Notebookcheck

Comet Lake (CML) Architektur: 6 Kerne aber noch in 14nm

Der Chip sollte sehr ähnlich zu Whiskey Lake sein, der CPU Part jedoch etwas größer durch die 2 zusätzlichen Kerne (im Bild Whiskey Lake / Kaby Lake)
Der Chip sollte sehr ähnlich zu Whiskey Lake sein, der CPU Part jedoch etwas größer durch die 2 zusätzlichen Kerne (im Bild Whiskey Lake / Kaby Lake)

Aktuell ist bekannt das Comet Lake in vier Varianten auf den Markt kommt:

  • Comet Lake Y: Nachfolger von Amber Lake Y und gedacht für dünne Tablets und Notebooks. Potentiell können auch lüfterlose Geräte mit der Y-Serie erstellt werden, da der TDP üblicherweise zwischen 5 und 9 Watt in dieser Klasse ist. Anscheinend, wie bei Ice Lake Y nun auch mit bis zu 4 Kernen (Amber Lake bot nur 2 Kerne).
  • Comet Lake U: 15 Watt mit bis zu 6 Kerne für dünne und leichte Notebooks. Nachfolger von Whiskey Lake U. Im Vergleich zu Ice Lake U, bietet Comet Lake höhere Taktfrequenzen und maximal 6 Kerne. Damit sollte die Prozessorleistung potentiell höher ausfallen können. Auch 28 Watt Versionen könnten wieder möglich sein.
  • Comet Lake H: 35 Watt mit bis zu 8 Kerne für große Gaming-Notebooks. Nachfolger von Coffee Lake H und mit höheren Taktraten und DDR4-2933 Speichersupport als Neuheit. Das Spitzenmodell kann mit Thermal Velocity Boost (bis 65°C) 5,3 GHz erreichen.
  • Comet Lake S: Mainstream Desktop CPUs mit bis zu 10 Kernen und neuem Sockel bei bis zu 125 Watt TDP.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Alte Prozessorarchitektur

Die Prozessorarchitektur von Comet Lake basiert weiterhin auf die alte Skylake Mikroarchitektur und sollte sich zu Coffee Lake kaum unterscheiden. Die zwei zusätzlichen Kerne im Vergleich zum Vorgänger und die hohen Taktraten dank des hoch optimierten 14nm++ Prozesses verhelfen Comet Lake trotzdem zu sehr guten Performance-Ergebnissen.

Integrierte Grafikkarte, weiterhin Gen 9.5

Auch bei der integrierten Grafikkarte bleibt es anscheinend beim Alten. Die bereits seit Generationen bekannte Intel UHD Graphics 620, 615 und 630 werden auch bei Comet Lake eingesetzt und wir erwarten keine deutlich verbesserte Performance.

Features im SoC

Weiters integrieren die Comet Lake Chips einen schnellen DDR4-2666 (Whiskey Lake noch DDR4-2400, Ice Lake DDR4-3200) / LPDDR3-2133 / LP4x-2933 Dual-Channel-Speicherkontroller (kein ECC Support bei den Consumer Modellen). Der LPDDR4(X)-Support wird jedoch erst bei Prozessoren mit K1 Stepping integriert sein, welcher anscheinend im Q1 2020 kommt. Der integrierte Media-Engine kann VP9, H.264 und H.265 Videos de- und encoden. Intel bewirbt, wie bei Ice Lake, auch bei Comet Lake Wi-Fi 6 und Thunderbolt 3. Beide sind jedoch nicht im Prozessor (teil-)integriert, sondern müssen wie bis jetzt üblich per CNVio (WLAN) bzw PCIe3.0 (+CPU DDI) angeschlossen werden.

Einschätzung

Durch die sehr hohen Taktraten und zusätzlichen Prozessorkerne kann Comet Lake auch gegen Ice Lake Vorteile haben. Auch preislich sollte Comet Lake attraktiver sein, dank des ausgereiften 14nm++ Prozess. Bei der integrierten Grafikkarte und den Features merkt man bei Comet Lake jedoch schon das Alter der Architektur an.

PosModellL2 Cache + L3 CacheTDP (Watt)MHz - TurboKerne / ThreadsCinebench R15 CPU Single 64BitCinebench R15 CPU Multi 64BitCinebench R20x264 Pass 1
Intel Core i9-10900K2.5MB + 20MB1253700 ‑ 530010/20
217n3
2533n3
6181n3
289.5
Intel Core i9-109102.5MB + 20MB1253600 ‑ 500010/20
215
2276
5196
Intel Core i7-10700K2MB + 16MB1253800 ‑ 51008/16
208
2027
4882
269
Intel Core i9-10980HK2MB + 16MB452400 ‑ 53008/16
207n10
1735n10
3857n8
238.5
Intel Core i9-10885H2MB + 16MB452400 ‑ 53008/16
197
1264
2798
217.8
Intel Xeon W-10885M2MB + 16MB452400 ‑ 53008/16
209.5n2
1659n2
3997.5n2
236.9
Intel Core i9-10880H2MB + 16MB452300 ‑ 51008/16
Intel Core i7-10875H2MB + 16MB452300 ‑ 51008/16
202n30
1636.13n32
3373.5n25
242.4
Intel Core i7-10870H2MB + 16MB452200 ‑ 50008/16
Intel Core i5-10600K1.5MB + 12MB1254100 ‑ 48006/12
205
1452
3443
251.5
Intel Core i5-10400F1.5MB + 12MB652900 ‑ 43006/12
180
1332
3201
228.5
Intel Xeon W-10855M1.5MB + 12MB452800 ‑ 51006/12
Intel Core i7-10850H1.5MB + 12MB452700 ‑ 51006/12
Intel Core i7-10750H1.5MB + 12MB452600 ‑ 50006/12
194n31
1332n32
2960n25
221.2n2
Intel Core i7-10810U1MB + 12MB151100 ‑ 49006/12
182n3
733n3
1713n3
153.7
Intel Core i7-10710U1MB + 12MB151100 ‑ 47006/12
176n7
1067n7
2356.5n4
204n3
Intel Core i5-10400H1MB + 8MB452600 ‑ 46004/8
Intel Core i5-10300H1MB + 8MB452500 ‑ 45004/8
186n15
896n15
2123.5n12
190.2
Intel Core i5-10200H1MB + 8MB452400 ‑ 41004/8
PosModellL2 Cache + L3 CacheTDP (Watt)MHz - TurboKerne / ThreadsCinebench R15 CPU Single 64BitCinebench R15 CPU Multi 64BitCinebench R20x264 Pass 1
Intel Core i3-101001MB + 6MB653600 ‑ 43004/8
181
895
2181
212.5
Intel Core i3-10100F1MB + 6MB653600 ‑ 43004/8
Intel Core i7-10610U1MB + 8MB151800 ‑ 49004/8
178n4
589.5n4
1363.5n4
183.1
Intel Core i7-10510U1MB + 8MB151800 ‑ 48004/8
179.16n38
654.5n41
1370n34
Intel Core i5-10310U1MB + 6MB151700 ‑ 44004/8
172.31n3
687n3
1511n3
Intel Core i5-10210U1MB + 6MB151600 ‑ 42004/8
166n31
619n31
1230n26
169.5n3
Intel Core i3-10110U1MB + 4MB152100 ‑ 41002/4
172n3
403n3
753
113.6
Intel Core i7-10510Y512KB71200 ‑ 45004/8
Intel Core i5-10310Y512KB + 6MB71100 ‑ 41004/8
Intel Core i5-10210Y512KB + 6MB71000 ‑ 40004/8
Intel Core i3-10110Y512KB + 4MB71000 ‑ 40002/4
Intel Pentium Gold 6405U1MB + 2MB1524002/4
Intel Celeron 5205U1MB + 2MB1519002/2
(-) * Geringere Werte sind besser. / n123 Anzahl der Benchmarks die zu diesem Wert beitragen / * Geschätzte Position

Artikel auf Notebookcheck mit Comet Lake Bezug

Hier finden Sie unsere neuesten Artikel mit Bezug zur Intel Comet Lake Architektur.

     settings einschränken
additional restrictions: Comet Lake
Ist wartungsfreundlich und kommt mit mechanischer Tastatur: Das Schenker XMG Neo 15

XMG Neo 15: Schenker-Notebook bringt viele Qualitäten

Viele Notebook-Features, die in der Vergangenheit weit verbreitet waren, sind schleichend ausgestorben und müssen nun mit der Lupe gesucht werden. Das Schenker ...
Intel Core i7-10875H | NVIDIA GeForce RTX 2070 Super Mobile | 15.60" | 2.2 kg
Mike Wobker, Mon, 30 Nov 2020 09:14:00 +0100
Medion Erazer Beast X10 (Tongfang GM7MPHP) im Test: Stabiles, schlankes, kompaktes Gaming-Notebook mit guten Akkulaufzeiten

Das Medion Erazer Beast X10 bietet viel Gaming-Power, ein seriöses Gewand und ein gutes Ausstattungsniveau

Das kompakte Erazer Beast X10 bringt alle aktuellen Computerspiele flüssig auf den matten 17,3-Zoll-Bildschirm (FHD, IPS, 144 Hz). Das Gaming-Notebook punktet z...
Intel Core i7-10750H | NVIDIA GeForce RTX 2070 Super Mobile | 17.30" | 2.3 kg
Sascha Mölck, Sun, 29 Nov 2020 10:55:00 +0100
Schenker XMG Neo 15 Comet Lake

86% Schenker XMG Neo 15 Laptop im Test: Comet-Lake-Upgrade

Mit mechanischer Tastatur. Schenker spendiert dem XMG Neo 15 neben einer Nvidia GeForce RTX 2070 Super auch einen Intel Core i7-10875H. Welche Verbesserungen dieser gegenüber der Coffee-Lake-Generation mit sich bringt, klären wir in unserem Testbericht.
Intel Core i7-10875H | NVIDIA GeForce RTX 2070 Super Mobile | 15.60" | 2.2 kg
Mike Wobker, Fri, 27 Nov 2020 09:12:00 +0100
Medion Erazer Beast X10 (Tongfang GM7MPHP) im Test: Stabiles, schlankes, kompaktes Gaming-Notebook mit guten Akkulaufzeiten

85% Medion Erazer Beast X10 (Tongfang GM7MPHP) im Test: Stabiles, schlankes, kompaktes Gaming-Notebook mit guten Akkulaufzeiten

Gelungen. Das kompakte Erazer Beast X10 bringt alle aktuellen Computerspiele flüssig auf den matten 17,3-Zoll-Bildschirm (FHD, IPS, 144 Hz). Das Gaming-Notebook punktet mit 32 GB Arbeitsspeicher (Dual-Channel-Modus), Platz für zwei NVMe-SSDs und guten Akkulaufzeiten.
Intel Core i7-10750H | NVIDIA GeForce RTX 2070 Super Mobile | 17.30" | 2.3 kg
Sascha Mölck, Thu, 26 Nov 2020 10:53:00 +0100
Schenker XMG Neo 17 (2020) im Test: Overboost entfesselt den Core-i7-Prozessor

Ein wahrer Wolf im Schafspelz: Schenker setzt beim XMG Neo 17 (2020) auf ein dezentes Äußeres, leistungsfähige Innereien und eine mechanische Tastatur

Das Neo 17 bringt alle aktuellen Computerspiele flüssig auf den reaktionsschnellen 17,3-Zoll-Bildschirm (FHD, IPS, 240 Hz). Das Ausstattungsniveau stimmt: Eine ...
Intel Core i7-10875H | NVIDIA GeForce RTX 2070 Super Mobile | 17.30" | 2.6 kg
Sascha Mölck, Thu, 19 Nov 2020 10:08:00 +0100
HP EliteBook x360 1030 G7 Convertible im Test: Ein Spectre-Dragonfly-Hybrid

90% HP EliteBook x360 1030 G7 Convertible im Test: Ein Spectre-Dragonfly-Hybrid

XPS 13 2-in-1-Alternative. Während Lenovo und Dell sich bei einigen ihrer höherwertigen Office-Laptops langsam von 16:9 auf 16:10 bewegt haben, scheint HP sich damit zufrieden zu geben, vorerst bei 16:9 zu bleiben. Das EliteBook x360 1030 G7 ist HPs bisher beste Iteration eines 16:9 13,3-Zoll-Office-Subnotebooks.
Intel Core i7-10810U | Intel UHD Graphics 620 | 13.30" | 1.2 kg
Allen Ngo, Wed, 18 Nov 2020 20:44:00 +0100
Schenker XMG Neo 17 (2020) im Test: Overboost entfesselt den Core-i7-Prozessor

86% Schenker XMG Neo 17 (2020) im Test: Overboost entfesselt den Core-i7-Prozessor

Vollgas. Das Neo 17 bringt alle aktuellen Computerspiele flüssig auf den reaktionsschnellen 17,3-Zoll-Bildschirm (FHD, IPS, 240 Hz). Das Ausstattungsniveau stimmt: Eine mechanische Tastatur, 32 GB Arbeitsspeicher (Dual-Channel-Modus), eine NVMe-SSD (1 TB) und ein Thunderbolt-3-Steckplatz befinden sich an Bord. Die Akkulaufzeiten lösen keine Begeisterung aus.
Intel Core i7-10875H | NVIDIA GeForce RTX 2070 Super Mobile | 17.30" | 2.6 kg
Sascha Mölck, Mon, 16 Nov 2020 10:06:00 +0100
Lenovo ThinkPad E14 mit Intel-Prozessor: Gibt es derzeit noch Gründe beim gleichen Modell eine Intel-CPU der AMD-Variante vorzuziehen?

Lenovo ThinkPad E14 mit Intel-Prozessor: Gibt es derzeit noch Gründe beim gleichen Modell eine Intel-CPU der AMD-Variante vorzuziehen?

Die AMD-Ryzen-Prozessoren haben die Intel-Konkurrenz zumindest in reiner CPU-Leistung ganz klar überholt. In unserem Test des ThinkPad E14 Gen 1 mit Intel Core ...
Intel Core i7-10510U | AMD Radeon RX 640 | 14.00" | 1.7 kg
Christian Hintze, Sat, 14 Nov 2020 13:34:00 +0100
Lenovo ThinkPad E14 im Laptop-Test: Die Intel CPU verliert gegen den AMD Ryzen, aber was gibt es sonst Neues?

84% Lenovo ThinkPad E14 im Laptop-Test: Die Intel CPU verliert gegen den AMD Ryzen, aber was gibt es sonst Neues?

Konkurrent aus dem eigenen Lager. Wir haben bereits das ThinkPad E14 mit Intel Core i5-10210U und integrierter UHD Graphics getestet, nun folgt die Variante mit stärkerem Core i7 und dedizierter Radeon RX 640. Allerdings ist mittlerweile bereits die zweite Generation des ThinkPad E14 erschienen, zunächst nur mit Ryzen-5-Prozessor. Das E14 Gen 2 mit Intel Tiger Lake soll später noch folgen.
Intel Core i7-10510U | AMD Radeon RX 640 | 14.00" | 1.7 kg
Christian Hintze, Fri, 13 Nov 2020 20:30:00 +0100
Asus ProArt StudioBook Pro X W730G5T Laptop Test: Für eine Hexacore-Workstation zu teuer

88% Asus ProArt StudioBook Pro X W730G5T Laptop Test: Für eine Hexacore-Workstation zu teuer

Teurer Profi. Für mobile Workstations steht Leistung an erster Stelle. Dementsprechend rüstet Asus sein ProArt StudioBook Pro X W730G5T mit der Nvidia Quadro RTX 5000 aus, verzichtet jedoch auf Acht-Kern-CPUs. Ein Fehler, denn für die verbaute CPU ist der Preis zu hoch.
Intel Xeon E-2276M | NVIDIA Quadro RTX 5000 (Laptop) | 17.00" | 2.9 kg
Benjamin Herzig, Thu, 12 Nov 2020 20:27:00 +0100
Die optionalen Komponenten des Apple iMac 27 sind den Aufpreis nicht wert

Die optionalen Komponenten des Apple iMac 27 sind den Aufpreis nicht wert

Im Test überzeugt der Apple iMac dem tollen 5K-Bildschirm, dem edlen Alu-Gehäuse und den tollen Lautsprechern. Allerdings hat der All-in-One Probleme damit, die...
Intel Core i9-10910 | AMD Radeon RX 5700 XT (Desktop) | 27.00" | 8.9 kg
Andreas Osthoff, Thu, 12 Nov 2020 13:50:00 +0100
Dynabook Portégé X40-G im Test: Oberklasse-Business-Notebook bietet Displayschutz gegen unerwünschte Blicke

85% Dynabook Portégé X40-G im Test: Oberklasse-Business-Notebook bietet Displayschutz gegen unerwünschte Blicke

Recycling. Dynabooks schlanker 14-Zöller bietet eine flinke NVMe-SSD, einen Core-i5-Prozessor und zwei Thunderbolt-3-Steckplätze. Das Display verfügt über einen zuschaltbaren Schutz gegen seitliche Blicke.
Intel Core i5-10210U | Intel UHD Graphics 620 | 14.00" | 1.3 kg
Sascha Mölck, Thu, 12 Nov 2020 12:34:00 +0100
Dell Latitude 7410 Chromebook Enterprise 2-in-1 (Core i5-10310U, 16 GB RAM) im Test

88% Dell Latitude 7410 Chromebook Enterprise 2-in-1 (Core i5-10310U, 16 GB RAM) im Test

Premium, aber teuer. Das Dell Latitude 7410 Chromebook Enterprise 2-in-1 ist ein gut ausgestattetes, gut gebautes High-End-Chrome-OS-Convertible. Es positioniert sich im oberen Bereich des Chromebook-Markts, doch sein hohes Preisschild ist eine große Hürde, die dem Gerät schlussendlich zum Verhängnis werden könnte.
Intel Core i5-10310U | Intel UHD Graphics 620 | 14.00" | 1.5 kg
Sam Medley, Wed, 11 Nov 2020 16:31:00 +0100
icon

Intel Core i3-10100 Desktop-Prozessor

Comet Lake-S x86 4 cores @ 3600 - 4300 MHz 14nm
Asus ROG Strix G15 G512LW Laptop-Test: Viel besser als das G512LI

83% Asus ROG Strix G15 G512LW Laptop-Test: Viel besser als das G512LI

Keine Drosselung. Das Asus-System verwendet für seine CPU flüssiges Metall im Vergleich zu herkömmlicher Wärmeleitpaste. Obwohl die Turbo-Boost-Nachhaltigkeit ausgezeichnet ist, bleiben die Kerntemperaturen beim Spielen mit ca. 80 C mild.
Intel Core i7-10750H | NVIDIA GeForce RTX 2070 Mobile | 15.60" | 2.3 kg
Allen Ngo, Tue, 10 Nov 2020 08:29:00 +0100
Lenovo Yoga Duet 7 13IML05

Lenovo Yoga Duet 7 bleibt bei Preis/Leistung hinter Microsoft Surface Pro 7

Lenovos Yoga Duet 7 ist eine interessante Microsoft Surface Pro 7 Alternative, die allerdings ihrem MS-Gegenstück nicht das Wasser reichen kann. Wenn wenigstens...
Intel Core i5-10210U | Intel UHD Graphics 620 | 13.00" | 1.2 kg
Sebastian Jentsch, Mon, 09 Nov 2020 10:38:00 +0100
Lenovo Yoga Duet 7 13IML05 mit Core i5-10210U und aktiver Kühlung

87% Test Lenovo Yoga Duet 7: Surface Pro 7 Verfolger mit wenigen Schwächen

Unbegrenzt flexibel? Das Duet 7 will das produktive Tool überhaupt sein: Laufzeit ohne Ende, Rechenleistung vom Besten, effiziente Eingabegeräte, kristallklare Bilder und smart durch Gesichtserkennung und integrierte Amazon Alexa. Vieles davon stimmt, doch an Surface Pro 7 von Microsoft kommt es nicht heran.
Intel Core i5-10210U | Intel UHD Graphics 620 | 13.00" | 1.2 kg
Sebastian Jentsch, Mon, 09 Nov 2020 10:37:00 +0100
Apple iMac 27 Mid 2020 im Test: Der All-in-One bekommt ein mattes Display

86% Apple iMac 27 Mid 2020 im Test: Der All-in-One bekommt ein mattes Display

5K, Core i9 & Radeon RX 5700 XT. Neben diversen Hardware-Upgrades ist Apples großer All-in-One-Rechner nun erstmals auch mit einem matten Display verfügbar. Apple nennt diese Option Nanotexturglas. Ob sich der Aufpreis lohnt und wie sich die anderen Komponenten schlagen, erfahren Sie in unserem ausführlichen Testbericht.
Intel Core i9-10910 | AMD Radeon RX 5700 XT (Desktop) | 27.00" | 8.9 kg
Andreas Osthoff, Mon, 09 Nov 2020 02:51:00 +0100
Die neueste Version des Xiaomi Mi Notebook 14 richtet sich an Schüler und Studenten, die Ausstattung lässt aber zu wünschen übrig. (Bild: Xiaomi)

Xiaomi präsentiert ein günstiges Mi Notebook 14 für Schüler und Studenten

Die "e-Learning Edition" des Xiaomi Mi Notebook 14 richtet sich speziell an Schüler und Studenten, Xiaomi hat vor allem beim Prozessor gespart um den Preis senken zu können. Ob das verhältnismäßig günstige Notebook auch in Europa ...
Hannes Brecher, Thu, 05 Nov 2020 19:52:00 +0100
Acer Predator Helios 300 PH315-53 im Test: Flinker Gamer mit Leistungsreserven

Der Arbeitsspeicher des Acer Predator Helios 300 PH315-53 läuft im Single-Channel-Modus

Das Predator Helios 300 bringt alle aktuellen Computerspiele flüssig auf den matten Bildschirm (FHD, IPS, 144 Hz). Da Acer nur ein Arbeitsspeichermodul verbaut,...
Intel Core i7-10750H | NVIDIA GeForce RTX 2060 Mobile | 15.60" | 2.5 kg
Sascha Mölck, Thu, 05 Nov 2020 11:27:00 +0100
Acer Predator Helios 300 PH315-53 im Test: Flinker Gamer mit Leistungsreserven

83% Acer Predator Helios 300 PH315-53 im Test: Flinker Gamer mit Leistungsreserven

Mehr Power auf Knopfdruck. Das Predator Helios 300 bringt alle aktuellen Computerspiele flüssig auf den matten Bildschirm (FHD, IPS, 144 Hz). Da Acer nur ein Arbeitsspeichermodul verbaut, läuft der Speicher im Single-Channel-Modus.
Intel Core i7-10750H | NVIDIA GeForce RTX 2060 Mobile | 15.60" | 2.5 kg
Sascha Mölck, Tue, 03 Nov 2020 08:20:00 +0100
Dell XPS 17 9700

Die Basisversion des Dell XPS 17 9700 ist einfach zu teuer

Dell verlangt fast 2.000 Euro für die Basisversion des XPS 17 9700. Im Gegenzug erhält man das tolle Gehäuse und ein sehr gutes Full-HD-Display, aber leider auc...
Intel Core i5-10300H | Intel UHD Graphics 630 | 17.30" | 2.3 kg
Andreas Osthoff, Mon, 02 Nov 2020 20:10:00 +0100
Dell Latitude 7410 Chromebook Enterprise (Core i5-10310U, 16 GB RAM) Bericht

88% Dell Latitude 7410 Chromebook Enterprise (Core i5-10310U, 16 GB RAM) Bericht

Premium-Chromebook. Das Dell Latitude 7410 Chromebook Enterprise ist eines der hochwertigsten Chrome-OS-Geräte auf dem Markt. Es gibt viel zu mögen, obwohl der hohe Preis und die Grenzen von Chrome OS schwer zu fassen sind.
Intel Core i5-10310U | Intel UHD Graphics 620 | 14.00" | 1.4 kg
Sam Medley, Sun, 01 Nov 2020 13:40:00 +0100
Bitte mehr davon: Der Business-Laptop Fujitsu LifeBook U7310 hat einen herausnehmbaren Akku

Bitte mehr davon: Der Business-Laptop Fujitsu LifeBook U7310 hat einen herausnehmbaren Akku

Etwa zwei Jahre nach dem Kauf ist der fest verbaute Akku in meinem Alienware R13 Schrott, gerade einmal 45 Minuten hält er noch im Idle durch. Ist auch klar, we...
Intel Core i5-10210U | Intel UHD Graphics 620 | 13.30" | 1.2 kg
Christian Hintze, Sat, 31 Oct 2020 15:53:00 +0100
Dell XPS 17 9700 im Test - Multimedia-Laptop überzeugt mit mattem FHD-Panel und langer Laufzeit

86% Dell XPS 17 9700 im Test - Multimedia-Laptop überzeugt mit mattem FHD-Panel und langer Laufzeit

Auch ohne Nvidia-GPU eine Empfehlung? Dell ist einer der wenigen Hersteller, die ihre großen Multimedia-Laptops auch ohne dedizierte Grafikkarte verkaufen. Wer kein Interesse an Gaming hat, bekommt trotzdem ein hochwertiges Multimedia-Notebook und spart noch am Preis. Allerdings ist das neue XPS 17 9700 auch mit dem kleinen Core i5 alles andere als günstig.
Intel Core i5-10300H | Intel UHD Graphics 630 | 17.30" | 2.3 kg
Andreas Osthoff, Sat, 31 Oct 2020 15:03:00 +0100
Fujitsu LifeBook U7310 im Laptop-Test: Guter 13-Zoll-Business-Laptop ohne Leistungsambitionen, aber mit Alleinstellungsmerkmal

87% Fujitsu LifeBook U7310 im Laptop-Test: Guter 13-Zoll-Business-Laptop ohne Leistungsambitionen, aber mit Alleinstellungsmerkmal

Businesslaptop will nicht spielen. Das 13,3 Zoll kleine LifeBook U7310 richtet sich an Businesskunden, hat also einige Sicherheitsfeatures an Bord und punktet zudem mit einem echten Alleinstellungsmerkmal. Aber das Office-Notebook ist nicht für jeden gleichermaßen geeignet. Wer beim 1.200 Euro teuren Arbeitslaptop zugreifen darf und wer doch lieber nach Alternativen schaut, klärt unser Test.
Intel Core i5-10210U | Intel UHD Graphics 620 | 13.30" | 1.2 kg
Christian Hintze, Thu, 29 Oct 2020 15:52:00 +0100
Das Dell Latitude 14 5410 ist ein tolles Arbeitsgerät - nur leider ohne AMD Ryzen 4000

Das Dell Latitude 14 5410 ist ein tolles Arbeitsgerät - nur leider ohne AMD Ryzen 4000

In unserem Test kann uns das Dell Latitude 14 5410 vor allem durch zwei Aspekte überzeugen: Aufrüstbarkeit und Akkulaufzeit. Doch weil Dell darauf beharrt, nur ...
Intel Core i5-10310U | Intel UHD Graphics 620 | 14.00" | 1.6 kg
Benjamin Herzig, Thu, 29 Oct 2020 10:31:00 +0100
Test Dell Latitude 14 5410 Laptop: Gehemmt durch fehlende AMD-Ryzen-Option

85% Test Dell Latitude 14 5410 Laptop: Gehemmt durch fehlende AMD-Ryzen-Option

Ausdauerndes Business-Dickschiff. Entgegen dem Trend setzt Dell bei der Business-Mittelklasse Latitude 14 5410 auf ein etwas dickeres Design und baut dafür nette Features wie eine gute Aufrüstbarkeit oder einen großen Akku ein. Gute Idee, doch am Ende bremst sich der Hersteller durch den Verzicht auf AMD Ryzen 4000 selbst aus. Zudem ist ein sehr schlechtes Display verbaut.
Intel Core i5-10310U | Intel UHD Graphics 620 | 14.00" | 1.6 kg
Benjamin Herzig, Tue, 27 Oct 2020 12:06:00 +0100
Bietet eigentlich gute Wartungsmöglichkeiten: Das Dell Latitude 15 5510

Dell Latitude 15 5510: Entweder-oder beim Massenspeicher

Ein Notebook mit guten Wartungsmöglichkeiten ist häufig eine gute Sache. Wenn sich aber M.2-Laufwerk und SATA-Massenspeicher gegenseitig ausschließen, können vo...
Intel Core i5-10310U | Intel UHD Graphics 620 | 15.60" | 1.8 kg
Mike Wobker, Thu, 22 Oct 2020 14:10:00 +0200
Dell Latitude 5310 im Test: Business-Notebook mit langen Akkulaufzeiten

Dell betreibt mit dem Latitude 5310 in erster Linie Modellpflege

Dells kompakter 13,3-Zöller aus dem Business-Bereich wartet mit langen Akkulaufzeiten, einer guten Tastatur (beleuchtet) und einer schnellen NVMe-SSD auf. Optio...
Intel Core i5-10310U | Intel UHD Graphics 620 | 13.30" | 1.2 kg
Sascha Mölck, Thu, 22 Oct 2020 13:32:00 +0200
Zotac ZBOX MI642 Nano Desktop Hands-On

Zotac ZBOX MI642 Nano Desktop Hands-On

Winziger Komet. Zotacs ZBOX Nano Desktop erhält ein Upgrade auf Comet Lake. Die neue CPU verspricht zwar eine leicht gesteigerte CPU-Performance bei gleichzeitig stagnierender Grafikleistung. Hinzu kommen Stabilitätsprobleme, die viele Anwender enttäuscht zurücklassen werden. Die schnelleren Tiger-Lake-CPUs oder Ryzen-APUs dürften die Bedürfnisse der meisten Anwender deutlich besser erfüllen. Wer allerdings einen möglichst kleinen Desktop-PC sucht, dürfte im ZBOX Nano eine gute Wahl für daheim oder Büro finden.
Intel Core i5-10210U | Intel UHD Graphics 620 | | 472 g
Sam Medley, Wed, 21 Oct 2020 22:39:00 +0200
Neue Acer ConceptD 7 Pro & ConceptD 7 Workstations mit GeForce RTX 2080 Super

Neue Acer ConceptD 7 Pro & ConceptD 7 Workstations mit GeForce RTX 2080 Super

Acer bringt eine neue mobile Workstation auf den Markt: Das ConceptD 7 Pro kombiniert die Quadro RTX 5000 mit Intel Comet-Lake-H. Als Variante kommt das ConceptD 7 ohne Pro auf den Markt, dass auf GeForce RTX statt auf Quadro-GPUs...
Benjamin Herzig, Wed, 21 Oct 2020 15:45:00 +0200
Dell Precision 3551 Laptop Testbericht: Intel Core i9-10885H Debüt

81% Dell Precision 3551 Laptop Testbericht: Intel Core i9-10885H Debüt

Erschwingliche Core-i9-Workstation. Die Precision 3551 ist eine der preiswertesten mobilen Workstations, die Sie mit einer vPro-fähigen Intel-Core-i9-CPU der 10. Generation finden können. Anschlüsse und Funktionen sind lobenswert, solange Sie mit dem langweiligen visuellen Design einverstanden sind.
Intel Core i9-10885H | NVIDIA Quadro P620 | 15.60" | 2.2 kg
Allen Ngo, Tue, 20 Oct 2020 18:06:00 +0200
Dell Latitude 15 5510-D90XK

84% Dell Latitude 15 5510 Laptop im Test: Office-Notebook mit vorbereitetem WWAN

M.2- oder SATA-Laufwerk. Mit dem Einsatz eines Intel Core i5 der Comet-Lake-Generation platziert Dell das Latitude 15 5510 im mittleren Preisbereich um die 1.100 Euro. Business-Features, wie ein Smartcard-Reader, bleiben dabei erhalten und auch für nachträglich installiertes WWAN ist bereits alles vorbereitet. Welche Leistung Käufer im Alltag erwartet, klären wir mit unserem Testbericht.
Intel Core i5-10310U | Intel UHD Graphics 620 | 15.60" | 1.8 kg
Mike Wobker, Tue, 20 Oct 2020 14:09:00 +0200
Dell Latitude 5310 im Test: Business-Notebook mit langen Akkulaufzeiten

87% Dell Latitude 5310 im Test: Business-Notebook mit langen Akkulaufzeiten

Business-Mittelklasse. Dells kompakter 13,3-Zöller aus dem Businessbereich wartet mit langen Akkulaufzeiten, einer guten Tastatur (beleuchtet) und einer schnellen NVMe-SSD auf. Optional ist ein LTE-Modem erhältlich.
Intel Core i5-10310U | Intel UHD Graphics 620 | 13.30" | 1.2 kg
Sascha Mölck, Tue, 20 Oct 2020 13:31:00 +0200
Lenovo Legion 5 17IMH05 im Test: Der Akku will einfach nicht schlapp machen

Prozessor und Grafikkern des Lenovo Legion 5 17IMH05 können dauerhaft mit voller Kraft arbeiten

Trotz Hardware aus dem Gaming-Einsteiger-Bereich muss man sich bezüglich der Leistung keine Sorgen machen. Das Legion 5 bringt alle aktuellen Computerspiele flü...
Intel Core i5-10300H | NVIDIA GeForce GTX 1650 Mobile | 17.30" | 2.9 kg
Sascha Mölck, Tue, 20 Oct 2020 09:19:00 +0200
 

Intel Core i7-10700K Desktop-Prozessor

Mit dem Intel Core i7-10700K bietet Intel neben den Top-Modellen mit 10 Kernen auch einen 8-Kerner auf Basis der Comet-Lake-S-Architektur an. Dieser bietet zudem Hyperthreading und schlägt den Vorgänger in Multi-Thread-Anwendungen deutlich. Fürs Gaming ist diese CPU jedenfalls bestens geeignet.
Intel Core i7-10700K | NVIDIA Titan RTX | 32.00"
Sebastian Bade, Mon, 19 Oct 2020 14:17:00 +0200
Bietet ein starkes Display: Das MSI Creator 15

MSI Creator 15: Gute Systemleistung trifft auf helles UHD-Panel

Mit dem Creator 15 folgt MSI den Stärken dieser Baureihe. Das Comet-Lake-Update bringt ein ordentliches Leistungsplus und das UHD-Panel punktet mit hoher Leucht...
Intel Core i7-10875H | NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q | 15.60" | 1.9 kg
Mike Wobker, Sat, 17 Oct 2020 12:48:00 +0200
Lenovo Legion 5 17IMH im Test: Der Akku will einfach nicht schlapp machen

82% Lenovo Legion 5 17IMH im Test: Der Akku will einfach nicht schlapp machen

Dezenter Gamer. Trotz Hardware aus dem Gaming-Einsteigerbereich muss man sich bezüglich der Leistung keine Sorgen machen. Das Legion 5 bringt alle aktuellen Computerspiele flüssig auf den matten Bildschirm (Full HD, IPS). Das Aushängeschild des Rechners stellt die hervorragende Akkulaufzeit dar.
Intel Core i5-10300H | NVIDIA GeForce GTX 1650 Mobile | 17.30" | 2.9 kg
Sascha Mölck, Sat, 17 Oct 2020 09:07:00 +0200
Schenker XMG Ultra 17: Teuer und laut, aber superschnell

Schenker XMG Ultra 17: Desktop-Replacement der Superlative

Wer das Maximum an Leistung aus einem Notebook herausholen möchte, ist beim XMG Ultra 17 richtig. Der wuchtige 17-Zöller kann mit einem Core i9-10900K, einer Ge...
Intel Core i9-10900K | NVIDIA GeForce RTX 2080 Super Mobile | 17.30" | 4.7 kg
Florian Glaser, Fri, 16 Oct 2020 11:40:00 +0200
Test HP ZBook Firefly 15 G7 Laptop: Durch Intel Comet-Lake & Nvidia Pascal schon ohne Nachfolger veraltet

83% Test HP ZBook Firefly 15 G7 Laptop: Durch Intel Comet-Lake & Nvidia Pascal schon ohne Nachfolger veraltet

Intel-Komet killt Ultrabook-Workstation. Name anders, Design überarbeitet. Mit diesem Rezept will HP seine Ultrabook-Workstations der ZBook-Firefly-Serie attraktiver machen. Doch dabei wird der amerikanische Hersteller von Prozessor & Grafikchip ausgebremst, denn die verwendeten Chips sind veraltet. Schade, denn eigentlich handelt es sich beim ZBook Firefly 15 G7 um eine gute mobile Workstation für leichte CAD-Aufgaben.
Intel Core i7-10610U | NVIDIA Quadro P520 | 15.60" | 1.8 kg
Benjamin Herzig, Fri, 16 Oct 2020 09:22:00 +0200
Asus ROG Strix G17 G712LWS im Test: Leistungsfähiger Gamer mit integrierter Lichtshow

Das Asus ROG Strix G17 G712LWS bietet Platz für bis zu drei M.2-2280-SSDs

Das ROG Strix G17 gibt sich keine Blöße und pinselt alle aktuellen Spiele flüssig auf den matten Bildschirm (IPS, FHD, 144 Hz). Die auf der Unterseite angebrach...
Intel Core i7-10750H | NVIDIA GeForce RTX 2070 Super Mobile | 17.30" | 2.8 kg
Sascha Mölck, Wed, 14 Oct 2020 17:00:00 +0200
Aldi: Medion Akoya P67064 Multimedia-PC und Erazer Deputy P10 Gaming-Laptop ab 22. Oktober.

Aldi: Medion Akoya P67064 Multimedia-PC und Erazer Deputy P10 Gaming-Laptop ab 22. Oktober

Discounter Aldi verkauft im Norden ab dem 22. Oktober den Multimedia-PC Medion Akoya P67064 für den Schreibtisch und das leistungsstarke Gaming-Notebook Medion Erazer Deputy P10. Der Aldi-PC kostet 999 Euro, für das Gaming-Laptop...
Ronald Matta, Wed, 14 Oct 2020 16:18:00 +0200
Asus Zephyrus M15 GU502LU vs. GU502LW: Wo liegen die Unterschiede?

82% Asus Zephyrus M15 GU502LU vs. GU502LW: Wo liegen die Unterschiede?

Turbo-Modus und Performance-Modus. Im Turbo-Modus zeigt sich Unterschied, zumindest wenn man es auf die beste Leistung abgesehen hat. Wir schauen uns an, was Nutzer von Asus' Mittelklasse-Gaming-Serie erwarten können.
Intel Core i7-10750H | NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti Mobile | 15.60" | 2 kg
Allen Ngo, Wed, 14 Oct 2020 13:58:00 +0200
Schenker XMG Ultra 17

85% Test Schenker XMG Ultra 17 (Clevo X170SM-G) Laptop: Power ohne Ende

Premiumleistung zum Luxuspreis. Wer technisch keine Kompromisse eingehen möchte, erhält mit dem Schenker XMG Ultra 17 das passende Notebook oder besser gesagt Desktop-Replacement. Der gigantische 17-Zöller wird von einer Desktop-CPU und Nvidias schnellsten Laptop-Chips angetrieben. Ob sich die hohen Kosten lohnen, erfahren Sie in unserem Testbericht.
Intel Core i9-10900K | NVIDIA GeForce RTX 2080 Super Mobile | 17.30" | 4.7 kg
Florian Glaser, Tue, 13 Oct 2020 11:10:00 +0200
Intel aktualisiert einen seiner günstigsten Core i3-Prozessoren, der neue Chip bietet höhere Taktfrequenzen und Hyper-Threading. (Bild: Niek Doup, Unsplash)

Intel führt den Core i3-10100F ein: Hyper-Threading für Einsteiger-Desktops

Vier Kerne, Hyper-Threading und Taktfrequenzen von bis zu 4,3 GHz für 80 Euro: Intel hat einem seiner beliebteren Einsteiger-Prozessoren still und heimlich ein Update spendiert, durch das der Chip für Office- und sogar für günstig...
Hannes Brecher, Mon, 12 Oct 2020 15:44:00 +0200
Acer Predator Helios 300 PH317-54 im Test: GPU-Übertaktung per Knopfdruck

Das Acer Predator Helios 300 PH317-54 unterstützt RAID 0

Das Predator bringt alle aktuellen Computerspiele flüssig auf den matten 17,3-Zoll-Bildschirm (144 Hz, FHD, IPS). Das Gerät kann bis zu drei Massenspeicher aufn...
Intel Core i7-10750H | NVIDIA GeForce RTX 2060 Mobile | 17.30" | 2.8 kg
Sascha Mölck, Mon, 12 Oct 2020 10:47:00 +0200
Asus ROG Strix G17 G712LWS im Test: Leistungsfähiger Gamer mit integrierter Lichtshow

83% Asus ROG Strix G17 G712LWS im Test: Leistungsfähiger Gamer mit integrierter Lichtshow

Es werde Licht. Das Strix G17 gibt sich keine Blöße und pinselt alle aktuellen Spiele flüssig auf den matten Bildschirm (IPS, FHD, 144 Hz). Die auf der Unterseite angebrachte, individuell konfigurierbare LED-Leiste bringt Farbe ins Spiel. Das Notebook bietet Platz für bis zu drei M.2-SSDs.
Intel Core i7-10750H | NVIDIA GeForce RTX 2070 Super Mobile | 17.30" | 2.8 kg
Sascha Mölck, Sun, 11 Oct 2020 16:54:00 +0200
MSI GT76 Titan is one of the fastest — and loudest — laptops we've tested (Image source: MSI)

Das MSI GT76 Titan ist eines der schnellsten — und lautesten — Laptops, die wir je getestet haben

Zwei 60 mm große Lüfter und gleich 11 Kupfer-Heatpipes sind vonnöten, um die 125-W-CPU und die 200-W-GPU in diesem Laptop-Gehäuse in Zaum zu halten. Leider sind...
Intel Core i9-10900K | NVIDIA GeForce RTX 2080 Super Mobile | 17.30" | 4.2 kg
Allen Ngo, Sat, 10 Oct 2020 14:39:00 +0200
Schlicht, aber mit guten Wartungsmöglichkeiten: Das Aorus 5 KB von Gigabyte

Aorus 5 KB: Viel Platz für Speichermedien

Das Gaming-Notebook Aorus 5 KB von Gigabyte bietet durch sein Clevo-Barebone nicht nur einen entnehmbaren Akku, sondern auch sehr gute Wartungsmöglichkeiten. Mi...
Intel Core i7-10750H | NVIDIA GeForce RTX 2060 Mobile | 15.60" | 2.1 kg
Mike Wobker, Fri, 09 Oct 2020 15:31:00 +0200
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Themen > Comet Lake (CML) Architektur: 6 Kerne aber noch in 14nm
Autor: Klaus Hinum,  5.08.2019 (Update: 22.05.2020)