Top 10 Gaming Notebooks im Test bei Notebookcheck

Redaktion, 01.04.2014

Update April 2014. Hier finden Sie die aktuellen Top-Gaming-Notebooks im Test bei Notebookcheck in den letzten Monaten. Unsere Top-Liste wird laufend aktualisiert, redaktionell gewartet und kommentiert und soll bei anstehenden Kaufentscheidungen helfen.

Im vergangenen Monat hat die sich die Top-10-Gaming-Liste sehr stark verändert. Neben der Tatsache, dass wir endlich mehrere Notebooks auf Basis von AMDs und Nvidias neuer Grafikkartenreihe testen konnten, gab es auch ein Update des Bewertungssystems.

Die Version v4 ist nicht nur härter als ihr v3-Pendant, sondern wurde auch um einige Kategorien erweitert. So fließt nun – wenn der jeweilige Redakteur eine entsprechende Punktzahl einträgt – zusätzlich die Soundqualität und die Qualität der Webcam mit in die Gesamtnote ein. Ziel der Anpassungen ist eine breitere Streuung.

Damit sich nur noch Notebooks mit v4-Rating in der Top-10-Liste befinden, haben wir knapp 20 Geräte neu eingestuft. Meistens verringerte sich die Wertung um 1-5 %. Dank zahlreicher Neuerscheinungen sind jedoch ein paar frische Notebooks dazugekommen, die wir im Folgenden kurz erörtern.

Top 10 der letzten 8 Monate zum Zeitpunkt der Artikelerstellung; aktuelle Tests zuerst

Weitere Tests im jeweiligen Monat

Kommentar der Redaktion

Radeon R9 M290X: Vorjahresniveau

Während Nvidia zumindest bei einigen Grafikchips auf die modernisierte Maxwell Architektur setzt, beschränkt sich AMD auf eine Umbenennung des bisherigen Topmodells. Wie das 15-zöllige One K56-4N gezeigt hat, entspricht die Leistung der Radeon R9 M290X 1:1 dem Vorgänger HD 8970M. Keine Taktsteigerung, kein Speicher-Upgrade, keine Erhöhung der Rechenwerke: AMD ruht sich auf der Arbeit der letzten Generation aus.

Ähnlich sieht es mit dem CrossFire Verbund Radeon R9 M290X CF aus. Zwar konnte das Notebookguru Earth V in einigen Benchmarks richtig auftrumpfen, diverse Grafikfehler, Bugs und sonstige Ungereimtheiten beeinträchtigen aber den Spielspaß. Dass Nvdia den besseren Dual-GPU-Support bietet (vor allem, was den Treiber angeht), dürfte inzwischen bekannt sein.

One K56-4N
One K56-4N
Notebookguru Earth V
Notebookguru Earth V

GeForce GTX 880M & GTX 870M: dezentes Tuning der Kepler Serie

Nvidias Führungsriege basiert zwar ebenfalls auf etablierter Hardware, jedoch hat sich Nvidia zumindest um ein paar Details gekümmert. Sei es nun ein 130 MHz höherer Kerntakt wie bei der GTX 880M (~10 % Performance-Plus im Vergleich zur GTX 780M) oder eine Kombination aus mehr Takt und mehr Shader-Einheiten wie bei der GTX 870M (+30 % im Vergleich zur GTX 770M).

Wer sich für diese Grafikchips interessiert, sollte die Tests zum Schenker XMG P704 und One K74-4N lesen. Beide High-End-Notebooks packen auch anspruchsvollere Spiele in ansehnlicher Optik. Kompromisslose Action garantiert derweil das Schenker XMG P724. An einen SLI-Verbund aus zwei GTX-880M-Karten reicht momentan nichts heran.

Schenker XMG P704
Schenker XMG P704
One K73-4N
One K73-4N
Schenker XMG P724
Schenker XMG P724

GeForce GTX 860M & GTX 850M: klein, schnell und energieeffizient

Als größtes Highlight entpuppten sich im März die günstigeren Modelle GTX 860M und GTX 850M. Hauptgrund ist Nvidias brandneue Maxwell Architektur, die mit einer erstklassigen Energieeffizienz punktet. Dadurch fällt es Herstellern leichter, kompakte und dennoch leistungsstarke Notebooks zu bauen.

Zwei dieser Exemplare konnten wir bereits unter die Lupe nehmen. Wer schon immer auf der Suche nach einem potenten 13-Zoll-Gerät war, dürfte am Schenker XMG P304 Gefallen finden. Eine derart hohe Leistung, wie sie die GTX 860M erreicht, gab es bisher nur im 15- oder 17-Zoll-Segment.

Ebenfalls nicht von schlechten Eltern ist das Schenker M504. Zwar rechnet die DDR3-Version der GTX 850M deutlich langsamer als ihr eben genannter Bruder (~30 % Rückstand). Ein relativ flaches Chassis mit IPS-Panel entdeckt man jedoch nicht alle Tage. Fast schon unspektakulär geht es beim XMG A504 zu, das noch am ehesten an ein konventionelles Gaming-Notebook erinnert.

Schenker XMG P304
Schenker XMG P304
Schenker M504
Schenker M504
Schenker XMG A504
Schenker XMG A504

Ausblick: Das erwartet Sie in Kürze

Falls Sie sich fragen sollten, wo die ganzen anderen Hersteller geblieben sind: keine Panik. In den kommenden Wochen und Monaten werden wir natürlich noch weitere Notebooks mit GeForce-800-Grafik begutachten. Neben den »üblichen Verdächtigen« Asus G750, Alienware 17/18 und MSI GT60/GT70 wären da zum Beispiel das MSI GS60/GS70, das Lenovo Y50, das Gigabyte P34/P35 und das Razer Blade.

Hinweis: Alle bereits getesteten Notebooks beruhen auf Chassis der Firma Clevo, welche auch bei anderen Herstellern und Internetshops verfügbar sind. Hier eine Auflistung der zugrunde liegenden Barebones:

  • One K56-4N = Clevo P150SM
  • One K73-4N = Clevo P170SM-A
  • Notebookguru Earth V = Clevo P370SM bzw. P377SM
  • Schenker M504 = Clevo W650SJ
  • Schenker XMG P304 = Clevo W230SS
  • Schenker XMG A504 = Clevo W355SS
  • Schenker XMG P704 = Clevo P177SM-A
  • Schenker XMG P724 = Clevo P370SM-A

Für Testwünsche nutzen Sie bitte die Kommentarfunktion oder den passenden Forums-Thread.

Awards dieser Kategorie der vergangenen Monate

Tagesaktuelle, automatisierte Topliste

der letzten 8 Monate
1
87% v4
Test Alienware 17 (Haswell) Notebook
Alienware 17 (Haswell)
Test Alienware 17 (Haswell) Notebook
Intel Core i7 4800MQ, NVIDIA GeForce GTX 780M, 08.10.2013
2
87% v4
Test-Update Asus G750JH-T4080H Notebook
Asus G750JH-T4080H
Test-Update Asus G750JH-T4080H Notebook
Intel Core i7 4700HQ, NVIDIA GeForce GTX 780M, 18.09.2013
3
86% v4
Test Alienware 18 Notebook
Alienware 18
Test Alienware 18 Notebook
Intel Core i7 4930MX, NVIDIA GeForce GTX 780M SLI, 24.09.2013
4
85% v4
Test Nvidia Tegra Note 7 Tablet
NVIDIA Note 7
Test Nvidia Tegra Note 7 Tablet
NVIDIA Tegra 4, NVIDIA GeForce Tegra 4, 03.04.2014
5
83% v4
Test Medion Erazer X7611 (MD98543) Notebook
Medion Erazer X7611-MD98543
Test Medion Erazer X7611 (MD98543) Notebook
Intel Core i7 4700HQ, NVIDIA GeForce GTX 765M, 01.04.2014
6
83% v4
Test One K73-4N (Clevo P170SM-A) Notebook
One K73-4N
Test One K73-4N (Clevo P170SM-A) Notebook
Intel Core i7 4800MQ, NVIDIA GeForce GTX 870M, 25.03.2014
7
83% v4
Test Schenker XMG P704 (Clevo P177SM-A) Notebook
Schenker XMG P704
Test Schenker XMG P704 (Clevo P177SM-A) Notebook
Intel Core i7 4910MQ, NVIDIA GeForce GTX 880M, 23.03.2014
8
82% v4
Test One K56-4N (Clevo P150SM) Notebook
One K56-4N
Test One K56-4N (Clevo P150SM) Notebook
Intel Core i7 4700MQ, AMD Radeon R9 M290X, 16.03.2014
9
82% v4
Test Medion Erazer X7825 Notebook
Medion Erazer X7825-MD98416
Test Medion Erazer X7825 Notebook
Intel Core i7 4700MQ, NVIDIA GeForce GTX 770M, 26.01.2014
10
82% v4
Test-Update Asus N56JR-S4080H Notebook
Asus N56JR-S4080H
Test-Update Asus N56JR-S4080H Notebook
Intel Core i7 4700HQ, NVIDIA GeForce GTX 760M, 20.01.2014

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

> Notebook Test, Laptop Test und News > Eigene Testberichte > Test - Sortierungen > Top 10 Gaming Notebooks im Test bei Notebookcheck
Autor: Redaktion,  1.04.2014 (Update:  5.04.2014)