NVIDIA GeForce GTX 580M SLI

Die NVIDIA GeForce GTX 580M SLI ist eine High-End Grafiklösung für Laptops welche auf zwei "Fermi" Chips (GF114) basiert. Die beiden Grafikkarten werden durch eine SLI Bridge verbunden und rendern normalerweise abwechselnd ein Bild (AFR). Dadurch kann es auch zu Mikrorucklern kommen (ungleichmäßige Abstände zwischen zwei Bildern führen zu spürbaren Rucklern trotz flüssiger fps Raten von etwa 30 fps). Die GTX 580M SLI unterstützt DirectX 11 und braucht sehr viel Strom (2x 100 Watt für das gesamte Board inkl 2GB GDDR5) und kommt daher nur in großen und schweren DTR Notebooks zum Einsatz. 

Im Gegensatz zur GeForce GTX 485M basiert jede einzelne GTX 580M auf den auf Stromverbrauch optimierten GF114 Chip und nicht mehr den GF104. Die Architektur und Performance pro MHz ist dadurch nicht betroffen, jedoch sind nun höhere Taktfrequenzen bei vergleichbarem Stromverbrauch möglich. Der GF114 basiert auf die Fermi Architektur und bietet im Vollausbau 384 Kerne, 64 Textur-Einheiten (TMUs) und 32 Raster-Operations-Einheiten (ROPs). Mehr Informationen zur Architektur des ähnlichen GF104 finden Sie auf der Seite der GeForce GTX 485M.

Die Grafikleistung der 580M SLI liegt dank der höheren Taktraten etwas oberhalb der 485M SLI und kann sich daher an die Spitze der mobilen Grafiklösungen (Mitte 2011) setzen. Auch AMDs schnellste Grafiklösung der HD 6000 Serie, die 6990M Crossfire, wird knapp geschlagen. Dadurch kann man alle aktuellen Spiele wie Crysis 2, Dirt 3 oder Metro 2033 in 1920x1080 und hohen Details flüssig spielen. Die meisten Spiele sind auch mit Antialiasing und maximalen Details flüssig darstellbar.

Wie auch die GeForce 300M Serie, bietet die Geforce GTX 580M PureVideo HD mit dem VideoProcessor 4 (VP4) und VDPAU Feaure Set C. Dadurch kann die Grafikkarte HD Videos in H.254, VC-1, MPEG-2 und MPEG-4 ASP vollständig dekodieren ohne den Prozessor zu belasten. Mittels Flash 10.1 können auch Flash Videos GPU unterstützt wiedergegeben werden.

Eine Neuheit des GF114 Chips im Vergleich zum GF100 (GTX 480M) ist die Unterstützung der Bitstream Übertragung von HD Audio (Blu-Ray) per HDMI Anschluss. Wie die Radeon HD 5850, kann die GTX 580M Dolby True HD und DTS-HD per Bitstream ohne Qualitätsverlust an einen geeigneten Receiver übertragen.

Die Rendering Cores der Nvidia GeForce GTX 580M können dank CUDA und DirectCompute Unterstützung auch für generelle Berechnungen (z.B. das Encodieren von Videos) verwendet werden. Weiters kann man mittels PhysX die Rechenkerne für Physikberechnungen einsetzen. So kann man z.B. eine Grafikkarte dediziert für PhysX abstellen und die zweite Karte des SLI Verbunds berechnet die Grafikausgabe.

Im Vergleich zu Desktop Grafikkarten, ist die GeForce GTX 580M SLI vergleichbar mit zwei GeForce GTX 560Ti im SLI Modus. Die 560Ti ist jedoch deutlich höher getaktet und dadurch schneller. 

HerstellerNVIDIA
GeForce GTX 500M Serie
GeForce GTX 580M SLI 768 @ 620MHz256 Bit @ 1500MHz

GeForce GTX 560M SLI

384 @ 775MHz192 Bit @ 1250MHz

GeForce GTX 580M

384 @ 620MHz256 Bit @ 1500MHz

GeForce GTX 570M

336 @ 575MHz192 Bit @ 1150MHz

GeForce GTX 560M

192 @ 775MHz192 Bit @ 1250MHz
CodenameN12E-GTX2
ArchitekturFermi
Pipelines768 - unified
Kerntakt *620 MHz
Shadertakt *1240 MHz
Speichertakt *1500 MHz
Speicherbandbreite256 Bit
SpeichertypGDDR5
Shared Memorynein
DirectXDirectX 11, Shader 5.0
Stromverbrauch100 Watt
Herstellungsprozess40 nm
Notebookgrößegroß (17" z.B.)
Erscheinungsdatum06.01.2011
Herstellerseitehttp://www.nvidia.com/object/geforce_gtx...
* Die angegebenen Taktraten sind Vorgaben, die von den Notebookherstellern abgeändert werden können.

Benchmarks

3DMark 11 - Performance 1280x720
0% 100%
min: 5631      avg: 5976.3 (46%)     median: 6102 (47%)     max: 6196 points
3DMark 11 - Performance GPU 1280x720
0% 100%
min: 5665      avg: 5990 (38%)     median: 6106 (39%)     max: 6199 points
3DMark Vantage - P Result no PhysX 1280x1024
0% 100%
min: 23932      avg: 25021.5 (68%)     median: 25021.5 (68%)     max: 26111 Points
3DMark Vantage - P GPU no PhysX 1280x1024
0% 100%
min: 24041      avg: 24335.3 (56%)     median: 24383 (56%)     max: 24582 Points
3DMark 06
0% 100%
min: 22740      avg: 23255 (79%)     median: 23040.5 (78%)     max: 24199 Points
3DMark 05 - Standard 1024x768
0% 100%
min: 31017      avg: 31017 (84%)     median: 31017 (84%)     max: 31017 Points
3DMark 03 - Standard 1024x768
0% 100%
min: 88219      avg: 89536 (59%)     median: 89536 (59%)     max: 90853 Points
3DMark 2001SE - Standard 1024x768
0% 100%
min: 52849      avg: 52849 (86%)     median: 52849 (86%)     max: 52849 Points
Unigine Heaven 2.1 - high, Tesselation (normal), DirectX11 1280x1024
0% 100%
min: 77.8      avg: 82.5 (50%)     median: 82.5 (50%)     max: 87.2 fps
PCMark Vantage - Gaming Score 1024x768
0% 100%
min: 18623      avg: 18887.5 (72%)     median: 18887.5 (72%)     max: 19152 Points
SPECviewperf 11 - Catia 1920x1080
0% 100%
min: 5.42      avg: 5.7 (8%)     median: 5.7 (8%)     max: 5.89 fps
SPECviewperf 11 - Ensight 1920x1080
0% 100%
min: 24.19      avg: 24.5 (40%)     median: 24.5 (40%)     max: 24.78 fps
SPECviewperf 11 - Lightwave 1920x1080
0% 100%
min: 12.41      avg: 13.9 (17%)     median: 13.9 (17%)     max: 15.41 fps
SPECviewperf 11 - Maya 1920x1080
0% 100%
min: 9.16      avg: 9.6 (9%)     median: 9.6 (9%)     max: 9.96 fps
SPECviewperf 11 - Pro/ENGINEER 1920x1080
0% 100%
min: 1.33      avg: 1.4 (7%)     median: 1.4 (7%)     max: 1.37 fps
SPECviewperf 11 - SolidWorks 1920x1080
0% 100%
min: 7.56      avg: 7.7 (12%)     median: 7.7 (12%)     max: 7.76 fps
SPECviewperf 11 - Tcvis 1920x1080
0% 100%
min: 0.79      avg: 0.8 (1%)     median: 0.8 (1%)     max: 0.8 fps
SPECviewperf 11 - Siemens NX 1920x1080
0% 100%
min: 2.22      avg: 2.2 (4%)     median: 2.2 (4%)     max: 2.23 fps
Cinebench R11.5 - OpenGL 64Bit
0% 100%
min: 44.42      avg: 45.9 (42%)     median: 45.9 (42%)     max: 47.46 Points
Cinebench R10 - Shading 32Bit
0% 100%
min: 5977      avg: 5996 (51%)     median: 5999 (51%)     max: 6012 Points
Windows 7 Experience Index - Graphics
0% 100%
min: 7.9      avg: 7.9 (100%)     median: 7.9 (100%)     max: 7.9 points
Windows 7 Experience Index - Gaming graphics
0% 100%
min: 7.9      avg: 7.9 (100%)     median: 7.9 (100%)     max: 7.9 points
- Bereich der Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
- Durchschnittliche Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte

Spiele Benchmarks

Die folgenden Benchmarks basieren auf unseren Spieletests mit Testnotebooks. Die Performance dieser Grafikkarte bei den gelisteten Spielen ist abhängig von der verwendeten CPU, Speicherausstattung, Treiber und auch Betriebssystem. Dadurch müssen die untenstehenden Werte nicht representativ sein. Detailierte Informationen über das verwendete System sehen Sie nach einem Klick auf den fps Wert.

Deus Ex Human Revolution
min.:
235  fps      Vergleich
hoch:
193  fps      Vergleich
max.:
91  fps      Vergleich
» In Detailstufe max. mit allen getesteten Notebooks spielbar
Dirt 3
Dirt 3 (2011)
min.:
299.7  fps      Vergleich
mittel:
189.5  fps      Vergleich
hoch:
156.9 176.6 ~ 167 fps      Vergleich
max.:
78.4 80.2 81 ~ 80 fps      Vergleich
» In Detailstufe max. mit allen getesteten Notebooks spielbar
The Witcher 2: Assassins of Kings
min.:
46  fps      Vergleich
mittel:
46  fps      Vergleich
hoch:
44  fps      Vergleich
max.:
11  fps      Vergleich
» In Detailstufe hoch mit allen getesteten Notebooks spielbar
Crysis 2
Crysis 2 (2011)
min.:
347.8  fps      Vergleich
mittel:
239  fps      Vergleich
hoch:
106 176.8 ~ 141 fps      Vergleich
max.:
67.5 69 ~ 68 fps      Vergleich
» In Detailstufe max. mit allen getesteten Notebooks spielbar
Total War: Shogun 2
Total War: Shogun 2 (2011)
min.:
303  fps      Vergleich
mittel:
122  fps      Vergleich
max.:
51  fps      Vergleich
» In Detailstufe max. mit allen getesteten Notebooks spielbar
Call of Duty: Black Ops
min.:
159.2  fps      Vergleich
mittel:
131.4  fps      Vergleich
hoch:
125.6  fps      Vergleich
max.:
87 118.3 ~ 103 fps      Vergleich
» In Detailstufe max. mit allen getesteten Notebooks spielbar
Fifa 11
Fifa 11 (2010)
min.:
639  fps      Vergleich
mittel:
408.4  fps      Vergleich
hoch:
337  fps      Vergleich
max.:
217 220.5 ~ 219 fps      Vergleich
» In Detailstufe max. mit allen getesteten Notebooks spielbar
Civilization 5
Civilization 5 (2010)
min.:
76  fps      Vergleich
max.:
39.1  fps      Vergleich
» In Detailstufe max. mit allen getesteten Notebooks spielbar
Mafia 2
Mafia 2 (2010)
min.:
132.9  fps      Vergleich
mittel:
136.1  fps      Vergleich
hoch:
135.3  fps      Vergleich
max.:
99.6 102 112.4 ~ 105 fps      Vergleich
» In Detailstufe max. mit allen getesteten Notebooks spielbar
StarCraft 2
StarCraft 2 (2010)
min.:
333.4  fps      Vergleich
mittel:
81.3  fps      Vergleich
hoch:
81.4  fps      Vergleich
max.:
90 96.3 ~ 93 fps      Vergleich
» In Detailstufe max. mit allen getesteten Notebooks spielbar
Just Cause 2
Just Cause 2 (2010)
max.:
57.1  fps      Vergleich
» In Detailstufe max. mit allen getesteten Notebooks spielbar
Metro 2033
Metro 2033 (2010)
min.:
153.8  fps      Vergleich
mittel:
151.4  fps      Vergleich
hoch:
92.3  fps      Vergleich
max.:
31 32.4 ~ 32 fps      Vergleich
» In Detailstufe hoch mit allen getesteten Notebooks spielbar
Dawn of War II - Chaos Rising
min.:
124  fps      Vergleich
mittel:
89  fps      Vergleich
hoch:
80  fps      Vergleich
max.:
72  fps      Vergleich
» In Detailstufe max. mit allen getesteten Notebooks spielbar
Battlefield: Bad Company 2
min.:
200  fps      Vergleich
mittel:
198.8  fps      Vergleich
hoch:
169 180.1 ~ 175 fps      Vergleich
max.:
102 105.4 ~ 104 fps      Vergleich
» In Detailstufe max. mit allen getesteten Notebooks spielbar
Stalker: Call of Pripyat
Stalker: Call of Pripyat (2010)
max.:
81  fps      Vergleich
» In Detailstufe max. mit allen getesteten Notebooks spielbar
CoD Modern Warfare 2
min.:
333.6  fps      Vergleich
mittel:
196.9  fps      Vergleich
hoch:
185.9  fps      Vergleich
max.:
127 140.9 ~ 134 fps      Vergleich
» In Detailstufe max. mit allen getesteten Notebooks spielbar
Risen
Risen (2009)
min.:
189.3  fps      Vergleich
mittel:
163.1  fps      Vergleich
hoch:
140.2  fps      Vergleich
max.:
116.7 121 ~ 119 fps      Vergleich