Notebookcheck

Comet Lake (CML) Architektur: 6 Kerne aber noch in 14nm

Der Chip sollte sehr ähnlich zu Whiskey Lake sein, der CPU Part jedoch etwas größer durch die 2 zusätzlichen Kerne (im Bild Whiskey Lake / Kaby Lake)
Der Chip sollte sehr ähnlich zu Whiskey Lake sein, der CPU Part jedoch etwas größer durch die 2 zusätzlichen Kerne (im Bild Whiskey Lake / Kaby Lake)

Aktuell ist bekannt das Comet Lake in vier Varianten auf den Markt kommt:

  • Comet Lake Y: Nachfolger von Amber Lake Y und gedacht für dünne Tablets und Notebooks. Potentiell können auch lüfterlose Geräte mit der Y-Serie erstellt werden, da der TDP üblicherweise zwischen 5 und 9 Watt in dieser Klasse ist. Anscheinend, wie bei Ice Lake Y nun auch mit bis zu 4 Kernen (Amber Lake bot nur 2 Kerne).
  • Comet Lake U: 15 Watt mit bis zu 6 Kerne für dünne und leichte Notebooks. Nachfolger von Whiskey Lake U. Im Vergleich zu Ice Lake U, bietet Comet Lake höhere Taktfrequenzen und maximal 6 Kerne. Damit sollte die Prozessorleistung potentiell höher ausfallen können. Auch 28 Watt Versionen könnten wieder möglich sein.
  • Comet Lake H: 35 Watt mit bis zu 8 Kerne für große Gaming-Notebooks. Nachfolger von Coffee Lake H und mit höheren Taktraten und DDR4-2933 Speichersupport als Neuheit. Das Spitzenmodell kann mit Thermal Velocity Boost (bis 65°C) 5,3 GHz erreichen.
  • Comet Lake S: Mainstream Desktop CPUs mit bis zu 10 Kernen und neuem Sockel bei bis zu 125 Watt TDP.

Alte Prozessorarchitektur

Die Prozessorarchitektur von Comet Lake basiert weiterhin auf die alte Skylake Mikroarchitektur und sollte sich zu Coffee Lake kaum unterscheiden. Die zwei zusätzlichen Kerne im Vergleich zum Vorgänger und die hohen Taktraten dank des hoch optimierten 14nm++ Prozesses verhelfen Comet Lake trotzdem zu sehr guten Performance-Ergebnissen.

Integrierte Grafikkarte, weiterhin Gen 9.5

Auch bei der integrierten Grafikkarte bleibt es anscheinend beim Alten. Die bereits seit Generationen bekannte Intel UHD Graphics 620, 615 und 630 werden auch bei Comet Lake eingesetzt und wir erwarten keine deutlich verbesserte Performance.

Features im SoC

Weiters integrieren die Comet Lake Chips einen schnellen DDR4-2666 (Whiskey Lake noch DDR4-2400, Ice Lake DDR4-3200) / LPDDR3-2133 / LP4x-2933 Dual-Channel-Speicherkontroller (kein ECC Support bei den Consumer Modellen). Der LPDDR4(X)-Support wird jedoch erst bei Prozessoren mit K1 Stepping integriert sein, welcher anscheinend im Q1 2020 kommt. Der integrierte Media-Engine kann VP9, H.264 und H.265 Videos de- und encoden. Intel bewirbt, wie bei Ice Lake, auch bei Comet Lake Wi-Fi 6 und Thunderbolt 3. Beide sind jedoch nicht im Prozessor (teil-)integriert, sondern müssen wie bis jetzt üblich per CNVio (WLAN) bzw PCIe3.0 (+CPU DDI) angeschlossen werden.

Einschätzung

Durch die sehr hohen Taktraten und zusätzlichen Prozessorkerne kann Comet Lake auch gegen Ice Lake Vorteile haben. Auch preislich sollte Comet Lake attraktiver sein, dank des ausgereiften 14nm++ Prozess. Bei der integrierten Grafikkarte und den Features merkt man bei Comet Lake jedoch schon das Alter der Architektur an.

PosModellL2 Cache + L3 CacheTDP (Watt)MHz - TurboKerne / ThreadsCinebench R15 CPU Single 64BitCinebench R15 CPU Multi 64BitCinebench R20x264 Pass 1
Intel Core i9-10900K2.5MB + 20MB1253700 ‑ 530010/20
224
2620
6381
289.5
Intel Core i9-10980HK2MB + 16MB452400 ‑ 53008/16
207n10
1735n10
3857n8
238.5
Intel Core i9-10885H2MB + 16MB452400 ‑ 53008/16
Intel Xeon W-10885M2MB + 16MB452400 ‑ 53008/16
209.5n2
1659n2
3997.5n2
236.9
Intel Core i9-10880H2MB + 16MB452300 ‑ 51008/16
Intel Core i7-10875H2MB + 16MB452300 ‑ 51008/16
202.5n24
1636.13n24
3373.5n18
242.4
Intel Core i7-10870H2MB + 16MB452200 ‑ 50008/16
Intel Core i5-10600K1.5MB + 12MB1254100 ‑ 48006/12
205
1452
3443
251.5
Intel Core i5-10400F1.5MB + 12MB652900 ‑ 43006/12
180
1332
3201
228.5
Intel Xeon W-10855M1.5MB + 12MB452800 ‑ 51006/12
Intel Core i7-10850H1.5MB + 12MB452700 ‑ 51006/12
Intel Core i7-10750H1.5MB + 12MB452600 ‑ 50006/12
193.5n18
1300.5n18
2943n15
221.2n2
Intel Core i7-10810U1MB + 12MB151100 ‑ 49006/12
171.5n2
861.1n2
1930n2
153.7
Intel Core i7-10710U1MB + 12MB151100 ‑ 47006/12
176n7
1067n7
2356.5n4
204n3
Intel Core i5-10400H1MB + 8MB452600 ‑ 46004/8
Intel Core i5-10300H1MB + 8MB452500 ‑ 45004/8
186n11
898n11
2135.5n8
190.2
Intel Core i5-10200H1MB + 8MB452400 ‑ 41004/8
Intel Core i7-10610U1MB + 8MB151800 ‑ 49004/8
177n3
549n3
1283n3
183.1
Intel Core i7-10510U1MB + 8MB151800 ‑ 48004/8
178.31n34
663n36
1370n29
PosModellL2 Cache + L3 CacheTDP (Watt)MHz - TurboKerne / ThreadsCinebench R15 CPU Single 64BitCinebench R15 CPU Multi 64BitCinebench R20x264 Pass 1
Intel Core i5-10310U1MB + 6MB151700 ‑ 44004/8
Intel Core i5-10210U1MB + 6MB151600 ‑ 42004/8
166.5n26
648.5n26
1301n21
169.5n3
Intel Core i3-10110U1MB + 4MB152100 ‑ 41002/4
172n3
403n3
753
113.6
Intel Core i7-10510Y512KB71200 ‑ 45004/8
Intel Core i5-10310Y512KB + 6MB71100 ‑ 41004/8
Intel Core i5-10210Y512KB + 6MB71000 ‑ 40004/8
Intel Core i3-10110Y512KB + 4MB71000 ‑ 40002/4
Intel Pentium Gold 6405U1MB + 2MB1524002/4
Intel Celeron 5205U1MB + 2MB1519002/2
(-) * Geringere Werte sind besser. / n123 Anzahl der Benchmarks die zu diesem Wert beitragen / * Geschätzte Position

Artikel auf Notebookcheck mit Comet Lake Bezug

Hier finden Sie unsere neuesten Artikel mit Bezug zur Intel Comet Lake Architektur.

     settings einschränken
additional restrictions: Comet Lake
Das HP Omen 15 überzeugt mit einem guten Display und langen Akkulaufzeiten

Das HP Omen 15 überzeugt mit einem guten Display und langen Akkulaufzeiten

Für unter 1.250 Euro steht das HP Omen 15 zum Kauf bereit und bietet dafür eine gute Spiele-Leistung. Außerdem konnte der Gaming-Bolide im Test mit guten Akkula...
Intel Core i5-10300H | NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti Mobile | 15.6" | 2.1 kg
Sebastian Bade, Mon, 21 Sep 2020 12:14:00 +0200
HP Omen 15: Gaming-Laptop mit guten Akkulaufzeiten

82% HP Omen 15: Gaming-Laptop mit guten Akkulaufzeiten

Preiswerter Einstieg! Mit der Omen-Serie bietet HP Gaming-Laptops, die sich direkt an Gamer richtet. Dabei deckt HP nicht nur den High-End-Bereich ab, sondern bietet auch im Einstiegsbereich attraktive Geräte. Mit dem aktuellen Omen 15 haben wir durchaus ein interessantes Gerät am Markt, was sich in puncto Preis-Leistungs-Verhältnis nicht verstecken muss.
Intel Core i5-10300H | NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti Mobile | 15.6" | 2.1 kg
Sebastian Bade, Sat, 19 Sep 2020 12:13:00 +0200
Acer Aspire 3 A317-51G im Test: 17,3-Zoll-Allrounder bietet 2 TB Speicherplatz

Die CPU des Acer Aspire 3 A317-51G wird ausgebremst

Das Aspire 3 stellt ein 17,3-Zoll-Notebook für den heimischen Schreibtisch dar. Das Gerät punktet mit einem Comet-Lake-Vierkernprozessor, einem GeForce-Grafikke...
Intel Core i7-10510U | NVIDIA GeForce MX250 | 17.3" | 2.8 kg
Sascha Mölck, Thu, 17 Sep 2020 16:16:00 +0200
Schenker XMG Neo 15 und 17: Statt Core i7-10875H jetzt mit i7-10870H?

Schenker XMG Neo 15 und 17: Statt Core i7-10875H jetzt mit i7-10870H?

Laptop-Spezialist Schenker weist in einem Reddit darauf hin, dass sich die Lieferengpässe rund um den Intel Core i7-10875H negativ auf die Verfügbarkeit der Gaming-Notebooks XMG Neo 15 und Neo 17 ausgewirkt haben, jetzt aber Licht...
Ronald Matta, Wed, 16 Sep 2020 10:39:00 +0200
Acer Aspire 3 A317-51G im Test: 17,3-Zoll-Allrounder bietet 2 TB Speicherplatz

76% Acer Aspire 3 A317-51G im Test: 17,3-Zoll-Allrounder bietet 2 TB Speicherplatz

Datengrab. Das Aspire 3 stellt ein 17,3-Zoll-Notebook für den heimischen Schreibtisch dar. Das Gerät punktet mit einem Comet-Lake-Vierkernprozessor, einem GeForce-Grafikkern und viel Speicherkapazität.
Intel Core i7-10510U | NVIDIA GeForce MX250 | 17.3" | 2.8 kg
Sascha Mölck, Tue, 15 Sep 2020 16:15:00 +0200
Schenker Key 15 (Clevo PC50DN2) im Test: Viel Rechenleistung in einem schlanken, kompakten Gehäuse

Das Gaming-Notebook Schenker Key 15 wiegt nur knapp 2 kg

Das nüchtern gestaltete Schenker Key 15 bringt dank leistungsfähiger Hardware alle aktuellen Computerspiele flüssig auf den matten 15,6-Zoll-Bildschirm (FHD, IP...
Intel Core i7-10875H | NVIDIA GeForce RTX 2080 Super Max-Q | 15.6" | 2 kg
Sascha Mölck, Sun, 13 Sep 2020 18:53:00 +0200
Asus VivoBook 17 F712FA im Test: Glanzloser 17,3-Zöller für zuhause

Das Asus Vivobook 17 F712FA hat nur einen schwachen Akku an Bord

Das Vivobook punktet mit einem Core-i5-Prozessor, 8 GB Arbeitsspeicher (Dual-Channel-Modus) und einer NMVe-SSD. Den Rotstift hat Asus an den Akku angesetzt. Up...
Intel Core i5-10210U | Intel UHD Graphics 620 | 17.3" | 2.3 kg
Sascha Mölck, Sat, 12 Sep 2020 12:04:00 +0200
Schenker Key 15 (Clevo PC50DN2) im Test: Viel Rechenleistung in einem schlanken, kompakten Gehäuse

85% Schenker Key 15 (Clevo PC50DN2) im Test: Viel Rechenleistung in einem schlanken, kompakten Gehäuse

Leichter Gaming-Bolide. Das nüchtern gestaltete Schenker Key 15 bringt dank leistungsfähiger Hardware alle aktuellen Computerspiele flüssig auf den matten 15,6-Zoll-Bildschirm (FHD, IPS, 144 Hz). Das Gerät kann individuell an die eigenen Vorstellungen angepasst werden. Das BIOS ermöglicht ein Undervolting von CPU und iGPU.
Intel Core i7-10875H | NVIDIA GeForce RTX 2080 Super Max-Q | 15.6" | 2 kg
Sascha Mölck, Thu, 10 Sep 2020 18:50:00 +0200
Bietet solide Leistung und ein stabiles Gehäuse: Das Dell G3 15 3500

Dell G3 15 3500: Für den Gamer-Alltag

Das Dell G3 15 3500 zeigt, dass auch ein mittelmäßiges Gaming-Gerät seine Vorzüge haben kann. Dabei sticht kaum eine Eigenschaft hervor und das ist in diesem Fa...
Intel Core i7-10750H | NVIDIA GeForce RTX 2060 Mobile | 15.6" | 2.3 kg
Mike Wobker, Thu, 10 Sep 2020 12:04:00 +0200
Asus VivoBook 17 F712FA im Test: Glanzloser 17,3-Zöller für Zuhause

77% Asus VivoBook 17 F712FA im Test: Glanzloser 17,3-Zöller für Zuhause

Kompakt-Office. Das Vivobook punktet mit einem Core-i5-Prozessor, 8 GB Arbeitsspeicher (Dual-Channel-Modus) und einer NMVe-SSD. Den Rotstift hat Asus an den Akku angesetzt. Er verfügt nur über eine Kapazität von 32 Wh.
Intel Core i5-10210U | Intel UHD Graphics 620 | 17.3" | 2.3 kg
Sascha Mölck, Thu, 10 Sep 2020 12:03:00 +0200
Asus VivoBook 17 S712FA im Laptop-Test: Niedriges Gewicht, niedriger Preis

76% Asus VivoBook 17 S712FA im Laptop-Test: Niedriges Gewicht, niedriger Preis

Kein Schnickschnack bei einfachen Upgrades. Das VivoBook 17 kann nicht mit dem elegantesten Design protzen, macht aber zumindest auch nichts Grundlegendes falsch. Es ist ein großer, aber relativ leichter Laptop, welcher sich primär zum Surfen und für andere weniger fordernde Aufgaben eignet.
Intel Core i7-10510U | Intel UHD Graphics 620 | 17.3" | 2.3 kg
Allen Ngo, Wed, 09 Sep 2020 09:44:00 +0200
Adieu, Max-Q: Das Dell Alienware m17 R3 GeForce RTX 2080 Super im Laptop-Test

85% Adieu, Max-Q: Das Dell Alienware m17 R3 GeForce RTX 2080 Super im Laptop-Test

3 kg reine Power. Das Alienware m17 R3 sieht von außen vielleicht genauso aus wie das m17 R2, wurde innen aber komplett neu designt. So werden die GeForce-Max-Q-GPUs gegen vollwertige GeForce-Super-Modelle ausgetauscht, was die Grafikleistung im Generationenvergleich nochmals steigert.
Intel Core i9-10980HK | NVIDIA GeForce RTX 2080 Super Mobile | 17.3" | 3 kg
Allen Ngo, Wed, 09 Sep 2020 09:44:00 +0200
Dell Precision 5750 Workstation im Test: Der XPS 17 für Professionals

87% Dell Precision 5750 Workstation im Test: Der XPS 17 für Professionals

Xeon and Quadro RTX 3000 Max-Q. Ein leistungsstarkes Ultrabook in eine Workstation zu verwandeln, ist nichts Neues, aber das Precision 5750 ist es, aufgrund seines Seitenverhältnisses von 16:10 und des schlanken Designs, das andere 17-Zoll-Workstations nicht bieten.
Intel Xeon W-10885M | NVIDIA Quadro RTX 3000 Max-Q | 17" | 2.5 kg
Allen Ngo, Wed, 09 Sep 2020 09:14:00 +0200
Dell G3 15 3500-G4DG2

82% Dell G3 15 3500 Laptop im Test: Robustes Gaming-Notebook mit 144-Hz-Bildschirm

Platz für zwei SSDs. Das Dell G3 15 ist ein klassisches Gaming-Notebook mit wuchtigem Auftreten und einer ordentlichen Portion Leistung. Im Inneren steckt spieletaugliche Hardware, deren Herzstück eine Nvidia GeForce RTX 2060 darstellt. Was der Laptop von Dell im Alltag alles zu bieten hat, zeigen wir in unserem Testbericht.
Intel Core i7-10750H | NVIDIA GeForce RTX 2060 Mobile | 15.6" | 2.3 kg
Mike Wobker, Tue, 08 Sep 2020 12:03:00 +0200
Wenn schnell eigentlich langsam meint: Einige Asus-VivoBook-17-Laptops leiden an einem großen Performancebug (Bildquelle: Asus)

Wenn schnell eigentlich langsam meint: Einige Asus-VivoBook-17-Laptops leiden an einem großen Performancebug

Wenn man beim Asus VivoBook zum Modus "Hohe Leistung" wechselt, rechnet der Prozessor nur noch im Schneckentempo. Unsere Erfahrungen mit dem VivoBook 17 mit Com...
Intel Core i7-10510U | Intel UHD Graphics 620 | 17.3" | 2.3 kg
Allen Ngo, Fri, 04 Sep 2020 15:40:00 +0200
Das Dell Precision 7550 bietet bis auf die leistungsstärkere Version der Quadro RTX 5000 fast alles, was man von einer mobilen Workstation erwarten kann (Bildquelle: Dell)

Das Dell Precision 7550 bietet bis auf die leistungsstärkere Version der Quadro RTX 5000 fast alles, was man von einer mobilen Workstation erwarten kann

Dass eine große, voll ausgestattete mobile Workstation nur mit einer Quadro-Max-Q- statt der leistungsfähigeren Max-P-GPU bestückt ist, erscheint uns etwas selt...
Intel Xeon W-10885M | NVIDIA Quadro RTX 5000 Max-Q | 15.6" | 2.8 kg
Allen Ngo, Fri, 04 Sep 2020 02:20:00 +0200
Die Workstation MSI WS66 mit Core i9 ist superdünn, superschnell und superlaut (Source: MSI)

Die Workstation MSI WS66 mit Core i9 ist superdünn, superschnell und superlaut

Wer so viel Leistung in ein so dünnes Gehäuse packt, muss mit lauten Lüftern leben. MSI Cooler Boost mag ein netter Marketing-Name sein, dahinter verbirgt sich ...
Intel Core i9-10980HK | NVIDIA Quadro RTX 5000 Max-Q | 15.6" | 2.3 kg
Allen Ngo, Thu, 03 Sep 2020 09:22:00 +0200
Intel Tiger Lake-U will es direkt mit AMD Ryzen 4000 aufnehmen. (Bild: Intel)

Intel enthüllt die Tiger Lake-APUs der 11. Generation für Laptops: Specs, SKUs und vorläufige Performance-Vergleiche

Nachdem Intel beim Architecture Day 2020 bereits einen ersten Einblick in die Technologie hinter Tiger Lake gewährt hat gibt es nun alle Informationen zu den Notebook-Prozessoren der 11. Generation, angeführt vom Core i7-1185G7. Unsere vorläufigen Benchmarks zeigen, dass Intel zu AMD Ryzen aufgeschlossen haben könnte. Zusammen mit der Xe LP iGPU darf man eine exzellente Leistung erwarten.
Hannes Brecher, Wed, 02 Sep 2020 18:45:00 +0200
Workstation MSI WS66 10TMT im Laptop-Test: Schneller als das Razer Blade 15 Studio Edition

83% Workstation MSI WS66 10TMT im Laptop-Test: Schneller als das Razer Blade 15 Studio Edition

Gamer wird zum Profi. Offenbar geben Gaming-Laptops ziemlich gute Workstations ab, denn das MSI WS66 opfert trotz kompakter Maße keinerlei Leistung. Dafür verzichtet man allerdings auf ein paar nützliche Funktionen, die bei klassischen Workstations sonst mit an Bord sind.
Intel Core i9-10980HK | NVIDIA Quadro RTX 5000 Max-Q | 15.6" | 2.3 kg
Allen Ngo, Wed, 02 Sep 2020 10:12:00 +0200
MSI GE75 Raider 10SE im Laptop-Test: Core i7 der 10. Generation mit GeForce RTX

85% MSI GE75 Raider 10SE im Laptop-Test: Core i7 der 10. Generation mit GeForce RTX

Gleiches Aussehen. Etwas schneller. MSI frischt seine GE75-Serie nun im dritten Jahr in Folge leicht auf. Die neue Comet-Lake-H-CPU ist nur minimal schneller als der Core i7 vom letzten Jahr, viel mehr passiert auch nicht.
Intel Core i7-10750H | NVIDIA GeForce RTX 2060 Mobile | 17.3" | 2.6 kg
Allen Ngo, Wed, 02 Sep 2020 10:05:00 +0200
Nexoc GH7

82% Nexoc GH7 (Clevo NH77DCQ) Laptop im Test: Gaming-Notebook mit Wechselakku

Viel Platz für Massenspeicher. Das auf einem Clevo-Barebone basierende GH7 von Nexoc bietet durch seine eher klassische Bauform viel Raum für Wartungsmöglichkeiten. Auch die Kühlung kommt mit der verbauten GTX 1660 Ti noch gut mit, könnte aber bei den stärkeren GPU-Optionen zum Nadelöhr werden. Was Käufer sonst noch erwartet, klärt unser Testbericht.
Intel Core i7-10750H | NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti Mobile | 17.3" | 2.5 kg
Mike Wobker, Tue, 01 Sep 2020 17:42:00 +0200
Lenovo Yoga 9i: Yoga C940 follow-up gets leather A-cover, special glas-palmrest & Tiger-Lake

Lenovo Yoga 9i Convertible: Yoga C940 Nachfolger mit Tiger-Lake in 14 Zoll & Comet-Lake-H in 15,6 Zoll

Es gibt zwei neue Convertibles von Lenovo für den High-End-Bereich des Privatkunden-Marktes: Das Lenovo Yoga 9i ersetzt die Yoga-C940-Serie mit einem 14-Zoll- und einem 15,6-Zoll-Modell. Beide unterscheiden sich in ihrer Ausrichtu...
Benjamin Herzig, Mon, 31 Aug 2020 15:00:00 +0200
Acer TravelMate P6 P614-51T-G2 im Test: Leichtbau-Business-Notebook mit langen Akkulaufzeiten

Business-Notebook mit Touchscreendisplay: Das Acer Travelmate P6 P614-51T-G2

Das Travelmate P6 punktet mit einem geringen Gewicht, langen Akkulaufzeiten und einem niedrigen Betriebsgeräusch. Auch die Ausstattung stimmt: Core-i7-Prozessor...
Intel Core i7-10510U | Intel UHD Graphics 620 | 14" | 1.2 kg
Sascha Mölck, Mon, 31 Aug 2020 10:33:00 +0200
Test Dell Precision 7550 Mobile Workstation: Das Gegenstück zum Precision 5550

88% Test Dell Precision 7550 Mobile Workstation: Das Gegenstück zum Precision 5550

Vollausstattung. Wenn das XPS 15 etwas an Gewicht zulegen würde, wäre es vom Precision 7550 vermutlich nur noch schwer zu unterscheiden. Die mobile High-End-Workstation verzichtet zugunsten eines "richtigen" bzw. normalgroßen Chassis auf das schicke, superdünne Design der meisten Nvidia-Studio-Laptops.
Intel Xeon W-10885M | NVIDIA Quadro RTX 5000 Max-Q | 15.6" | 2.8 kg
Allen Ngo, Sun, 30 Aug 2020 15:36:00 +0200
Acer TravelMate P6 im Test: Leichtbau-Business-Notebook mit langen Akkulaufzeiten

87% Acer TravelMate P6 im Test: Leichtbau-Business-Notebook mit langen Akkulaufzeiten

Ausdauernder Arbeiter. Das Travelmate P6 punktet mit einem geringen Gewicht, langen Akkulaufzeiten und einem niedrigen Betriebsgeräusch. Auch die Ausstattung stimmt: Core-i7-Prozessor, 16 GB Arbeitsspeicher (Dual-Channel-Modus), NVMe-SSD, Thunderbolt 3. Positiv: Acer gewährt dem Rechner eine dreijährige Garantie.
Intel Core i7-10510U | Intel UHD Graphics 620 | 14" | 1.2 kg
Sascha Mölck, Sat, 29 Aug 2020 10:32:00 +0200
Das Acer TravelMate P215 2020 ist kleiner und leichter als das Modell aus dem letzten Jahr, aber kein bisschen schneller (Bildquelle: Acer)

Peinlich für Intel: Ein Core i7-10510U mit einer unterdurchschnittlichen Leistungsentfaltung kann langsamer sein als der zwei Jahre alte Core i5-8250U

Das Acer TravelMate P215 ist zwar vielleicht kleiner und leichter als das Modell aus dem Vorjahr, jedoch trotz der brandneuen Core-i7-Comet-Lake-U-CPU aus Intel...
Intel Core i7-10510U | Intel UHD Graphics 620 | 15.6" | 1.8 kg
Allen Ngo, Sat, 29 Aug 2020 01:23:00 +0200
Der MSI GS66 hat eine nervige, kontra-intuitive Besonderheit, die wir uns beim besten Willen nicht erklären können

Der MSI GS66 hat eine nervige, kontra-intuitive Besonderheit, die wir uns beim besten Willen nicht erklären können

Nach links, um die Helligkeit zu erhöhen, nach rechts, um die Helligkeit zu senken - wait, what?
Intel Core i7-10750H | NVIDIA GeForce RTX 2080 Super Max-Q | 15.6" | 2.2 kg
Allen Ngo, Thu, 27 Aug 2020 09:53:00 +0200
Schenker XMG Neo-Laptops ab sofort mit Intel Core i7-10875H und Conductonaut-Wärmeleitpaste.

Schenker XMG Neo-Laptops ab sofort mit Intel Core i7-10875H und Conductonaut-Wärmeleitpaste

Schenker spendiert seiner Gaming-Laptop-Serie "XMG Neo" ein Refresh mit Intel Core i7-10875H und eine auf Flüssigmetall basierte Hochleistungs-Wärmeleitpaste. Das Neo 17 erhält nicht nur einen Intel-8-Kern-Prozessor sondern auch e...
Ronald Matta, Wed, 26 Aug 2020 13:28:00 +0200
MSI GS66 Stealth 10SGS Laptop im Test: Core i7 oder Core i9?

84% MSI GS66 Stealth 10SGS Laptop im Test: Core i7 oder Core i9?

Die GS-Serie neu definiert. Es ist eine Weile her, dass wir einen völlig neu gestalteten GS-Laptop von MSI gesehen haben. Der GS66 ist ein Schritt nach vorne für die Serie in Bezug auf visuellen Stil und Verarbeitungsqualität, während die neuen Prozessoren als Upgrades bestenfalls ganz okay sind.
Intel Core i7-10750H | NVIDIA GeForce RTX 2080 Super Max-Q | 15.6" | 2.2 kg
Allen Ngo, Tue, 25 Aug 2020 10:53:00 +0200
Test Acer TravelMate P2 TMP215-52 Laptop: Günstiger Business-Laptop

82% Test Acer TravelMate P2 TMP215-52 Laptop: Günstiger Business-Laptop

Mit VGA-Anschluss. Acers aktuelles, 15,6 Zoll großes TravelMate besitzt ein kompakteres Gehäuse sowie einen neuen Core-i7-Prozessor aus der 10. Generation und behält dabei die meisten Ausstattungsmerkmale des Vorgängers bei. Allerdings fällt es in Bezug auf die reine Prozessorleistung hinter der Konkurrenz zurück.
Intel Core i7-10510U | Intel UHD Graphics 620 | 15.6" | 1.8 kg
Allen Ngo, Mon, 24 Aug 2020 17:16:00 +0200
Razer Blade 15 GeForce RTX 2070 Super Max-Q im Test: Gleicher Laptop, aber schneller

87% Razer Blade 15 GeForce RTX 2070 Super Max-Q im Test: Gleicher Laptop, aber schneller

Geringfügige Jahr-zu-Jahr-Aktualisierungen. Im Vergleich zum Blade 15 des letzten Jahres hat sich in Bezug auf das Design nicht viel geändert, doch wird der neue 8-Kern-Core i7-10875H der zehnten Generation gegenüber dem älteren 6-Kern-Core i7-9750H der neunten Generation deutliche Leistungssteigerungen bieten. Dagegen wird das Upgrade von der älteren GeForce RTX 2070 Max-Q zur neuesten GeForce RTX 2070 Super Max-Q signifikant geringer ausfallen.
Intel Core i7-10875H | NVIDIA GeForce RTX 2070 Super Max-Q | 15.6" | 2.1 kg
Allen Ngo, Mon, 24 Aug 2020 09:39:00 +0200
Nexoc GH5 515IG (Clevo NH50DB): Einsteiger-Gaming-Notebook bietet Platz für 3 Laufwerke

Das Gaming-Notebook Nexoc GH5 515IG kann individuell an die eigenen Wünsche angepasst werden

Nexocs 15,6-Zöller bringt alle aktuellen Computerspiele flüssig auf den matten Bildschirm (Full HD, IPS). Das Gerät kann individuell zusammengestellt werden und...
Intel Core i5-10300H | NVIDIA GeForce GTX 1650 Mobile | 15.6" | 2.1 kg
Sascha Mölck, Sat, 22 Aug 2020 10:11:00 +0200
Nexoc GH5 515IG (Clevo NH50DB): Einsteiger-Gaming-Notebook bietet Platz für 3 Massenspeicher

81% Nexoc GH5 515IG (Clevo NH50DB): Einsteiger-Gaming-Notebook bietet Platz für 3 Massenspeicher

Konfigurierbar. Nexocs 15,6-Zöller bringt alle aktuellen Computerspiele flüssig auf den matten Bildschirm (Full HD, IPS). Das Gerät kann individuell zusammengestellt werden und bietet Platz für bis zu drei Speichermedien.
Intel Core i5-10300H | NVIDIA GeForce GTX 1650 Mobile | 15.6" | 2.1 kg
Sascha Mölck, Wed, 19 Aug 2020 10:06:00 +0200
Gutes Kühlsystem trifft auf viel Leistung: Das Asus ROG Zephyrus S17

Asus ROG Zephyrus S17: Großer Gamer mit RTX 2080 Super Max-Q

Notebook-Spieler müssen schon lange nicht mehr nur auf dicke Gaming-Boliden setzen. Dank ausgeklügelter Kühlkonzepte und deutlich geschrumpfter Hardware bieten ...
Intel Core i7-10875H | NVIDIA GeForce RTX 2080 Super Max-Q | 17.3" | 2.6 kg
Mike Wobker, Wed, 19 Aug 2020 09:49:00 +0200
Mit dem IdeaCentre Mini 5i bietet Lenovo einen extrem kompakten Desktop mit ordentlich Leistung und vielen Anschlüssen. (Bild: Lenovo)

Das Lenovo IdeaCentre Mini 5i bietet einen Intel Core i7 im ultrakompakten Gehäuse

Lenovo hat heute seinen neuesten Mini-Computer vorgestellt. Das IdeaCentre 5i lässt sich dabei mit einem aktuellen Intel Comet Lake-Prozessor mit bis zu acht Kernen und mit 32 GB Arbeitsspeicher bestücken, trotz der kompakten Größ...
Hannes Brecher, Tue, 18 Aug 2020 17:10:00 +0200
Die Verpackung der Marvel's Avengers Collector's Edition sieht durchaus hübsch aus, ob Kunden dafür aber mehr bezahlen? (Bild: Intel)

Intel präsentiert Desktop-Prozessoren in der Marvel's Avengers "Collector's Edition"-Verpackung

Intel hat auf Twitter eine etwas kuriose Ankündigung gemacht: Vier der aktuellen Comet Lake-Prozessoren für Gaming-Desktops wird man künftig auch als "KA"-Variante kaufen können, in der man eine exklusive Verpackung im Avengers-De...
Hannes Brecher, Mon, 17 Aug 2020 16:42:00 +0200
ThinkPad T15g: Bringt Lenovo ein Gaming-ThinkPad mit GeForce RTX 2080 Super Max-Q?

ThinkPad T15g: Bringt Lenovo ein Gaming-ThinkPad mit GeForce RTX 2080 Super Max-Q?

Ein neues ThinkPad-Laptop ist online aufgetaucht: Das Lenovo ThinkPad T15g Gen 1 scheint eine Variante des Workstation-Modells ThinkPad P15 Gen 1 zu sein. Anders als die mobile Workstation wird das Lenovo T15g aber scheinbar auf a...
Benjamin Herzig, Mon, 17 Aug 2020 14:36:00 +0200
Kommt mit verbesserter Akkulaufzeit: Das Lenovo ThinkPad X13 mit Intel Core i5-10210U

Lenovo ThinkPad X13: Nichts neues mit Intel-CPU

Das ThinkPad X13 bringt mit Intels aktuellen Comet-Lake-CPUs nur einen geringen Mehrwert mit sich. Besitzer einer Kaby-Lake-Version des X390 müssen sich daher k...
Intel Core i5-10210U | Intel UHD Graphics 620 | 13.3" | 1.3 kg
Mike Wobker, Sun, 16 Aug 2020 14:31:00 +0200
Asus ROG Zephyrus S17 GX701LXS

82% Asus ROG Zephyrus S17 Laptop im Test: Schlankes Riesen-Gaming-Notebook mit 300-Hz-Panel

17 Zoll, Gaming-Hardware und kompakt. Diese Eigenschaften möchte Asus im Zephyrus S17 vereinen. Mit Nvidias RTX 2080 Super im Max-Q-Design und einem leistungsstarken Intel Core i7-10875H sind die Grundvoraussetzungen gelegt und durch verschiedene Tricks soll eine ausreichende Kühlung sichergestellt sein. Wie gut das Konzept letztendlich in der Praxis funktioniert, klärt unser Testbericht.
Intel Core i7-10875H | NVIDIA GeForce RTX 2080 Super Max-Q | 17.3" | 2.6 kg
Mike Wobker, Sun, 16 Aug 2020 09:56:00 +0200
Das neue HP Envy 15 ist ein besserer Gaming-Laptop als das alte Omen 15 (Bildquelle: HP)

Das neue HP Envy 15 ist ein besserer Gaming-Laptop als das Omen 15

In schwarz und rot hätte HP das Envy 15 auch problemlos als einen Omen-Laptop verkaufen können. Der neueste Nvidia-Studio-Laptop des Herstellers hat mehr mit ei...
Intel Core i7-10750H | NVIDIA GeForce RTX 2060 Max-Q | 15.6" | 2 kg
Allen Ngo, Fri, 14 Aug 2020 19:48:00 +0200
Dell Latitude 7410 Laptop im Test: Das Lenovo X1 Carbon hat seinesgleichen gefunden

89% Dell Latitude 7410 Laptop im Test: Das Lenovo X1 Carbon hat seinesgleichen gefunden

Ran an die Arbeit. Das neueste 14-Zoll-Business-Subnotebook von Dell wirkt wie das ausgefeilteste Latitude-Notebook seit Jahren. Allerdings könnte es unserer Meinung nach ein wenig mehr Zusatzfunktionen vertragen, um den hohen Preis zu rechtfertigen.
Intel Core i7-10610U | Intel UHD Graphics 620 | 14" | 1.4 kg
Allen Ngo, Fri, 14 Aug 2020 14:48:00 +0200
Aorus 15G XB im Test: Gelungener Gaming-Bolide mit mechanischer Tastatur

Der Core-i7-Prozessor des Aorus 15G XB gibt kräftig Gas

Das Aorus 15G XB bringt alle aktuellen Computerspiele flüssig auf den matten 15,6-Zoll-Bildschirm (240 Hz, FHD, IGZO). Auch die Ausstattung stimmt: NVMe-SSD, 16...
Intel Core i7-10875H | NVIDIA GeForce RTX 2070 Super Max-Q | 15.6" | 2.3 kg
Sascha Mölck, Fri, 14 Aug 2020 10:45:00 +0200
Lenovo ThinkPad X13

88% Lenovo ThinkPad X13 Laptop im Test: Klein, leicht und mit 4G-Option

13-Zoll-Arbeitstier. Auf das Lenovo ThinkPad X390 folgt ... das ThinkPad X13. Mit der angepassten Nomenklatur verändert Lenovo zwar die Bezeichnung seiner kleinen Office-Laptops, bleibt den üblichen Stärken aber treu. Was Käufer des 13-Zoll-Notebooks erwarten können, zeigen wir in unserem Testbericht.
Intel Core i5-10210U | Intel UHD Graphics 620 | 13.3" | 1.3 kg
Mike Wobker, Thu, 13 Aug 2020 22:28:00 +0200
Ein 300-Hz-Bildschirm für das Razer Blade 15 Advanced Model (2020)

Ein 300-Hz-Bildschirm für das Razer Blade 15 Advanced Model (2020)

Razers kompakter 15,6-Zöller ist vollgepackt mit leistungsfähiger Hardware, die alle aktuellen Spiele flüssig auf den matten Full-HD-Bildschirm (300 Hz, IPS) br...
Intel Core i7-10875H | NVIDIA GeForce RTX 2080 Super Max-Q | 15.6" | 2.2 kg
Sascha Mölck, Thu, 13 Aug 2020 09:41:00 +0200
Aorus 15G XB im Test: Gelungener Gaming-Bolide mit mechanischer Tastatur

87% Aorus 15G XB im Test: Gelungener Gaming-Bolide mit mechanischer Tastatur

Es hat geklickt. Das Aorus 15G XB bringt alle aktuellen Computerspiele flüssig auf den matten 15,6-Zoll-Bildschirm (240 Hz, FHD, IGZO). Auch die restliche Ausstattung stimmt: NVMe-SSD, 16 GB Arbeitsspeicher (Dual-Channel-Modus), eine mechanische Tastatur und Thunderbolt 3.
Intel Core i7-10875H | NVIDIA GeForce RTX 2070 Super Max-Q | 15.6" | 2.3 kg
Sascha Mölck, Tue, 11 Aug 2020 10:37:00 +0200
HPs Antwort auf das Apple MacBook Pro: Test Envy 15 Creator Core i7 2020

83% HPs Antwort auf das Apple MacBook Pro: Test Envy 15 Creator Core i7 2020

Wie ein weißes Omen 15. HP setzt alles auf ein 4K-AMOLED-Display, eine schnellere GeForce-RTX-Grafikkarte und güntigere Basispreise, um der beliebten MacBook-Pro-Reihe Konkurrenz zu machen und mehr Kunden aus dem kreativen Bereich anzulocken.
Intel Core i7-10750H | NVIDIA GeForce RTX 2060 Max-Q | 15.6" | 2 kg
Allen Ngo, Tue, 11 Aug 2020 10:28:00 +0200
Razer Blade 15 Advanced Model (2020) im Test: Punktuelle Verbesserungen zahlen sich aus

86% Razer Blade 15 Advanced Model (2020) im Test: Punktuelle Verbesserungen zahlen sich aus

Feintuning. Razers kompakter 15,6-Zöller ist vollgepackt mit leistungsfähiger Hardware, die alle aktuellen Spiele flüssig auf den matten Full-HD-Bildschirm (300 Hz, IPS) bringt. Dazu gesellen sich eine NVMe-SSD, 16 GB Arbeitsspeicher und ein Thunderbolt-3-Steckplatz.
Intel Core i7-10875H | NVIDIA GeForce RTX 2080 Super Max-Q | 15.6" | 2.2 kg
Sascha Mölck, Tue, 11 Aug 2020 09:41:00 +0200
Test Dell Precision 5550 Workstation: Das XPS 15 für Professionals

86% Test Dell Precision 5550 Workstation: Das XPS 15 für Professionals

Angetrieben von Nvidia Quadro. Wenngleich traditionelle Workstations, wie das Precision 7550, so schnell nicht verschwinden werden, gibt es dennoch einen stetig wachsenden Markt für stylische ultradünne Workstations. Im Precision 5550 stecken statt der GeForce-GPUs des XPS 15 9500 Nvidias Turing-Quadro-GPUs, die sich an ein professionelles Publikum richten.
Intel Core i7-10875H | NVIDIA Quadro T2000 Max-Q | 15.6" | 2 kg
Allen Ngo, Mon, 10 Aug 2020 23:12:00 +0200
AMD blamiert Intel mit dem Ryzen 7 HP ProBook 455 G7, das um 150 Prozent schneller ist als das teurere Core i7 ProBook 450 G7 (Bildquelle: HP)

AMD blamiert Intel mit dem Ryzen 7 HP ProBook 455 G7, das um 150 Prozent schneller ist als das teurere Core i7 ProBook 450 G7

Es ist mittlerweile bekannt, dass AMD-Prozessoren Zen-2-Reihe einen großen Vorteil gegenüber derzeit verfügbare Intel-Gegenstücke haben - dass dieser so gravie...
Intel Core i7-10510U | NVIDIA GeForce MX250 | 15.6" | 1.9 kg
Allen Ngo, Mon, 10 Aug 2020 19:23:00 +0200
MSI GS75 Stealth 10SF im Laptop-Test: Starke Leistung des Core i7-10875H

84% MSI GS75 Stealth 10SF im Laptop-Test: Starke Leistung des Core i7-10875H

Bahn frei für Intel Gen 10. Vom Namen her mag er leise sein, für den Gaming-Betrieb gilt dies allerdings kaum, dafür sorgen die lauten Lüfter. MSI hat seinen ultraflachen, 17,3 Zoll großen Gaming-Laptop sowohl mit einem Intel Core der 10. Generation als auch mit einer Geforce Super aufgefrischt, um für eine noch bessere Leistung im Vergleich zu den Coffee-Lake-H-SKUs des Vorjahres zu sorgen.
Intel Core i7-10875H | NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q | 17.3" | 2.3 kg
Allen Ngo, Sun, 09 Aug 2020 09:58:00 +0200
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Themen > Comet Lake (CML) Architektur: 6 Kerne aber noch in 14nm
Autor: Klaus Hinum,  5.08.2019 (Update: 22.05.2020)