist die Quadro RTX 5000 zu viel? Lenovo bietet das neue ThinkPad P53 nun auch mit der High-End-GPU Nvidia Quadro RTX 5000 an, die oftmals nur größeren Geräten vorbehalten ist. Auch in der Workstation von Lenovo kommt die Kühlung an die Grenzen, was sich auch auf die CPU-Leistung auswirkt. Update: Wi-Fi 6 Ergebnisse hinzugefügt
Intel Core i7-9850H | NVIDIA Quadro RTX 5000 (Laptop) | 15.6" | 2.7 kg
Andreas Osthoff, Thu, 14 Nov 2019 11:38:00 +0100
Mit dem Lenovo ThinkPad P53 gibt es massig GPU-Power

Mit dem Lenovo ThinkPad P53 gibt es massig GPU-Power

In diesem Jahr bietet Lenovo seine 15 Zoll große Workstation mit stärkeren GPUs und erstmals auch einem OLED-Display an. Die Quadro RTX 5000 von Nvidia bietet d...
Intel Core i7-9850H | NVIDIA Quadro RTX 5000 (Laptop) | 15.6" | 2.7 kg
Andreas Osthoff, Thu, 14 Nov 2019 02:20:00 +0100
Stabile Workstation mit Ultrabook-CPU.

Lenovos ThinkPad P53s kombiniert Workstation mit günstigem Preis

Für Notebooks mit einer auf Anwendungen spezialisierten Grafikkarte müssen nicht immer gleich 2.000 Euro und mehr fällig werden. Das es auch günstiger geht, zeigt Lenovo mit dem ThinkPad P53s und Nvidias Quadro-P520-GPU.
Mike Wobker, Thu, 07 Nov 2019 09:18:00 +0100
ThinkPad X1 Extreme 2019: 4K-Panel kostet rund 50 % Akkulaufzeit

ThinkPad X1 Extreme 2019: 4K-Panel kostet rund 50 % Akkulaufzeit

Lenovo bietet das aktuelle 2019er ThinkPad X1 Extreme auch mit einem matten 4K-Panel an. Allerdings steigt damit auch der Stromverbrauch massiv an und die Akkulaufzeiten sind deutlich geringer als bei dem ebenfalls sehr guten 1080p-Display.
Intel Core i7-9750H | NVIDIA GeForce GTX 1650 Mobile | 15.6" | 1.7 kg
Andreas Osthoff, Mon, 04 Nov 2019 12:27:00 +0100
Lenovo ThinkPad L590 mit Whiskey-Lake-CPU

Lenovos ThinkPad L590 bleibt hinter den Erwartungen

Für unter 1.000 Euro bietet Lenovo das L590 als solides Office-Gerät an. Mit Core i5 CPU, 16 GB Arbeitsspeicher und 512 GB Speicherplatz bietet das Gerät eine gute Grundlage.
Sebastian Bade, Wed, 30 Oct 2019 11:18:00 +0100
Lenovo ThinkPad L590 im Test: Business-Notebook mit guten Eingabegeräten

83% Lenovo ThinkPad L590 im Test: Business-Notebook mit guten Eingabegeräten

Mit angezogener Handbremse. Die L-Serie von Lenovo ist für preiswerte Büro-Laptops bekannt, und auf der Suche nach solchen kommt man an diesen Geräten kaum vorbei. Wir testen das L590 im 15-Zoll-Format, das wie der Vorgänger mit seinen sehr guten Eingabegeräten punktet.
Intel Core i5-8265U | Intel UHD Graphics 620 | 15.6" | 2 kg
Sebastian Bade, Mon, 28 Oct 2019 11:17:00 +0100
Lenovo ThinkPad P43s im Test: Display und Leistungsentfaltung der mobilen Workstation enttäuschen

Das Display des Thinkpad P43s wird keine Preise gewinnen.

Lenovos mobile Workstation punktet mit tollen Eingabegeräten, guten Akkulaufzeiten und einem Thunderbolt-3-Steckplatz. Seine Rechenleistung kann das Notebook nicht voll entfalten.
Sascha Mölck, Thu, 24 Oct 2019 01:47:00 +0200
Lenovo ThinkPad X395 im Laptop-Test: Kampf um die Hoheit bei den Business-Subnotebooks

89% Lenovo ThinkPad X395 im Laptop-Test: Kampf um die Hoheit bei den Business-Subnotebooks

AMD oder Intel? AMD verschärft die Konkurrenz mit Intel, immer mehr Notebooks erscheinen mit den neuen Ryzen-CPUs und Vega-Grafik. Auch Lenovo bringt parallel zum Intel-Thinkpad X390 das AMD-Pendant X395 heraus. Wie schlägt sich das neue AMD-Thinkpad gegen den Intel-Konkurrenten, kann es das ohnehin schon sehr gute X390 noch überbieten? Unser Test klärt alle Unterschiede, Vor- und Nachteile beider Modelle.
AMD Ryzen 3 PRO 3300U | AMD Radeon RX Vega 6 (Ryzen 2000) | 13.3" | 1.3 kg
Christian Hintze, Mon, 14 Oct 2019 13:13:00 +0200
ThinkPad E14 & E15: Neue Lenovo Laptops setzen auf Kosten des 2. RAM-Slots auf dünneres Design

ThinkPad E14 & E15: Neue Lenovo Laptops setzen auf Kosten des 2. RAM-Slots auf dünneres Design

Lenovo hat seine günstigen ThinkPads der E-Serie mit Intel "Comet-Lake" aktualisiert. Die neuen Modelle ThinkPad E14 und ThinkPad E15 sind allerdings mehr als nur einfache CPU-Updates, da Lenovo ihnen auch ein Redesign im Vergleic...
Benjamin Herzig, Wed, 09 Oct 2019 15:56:00 +0200
Lenovos ThinkPad L580 ist ein guter Office-Rechner

Lenovos ThinkPad L580 ist ein guter Office-Rechner

Mit dem ThinkPad L580 bietet Lenovo einen günstigen Office-Rechner, der vor allem mit seiner Tastatur überzeugen kann. Weitere Highlights sucht man zwar vergebe...
Intel Core i5-8250U | Intel UHD Graphics 620 | 15.6" | 2 kg
Andreas Osthoff, Tue, 08 Oct 2019 21:00:00 +0200
Aktuell im Test: Lenovo ThinkPad P53 RTX 5000, P53s und P43s

Aktuell im Test: Lenovo ThinkPad P53 RTX 5000, P53s und P43s

Wir testen aktuell die neuen mobilen Workstations von Lenovo, inklusive dem ThinkPad P53 mit der extrem leistungsstarken Nvidia Quadro RTX 5000 sowie die beiden schlankeren Modelle ThinkPad P53s und P43s.
Intel Core i5-9400H | NVIDIA Quadro T1000 (Laptop) | 15.6" | 2.5 kg
Andreas Osthoff, Sun, 06 Oct 2019 22:51:00 +0200
Test Lenovo ThinkPad L580 Laptop: Zuverlässiger Office-Rechner mit guter Tastatur

84% Test Lenovo ThinkPad L580 Laptop: Zuverlässiger Office-Rechner mit guter Tastatur

Alles, was man im Büro braucht. Wer einen günstigen Laptop für das Büro sucht, stößt unweigerlich auf Lenovos L-Serie. Wir testen das 15,6 Zoll große L580, das vor allem mit seinen guten Eingabegeräten überzeugen kann.
Intel Core i5-8250U | Intel UHD Graphics 620 | 15.6" | 2 kg
Andreas Osthoff, Sun, 06 Oct 2019 20:42:00 +0200
Test Lenovo ThinkPad T590 Laptop: Der 4K-Bildschirm bietet eine exzellente Bildqualität, benötigt aber viel Energie

87% Test Lenovo ThinkPad T590 Laptop: Der 4K-Bildschirm bietet eine exzellente Bildqualität, benötigt aber viel Energie

Bildqualität vs. Akkulaufzeit Das Standard-1080p-Display des ThinkPad T590 konnte uns im Test nicht überzeugen. Glücklicherweise bietet Lenovo aber einen optionalen matten 4K-Bildschirm, der eine exzellente Bildqualität bietet. Allerdings muss man dafür Einbußen bei der Akkulaufzeit in Kauf nehmen.
Intel Core i7-8565U | NVIDIA GeForce MX250 | 15.6" | 1.8 kg
Andreas Osthoff, Fri, 27 Sep 2019 09:39:25 +0200
Lenovo ThinkPads haben mit CPU-Throttling unter Linux zu kämpfen, Lösung in Arbeit

Lenovo ThinkPads haben mit CPU-Throttling unter Linux zu kämpfen, Lösung in Arbeit

Neuere ThinkPad Laptops haben ein Throttling Problem, wenn sie mit Linux betrieben werden. Lenovo hat dieses Problem vor kurzem öffentlich zugegeben – und auch versprochen, dass man es lösen wird. Betroffen sind neuere ThinkPads w...
Benjamin Herzig, Fri, 27 Sep 2019 07:00:00 +0200
Goodbye Intel: Thinkpad T495s mit AMD Ryzen für viele User die bessere Wahl

Goodbye Intel: Thinkpad T495s mit AMD Ryzen für viele User die bessere Wahl

Nach unseren umfangreichen Tests des Lenovo Thinkpads T490s mit Intel-CPU und dem wesentlich günstigeren Thinkpad T495s mit AMD-Ryzen-CPU können wir eine nahezu...
AMD Ryzen 7 PRO 3700U | AMD Radeon RX Vega 10 | 14" | 1.3 kg
J. Simon Leitner, Thu, 26 Sep 2019 15:55:00 +0200
Test Lenovo ThinkPad T495s: AMD-Business-Laptop ist gut, aber der Lüfter nervt

88% Test Lenovo ThinkPad T495s: AMD-Business-Laptop ist gut, aber der Lüfter nervt

Günstiger und damit besser? Das ThinkPad T495s mit dem Ryzen 7 Pro 3700U ist eine ernsthafte Alternative zum Intel basierten T490s. Gerade der Kaufpreis macht das Gerät sehr interessant, denn große Kompromisse muss man gegenüber dem Intel Modell nicht eingehen.
AMD Ryzen 7 PRO 3700U | AMD Radeon RX Vega 10 | 14" | 1.3 kg
Andreas Osthoff, Tue, 24 Sep 2019 13:28:36 +0200
Lenovo ThinkPad E495 im Test: Günstiges Office-Notebook mit viel Leistung, aber ohne Tastaturbeleuchtung

84% Lenovo ThinkPad E495 im Test: Günstiges Office-Notebook mit viel Leistung, aber ohne Tastaturbeleuchtung

Bei der Ausstattung wird das AMD-ThinkPad ausgebremst. Das ThinkPad E495 bietet mit seinem AMD Ryzen-SoC mehr Leistung als der Intel-Prozessor, doch bei der Ausstattung wird das günstige ThinkPad vom Hersteller unnötig ausgebremst.
AMD Ryzen 5 3500U | AMD Radeon RX Vega 8 | 14" | 1.8 kg
Andreas Osthoff, Mon, 16 Sep 2019 16:36:08 +0200
Lenovo ThinkPad X1 Carbon 2019 mit Full-HD im Test: Heller und längere Akkulaufzeit

91% Lenovo ThinkPad X1 Carbon 2019 mit Full-HD im Test: Heller und längere Akkulaufzeit

Das bessere Display für die mobile Nutzung. Nach dem ThinkPad X1 Carbon 2019 mit dem matten WQHD-Bildschirm werfen wir nun einen Blick auf das matte LowPower-1080p-Panel mit einer beworbenen Helligkeit von 400 Nits.
Intel Core i7-8565U | Intel UHD Graphics 620 | 14" | 1.1 kg
Andreas Osthoff, Fri, 13 Sep 2019 20:48:02 +0200
Lenovo ThinkPad T490: WQHD-HDR-Panel überzeugt im Test, macht im Office-Laptop aber nur bedingt Sinn

87% Lenovo ThinkPad T490: WQHD-HDR-Panel überzeugt im Test, macht im Office-Laptop aber nur bedingt Sinn

Mehr Pixel und weniger Akkulaufzeit Wie schon beim ThinkPad X1 Extreme bekommt nun auch das 14 Zoll große ThinkPad T490 ein höher auflösendes WQHD-Panel mit 100 % AdobeRGB-Abdeckung. Der sehr guten Bildqualität stehen jedoch eine spiegelnde Bildschirmoberfläche sowie ein deutlich erhöhter Stromverbrauch gegenüber.
Intel Core i7-8565U | NVIDIA GeForce MX250 | 14" | 1.5 kg
Andreas Osthoff, Thu, 12 Sep 2019 22:34:29 +0200
Lenovo ThinkPad T495 im Test: Business-Laptop mit AMD erfreut mit langen Akkulaufzeiten und gutem Display

89% Lenovo ThinkPad T495 im Test: Business-Laptop mit AMD erfreut mit langen Akkulaufzeiten und gutem Display

AMD ist die bessere Wahl. Mit dem ThinkPad T495 bietet Lenovo endlich auch ein vollwertiges AMD Business-Notebook, bei dem man fast keine Kompromisse gegenüber dem T490 mit Intel-CPU eingehen muss. Dank dem geringeren Kaufpreis dürfte es für viele Office-Nutzer vermutlich sogar die bessere Wahl sein.
AMD Ryzen 5 PRO 3500U | AMD Radeon RX Vega 8 | 14" | 1.5 kg
Andreas Osthoff, Thu, 12 Sep 2019 13:34:24 +0200
Neue günstige & kompakte ThinkPads L13 & L13 Yoga mit Intel "Comet-Lake" angekündigt

Neue günstige & kompakte ThinkPads L13 & L13 Yoga mit Intel "Comet-Lake" angekündigt

Lenovo hat zwei neue ThinkPad-Laptops mit den Intel "Comet-Lake"-Prozessoren angekündigt. Die neuen Modelle ThinkPad L13 und ThinkPad L13 Yoga sind geringfügig leichter und kompakter als deren Vorgängermodelle. Allerdings haben si...
Benjamin Herzig, Wed, 28 Aug 2019 15:43:00 +0200
Das neue ThinkPad X1 Carbon setzt auf schnellere Prozessoren, sonst bleibt aber fast alles beim Alten. (Bild: Lenovo)

Lenovo ThinkPad X1 Carbon, X1 Yoga, T490 und X390 erhalten Intel Comet Lake-CPUs

Lenovo aktualisiert eine Reihe seiner ThinkPad-Notebooks mit Intel-CPUs der 10. Generation. Damit kommen die Ultrabooks erstmals mit bis zu 6 Rechenkernen und 12 Threads, was die Leistung einiger Modelle deutlich verbessern sollte...
Hannes Brecher, Tue, 27 Aug 2019 20:16:00 +0200
Test Lenovo ThinkPad P1 2019 Laptop: Schlanke Workstation mit stärkerer GPU & schwächerer CPU

88% Test Lenovo ThinkPad P1 2019 Laptop: Schlanke Workstation mit stärkerer GPU & schwächerer CPU

Turing-Refresh mit CPU-Schwäche. Lenovo hat die zweite Generation seiner schlanken High-End-Workstation ThinkPad P1 auf den Markt gebracht. Mit im Gepäck sind die neuesten Nvidia-Quadro-GPUs basierend auf Turing, deutlich hellere Display-Optionen & die neuesten Intel-Prozessoren. Doch ausgerechnet bei der CPU-Leistung zeigt das Lenovo ThinkPad P1 Gen 2 Schwächen.
Intel Core i7-9850H | NVIDIA Quadro T1000 (Laptop) | 15.6" | 1.7 kg
Benjamin Herzig, Thu, 22 Aug 2019 14:40:13 +0200
Lenovo ThinkPad X1 Yoga 2019 Laptop Test: Aluminium-Unibody & tolle Lautsprecher

90% Lenovo ThinkPad X1 Yoga 2019 Laptop Test: Aluminium-Unibody & tolle Lautsprecher

AluPad mit Touch-Schwäche. In einem komplett neuen Gewand präsentiert Lenovo das Flaggschiff seiner Convertible ThinkPads: das ThinkPad X1 Yoga 2019. Das neue, kompaktere Aluminium-Gehäuse weiß im Test zu überzeugen, ebenso wie viele andere Features des neuen X1 Yoga Gen 4. Doch mit einem überraschenden Fehler haben wir nicht gerechnet. Worum es sich dabei handelt, das lesen Sie in diesem ausführlichen Testbericht!
Intel Core i7-8565U | Intel UHD Graphics 620 | 14" | 1.3 kg
Benjamin Herzig, Thu, 08 Aug 2019 12:29:20 +0200
Aktuell im Test: Dell XPS 15 7590 und Lenovo ThinkPad P1 2019

Kampf der 15,6-Zoll-Laptops | Aktuell im Test: Dell XPS 15 7590 und Lenovo ThinkPad P1 2019

Aktuell haben wir das brandneue Dell XPS 15 7590 und das Lenovo ThinkPad P1 2019 im Test, welches baugleich mit dem normalen Multimedia-Notebook ThinkPad X1 Extreme ist. Wir haben die ersten Eindrücke und Messwerte der Displays. Sehr erfreulich: Beide 1080p-Panels überzeugen mit hoher Leuchtkraft und guter Farbdarstellung.
Andreas Osthoff, Mon, 05 Aug 2019 11:35:11 +0200
Lenovos Panel-Lotterie geht weiter: 3 verschiedene 14-Zoll Low-Power-Displays

Innolux vor AUO und BOE | Lenovos Panel-Lotterie geht weiter: 3 verschiedene 14-Zoll Low-Power-Displays

Lenovo macht es dem Kunden wirklich nicht leicht. Die neuen 14 Zoll großen Low-Power 1080p-Displays dürften in den ThinkPad-T-Modellen sehr beliebt sein, doch wie in der Vergangenheit gibt es verschiedene Zulieferer und einen klaren Gewinner. Update: ThinkPad X1 Carbon 2019 mit 4. Panel-Variante von LG Philips
Andreas Osthoff, Tue, 30 Jul 2019 08:36:14 +0200
Aktuell im Test: Lenovo ThinkPad X1 Yoga Gen 4 mit Aluminium-Gehäuse

Aktuell im Test: Lenovo ThinkPad X1 Yoga Gen 4 mit Aluminium-Gehäuse

Wir testen aktuell das Lenovo ThinkPad X1 Yoga 2019, das Convertible-Schwestermodell des ThinkPad X1 Carbon Gen 7. Einer der größten Unterschiede zwischen den beiden X1 ThinkPads ist das Gehäuse aus Aluminium des Convertible-ThinkPads.
Benjamin Herzig, Tue, 23 Jul 2019 21:58:00 +0200
Lenovo ThinkPad E595 im Test: AMD-Laptop besser als Intel-Pendant?

88% Lenovo ThinkPad E595 im Test: AMD-Laptop besser als Intel-Pendant?

Rundes Paket Lenovo hat gleich zwei Varianten des Thinkpad E590 im Programm, beide mit Intel-CPU, aber eines davon mit dedizierter AMD-Grafikkarte und das andere mit integrierter Intel UHD Graphics. Mit dem E595 setzt Lenovo nun komplett auf AMD bei CPU und GPU, außerdem nimmt sich der Hersteller einigen Kritikpunkten an. Wird das E595 somit zum besten Thinkpad E?
AMD Ryzen 7 3700U | AMD Radeon RX Vega 10 | 15.6" | 1.9 kg
Christian Hintze, Tue, 16 Jul 2019 11:36:01 +0200
Lenovo ThinkPad T590 Business-Laptop im Test: Groß & leicht, aber schlechtes Display

87% Lenovo ThinkPad T590 Business-Laptop im Test: Groß & leicht, aber schlechtes Display

Vom Display im Stich gelassen. Das Lenovo ThinkPad T590 ist die größere Version des beliebten ThinkPad T490. Das größere Gehäuse bringt einige Vorteile mit sich, zudem ist das ThinkPad T590 das bisher leichteste 15,6-Zoll-ThinkPad der T-Serie. Allerdings ist es seinem kleineren Schwestermodell in einem sehr wichtigen Aspekt unterlegen.
Intel Core i7-8565U | NVIDIA GeForce MX250 | 15.6" | 1.9 kg
Benjamin Herzig, Fri, 05 Jul 2019 11:05:43 +0200
X1 Carbon Gen 7 & X1 Yoga Gen 4: Neue 2019er ThinkPad X1 Laptops sind nun verfügbar

X1 Carbon Gen 7 & X1 Yoga Gen 4: Neue 2019er ThinkPad X1 Laptops sind nun verfügbar

Im Januar kündigte Lenovo die neueste Generation seiner High-End-Serie im Business-Bereich, der ThinkPad-X1-Serie, an. Die beiden neuen Vertreter sollten dabei im Sommer 2019 erscheinen, was nun auch eingetreten ist, denn ThinkPad...
Benjamin Herzig, Wed, 26 Jun 2019 23:50:00 +0200
Lenovo ThinkPad T490 Test: Business-Laptop mit höherer Akkulaufzeit dank iGPU

88% Lenovo ThinkPad T490 Test: Business-Laptop mit höherer Akkulaufzeit dank iGPU

Besser ohne Nvidia? Vor kurzem haben wir das Lenovo ThinkPad T490 in der Version mit dedizierter Nvidia-GeForce-GPU getestet. Nun folgt ein Testupdate des Modells mit Intel-GPU. Welche Version besser ist, das lesen Sie in diesem ausführlichen Testbericht!
Intel Core i5-8265U | Intel UHD Graphics 620 | 14" | 1.4 kg
Benjamin Herzig, Wed, 19 Jun 2019 19:13:09 +0200
Lenovo ThinkPad T495 mit Ryzen 5 Pro im ersten Test langsamer als ThinkPad T490 mit Core i5

Lenovo ThinkPad T495 mit Ryzen 5 Pro im ersten Test langsamer als ThinkPad T490 mit Core i5

Das neue ThinkPad T495 ist endlich bei uns angekommen. Es handelt sich um Lenovos ersten vollwertigen AMD-Laptop innerhalb der beliebten ThinkPad T-Serie. Unser Testgerät ist mit dem AMD Ryzen 5 Pro 3500U ausgestattet, der sich im ersten Test jedoch dem Core i5-8265U des ThinkPad T490 geschlagen geben muss.
AMD Ryzen 5 PRO 3500U | AMD Radeon RX Vega 8 | 14" | 1.5 kg
Andreas Osthoff, Sat, 15 Jun 2019 21:45:37 +0200
Zen-Core-Architektur (Quelle: AMD)

AMD schlägt zurück: Ryzen 5 3500U im ThinkPad E495 deutlich schneller als Core i5-8265U im ThinkPad E490

Die Implementierung der mobilen AMD-Prozessoren wird immer besser, was auch dem Branchenriesen Intel langsam etwas Kopfzerbrechen bereiten dürfte. Bei etwas geringerer Leistungsaufnahme ist der neue Ryzen 5 3500U im ThinkPad E495 deutlich schneller als ein vergleichbarer Core i5-8256U im ThinkPad E490. Update: Stromverbrauch korrigiert
Andreas Osthoff, Sat, 15 Jun 2019 19:57:30 +0200
Lenovo ThinkPad P53 & P73: Quadro RTX 5000 als Herzstück der neuen ThinkPad-Workstations

Lenovo ThinkPad P53 & P73: Quadro RTX 5000 als Herzstück der neuen ThinkPad-Workstations

Für die Lenovo ThinkPad P-Serie stellen die traditionellen 15,6-Zoll-Modelle ThinkPad P52 und Thinkpad P72 den Kern der Serie dar. Die Nachfolgemodelle ThinkPad P53 und ThinkPad P73 tragen die Fackel der P-Serie weiter und insbeso...
Benjamin Herzig, Thu, 13 Jun 2019 01:10:00 +0200
Lenovo ThinkPad X390 Yoga: Convertible mit Carbon-Gehäuse & Digitizer-Stift im Test

87% Lenovo ThinkPad X390 Yoga: Convertible mit Carbon-Gehäuse & Digitizer-Stift im Test

Verwandlungskünstler in Nadelstreifen. Erstmals seit 2015 hat Lenovo für sein business-orientiertes ThinkPad-Yoga-Convertible ein neues Gehäuse entwickelt. Das Lenovo ThinkPad X390 Yoga ist dünner als sein Vorgänger und es bietet eine verbesserte CPU-Leistung, allerdings fehlen dem Convertible einige Optionen verglichen mit dem normalen ThinkPad X390. Wir haben das Convertible-Laptop mit Intel "Whiskey-Lake" ausführlich getestet.
Intel Core i7-8565U | Intel UHD Graphics 620 | 13.3" | 1.3 kg
Benjamin Herzig, Wed, 12 Jun 2019 15:06:51 +0200

Aktuelle ThinkPad-Tests

Kurztest Lenovo ThinkCentre M90n Nano Desktop
Kleinigkeit. Wie klein kann ein vollwertiger PC sein? Mit dem ThinkCentre M90n Nano, einem vollwertigen Windows Desktop, der in die Hosentasche passt, nähert sich Lenovo der Grenze. Trotz der geringen Größe bietet der Mini-Desktop für die meisten Nutzer mehr als genug Leistung und ist dadurch auch als Streaming-Gerät gut geeignet.
Test Lenovo ThinkPad P73 Laptop: Große Workstation wird durch Hitzeentwicklung gehemmt
Überraschend hitzköpfig. Das Maximum an Leistung – dafür steht die ThinkPad-P70-Serie von Lenovo. Das aktuelle Lenovo ThinkPad P73 geht mit Intels "Coffee-Lake-Refresh"-Prozessoren und der Nvidia Quadro RTX 3000 an den Start. Auf dem Papier steht also eine sehr hohe Leistungsfähigkeit, doch in unserem ausführlichen Test kann das Lenovo ThinkPad P73 diese nicht immer ausreizen.

Aktuelle ThinkPad-News

Das ThinkPad E15 ist optional mit der Radeon RX 640 verfügbar.
Bei unseren Temperaturmessungen des neuen Lenovo ThinkPad E15 haben wir nicht schlecht gestaunt, denn unter hoher Last und beim Spielen erwärmt sich ein Bereich auf der Unterseite des Gehäuses auf fast 70 °C. Die Kühlung scheint der dedizierten Grafikkarte nicht gewachsen.
Lenovo hat das ThinkPad X1 Extreme verschlimmbessert
Mit der zweiten Generation des X1 Extreme gibt es neue CPUs, eine neue GPU und mehr Auswahl bei den Displays. Vor allem bei der Prozessorleistung schneidet das neue Modell aber schlechter ab als der Vorgänger. Zudem wirkt sich das 4K-Panel massiv auf die Akkulaufzeit aus.
Intel Core i7-10810U: Neuer Comet Lake Hexa-Core Prozessor mit vPro gelistet
Intel bereitet eine weitere Reihe von Comet-Lake-U-Prozessoren für Laptops vor. Um spezifisch zu sein: Für Business Notebooks, da diese neuen Comet-Lake-CPUs vPro mitbringen. Der leistungsstärkste dieser neuen Comet-Lake-Chips, der Intel Core i7-10810U, wurde nun durch die Produktseite des kommenden ThinkPad X1 Carbon 2020 enthüllt.
Problembeschreibung von Lenovos Support-Seite (Quelle: Lenovo)
Seit 2018 setzen die meisten ThinkPad-Laptops von Lenovo auf USB-C als alleinigen Ladeanschluss. Für Nutzer ist der Verzicht auf proprietäre Netzteile ein grundsätzlich positiver Schritt. Nun gibt es allerdings ein Problem mit den USB-C-Anschlüssen, denn diese fallen bei aktuellen ThinkPads mit Thunderbolt 3 manchmal nach einigen Monaten aus.
Das ThinkPad P73 hat Probleme mit der Lüftersteuerung, Lenovo arbeitet an Lösung
Bei unserem Test des ThinkPad P73 ist uns die recht schwache Leistungsentfaltung der Grafikkarte aufgefallen. Auch Lenovo selbst hat sich über die Ergebnisse gewundert. Mit einem weiteren Testgerät konnten wir jetzt zeigen, dass die Lüftersteuerung für den GPU-Lüfter derzeit nicht richtig funktioniert. Der Hersteller arbeitet aber bereits an einer Lösung, wir haben bis dahin aber auch einen Workaround.

Andere Themengebiete

5G (145) Accessory (2924) AMD (631) Android (9994) Apple (2714) ARM (988) Audio (512) Bay Trail (139) Business (4858) Cannon Lake (9) Charts (153) Chinese Tech (1452) Chromebook (232) Coffee Lake (294) Comet Lake (54) Console (214) Convertible / 2-in-1 (1062) Cryptocurrency (7) Cyberlaw (357) Deal (165) Desktop (1440) Fail (240) Foldable (30) Gadget (167) Galaxy Note (246) Galaxy S (604) Gamecheck (167) Gaming (4162) Geforce (988) Google Nexus / Pixel (277) How To (27) Ice Lake (56) Internet of Things (IoT) (159) iOS (168) iPad Pro (253) iPhone (1136) Kaby Lake (686) Kommentar Lakefield (3) Laptop / Notebook (4610) Linux / Unix (67) MacBook (268) Mini PC (14) Monitor (421) MSI (282) OnePlus (80) Phablet (741) Project Athena (20) Renoir (6) Review Snippet (165) Rumor (4101) Ryzen (Zen) (242) Security (853) Smart Home (410) Smartphone (11785) Smartwatch (745) Software (924) Storage (559) Tablet (2799) ThinkPad (1053) Thunderbolt (169) Tiger Lake (5) Touchscreen (1732) Ultrabook (1204) Virtual Reality (VR) / Augmented Reality (AR) (394) Wearable (545) Whiskey Lake (167) Windows (4404) Workstation (309) XPS (78)
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Themen > Lenovo Thinkpad Hub
Autor: Redaktion, 30.04.2019 (Update: 30.12.2019)