Notebookcheck

Top 10 Multimedia-Notebooks im Test bei Notebookcheck

Redaktion, 14.02.2015

Update Februar 2015. Hier finden Sie die aktuellen Top-10-Multimedia-Notebooks im Test bei Notebookcheck. Unsere Top-Liste wird laufend aktualisiert, redaktionell gewartet und kommentiert und soll bei anstehenden Kaufentscheidungen Hilfestellung geben.

Notebookcheck testet Monat für Monat zahlreiche Notebooks aller Gattungen. Ein Teil davon entfällt auf die breite Klasse der Multimedia-Laptops. Hierzu zählen wir Notebooks ab 14 Zoll, die seitens Konfiguration vom Hersteller als Allrounder ausgelegt sind. 

Nachstehende Tabelle zeigt eine Übersicht der Top 10 der in den letzten 12 Monaten bei Notebookcheck getesteten Multimedia-Notebooks bzw. relevanter noch erhältlicher Geräte. Bei gleicher Wertung werden jüngere Test zuerst gereiht. Die Tabelle ist durch Klick auf die Überschriften sortierbar bzw. mit dem Textfilter einschränkbar (Bsp. "matt").

Multimedia-Notebook-Charts, Stand Februar 2015

Pos. RatingDate  ModelWeightHeightSizeResolutionFinish
189%07/14Apple MacBook Pro Retina 15 2013
Intel Core i7 4850HQ
Nvidia GeForce GT 750M
16 GB RAM, SSD
ab 2.160 Euro bei Notebooksbilliger 
2,0 kg18 mm15,42880x1800glossy
286%

11/14

Asus Zenbook NX500JK-DR018H
Intel Core i7 4712HQ
NVIDIA GeForce GTX 850M
16 GB RAM, SSD
ab 2.199 Euro, geringe Stückzahlen

2,3 kg25 mm15,63840x2160glossy
385%

01/15

Neu!

Asus N551JK-CN166H
Intel Core i5 4200H (Haswell)
NVIDIA GeForce GTX 850M
8 GB RAM, HDD + SSD Cache
ab 949 Euro bei amazon

2,7 kg31 mm15,61920x1080matt
483%

10/14

Toshiba Satellite P50t-B-10T
Intel Core i7 4710HQ
AMD Radeon R9 M265X
16 GB RAM, SSHD
ab 1.469 Euro bei Cyberport
2,4 kg24 mm15,63840x2160glossy
583%06/14Asus N750JK
Intel Core i7 4700HQ
Nvidia GeForce GTX 850M
8 GB RAM, HDD
ab 899 Euro bei notebooksbilliger
3,1 kg30 mm17,31920x1080matt
682%

10/14

Acer Aspire V 15 Nitro VN7-571G-56NX
Intel Core i5 4210U
NVIDIA GeForce 840M
4 GB RAM, SSD
ab 659 Euro bei notebooksbilliger
2,2 kg26 mm15,61366x768matt
782%08/14 Acer Aspire V5-573G
Intel Core i5 4210U
NVIDIA GeForce GTX 850M
8 GB RAM, SSHD
ab 999 Euro bei amazon
2,0 kg21 mm15,61920x1080matt
881%

02/15

Neu!

Acer Aspire E5-771G-71PT
Intel Core i7 5500U
NVIDIA GeForce 840M
8 GB RAM, SSD + HDD
ab 899 Euro bei Cyberport
3,0 kg28 mm17,31920x1080matt
981%

10/14

HP Envy 15-k010ng
Intel Core i7 4510U
NVIDIA GeForce GTX 850M
12 GB RAM, SSD
ab 1.033 Euro bei Amazon

2,3 kg26 mm15,61920x1080matt
1081%

06/14

Asus N550JK
Intel Core i7 4710HQ
Nvidia GeForce GTX 850M
8 GB RAM, 1,5 TB HDD
ab 1099 Euro bei notebooksbilliger
2,4 kg27 mm15,61920x1080matt

Top 10 der letzten 12 Monate zum Zeitpunkt der Artikelerstellung, aktuelle Tests zuerst
Link: alle getesteten Geräte dieser Klasse, gereiht nach Gesamtwertung

Kommentar der Redaktion

Leader: Apple MacBook Pro Retina 15 (2013)
Leader: Apple MacBook Pro Retina 15 (2013)

Platz 1

Apples MacBook Pro Retina 15 inch (2013) ist bereits eine Weile am Markt. Das Notebook besticht wie schon der Vorgänger durch ein hochwertiges Gehäuse, sehr gute Eingabegeräte und ein außerordentlich gutes und hochauflösendes Retina-Display. Sparpotential besteht bei der Wahl der GPU. Hier kann entweder auf die in der CPU integrierte Intel Iris Pro Graphics zurückgegriffen oder optional eine Nvidia GT 750M GPU konfiguriert werden. Damit schwankt der Einstiegspreis zwischen 2.000 und rund 2.600 Euro je nach genauer Konfiguration.

» Testbericht lesen    » Notebook kaufen

Verfolger: Asus Zenbook NX500JK-DR018H
Verfolger: Asus Zenbook NX500JK-DR018H

Platz 2

Nicht kleckern, sondern klotzen. Asus bringt mit seinem NX500JK-DR018H einen neuen Spross seiner Zenbooks in den Handel, diesmal als 15,6-Zoller. Für 2.200 Euro sind die Ansprüche an dieses Notebook besonders hoch und nicht alle kann das Zenbook erfüllen. Ganz oben auf der Haben-Seite steht das 4k-Panel mit seiner sehr guten Farbdarstellung, hoher Helligkeit und dem starken Kontrast. Das Alu-Chassis gehört zu den besten und wertigsten, die neben dem Macbook Pro derzeit zu haben sind. Bei der Qualität hat Asus sogar die Tastatur einbezogen, sie eignet sich für Vielschreiber. Die Laufzeit ist mit sechs Stunden im WLAN-Test für die Performance-Klasse sehr gut. Bei der Performance mit GeForce GTX 850M und Core i7 4712HQ hakt es leider: Die CPU nutzt ihr Turbo-Potenzial (Standard Voltage Quadcore) bei weitem nicht aus, was auch die Benchmarks durch einen kleinen Leistungseinbruch aufzeigen. Die Spiele-Performance der GTX 850M kratzt das aber wenig, wenngleich wir uns mit dieser GPU immer noch in der Mittelklasse bewegen. Demgegenüber gelingt Asus eine sehr gute Ergonomie mit kühlen Oberflächen und einem sachlichen, meist leisen Doppellüfter. Positiv kann auch die Wartung hervorgehoben werden, inklusive Akku besteht Zugang zu allen Komponenten über die Bodenplatte. 

» Testbericht lesen    » Notebook kaufen 

Zwiespältig: Asus N551JK-CN166H
Zwiespältig: Asus N551JK-CN166H

Platz 3

Asus schickt mit dem N551JK-CN166H den Nachfolger des N550JK ins Rennen, allerdings nicht mit Broadwell-, sondern immer noch mit Haswell-Prozessor. Kleine optische Umbaumaßnahmen machen den 15-Zoller (schwarze Unterschale) im Vergleich zum Vorgänger (graue, dünnere Unterschale) zwar nicht unbedingt besser, Stabilität und Wertigkeit befinden sich aber immer noch auf einem hohen Niveau. Leider fallen die Wartungsmöglichkeiten nun deutlich geringer aus, der Tester konnte die überaus fest sitzende, kleine Wartungsklappe aus Angst vor Beschädigung nicht einmal öffnen. Auf der Haben-Seite stehen ein tolles Touchpad und eine gute Tastatur mit Nummernblock. Ein Highlight ist der sehr helle, blickwinkelstabile und kontrastreiche Bildschirm. Ansonsten ist das N551JK ein gelungener Allrounder: Der Lüfter ist unaufdringlich, der Turbo des Prozessors wird ausgefahren und der beigelegte, Asus-spezifische Subwoofer gibt Musik und Games ordentlich Nachdruck. Mit der GeForce GTX 850M sitzt eine gute, wenngleich nicht perfekte GPU für Spieler in dem Gerät. Hohe Details in Full-HD schafft die GTX 850M bei aktuellen Titeln meistens nicht. 

Der 17-Zoll-Bruder schafft es vorerst nicht in die Top 10, das Asus N751JK-T4144H bekommt eine 80%-Wertung. Das N751 war mit dem Core i7 4710HQ leistungsstärker, Framerateneinbrüche bei manchen Games und Benchmarks sowie eine schwächere Tastenunterlage gefielen uns hier aber nicht.

» Testbericht lesen    » Notebook kaufen 

Mega-Display: Toshiba Satellite P50t-B-10T
Mega-Display: Toshiba Satellite P50t-B-10T

Platz 4

Toshiba ist nicht der erste Hersteller, der ein äußerst hochauflösendes Panel in einem Notebook unterbringt. Mit 3.840 x 2.160 Pixeln hat der 15,6-Zoller Satellite P50t-B-10T aber eine besonders feine Darstellung und zudem ein Touchpanel. Erstklassig ist die Anzeige auch in Hinsicht der Farbdarstellung und des Kontrasts, 1.417:1 messen wir selten bei einem Notebook. Das Alu-Kunststoff-Chassis ist schick aber nicht das Nonplusultra in Sachen Stabilität und Wertigkeit. Den Tester haben die sehr guten Eingabegeräte mit ihrem überragenden Feedback überrascht. Die Leistung des Systems wird zwar von keiner SSD gepuscht, die Hybrid-HDD sorgt in Verbindung mit einem Standard-Voltage-Core-i7 aber für schnelle Rechenergebnisse. Die Grafik stemmt eine Radeon R9 M265X von AMD, welche aber bereits bei Full-HD in Games überfordert ist. Gamer sind nicht die erstrangige Zielgruppe des Satellite P50t-B-10T, eher anspruchsvolle Privatnutzer oder berufliche Anwender, die für gezielte Anwendungen die beste Displayqualität suchen. Besser in Sachen Display geht es allenfalls bei einigen Workstations, dort findet der Kunde aber kein 4K oder vergleichbar hohe Auflösungen jenseits Full HD. Der Preis von 1.377 Euro für das Satellite P50t-B-10T ist hoch, aber für die Panel-Alleinstellung angemessen. 

» Testbericht lesen    » Notebook kaufen 

Asus N750: Multimedia-Allrounder mit Gaming-Allüren
Asus N750: Multimedia-Allrounder mit Gaming-Allüren

Platz 5

Asus' N750JK Multimedia-Notebook im 17-Zoll-Format (Nachfolger: N751JK im Test) überzeugt im Test auf weiten Strecken. Ausgestattet mit Intel Quadcore CPU (Standard Voltage) und Nvidia GTX 850M, die bereits auf der neuen Maxwell Architektur basiert, eignet sich das Notebook auch für Freunde von PC-Games. Das eingesetzte Display bietet zwar eine ergonomische, matte Oberfläche, lässt aber insbesondere bei der Leuchtkraft der dargestellten Farben Punkte liegen. Mit einer Laufzeit von mehr als 5 Stunden im praxisnahen Einsatz kann der 17-Zoller auch in Sachen Mobilität überzeugen.

» Testbericht lesen    » Notebook kaufen 

Low-Cost-Nitro: Aspire V 15 Nitro VN7-571G-56NX
Low-Cost-Nitro: Aspire V 15 Nitro VN7-571G-56NX

Platz 6

Mit dem V 17 Nitro (VN7-791G-759Q) stellte Acer zur IFA 2014 einen Gamer mit überzeugender Optik und starken Komponenten vor. Jetzt lässt Acer die GeForce GTX 860M weg und verpackt Hardware der unteren Mittelklasse in ein 15-Zoll-Chassis mit gleichem Look und Branding. „Nitro für alle“, titelt unser Tester, denn das Aspire V 15 Nitro VN7-571G-56NX gibt es ab 659 Euro. Core i5 4210U, GeForce 840M und mattes HD-Panel hören sich nicht mehr nach High-End-Gaming an, der 15-Zoller richtet sich an Gelegenheitszocker. Für die gibt es brauchbare Eingabegeräte, geringe Emissionen bei der Büroarbeit und gute klingende Lautsprecher für den Filmabend. Sparfüchse sollten sich aber die Wahl des IPS-Bildschirms überlegen und lieber ein paar Euro drauflegen. Im Preisbrecher-Testgerät (659 Euro) hat Acer ein recht dunkles, kontrastarmes und blickwinkelabhängiges TN-Panel verbaut.

» Testbericht lesen    » Notebook kaufen 

Acer Aspire V5-573G: Low-Cost-Gaming-Bolide
Acer Aspire V5-573G: Low-Cost-Gaming-Bolide

Platz 7

Acer setzt mit seinem Aspire V5-573G-54218G1Taii in der GeForce GTX 850M Konfiguration (Maxwell) gleich mal die Gaming-Messlatte an, verlangt für das Gerät im Markt aber nur 799 Euro. Der 15,6-Zoller bringt nebenbei die beliebte FHD-Auflösung auf den Tisch - und das als kontraststarkes IPS-Panel! Bleiben da noch Wünsche offen? Der Low-Voltage-Prozessor kratzt zwar ein wenig an den Frameraten, dennoch ist die Spiele-Performance in dieser Preisklasse überragend. Bis auf natives Full-HD sind fast alles Titel des Jahres 2013 in höchsten Details spielbar. Das flache Chassis wird unter Volllast allerdings ziemlich warm. Gefallen hat uns die gute Laufzeit von knapp sechs Stunden im WLAN-Test. 

» Testbericht lesen    » Notebook kaufen

kein Zocker: Acer Aspire E5-771G-71PT
kein Zocker: Acer Aspire E5-771G-71PT

Platz 8

Acer rüstet seinen Mainstream-Allrounder Aspire E5-771G-71PT mit den neuen Broadwell-Prozessoren aus. Mit dem Intel Core i7 5500U kehrt ein brandneues SoC ein, die Einsteiger-GPU 840M bleibt aber dieselbe. Der Tester ist vom hellen, kontrastreichen Full-HD-TFT begeistert. Hinzu kommen schnelle SSD nebst Terrabyte-HDD. Dadurch und durch die CPU wird das Aspire E5-771G pfeilschnell und die Akkulaufzeiten profitieren vom Shrink der Architektur. Wir messen knapp 5 Stunden im WLAN-Test. Wermutstropfen: Acer setzt kein IPS-Panel ein, sondern ein TN-Modell. Allerdings gehört selbiges zu den besseren Modellen seiner Art. Es bietet größere Blickwinkel als wir es von TN gewohnt sind. Leider fehlt dem E5-771G eine Wartungsklappe, die Unterseite der Baseunit müsste demontiert werden. 

» Testbericht lesen    » Notebook kaufen

HP Envy 15-k010ng: Display-Versager
HP Envy 15-k010ng: Display-Versager

Platz 9

HP stellt mit dem Envy 15-k010ng einen gut spieletauglichen 15-Zoller auf die Beine, der im mittleren Preisbereich durch seine GeForce GTX 850M sofort auffällt. Zusammen mit der schnellen SSD und dem Core i7 sind auf Seiten der Performance kaum Grenzen gesetzt. Im Test fiel uns aber auf, dass die GeForce GTX 850M mit verminderten Takten läuft, was die Spieleleistung dezent schmälert. Das Gerät bleibt fast immer leise und kühl, und die stabile, wertige Konstruktion hebt den Besitzerstolz. Schwachpunkte sind die fehlende Wartungsklappe, der allenfalls durchschnittliche Sound und die schlechten Blickwinkel des TN-Panels. Gerade letzteres ist unpassend für ein an leistungs-orientiertes Gerät.

» Testbericht lesen    » Notebook kaufen 

Asus N550: satter Sound dank ext. Woofer
Asus N550: satter Sound dank ext. Woofer

Platz 10

Abgelöst aber immer noch beliebt und im Markt flächendeckend zu haben, das Asus N550JK. Die durchwegs potente GTX 850M von Nvidia war schon hier an Bord. In puncto Sound liefert Asus wie auch beim größeren N750 als besonderen Leckerbissen einen externen Subwoofer mit, der das Klangvolumen des Gerätes entsprechend aufpumpt. Das N550JK ist heute nur noch mit Core i7 4710HQ (4x 2,50 GHz) und damit leistungsstärker als obiger N551JK-Nachfolger. Dadurch ist der Preis höher.

» Testbericht lesen    » Notebook kaufen 

Awards dieser Kategorie der vergangenen Monate

Größenvergleich

Messergebnisse

Screen
Brightness Center (sort by value)
Apple MBP Retina 15 2013
332 cd/m² ∼47%
Asus Zenbook NX500JK
309 cd/m² ∼44%
Asus N551JK
323 cd/m² ∼46%
Toshiba P50t-B-10T
255 cd/m² ∼36%
Asus N750JK
275 cd/m² ∼39%
Acer V5-573G
326 cd/m² ∼47%
HP Envy 15-k010ng
343 cd/m² ∼49%
Asus N550JK
284 cd/m² ∼41%
Black Level (sort by value)
Apple MBP Retina 15 2013
0.3326 cd/m² * ∼7%
Asus Zenbook NX500JK
0.26 cd/m² * ∼5%
Asus N551JK
0.38 cd/m² * ∼8%
Toshiba P50t-B-10T
0.18 cd/m² * ∼4%
Asus N750JK
0.31 cd/m² * ∼6%
Acer V5-573G
0.56 cd/m² * ∼11%
HP Envy 15-k010ng
0.75 cd/m² * ∼15%
Asus N550JK
0.388 cd/m² * ∼8%
Contrast (sort by value)
Apple MBP Retina 15 2013
998 :1; ∼62%
Asus Zenbook NX500JK
1188 :1; ∼74%
Asus N551JK
850 :1; ∼53%
Toshiba P50t-B-10T
1417 :1; ∼89%
Asus N750JK
887 :1; ∼55%
Acer V5-573G
582 :1; ∼36%
HP Envy 15-k010ng
457 :1; ∼29%
Asus N550JK
732 :1; ∼46%
Colorchecker DeltaE2000 (sort by value)
Apple MBP Retina 15 2013
1.95 * ∼13%
Asus Zenbook NX500JK
4.69 * ∼31%
Asus N551JK
7.4 * ∼49%
Toshiba P50t-B-10T
2 * ∼13%
Asus N750JK
4.77 * ∼32%
Acer V5-573G
3.2 * ∼21%
HP Envy 15-k010ng
9.72 * ∼65%
Asus N550JK
5.24 * ∼35%
Greyscale DeltaE2000 (sort by value)
Apple MBP Retina 15 2013
2.11 * ∼14%
Asus Zenbook NX500JK
3.35 * ∼22%
Asus N551JK
6.24 * ∼42%
Toshiba P50t-B-10T
1.61 * ∼11%
Asus N750JK
4.77 * ∼32%
Acer V5-573G
3.65 * ∼24%
HP Envy 15-k010ng
11.24 * ∼75%
Asus N550JK
7.7 * ∼51%
Gamma (sort by value)
Apple MBP Retina 15 2013
2.34 * ∼47%
Asus Zenbook NX500JK
2.33 * ∼47%
Asus N551JK
2.98 * ∼60%
Toshiba P50t-B-10T
2.37 * ∼47%
Asus N750JK
2.3 * ∼46%
Acer V5-573G
2.29 * ∼46%
HP Envy 15-k010ng
2.3 * ∼46%
Asus N550JK
2.63 * ∼53%
Color Space (Percent of AdobeRGB 1998) (sort by value)
Apple MBP Retina 15 2013
60.6 % ∼61%
Asus Zenbook NX500JK
83 % ∼83%
Asus N551JK
69 % ∼69%
Toshiba P50t-B-10T
60 % ∼60%
Acer V5-573G
58 % ∼58%
HP Envy 15-k010ng
46 % ∼46%
Asus N550JK
47 % ∼47%
Noise
Idle Minimum (sort by value)
Apple MBP Retina 15 2013
28 dB * ∼56%
Asus Zenbook NX500JK
31 dB * ∼62%
Asus N551JK
32.1 dB * ∼64%
Toshiba P50t-B-10T
32.4 dB * ∼65%
Asus N750JK
31.5 dB * ∼63%
Acer V5-573G
30 dB * ∼60%
HP Envy 15-k010ng
29.7 dB * ∼59%
Asus N550JK
33.8 dB * ∼68%
Idle Average (sort by value)
Apple MBP Retina 15 2013
28 dB * ∼56%
Asus Zenbook NX500JK
31 dB * ∼62%
Asus N551JK
32.9 dB * ∼66%
Toshiba P50t-B-10T
33.4 dB * ∼67%
Asus N750JK
31.5 dB * ∼63%
Acer V5-573G
30 dB * ∼60%
HP Envy 15-k010ng
31 dB * ∼62%
Asus N550JK
33.8 dB * ∼68%
Idle Maximum (sort by value)
Apple MBP Retina 15 2013
28 dB * ∼56%
Asus Zenbook NX500JK
31 dB * ∼62%
Asus N551JK
33.7 dB * ∼67%
Toshiba P50t-B-10T
33.4 dB * ∼67%
Asus N750JK
34.8 dB * ∼70%
Acer V5-573G
30.6 dB * ∼61%
HP Envy 15-k010ng
31 dB * ∼62%
Asus N550JK
33.9 dB * ∼68%
Load Average (sort by value)
Apple MBP Retina 15 2013
35.8 dB * ∼72%
Asus Zenbook NX500JK
39.7 dB * ∼79%
Asus N551JK
42 dB * ∼84%
Toshiba P50t-B-10T
44.5 dB * ∼89%
Asus N750JK
34.8 dB * ∼70%
Acer V5-573G
39.7 dB * ∼79%
HP Envy 15-k010ng
41.8 dB * ∼84%
Asus N550JK
41.9 dB * ∼84%
Load Maximum (sort by value)
Apple MBP Retina 15 2013
45.8 dB * ∼92%
Asus Zenbook NX500JK
43.8 dB * ∼88%
Asus N551JK
44.8 dB * ∼90%
Toshiba P50t-B-10T
44.4 dB * ∼89%
Asus N750JK
40.9 dB * ∼82%
Acer V5-573G
40 dB * ∼80%
HP Envy 15-k010ng
43 dB * ∼86%
Asus N550JK
43.6 dB * ∼87%
Heat
Maximum Upper Side (sort by value)
Apple MBP Retina 15 2013
46 °C * ∼77%
Asus Zenbook NX500JK
44.6 °C * ∼74%
Asus N551JK
39.4 °C * ∼66%
Toshiba P50t-B-10T
43.5 °C * ∼73%
Asus N750JK
46.1 °C * ∼77%
Acer V5-573G
52.3 °C * ∼87%
HP Envy 15-k010ng
44.2 °C * ∼74%
Asus N550JK
48.5 °C * ∼81%
Maximum Bottom (sort by value)
Apple MBP Retina 15 2013
42 °C * ∼70%
Asus Zenbook NX500JK
43.7 °C * ∼73%
Asus N551JK
37.6 °C * ∼63%
Toshiba P50t-B-10T
46 °C * ∼77%
Asus N750JK
44.2 °C * ∼74%
Acer V5-573G
50.2 °C * ∼84%
HP Envy 15-k010ng
43 °C * ∼72%
Asus N550JK
46.3 °C * ∼77%
Idle Upper Side (sort by value)
Apple MBP Retina 15 2013
34 °C * ∼57%
Asus Zenbook NX500JK
30.9 °C * ∼52%
Asus N551JK
28.7 °C * ∼48%
Toshiba P50t-B-10T
28 °C * ∼47%
Asus N750JK
26.8 °C * ∼45%
Acer V5-573G
31.3 °C * ∼52%
HP Envy 15-k010ng
28.2 °C * ∼47%
Asus N550JK
29 °C * ∼48%
Idle Bottom (sort by value)
Apple MBP Retina 15 2013
33 °C * ∼55%
Asus Zenbook NX500JK
30.4 °C * ∼51%
Asus N551JK
26.1 °C * ∼44%
Toshiba P50t-B-10T
32.8 °C * ∼55%
Asus N750JK
26.6 °C * ∼44%
Acer V5-573G
33.9 °C * ∼57%
HP Envy 15-k010ng
27.3 °C * ∼46%
Asus N550JK
28.7 °C * ∼48%
Battery Runtime
Reader / Idle (sort by value)
Apple MBP Retina 15 2013
853 min ∼32%
Asus Zenbook NX500JK
394 min ∼15%
Asus N551JK
436 min ∼16%
Toshiba P50t-B-10T
269 min ∼10%
Asus N750JK
453 min ∼17%
Acer V5-573G
624 min ∼23%
HP Envy 15-k010ng
507 min ∼19%
Asus N550JK
305 min ∼11%
Load (sort by value)
Apple MBP Retina 15 2013
181 min ∼7%
Asus Zenbook NX500JK
106 min ∼4%
Asus N551JK
76 min ∼3%
Toshiba P50t-B-10T
45 min ∼2%
Asus N750JK
52 min ∼2%
Acer V5-573G
159 min ∼6%
HP Envy 15-k010ng
77 min ∼3%
Asus N550JK
61 min ∼2%
WiFi (sort by value)
Apple MBP Retina 15 2013
551 min ∼20%
Asus Zenbook NX500JK
343 min ∼13%
Asus N551JK
271 min ∼10%
Toshiba P50t-B-10T
152 min ∼6%
Asus N750JK
321 min ∼12%
Acer V5-573G
346 min ∼13%
HP Envy 15-k010ng
249 min ∼9%
Asus N550JK
220 min ∼8%
Power Consumption
Idle Minimum (sort by value)
Apple MBP Retina 15 2013
7.6 Watt * ∼8%
Asus Zenbook NX500JK
14.1 Watt * ∼14%
Asus N551JK
8.6 Watt * ∼9%
Toshiba P50t-B-10T
12.8 Watt * ∼13%
Asus N750JK
6.5 Watt * ∼7%
Acer V5-573G
7.2 Watt * ∼7%
HP Envy 15-k010ng
5.3 Watt * ∼5%
Asus N550JK
17.6 Watt * ∼18%
Idle Maximum (sort by value)
Apple MBP Retina 15 2013
15.6 Watt * ∼16%
Asus Zenbook NX500JK
23.4 Watt * ∼23%
Asus N551JK
13 Watt * ∼13%
Toshiba P50t-B-10T
19 Watt * ∼19%
Asus N750JK
15.5 Watt * ∼16%
Acer V5-573G
17.4 Watt * ∼17%
HP Envy 15-k010ng
9.9 Watt * ∼10%
Asus N550JK
24 Watt * ∼24%
Load Average (sort by value)
Apple MBP Retina 15 2013
80.4 Watt * ∼23%
Asus Zenbook NX500JK
77.7 Watt * ∼22%
Asus N551JK
72.2 Watt * ∼21%
Toshiba P50t-B-10T
66.7 Watt * ∼19%
Asus N750JK
85.9 Watt * ∼25%
Acer V5-573G
54 Watt * ∼15%
HP Envy 15-k010ng
60.4 Watt * ∼17%
Asus N550JK
83.5 Watt * ∼24%
Load Maximum (sort by value)
Apple MBP Retina 15 2013
88.5 Watt * ∼25%
Asus Zenbook NX500JK
81.8 Watt * ∼23%
Asus N551JK
104 Watt * ∼30%
Toshiba P50t-B-10T
99.1 Watt * ∼28%
Asus N750JK
118.6 Watt * ∼34%
Acer V5-573G
85.9 Watt * ∼25%
HP Envy 15-k010ng
72.1 Watt * ∼21%
Asus N550JK
108.7 Watt * ∼31%
Idle Average (sort by value)
Asus Zenbook NX500JK
21.3 Watt * ∼21%
Asus N551JK
12 Watt * ∼12%
Toshiba P50t-B-10T
18.8 Watt * ∼19%
Asus N750JK
12.4 Watt * ∼12%
Acer V5-573G
11.3 Watt * ∼11%
HP Envy 15-k010ng
9.8 Watt * ∼10%
Asus N550JK
21.1 Watt * ∼21%

* ... kleinere Werte sind besser

Benchmarks

3DMark 11 - 1280x720 Performance (sort by value)
Apple MBP Retina 15 2013
2692 Points ∼15%
Asus Zenbook NX500JK
4421 Points ∼25%
Asus N551JK
4255 Points ∼24%
Asus N750JK
4616 Points ∼26%
Acer V5-573G
3834 Points ∼21%
HP Envy 15-k010ng
3829 Points ∼21%
Asus N550JK
4289 Points ∼24%
3DMark (2013)
1280x720 Ice Storm Standard Score (sort by value)
Apple MBP Retina 15 2013
72048 Points ∼43%
Asus Zenbook NX500JK
42257 Points ∼25%
Asus N551JK
61456 Points ∼36%
Toshiba P50t-B-10T
37352 Points ∼22%
Asus N750JK
90772 Points ∼54%
Acer V5-573G
45226 Points ∼27%
HP Envy 15-k010ng
42551 Points ∼25%
Asus N550JK
77250 Points ∼46%
1920x1080 Fire Strike Standard Score (sort by value)
Apple MBP Retina 15 2013
1800 Points ∼13%
Asus Zenbook NX500JK
3248 Points ∼24%
Asus N551JK
2675 Points ∼20%
Toshiba P50t-B-10T
1585 Points ∼12%
Asus N750JK
2766 Points ∼20%
Acer V5-573G
2506 Points ∼18%
HP Envy 15-k010ng
2391 Points ∼17%
Asus N550JK
2697 Points ∼20%
PCMark 7 - Score (sort by value)
Apple MBP Retina 15 2013
5842 Points ∼80%
Asus Zenbook NX500JK
5565 Points ∼77%
Asus N551JK
4131 Points ∼57%
Toshiba P50t-B-10T
5010 Points ∼69%
Asus N750JK
3205 Points ∼44%
Acer V5-573G
3935 Points ∼54%
HP Envy 15-k010ng
5034 Points ∼69%
Asus N550JK
2882 Points ∼40%
PCMark 8 - Home Score Accelerated v2 (sort by value)
Asus Zenbook NX500JK
2822 Points ∼51%
Asus N551JK
3113 Points ∼57%
Toshiba P50t-B-10T
3386 Points ∼62%
Asus N750JK
3827 Points ∼70%
Acer V5-573G
3046 Points ∼55%
HP Envy 15-k010ng
3099 Points ∼56%
Asus N550JK
3072 Points ∼56%

Legende

 
Apple MacBook Pro Retina 15 inch 2013-10 Intel Core i7-4850HQ, NVIDIA GeForce GT 750M, Apple SSD SM0512F
 
Asus NX500JK-DR018H Intel Core i7-4712HQ, NVIDIA GeForce GTX 850M, Samsung SSD XP941 MZHPU256HCGL
 
Asus N551JK-CN166H Intel Core i5-4200H, NVIDIA GeForce GTX 850M, HGST Travelstar 5K1000 HTS541010A9E680
 
Toshiba Satellite P50t-B-10T Intel Core i7-4710HQ, AMD Radeon R9 M265X, Toshiba MQ01ABD100
 
Asus N750JK-T4042H Intel Core i7-4700HQ, NVIDIA GeForce GTX 850M, Seagate Momentus SpinPoint M8 ST1000LM024 HN-M101MBB
 
Acer Aspire V 15 Nitro VN7-571G-56NX Intel Core i5-4210U, Intel HD Graphics 4400, Kingston RBU-SNS8100S3128GD
 
Acer Aspire V5-573G-54218G1Taii Intel Core i5-4210U, NVIDIA GeForce GTX 850M, Seagate ST1000LM014 Solid State Hybrid Drive
 
Acer Aspire E5-771G-71PT Intel Core i7-5500U, Intel HD Graphics 5500, Kingston RBU-SNS8100S3128GD
 
HP Envy 15-k010ng Intel Core i7-4510U, NVIDIA GeForce GTX 850M, Samsung PM851 Series MZNTE256HMHP
 
Asus N550JK-CN109H Intel Core i5-4200H, NVIDIA GeForce GTX 850M, Seagate Momentus SpinPoint M8 ST1000LM024 HN-M101MBB

Tagesaktuelle, automatisierte Topliste

der letzten 12 Monate
1
89% v4
Apple MacBook Pro Retina
Apple MacBook Pro Retina 15 inch 2013-10
Test Apple MacBook Pro Retina 15 Zoll Late 2013
Intel Core i7 4850HQ, NVIDIA GeForce GT 750M, 04.07.2014
2
86% v4
Test Asus Zenbook NX500JK-DR018H Ultrabook
Asus NX500JK-DR018H
Test Asus Zenbook NX500JK-DR018H Ultrabook
Intel Core i7 4712HQ, NVIDIA GeForce GTX 850M, 23.11.2014
3
85% v4
Test Asus N551JK-CN166H Notebook
Asus N551JK-CN166H
Test Asus N551JK-CN166H Notebook
Intel Core i5 4200H, NVIDIA GeForce GTX 850M, 29.01.2015
4
83% v4
Test Toshiba Satellite P50t-B-10T Notebook
Toshiba Satellite P50t-B-10T
Test Toshiba Satellite P50t-B-10T Notebook
Intel Core i7 4710HQ, AMD Radeon R9 M265X, 30.10.2014
5
83% v4
Test Asus N750JK-T4042H Notebook
Asus N750JK-T4042H
Test Asus N750JK-T4042H Notebook
Intel Core i7 4700HQ, NVIDIA GeForce GTX 850M, 27.06.2014
6
82% v4
Test-Update Acer Aspire V 15 Nitro (VN7-571G-56NX) Notebook
Acer Aspire V 15 Nitro VN7-571G-56NX
Test-Update Acer Aspire V 15 Nitro (VN7-571G-56NX) Notebook
Intel Core i5 4210U, NVIDIA GeForce 840M, 24.10.2014
7
82% v4
Test-Update Acer Aspire V5-573G-54218G1Taii Notebook
Acer Aspire V5-573G-54218G1Taii
Test-Update Acer Aspire V5-573G-54218G1Taii Notebook
Intel Core i5 4210U, NVIDIA GeForce GTX 850M, 06.08.2014
8
81% v4
Test HP ProBook 470 G2 Notebook
HP ProBook 470 G2 L3Q28EA
Test HP ProBook 470 G2 Notebook
Intel Core i7 5500U, AMD Radeon R5 M255, 26.02.2015
9
81% v4
Test-Update Acer Aspire E5-771G-71PT Notebook
Acer Aspire E5-771G-71PT
Test-Update Acer Aspire E5-771G-71PT Notebook
Intel Core i7 5500U, NVIDIA GeForce 840M, 06.02.2015
10
81% v4
Test HP Envy 15-k010ng Notebook
HP Envy 15-k010ng
Test HP Envy 15-k010ng Notebook
Intel Core i7 4510U, NVIDIA GeForce GTX 850M, 02.10.2014
static version load dynamic
Die Kommentare zum Artikel werden geladen

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

> Notebook Test, Laptop Test und News > Eigene Testberichte > Test - Sortierungen > Top 10 Multimedia-Notebooks im Test bei Notebookcheck
Autor: Redaktion, 14.02.2015 (Update: 17.02.2015)