Notebookcheck

Intel Pentium G860

Intel G860

Der Intel Pentium G860 ist ein Einstiegs-Doppelkernprozessor für Desktop-PCs. Er bietet zwei Kerne und basiert auf der Sandy-Bridge-Architektur. Im Vergleich zu den Core-i3-, -i5- und -i7-Doppelkernprozessoren sind jedoch einige Features deaktiviert (Turbo Boost, HyperThreading, VT-d, Trusted Execution, AES).

Sandy Bridge ist eine Weiterentwicklung der Arrandale-/Clarkdale-Architektur. Neben Optimierungen sind besonders die neuen 256 Bit AVX Instruktionen und der verbesserte Turbo 2.0 erwähnenswert (beim Pentium G860 beides deaktiviert). Weiterhin wurde ein verbesserter Dual Channel DDR3 Speicherkontroller für max. 32 GB DDR3-1333MHz direkt im Prozessor integriert. 

Die Performance liegt dank der verbesserten Architektur etwas oberhalb einer ähnlich getakteten Arrandale CPU. Dank der hohen Taktrate wird der kleinere Last Level Cache und das fehlende Hyper-Threading etwas ausgeglichen und etwa das Level eines Core i5-480M (Notebook-CPU) erreicht. Verglichen mit den Desktop-Modellen von AMD ordnet sich der Pentium G860 oberhalb der Trinity-APU A6-5400K, aber unterhalb des A8-5600K ein.

Die integrierte Grafikkarte namens HD Graphics taktet mit 650 bis 1100 MHz (Turbo Boost) und basiert auf der HD Graphics 2000 (deutlich langsamer als die Intel HD Graphics 3000 in den höherwertigen Sandy-Bridge-CPUs). Ausserdem ist ein DDR3 Dual Channel Speicherkontroller für bis 32 GB DDR3-1333 in dem Prozessor integriert.

Die Sandy Bridge Doppelkernprozessoren beinhalten in der angegebenen TDP von 65 Watt auch die Grafikkarte und den Speicherkontroller.

SerieIntel Pentium (Desktop)
CodenameSandy Bridge
Taktung3000 MHz
Level 1 Cache128 KB
Level 2 Cache256 KB
Level 3 Cache3 MB
Anzahl von Kernen / Threads2 / 2
Stromverbrauch (TDP = Thermal Design Power)65 Watt
Transistoren504 Millionen
Herstellungstechnologie32 nm
Max. Temperatur69.1 °C
SocketFCLGA1155
FeaturesDual-Channel DDR3-1333 Memory Controller (32 GB), Intel HD Graphics
GPUIntel HD Graphics (Sandy Bridge) (650 - 1100 MHz)
64 Bit64 Bit wird unterstützt
Anfangspreis$75 U.S.
Vorgestellt am15.09.2011
Produktinformationen beim HerstellerIntel Pentium (Desktop) G860

Benchmarks

Cinebench R11.5 - Cinebench R11.5 CPU Multi 64 Bit
2.3 Points (5%)
Cinebench R11.5 - Cinebench R11.5 CPU Single 64 Bit
1.2 Points (47%)
Cinebench R10 - Cinebench R10 Rend. Single (32bit)
3964 Punkte (41%)
Cinebench R10 - Cinebench R10 Rend. Multi (32bit)
7695 Punkte (13%)
Cinebench R10 - Cinebench R10 Rend. Multi (64bit)
9063 Points (11%)
Cinebench R10 - Cinebench R10 Rend. Single (64bit)
4953 Points (43%)
wPrime 2.10 - wPrime 2.0 1024m *
752 s (9%)
X264 HD Benchmark 4.0 - x264 Pass 2
12.7 fps (8%)
X264 HD Benchmark 4.0 - x264 Pass 1
70.3 fps (24%)
TrueCrypt - TrueCrypt AES
0.2 GB/s (0%)
3DMark 06 - CPU - 3DMark 06 - CPU
3065 Points (21%)
Super Pi mod 1.5 XS 1M - Super Pi mod 1.5 XS 1M *
13.1 s (3%)
Super Pi Mod 1.5 XS 32M - Super Pi mod 1.5 XS 32M *
685 s (3%)
3DMark Vantage - 3DM Vant. Perf. CPU no Physx
7551 Points (11%)
3DMark - 3DMark Ice Storm Physics
21820 Points (14%)
3DMark - 3DMark Cloud Gate Physics
1998 Points (5%)
Geekbench 2 - 32 Bit - Geekbench Floating Point
5023 Points (10%)
Geekbench 2 - 32 Bit - Geekbench Integer
4579 Points (9%)
Geekbench 2 - 32 Bit - Geekbench Total Score
5393 Points (14%)
- Bereich der Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
- Durchschnittliche Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
* Smaller numbers mean a higher performance

Add one or more devices and compare

In the following list you can select (and also search for) devices that should be added to the comparison. You can select more than one device.

restrict list:

show all (including archived), 2020, 2019
v1.15

:: Noch keine Testberichte für diese CPU gefunden.

» Vergleich mobiler Prozessoren
Alle CPU Serien für Notebooks mit kurzer Beschreibung

» Mobile Prozessoren - Benchmarkliste
Sortier- und filterbare Benchmark-Liste

Prozessoren der Serie Pentium (Desktop)

» Intel Pentium G4500T
   2x 3 GHz
» Intel Pentium G860
   2x 3 GHz

Ähnlich schnelle CPUs

+ AMD A8-3850
   4x 2.9 GHz
+ Intel Core 2 Extreme (Desktop) QX6700
   4x 2.67 GHz
+ Intel Pentium G4500T
   2x 3 GHz
+ Intel Celeron J4105
   4x 1.5 GHz - 2.5 GHz
+ AMD Phenom II X4 905e
   4x 2.5 GHz
» Intel Pentium G860
   2x 3 GHz
- Intel Core 2 Duo (Desktop) E6850
   2x 3 GHz
- Intel Core 2 Extreme (Desktop) X6800
   2x 2.93 GHz
- Intel Core 2 Quad (Desktop) Q6600
   4x 2.4 GHz
- Intel Celeron J4005
   2x 2 GHz - 2.7 GHz
- AMD A6-6400K
   2x 3.9 GHz - 4.1 GHz
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Benchmarks / Technik > Benchmarks / Technik > Vergleich mobiler Prozessoren > Intel Pentium (Desktop) G860 Prozessor
Autor: Klaus Hinum (Update:  2.05.2013)