Notebookcheck

AMD Radeon HD 6570M

AMD Radeon HD 6570M

Die AMD Radeon HD 6570M (oder auch ATI Mobility Radeon HD 6570) ist eine umbenannte ATI Mobility Radeon HD 5750 (bzw. 5730 oder 5770 je nach Taktung und eingesetztem Speicher).

Da sie auf den selben Kern wie die 5700er Serie basiert, bietet die HD6570M Unterstütztung für DirectX 11, Shader Model 5.0, OpenGL 4.1OpenCL 1.1 und DirectCompute 11. Der integrierte Videoprozessor ist noch ein UVD2 für H.264, VC-1, MPEG-2.

Die Spieleleistung sollte je nach eingesetztem Speicher auf Niveau einer HD 5730-5770 angesiedelt sein. Dadurch können anspruchsvolle Spiele des Jahres 2010 wie Risen oder Battlefield Bad Company 2 in mittleren-hohen Details flüssig gespielt werden. Anspruchslose Spiele wie Fifa 11 laufen auch in maximalen Detailstufen und FullHD Auflösungen. Genauere Benchmarks findet man auf den Seiten der Mobility 5730.

Erstmals aufgetaucht ist die Radeon HD6570M in technischen Dokumenten des HP Pavilion dv7-5000ea (XE378EA) mit 1GB GDDR5 als "ATI Mobility Radeon™ HD 6570 Graphics, up to 2806 MB total graphics memory with 1 GB DDR5 dedicated".

Der Stromverbrauch wird von AMD mit 15-30 Watt für den Chip angegeben (alte  5730: 26 Watt) und ist dadurch am besten für die Klasse von 15" Notebooks geeignet.

HerstellerAMD
Radeon HD 6500M Serie
Radeon HD 6570M 400 @ 650 MHz128 Bit @ 900 MHz
Radeon HD 6550M (compare) 400 @ 600 MHz128 Bit @ 800 MHz
Radeon HD 6530M (compare) 400 @ 500 MHz128 Bit @ 800 MHz
CodenameCapilano
ArchitekturTerascale 2
Pipelines400 - unified
Kerntakt650 MHz
Speichertakt900 MHz
Speicherbandbreite128 Bit
SpeichertypDDR3, GDDR5
Max. Speichergröße1024 MB
Shared Memorynein
DirectXDirectX 11, Shader 5.0
Herstellungsprozess40 nm
Notebookgrößemittel (15.4" z.B.)
Erscheinungsdatum26.11.2010
Herstellerseitehttp://www.amd.com/us/products/notebook/...

Benchmarks

3DMark Vantage
P Result 1280x1024 +
P GPU no PhysX 1280x1024 +
3DMark 06 +
Windows 7 Experience Index - Graphics
min: 6.1     avg: 6.5     median: 6.7 (85%)     max: 6.7 points
Cinebench R10 Shading 32Bit +
Cinebench R11.5 OpenGL 64Bit +
- Bereich der Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
- Durchschnittliche Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
* Smaller numbers mean a higher performance

Spiele Benchmarks

Die folgenden Benchmarks basieren auf unseren Spieletests mit Testnotebooks. Die Performance dieser Grafikkarte bei den gelisteten Spielen ist abhängig von der verwendeten CPU, Speicherausstattung, Treiber und auch Betriebssystem. Dadurch müssen die untenstehenden Werte nicht representativ sein. Detailierte Informationen über das verwendete System sehen Sie nach einem Klick auf den fps Wert.

Dirt 3

Dirt 3

2011
min. 800x600
85  fps    + Vergleich
mittel 1024x768
58  fps    + Vergleich
hoch 1360x768
53  fps    + Vergleich
max. 1920x1080
14  fps    + Vergleich
» In Detailstufe hoch mit allen getesteten Notebooks spielbar
Call of Duty: Black Ops
min. 800x600
88  fps    + Vergleich
mittel 1024x768
69  fps    + Vergleich
hoch 1360x768
59  fps    + Vergleich
max. 1920x1080
25  fps    + Vergleich
» In Detailstufe hoch mit allen getesteten Notebooks spielbar
Fifa 11

Fifa 11

2010
min. 800x600
442  fps    + Vergleich
mittel 1024x768
201  fps    + Vergleich
hoch 1360x768
100  fps    + Vergleich
max. 1920x1080
51  fps    + Vergleich
» In Detailstufe max. mit allen getesteten Notebooks spielbar
Mafia 2

Mafia 2

2010
min. 800x600
63  fps    + Vergleich
mittel 1024x768
49  fps    + Vergleich
hoch 1360x768
41  fps    + Vergleich
max. 1920x1080
24  fps    + Vergleich
» In Detailstufe hoch mit allen getesteten Notebooks spielbar
Battlefield: Bad Company 2
min. 1024x768
68  fps    + Vergleich
mittel 1366x768
38  fps    + Vergleich
hoch 1366x768
33  fps    + Vergleich
max. 1920x1080
6  fps    + Vergleich
» In Detailstufe mittel mit allen getesteten Notebooks spielbar
Eine Liste mit weiteren Spielen und allen Grafikkarten finden Sie auf unserer Seite: Welches Spiel ist mit welcher Grafikkarte spielbar

Add one or more devices and compare

In the following list you can select (and also search for) devices that should be added to the comparison. You can select more than one device.

restrict list:

show all (including archived), 2017, 2016
v1.8

Notebooktests mit AMD Radeon HD 6570M Grafikkarte

Lenovo IdeaPad Y560p-M61G3GE: Intel Core i7-2630QM, 15.6", 2.7 kg
  Test » Test Lenovo IdeaPad Y560p-M61G3GE Notebook

HP Pavilion dv6-6091nr: Intel Core i7-2630QM, 15.6", 2.6 kg
  Externer Test » HP Pavilion dv6-6091nr

Lenovo IdeaPad Y560p: Intel Core i7-2630QM, 15.6", 2.7 kg
  Externer Test » Lenovo IdeaPad Y560p

Lenovo IdeaPad Y560p-M61G3GE: Intel Core i7-2630QM, 15.6", 2.7 kg
  Externer Test » Lenovo IdeaPad Y560p-M61G3GE

Lenovo IdeaPad Y560P-M61GBGE: Intel Core i7-2630QM, 15.6", 2.7 kg
  Externer Test » Lenovo IdeaPad Y560P-M61GBGE

» Vergleich mobiler Grafikkarten
Liste aller mobiler Grafikkarten mit Kurzinformationen sortiert nach Leistung

» Mobile Grafikkarten - Benchmarkliste
Sortier- und filterbare Benchmark-Liste

» Spieleliste
Welche Spiele laufen mit welcher Grafikkarte

Leistungsklasse 1
Leistungsklasse 2
Radeon HD 6970
GeForce GTX 570
GeForce GTX 560 Ti
Radeon HD 5850
GeForce GTX 460 768MB
Radeon HD 6790
Radeon HD 5770
GeForce GTX 550 Ti
Radeon HD 4850
Leistungsklasse 3
GeForce GTS 450
Radeon HD 5670
GeForce GT 240
GeForce GT 430
Leistungsklasse 4
Radeon HD 5570
GeForce GT 220
Radeon HD 6450 GDDR5
Leistungsklasse 5
Radeon HD 4350
GeForce G 107M *
Chrome9HD *
Leistungsklasse 6
unknown *

* Geschätzte Position

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Benchmarks / Technik > Benchmarks / Technik > Vergleich mobiler Grafikkarten > AMD Radeon HD 6570M
Autor: Klaus Hinum (Update:  9.07.2012)